Kosten-Transparenz hilft beim Energiesparen

Verbrauchskontrolle und Händler-Überwachung

sup.- In deutschen Haushalten rückt der Umgang mit Wärme zunehmend in den Fokus. Immer mehr Menschen achten Umfragen zufolge auf ihr Heizverhalten und interessieren sich für das Zustandekommen der Energiekosten. Hilfe bietet z. B. die Deutsche-Energieagentur (dena) mit dem Internet-Tool „Monitoring“, das die eigene Verbrauchs- und Kostenkontrolle erleichtert (www.zukunft-haus.info/tools/monitoring-heizenergieverbrauch.html). Speziell für die Verbraucher von leitungsunabhängigen Energieträgern wie Heizöl oder Flüssiggas gibt es zudem als Orientierungshilfe das RAL-Gütezeichen Energiehandel. Dieses Prädikat erhalten nur Brennstoff-Lieferanten, die sich unter anderem durch eine besondere Kosten-Transparenz auszeichnen (www.guetezeichen-energiehandel.de). Tagesaktuelle Preislisten, die jederzeit einsehbar sind und ausschließlich echte Endpreise enthalten, sind Voraussetzung für die Gütezeichen-Vergabe. Obligatorisch ist auch eine neutrale Überprüfung der Zähleranlagen an den Tankfahrzeugen, um die Kunden vor falsch abgerechneten Liefermengen zu schützen.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen