Let´s fex! Jetzt Fex-Tester werden: Spiel testen – und geschenkt bekommen!

Fex-Spiele und -Lernmaterialien trainieren wichtige Hirnfunktionen.

Let´s fex! Jetzt Fex-Tester werden: Spiel testen - und geschenkt bekommen!

Werden Sie einer von 20 exklusiven Fex-Testern!

Wer spielt, lernt! Das haben viele Kindergärten, Schulen und Therapie-Einrichtungen erkannt und setzen in ihrem Arbeitsalltag gezielt Spiele zur Förderung von Kindern ein. Hier kommt die Qualitätsoffensive der Wehrfritz GmbH gerade recht: 20 öffentliche Einrichtungen bekommen die Möglichkeit, exklusiver Fex-Spiele-Tester zu werden.

Die ausgewählten Fex-Tester werden nach dem Bewerbungsschluss am 15.09.2014 schriftlich benachrichtigt und bekommen dann ein Fex-Spiel zum Testen zugeschickt, das sie anschließend behalten dürfen!
Durch die Bewertung der Tester sollen die Spiele aus der Fex-Reihe optimal auf die Kundenbedürfnisse angepasst werden, um die Qualität der Fex-Produkte stetig zu verbessern.

Weitere Informationen zum Fex-Test und zur Bewerbung unter: www.servicecenter-wehrfritz.info/fex-tester

Ganzheitliches Fex-Konzept macht fit fürs Lernen

Hinter Fex (kurz für „Förderung exekutiver Funktionen“) verbirgt sich ein ganzheitliches Spiel- und Lernkonzept, das vom ZNL (TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen der Universität Ulm unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer) gemeinsam mit der Wehrfritz GmbH entwickelt wurde. Die Idee: eine Reihe mit Spiel- und Lernmaterialien, das spielerisch und kindgerecht die exekutiven Funktionen trainiert.
Die Fex-Produkte basieren auf aktuellen Erkenntnissen der kognitiven Neurowissenschaft. Sie fordern die exekutiven Funktionen von Kindern und Jugendlichen – und machen außerdem jede Menge Spaß!

Selbstregulation entwickeln durch Förderung exekutiver Funktionen

Exekutive Funktionen bilden die Grundlage für die Selbstregulation. Sie helfen dem Kind, in vielen Situationen des täglichen Lebens: bei der Sache zu bleiben, sich nicht ablenken zu lassen, sich zu bremsen, die eigenen Gefühle zu regulieren und kreative Lösungen zu entwickeln. Damit stellen gut entwickelte exekutive Funktionen Fähigkeiten dar, die entscheidend für den Erfolg in der Schule, im Beruf und gesamten Leben sind.

Die exekutiven Funktionen kommen vorwiegend in herausfordernden Situationen zum Einsatz. Wenn das Abrufen von bereits gefestigten Handlungsroutinen nicht zielführend ist, hilft das exekutive System, flexibel auf äußere und innere Umstände zu reagieren.

Weiterführende Informationen zum Thema „Fex“ sowie andere innovative Lehr- und Lernmaterialien, gibt es unter: www.wehrfritz.de/fex und im Lehr- und Lernmittel-Katalog von Wehrfritz.

Über Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.
Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.com

Kontakt
Wehrfritz GmbH
Eva Wohlmann
August-Grosch-Straße 28-38
96476 Bad Rodach
095649292523
presse@wehrfritz.de
http://www.wehrfritz.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen