Rügen setzt im Tourismusmarketing auf Social Media

Neue Kontakte zu Bloggern beim 2. Social Travel Summit in Hamburg geknüpft

Rügen setzt im Tourismusmarketing auf Social Media

Das Netzwerk der Fischer. Rügens Tourismus setzt auf modernes Network, Blogger und Online-Präsenz.

Soziale Medien spielen bei der Vermarktung von Urlaubsdestinationen eine immer stärker werdende Rolle. Auf dem 2. Social Travel Summit am 21. und 22. April in Hamburg war auch die Tourismuszentrale Rügen vertreten. An diesen Treffen nahmen 150 Top-Entscheider der Reiseindustrie, Experten für Online-Marketing und 60 etablierte Blogger teil. Inselexpertin Gudrun Krüger, in der Tourismuszentrale Rügen verantwortlich für Social Media, nutzte die Möglichkeit, vorhandene Kontakte zu Bloggern aus dem In- und Ausland auszubauen und neue Verbindungen mit Bloggern aus den europäischen Nachbarländern zu knüpfen.
Organisiert wurde diese Konferenz vom Mediennetzwerk iambassador mit Unterstützung vom Reiseblogger Kollektiv und Traveldudes. Hauptpartner der Veranstaltung waren die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) sowie die Hamburg Tourismus GmbH (HHT).
Petra Hedorfer, die Vorsitzende des Vorstandes der DZT, erklärte dazu: „Mit dem Social Travel Summit haben wir eine professionelle internationale Plattform entwickelt, die sich mit den aktuellen Fragen und Entwicklungen zum Online- und Social Media Marketing sowie speziell mit dem Thema Blogger Relations auseinandersetzt.“ Schwerpunkte seien in diesem Jahr marktspezifische Projekte zu einem der Jahresthemen der DZT, zu „Tradition und Brauchtum“.
„Wir haben mit den Bloggern natürlich auch über das Jahresthema 2016 gesprochen“, so Gudrun Krüger. Im kommenden Jahr ist das zentrale Thema „Natur und Nationalparks“. „Bereits im Mai kommen Blogger auf die Insel Rügen, um neben einem hochwertigen Imagetrailer zum Thema Natur auch Clips zu den Themen Aktivität, Kulinarik und Lifestyle zu drehen. Diese Clips werden dann in unsere sozialen Medien eingebunden und werden Appetit auf Rügen machen. Angesprochen werden alle netzaffinen Zielgruppen.“
Mit dem Blog www.wirsindinsel.de, auf Facebook, youtube, vimeo und instagram habe die Insel Rügen bereits eine starke, zugkräftige und inhaltlich hochwertige Basis.
Das Online-Magazin der Insel Rügen

Über die Tourismuszentrale Rügen GmbH
„Rügen. Wir sind Insel.\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ Gemäß diesem Motto wirbt die Tourismuszentrale Rügen – Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH (TZR), seit 2001 weltweit für die Insel Rügen. Rügen ist eben nicht nur die größte deutsche Insel, sie vereint auch alle Eigenschaften einer emotional unverwechselbaren Urlaubsdestination. Neben dem strategischen und operativen Marketing bietet das privatwirtschaftliche Unternehmen als Reiseveranstalter und -vermittler Reisen und Unterkünfte und ist Herausgeber der offiziellen Insel Rügen-Publikationen. Die TZR betreibt ebenso Tourist Infos und ein Team von Inselexperten informiert dort als auch im Service Center (fon: +49(0)3838 8077 80) über das komplette touristische Leistungsspektrum der Insel Rügen.

Firmenkontakt
Tourismuszentrale Rügen GmbH
Kai Gardeja
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
0383880770
03838807731
presse@ruegen.de
http://www.ruegen.de

Pressekontakt
Tourismuszentrale Rügen Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Holger Vonberg
Ringstraße 115
18528 Bergen auf Rügen
03838807747
03838807781
presse@ruegen.de
http://www.presse.ruegen.de

Teilen Sie diesen Beitrag