Dieter Althaus ist Schirmherr der Netzwerkkonferenz „Insight E-Commerce“

Ministerpräsident Dieter Althaus übernimmt die Schirmherrschaft über die Jenaer Netzwerkkonferenz „Insight E-Commerce“. Die zum dritten Mal vom 3. bis 4. November in Jena stattfindende Konferenz versteht sich als unabhängiger Think Tank, bestehend aus Unternehmen, Entwicklern, Wissenschaftlern und Politikern.

„Das Jenaer IT-Cluster gewinnt für die Region zunehmend an Bedeutung. Um diese positive Entwicklung zu fördern, setzt das Land Thüringen auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Politik. Eine Veranstaltung die sich diese Vernetzung zum Programm gemacht hat, unterstütze ich gerne“, so Ministerpräsident Althaus.

Unter den Städten Mitteldeutschlands hat sich Jena früh zum Zentrum für IT- und Softwaretechnologie entwickelt. Gegenwärtig arbeiten in Jena im Bereich Internet und New Media 1050 Mitarbeiter in 73 Firmen. 28 davon haben sich in der E-Commerce Genossenschaft Towerbyte eG organisiert. Fast alle Towerbyte Mitglieder agieren mittlerweile nicht nur in der deutschen, sondern auch in der internationalen IT-Branche.

Reinhard Hofmann, Mitglied des Themenbeirates der Insight E-Commerce sieht die Konferenz als Faktor für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum in Mitteldeutschland. „Wir legen Wert darauf, Insiderwissen und interessante Kontakte in unserem Netzwerk weiter zu geben. Auf der letzten Insight E-Commerce wurden viele Geschäftspartnerschaften und Projekte initiiert. Die teilnehmenden Firmen profitieren von bisher unveröffentlichtem Wissen und Know-how und verschaffen sich damit einen Wettbewerbsvorteil.“

Die „Insight E-Commerce“ hat sich als ein gelebtes Netzwerk von Unternehmen, Entwicklern, Wissenschaftlern, Politikern und Anwendern von E-Commerce-Software etabliert. Organisiert wird die Veranstaltung von der Bestsidestory GmbH in Zusammenarbeit mit der E-Commerce Genossenschaft Towerbyte eG und weiteren 50 Partnern. Die Insight-Ecommerce finden vom 3.-4. November 2009 im Intershop Tower in Jena statt. Weitere Informationen unter www.insight-ecommerce.de

PRESSEMITTEILUNG-DETAILS:
Pressekontakt: Ulrike Schinagl, Tel. +49 (0)341-870 90 71, Mail: info@bestsidestory.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen