Best Ager entdecken den Stromanbieterwechsel im Internet

– Anteil der Über-50-Jährigen, die ihren Stromanbieter online gewechselt haben, ist seit 2008 um mehr als 12 Prozentpunkte gestiegen
– Altersgruppe der 50- bis 59-jährigen in Zukunft am aktivsten
– Günstige Alternativen: Durchschnittliches Einsparpotential von 18 Prozent gegenüber der Grundversorgung

Best Ager entdecken den Stromanbieterwechsel im Internet

Berlin, 12. Juni 2014 – Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft ist innerhalb weniger Jahre zu einem prägenden Wettbewerbsfaktor auf dem Strommarkt geworden. Immer mehr Verbraucher nutzen Vergleichsrechner im Internet und wechseln ihren Stromanbieter direkt im Netz. Dabei entscheiden sich gerade ältere Menschen heute deutlich häufiger für einen Online-Wechsel. Dies zeigt eine aktuelle Nutzeranalyse des Berliner Vergleichsportals TopTarif ( www.toptarif.de ). Demnach hat sich der Anteil der sogenannten Best Ager (ab 50 Jahren) an allen Online-Abschlüssen seit 2008 von 28,8 Prozent auf 40,9 Prozent erhöht (+ 12,1 Prozentpunkte).

Grafik: Best Ager auf dem Vormarsch

Um die Entwicklung der Altersstruktur analysieren zu können, wertete TopTarif die Altersangaben aller Nutzer aus, die ihren Stromanbieter im Zeitraum von Januar 2008 bis Mai 2014 über das Vergleichsportal gewechselt haben. Auffällig: Während die jüngeren Altersgruppen in den letzten Jahren relativ gleichmäßig Anteile verloren haben (-3,2 bis -4,5 Prozentpunkte je nach untersuchter Altersklasse), ist der Anteil der Silver Surfer relativ gleichmäßig über die verschiedenen Jahrgänge hinweg gewachsen (+3,3 bis +4,6 Prozentpunkte). Erst ab einem Alter von 80 Jahren fällt der Zuwachs signifikant ab. Allerdings konnte die Gruppe der über 80-Jährigen ihren Anteil seit 2008 von 0,7 Prozent auf 1,2 Prozent fast verdoppeln.

Grafik: Stromanbieterwechsel im Internet nach Altersgruppen

„Immer mehr Best Ager entdecken den Stromanbieterwechsel im Internet“, erklärt der Energieexperte Daniel Dodt von TopTarif. „Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft und der demografischen Entwicklung ist bereits heute abzusehen, dass die Altersgruppe der 50- bis 59-Jährigen in naher Zukunft die meisten Abschlüsse im Netz tätigen wird.“ Aktuell machen die 40- bis 49-Jährigen den größten Anteil aus. „Der rasante digitale Fortschritt und die wachsende Vielfalt moderner Kommunikationsformen werden in verstärktem Maße auch von älteren Menschen angenommen“, so Dodt. „Damit steigen auch die Möglichkeiten, sich online über Energiethemen und alternative Versorger zu informieren und die allgemeine Hemmschwelle für einen Wechsel sinkt.“

Dabei haben gerade Verbraucher, die bislang noch nicht aktiv geworden sind, ein hohes Einsparpotential. Während ein dreiköpfiger Musterhaushalt für einen Jahresverbrauch von 3.500 kWh Strom durchschnittlich 1073 Euro in den Tarifen der gesetzlichen Grundversorgung zahlen muss, werden bei günstigen Anbietern zur Zeit nur 875 Euro in Rechnung gestellt.*

Die Experten von TopTarif raten bei der Wahl eines neuen Anbieters oder Tarifs dazu, auf kurze Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen sowie lange und umfassende Preisgarantien zu achten. Wer auf Ökostrom umsteigen will, der sollte zusätzlich auf hochwertige Öko-Siegel und Zertifikate wie das Grüner Strom-Label und das ok-power-Gütesiegel achten oder direkt zu einem reinen Ökostromanbieter wechseln.

Auf Vergleichsportalen wie TopTarif ( www.toptarif.de/strom ) oder mit Hilfe kostenloser Service-Hotlines wie 0800 – 10 30 49 810 können Verbraucher schnell und unkompliziert verfügbare Stromtarife vergleichen und kostenlos zu preiswerten Angeboten wechseln.
* ohne Berücksichtigung von Vorauskasse, Kautions- und Pakettarifen sowie einmaliger Bonuszahlungen im ersten Vertragsjahr

toptarif.de ist eines der führenden deutschen Verbraucherportale im Internet für den kompetenten Tarifvergleich. Auf www.toptarif.de können Verbraucher mit minimalem Aufwand attraktive Angebote in den Kategorien Strom, Gas, Versicherungen, Finanzen und DSL recherchieren und auf Wunsch direkt zu einem neuen Anbieter wechseln. Für eine individuelle und transparente Beratung steht das angeschlossene Servicecenter telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 10 30 499 zur Verfügung. Zudem finden Verbraucher auf dem Portal viele nützliche Tipps und Informationen rund um den Anbieterwechsel. Der gesamte Vergleichs- und Wechselservice ist dabei völlig kostenfrei und unabhängig.

Seit der Gründung im Sommer 2007 hat toptarif.de mehrere Hunderttausend Verbraucher beraten und beim Wechsel zu günstigeren Anbietern unterstützt. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und beschäftigt aktuell rund 80 Mitarbeiter am Standort Berlin.

TopTarif Internet GmbH
Daniel Dodt
Pappelallee 78-79
10437 Berlin
+49.30.2576205.23
presse@toptarif.de
http://www.toptarif.de

piâbo medienmanagement GmbH
Sabrina Rymarowicz
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
+49.30.2576205.23
presse@toptarif.de
http://www.piabo.net

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen