Individuelle Zugänge und Sonderkonstruktionen, Steigtechnik-Spezialist KRAUSE lädt zur LogiMAT 2019 ein

Bereits zum 17. Mal findet vom 19. bis 21. Februar auf dem Messegelände des Stuttgarter Flughafens die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement statt.

Individuelle Zugänge und Sonderkonstruktionen, Steigtechnik-Spezialist KRAUSE lädt zur LogiMAT 2019 ein

Beispiel einer KRAUSE Sonderlösung als Überstieg

Ein Termin, an dem KRAUSE als Hersteller individueller Zugänge zu Arbeitsplätzen, Maschinen und Regalen, Übergängen sowie Laufwegen über Transportstraßen nicht fehlen darf. Neben dem breitesten Programm an Standard-Steigtechnik-Lösungen für den gewerblichen Bedarf hat sich der Alsfelder Traditionshersteller auch auf die Herstellung individueller Sonderlösungen spezialisiert. Diese sollen Verkehrswege verkürzen und Arbeitseffizienz und -sicherheit steigern.

Maschinen, Förderanlagen und Verpackungsstraßen werden immer größer und aufwendiger. Die Mitarbeiter müssen für den reibungslosen Betrieb und die Wartung dementsprechend weitere Wege zurücklegen. Durch KRAUSE-Sonderlösungen können diese Wege auf ein Minimum reduziert, Prozesse optimiert und die Arbeitssicherheit maximiert werden. Mit diversen Möglichkeiten zur Konturanpassung können auch Anlagen etc. mit ungeraden Konturen mit entsprechenden Lösungen ausgestattet werden. Die Auszüge können bei Bedarf entsprechend ausgefahren und nach Beendigung der Arbeiten wieder eingefahren werden. Somit wird ein Spaltmaß Null erreicht, was die Arbeitssicherheit weiter erhöht.

Durch das breite Produktportfolio können die hessischen Steigtechnik-Spezialisten sowohl Standardgrößen in Modulbauweise, als auch individuell an Kundenwünsche angepasste Sondergrößen herstellen. Vom ersten Gespräch bis zur Abnahme der Konstruktion erhalten KRAUSE-Kunden alles aus einer Hand. Ob Laufsteg, Überstieg, Arbeitsplattform, Maschinenzugang oder eine Kombination aus mehreren Speziallösungen – das KRAUSE Projektteam freut sich für jeden Kunden die effektivste und sicherste Lösung zu finden und in bestehende Kundenprozesse zu integrieren.

Besucher der LogiMAT 2019 können sich in Halle 3, Stand C61 selbst ein Bild von den innovativen Lösungen der Marktführer für Vertikallogistik machen. Neben Produkten können sich die Messebesucher ebenfalls über Seminare und Produktprüfungen, bei KRAUSE „SafetyServices“ genannt, und die aktuellen Entwicklungen rund um Normvorgaben für Steigtechnik informieren.

Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und die nächsten Messetermine erhalten Sie unter: https://www.krause-systems.de

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen