Hanseatic Bank erhält zum dritten Mal in Folge TÜV-Siegel für Kundenservice

Die Hanseatic Bank bestätigte erneut ihren guten Kundenservice. Der TÜV Saarland hat der Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg bereits zum dritten Mal in Folge das Qualitätssiegel „TÜV Service tested“ für Kundenzufriedenheit und Servicequalität mit der Gesamtnote „gut“ (1,8) verliehen. Das TÜV-Siegel basiert auf den Ergebnissen einer repräsentativen Kundenbefragung und zeichnet Unternehmen aus, die herausragenden Service zu fairen Preisen anbieten.

Im Rahmen der Datenerhebung von August bis September 2011 erhielten die Kunden der Hanseatic Bank einen Fragebogen und konnten einzelne Kriterien mit Noten bewerten. So wurden u.a. Faktoren wie Sympathie und Freundlichkeit, Erreichbarkeit und fachliche Kompetenz ermittelt. Kunden konnten eine individuelle Gewichtung der Einzelkriterien vornehmen und ein abschließendes Gesamturteil fällen. Dabei wurden die Beratungskompetenz der Mitarbeiter, ihre Freundlichkeit und die Zuverlässigkeit der Hanseatic Bank besonders positiv bewertet. Sehr gute Ergebnisse wurden außerdem in den Bereichen „Telefonische Erreichbarkeit“ und „Schnelle Entscheidung bei Anfragen“ erzielt.

Mit der Gesamtnote „gut“ (1,8) wird die Hanseatic Bank erneut als leistungsstarker und kompetenter Servicepartner bewertet und liegt im Gesamtergebnis wie in den früheren Kundenbefragungen deutlich über dem Wert von 2,25, der für die Vergabe des TÜV-Siegels erforderlich ist. Verbesserungen in der Bewertung konnte die Privatbank für die Bereiche Zinsen, Konditionen und Gebühren sowie bei den Produktbewertungen, etwa für Anlageprodukte und Konsumentenkredite, erreichen. Besonders positiv hoben die Kunden außerdem ihr Vertrauen in die Beratung sowie die Servicezeiten heraus und gaben an, sich bei der Hanseatic Bank sehr gut aufgehoben zu fühlen.

Michel Billon, Geschäftsführer Hanseatic Bank, ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Kundenbefragung: „Die wiederholte Auszeichnung mit dem TÜV-Siegel ist eine Bestätigung für die tägliche Arbeit der Mitarbeiter und unterstreicht unsere Unternehmensphilosophie, die besonderen Wert auf Kundenorientierung, Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein legt. Auch in Zukunft werden wir unser Leistungsniveau nachhaltig sichern und unseren Kunden den gewohnt guten Service anbieten.“

Der TÜV Saarland ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Markt- und Sozialforscher. Er misst bundesweit die Servicequalität und analysiert die Kundenzufriedenheit. Das TÜV-Siegel „Service tested – 1,8“ gilt für zwei Jahre. Während dieser Zeit wird die Servicequalität regelmäßig kontrolliert, danach erfolgt eine neue Bewertung.

Über die Hanseatic Bank GmbH & Co KG
Die Hanseatic Bank ist eine bundesweit tätige Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg. Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versand abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt. Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank, 25 Prozent hält weiterhin die Otto Group. Die Hanseatic Bank hat sich auf innovative Finanzierungslösungen spezialisiert. Mit einer Produktpalette vom klassischen Ratenkredit bis zur innovativen Kreditkarte ermöglicht die Hanseatic Bank ihren Handelspartnern individuelle Finanzierungsmodelle für jeden Vertriebsweg – von stationär bis E-Commerce. Zu den Geschäftsbereichen gehören neben dem Kreditgeschäft mit Konsumentenkrediten, Kreditkarten und immobiliennahen Finanzierungen auch die Bereiche Einlagen- und Provisionsgeschäft sowie Forderungsmanagement.

Weitere Informationen über die Hanseatic Bank erhalten Sie unter http://www.hanseaticbank.de

Kontakt:
Hanseatic Bank GmbH & Co KG
Kathrin Fiesel
Bramfelder Chaussee 101
22177 Hamburg
(040) 646 03 ?0

www.hanseaticbank.de
kathrin-luise.fiesel@corelations.de

Pressekontakt:
Corelations
Kathrin-Luise Fiesel
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
kathrin-luise.fiesel@corelations.de
(040) 6461-5305
http://www.corelations.de

Teilen Sie diesen Beitrag