AMEO & Triathlon-Talent Frederic Funk: Gemeinsame Sache für den großen Traum

Mit 100% Frischluftversorgung ist ein effizientes Schwimmtraining garantiert

AMEO & Triathlon-Talent Frederic Funk: Gemeinsame Sache für den großen Traum

Jan von Hofacker, Geschäftsführer und Gründer der AMEO Sports GmbH mit Frederic Funk

Jung, ambitioniert, erfolgreich: Das zeichnet Triathlet Frederic Funk aus. Ohne Zweifel ist der 21 jährige eines der größten Triathlon-Talente Deutschlands. Davon zeugen seine Erfolge im letzten Jahr: Vier Mitteldistanzen mit vier Podiumserfolgen, darunter der deutsche Meistertitel – und das gleich in seinem ersten Profijahr. Das lässt für die Zukunft Großes erwarten. „Ich will mich zunächst in der Weltspitze auf der Mitteldistanz etablieren. In ein paar Jahren soll dann der Traum vom Ironman Hawaii Sieg wahr werden. Dafür arbeite ich täglich. Dabei ist der Powerbreather das ideale Trainingstool, um meine Schwimmtechnik, meine Ausdauer und meine Atemtechnik gleichzeitig weiter zu optimieren. Denn nur wer im Wettkampf weit vorne aus dem Wasser kommt, hat meist eine realistische Chance auf erstklassige Platzierungen“, so Frederic Funk.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frederic. Er passt perfekt zu AMEO. So eint uns die Liebe zum Sport und wie er stehen wir noch am Anfang. Denn erst seit 2016 befinden wir uns auf dem Weg, die Welt der Schwimmer, Schnorcheltaucher und Wassersportler zu revolutionieren und ihnen ein völlig neues Gefühl im Wasser zu vermitteln, in dem wir das größte Hindernis, die Atmung, für sie beseitigen Wir sind gespannt, wo die gemeinsame Reise hingeht. Auf alle Fälle wird ihn der Powerbreather als multifunktionales High-Tech Trainingsgerät unterstützen, seine Leistungsfähigkeit weiterzuentwickeln. Darüber hinaus werden beide Seiten von einem ständigen informativen Austausch über Theorie und Praxis mit dem Powerbreather profitieren“, erklärt Jan von Hofacker, Geschäftsführer und Gründer der AMEO Sports GmbH.

Der Powerbreather ist ein wahres Leistungsplus für den Triathleten. Triathlon-Einsteigern ermöglicht der Powerbreather zunächst einmal das Erlernen des (Kraul-)schwimmens. Der bereits aktive Triathleten kann im Gegensatz zu anderen Schwimmschnorcheln kann man mit dem Powerbreather Techniktraining, intensives bis hochintensives Intervalltraining und zusätzlich Atemtechnik-/ Atemkrafttraining durchführen. Als weltweit einziger Schwimmschnorchel vermeidet der Powerbreather die Gefahr der Pendelatmung, d.h. die leistungsmindernde und gesundheitsgefährdende Vermischung von CO² und O² bei der Einatmung wird eliminiert. Dank des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEM atmet der Sportler über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück ins Wasser aus. So wird er stets mit 100%iger Frischluft versorgt.

Der Powerbreather ist ein innovatives Sportgerät für Schwimmen, Triathlon und Tauchen. Aufgrund des patentierten AMEO FRESH AIR SYSTEMs wird der Schwimmer immer mit 100 Prozent Frischluft versorgt. Der Athlet atmet über die D-Tubes ein und nur über das Mundstück aus. Dadurch strömt stets sauerstoffreiche Luft in die Lungen, während die mit Kohlenstoffdioxid angereicherte Ausatemluft vollständig ins Wasser abgegeben wird. Das Resultat: Man atmet im Wasser genauso natürlich wie an Land.

Dank ihres D-förmigen Querschnitts garantieren die Tubes zudem einen sicheren Halt sowie einen optimierten Luftstrom (innen) und Strömungswiderstand (außen). Gleichzeitig verhindert die Ventiltechnik das Eindringen von Wasser. Durch das TWIST LOCK SYSTEM lässt sich der Powerbreather ergonomisch an jede Kopfgröße anpassen. Ob bei Wellengang im Freiwasser oder der Rollwende im Becken – der Powerbreather sitzt fest und sicher am Kopf. Am Pool oder am Strand, im Sportbecken oder im Freiwasser – der Powerbreather ist das Must-have. Sein futuristisches, prämiertes Design zieht die Blicke auf sich und bringt jeden ins Gespräch.

Firmenkontakt
AMEO Sports GmbH
Jan von Hofacker
Am Höhenberg 15
82327 Tutzing
+49 (0)8158 90 71 389
jvh@ameo.cc
http://www.powerbreather.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Teilen Sie diesen Beitrag