Posts Tagged 4K

Apr 11 2018

Yamaha präsentiert AV-Receiver RX-V385: Perfekter Heimkino-Einstieg mit 4K Ultra-HD und Dolby Vision; packender Klang dank Bi-Amping und DIRECT Mode

Yamaha präsentiert AV-Receiver RX-V385: Perfekter Heimkino-Einstieg mit 4K Ultra-HD und Dolby Vision; packender Klang dank Bi-Amping und DIRECT Mode

Neuer AV-Receiver von Yamaha: RX-V385

Rellingen, 10. April 2017 – Mit dem RX-V385 stellt Yamaha das erste Modell der neuen AV-Receiver-Generation vor. Schon das Einstiegsmodell bietet umfangreiche Features für perfekten Heimkino-Genuss mit 4K-Ultra-HD-Bild und 5.1-Kanal-Ton. Innovative Yamaha Technologien machen den AV-Receiver zum idealen Home-Entertainment-Herzstück.

Packender Klang dank Direct Mode und Bi-Amping
Der RX-V385 ist zwar das Einstiegsmodell der neuen AV-Receiver-Generation – dennoch geht Yamaha in Sachen Kang keine Kompromisse ein. Ein neuer 384kHz/32bit-DAC garantiert ein packendes Hörerlebnis in 5.1-Kanal-Surround. Alternativ kann der RX-V385 auch optimal mit nur zwei Lautsprechern genutzt werden: Im ebenfalls neuen Bi-Amping-Modus treiben jeweils zwei Endstufen einen Lautsprecher an und übernehmen jeweils den Hoch- oder den Tieftonbereich. Der Bassbereich bekommt so mehr Kontur, die Höhen erklingen feiner aufgelöst.

Gerüstet für jede Quelle: DIRECT Mode und Music Enhancer
Die Vorteile von Bi-Amping machen sich auch im DIRECT Mode bemerkbar, der früher ausschließlich den größeren AV-Receivern vorbehalten war und jetzt erstmals im Einstiegsmodell integriert ist. Hierbei werden nicht benötigte Schaltungen deaktiviert, sodass Musik genau so wiedergegeben wird, wie sie vom Künstler erdacht wurde. Zudem verfügt der Yamaha RX-V385 über einen Music Enhancer für Lossless Material (44.1kHz/16Bit), um das Beste aus hochauflösenden Quellen herauszuholen. Dieses Konzept zieht sich bis zu den Lautsprecherausgängen, die allesamt mit hochwertigen Schraubanschlüssen ausgestattet sind.

Perfekt verbunden: Bluetooth senden und empfangen
Für flexibles Home Entertainment kann der RX-V385 Bluetooth® sowohl senden als auch empfangen. So ist ganz unkompliziert die drahtlose Wiedergabe von Mobilgeräten wie Smartphone oder Tablet möglich. Dank des integrierten Bluetooth-Senders lässt sich beispielsweise ein Kopfhörer kabellos verbinden. Die HDMI-Anschlüsse der neuesten Generation bieten sowohl Standby-Durchleitung als auch Eingangsumschaltung.

Bildschön in 4K-Ultra-HD mit Dolby Vision und HDR
Der Yamaha RX-V385 bringt neben mitreißendem Klang auch lebendige Bilderwelten ins Heimkino-Wohnzimmer. Dank Unterstützung von 4K-Ultra-HD ist er mit aktuellen und kommenden hochauflösenden Inhalten kompatibel. Dolby Vision bietet dynamisch umgesetzt einen überragenden Kontrastumfang und einen erweiterte Farbraum. So erstrahlen Bilder in nie dagewesener Lebendigkeit auf dem Bildschirm. Alternativ sind die Yamaha Mehrkanal-Receiver auch mit dem HDR-Standard kompatibel.

YPAO sorgt auf Knopfdruck für die richtige Abstimmung
Die Einmess-Automatik YPAO macht das perfekte Einrichten der Heimkino-Anlage zum Kinderspiel: Sie ermittelt auf Knopfdruck mithilfe des mitgelieferten Einmess-Mikrofons die perfekten Einstellungen für den jeweiligen Raum. Größe und Entfernung der Lautsprecher, individuelle Lautstärke – YPAO stellt automatisch alles optimal ein. Cinema DSP wertet den Klang von TV, Filmen und Videospielen mit 17 wählbaren Klangfeldprogrammen noch weiter auf.

Besonders energieeffizienter Betrieb mit Yamaha ECOmode
Yamahas ECOmode reduziert den Stromverbrauch der Mehrkanal-Receiver um wenigstens 20 Prozent*. Die Funktion lässt sich bei Bedarf komfortabel über das Menü aktivieren und sorgt für einen besonders energieeffizienten Betrieb.

* Im Vergleich zu deaktiviertem ECOmode (Quelle: Yamaha Messungen)

Preise und Verfügbarkeit
Der AV-Receiver Yamaha RX-V385 ist ab Mai 2017 in den Farben Titan und Schwarz im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 369,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Apr 4 2018

OPS-Einschub-Player Giada PC67: Neuer Leistungsträger für Digital Signage-Herausforderungen

Ab sofort bei Concept International

OPS-Einschub-Player Giada PC67: Neuer Leistungsträger für Digital Signage-Herausforderungen

PC67: Neueste OPS-Player-Generation von Giada (Bildquelle: Concept International)

Concept International, einer der führenden Distributoren für Digital Signage-Hardware, hat sein Produktsortiment um einen weiteren Leistungsträger des Herstellers Giada erweitert. Der neue PC67 vertritt Giadas neueste Player-Generation nach Open Pluggable Specification (OPS) zum direkten Einsetzen in Flachbildschirmen und Whiteboards. Ausgestattet mit Intels starker Core i-Prozessortechnologie der siebten Generation „KabyLake“ und 4k-Grafikleistung bei flimmerfreien 60 Hz eignet sich der Einschub-PC für herausfordernde interaktive Digital Signage-Konzepte.

OPS hilft, die Digital Signage-Anwendungen effizienter zu gestalten, indem es die Systemarchitektur zwischen Displays und Media-Playern vereinheitlicht. Mit nur wenigen Handgriffen verwandelt der PC67 OPS-fähige Displays und Whiteboards sekundenschnell in ein Steuerungs-Panel: Der PC wird einfach in den Slot geschoben und ist sofort betriebsbereit. Das Display übernimmt die Stromversorgung. Dennoch besitzt der PC67 einen eigenen Stromanschluss, so dass im Bedarfsfall die Konfiguration außerhalb des OPS-Screens möglich ist.

Kraftvolle Intel Core-i-Prozessortechnologie sorgt für optimale Inhaltswiedergabe und beste Digital Signage-Erlebnisse. Die Dual Channel-Architektur ermöglicht die Bestückung mit einem zweiten 4GB DDR4L-Speichermodul und damit eine Leistungssteigerung von etwa 30 Prozent. Die maximale Auflösung beträgt 4096×2160 Bildpunkte bei 60Hz über DisplayPort. Über den HDMI-Anschluss lässt sich ein weiterer Bildschirm in 4K-Grafikqualität (max. 4096×2160 Bildpunkte @30Hz) unabhängig ansteuern. Ein serieller COM-Port, sowie zwei USB 3.0 und zwei USB 2.0-Anschlüsse bieten Raum für Erweiterungen. Der PC läuft sowohl auf Windows10 als auch auf Linux.

Auf den Neuen von Giada ist im Dauereinsatz Verlass: Für Stabilität und einen geringen Wartungsaufwand sorgt die von Giada patentierte JEHE Active Control (JAHC) Auto-Power-On-Funktion. Ein separater Festspeicher merkt sich die Einstellungen zum An- und Ausschalten bei einer Unterbrechung der Stromzufuhr. So ist die zuverlässige Wiederaufnahme des Betriebs entsprechend der vorgenommenen Konfiguration immer sichergestellt – völlig unabhängig von den im BIOS gespeicherten Einstellungen und dem Ladestand der BIOS-Batterie.

Preis und Verfügbarkeit
Der PC67 ist bei Concept International mit den Prozessorvarianten Core-i3/-i5 oder -i7 wahlweise als Barebone oder beliebig bestückt mit SSD und bis zu 16 GB RAM sowie Windows 10 Professional erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Einstiegsmodell mit Core i-3-Prozessor liegt bei 660 Euro (Barebone 450 Euro). Reseller und Systemhäuser erhalten attraktive Konditionen. Auf Wunsch unterstützt Concept International den Roll-out von Projekten mit dem Total Preparation Package: projektspezifisch konfiguriert und dauergetestet können die Mini-PCs auch in hohen Stückzahlen schnell ausgerollt werden.

Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
-Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
-Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
-Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
-Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
-Windows- und Android-Kassensysteme für Gastronomie, Handel und Hotellerie
-Schutzgehäuse „Made in Germany“ für Displays im öffentlichen Raum und Außenbereich

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz

Firmenkontakt
Concept International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
+49 (0)89 / 961 60 85-20
+49 (0)89 / 961 60 85-85
sales@concept.biz
http://www.concept.biz

Pressekontakt
Web&Tech PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+498918910828
concept@webandtech.de
http://www.webandtech.de

Mrz 14 2018

LG Monitor kaufen, FAR CRY® 5 gratis herunterladen

Der neue Gaming-Knaller von UBISOFT jetzt im Bundle mit aktuellen 4K UHD-, UltraWide™- und Gaming-Monitoren.

LG Monitor kaufen, FAR CRY® 5 gratis herunterladen

Käufer ausgewählter LG Monitore erhalten FAR CRY® 5 gratis als Download

Waffenhändlern in der afrikanischen Steppe das Handwerk legen. Im Jeep vor Piraten durch den Dschungel flüchten. Im Kleinhubschrauber über den Himalaya fliegen. Nur mit einem Speer bewaffnet in der Eiszeit gewaltige Mammuts jagen. Die FAR CRY® Reihe von Ubisoft versetzt seine Fans immer wieder in detailverliebte, riesige Spielwelten. Auch das neue FAR CRY® 5 macht hier keine Ausnahme. Um dessen prachtvolle Grafik optimal genießen zu können, sind Monitore von LG Electronics die erste Wahl. Darum gibt es nun beim Kauf eines aktuellen UHD-, UltraWide™ oder Gaming-Monitors von LG den Top-Gaming-Titel FAR CRY® 5 als PC-Download-Version gratis mit dazu.

Eschborn, 14. März 2018 – Innovative, hochwertige Displays und intelligente Features kennzeichnen das aktuelle Monitor-Line-up von LG. Durch ihr herausragendes Design und neueste Technologien setzen High-End-Gaming-Monitore wie der LG 32GK950G mit Nano-IPS-Display oder der LG 27GK750F Maßstäbe. Doch auch in den anderen Preis-Segmenten bietet LG herausragende Gaming-Bildschirme. Vom vielseitigen Einstiegs-Gaming-Display wie dem 24MP59G bis hin zum großen 32GK650F hat LG für jeden Gamer einen passenden Monitor im aktuellen Line-up. Besitzer einer Grafikkarte mit AMD- oder NVIDIA-Chipsatz profitieren von der flächendeckenden Unterstützung der AMD FreeSync™ oder NVIDIA G-Sync™ -Technologie. Diese sorgen selbst auf älteren Systemen für eine flüssige Bildwiederholrate bei maximalen Details.

Packende Action durch einzigartige Features
Innovative Funktionen wie das Sphere Lighting des LG 32GK850G schaffen eine immersive Gaming-Atmosphäre. Störende Bildeffekte wie Tearing (das Zerreißen des Bildes) oder Stuttering (Bildruckeln) werden effektiv verhindert. Darüber hinaus verbessern hohe Bildwiederholraten jenseits der 144 Hz und die innovative 1 ms Motion Blur Reduction die Bewegungsdarstellung. Gerade bei actionreichen Titeln wie FAR CRY® 5 genießen die Spieler selbst während hektischer Gefechte eine optimale Bildqualität. Die Dynamic Action Sync Technologie minimiert das Input-Lag, sodass die Spieler unmittelbar auf das Geschehen reagieren können. Intelligente Features wie der Black Stabilizer sorgen dafür, dass dunkle Bildbereiche auf Wunsch heller dargestellt werden. Hinterhalte aus dem Schatten oder Einsätze bei Nacht verlieren damit ihren Schrecken.

Überragende Auflösung in 4K Ultra-HD
Schauplatz des neuen FAR CRY® 5 ist der fiktive Ort Hope County, im US-Bundesstaat Montana, wo eine Weltuntergangs-Sekte Angst und Schrecken verbreitet. Einmal mehr begeistert Ubisoft hier durch eine offene, realistische Spielwelt, mit detailgetreuen Fahrzeugen, einer reichhaltigen Flora und Fauna sowie beinahe fotorealistischen Grafiken. Auf besonders leistungsfähigen Gaming-Systemen ist es sogar möglich, das Spiel in beeindruckender 4K-Auflösung zu erleben. Die neuen LG UHD-Monitore können hier durch ihre herausragende Bildschärfe und Farbtreue Punkten. Modelle wie der 27UK850, der 27UK650 oder der 27UK600 bieten dabei nicht nur 4K Ultra-HD-Auflösung sondern auch eine unvergleichliche Kontrastdarstellung mit HDR10.

Mehr sehen, schneller siegen mit UltraWide™
Eine riesige Spielwelt wie die von FAR CRY® 5 kommt im überragenden 21:9 UltraWide™ Format der neuen WK-Serie von LG optimal zur Geltung. Neben den bekannten Curved UltradWide™ Gaming-Monitoren wie dem LG 34UC89G oder dem LG 34UC79G bieten neue Modelle wie der 38WK95C durch die innovative NANO-IPS-Bildtechnologie noch brillantere Farben und eine herausragende Helligkeit. Die üppige Bilddiagonale bietet nicht nur spielerisch Vorteile, sondern ist ein Traum für jeden Multitasker und alle, die regelmäßig Let“s Play-Videos bearbeiten.

Die LG Aktionsmodelle
Die kostenlose PC-Download-Version von FAR CRY® 5 gibt es im Gaming-Bundle mit folgenden Aktionsmodellen (Einige der aufgeführten Modelle sind erst ab Q2 2018 verfügbar):

Gaming Monitore
24MP59G
27GK650F
27GK750F
27MP59G
29UM69G
32GK650F
32GK850F
32GK850G
34GK950F
34GK950G
34UC79G
34UC89G
34UM69G

4K Ultra-HD
27UK600
27UK650
27UK850
32UD59
32UK950

UltraWide™
34WK500
34WK650
34WK95C
34WK95U
38WK95C

Alle weiteren Infos zur Aktion sowie die Geschäftsbedingungen* gibt es unter http://www.LG-FC5.de

© 2017 Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved. Far Cry, Ubisoft, and the Ubisoft logo are trademarks of Ubisoft Entertainment in the US and/or other countries. Based on Crytek“s original Far Cry directed by Cevat Yerli. Powered by Crytek“s technology „CryEngine.“

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWideTM Serie und die LG UltraFineTM Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Mrz 7 2018

MacX YouTube Downloader ist mit 4K ausgestattet – 4K UHD Videos mit Nr.1 Geschwindigkeit downloaden

MacX YouTube Downloader ist mit 4K ausgestattet - 4K UHD Videos mit Nr.1 Geschwindigkeit downloaden

MacXDVD Software, ein führender Anbieter von Multimedia-Lösungen, hat die aktuellste Version von MacX YouTube Downloader mit der Unterstützung für 4K-Videos veröffentlicht. Die Aktualisierung verwirklicht, die UHD-Inhalte wie 4K-Filme & -Videos von YouTube, Dailymotion, Vimeo, VEVO, Instagram, LiveLeak, BBC, IMDB und 300+ weiteren Webseiten 5x schneller Heimkinos, Mobilgeräte und Computer zu erreichen, was einen wichtigen Meilenstein in der Branche markiert.

Entwickelt mit Augenmerk auf einen puristischen Ansatz für den Download von Online-Videos, steht MacX YouTube Downloader für den feinsten YouTube to MP4 Converter für Mac – mit der erweiterten Fähigkeit zum kostenlosen Download von allen Online-Videos, von SD, HD 1080P, 720P, Blu-ray bis zu 3D und VR 360 Videos. MacX YouTube Downloader hat jetzt über 50 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt dank der super schnellen Geschwindigkeit und hohen Zuverlässigkeit. Darüber hinaus wurde das Programm von prominenten Webseiten wie CNET, Techradar und MacWorld als ein Must-Have Free HD Video Downloader erkannt.

Nun wird die Download-Leistung und die universelle Kompatibilität durch die Unterstützung für 4K HEVC, VP9 und H.264 Videos ergänzt. Diese Erweiterung kombiniert die neueste Technologie mit MacXDVDs langjähriger Erfahrung im Download von qualitativ hochwertigen Videos. Die angepasste 4K-Download-Engine mit den integrierten Multi-Threading- und Batch-Download-Technologien gewährleisten einen reibungslosen und zuverlässigen Download von 4K UHD und 8K (8192 x 4320) Videos – sogar bei geringer Bandbreite im Internet.

Das Upgrade bricht auch die Geschwindigkeitsgrenze der aktuellen 4K Video Downloaders und erhöht sich auf das, was als unerreichbar gedacht war. Der neue Geschwindigkeitsrekord der Industrie ist jetzt fast 5 mal schneller als ein durchschnittlicher Downloader. Zum Beispiel, mit Hilfe von diesem YouTube Downloader für Mac kann ein komplettes 4K Musikvideo von YouTube auf Ihrem Gerät innerhalb von 30 Sekunden gespeichert werden. Da die Ultra-HD-Formate noch neu sind, ist ein Geschwindigkeitsschub zu erwarten, die Grenzen noch weiter zu verschieben.

„Besitzer von Geräten wie den neuesten iPhone, iPad, Macs und 4K-Fernsehern sind gespannt darauf, in 4K zu springen. Das Upgrade von MacX YouTube Downloader könnte nicht besser zeitgesteuert werden.“ sagte Jack Han, CEO von MacXDVD Software. „Wie wir alle wissen, UHD-Inhalte stellen eine wachsende Nachfrage nach dem schnellen und reibungslosen Streamen von den großen Mengen der 4K-Videos. Aber unsere unschlagbare Download-Geschwindigkeit und einwandfreie Qualität brechen diese Grenzen. Umarmen wir die Magie von 4K.“

Preis und Verfügbarkeit
MacX YouTube Downloader ist kostenlos, sicher und leicht zu bedienen. Es funktioniert gut mit macOS High Sierra, El Capitan oder älterer. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.macxdvd.com/free-youtube-video-downloader-mac/index-de.htm

MacXDVD Software ist ein Multimedia-Softwareentwickler, der sich einer Vielzahl von zuverlässigen und innovativen Produkten über Windows, Mac, iOS, Android widmet, inkl. MacX DVD Ripper, MacX MediaTrans, DVD Author, MacX Video Converter, Tools für DVD-Backup, etc, sowie einer Reihe von Apps für Apple Video Player, iPad iPhone Manager, und iOS-basierte 2D und 3D Videospiele. Weitere Informationen finden Sie bitte unter https://www.macxdvd.com/index-de.htm

Kontakt
Chengdu Digiarty Software, Inc.
Sarah Wang
Cuihua Road, Tianfu 2nd Street, Hi-Tech Zone 89
610041 Chengdu, Sichuan
86-28-85134884
media@macxdvd.com
https://www.macxdvd.com/index-de.htm

Dez 25 2017

Neue LG Monitore setzen Maßstäbe in Sachen Bildqualität, Leistung und Vielseitigkeit

Nano IPS Technologie und Thunderbolt 3 sorgen für ein einzigartiges Nutzererlebnis mit einer unvergleichlichen Darstellungsqualität.

Neue LG Monitore setzen Maßstäbe in Sachen Bildqualität, Leistung und Vielseitigkeit

Premiere: LG mit einem neuen Monitor-Line-Up mit Nano IPS Technologie

Eschborn, 21. Dezember 2018 – LG ISP wird pünktlich zur CES 2018 in Las Vegas sein neues Monitor-Line-Up mit Nano IPS Technologie vorstellen. Diese Display-Generation hebt die Farbdarstellung auf ein völlig neues Level. LG hat sich die Wünsche seiner Kunden zu Herzen genommen und bietet nun HDR 600 für eine dynamischere Darstellung, sattere Kontraste und eine höhere Spitzenhelligkeit sowie mehr Anschlussmöglichkeiten mit voller Thunderbolt-3-Unterstützung.

Der neue 32 Zoll UHD 4K Monitor LG 32UK950 wird als erstes Modell auf die fortschrittliche LG Nano IPS Technologie setzen. Hierbei wird eine Schicht von Nanopartikeln auf die LEDs des Bildschirms aufgebracht, die bestimmte Wellenlängen des Lichts absorbiert. Das Ergebnis ist eine höhere Intensität und Reinheit der dargestellten Farben, für ein noch natürliches, lebendiges Bild. Mit dieser Technologie deckt der LG Monitor 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab und kommt damit der Bildqualität von Monitoren nahe, die bei der Produktion von Hollywood-Blockbustern zum Einsatz kommen. Das macht sie zur perfekten Wahl für Medienschaffende und Prosumer, die Wert auf eine präzise Farbwiedergabe legen. Kontraste werden auf dem LG 32UK950 so dynamisch dargestellt wie nie zuvor, dank HDR 600 Unterstützung mit Spitzenhelligkeiten von bis zu 600 cd/m2.

Der LG 32UK950 verfügt nicht nur über Thunderbolt 3 sondern beherrscht auch das 4K Daisy-Chaining für den komfortablen Einsatz zweier 4K-Monitore im Parallelbetrieb. Über Thunderbolt 3 lassen sich kompatible Notebooks wie das MacBook Pro mit einem einzigen aktiven Thunderbolt-3-Kabel anschließen – zusätzliche Netzteile und USB-Kabel werden damit überflüssig: Über Thunderbolt 3 werden nicht nur 4K-Inhalte sowie Audiosignale übertragen sondern auch gleichzeitig das angeschlossene Notebook mit bis zu 60 Watt geladen. Der LG 32UK950 sorgt so für einen aufgeräumten Schreibtisch und bereichert jedes Büro durch sein einzigartiges Design. Der elegante Edge-ArcLine-Standfuß und das atemberaubende randlose Design mit einem Bild, das an vier Seiten buchstäblich bis zur Kante reicht, machen den Monitor zu einem unvergleichlichen Hingucker.

Ein weiteres Highlight der CES 2018 dürfte der neue 34 Zoll UltraWide Monitor LG 34WK95U werden, der eine beeindruckende Farbdarstellung, hohe Blickwinkelstabilität und herausragende 5K-Auflösung (5.120 x 2.160 Pixel) verbindet. Der erste 21:9 5K UltraWide Monitor von LG sprengt die Grenzen des bisher möglichen mit seiner gigantischen, hoch aufgelösten Arbeitsfläche und der brillanten Farbwiedergabe. Der 5K Monitor ist perfekt für alle Multitasker, die ihre Werkzeuge und Medien im Blick behalten möchten, wie Videoproduzenten, Fotografen sowie Software- und App-Entwickler.

Auch der LG 34WK95U verfügt über die neue Nano IPS Technologie für fantastische Farbwiedergabe und HDR 600. Darüber hinaus beherrscht der Thunderbolt-3-Port die Übertragung von Bildsignalen in 5K-Auflösung mit 60 Hz über ein einzelnes Kabel. Der Thunderbolt-3-Anschluss ist die ideale Lösung für Notebook-Nutzer, die Video- und Audio-Signale oder Daten flüssig übertragen möchten, ohne ein zusätzliches Netzteil anzuschließen. Nebenbei ist der LG Bildschirm mit seinem eleganten Design auch im ausgeschalteten Zustand ein Hingucker, inklusive vierseitigem randlosen Design und ansprechendem Slim ArcLine Standfuß.

„Die meisten von uns verbringen jeden Monat Hunderte Stunden vor ihren Monitoren – und trotzdem rückt diese Komponente oft als letztes in den Fokus, wenn die Produktivität erhöht werden soll“, gibt Chang Ik-hwan, Leiter der LG IT Business Division, zu bedenken. „Mit den neuesten LG Premium-Monitoren bieten wir unseren Kunden einmal mehr die perfekte Verbindung aus höchster Auflösung und bester Nutzererfahrung in jeder Arbeitsumgebung.“

Ein nicht minder spannendes Highlight von LG wird der neueste QHD-Gaming-Monitor 34GK950G sein, der eine herausragende Bildqualität mit Nano IPS Technologie und Nvidia G-Sync-Unterstützung bietet.

Diese und viele weitere herausragende Monitore sind auf der CES 2018 am Stand von LG (#11100, Central Hall) im Las Vegas Convention Center live zu sehen.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWideTM Serie und die LG UltraFineTM Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310310-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Dez 22 2017

Jetzt verfügbar: HDR10 fähiger Ultra HD 4K Monitor LG 32UD99-W und LG 32UD89-W – viermal schärfer mit maximaler Farbbrillanz

Ultra HD 4K Line-Up von LG erfüllt höchste professionelle Ansprüche

Jetzt verfügbar: HDR10 fähiger Ultra HD 4K Monitor LG 32UD99-W und LG 32UD89-W - viermal schärfer mit maximaler Farbbrillanz

HDR10 mit den Ultra HD 4K Monitoren LG 32UD99-W und LG 32UD89-W

Pixel kommen in der Natur nicht vor, dafür satte, lebendige Farben. Das macht die Ultra HD 4K Monitore von LG zum Traum jedes Fotografen und Videokünstlers. Auch für den perfekten Mediengenuss am PC setzen die herausragenden Displays Maßstäbe: Viermal schärfer als Full HD, weite Betrachtungswinkel dank AH-IPS-Technologie, neueste Anschlüsse wie USB Type-C™ und ein makelloses Design machen Lust auf mehr. Mit dem LG 32UD99-W und LG 32UD89-W sind nun zwei High-End-Monitore auf dem Markt verfügbar, die Profis und Enthusiasten gleichermaßen begeistern werden. Mit HDR10 lässt der 32UD99-W alles hinter sich, was man bisher in Sachen Farbdarstellung am PC kannte.

Eschborn, 13. Dezember 2017 – High Dynamic Range (HDR) steht für eine neue Ära der Display-Technologie. Wer einmal einen Film oder eine Serie in dieser Bildqualität gesehen hat, wird die satten, leuchtenden Farben, weichen Farbverläufe und brillanten Kontraste sicher nicht so schnell vergessen. Der LG Ultra HD 4K Monitor 32UD99-W ist vollständig mittels True Color Pro Hardware-kalibierbar und kann Inhalte im HDR10-Format verarbeiten und darstellen. Dieser HDR-Standard wurde speziell für PCs definiert und garantiert eine hohe Dynamik bei Spitzenhelligkeiten über 500 cd/m2 und einer Abdeckung von 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums. Dadurch schöpft der Bildschirm erstmals das Potenzial HDR-fähiger Grafikkarten oder Spielkonsolen wie der Xbox One X und PlayStation 4 Pro wirklich aus.

Viermal schärfer, perfekt für Profis
Ultra HD 4K bedeutet eine Bildschirm-Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten. In der Praxis entspricht das einer viermal so scharfen Detaildarstellung wie auf einem herkömmlichen Full-HD-Display. Das Ergebnis ist eine Bildqualität, bei der man selbst aus nächster Nähe keine Pixel mehr erkennen kann. Wie das HDR-Flaggschiff 32UD99-W beherrscht der 32UD89-W diese hohe Auflösung. So erlaubt er eine plastische Darstellung, die der Realität erstaunlich nahe kommt – nie war die Darstellung auf einem Bildschirm so natürlich.

Einfache Bedienung, maximale Effizienz
Das Zusammenspiel mit der präzisen Farbwiedergabe des 10Bit AH-IPS-Displays macht diese Ultra HD 4K Monitore von LG zum perfekten Arbeitswerkzeug für Fotografen, Layouter und Videofilmer. Die Displays werden speziell ab Werk kalibriert und bieten eine optimale Farbraumabdeckung von 95% DCI-P3 (32UD99-W) und 99% sRGB (32UD89-W). Durch die praktische OnScreen Control 2 Software können alle Einstellungen des Monitors komfortabel per Maus vorgenommen und für verschiedene Anwendungen als Preset abgespeichert werden – so erlaubt das Display ein für jede Aufgabe perfekt abgestimmtes Bild.

Anschlussvielfalt und höchste Qualitätsansprüche
Beide Monitore verfügen über einen USB Type-C™ Anschluss zur Verbindung mit Laptops und Mobilgeräten, das die angeschlossene Hardware sogar gleichzeitig lädt. Das randlose Design im Zusammenspiel mit dem ergonomisch verstellbaren Standfuß und Features wie der Flicker-Safe-Technologie erlauben professionelles Arbeiten auf höchstem Niveau. Dabei erfüllen die Monitore höchste Energiespar-, Umwelt-, und Nachhaltigkeitsstandards wie EPA Energy Star 7.0 und EPEAT GOLD und bieten TÜV-geprüfte Ergonomie.

Perfekte UHD-Monitore für jede Aufgabe
Das gesamte UHD-Line-Up von LG überzeugt durch eine optimale Verbindung aus Design, Ergonomie, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Für jeden Bedarf gibt es im vielseitigen Display-Portfolio das passende Werkzeug. Vom einsteigerfreundlichen LG Ultra HD 4K Monitor 27UD58P über den Grafik-Spezialisten 27UD88 mit Hardware-Kalibrierung bis hin zum gigantischen LG Ultra HD 4K Monitor 43UD79 mit 43 Zoll Bilddiagonale bietet LG professionelle Lösungen für alle Anwendungsbereiche.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWideTM Serie und die LG UltraFineTM Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310310-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Nov 30 2017

Walter Freiwald ist zurück im deutschen Fernsehen

Walter Freiwald ist zurück im deutschen Fernsehen

Nach fast 5 Jahren Auszeit und dem unvergesslichen Auftritt bei RTL im Dschungelcamp 2015, ist Walter Freiwald (63) nun endlich wieder regelmäßig im TV zu sehen. Im Rahmen einer Sondersendung am 6. Dezember 2017 ab 18:00 Uhr, wird Walter Freiwald als neuer Moderator von pearl.tv präsentiert und dann wieder täglich im Programm zu sehen sein.

Nach vielen oft auch selbstironischen Auftritten in den letzten Jahren, will Walter Freiwald nun wieder zur Ernsthaftigkeit zurückkehren und noch mal unter Beweis stellen, dass man ihn nicht umsonst als „Teleshopping-Ikone“ bezeichnet.

Walter Freiwald wurde Anfang der 90er Jahre durch die beliebte RTL-Show „Der Preis ist heiß“ an der Seite von Harry Wijnvoord Deutschlandweit bekannt. 2012 war er bereits wesentlich am Aufbau von pearl.tv beteiligt, verließ das Unternehmen dann aber planmäßig nach Ablauf seines Vertrags.

Nun kehrt Walter Freiwald am 6. Dezember als Nikolaus-Überraschung zurück ins Programm von pearl.tv.

Dr. Michael Sichler, CEO von pearl.tv: „Ich habe in all den Jahren keinen unterhaltsameren und gleichzeitig professionelleren Teleshopping-Moderator erlebt. Walter Freiwald ist bis ins Detail perfektionistisch bei der Vorbereitung und stellt höchste Ansprüche an sich selbst und das Team. Mit ihm hat Teleshopping einen ganz eigenen Flair und einen Hauch von großem Entertainment, der weit über das reine Verkaufen hinaus geht. Ich freue mich außerordentlich, wieder mit ihm zusammen zu arbeiten“.

Walter Freiwald sagt dazu: „Ich habe in den letzten Jahren natürlich ein Auge auf die Entwicklung von pearl.tv gehabt. Es ist für mich die einzig richtige Entscheidung, wieder zu pearl.tv zurückzukehren und weiter am Aufstieg des Senders mitzuarbeiten“.

pearl.tv sendet bereits seit September 2015 als erster TV-Sender in Europa das tägliche Live-Programm im hochauflösenden 4K UHD-Format und produziert seitdem in den Enstyle-Studios ausschließlich in Ultra-HD. Das Programm von pearl.tv ist darüber hinaus über Satellit Astra und in vielen Kabelnetzen in SD und HD zu empfangen.

pearl.tv im Internet: https://www.pearl.tv
pearl.tv als YouTube HD-Stream: https://www.youtube.com/user/PEARLGmbH/live

In der pearl.tv Mediathek auf YouTube stehen über 10.000 Sendemitschnitte zur Verfügung, die zur honorarfreien Verlinkung freigegeben sind: https://www.youtube.com/PEARLGmbH

Interview-Anfrage richten Sie bitte an:

EnStyle GmbH
Pressestelle
PEARL-Straße 4-6
79426 Buggingen

presse@enstyle.de
Tel. 07631-17 54 210

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Nov 29 2017

Barco auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf

Barco auf der MEDICA 2017 in Düsseldorf

Nexxis – Lösung: Für Bild- und Video-Streaming im Operationsraum (Bildquelle: Barco)

Äußerst erfolgreicher Auftritt auf der weltgrößten Medizinmesse MEDICA 2017 in Düsseldorf. Barco zeigt die schlüsselfertigen Nexxis Lösungen für den integrierten digitalen OP: Rund 2.000 Operationssäle weltweit nutzen bereits die Vorzüge des integrierten Video-Management-Systems. Chirurgische und endoskopische Displays mit optimal kalibrierter Bildqualität von FHD bis 4K ermöglichen dem Chirurgen eine perfekte Hand-Augen-Koordination. Bis zu 8 Bilder aus unterschiedlichen Quellen lassen sich synchron auf einem einzigen Display einspielen.

November 29, 2017 – 60 bis 70 Prozent der Umsätze im Krankenhaus beruhen auf chirurgischen Interventionen. Effizienz und Flexibilität im OP sind von zentraler Bedeutung. Die kontinuierliche synchrone Bildwiedergabe ist für den optimalen Verlauf bei bildgesteuerten Eingriffen unabdingbar. Ein Grund, warum Barco Nexxis für eine integrierte Bild- und Videosteuerung während chirurgischer Eingriffe entwickelt hat.

Nexxis ermöglicht Bild- und Video-Streaming in hochauflösender 4K Qualität.
4 K Bildqualität bedeutet einen Datentransfer von 14 GByte/Sek., d.h. 4 x schärfer in der Auflösung als HD. Der Marktlaunch von Nexxis erfolgte vor fünf Jahren ebenfalls auf der MEDICA. Mittlerweile wurde das System den Anforderungen entsprechend ständig weiterentwickelt und Barco ist in Europa Marktführer bei Video-over-IP-Lösungen und Monitoren für den OP-Bereich. Die Bildübertragung funktioniert nahezu latenzfrei in Millisekunden in voller Bildqualität ohne jegliche Komprimierung. Nexxis erlaubt eine flexible Zusammenführung unterschiedlicher Geräte mit Plug & Play-Funktionalität, eine Drehung und Spiegelung von Bildern, wenn das Operationsteam aus mehreren Ärzten besteht sowie Video- und Audio-Konferenzen in Echtzeit auch mit Gesprächspartnern außerhalb des OP-Raums. Durch Verschlüsselung ist vollständige Sicherheit der Daten gewährleistet. Mit der Nexxis API Software lassen sich unterschiedliche Zusatzgeräte problemlos implementieren. Die modulare und skalierbare Nexxis Plattform erlaubt eine bequeme Erweiterung des Netzwerks um weitere Operationsräume bei überschaubaren Investmentkosten. Außerdem sind die Displayoberflächen kratzunempfindlich und leicht zu reinigen.

Johan Stockman, VP Strategic Marketing Surgical Imaging Healthcare Division, Barco: „Die Fachbesucher auf der MEDICA zeigten erneut lebhaftes Interesse an unserem Produktportfolio. Die gestochen scharfe Bildqualität und Detailgenauigkeit der neuen Serie von 4K Displays, die wir auf unserem Stand gezeigt haben, zog immer wieder die Blicke der Fachbesucher an und lockte sie auf unseren Stand. Wir beobachten seitens der Krankenhäuser einen sich abzeichnenden Trend, den 4K Standard zu implementieren. Mit unserem flexiblen, modular ausgerichteten System ist eine Erneuerung und Ergänzung des OP-Instrumentariums zu überschaubaren Kosten problemlos möglich.“

Barco, ein weltweit tätiges Technologieunternehmen, entwickelt vernetzte Visualisierungsprodukte für den Unterhaltungs-, Unternehmens- und Gesundheitsmarkt. Barco unterhält für Verkauf und Marketing, Kundensupport, F&E und Herstellung regionale Niederlassungen in Europa, Nordamerika und APAC. Barco (NYSE Euronext Brüssel: BAR) ist in mehr als 90 Ländern mit 3.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Im Jahr 2016 erzielte Barco einen Umsatz von 1,102 Milliarden Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.barco.com, folgen Sie Barco auf Twitter (@Barco), LinkedIn (Barco), YouTube (Barco TV) oder auf Facebook (Barco).

Firmenkontakt
Barco N.V.
Stephanie Vlegels
Beneluxpark 21
8500 Kortrijk
0032 56 36 81 66
stephanie.vlegels@barco.com
http://www.barco.com

Pressekontakt
IHOFMANN
Isa Hofmann
Niederwaldstrasse 4
65187 Wiesbaden
+4961189059640
info@ihofmann.com
http://www.ihofmann.com

Okt 30 2017

Barco auf der MEDICA 2017

Barco zeigt auf der MEDICA 2017 die integrierten schlüsselfertigen Nexxis OR-over-IP-Lösungen

Barco zeigt auf der MEDICA 2017 die integrierten schlüsselfertigen Nexxis OR-over-IP-Lösungen: ein zukunftsweisendes Video- Management System, das bereits in über 1.500 Operationssälen weltweit zum Einsatz kommt.

Für die unter ständigem Optimierungsdruck stehenden Anforderungen in den modernen Operationssälen hat Barco Nexxis entwickelt, eine OR-over-IP Plattform für den integrierten digitalen OP.

Auf der Grundlage einer IP-Plattform mit hoher Bandbreite bietet Nexxis eine flexible und skalierbare Umgebung, die sowohl die Effizienz der Arbeitsabläufe wie das Zusammenwirken im Team fördert:
-Teilen Sie Video- und Audioinhalte innerhalb und zwischen OP-Sälen
-Mit Null-Latenz & ohne Komprimierung
-Flexibler Aufbau, um Anforderungen jedes Verfahrens zu erfüllen

Nexxis macht es möglich, dass Bilder im Operationssaal in hochauflösender 4K Qualität gestreamed werden können. Die flexible und skalierbare Struktur von Nexxis ermöglicht eine Anpassung nach Bedarf. Mit den modernsten Netzwerk- und Visualisierungs-Technologien ist der Nutzer immer auf dem neuesten Stand. Barco ermöglicht den Healthcare-Experten mit dieser Technologie eine nahtlose Vernetzung mit allen Patienten-Berührungspunkten – von den Untersuchungsräumen zur Radiologie, speziellen Bildgebungsverfahren bis hin zum Operationssaal.
Besuchen Sie Barco auf der MEDICA 13.-16. November 2017!
Bitte kontaktieren Sie uns zur Terminierung eines persönlichen Interviews oder schauen Sie einfach an unserem Stand vorbei (Halle 10, Stand F67).

Barco, ein weltweit tätiges Technologieunternehmen, entwickelt vernetzte Visualisierungsprodukte für den Unterhaltungs-, Unternehmens- und Gesundheitsmarkt. Barco unterhält für Verkauf und Marketing, Kundensupport, F&E und Herstellung regionale Niederlassungen in Europa, Nordamerika und APAC. Barco (NYSE Euronext Brüssel: BAR) ist in mehr als 90 Ländern mit 3.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Im Jahr 2016 erzielte Barco einen Umsatz von 1,102 Milliarden Euro.

Firmenkontakt
Barco N.V.
Stephanie Vlegels
Beneluxpark 21
8500 Kortrijk
0032 56 36 81 66
stephanie.vlegels@barco.com
http://www.barco.com

Pressekontakt
IHOFMANN
Isa Hofmann
Niederwaldstrasse 4
65187 Wiesbaden
+4961189059640
info@ihofmann.com
http://www.ihofmann.com

Okt 4 2017

G&D’s autumn highlights once again tour the USA

Main topic: Smart solutions and their seamless integration into the world of broadcast

This fall, G&D North America Inc. will again tour the USA. G&D will present their latest innovations from the world of KVM at three broadcast and AV events. As a meeting place for all broadcast and AV professionals, the KVM experts will be exhibiting their equipment at NAB New York (October 18-19, 2017), SMPTE (October 23-26, 2017) in Hollywood and AVxpo (October 25-26, 2017) in Denver, CO. Whether on the east or west coast or right in the heart of the US – a visit to the G&D booth is always worth your time.

Here, G&D will present many small and big innovations. Everything will revolve around pixel-perfect video quality and the extension of uncompressed 4K and 8K resolutions, switching 4K resolutions through matrix systems and, last but not least, the seamless integration of KVM technology into the broadcast world, e.g. with new solutions such as the broadcast feature for tally lights.

Broadcast feature for tally lights facilitates the work of producers
At their booth, G&D will also present the new GPIO function. In studios or OB vans, G&D matrix systems allow multiple users to simultaneously access the same or completely different computers. But what if this computer is „live“ on the air and a producer makes unwanted changes to this particular system? The new GPIO function helps you transmit relevant tally light information to remote workplaces and highlights the active „on-air“ system by using a connected „ON AIR“ light. This way, you can avoid making any unwanted changes to a live computer. The new GPIO-Changer is a device that helps you install and handle the GPIO function. This means that tally switching status can be transmitted from the computer via the KVM matrix and the information can be made available to the user on the console. Now producers are always informed whenever a computer is live on the air.

Extending uncompressed 8K signals at 60 Hz (Super Hi-Vision)
Other central topics at all three of G&D“s US events will be KVM solutions for the extension of high-resolution 4K and 8K video signals and the switching of 4K video resolutions through matrix systems – pixel-perfect, latency-free and fail-safe. One of these next generation solutions is the KVM extender DP1.2-VisionXG – the world’s first and only extender for 8K resolutions (4 x 4K) that can transmit even Super Hi-Vision
at a full refresh rate of 60 Hz: uncompressed, latency- and loss-free over distances of up to 10 km.

Using matrix systems to switch 4K resolutions
Another highlight at the G&D booth will be the demonstration of the new DP1.2-Vision extender system, which is fully compatible with G&D“s digital matrix switches and allows the extension, switching and distribution of 4K video through these matrix systems. The KVM extender system provides pixel-perfect images and uses the in-house HDIP compression technology in the latest development stage, Level 3. This compression mode allows the lossfree transmission of video signals with a resolution of 4K at 60Hz. Thus, the systems require less bandwidth to transmit signals, but still provide crystal-clear images and latency-free operation. Following G&D“s principle of mix & match, the DP1.2-Vision is fully compatible with already installed G&D devices. This means that existing infrastructures can be quickly and easily combined with new systems.

Unlimited access with KVM-over-IP™
The DP-Vision-IP also represents a significant expansion of the product portfolio, allowing flexible computer access over IP structures and resolving the transmission limits that previously existed with dedicated cabling. Thus, users can use IP structures to access the connected computers. The DisplayPort™ KVM extender system DP-Vision-IP processes DisplayPort 1.1a image data. Transmission is pixel perfect, with low latency and ideal hand-eye coordination. DP-Vision-IP supports DisplayPort video resolutions up to 2560 x 1600 @ 60 Hz or 3840 x 2160 @ 30 Hz. The signals are transmitted in compressed form using CAT cabling over IP-based networks on layer 3 – even across network boundaries. The video, keyboard, mouse and control data are encrypted with AES-128.

With their user-friendly functionalities and other new products, G&D are responding to the trends of the broadcast industry. Seamless integration as the key to the broadcast world – G&D has been working closely with the industry for more than 30 years. This is how practical solutions are created. In October 2017, interested trade fair visitors will find these and other high-performance products for broadcast professionals at the G&D booths at NAB New York, SMPTE and AVxpo.

Die Guntermann & Drunck GmbH ist ein führender deutscher Hersteller digitaler und analoger High-End-KVM-Produkte für Kontrollräume aus der Flugsicherung, dem Broadcast, der Industrieprozesskontrolle sowie für maritime Anwendungen. Mit einem breiten Spektrum an KVM-Extendern, -Switches und -Matrixswitches bietet G&D seinen Anwendern das wohl größte verfügbare KVM-Produktportfolio auf dem Markt, das miteinander kompatibel und untereinander kombinierbar ist.

KVM-Produkte von G&D optimieren den IT-Einsatz und verbessern die Arbeitsbedingungen für Mensch und Maschine. Sie sind die stillen Unterstützer im Hintergrund, leistungsstark und jederzeit einsatzbereit. Durch kurze Kommunikationswege und die Bündelung aller Kernkompetenzen wie Entwicklung, Produktmanagment, Vertrieb, Marketing und Produktion unter einem Dach, begleitet G&D seine Kunden von der technischen Erstberatung, über die anwendungsspezifische Unterstützung vor Ort bis hin zum After-Sales-Support aus einer Hand.

Unabhängig davon, wie unterschiedlich die Rahmenbedingungen einzelner KVM-Installationen sind, eines haben sie gemeinsam: den Bedarf an robusten, zuverlässigen, benutzerfreundlichen und intuitiv zu bedienenden KVM-Produkten zu sichern. Und das mit der G&D-typischen Qualität, die zu Recht das Siegel „Made in Germany“ trägt.

G&D – if it’s KVM.

Contact
Guntermann & Drunck GmbH
Jochen Bauer
Obere Leimbach 9
57074 Siegen
Phone: 004927123872-100
Fax: 004927123872-120
E-Mail: sales@gdsys.de
Url: http://www.gdsys.de