Mrz 5 2018

Energieeffizienz maximieren, Prozesssicherheit erhöhen

Armstrong Fluid Technology auf der Mostra Convegno Expocomfort in Halle 9, Stand T29 – Kernprodukte von Armstrong plus erfolgreiche Produktlinien von HALM

Energieeffizienz maximieren, Prozesssicherheit erhöhen

Rohrmontierte Pumpen-Einheit mit integrierter Steuerung für platzsparende Installation (Bildquelle: Armstrong)

Von der kleinsten Zirkulationspumpe für Privathaushalte bis zum größten gewerblich genutzten Flüssigkeitsmanagement-System: Armstrong Fluid Technology führt auf der MCE MCE Mostra Convegno Expocomfort 2018 erstmals die gemeinsamen Produktpaletten von Armstrong und HALM zusammen und stellt den Fachbesuchern das gesamte Portfolio vor. Am Messestand T29 in Halle 9 können Besucher in der Zeit vom 13. bis 16. März 2018 in Fieramilano (Italien) die Kernprodukte von Armstrong plus erfolgreiche Produktlinien von HALM kennenlernen.

Die MCE Mostra Convegno Expocomfort ist eine alle zwei Jahre stattfindende, internationale Ausstellung. Die Schwerpunkte der Fachmesse liegen dabei auf Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Badzubehör, Wasseraufbereitung sowie auf dem Bereich erneuerbare Energien. Die Veranstaltung bietet einen umfassenden Überblick über zahlreiche Innovationen der Branche. Ob Anwendung bei Neubauten oder im Rahmen einer Gebäudesanierungen, ob Trends zum Thema Energieeffizienz oder intelligente Technologie: Fachleuten finden hier die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Hocheffiziente Zirkulationspumpe im Fokus

Anfang des Jahres hat Armstrong Fluid Technology die Übernahme der Pumpen-Sparte des deutschen Unternehmens HALM Motors + Systems GmbH abgeschlossen. Die hocheffizienten Zirkulationspumpen finden ihre Anwendungen im Heizungs- und Solarbereich, im Bereich Geothermik und im Rahmen der häuslichen Warmwasserversorgung. Diese Produkte wurden inzwischen in das eigene Sortiment überführt. Die erfolgreichen Produktlinien von HALM werden auf der MCE 2018 gemeinsam mit Kernprodukten von Armstrong gezeigt. Dazu gehören zum Beispiel die Baureihe der Compass-Zirkulationspumpen sowie die Tango-DE-Lösung für den Pumpen-Parallelbetrieb.

Kostenloser Jahrestest der hochsicheren, cloudbasierten Lösung

Live-Vorführungen der Armstrong Performance Manager zum Schwerpunkt Systemüberwachung runden den Messeauftritt ab. Mithilfe eines hochsicheren, cloudbasierten Reportings in Echtzeit trägt diese Technologie dazu bei, die Energieeffizienz der Produkte zu maximieren und deren Prozesssicherheit zu erhöhen. Interessierte Messebesucher erhalten am Stand einen Gutschein für einen kostenlosen Jahrestest dieses Pumpen Managers, der bei der nächsten Installation eines Armstrong-Produkts eingelöst werden kann

Mit mehr als 1100 Mitarbeitern an sieben Produktionsstätten auf drei Kontinenten ist Armstrong Fluid Technology weltweit als Vorreiter und Innovator in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung intelligenter Strömungsanlagen für Flüssigkeiten bekannt. Durch seine Expertise in den Bereichen Flüssigkeitsdynamik, Wärmeübertragung, Drehzahlregelung und bedarfsgerechte Steuerung zählt das Unternehmen zu den Branchenführern. Die dazugehörenden Sparten Heizung, Lüftung und Klimatechnik sowie Brandschutz bieten energieeffiziente und kosteneffektive Lösungen für Baufachleute und Bauträger auf der ganzen Welt.

Firmenkontakt
Armstrong Fluid Technology
Nicola Cox
Wolverton Street 2ET
M11 Manchester
+44 (0)8444 145 145
marketing@armstrongfluidtechnology.com
http://armstrongfluidtechnology.com/

Pressekontakt
Titania PR
Simone Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.