Solvaro liefert Lüftungsgitter für den Mercedes-Benz Citaro

Frische Luft für EvoBus

Solvaro liefert Lüftungsgitter für den Mercedes-Benz Citaro

Die Solvaro Lüftungsgitter sorgen mit einem Luftdurchlass von 58,05% für ausreichende Motorkühlung.

Ein gut gekühlter Motor verbraucht weniger Kraftstoff
Spätestens seit der Euro-VI-Abgasnorm für Straßenkraftfahrzeuge ist jede Einflussvariable auf den Kraftstoffverbrauch, somit auch die Motorkühlung, Mittelpunkt von Weiterentwicklungen. Lüftungsgitter mit einem hohen Luftdurchlass tragen wesentlich zum Erfüllen der Anforderungen des Motors an Kühlluft bei. Im Fall der Solvaro Kühlergitter für EvoBus geht die Luft durch 0,7 mm starkes Blech, das mit einer Rv 4-5 Lochung versehen ist. Es wird ein Luftdurchlass von 58,05 % erreicht. Dank der Trapezform des Profils ist trotz der Durchlässigkeit eine hohe Stabilität gewährleistet. Zudem vergrößert die Form die Oberfläche und steigert so den Luftdurchlass. Witterung und Steinschläge können den Gittern nichts anhaben, sie sind aus Edelstahl 1.4301 gefertigt.

Individuelles Finishing punktet
Die Anforderungen an Lieferanten von Bauteilen im Bereich Automotive steigen, nicht nur bezüglich der Produktqualität. Die einwandfreien Produkte sollen im Idealfall auch möglichst wenige Arbeitsschritte zur Montage benötigen. Gerhard Bullinger, Geschäftsführer der Kirchheimer Solvaro GmbH, berichtet, dass Solvaro deshalb stark in zusätzliche Technologien investiert. Er sagt über die für EvoBus hergestellten Bauteile: „Die Citaro Lüftungsgitter sind mit Nietlöchern und Aussparungen für das Schloss versehen. Zudem liefern wir, je nach Modell, nicht nur unterschiedliche Größen, sondern auch beschichtet oder unbeschichtet. Die Gitter können ohne weitere Vorbereitung in den jeweiligen Rahmen montiert werden.“ Wer also künftig im Bereich Automotive punkten möchte muss flexibel an die Aufgabenstellungen der Kunden gehen und Mehrwerte bieten. Flexibel gehen die Kirchheimer deswegen nicht nur die Entwicklungen an, sondern auch die Produktion. Solvaro liefert bei Bedarf, wie beispielsweise bei Ersatzteilaufträgen, auch kleine Mengen.

SOLVARO – Hersteller individueller Blechbauteile für die Industrie
Das SOLVARO Kompetenz-Team aus den Bereichen Engineering, Entwicklung und Produktion hört seinen Kunden zu. Ergebnis dieser engen Zusammenarbeit, gekoppelt mit einer Vielfalt an Produktionstechnologien, sind individuelle und innovative Bauteile. Zum Einsatz kommen diese beispielsweise in Agrar- und Baumaschinen, Bussen und Serverschränken.

Firmenkontakt
SOLVARO GmbH
Brigitte Hartmann
Turmstraße 3
73230 Kirchheim unter Teck
0049(0)7021 8048-0
engineering@solvaro.com
http://www.solvaro.com

Pressekontakt
SOLVARO Presse Service, c/o Beaufort 8
Nicole Landeck
Kriegsbergstraße 34
70174 Stuttgart
0049 (0)711 25773 20
landeck@beaufort8.de
http://www.beaufort8.de

Teilen Sie diesen Beitrag