Feb 15 2019

Sandra Faas ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln

Die 2. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Sandra Faas ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln

Sandra Faas

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den großartigen, auserwählten Experten, die in 15 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Sandra Faas Vortrag – Neue Ära der modernen Weiblichkeit

Sandra Faas: Unternehmerin, Bestseller-Autorin, TOP Female Enterpreneur of the Year ’18, Fitnesstudiomitbesitzerin, Visionär & internationale Speakerin.

Über 19 Jahre erfolgreiche Projektplanerin & Expertin in der Bau- und Luxusimmobilien Branche.

Als FEMMEtastic life Gründerin, unterstützt und bewegt sie international mit tiefer gelebter Überzeugung die NEUE ÄRA DER MODERNEN WEIBLICHKEIT. Aktueller Bestseller ‚MANIFEST your True Female Identity‘, begleitet mit wertvollen, sofort umsetzbaren Impulsen weltweit Frauen zu wahrem Erfolg und Glück.

Von Leserinnen genannt „mein kleiner wertvoller Lebensretter“ „My Precious little Guide and Life Saver“
Auf schöne Überraschung der Authorin, entdecken auch die Männer darin dankbares kostbares zum Verständnis der Frauen. Liebevolle zweifache Mutter und Ehefrau. Bereist die Welt, liebt Autos und ’steht ihren Mann‘ in unglaublich leichter Feminität.
‚Für Frauen ist es essentiell sich selbst nicht mehr zu bekämpfen, aufzugeben, zu verlieren.

Denn unsere Feminität ist ein wahres und zu kostbares Geschenk Sandra’s große Passion, Vision und Mission bedeutet seit eh und jeh, Menschen zu verbinden.

Sie gilt als der Connector, zeigt auf jenseits des Konkurrenzkampfes und der Vergleiche von Frauen und Männern, wie sie gemeinsam und mit Leichtigkeit mehr erreichen.

Dieses ist bei ihren Kunden eine stets beliebte und geschätze Expertise.

Als Kriegsmädchen-Mischlingskind wurde ihr nichts geschenkt. Sie hat sich all ihre Freiheit sowie Reichtum an Erfahrung, Wohlstand und Liebe in Ihrem Leben selbst erarbeitet.

Sie bestärkt Frauen an sich zu glauben, Ihre Brillanz aller weiblicher Facetten zu enfalten, es im privaten -und Businessleben zu geniessen.

Sandra ist DEINE Erlauberin für alles, was du glaubst nicht zu können. ‚Smile is yoour VIP-Ticket in life‘

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Neue Ära der modernen Weiblichkeit, Lasse los und gewinne!, Nutze doch 1000 PS für Dein Business, Kampfgeist, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente, Einfach SEIN – So geht Unternehmertum heute, Erlaube dir Geld, Dein Denken wird Dich lenken…, Mit Freude und Leichtigkeit zu TOP-Ergebnissen, Handwerk geht neue Wege, Die geheime Investmentstrategie der Reichen, uvm.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten
– Naturkosmetik-Schönheitsfarm
– Lehrgänge u. Seminare im Management
– Erfolgs-Coaching
– Bücherverlag
– Events

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6
USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Feb 15 2019

Interaktiv und vernetzt: didacta 2019 zeigt neue Wege der Aus- und Weiterbildung

Interaktiv und vernetzt: didacta 2019 zeigt neue Wege der Aus- und Weiterbildung

(Mynewsdesk) Bildung ist in Bewegung. Die Digitalisierung bietet neue Chancen für die Aus- und Weiterbildung. Auf der didacta in Köln zeigt Cornelsen vom 19. bis 23. Februar im neuen Markenauftritt, wie Bildung heute aussehen kann: interaktiv, vielfältig, vernetzt.

Cornelsen nutzt in besonderer Weise digitale Technologien, um ein individuelleres und zielgerichteteres Lernen zu ermöglichen. Gemeinsam mit IT-Spezialisten und Lernexperten entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Angebote, die den Schulunterricht auf eine neue Stufe stellen. Wer will, kann Unterricht modern und anschaulich gestalten, ohne auf die enge Lehrplananbindung zu verzichten. Cornelsen bindet technologische Neuheiten in didaktische Konzepte ein: eine Online-Bibliothek für Grundschulen unterstützt mit individuellem Zuschnitt und interaktiven Aufgaben die Leseförderung, ein Virtual-Reality-Prototyp verdeutlicht die naturwissenschaftlichen Zusammenhänge des Klimawandels und ein Lernroboter unterstützt in den MINT-Fächern. Andere Angebote ermöglichen ein cleveres Zusammenspiel von gedruckten und digitalen Medien: Das „mBook“ macht Lehrwerke multimedial, eingedruckte Codes machen Grundschulbücher am Tablet lebendig und ein Online-Service diagnostiziert den Lernstand einer Klasse, um bei Wissenslücken gezielt Übungsmaterial zu empfehlen.

Einen Überblick über das mehr als 20.000 Angebote umfassende Verlagsprogramm geben in den Kölner Messehallen geschulte „Lernfloristen“, „Lernpfadfinder“ und „Bildungsbotaniker“. „Digitale Lernstationen“ und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm richten sich an alle, die sich privat und beruflich weiterentwickeln wollen. Ein Humortraining für Lehrkräfte, Bildungsgespräche auf der EduCouch, Poetry Slam oder Jo-Jo-Tricks vom Deutschen Meister sind nur einige Kostproben aus dem Veranstaltungsprogramm.

Cornelsen in Halle 7, A 10

Informationen zu Messerrabatten, Veranstaltungen und NRW-Aktionen unter: cornelsen.de/didacta

Fünf Produkt-Highlights:

1. „Augmented-Reality-Technologie“ im Primarberiech: Die BuchTaucher-App
Mit der BuchTaucher-App werden Deutsch- und Mathebücher lebendig. In Grundschulbüchern sind Codes integriert. Wer darauf die Tablet-Kamera hält, findet multimediale Inhalte zur Doppelseite: Erklärvideos, kurze Sachfilme, Hörtexte, Animationen, Lieder und mehr.  cornelsen.de/buchtaucher

2. Multimediales Schulbuch mBook
Losgelöst vom Buchformat vereint das „mBook“ Erklärvideos, Hörtexte, Experimente, Mindmaps, Simulationen, 3D-Karten und 40 vielfältige Aufgabenformate – in acht Fächern passend zum Lehrplan. Das mehrfach ausgezeichnete Angebot ermöglicht kooperatives Lernen und gibt Feedback zum jeweiligen Lernstand, so können Lehrkräfte gezielt Unterrichtsstunden zuweisen. Die mBooks werden bundesweit mit 2.000 Schülerinnen und Schülern getestet.  cornelsen.de/mbook

3. Lernroboter eXperiBot für den MINT-Unterricht
Lernen oder Spielen? Beides! Cornelsen Experimenta bindet den Lernroboter eXperiBot von Kinematics in den MINT-Unterricht ein. Der eXperiBot versetzt Schülerinnen und Schüler in die Rolle der digitalen Gestalter. Sie schicken mit Multisensoren ausgestattete Roboter durch ein individuell gestaltbares Labyrinth und erforschen, welche Probleme mithilfe von Computern gelöst werden können.  cornelsen-experimenta.de/digitaleslernen

4. Lehrer entlasten: „Unterrichtsmanager“ und Online- Service „Diagnose und Fördern“
Digitale Anwendungen entlasten Lehrkräfte: Der digitale Unterrichtsmanager erleichtert die Unterrichtsvorbereitung. Dem Schulbuch als E-Book sind seitengenau multimediale und interaktive Begleitmaterialien zugeordnet. Mit dem Online-Service Diagnose und Fördern ermitteln Lehrkräfte den Lernstand ihrer Klasse, erkennen Wissenslücken und schließen diese mit individuell bereitgestellten Materialien.  cornelsen.de/digital

5. Die „Digitale Leseförderung“ unterstützt Grundschulkinder und zugleich ihre Lehrkräfte
Das Grundschulangebot führt Online-Bibliothek, Diagnosetool und Aufgabenpool zusammen. Kinder können online in Sachtexten und Erzählungen schmökern und mit interaktiven Aufgaben das Leseverständnis testen. Freundliche Lesemonster begleiten sie als Identifikationsfiguren. Die Texte liegen in fünf unterschiedlichen Lesestufen vor. Lehrkräfte sehen im Diagnosetool, wie die Kinder vorankommen und wo noch Förderungsbedarf besteht. Sie können dann gezielt Übungen und Texte zuweisen. cornelsen.de/lesen

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cornelsen Verlag

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Das Verlagsprogramm umfasst über 23.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer von der frühkindlichen Bildung über Lehr- und Lernsysteme für die weiterführenden Schulen und die beruflichen Schulen bis hin zu Bildungsmedien für die Erwachsenenbildung und pädagogische Fachliteratur. Am Verlagssitz in Berlin und sieben weiteren Standorten arbeiten über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit mehr als 70 Jahren gestaltet Cornelsen die Bildungslandschaft maßgeblich mit. Dabei verbindet der Anbieter für Lehr- und Lernmaterial didaktische Kompetenz, den engen Austausch mit seinen Kunden sowie Servicedenken mit Innovationsfreude und Partnerschaftlichkeit. Von guten Noten bis zum Abschluss, von Sprachkenntnissen für den Urlaub bis zum Fachwissen für den Beruf: Mit maßgeschneiderten Cornelsen-Produkten begleitet der Verlag für Bildungsmedien Lernende entlang ihrer Bildungsbiografie und unterstützt sie dabei, ihre persönlichen Lernziele zu erreichen. Zur Verlagsgruppe gehören neben dem Cornelsen Verlag auch renommierte Marken wie Duden, Verlag an der Ruhr, Veritas als größtem österreichischem Bildungsverlag und Online-Plattformen wie scook und Duden Learnattack. Als innovatives Unternehmen schafft Cornelsen begeisternde Bildungslösungen, die individuellen Lernerfolg ermöglichen.  www.cornelsen.de: https://www.cornelsen.de/?campaign=banner/PR/2018

Firmenkontakt
Cornelsen Verlag
Irina Groh
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
(030) 897 85 563
irina.groh@cornelsen.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/interaktiv-und-vernetzt-didacta-2019-zeigt-neue-wege-der-aus-und-weiterbildung-32744

Pressekontakt
Cornelsen Verlag
Irina Groh
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
(030) 897 85 563
irina.groh@cornelsen.de
http://shortpr.com/ntn0as

Feb 15 2019

Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Februar“

Tiefgaragentore mit Aluminium-Lamellen für Wohnanlage in Sachsen

Käuferle präsentiert das "Tor des Monats Februar"

Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Februar“ (Bildquelle: Käuferle)

Die Käuferle GmbH & Co. KG stellt das aktuelle „Tor des Monats Februar“ vor. Der Hersteller von Toren, Trennwänden, Fenstern und Türen baute in Chemnitz zwei nicht ausschwenkende Kipptore für eine Wohnanlage mit 34 Wohneinheiten ein. Der Torbelag aus Aluminium-Lamellen fügt sich harmonisch in die Fassade ein.

Die beiden Kipptore NA bieten Zugang zu zwei getrennten Tiefgaragen mit acht und 26 Stellplätzen und messen 3 mal 2,4 Meter. Der vom Bauherren gewünschte Torbelag bildet eine optische Einheit mit dem gesamten Sockelbereich des Gebäudes. Die zuständige Fassadenbaufirma fertigte hierfür den Belag mit dem von Käuferle zur Verfügung gestellten Material an. Anders als bei der Fassade bestehen die Lamellen auf den Toren und Nebentüren nicht aus massivem Stahlblech, sondern aus leichtem Aluminium. Aufgrund der bestehenden Aufbauhöhe der Lamellen (circa 100 Millimeter) sowie des Abstandes zueinander (circa 170 Millimeter) wurden die Torgrößen so gewählt, dass der Übergang von der Zarge zum Torblatt in einem Bereich zwischen den Lamellen liegt. Dadurch führt die horizontale Lamellenachse der Fassade ohne Versatz über die Tore und Nebentüren und ermöglicht so ein einheitliches Gesamtbild.

Neben der Entscheidung aufgrund der Aufbauhöhe des Torbelags war dem Bauherren zudem wichtig, dass die Tore beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinausschwenken. So können Fahrzeuge vor den Toren halten, ohne den Gehweg zu blockieren.

Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 200 Mitarbeitern hat die Käuferle GmbH & Co KG im bayrisch-schwäbischen Aichach die gesamte Produktpalette konsequent auf die Bedürfnisse der Baubranche ausgerichtet. Käuferle bietet dem Wohnungs-, Gewerbe- und Kommunalbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein umfassendes Programm von Toren und Trennsystemen bis hin zu Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium. Weitere Informationen unter www.kaeuferle.de

Firmenkontakt
Käuferle GmbH & Co. KG
Sebastian Käuferle
Robert-Bosch-Straße 4
86551 Aichach
08251/9005-200
info@kaeuferle.de
http://www.kaeuferle.de

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation
Katharina Riepl
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/99 33 955
katharina.riepl@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Feb 15 2019

Auf dem Holzweg – wenn Wegeunfälle nicht versichert sind

ARAG Experten erklären, wann die gesetzliche Unfallversicherung zahlt

Auf dem Holzweg - wenn Wegeunfälle nicht versichert sind

Die gesetzliche Unfallversicherung tritt nicht nur für Unfälle ein, die während der Arbeit oder in der Schule geschehen, sondern auch, wenn sich der Unfall auf dem Weg dorthin ereignet. Diese so genannten Wegeunfälle sind laut Sozialgesetzbuch (SGB, § 8 Absatz 2) ebenfalls abgesichert. Dennoch gibt es viele Fälle, in denen die Unfallversicherung nicht einstehen muss. Die ARAG Experten erklären die kleinen feinen Unterschiede.

Direkter Weg
Wegeunfälle sind laut Gesetz grundsätzlich nur versichert, wenn der Versicherte den unmittelbaren Weg von seiner Wohnung zur Arbeitsstätte zurücklegt. Dabei hat er die Wahl, ob er die von der Entfernung her kürzeste Strecke nimmt oder sich für den weiteren, aber zeitlich günstigeren Weg entscheidet. Außerdem spielt es für den Versicherungsschutz keine Rolle, wie der Versicherte den Weg zurücklegt, also ob er Auto, Fahrrad, Bus oder Bahn wählt oder lieber zu Fuß geht.

Tanken – versichert oder nicht?
Muss der Arbeitnehmer unerwartet und zwingend tanken, um zur Arbeit zu kommen, ist er ebenfalls durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Das kann z. B. der Fall sein, wenn er außerplanmäßig in den Betrieb gerufen wird und der Tank nicht mehr bis dorthin reicht. Nach der Tankunterbrechung lebt der Versicherungsschutz wieder auf, sobald der Versicherte seinen ursprünglichen Weg wieder erreicht – allerdings nur, wenn die Unterbrechung nicht länger als zwei Stunden gedauert hat (BSG, Az.: 8 RKnU 1/94). Anders verhält es sich nach Auskunft der ARAG Experten allerdings, wenn das Tanken auf dem Weg zur Arbeit nicht unbedingt notwendig wäre, um an die Arbeitsstätte zu kommen. Geschieht dann ein Unfall, muss die Versicherung nicht zahlen (Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Az.: L 3 U 7/09). Gleiches gilt für kurze Unterbrechungen des Arbeitsweges aus privaten Gründen, beispielsweise für Einkäufe oder Besuche.

Home-Office
Der versicherte Arbeitsweg beginnt nach Auskunft der ARAG Experten erst an der Außentür des Wohngebäudes. Daher liegt z. B. kein Wegeunfall vor, wenn ein Arbeitnehmer im Home-Office in der eigenen Wohnung oder in einem anderen Stockwerk des Hauses arbeitet und er dort auf dem Weg zum Schreibtisch verunglückt (Sozialgericht Karlsruhe, Az.: S 4 U 675/10). Begibt sich beispielsweise ein Arbeitnehmer auf dem Weg vom „Home-Office“ in die Küche, um dort ein Glas Wasser zu trinken, besteht kein Unfallversicherungsschutz (BSG, Az.: B 2 U 2/15 R).

Alkohol am Steuer
Auch bei einem Wegeunfall, der sich unter Alkoholeinfluss ereignet, kann die gesetzliche Unfallversicherung sich weigern zu zahlen. Solche Unfälle sind immer dann nicht versichert, wenn der Versicherte aufgrund des Alkoholkonsums relativ oder absolut fahruntüchtig ist und die Fahruntüchtigkeit die maßgebliche Ursache für den Unfall war (BSG, Az.: 9 b RU 86/83).

Versicherte Umwege
Nicht jeder Umweg zur Arbeit ist vom Versicherungsschutz ausgenommen: Wenn der Versicherte sein Kind wegen seiner oder der beruflichen Tätigkeit seines Ehegatten bzw. Lebenspartners zur Betreuung bringt – egal, ob zur Oma, Tagesmutter oder in die Kita, ist dieser Weg versichert. Die ARAG Experten weisen allerdings darauf hin, dass der Versicherungsschutz nur besteht, wenn der Versicherte im Anschluss auch tatsächlich zur Arbeit fährt. Besteht kein Zusammenhang mit dem Arbeitsweg, ist dieser Weg nicht mehr versichert. Auch Umwege bei Fahrgemeinschaften, um berufliche Mitfahrer abzuholen, haben laut SGB keinen Einfluss auf den Versicherungsschutz der einzelnen Mitglieder der Fahrgemeinschaft.

Versicherte schulische Gruppenarbeit
Besucht ein Schüler nach Unterrichtsschluss privat einen Mitschüler, ist dieser Weg nicht versichert. Selbst wenn es um Hausaufgaben geht. Doch nach Auskunft der ARAG Experten gibt es auch hier einen feinen Unterschied. Handelt es sich bei der Hausaufgabe um eine Gruppenarbeit, die in Abstimmung mit der Lehrerin zu Hause beendet werden darf, ist auch der Weg zum Mitschüler, in dessen Zuhause die gemeinsame Hausaufgabe erledigt wird, versichert (Bundessozialgericht, Az.: B 2 U 8/16 R).

Praxistipp
Bei einem Wegeunfall muss der Versicherte – genauso wie beim Arbeitsunfall – einen so genannten Durchgangsarzt aufsuchen. Handelt es sich um einen Notfall, kann das auch nach der Erstversorgung geschehen. Wenn dieser den Versicherten für mehr als drei Tage für arbeitsunfähig erklärt, melden sowohl er als auch der Arbeitgeber den Unfall der zuständigen Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse.

Mehr zum Thema unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/auto-und-verkehr/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 1,6 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.)
Dr. Renko Dirksen Dr. Matthias Maslaton Werner Nicoll Hanno Petersen Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50764 Köln
0221 92428-215
0221 92428-219
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Feb 15 2019

Herrenschuhe in Übergrössen: Vielfalt nur beim Spezialisten schuhplus

schuhplus: Europas Top-Anbieter für übergroße Herrenschuhe

Herrenschuhe in Übergrössen: Vielfalt nur beim Spezialisten schuhplus

Riesige Auswahl an übergroßen Herrenschuhen

Geht ein Mann mit übergroßen Füßen in ein Schuhgeschäft, wartet auf ihn ein enttäuschendes Erlebnis: Oftmals enden die Schuhregale bei Größe 46. Wenn es doch größere Exemplare gibt, dann nur vereinzelt. In dieser Situation wandert der Blick neidisch zu allen mit kleineren Füßen, die eine Vielzahl an Modellen anprobieren können. Ab Größe 46 können sich Männer den Gang zu einem gewöhnlichen Schuhladen in der Regel sparen. Das ist kein Grund zur Verzweiflung, mit schuhplus existiert eine attraktive Alternative.

schuhplus: Europas Top-Anbieter für übergroße Herrenschuhe
Das Unternehmen schuhplus aus Dörverden hat sich europaweit als Marktführer bei Herrenschuhen in Übergrößen etabliert. Seit der Gründung 2002 hat der Fachhändler in seinem Ladengeschäft und über seinen Onlineshop mehr als 150.000 Kunden überzeugt. Wer vor Ort in Dörverden einkauft, kann die Herrenschuhe in Übergrössen auf einer Verkaufsfläche von 1.100 qm begutachten und sofort anprobieren. Alle anderen bestellen bequem über den Webshop. Der Clou im Onlineshop: Alle Kunden in Deutschland können Schuhe kostenlos zurückschicken, falls sie nicht passen sollten.

Riesige Auswahl an übergroßen Herrenschuhen
Ein Blick in den Webshop lohnt sich: Viele werden erstaunt sein, wie viele Schuhe es in Übergrössen gibt. Das umfasst alle Schuharten von Sandalen über Sneakers bis hin zu Sportschuhen. Auch bekannte Marken wie VANS, Camel Active und Josef Seibel produzieren Herrenschuhe in Übergrössen bis zur Grösse 54. Alle diese qualitativ hochwertigen Schuhe erhalten Kunden beim norddeutschen Fachhändler zu fairen Preisen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Feb 15 2019

GRP Rainer Rechtsanwälte – Experience dealing with abuses of a dominant market position and violations of antitrust law

GRP Rainer Rechtsanwälte – Experience dealing with abuses of a dominant market position and violations of antitrust law

GRP Rainer Rechtsanwälte - Experience dealing with abuses of a dominant market position and violations of antitrust law

Abuse of a dominant market position or superior market power constitutes a violation of antitrust law and can be sanctioned accordingly.

In a judgment from January 23, 2018 on the so-called „Anzapfverbot“, i.e. the prohibition on demanding unjustified benefits from suppliers, the Bundesgerichtshof (BGH), Germany“s Federal Supreme Court, further tightened the rules regarding abuse of a dominant market position (Az.: KVR 37/17). According to the Karlsruhe judges“ ruling, if the business occupying a dominant market position asks a contractual partner to grant it advantages in the absence of an objective justification for these advantages, this is enough to give rise to a presumption of a violation of antitrust law. We at the commercial law firm GRP Rainer Rechtsanwälte note that the judgment illustrates the need for experience when two or more parties are negotiating terms to avoid overstepping the boundaries for violating either competition or antitrust law.

In the instant case, the business in question had gone too far with its demands and abused its dominant market position and superior market power by demanding more favorable terms from its suppliers in the form of discounts and benefits. The BGH deemed this a violation of antitrust law due to the absence of any kind of consideration or objective justification.

Following the BGH“s ruling, suppliers are now better protected in the event of businesses in a dominant market position exerting pressure on them with the intention of more or less forcing them to agree to different terms. While the Court“s decision does not mean that negotiations are no longer permitted as a means of achieving the best possible outcome for one“s company, the ruling does necessitate care and sensitivity as well as an objective justification in order to remain within the confines of the law.

According to the Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), Germany“s Act Against Restraints of Competition, a business is considered to be in a dominant market position if it has no competitors or holds a paramount market position, with the result that the business is not exposed to any substantial competition. A business is deemed to have abused this kind of market power if it asks its contractual partners to grant it advantages without an objective justification for doing so.

Lawyers who are experienced in the fields of antitrust and competition law can advise businesses and enforce or fend off claims in the event of violations of antitrust or competition law.

https://www.grprainer.com/en/legal-advice/antitrust-law.html

GRP Rainer www.grprainer.com/en/ is an international full service law firm. The lawyers counsel on corporate and commercial law, business law, tax law, IT law and IP law and distribution law. The law firm advises international companies, corporations, mid-sized businesses and private clients worldwide. GRP Rainer can be found in Berlin Bonn Cologne Duesseldorf Frankfurt Hamburg Munich Stuttgart, Germany and London, UK.

Contact
GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Cologne
Phone: +49 221-27 22 75-0
Fax: +49 221-27 22 75-24
E-Mail: info@grprainer.com
Url: http://www.grprainer.com/en

Feb 15 2019

10 Tipps zur Auswahl einer guten Agentur für Google AdWords

10 Tipps zur Auswahl einer guten Agentur für Google AdWords

AdWords Werbung ist für viele Firmen weltweit ein essenzielles Werbeinstrument im Online Marketing Mix. Um durch AdWords einen langanhaltenden Profit zu erhalten, muss das AdWords-Konto sehr häufig nachoptimiert werden. Die meisten Unternehmen haben aber nicht die Zeit, um sich damit auseinandersetzen zu können. Doch für diese Aufgabe gibt es professionelle Agenturen, welche sich auf die Optimierung des Internetauftrittes spezialisert haben.

Die meisten Unternehmen wissen Ihr SEA Budgets nicht richtig einzusetzen und verschwenden deswegen häufig bis zu 25% des Geldes. Bei 5000? Monatsinvestition wären das jährlich 15000? Verlust. Eine fachkundige AdWords Agentur bietet viele Vorteile, jedoch gibt es bereits eine große Anzahl an Agenturen. Dabei fällt es natürlich schwer, die passende bzw. beste Agentur herauszufinden.
Aus diesem Grund geben wir Ihnen 10 Tipps, welche Ihnen helfen, sich für eine Agentur zu entscheiden. Am besten sollten Sie sich zu Beginn selbst über grobe Aspekte des Online Marketings informieren, um eine gewisse Wissensbasis in die Entscheidung miteinzubringen. Denn immerhin investieren Sie viel Geld in diese Initiative.

#Tipp 1: Für die Auswahl einer guten Agentur für AdWords sollten Sie sich vor dem ersten Kontakt grundlegende Kenntnisse zum/zur AdWords Management & Optimierung aneignen.

Bei einigen Agenturen wird dem Kunden der Zugriff auf das angelegte AdWords & Analytics Konto verwehrt – ein absolutes No-Go! Denn eine transparente Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunde ist der Ausgangspunkt für erfolgreiches Online Marketing. Sie sollten immer auf dem neusten Stand sein, weshalb Ihre Agentur Ihnen stetig Entwicklungsupdates geben sollte.

#Tipp 2: In der Zusammenarbeit mit einer Agentur sollten Sie der Kontoführer sein. Das bedeutet, dass Sie jegliche Kontodaten sowie -informationen bekommen sollten.
Oft wird diese Arbeit an schlechte Subunternehmer weitergegeben. Der für Sie zuständige Betreuer sollte also eine Art Vertrauensperson sein. Suchen Sie eine Agentur, die Ihnen einen kompetenten Berater zur Verfügung stellt.

#Tipp 3: Achten Sie bei Ihrer letztendlichen Auswahl auf ein bestimmtes Kriterium: die Google AdWords Zertifizierung.
Die fachliche Kompetenz ist ein wichtiger Faktor und sollte verifiziert sein. Viele Firmen wenden sich an kleinere Agenturen, da es in vielen Großunternehmen an Qualität, Schnelligkeit, Präzision und Innovation fehlt. Entscheiden Sie sich demnach für eine kleine Agentur. So profitieren Sie von einer persönlichen Betreuung und einem spezialisierten Know-how.

#Tipp 4: Ihre ausgewählte Agentur sollte spezialisierte Fachkenntnisse im Bereich Google AdWords aufweisen. Auf diese Weise können Sie an Konkurrenten vorbeiziehen und mehr Profit einfahren.
Langjährige praktische Erfahrung, ausgezeichnete Referenzen und eine Google AdWords Zertifizierung zeichnen eine gute Agentur aus. Eine Google AdWords Zertifizierung, praktische Erfahrung und Referenzen sind weiterhin wichtig. Fragen Sie nach den internen Prozessen der Agentur: Wurden irgendwelche Qualitätsprozesse im Workflow implementiert? Welche Methode wenden sie zur Erstellung einer AdWords Kontenstruktur an?

#Tipp 5: In einer guten Online Marketing Agentur sollten interne Abläufe klar, transparent und flüssig ablaufen. Denn in jedem Betrieb sollte unter den Mitarbeitern eine eingestimmte Kommunikation und Absprache herrschen, um so eine allumfassende Optimierung Ihres Onlineauftrittes zu ermöglichen.
Ein guter Indikator dafür sind die Referenzen auf der Homepage. Dadurch können Sie sich, einen ersten Eindruck über die Arbeitssituation in einer Agentur verschaffen.

#Tipp 6: Suchen Sie nach Agenturen, die Erfahrung mit großen AdWords Konten haben, positive Kundenbewertungen veröffentlichen und Ihren Umsatz tatsächlich steigern können.
Definiert wird eine AdWords Kampagne durch die Generierung des sogenannten Return on Investment (RIO). Deshalb sollten Sie mit Ihrer Agentur erarbeiten, welche KPIs für Ihr Unternehmen wichtig sind. Anbieter, die einfach nur mehr Anzeigenplatzierungen oder Klicks versprechen, sind nicht wirklich vertrauenswürdig.

#Tipp 7: Optimales Marketing besteht aus vielen unterschiedlichen Aspekten. Eine gute Agentur sollte es sich zum Ziel setzen, Ihren Profit und ROI zu erhöhen und dabei die Akquisitionskosten zu senken.
Die Grundidee der Berichterstattung ist es, umsetzbare Erkenntnisse zu finden und sicherzustellen, dass die beauftragte Agentur ihre Arbeit richtig ausführt. Denken Sie immer daran, dass eine erfolgreiche Kampagne mit einer transparenten Kooperation einhergeht. Als Beispiel: Gute Agenturen sollten einmal im Monat einen Bericht über die KPI’s schicken.

#Tipp 8: Suchen Sie nach Agenturen, welche regelmäßg detaillierte AdWords-Berichte verschicken, mit Reportings wertvolle Einblicke verschaffen und Ihnen bei weiteren Fragen oder Problemen immer zur Verfügung stehen.

Nicht bei jeder Agentur sind diese Reportings gleich aufgebaut. Manche rechnen mit einer monatlichen Pauschalgebühr ab, andere rechnen stundenweise ab und wieder andere berechnen Ihnen den prozentualen Anteil der monatlichen Werbeausgaben. Fragen Sie immer bei Ihrer Ad Words Agentur nach, wenn diese Ihnen plötzlich rät, mehr Budget einzusetzen.

#Tipp 9: Fragen Sie bei unklaren Daten oder Kosten in Ihrer Abrechnung immer nach. Eine vertrauenswürdige Agentur kann Ihnen zu jeder Zahl eine verständliche Erklärung abgeben.
Sie erhalten Einblicke in Ihre Anzeigen und Website, wenn die Arbeit von AdWords in Google Analytics überprüft wird. Das Tool bietet ein Verständnis für den Kaufentscheidungsprozess.

#Tipp 10: Eine gute Agentur sollte bestens technisch ausgebildete Mitarbeiter haben. Es muss sicher sein, dass das Tracking auf Ihrer Website oder App richtig funktioniert, bevor Sie mit der PPC (Pay-per-Click) Werbung beginnen.

Fazit
Neben Merkmalen wie des Google Partner Status, spielen auch Faktoren wie eine transparente Preisgestaltung, seriöse Referenzen oder der Umgang mit Reportings eine entscheidende Rolle.
Wir bei der AdPoint GmbH wissen welche Bedeutung und positive Auswirkung das Benutzen von Google AdWords hat. Mit Erfahrung und Expertenwissen können wir Ihnen ein perfektes AdWords-Konzept anbieten und so Ihren Internetauftritt deutlich verbessern.

Kontaktdaten zur AdWords Agentur
AdPoint GmbH

Geschäftsführer Herr Felix Wenzel

Sokelantstraße 5

30165 Hannover

Tel: 0511 99 98 75 80

Mail: adwords@adpoint.de

Web: www.adpoint.de/adwords-agentur/

Kontaktdaten zur AdWords Agentur
AdPoint GmbH

Geschäftsführer Herr Felix Wenzel

Sokelantstraße 5

30165 Hannover

Tel: 0511 99 98 75 80

Mail: adwords@adpoint*

Web: www.adpoint.de/adwords-agentur/

Kontakt
Adpoint GmbH
Felix Wenzel
Sokelantsr. 5
30165 Hannover
0511 99 98 75 80
service@adpoint.de
http://www.adpoint.de

Feb 15 2019

Neue Rechtsprechung im Umsatzsteuerrecht – Bruchteilsgemeinschaft kann kein Unternehmer sein

Neue Rechtsprechung im Umsatzsteuerrecht – Bruchteilsgemeinschaft kann kein Unternehmer sein

Neue Rechtsprechung im Umsatzsteuerrecht - Bruchteilsgemeinschaft kann kein Unternehmer sein

Eine Bruchteilsgemeinschaft kann kein Unternehmer sein. Vielmehr erbringen die Gemeinschafter als jeweilige Unternehmer anteilig von ihnen zu versteuernde Leistungen. Das hat der BFH entschieden.

Der Bundesfinanzhof hat seine bisherige Rechtsauffassung zu Bruchteilsgemeinschaften und Umsatzsteuer aufgegeben und mit Urteil vom 22. November 2018 entschieden, dass eine Bruchteilsgemeinschaft kein Unternehmer sein kann (Az.: V R 65/17). Vielmehr haben nach der aktuellen Rechtsprechung des BFH die einzelnen Mitglieder der Bruchteilsgemeinschaft die auf sie entfallenden Leistungen als Unternehmen zu versteuern, erklärt die Wirtschaftskanzlei GRP Rainer Rechtsanwälte. Das Urteil kann u.a. für Grundstücksgemeinschaften oder Erfindergemeinschaften von großer Bedeutung sein.

In dem von dem BFH zu entscheidenden Fall hatte der Kläger zusammen mit weiteren Personen Systeme zur endoskopischen Gewebecharakterisierung entwickelt, die sie gemeinsam an eine Kommanditgesellschaft lizensierten. Die KG stellte für die Lizenzgewährung Gutschriften auf Grundlage des 2007 geltenden Regelsteuersatzes von 19 Prozent aus. Der Kläger versteuerte die auf ihn entfallenen Lizenzgebühren allerdings nur zum ermäßigten Steuersatz von 7 Prozent. Als das Finanzamt davon erfuhr, erließ es geänderte Steuerbescheide, gegen die sich der Kläger wehrte. Seiner Ansicht nach war die zwischen ihm und den anderen Erfindern gebildete Bruchteilsgemeinschaft Unternehmer und somit auch der Steuerschuldner für die Lizenzgewährung.

Der Bundesfinanzhof folgte der Argumentation nicht. Nicht die Bruchteilsgemeinschaft, sondern die einzelnen Mitglieder der Gemeinschaft seien als leistende Unternehmer anzusehen, die die anfallenden Lizenzgebühren nach dem Regelsteuersatz zu versteuern haben. Denn umsatzsteuerrechtlich könne eine Bruchteilsgemeinschaft kein Unternehmer sein, argumentierte der BFH entgegen seiner bisherigen Rechtsprechung.

Unternehmer könne nur derjenige sein, der entgeltliche Leistungen erbringe, führte der BFH aus. Wer die Leistung erbringt, orientiere sich an den zu Grunde liegenden Rechtsverhältnissen, im Regelfall am Zivilrecht. Zivilrechtlich könne eine nicht rechtsfähige Bruchteilsgemeinschaft aber keine Verpflichtungen eingehen und damit aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht auch keine Leistungen erbringen. Daher werde die anteilige Leistung von dem einzelnen Gemeinschafter erbracht, der sie dann zu versteuern habe.

Zudem führte der BFH aus, dass technische Schutzrechte urheberrechtlich nicht geschützt sind und ohne Urheberrechtsschutz auch der ermäßigte Steuersatz nicht in Betracht komme.

Im Steuerstreit mit den Finanzbehörden können im Steuerrecht erfahrene Rechtsanwälte beraten.

https://www.grprainer.com/rechtsberatung/steuerrecht/steuerstreit.html

GRP Rainer Rechtsanwälte www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltskanzlei. Die Anwälte beraten insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht, Kapitalmarktrecht und Bankrecht, IT Recht, IP Recht und Vertriebsrecht. Zu den Mandanten gehören nationale und internationale Unternehmen und Gesellschaften, institutionelle Anleger und Private Clients. GRP Rainer Rechtsanwälte befinden sich in Köln Berlin Bonn Düsseldorf Frankfurt Hamburg München Stuttgart

Firmenkontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221-27 22 75-0
+49 221-27 22 75-24
info@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Pressekontakt
GRP Rainer Rechtsanwälte
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221-27 22 75-0
+49 221-27 22 75-24
presse@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Feb 15 2019

Knobloch und Door-Bird kooperieren

Das sächsische Traditionsunternehmen Knobloch kooperiert mit dem Berliner Türsprechanlagenhersteller Door-Bird.

Knobloch und Door-Bird kooperieren

Das sächsische Traditionsunternehmen Knobloch kooperiert mit dem Berliner Türsprechanlagenhersteller Door-Bird. Knobloch gilt als ältester Hersteller für Briefkästen und Briefkastenanlagen und überzeugt in seinen Produkten mit Wertigkeit und Liebe zum Detail. Briefkastenanlagen von Knobloch können nun den Angaben zufolge mit Modulen ausgestattet werden, die dieselbe IP-Technologie enthalten, die in allen Video-Türsprechanlagen der Marke Door-Bird verwendet wird. Individuallösungen wie Kommunikationssäulen, freistehende und Mauerdurchwurf-Anlagen können dank der IP-Technologie per Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Sobald die Ruftaste auf der Anlage betätigt wird, erhält der Bewohner dabei eine Benachrichtigung auf sein mobiles Endgerät und kann den Besucher sehen und mit ihm sprechen. Darüber hinaus können die Briefkastenanlagen in verschiedene Smart-Home-Systeme integriert werden. Dadurch kommen die beiden deutschen Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach smarten Individuallösungen im Türkommunikationsbereich entgegen.

Max Knobloch Nachf. GmbH wurde bereits 1869 gegründet und ist unter dem Markennamen Knobloch bekannt. Damit ist Knobloch die älteste noch produzierende Briefkastenmanufaktur Deutschlands und einziger Vollsortimenter im Bereich Briefkästen und Briefkastenanlagen. Mit 160 Mitarbeitern fertigt Knobloch hochwertige Produkte für den Eingangsbereich und punktet mit Qualität aus Deutschland, Sachsen.

Kontakt
Max Knobloch Nachf. GmbH
Jana Wagner
Hermann-Otto-Schmidt-Straße 4
04720 Döbeln
034316064200
jana.wagner@max-knobloch.com
http://www.max-knobloch.com

Feb 15 2019

Nutanix recognises Erik Sterck GmbH as „TOP Specialist“

IT system vendor receives partner award from the global market leader for hyper-converged infrastructures

Nutanix recognises Erik Sterck GmbH as "TOP Specialist"

Erik Sterck GmbH is „TOP Nutanix Specialist“

Leonberg, 14.02.2019 – Award for Erik Sterck GmbH: The IT system vendor was recognised as „TOP Specialist“ during the 1st Nutanix Partner Summit in Germany. Thus the US provider Nutanix – the global market leader in the field of hyper-converged infrastructures (HCI) – highlights the special performance of Erik Sterck GmbH. In particular, Nutanix underscores its close partnership with the system vendor by presenting the award and confirms the Leonberg-based specialist“s high level of technical solution expertise.

„Things we expect from our channel partners in the future are already being realised by Erik Sterck GmbH today,“ says Alfred Meßing, Senior Manager Channel Partner & Service Provider at Nutanix, about the award presented during the Partner Summit in Darmstadt.

Erik Sterck GmbH has specialised in modern infrastructures in the data centre environment and holds the highest certification (Master Partner) issued by Nutanix. Since the start of the partnership with the US provider in 2014, the system vendor has placed great emphasis on providing its customers with technology innovations from the HCI market leader. The founding of the additional DevOps business area in 2018 permits the specialists at Erik Sterck to also provide consulting services for new technologies and platforms in the operations automation segment.

Oliver Dombai as an employee from the outset accepted the award on behalf of Erik Sterck GmbH and summarised the collaboration as follows: „Erik Sterck GmbH is celebrating its five-year anniversary in February of 2019. The topic of hyper-converged infrastructures helped us open doors and reach customers with a new topic, especially at the outset. Meanwhile the Nutanix solutions form a key component of our consultancy. Many large and renowned companies in Baden-Württemberg and beyond count on the proven team of Nutanix and Erik Sterck.“

For further information about Erik Sterck GmbH, please visit www.eriksterck.de

Erik Sterck GmbH based in Leonberg is an IT system supplier founded in 2014 by Erik Sterck and Oliver Batz. The two founders look back on more than four decades of professional and industry experience in various management and sales positions with renowned manufacturers and system suppliers such as EMC and NetApp. Erik Sterck GmbH as an experienced and personally managed system supplier enjoys an outstanding reputation. It offers highly professional, individual and cooperative consultancy in Germany, both for the entire data centre environment and for cloud computing services. Customers benefit from unique competitive advantages that set the system supplier apart from its competitors: analysis, consultancy, planning and the implementation of IT projects for customers are absolutely independent of manufacturers. This enables the system supplier to pursue an uncompromisingly goal-oriented, fair and objective approach with a maximum customer focus. Cooperation with world-leading manufacturers does not tie Erik Sterck GmbH to a limited product portfolio. A wide variety of different possibilities is therefore available in order to validate the optimum, specific customer solution based on technical and business management aspects.

For further information about Erik Sterck GmbH, please visit www.eriksterck.de

Company-Contact
Erik Sterck GmbH
Erik Sterck
Böblinger Straße 29
71229 Leonberg
Phone: +49 7152 901300
E-Mail: info@eriksterck.de
Url: http://www.eriksterck.de

Press
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999 München
Phone: 089-6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Url: http://www.fx-kommunikation.de