Abwechslungsreicher Herbsturlaub an der türkischen Riviera: Das sind die beliebtesten Aktivitäten rund um Belek

Hannover/Belek | (kms) – Die Region um Antalya und Belek ist das beliebteste Urlaubsziel von Deutschen in der Türkei. Kein Wunder, schließlich erwarten Besucher neben einer unkomplizierten Anreise, hochkarätige Hotels, weiße Sandstrände, diverse Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. Auch im Herbst ist die Region an der türkischen Riviera ein hervorragendes Reiseziel, um die Sonne zu genießen, lokale kulinarische Köstlichkeiten zu probieren und bei und Spa-Behandlungen zu entspannen. Dass die Gegend hat jedoch noch viel mehr zu bieten hat, zeigt das ELA Quality Resort Belek und stellt die beliebtesten Aktivitäten in der Region vor.

Rafting-Tour im Köprülü Canyon Nationalpark
Der Köprülü Canyon, übersetzt die „überbrückte“ Schlucht, verbindet eine wunderschöne Szenerie mit einem unvergesslichen Abenteuer. Für die Wildwasserfahrten im türkisblauen Wasser sind keine Vorkenntnisse erforderlich, die rasante Tour wird stets von erfahrenen Guides begleitet. Somit eignet sich die Rafting Tour hervorragend für die ganze Familie.
Ein ganz besonderes Highlight der 13,5 Kilometer langen Strecke ist die Steinbogen-Oluk-Brücke, welche im zweiten Jahrhundert erbaut wurde. Nach einem erlebnisreichen Tag auf dem Fluss können sich die Teilnehmer gemeinsam bei einem Mittagessen stärken und anschließend das Ufer des Nationalparks erkunden. Der Transfer vom Hotel zum Köprülü Canyon und zurück ist inklusive. Das ELA Quality Resort Belek befindet sich nur 54 km vom Nationalpark entfernt – die Rafting Tour ist somit ein idealer Tagesausflug.

Hoch hinaus auf der Olympus Seilbahnfahrt
Der „Olympus Cable Car Ride“ ist die ideale Gelegenheit, um seinen Urlaubsort von ganz weit oben zu betrachten. In 2.365 Metern über dem Meeresspiegel ist der Ausblick auf die wunderschönen Berglandschaften, Pinienwälder und die kilometerlangen Sandstrände von Belek ein klares Must-See! Die Seilbahnfahrt beginnt an der Basis, in der Nähe des Beydaglari Nationalparks, zu der Teilnehmer entspannt per kostenlosem Bus-Transfer gelangen.
Am Gipfel des Berges Tahtali angekommen, gibt es neben dem einzigartigen Panoramablick kleine Souvenirläden und Restaurants mit einer Vielzahl an köstlichen Angeboten. Die kleine Reise „vom Meer zum Himmel“ ist ein familienfreundliches und aufregendes Erlebnis, welches nur 1,5 Stunden vom ELA Quality Resort Belek entfernt stattfindet.

Bootstour durch Manavgat
Manavgat ist eine bezaubernde Region östlich von Belek. Während einer entspannten Bootsfahrt auf dem gleichnamigen Fluss lässt sich das Areal am besten erkunden. Um 9:30 Uhr legt es ab und macht zwischendurch Halt in mehreren Buchten, in denen Reisende spannende Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Apollotempel besichtigen können. Entlang der Küste besteht die Chance, die dort ansässigen Meeresschildkröten zu entdecken. Auch der große Wasserfall bietet ein wunderschönes Postkarten-Motiv.
Beim Erreichen der Mündung des Manavgat wird eine zweistündige Pause eingelegt – der perfekte Zeitpunkt für eine Abkühlung im Meer mit anschließendem Mittagessen. An zwei Tagen in der Woche, montags und donnerstags, findet zudem ein weiteres Highlight statt: Der traditionell türkische Basar, der eine Vielzahl an kulinarischen Angeboten hat und Besucher einlädt, über den Markt zu schlendern und ein paar Schätze zu ergattern. Nach Abschluss der Tour werden die Teilnehmer wieder zurück in ihre Hotels gebracht. Die Fahrt ins ELA Quality Resort Belek dauert zum Beispiel nicht länger als eine Stunde. Manavgat ist ein toller Ort, neben dem Luxus des Resorts auch die türkische Kultur und Natur kennenzulernen.

Bootstour durch den Green Canyon
Ebenfalls in Manavgat als Tagesausflug zur Auswahl steht die Green Canyon Bootstour. Auf der 9-stündigen Fahrt erwarten Passagiere viele abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Oymanpinar Staudamm, welcher zwischen 1977 und 1984 erbaut wurde. Er ist der fünft größte Staudamm der Türkei und der einzige, der Boots- und Angelausflüge ermöglicht.
Zusätzlich zur unvergesslichen Aussicht wird auf dem Boot ein köstliches Mittagsbuffet serviert, welches inklusive der alkoholfreien Getränke im Preis der Tour enthalten ist. Auch der Transfer gehört mit zum Gesamtpaket. Der Green Canyon befindet sich in 66 Kilometer Entfernung zum ELA Quality Resort Belek.

Jeep Tour durch das Taurus Gebirge
Das Taurus Gebirge eignet sich perfekt für ein aufregendes Abenteuer – noch besser wird der Ausflug mit einer geführten Jeep Tour durch die atemberaubende Landschaft. Nach Abholung aus dem Hotel und einer kleinen Einweisung geht die 8-stündige Tour auch schon los. Kleine Stopps auf der Strecke bieten die perfekte Gelegenheit, das ein oder andere Panorama-Foto zu schießen.
In 920 Meter Höhe erreichen Teilnehmer ihr erstes Highlight: das Dorf Yumaklar. Hier lässt sich ein tiefer Einblick in die dörfliche Kultur erlangen und in einem lokalen Restaurant erwarten die Gäste verschiedene türkische Spezialitäten. Nach einer kleinen Stärkung geht es weiter auf Off-Road-Straßen zu dem einzigartigen Wasserfall von Ucansu. Wer sich hier keine Badesachen eingepackt hat, verpasst etwas. Denn in dieser Kulisse zu Schwimmen ist ein unvergessliches Erlebnis.
Nach Abschluss der Tour führt es die Reisenden per inklusiven Transfer wieder zurück in das Hotel. Das ELA Quality Resort Belek liegt nur 64 Kilometer weit entfernt.

Abtauchen im Mittelmeer
Wer auf dem Land bereits alles erkundet hat, sei empfohlen, sich der Scuba Diving Tour anzuschließen. In Begleitung eines Tauchlehrers erkunden Teilnehmer gemeinsam die wunderschöne Unterwasserwelt der türkisblauen türkischen Gewässer.
Los geht es in Kemer, etwa 90 Kilometer weit entfernt vom ELA Quality Resort Belek. Von einem Boot aus geht es auf bis zu zwei Tauchgänge. Hier haben Anfänger aber auch fortgeschrittene Taucher die Möglichkeit, das geschäftige Meeresleben, Höhlen, bunte Korallen und vielleicht sogar einige versunkene Ruinen zu entdecken. In der Tour mit enthalten ist ein deftiges Mittagessen zur Stärkung zwischendurch. Auch der jeweilige Transfer ist inklusive.

Den Sommer im ELA Quality Resort Belek verlängern
Durch die noch angenehm warmen Temperaturen eignet sich das ELA Quality Resort Belek auch im Herbst sehr gut für eine Alltagsflucht in die Sonne. Noch bis Ende November lockt das Luxusresort an der türkischen Riviera mit seinen hochkarätigen All-Inclusive Leistungen wie beispielsweise dem umfassenden Restaurantportfolio mit Geschmäckern aus der ganzen Welt. Aktuell können Urlauber von attraktiven Frühbucherangeboten profitieren.

Das ELA Quality Resort Belek gehört mit 583 exklusiven Zimmern, Suiten und Villen zu den besten Luxusresorts in der Türkei. Dank einer außergewöhnlich großen Poollandschaft, dem ausgezeichneten Ab-i-Zen Spa & Wellness Center sowie der Erlebniswelt Everland Q kommen Gäste aller Altersgruppen auf ihre Kosten. Mit einem Buffetrestaurant und sieben à-la-carte-Restaurants erwartet die Gäste des Resorts eine facettenreiche Küche. Belek gehört zu den beliebtesten Zielen für deutsche Touristen in der Türkei. Seine Lage an der türkischen Riviera, der feine Sandstrand und das umfangreiche Kulturangebot machen den Ort gleichermaßen attraktiv für Familien, Paare und aktive Reisende. Das ELA Quality Resort Belek ist lediglich 35 Minuten vom internationalen Flughafen Antalya entfernt. Weitere Informationen über das ELA Quality Resort Belek finden Sie im Internet unter www.elaresort.com

Kontakt
ELA Quality Resort Belek c/o Kaus Communications Limited
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511-8998900
0511-89989069
elaresort@kaus.net
http://www.elaresort.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen