Komplett modular: Theben präsentiert vollständiges Programm an MIX2-KNX-Aktoren

(Haigerloch, 10.02.2015) Die neuen MIX2-KNX-Aktoren lösen die MIX-KNX-Aktoren vollständig ab. Damit bietet die Theben AG ein lückenloses, modulares Programm für effizientes Schalten, Dimmen, Heizungs- und Jalousiesteuerung.

Komplett modular: Theben präsentiert vollständiges Programm an MIX2-KNX-Aktoren

MIX2-KNX-Aktoren

Theben MIX2-Aktoren eignen sich besonders gut zum Einsatz in Wohnungen und Einfamilienhäusern. Die Grundgeräte verfügen über ein herausnehmbares KNX-Busmodul und lassen sich flexibel mit MIX2-Erweiterungsmodulen kombinieren. Das MIX2-Prinzip lässt auch die Kombination unterschiedlicher Funktionen sowie den Anschluss diverser Kontakte über Binäreingänge zu. So können beispielsweise das Licht, die Jalousien und die Fußbodenheizung über KNX gesteuert werden. Dazu wird nur ein Schaltaktor-Grundmodul sowie ein Jalousie- und Heizungsaktor als Erweiterungsmodul benötigt.

Dank des Funktionsprinzips aus MIX2-Grundmodul mit KNX-Busmodul und MIX2-Erweiterungsmodulen (ohne Busmodul) werden erheblich weniger Infrastrukturkomponenten wie Spannungsversorgung und Linienkoppler benötigt. Dies reduziert die Systemkosten um bis zu einem Drittel. Die Kombination verschiedener Applikationsmodule (auch von MIX2-Grundmodulen und MIX-Erweiterungsmodulen) sorgt für flexible Anwendung und steigert die Investitionssicherheit.
Zur Montage und zum Test der Geräte wird kein MIX2-Busmodul benötigt. Die Programmierung kann im Büro erfolgen, während das Busmodul auf der Baustelle nur noch aufgesteckt wird. Zur Verdrahtung des Geräts oder zum Austausch im Servicefall wird das vorkonfigurierte Busmodul einfach in das neue Gerät gesteckt. Dies senkt die Wartungs- und Servicekosten erheblich.

Ein Highlight im neuen MIX2-Aktorenprogramm stellt der Universal Dimmaktor DMG 2 T KNX dar. Er ermöglicht ein besonders harmonisches Ansteigen der Helligkeit. Verantwortlich dafür sind die in der ETS hinterlegten Dimmkurven, die das Dimmverhalten in Abhängigkeit vom eingesetzten Leuchtmittel korrigieren. Neue Dimmkurven lassen sich problemlos importieren und bieten maximalen Investitionsschutz für zukünftige Entwicklungen der Leuchtmittel. Für größere Lasten lässt sich der Dimmaktor durch Parallelschaltung beider Dimmkanäle und den Einsatz von DMB 1 T KNX Dimmboostern auf bis zu 2.000 Watt erweitern. Der Theben RMG 4 I KNX Schaltaktor sowie die DMG 2 T KNX Universal-Dimmaktoren sind bereits erhältlich.

Die clevere Alternative: FIX2-Kompaktaktoren
Die neuen Theben FIX2-Kompaktaktoren sind die kostengünstigere, nicht erweiterbare Variante der MIX2-Aktoren und eignen sich u.a. für Büro- und Verwaltungsgebäude, Hotels und Bildungseinrichtungen. Sie kommen zum Einsatz, wenn nur ein Grundmodul oder ein Grundmodul plus ein gleichartiges Erweiterungsmodul benötigt werden, beispielsweise ein Dimmer-Grundgerät und ein Dimmer-Erweiterungsgerät. Oder wenn auf das herausnehmbare Busmodul oder ein zusätzliches Erweiterungsmodul verzichtet werden kann.

Sämtliche neuen MIX2- und FIX2-Schaltaktoren, Jalousieaktoren, Heizungsaktoren und Binäreingänge sind bereits verfügbar. Die Binäreingänge sind ab März 2015 erhältlich.

Mit Tochterunternehmen in Frankreich, Großbritannien, Italien, der Schweiz, Spanien sowie in den Niederlanden und in Singapur und weltweit über 60 Vertretungen zählt die Theben AG mit Hauptsitz im schwäbischen Haigerloch zu den führenden Herstellern von Zeitschaltgeräten, Beleuchtungs- und Klimasteuerungen sowie Komponenten der Gebäudesystemtechnik KNX. In 2013 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 112 Millionen Euro. Weltweit beschäftigt die Theben-Gruppe über 700 Mitarbeiter, davon rund 580 in Deutschland.

Theben bietet intelligente Lösungen zur Energieeinsparung rund um Gebäude. Neben der Zeitsteuerung liegen die Kernkompetenzen in der Beleuchtungssteuerung durch Dämmerungsschalter, Präsenz- und Bewegungsmelder, in der Klimasteuerung mit Analogen- und Digitalenuhrenthermostaten für Raumtemperaturregelung sowie bei KNX-Komponenten zur Gebäudesystemtechnik – von Beleuchtungs- und Klimasteuerung bis hin zum vollautomatischen Sonnenschutz durch die KNX-Wetterstation. OEM-Lösungen runden die Produktpalette ab.

Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und verfügt über ein durch das VDE-Institut autorisiertes Prüflabor. Neben dem begehrten Designpreis „red dot design award“ wurden Theben-Produkte unter anderem mit dem „iF product design award“, „X-Plus“- und „GOOD DESIGN“-Award ausgezeichnet.

Theben-Produkte werden über den Groß- und Fachhandel vertrieben.

Kontakt
Theben AG
Stephanie van der Velden
Hohenbergstraße 32
72401 Haigerloch
07474/692-446
stephanie.vandervelden@theben.de
http://www.theben.de

Teilen Sie diesen Beitrag