VOM FASS AG beeindruckt Experten und Juroren mit fabelhafter Qualität

Auszeichnungen, Ehrungen, Awards

VOM FASS AG beeindruckt Experten und Juroren mit fabelhafter Qualität

VOM FASS Gründer Johannes Kiderlen (Mitte) erhält den Bundesehrenpreis 2013

Bundesehrenpreis 2013, Award Preis der Besten in Silber und Auszeichnung als Finalist des Wettbewerbs Großer Preis des Mittelstandes – die VOM FASS AG hamstert Ehrungen wie kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland. Der Schlüssel dieses Erfolgs ist die exzellente Produktqualität. So auch beim diesjährigen Finale des Bundesehrenpreis, der vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und der Deutschen Landwirtschafs-Gesellschaft (DLG) verliehen wird und die höchste Auszeichnung für deutsche Lebensmittelproduzenten ist. Die VOM FASS AG gewinnt den Bundesehrenpreis für Spirituosen, weil „der Preisträger in den Qualitätsprüfungen herausragende Gesamtergebnisse erzielt“, lobt DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer. Mit Stolz präsentiert VOM FASS-Gründer Johannes Kiderlen Urkunde und Medaille und erklärt bescheiden: „Die Auszeichnung ist der Lohn für exzellente Arbeit, aber auch Ansporn für uns und all unsere Franchise-Partner.“

Berlin. 100 geladene Gäste. Verleihung des Bundesehrenpreis – Dr. Theodor Seegers, Ministerialdirektor im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer treten vor das Mikrofon und rufen Johannes Kiderlen, Gründer und Vorstand der VOM FASS AG auf die Bühne – den Gewinner des Bundesehrenpreis für Spirituosen 2013. In der Laudatio von DLG-Präsident Bartmer heißt es: „Der Preisträger hat sich mit zahlreichen Produkten den umfassenden Experten-Tests gestellt. Dies unterstreicht das konsequente Qualitätsstreben des Unternehmens über das ganze Sortiment hinweg. Gleichzeitig ist der Bundesehrenpreis Ansporn und Verpflichtung, auch in Zukunft in eine umfassende Qualitätsarbeit zu investieren.“ Und dies macht die VOM FASS AG konsequent. Seit Jahren investiert das Unternehmen aus Waldburg in exzellente Produkte und verfeinert unentwegt die Qualität. Das gilt für die Waldburg-Balsame, die Essige und Öle, als auch für die Spirituosen. „Denn beste Qualität und genussvoller Geschmack ist entscheidend für unser zukunfts-orientiertes Unternehmen“, beschwört Thomas Kiderlen, Sohn des Gründers und Vorstand.

Preis der Besten in Silber
Der „Preis der Besten in Silber“ gehört zu den besonders begehrten Ehrungen, die ein Lebensmittelproduzent in Deutschland erhalten kann. Die Produkt-Prüfungen gehören allerdings zu den schwierigsten und härtesten, denen sich Unternehmen und ihre Erzeugnisse stellen und auch erst einmal überstehen müssen. Wie schon in den Jahren zuvor meisterte die VOM FASS AG mit ihren Produkten erneut die diffizilen Qualitätsansprüche des Testzentrums Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit Bravour und erhielt den „Preis der Besten in Silber 2013“. Um diesen Preis für langjährige Produktqualität zu erhalten muss das jeweilige Unternehmen minimum fünf Jahre hintereinander teilgenommen und jeweils mindestens drei prämierte Produkte nachweisen. Schon ein Jahr ohne Prämierung bedeutet das Aus. Kein Aus gab es für die VOM FASS AG. Im Gegenteil. Seit vielen Jahren gehören die Waldburger Produkte zu den ausgezeichneten und prämierten in allen Kategorien. VOM FASS erhält den „Preis der Besten in Silber“ für langjährige Produktqualität. „Wir sind mächtig stolz auf diesen Preis und freuen uns, wieder zu den besten der Besten zu gehören“, erklärt VOM FASS-Vorstand Thomas Kiderlen.

Großer Preis des Mittelstandes
Zum ersten Mal wurde die VOM FASS AG für den Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ des Trägers Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Und gleich auf Anhieb kam das mittelständische Franchise-Unternehmen aus Baden-Württemberg unter die besten Finalisten. Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, eine besondere Kultur der Selbstständigkeit in Unternehmen zu fördern. Er zeichnet Unternehmen aus, die in besonderer Weise aus eigener Kraft wachsen, Arbeitsplätze schaffen und sich im Bereich Modernisierung und Innovation engagieren. Kurz: Soziale Marktwirtschaft ist gefragt. Und die VOM FASS AG gehört nunmehr zu den ausgezeichneten Finalisten. So heißt es: „Sie repräsentiert den dynamischen, produktiven, unverzichtbaren Kern der deutschen Wirtschaft.“

„Derartig viele und vor allem höchste Auszeichnungen sind für unser Unternehmen ein großer Erfolg und machen uns sehr stolz“, sagt VOM FASS-Gründer Johannes Kiderlen. Dies gilt in gleicher Weise für die über 280 weltweit aktiven Franchise-Nehmer. Sie sind ein wichtiger Teil des Unternehmens VOM FASS. Denn Produktqualität wie auch eine starke Franchise-Partnerschaft sind das A und O des gemeinsamen Geschäftsmodells. Wer sich für eine Franchise-Partnerschaft interessiert, erhält unter www.vomfass.de oder partner@vomfass.de weitere Informationen.

Mit dem innovativen Geschäfts-Konzept, Essige, Öle, Spirituosen und Weine offen anzubieten und lose zu verkaufen, hat sich das 1994 gegründete Franchise Unternehmen zu einem der großen Marktführer entwickelt.
Die VOM FASS AG mit Sitz in Waldburg (Bodenseeregion) ist mittlerweile an über 280 Standorten weltweit erfolgreich tätig. Der Name bei VOM FASS ist Programm: Essige und Öle, Weine, Spirituosen und Liköre allerfeinster Qualität werden hier direkt aus dem Fass, Glasballon oder Tonkrug abgezapft. Getreu dem Motto: „Sehen-Probieren-Genießen“, sind dann, je nach Bedarf, kleine Mengen abfüllbar.
Doch nicht nur die große Produktvielfalt macht den Besuch in einem VOM FASS Geschäft zu einer kulinarischen Entdeckungsreise und einem besonderen Einkaufserlebnis. Dabei wird der Kunde intensiv beraten, wie man mit den feinen Essigen und Ölen von VOM FASS in der Küche zaubern kann und dazu auf seine Gesundheit achtet und seine Fitness steigern kann. Weitere Informationen für Genießer unter: www.vomfass.de

Kontakt
VOM FASS AG
Gunther Veit
Am Langholz 17
88289 Waldburg
07529974531
g.veit@vomfass.de
http://www.vomfass.de

Pressekontakt:
Jansen: Komm!
Michael Jansen
Aachener Straße 1372
50859 Köln
022340799363
Michael@Jansen-Komm.de
http://www.jansen-komm.de

Teilen Sie diesen Beitrag