Software RIP PowerRIP X v10 bringt Kompatibilität mit OS X 10.7 Lion

iProof Systems und der deutsche Importeur DITTMAR haben die sofortige Verfügbarkeit des Software RIPs PowerRIP X v10 angekündigt.

Software RIP PowerRIP X v10 bringt   Kompatibilität mit OS X 10.7 Lion
PowerRIP X v10 ist ab sofort verfügbar.

Sattelite Beach (Florida, USA), Voerde, im Dezember 2011. Mit PowerRIP X v10 ist ab sofort die erste Version von PowerRIP X erhältlich, die auch auf Apples neuestem Betriebssystem OS X 10.7 installiert werden kann. Den exklusiven Vertrieb in Europa übernimmt auch weiterhin der deutsche Importeur DITTMAR, der unter iProof Systems Europe (http://www.iproofsystems.eu) auch den Support für das Software RIP anbietet. Updates gibt es ab 299,00 Euro, die Vollversion ist ab 399,00 Euro erhältlich.

Mit dem Versionssprung auf PowerRIP X v10 unterstützt das Software RIP des Softwareherstellers aus Florida (USA) weiterhin über 100 Drucker der Marken Canon, Epson und Hewlett-Packard. Die Angebotspalette der unterstützten Drucker reicht damit vom Einsteigergerät für unter 400 Euro bis zum hochwertigen Drucker für anspruchsvolle Anwendungen und große Prepress-Betriebe. Auch ältere Modelle werden weiterhin unterstützt. Für großformatige Drucker – ab Epson Stylus Pro 7000 – hat iProof Systems auch PowerRIP X LF auf die Version v10 aktualisiert.

Lediglich die bisher unterstützten Epson-Modelle Stylus Pro 3800, 4800, 7800 und 9800 können von PowerRIP X v10 noch nicht unter Apples neuem Betriebssystem OS X 10.7 angesprochen werden. Hintergrund ist ein fehlendes Update des Treibers von Epson selbst. Sobald der Druckerhersteller dies nachreicht, wird auch PowerRIP X v10 die vier Drucker wieder unterstützen. Bis dahin können die Drucker weiterhin mit PowerRIP X v9 unter OS X 10.6 betrieben werden.

Einziges Software RIP für günstige Tintenstrahldrucker
Neben der farbgetreuen Wiedergabe von CMYK-, und Sonderfarben kann PowerRIP X vor allem durch seine Fähigkeiten bei Grau- und RGB-Farben punkten. Dies verdankt PowerRIP X seinem größeren Farbumfang als vergleichbare Software RIPs. Zudem ist PowerRIP X das einzige Software RIP für OS X auf dem Markt, das auch günstige Drucker wie den Epson Stylus 1400 farbverbindlich und hochqualitativ ansprechen kann.
Druckdaten, die ausschließlich mit Grauwerten arbeiten, können entweder als RGB-Mix für eine fotorealistische Wiedergabe oder als reiner CMYK-Schwarz-Kanal (K) gedruckt werden. RGB-Daten, wie zum Beispiel Fotografien, können entweder im Foto- oder im Prepress-Modus gedruckt werden. Dies ermöglicht beispielsweise Fotografen, PowerRIP sowohl für die Anfertigung hochwertiger großformatiger Druck-Abzüge als auch für die Vorschau bei einem bevorstehenden Offset-Druck zu nutzen. Die Software kann dabei nicht nur einzelne Drucker ansprechen, sondern auch im Netzwerk für eine Vielzahl von Druckern Warteschlangen bereitstellen.

Preis und Verfügbarkeit
PowerRIP X v10 kostet 399,00 Euro, die Large Format Version (LF) ist für 849,00 Euro erhältlich. Updates ab Version 7 gibt es für 299,00 Euro (PowerRIP X LF v10: 599,00 Euro). Die genannten Preise sind Nettopreise. Händler erhalten die üblichen Großhandelskonditionen. Die Software ist ab sofort über die Webseite www.iproofsystems.eu oder im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Softwarevoraussetzungen
PowerRIP X v10 und PowerRIP X LF v10 benötigen mindestens Mac OS X 10.2 oder höher.

(3.277 Zeichen)

Bezugsquelle für Händler
dittmar – creating digital experience
Kleiner Kiwitt 13
46562 Voerde
Telefon: +49 (0)2855-850900
Internet: http://www.digital-e.eu

Der Importeur aus dem nordrhein-westfälischen Voerde hat sich auf den Vertrieb von Softwareprodukten für die digitale Druckvorstufe und Zubehör für den Applemarkt spezialisiert. dittmar (ehemals PHOTO-ART) ist unter anderem exklusiver Importeur der Produkte von Rain Design Inc., iProof Systems, NRG Software, Myvu Corp. sowie der Quirky Inc. USA.

Kontakt:
dittmar – creating digital experience
Oliver Dittmar
Kleiner Kiwitt 13
46562 Voerde
+49 (0)2855-850900

http://www.digital-e.eu
od@digital-e.eu

Pressekontakt:
wortsuchttext | Agentur für moderne Kommunikation
Christian Dietz
Binsfelder Straße 298
52351 Düren
chd@wortsuchttext.de
+49-2421-223447-2
http://www.wortsuchttext.de

Teilen Sie diesen Beitrag