So bewahren Sie sich Ihr schönes Lächeln: Tipps für gepflegte Zähne trotz Zahnspange

Bereits Kinder wissen: Eine sorgfältige Mundhygiene ist das A und O für schöne und gesunde Zähne. Zahnspangenträger oder solche, denen eine kieferorthopädische Behandlung noch bevorsteht, wissen allerdings häufig nicht, wie sie trotz fester Zahnspange ihr Gebiss optimal reinigen können, da sich Speisereste nicht nur in den Zahnzwischenräumen, sondern auch in den Brackets verfangen können. Gepflegte Zähne und eine feste Zahnspange müssen sich allerdings nicht ausschließen. Mit ein paar kleinen Kniffen lassen sich die Zähne trotz verdrahteter Brackets an den Zahnaußen- oder -innenseiten sehr gut säubern. Dr. med. Katalin Schmidmer , Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, erklärt, welche Hilfsmittel für eine gute Zahnhygiene bei festsitzender Zahnspange notwendig sind und worauf Zahnspangenträger außerdem achten sollten.

Karies und Paradontose sind weitverbreitete Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates. Ihre Entstehung wird von einer nicht optimalen Zahnhygiene begünstigt. Da das Tragen einer festen Zahnspange die Mundhygiene erschwert, sollten besonders Zahnspangenträger darauf achten, nicht nur die elementaren Regeln der Zahnreinigung einzuhalten, sondern darüber hinaus den Mundraum mit besonderen Hilfsmitteln pflegen. Disziplin und Ausdauer sind am Anfang dafür notwendig, werden allerdings spätestens nach der Entfernung der Brackets mit einem strahlenden Lächeln belohnt.

Mundhygiene bei festsitzender Zahnspange: Regelmäßig putzen
Morgens und abends Zähneputzen ist unumgänglich für ein gesundes Gebiss. Zahnspangenträger sollten darüber hinaus nach jeder Mahlzeit ihre Zähne einer sorgfältigen Reinigung unterziehen. Das Ausspülen des Mundes nach jeder Mahlzeit ist Pflicht, Zähneputzen die Kür, sollte aber mindestens dreimal täglich stattfinden. Der Grund: Im Randbereich der Brackets, der für Zahnbürsten schwer zugänglich ist, setzen sich Speisereste ab. Zahnbeläge (Plaques) entstehen, die ihrerseits Karies und Paradontose fördern.

Putztechnik optimieren
Eine gute Putztechnik ist besonders für Zahnspangenträger unerlässlich. Die Zähne sollten sowohl am oberen Zahnfleischrand oberhalb der Brackets einschließlich des Zahnfleischrandes als auch unterhalb der Brackets geputzt werden. Die Backenzähne dabei nicht vergessen! Schließlich ist auch eine Reinigung der Zahninnenseiten notwendig, wobei immer vom Zahnfleischrand weg geputzt werden sollte. Auch die Kauflächen benötigen beim Putzen unsere Aufmerksamkeit.

Hilfsmittel benutzen
Für die Reinigung des Mundraums von Zahnspangenträgern sind sowohl Handzahnbürsten als auch elektrische Zahnbürsten geeignet, wobei diese nicht über einen runden Bürstenkopf verfügen sollten. Schallzahnbürsten eignen sich dabei besonders gut für die Entfernung von Zahnbelägen. Wer eine Handzahnbürste benutzt, kann auf eine spezielle Zahnbürste zurückgreifen, deren Borsten in zwei Reihen angeordnet sind, sodass sie die Zähne ober- und unterhalb der Brackets reinigen können. Wenn notwendig, kann eine Zahnzwischenraumbürste die Mundhygiene sinnvoll ergänzen, da sich mit ihrer Hilfe Speisereste, die zwischen den Zähnen und dem Draht der Zahnspange festhängen, gezielt entfernen lassen.

Rat vom Experten
Zu einer kompetenten kieferorthopädischen Behandlung gehört immer auch die Aufklärung über eine optimale Zahnhygiene. Dabei werden Putztechniken geübt und die Verwendung spezieller Hilfsmittel besprochen. Besonders für Zahnspangenträger kann darüber hinaus auch eine jährlich oder halbjährlich durchgeführte, professionelle Zahnreinigung – deren Kosten allerdings in der Regel nicht von den Krankenkassen getragen werden – eine sinnvolle Ergänzung der täglichen Zahnhygiene sein. So werden die Zähne nicht nur gerade, sondern bleiben trotz Brackets gesund.

Dr. Katalin Schmidmer ist Fachärztin für Kieferorthopädie in München-Schwabing. Sie ist spezialisiert auf Kieferkorrektur durch Spangen ohne Extraktion von Zähnen.

Kontakt
Dr. Katalin Schmidmer
Katalin Schmidmer
Leopoldstraße 104
80802 München
089 35474710
info@schmidmer.de
http://www.schmidmer.de

Pressekontakt:
webhelps! Online Marketing GmbH
Monika Kindermann
Elsenheimerstr. 59
80687 München
089 20004357
mk@webhelps.de
http://www.webhelps.de

Teilen Sie diesen Beitrag