VIA präsentiert erstes ARM-basiertes Quad Core Pico-ITX Board für den Embedded Bereich

VIA VAB-820 vereint robustes Design mit modernster Leistung für innovative Anwendungen aus den Bereichen Industrie, Energie-Management und Automotive

VIA präsentiert erstes ARM-basiertes Quad Core Pico-ITX Board für den Embedded Bereich

VIA VAB-820 Board im Pico-ITX Formfaktor

Taipeh/Bonn, 28. Oktober 2013 – VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter von leistungsstarken und energieeffizienten IT-Plattformen, stellt mit dem VIA VAB-820 sein erstes Quad Core ARM Board im Pico-ITX Formfaktor für den Embedded Bereich vor. Das durch einen mit 1GHz getakteten Quad Core Freescale iMX6Quad ARM Cortex-A9 Prozessor angetriebene VIA VAB-820 Board wurde sowohl beim Energieverbrauch als auch in der Leistung optimiert und erfüllt damit auch die höchsten Anforderungen fortschrittlicher Anwendungen aus den Bereichen Industrie, Energie-Management und Automotive.

Das robuste VIA VAB-820 deckt einen Temperaturbereich von -20 bis 70 Grad Celsius ab und weist eine sehr niedrige TDP (Thermal Design Power) von lediglich 7W sowie eine garantierte Produktlebenszeit von bis zu sieben Jahren auf.

Dank VIAs jahrelanger Erfahrung im Hardware Design bietet das VIA VAB-820 Board Anwendern die höchstmögliche E/A Integration mit hervorragenden Multimedia Features. Die Lösung verfügt dazu über drei unabhängige, voll integrierte Grafik-Prozessoren (GPUs) und bietet eine ultra-kompakte und doch sehr flexible Plattform für die neuesten Embedded Anwendungen. Aufgrund der Fähigkeit, eingehende Video-Signale mittels „Capture-In“ zu verarbeiten, eignet sich das VIA VAB-820 außerdem ausgezeichnet für den Einsatz in Überwachungs- oder Gebäudezugangs-Systemen. Ferner ist das Board wahlweise auch mit PoE (Power over Ethernet) Funktion erhältlich. Damit erfolgt die Stromversorgung direkt über das Netzwerkkabel, und es ist keine separate Stromquelle mehr erforderlich.

Das VIA VAB-820 Board ist mit Boards Support Packages (BSP) für die Betriebssysteme Android und Ubuntu erhältlich. Damit profitieren Kunden von VIAs weltweiter Erfahrung bei der Entwicklung von Embedded Software und können so die maßgeschneiderten Lösungen für eine beschleunigte Markteinführung nutzen..

„Mit dem VIA VAB-820 Board bieten wir unseren Kunden unsere leistungsstärkste ARM-basierte Plattform an, um sie bei der Entwicklung neuer, mit einander verbundener Geräte zu unterstützen“, so Epan Wu, Leiterin der VIA Embedded Platform Division, VIA Technologies, Inc.,. „Als führender Anbieter für Hard- und Software Support ermöglichen wir unseren Kunden durch die angebotenen Starter Kits, den Customization Support und das Angebot kompletter Systeme für verschiedenste Applikationen den schnellstmöglichen Markteinstieg.“

VIA VAB-820 Pico-ITX
Das auf dem mit gerade einmal 10 cm x 7.2 cm ultra-kompakten Pico-ITX Formfaktor basierende VIA VAB-820 kombiniert einen mit 1 GHz getakteten Quad Core Freescale iMX6Quad ARM Cortex-A9 Prozessor mit einer robusten, energieeffizienten Plattform und einer TDP von nur 7W. Außerdem unterstützen die drei unabhängigen und voll integrierten Grafikeinheiten des VAB-820 duale, unabhängige Displays mit einer ruckelfreien 3D/2D Grafikbeschleunigung und ermöglichen so die volle HD-Wiedergabe für anspruchsvollste Videoformate und damit eine hervorragende Multimedia Performance.

Die dualen E/A Coastlines umfassen einen HDMI-Anschluss, zwei USB 2.0-Ports, einen MicroSD Anschluss und einen Gigabit-Netzwerkport. Zur Standardausstattung gehören ein eMMC-Flash-Speicher mit bis zu 64 GB, 1 GB DDR3 SDRAM, ein USB 2.0 Host Port, ein USB OTG Port, ein Mini PCI-e, zwei COM Port Steckerleisten, CAN Bus, ein Zweikanal-LVDS-Display, eine S-Video Steckerleiste und acht GPIOs.

Weitere Informationen über das VIA VAB-820 Pico-ITX Board erhalten Sie unter:
http://www.viaembedded.com/en/products/boards/2150/1/VAB-820_ (Pico-ITX).html

Zusätzliches Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: http://www.viagallery.com/Products/via-vab-820-pico-itx-board.aspx

Verfügbarkeit
Mustergeräte des VIA VAB-820 Pico-ITX Boards sind ab sofort erhältlich. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an die VIA Technologies GmbH, In den Dauen 6, 53117 Bonn. Ansprechpartner ist Herr Christian B. Caldarone, +49 228 688 565-12, ccaldarone@via-tech.eu

Bildrechte: VIA Technologies Inc.

VIA Technologies, Inc., ist einer der führenden Anbieter energieeffizienter x86 Prozessorplattformen, die die Systeminnovation in den PC-, Client-, Ultramobile- und Embedded-Märkten vorantreiben. Die Kombination energiesparender Prozessoren mit Media-Chipsätzen und erweiterten Multimedia- und Netzwerkfunktionen ermöglicht ein breites Spektrum von Rechner- und Kommunikationsplattformen, einschließlich der vielfach ausgezeichneten, kompakten Hauptplatinen. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst die weltbesten OEM’s und Systemintegratoren. de.viatech.com
Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

Kontakt
Pressekontakt
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching
089 36036341
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Teilen Sie diesen Beitrag