Posts Tagged agentur

Mai 19 2017

Foxfire Consulting Laravel Agentur News 2017

Erstes Halbjahr

Foxfire Consulting Laravel Agentur News 2017

UMZUG
Wir sind seit Anfang Mai in die Friedrich-Hagemann-Str. 58-60 eingezogen und arbeiten nun von unserem neuen Büro aus für unsere Kunden auf knapp 100 m². In Bielefeld-Heepen sind wir durch direkte Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und nur wenige Autominuten von der A2 entfernt immer gut erreichbar. Mit den Buslinien 21 und 22 benötigt man vom Jahnplatz etwa 15 Minuten zu uns.

PERSONAL
Nachdem wir Drei neue Teammitglieder bei uns begrüßen dürfen arbeiten nun 7 Mitarbeiter an individuellen und außergewöhnlichen Lösungen für unsere Kunden aus ganz Deutschland. Dazu gehören Webentwickler, die vor allem auf Laravel Applikationen und Mobile-Apps spezialisiert sind sowie Webdesigner und Projektmanager. Weiterhin suchen wir noch Mitarbeiter im Bereich Vertrieb und Kundenbetreuung.

TECHNOLOGIE
Seit einigen Monaten haben wir Mitarbeiter unter anderem in WebRTC eingearbeitet um Kunden Applikationen mit Video und Audio Kommunikation und Transfer zu ermöglichen. Dadurch können zum Beispiel Videokonferenzen, Videobearbeitung, Sprachaufnahmen und vieles mehr in Web-Applikationen auf Laravel Basis eingebaut werden.

WEBSITE
Weiterhin fand in den letzten Wochen ein kleiner Relaunch unserer Website statt bei dem die Corporate-Identity ausgebaut wurde sowie UI und UX deutlich verbessert wurden. Dadurch können sich Kunden nun besser zurechtfinden und schneller an die entsprechenden Informationen kommen.

MESSE
Am 21.09.2017 werden wir am ITandMedia FUTUREcongress in Bielefeld teilnehmen (Stadthalle) und dort über Digitalisierung, neue Arbeitswelten und vieles mehr diskutieren sowie unsere Dienstleistungen und Produkte präsentieren. Wir freuen uns über jeden Besucher am Stand und können bis zu 25 Kunden kostenlos mitnehmen. Dafür kann man sich gerne per E-Mail vormerken. Wir werden am Stand B1 zu finden sein. Außerdem hält unser Geschäftsführer einen Vortrag über Projektmanagement bei IT-Projekten und warum viele IT-Projekte bei KMUs scheitern. Ziel ist es fehlerhafte Herangehensweisen aufzuzeigen und mögliche Alternativen für die Umsetzung von IT-Projekten zu bieten. Dies kann eine neue Infrastruktur, ein Projekt auf Basis eines Frameworks oder ähnliches sein.

Die Foxfire Consulting GmbH ist eine IT-Consulting Agentur aus Bielefeld die kleinen und mittelständischen Unternehmen maßgeschneiderte IT-Lösungen erarbeitet. Sie bietet primär Webentwicklung von der Corporate Website über komplexe Applikationen und zusätzlich custom Hosting-Solutions, Design, Marketing, Appentwicklung, Desktop Programme und vieles mehr.

Firmenkontakt
Foxfire Consulting GmbH
Aleksander Fegel
Am Kamphof 2A
33613 Bielefeld
0521 96301788
afegel@foxfiredev.net
https://foxfire.consulting

Pressekontakt
Foxfire Consulting GmbH
Aleksander Fegel
Am Kamphof 2A
33613 Bielefeld
0521 96301788
afegel@foxfire.consulting
http://foxfire.consulting

Mai 11 2017

Sprayer-Konkurrenz: Dem grauen Trübsal ein Ende …

Sprayer-Konkurrenz: Dem grauen Trübsal ein Ende ...

(Mynewsdesk) Ungewöhnliche und kreative Wege geht die Kölner Rheinenergie seit Kurzem mit dem Kölner Mediendienstleister Media Cologne: Gemeinsam nehmen sich Agentur und Kunde die grauen Verteilerkästen vor und entwickeln für die oft beschmierten „Stromer“ eine eigene Bilderwelt. Die so entstandenen drei Motive verschönern inzwischen etwa 120 von den grauen Kästen. Das Facelift-Projekt ist Teil von SmartCity Cologne, einer Initiative, die unterschiedlichste Ansätze für den Umweltschutz und das Gelingen der Energiewende unterstützt.

Aus dem Stadtbild sind sie nicht wegzudenken, sorgen sie doch für den Strom, den es braucht, um einen Haushalt mit entsprechender Energie zu versorgen: die grauen Stromkästen. Zu Hunderten stehen sie in den Vierteln der Stadt und sind nicht selten Objekt der Begierde für Sprayer oder Zerstörungsfanatiker. Radikale, rassistische oder andere Schmierereien hat die  RheinEnergie meist schnell im Griff, reinigt oder streicht den grauen Kasten und sorgt so für Sauberkeit. Allerdings: Auch sauber sind die Stromkästen keine Augenweide und kommen eher trist daher. Was, so fragt das Projektteam bei der Rheinenergie, können wir tun, um Sprayer von den Kästen fernzuhalten? Und wie können wir dafür sorgen, dass die „Stromer“ attraktiver werden? Mit dieser Anforderung konfrontierte man den langjährigen Agenturpartner  Media Cologne. Pascal Reiser, Mitglied des Strategischen Verkaufs, kommentiert die Aufgabe so: „Das war für uns alle eine spannende Herausforderung. Ging es doch nicht nur darum, eine Werbekampagne mit entsprechenden Botschaften und Bilderwelten zu entwickeln, sondern darum, Motive zu entwickeln, die Aufsehen erregen, die Spaß machen und Sprayer oder Schmutzfinken davon abhalten, ihre Visitenkarte zu hinterlassen.“

Entstanden sind so drei Motive, die Geschichten erzählen und neugierig machen. Ein Logo findet man übrigens nicht. Stattdessen eine Holzbox mit einem herzförmigen Ausschnitt, eine Holztruhe mit Bullauge und eine eher futuristisch anmutende Kiste, die mit technischen Formeln bemalt ist und einen viereckigen Ausschnitt hat. Ausschnitte und Bullaugen sind wiedererkennbare Gestaltungselemente und gewähren einen vermeintlichen Blick in das Innere der Stationen. Das Ganze übrigens auf Klebefolie, die mit Spezialmittel auch wieder entfernt oder ausgetauscht werden kann.

„Uns war wichtig, dass die Motive den Kölnern gefallen und darüber hinaus einen Bezug zur RheinEnergie schaffen“, sagt Holger Kahl, zuständiger Projektleiter bei der RheinEnergie. „Die bisherige Resonanz ist durchweg positiv. Wir scheinen also den richtigen Nerv getroffen zu haben.“ Und nicht nur das: Mit der Beklebung scheinen auch die Sprayer das Interesse an den „Stromern“ verloren zu haben. Probleme mit neuen Farbangriffen kann man jedenfalls an den nunmehr bunten Kästen nicht mehr feststellen. Eine Frage der Ehre, heißt es dazu bei Rheinenergie. Sprayer nutzen keine Flächen, die bereits gestaltet sind und damit einen anderen kreativen Absender haben.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/v991n0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/sprayer-konkurrenz-dem-grauen-truebsal-ein-ende-82541

Media Cologne ist einer der größten deutschen inhabergeführten Mediendienstleister, der als Spezialist für Handelsmarketing gilt. Das Unternehmen existiert seit mehr als 30 Jahren, verfügt über eine Inhouse-Druckerei und ein eigenes Foto- bzw. Filmstudio, das auch für große Produktionen genutzt werden kann. Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen mehrstelligen Millionenumsatz mit einem gewachsenen und langjährigen Kundenstamm aus der Versicherungsbranche, dem Handel und der Industrie. Dazu gehören z. B. Generali, Penny, Rheinenergie, der 1. FC Köln, REWE und Toyota. 

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/medien/sprayer-konkurrenz-dem-grauen-truebsal-ein-ende-82541

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/v991n0

Mai 10 2017

team digital auf der Messe FIBIT2017 in Fulda erleben

team digital auf der Messe FIBIT2017 in Fulda erleben

Lehnen Sie sich zurück – Wir machen das! team digital

Wenn am Freitag, den 12. Mai 2017, die Technologie- und IT-Messe FIBIT auf dem Gelände der Hochschule Fulda ihre Tore öffnet, ist auch die Lauterbacher Marketing-Agentur team digital vertreten. Die Spezialisten für Online-Marketing, Layout und Druck sowie Internetdienstleistungen stellen ihr Portfolio vor und informieren in einem Vortrag über mehr Marketing-Erfolg durch die richtigen Inhalte auf der Internetseite. Besucher erhalten am Stand von team digital ein kühles Getränk und einen gratis Check ihrer Internetseite im Wert von 99 Euro.

Kreative Kommunikation für jedes Unternehmen
Unter dem Motto „Lehnen Sie sich zurück! Wir machen das!“ zeigt das Agentur-Team wie erfolgreiches Marketing zu mehr Umsatz und zufriedeneren Kunden führt. Seit fast 20 Jahren hat sich team digital genau darauf spezialisiert: Erfolgreiche Marketing-Konzepte für Unternehmen jeder Größe. Dabei ist die Kombination von Druck- und Online-Medien sowie die Integration bestehender Lösungen und Netzwerke die Domäne der kreativen Vogelsberger. Die Agentur betreut vom Handwerksbetrieb bis zum internationalen Konzern alle Kundensegmente und ist mit mehr als 1.000 Hostingkunden einer der größten Online-Spezialisten in der Region Osthessen.

Seit 19 Jahren Ausbildungsbetrieb mit Wachstumspotential
Seit 1998 bildet team digital kontinuierlich aus, auch in diesem Sommer wird wieder einen Ausbildungsplatz angeboten, welcher mit einer Bewerberin aus der Region besetzt werden konnte. Bereits mehrfach wurde das Unternehmen von der IHK für die hohe Qualität der Ausbildung ausgezeichnet. Auf Grund des breiten Angebotes an Produkten und Dienstleistungen und mit Blick auf die, in diesem Jahr, verdoppelte Bürofläche stehen die Zeichen für team digital weiter auf Wachstum, dessen ist sich die Firmenleitung sicher. Neben den Dienstleistungsbereichen Print und Online bietet die Agentur auch ein umfangreiches Angebot als PR- und Mediaagentur und ist ein bundesweit tätiger Druck-Dienstleister. Genug Gesprächsthemen also, um am Messestand in der Halle 8 auf dem Gelände der Fachhochschule Fulda vorbei zu schauen.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.team-digital.de

Als inhabergeführte Kommunikationsagentur ist team digital seit 1998 bundesweit tätig. Dabei leisten sie alle klassischen Dienstleistungen einer Internetagentur und Webagentur wie zum Beispiel:

Erstellung von Internetseiten
Programmierung spezieller Webanwendungen
Online-Marketing
Markenbildung

Die qualifizierte Refinanzierung Ihrer Online-Aktivitäten, z.B. über eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung, steht dabei für die Agentur im Mittelpunkt. Sie betrachten Ihren kompletten Marketing-Mix und setzen dort an, wo die Maßnahmen am wirksamsten sind. Dabei blicken sie einmal mehr über den Tellerrand als der Wettbewerb und sorgen so für wirksame und erfolgreiche Kommunikation. Neben den interaktiven Anwendungen ist das Team als erfahrener Partner für ihre Kunden auch in den Bereichen Druck sowie Public Relations, Marketingberatung und als Mediaagentur tätig.

Kontakt
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Straße 7
36341 Lauterbach
+49 (0) 6641 911 65 11
+49 (0) 6641 911 65 20
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

Mai 2 2017

Kneipe statt Hörsaal

Mit Bier und guter Laune zum Marketingstudium

Kneipe statt Hörsaal

Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie lädt potentielle und eingeschriebene Studenten zu dieser außergewöhnlichen Informationsreihe ein.

Anstelle eines langweiligen Hörsaals sollen die angehenden Studenten die wunderbare Welt des Marketings in einer Kneipe kennenlernen. In ihrem natürlichen Lebensraum lassen sich die zukünftigen Fachkräfte leicht und ungezwungen an das spannende Thema „Marketing“ heranführen.

Das Netzwerk NDDA, bestehend aus 16 Google Partneragenturen, konnte für dieses Vorhaben begeistert werden und unterstützt die Veranstaltungsreihe. Die NDDA Agenturen surfclicks aus Köln und Terranova Werbung aus Duisburg sind mit zwei Speakern vor Ort und sprechen zum Thema: Marketing, gestern, heute und morgen.

Von den finsteren Methoden der Werbesteinzeit bis hin zu den erstaunlichen Online Marketingkonzepten der Zukunft wird die Reise gehen.

Alexandra Sackmann und Andy Kulosa werden mit Ihren langjährigen Erfahrungen als Google AdWords Spezialisten aus dem Nähkästchen des Werbegiganten plaudern und so Einblicke in eine Welt der digitalen Werbung bieten wie sie spannender nicht sein kann.

Veranstaltungsort:
Baba su | Tec-Center |
Bismarckstraße 120 |
47057 Duisburg-Neudorf

Datum:
Dienstag | 9. Mai 2017 | 18:00 Uhr

Redner:
Alexandra Sackmann | Geschäftsführerin Internetagentur surfclicks
Andreas Kulosa | Geschäftsführer Onlinemarketingagentur Terranova

Ihre Anmeldung nimmt die Zentrale Studienberatung gerne entgegen:
Tel. 0800 2 95 95 95, studienberatung@vwa-gruppe.de

Das Netzwerk Deutscher Digital Agenturen existiert, um exzellente Resultate da zu schaffen, wo Leidenschaft und Expertise zusammentreffen.

Kontakt
Netzwerk deutscher Digitalagenturen
Andy Kulosa
Uhlandstraße 137
10717 Berlin
030-60 984 945-0
presse@ndda.de
https://www.ndda.de/

Apr 18 2017

Schmackhaft gemacht: Berufsunfähigkeit ist keine Frage des Alters

Schmackhaft gemacht:  Berufsunfähigkeit ist keine Frage des Alters

(Mynewsdesk) Dass man das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung auch smart und interessant an den Kunden bringen kann, zeigt der Kölner Mediendienstleister Media Cologne mit seiner für das neue Produkt der Basler Versicherungen entwickelten Kampagne. Bei der Vorstellung im eigenen Haus überraschten die Kölner den Basler-Vertrieb mit einem ganz besonderen Videodreh: Gefragt waren die Meinungen vor und nach der Produktpräsentation. Das Ergebnis: Die neue Berufsunfähigkeitsversicherung verkauft sich so gut, dass der Kunde bis auf die Basics auf weitere interne Werbeaktivitäten verzichtet.

Seit drei Jahren arbeitet Media Cologne für die Basler Versicherung – Basis ist ein Rahmenvertrag, der jährlich verlängert wird. Nahezu alle strategischen Geschäftseinheiten der Kölner sind bereits aktiv für den Kunden. Für das neue Vorzeigeprodukt der Basler, die Berufsunfähigkeitsversicherung, entwickelte Media Cologne zusammen mit dem Produktmanagement die kreative Leitidee und setzte die entsprechenden Print-Werbemittel für die Kampagne um. Für die Kölner eine runde Geschichte, die von zwei strategischen Geschäftseinheiten begleitet wurde. Die Idee zur Kampagne „Was hat sie?“ / „Was hat er?“ entsteht in der Agentur, der Fotobereich übersetzt die Idee in die entsprechenden Bilderwelten und die Agentur erstellt die Druckunterlagen für die erforderlichen Werbemittel für den B2B- und B2C-Bereich. Die Berufsunfähigkeitsversicherung in dieser Form ist für die Basler ein noch relativ neues Produkt und extrem gut in Preis und Merkmalen. Der Bausteintarif ist ausgesprochen flexibel und jederzeit an die individuellen Bedürfnisse anpassbar; geeignet für alle Zielgruppen, vor allem Schüler, Studenten und Auszubildende, bietet das Konzept besondere Vorteile. Der Markt ist, trotz hohem Wettbewerbsdruck, sehr attraktiv: Nur jeder vierte Deutsche nennt eine solche Versicherung sein eigen. Und doch haftet dem Thema etwas an, was einen erfolgreichen Verkauf schwerer macht als bei anderen Produkten. Kaum jemand, so die Erfahrung des Vertriebs, setzt sich gern mit einem Thema auseinander, das Krankheit und Ausfall aus dem Berufsleben adressiert. Friedhelm Spohr, Mitglied der Geschäftsleitung von Media Cologne, fasst die Herausforderung zusammen: „Ziel war es, eine Geschichte zu erzählen, die mit dem Ergebnis spielt, die zeigt, eine solche Versicherung ist ein Must-have in heutigen Zeiten, und dass man – ist sie erst einmal abgeschlossen – deutlich entspannter durchs Leben geht.“ Einen Tag gehen Kunde und Agentur in Klausur und diskutieren während eines Workshops, was die BU von Basler von Konkurrenzprodukten unterscheidet. „Wir haben uns“, so Spohr, „sehr intensiv mit den Leistungen auch vergleichbarer Angebote auseinandergesetzt.“ Das neue Produkt, so eines der Ergebnisse der Briefing-Runde, ist an vielen Stellen innovativer, flexibler und attraktiver als andere. Eine gute Basis für die Geschichte, die die Werbung erzählen soll.

Media Cologne setzt auf eine Text-Bild-Schere, auf Gegensatz und Überraschung, auf Menschen: Im Mittelpunkt steht immer eine Protagonistin, ein Protagonist in einer Gruppe. Sie strahlen jeweils Zufriedenheit und Erleichterung aus, während alle anderen eher ernst daherkommen. Die Frage, die sich dem Betrachter aufdrängt und die der Claim der Kampagne aufnimmt, ergibt sich nahezu von selbst: „Was hat sie / er denn?“ Die Bildsprache ist soft, kommt aus der Unschärfe und macht den Vordergrund damit umso deutlicher. Die Auflösung erfolgt via Copy. „Das Kommunikationskonzept stellt in idealer Weise die zu transportierende Botschaft in den Mittelpunkt“, erklärt Ingo Gerlach, zuständiger Produktmanager bei der Basler: „ein Produkt, das höchst flexibel, sehr innovativ und mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis daherkommt und mit dem der Versicherungskunde alles, aber auch wirklich alles richtig macht.“ Marketing und Geschäftsleitung sind vom Ansatz überzeugt. Gerlach weiter: „Das Produkt kommt an und übertrifft bereits kurz nach Vertriebsstart alle Erwartungen um das Mehrfache.“

Die Kampagne zeigt, was das Produkt kann und auslöst; auch der Vertrieb ist von der neuen flexiblen Lösung für die Berufsunfähigkeit begeistert. Einen Tag wurde die Sales-Mannschaft auf die neue BU „eingeschworen“. Begleitet von einem Kamerateam aus dem Hause Media Cologne. „Wir wollten zeigen“, so Spohr, „wie die neue Versicherung im Vertrieb ankommt.“ Das Media-Cologne-Team bediente sich eines einfachen Tricks und fing zu Beginn und am Ende des Tages die Stimmen der Teilnehmer ein, fragte nach Erwartungen und Wünschen, ließ kommentieren und bewerten. Das aus diesem Material entstandene Video zeigt eine Vertriebsmannschaft, deren anfängliche Skepsis und Neugier am Ende in Begeisterung für das neue Produkt und die Kampagne umschlagen. „Der Vertrieb“, erläutert Ingo Gerlach, „fühlte sich verstanden. Alle Wünsche, die für das Produkt gefordert wurden und für den Verkauf wichtig sind, kann diese Berufsunfähigkeitsversicherung bieten. Und: Sie setzt sich damit deutlich, nicht nur in Sachen Preis, sondern auch im Hinblick auf Flexibilität und Innovation, von der Konkurrenz ab.“ Selten hat sich ein neues Produkt so schnell als Verkaufsschlager durchgesetzt – und damit weitere interne unterstützende Medien überflüssig gemacht. In nur kurzer Zeit avancierte die Neuheit der Basler zum Vorzeigeprodukt, das vor allem auch junge Leute anspricht. Eine Tatsache, die eher ungewöhnlich ist. Denn in der Regel verkauft sich die Absicherung der Berufsunfähigkeit vor allem bei den Mid-Agern. Auch dieses Argument zieht beim Vertrieb. „Eine gelungene und vor allem runde Kommunikation für den Kunden“, freut sich Spohr.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vg33i1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmackhaft-gemacht-berufsunfaehigkeit-ist-keine-frage-des-alters-88915

Über Media Cologne

Media Cologne ist einer der größten deutschen inhabergeführten Mediendienstleister, der als Spezialist für Handelsmarketing gilt. Das Unternehmen existiert seit mehr als 30 Jahren, verfügt über eine Inhouse-Druckerei und ein eigenes Foto- bzw. Filmstudio, das auch für große Produktionen genutzt werden kann. Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen mehrstelligen Millionenumsatz mit einem gewachsenen und langjährigen Kundenstamm aus der Versicherungsbranche, dem Handel und der Industrie. Dazu gehören z. B. Generali, Penny, Rheinenergie, der 1. FC Köln, REWE und Toyota. 

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmackhaft-gemacht-berufsunfaehigkeit-ist-keine-frage-des-alters-88915

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/vg33i1

Apr 13 2017

Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG

Die Presse-Event-und Modelagentur aus Berlin. WPB World Press Berlin UG

(Mynewsdesk) Wir erstellen für Ihr Unternehmen eigene Inviduelle Pressemitteilungen inkl. einiger Firmenfotos für einen fairen Preis.

WPB World Press Berlin UG
Wir sind die Presse-Event und Modelagentur aus Berlin.
Die Firma wird seit August 2012 von dem Geschäftsführer Dirk Meerkamp geführt, der gleichzeitig auch Gesellschafter der Firma ist.
Wir erstellen auch für Ihr Unternehmen eine eigene Pressemitteilung zu einen besonderen fairen Preis. Sprechen Sie uns an und lassen sich von uns Ihre eigene Pressemitteilung inkl. einiger Firmenfotos entwerfen. Bevor es Ihre Konkurrenz macht. Ihre Pressemitteilung wird von uns in mehr als 80 versch. Presseportalen veröffentlicht. Wir richten auch Ihr Event aus. Von der Planung bis zur Durchführung. Wir haben einen eigenen DJ-Pool und arbeiten mir vielen Location zusammen. Die können auch einen Fotografen von uns für Ihr Event buchen. Wir suchen auch immer eigene Fotomodelle für versch. Bereiche.
Wir suchen: Journalisten / Redakteure , Fotografen für Clubs-Event und Sportfotografie , Fotomodelle.
Wir sind in Berlin für Sie unterwegs auf Sportveranstaltungen, Konzerten und in Clubs.
Wir wissen wo was in und um Berlin los ist!
Sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wir sind up to date.
Wir sind Kompetent und Aktuell.
Wir sind Ihr Lokalmatador in und um Berlin.
Natürlich können Sie uns bundesweit buchen.

Webseite: www.worldpressberlin.de
Email : http://www.facebook.com/wpbworldpressberlinug/

Online – Shop : Shop

Sie möchten bundesweit für ein Zielstrebiges Unternehmen arbeiten?

Die Firma WPB World Press Berlin UG hat bundesweit folgende Stellen zu vergeben.:

– Fotografen für Clubs- Event- Sport- und Modelfotografie
– Lokalredakteure für den Raum Berlin
– Redakteure / Journalisten
– Fotomodelle (m/w)
– Promotionmitarbeiter
– Vertriebsmitarbeiter

Sie werden bei uns nach §84 HGB als Selbstständiger Handelsvertreter eingestellt und erhalten ausschließlich Provisionen für Ihre Arbeit.

Bewerbungen bitte mit allen Unterlagen per Email an: bewerbung@worldpressberlin.de

oder schriftlich an:

WPB World Press Berlin UG

c/o The Earlybird Berlin

Markgrafenstraße 19a

10969 Berlin

Telefon: 030 – 255553879

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dirk Meerkamp / WPB World Press Berlin UG

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/regyfd

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/marketing/die-presse-event-und-modelagentur-aus-berlin-wpb-world-press-berlin-ug-63918

PRESSEAGENTUR

Wir erstellen für Ihr Unternehmen professionell Presseinformationen zu einem fairen Preis.
Wir kümmern uns darum, dass Ihre PR Botschaft ankommt.
Sie haben regelmäßig Events, neue Produkte oder Dienstleistung?
Auch hier unterstützen wir Sie in der Information Ihrer potentiellen Kunden schnell und kostengünstig.

Oder brauchen Sie einen Fotografen für Ihr Event oder Ihre Hochzeit, auch da sind wir gern für Sie da!

Sprechen Sie mit uns!!!

MODELAGENTUR

WPB World Press Berlin UG (haftungsbeschränkt) wurde 2012 in Berlin gegründet. Unsere Modelagentur vermittelt erfolgreich professionelle Models: http://www.worldpressberlin.de/models/ für Fashion-Shootings, Shows, Editorials, Werbeproduktionen, TV-Spots und Modemessen im In- und Ausland.
Als Modelagentur verfügen wir über ein Know-How, das Kunden und Modellen einen umfassenden Service garantiert.

Unsere Leistungen sind:

VIELFÄLTIG Jeder Kunde und jedes Produkt sind besonders. Deshalb bieten wir Ihnen die Modelle, die genau zu Ihrem Projekt passen. In unserer Kartei sind High Fashion Divas als auch sympathische Werbemädchen zu finden, Dandys und coole Street-Boys. Aber auch professionelle Best Ager, Models mit Schauspielerfahrung und Tanzausbildung, Teilkörpermodels & Moderatoren viele einzigartige Talente, die Ihre Kampagne unverwechselbar und unique machen. Unsere Kids-Division für junge Modelle und Schauspieler bis 15 Jahren aus Berlin macht unser umfassendes Angebot komplett.

PERSÖNLICH Genau so nehmen wir Ihre Anfrage. Und wir bleiben dran, bis jedes Detail stimmt. Wir machen nicht nur Vorschläge, wir bieten Ihnen eine fachliche kostenoptimierende Beratung und übernehmen die gesamte Organisation bei allem, was die Models betrifft. Aber auch die Models sind für unser Team nicht nur eine Nummer in einer Model-Kartei, sondern Menschen, die wir gut kennen, schätzen und unterstützen. Nicht nur ein persönliches Viewing jedes Neuzugangs ist für uns Pflicht, sondern auch die individuelle Betreuung auf dem langen gemeinsamen Karriereweg vom Casting bis zum Laufsteg. Als Dankeschön genießen wir nicht selten Treue über Jahrzehnte immer noch arbeiten wir aktiv mit Modellen, deren Karriere mit der Gründung unserer Modelagentur angefangen hat.

INTERNATIONAL. So wie unser Team ist auch unsere Kartei international aufgebaut. Wir repräsentieren nicht nur Models aus Europa und Übersee, sondern können durch zahlreiche Kontakte zu führenden Modelagenturen im Ausland für unsere Kunden Castings und Produktionen vor Ort organisieren. Das regelmäßige Scouting in allen Ecken der Welt bereichert unseren Pool kontinuierlich mit neuen Gesichtern, die den internationalen Trends und dem Zeitgeist entsprechen.

EVENTAGENTUR

Konzeptionierung und Ideenentwicklung

Sie haben bereits eine Idee, aber noch kein konkretes Konzept? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter und unterstützen Sie bei der Konzeptionierung und Ideenentwicklung für Ihr Event. Durch unsere langjährige Erfahrung wird Ihre Veranstaltung somit zu einem Erfolg. Im Fokus steht natürlich immer Ihr Ziel für die Veranstaltung, woraus wir die Strategien und Maßnahmen zur Umsetzung ableiten. Wir versuchen, Ihre Ideen in ein umfassendes Gesamtpaket zu bündeln um so ein großes Ganzes zu schaffen.

Eventmanagement

Alles was sich um die Organisation und Planung einer Veranstaltung dreht ist ein wichtiger und großer Bestandteil beim Eventservice. WPB World Press Berlin UG kümmert sich um Locations, Künstlerbooking, Hotelbuchungen, Behördengänge, Werbemaßnahmen und alles was sonst noch für einen einwandfreien Ablauf des Events notwendig ist. Die richtige Auswahl an Veranstaltungstechnik und Eventmodulen bzw. anderen Aktivitäten gehört ebenso zu den Aufgaben von WPB World Press Berlin UG. Wir bieten Ihnen dies alles aus einer Hand, sodass Sie nur noch einen Ansprechpartner brauchen.

Veranstaltungsdienstleistungen

Jeglicher Personalservice, der für den Aufbau, die Betreuung oder den Abbau der Veranstaltung benötigt wird, stellt Ihnen WPB World Press Berlin UG auch zur Verfügung. Egal ob professionelle Veranstaltungstechniker, Tontechniker, Lichttechniker, Hostessen, Fotograf oder auch Kellner bzw. Gastronomie Personal. Wir begleiten Sie auch über die Veranstaltung hinaus bei der Nachbetrachtung oder auch einer Videoproduktion des Events.

Firmenkontakt
Dirk Meerkamp / WPB World Press Berlin UG
Dirk Meerkamp
Markgrafenstraße 19a
10969 Berlin
030814562730
d.meerkamp@worldpressberlin.de
http://www.themenportal.de/marketing/die-presse-event-und-modelagentur-aus-berlin-wpb-world-press-berlin-ug-63918

Pressekontakt
Dirk Meerkamp / WPB World Press Berlin UG
Dirk Meerkamp
Markgrafenstraße 19a
10969 Berlin
030814562730
d.meerkamp@worldpressberlin.de
http://shortpr.com/regyfd

Apr 3 2017

Internationale Dental-Schau (IDS) ist für Hostessen- und Dolmetscheragentur pts GmbH ein großer Erfolg

Die Weltleitmesse der Dentalbranche hat in diesem Jahr alle Erwartungen übertroffen.

Mit mehr als 155.000 Fachbesuchern konnte die Messe im Vergleich zur letzten Veranstaltung noch einmal um zwölf Prozent zulegen. Etwa 60 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland nach Köln gereist, was einen Zuwachs von noch einmal 20 Prozent bedeutet.
Dr. Martin Rickert, Vorstandsvorsitzen der vom Verband der Deutschen Dental-Industrie, erklärte: „Die IDS 2017 hat unsere hoch gesteckten Ziele und unsere eigenen Erwartungen sogar übertroffen. Insbesondere die internationalen Wachstumsraten unterstreichen, dass die IDS eine weltoffene und gastfreundliche Leitmesse für die gesamte Dentalbranche ist.“

Die Fachbesucher kamen aus insgesamt 157 Ländern nach Köln angereist, um sich auf der 163.000 m² Ausstellungsfläche direkt beim Vorreiter der Gesundheitsbranche zu informieren, Kontakte zu knüpfen sowie Geschäfte abzuschließen. In diesem Jahr standen bei der Messe insbesondere digitale Produktions- und Diagnoseverfahren, intelligente Vernetzungslösungen für Praxis und Labor, smarte Services für Zahnärzte und Zahntechniker sowie die weitere Verbesserung der Patientenversorgung und damit die Mundgesundheit weltweit im Fokus.

Nahezu alle Regionen legten in puncto Fachbesucher in diesem Jahr noch einmal kräftig zu. Aus Mittel- und Südamerika kamen 52,9 Prozent mehr Besucher, aus Osteuropa 43 Prozent und dem Nahen Osten 31,9 Prozent. Afrika und Asien legten mit 31,7 beziehungsweise 28 Prozent zu. Und auch aus Nordamerika und Europa stiegen die Besucherzahlen um 15,7 und 12,6 Prozent.
„Der starke Zuwachs an Besuchern vor allem aus dem Ausland zeigt, welche Strahlkraft und Bedeutung diese Veranstaltung weltweit hat. Die anhaltend positive Entwicklung der IDS ist auch für
den Messeplatz Köln eine Erfolgsgeschichte“, freute sich Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH.
Insgesamt 90 Prozent aller Fachbesucher gaben zudem an, dass sie die IDS ihren Geschäftspartnern empfehlen würden.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, der die 37. IDS eröffnete, hob die ökonomische Bedeutung des medizinischen Sektors in Deutschland hervor. Passend dazu zeigten sich auch die Aussteller erfreut über die gut gefüllten Auftragsbücher.
Die 2.305 Unternehmen kamen aus knapp 60 Staaten, aus Deutschland kamen 624 Aussteller.

Auch für Hostessen- und Dolmetscheragentur pts war die diesjährige IDS ein großer Erfolg. Zahlreiche Unternehmen hatten bei der Agentur Servicepersonal für die fünftägige Messe gebucht.

Die Alfred Jäger GmbH, welche bereits seit 50 Jahren im Werkzeugmaschinenbau für Innovation und Tradition steht, buchte für die Messe eine englischsprachige Servicehostess bei der Agentur pts. Für die Dentaltechnik stellt die Alfred Jäger GmbH passende Spindelsysteme her, wobei die Entwicklung der Produkte, als auch die Fertigung und die Montage komplett im eigenen Haus erfolgt. Mit über 100 Mitarbeitern wird in drei Werken in Deutschland produziert. Exportiert wird die Qualität Made in Germany weltweit, die Tendenz der globalen Exporte ist zudem steigend.

1885 eröffnete die Cendres+Metaux Group als kleine Edelmetallschmelzerei. Heute ist das Schweizer Unternehmen weltweit in den Bereichen Dental, Medical, Jewellery, Watches und Refining tätig und beschäftigt über 380 Mitarbeiter. Die Cendres+Metaux Group entwickelt, produzieret, vermarktet und verkauft eigene Produkte für die Zahnmedizin. Das Unternehmen legt dabei großen Wert auf qualitativ hochwertige und langlebige Materialien, um daraus unter anderem Implantat-Verankerung, Hochleistungspolymer oder Legierungen herzustellen.
Für die diesjährige Internationale Dental-Schau ließ sich die international agierende Cendres+Metaux Group von englisch- und französischsprachigen Messehostessen der Hostessen- und Dolmetscheragentur pts unterstützen.

Auch die Philips GmbH setzte für die Messe auf die langjährige Erfahrung der Agentur pts. Ganze 14 englischsprachige Produktpräsenter für Produkte aus der Zahnmedizin buchte das Unternehmen bei pts. Außerdem wurde der Aussteller die fünf Messetage von 16 Messehostessen unterstützt. Das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtete Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden stellte afs der Messe verschiedene Innovationen zur Verbesserung der Mundgesundheit vor. Insgesamt steht Philips für innovative Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting und zählt international auch zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und Gesundheitsversorgung.

Auch die Firma Vita Zahnfabrik buchte für die IDS englischsprachiges Servicepersonal bei der Hostessen- und Dolmetscheragentur pts. Das Unternehmen hat sich seit 1924 der Dentalbranche verschrieben und stellt mit seinen Produkten die Bedürfnisse von Zahntechnikern, Zahnärzten und Patienten in den Fokus. Das Familienunternehmen produziert unter anderem Kunststoffzähne, Verblendmaterialien, CAD/CAM-Rohlinge oder Presskeramiken sowie zahnmedizinische Materialien. 770 Mitarbeiter aus 20 Nationen forschen und fertigen in Bad Säckingen im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz.

Dies sind nur einige Beispiele von Kunden, die auf Dienste und die langjährige Erfahrung der pts Marketing Services GmbH vertrauten und sich durch Messepersonal auf der IDS 2017 unterstützten ließen.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, bietet seit 1988 erfolgreich temporary services an und vermittelt Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/Hostessen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des Messe-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.
Die nächste Internationale Dental-Schau findet vom 12. bis 16. März 2019 statt.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, vermittelt seit 1988 erfolgreich Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool mit Servicekräften befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/essen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des pts-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Kontakt
pts Marketing Services GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 – 82 89 81 0
pts@pts-services.com
http://www.pts-services.com

Apr 3 2017

WEB-Tool für die Koelnmesse: Näher dran am Kunden

WEB-Tool für die Koelnmesse: Näher dran am Kunden

(Mynewsdesk) Mit der hauseigenen IT-Abteilung hat Media Cologne, einer der führenden Mediendienstleister Deutschlands, für die Koelnmesse ein Web-Tool entwickelt, das es dem Marketing-Team der Messe erlaubt, mit wenigen Klicks kundenspezifische Werbeflächen-Angebote zu entwickeln und anzubieten. Die Offerten lassen sich so automatisch verwalten.

2,7 Millionen Besucher, 49.000 Aussteller, 210 Länder, 25.000 akkreditierte Journalisten, 80 Messen und Ausstellungen weltweit – die Zahlen der Koelnmesse sprechen eine eindeutige Sprache und machen das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Messeveranstalter. Im Bereich Marketing-Services suchten die Kölner nach einer webbasierten Lösung für die Vermarktung von Werbeflächen. 250 Werbeflächen mit 50 verschiedenen Angeboten gibt es insgesamt; die Erstellung dieser Angebote, individuell und kundenspezifisch, war in der Vergangenheit nicht ganz unkompliziert. „Daher entstand der Wunsch nach einem professionellen Vertriebstool für die kundenspezifische Angebotserstellung“, so Friedhelm Spohr, Media Cologne Geschäftsleitung. Das soll sich ändern. Das Briefing an die Agentur ist eindeutig: Der Kunde Koelnmesse wünscht sich ein Tool, mit dem die Mitarbeiter künftig in der Lage sind, schnell und professionell ansprechende, inhaltlich individuelle und trotzdem massentaugliche Werbeflächenangebote zu erstellen. Neben dem eigentlichen Tool soll auch eine CI-Konforme Neugestaltung der Werbeflächenangebote stattfinden.

Bei Media Cologne setzen sich gleich zwei Bereiche, die Medienproduktion für die Oberfläche des Tools und die IT für die Programmierung, an die Aufgabe. „Es ist natürlich einfacher“, so Spohr, „wenn Du die entsprechenden Teams im eigenen Haus hast.“ Medienproduktion und IT arbeiten dann auch, ohne Reibungsverluste, Team-übergreifend zusammen und entwickeln gemeinsam eine Lösung, die den Anforderungen des langjährigen Kunden ­gerecht wird. „Wir mussten von der ursprünglichen Power Point-Lösung, die eingesetzt wurde, zu einer automatisierten Anwendung kommen, die alle erforderlichen Schritte einer solchen Werbeflächenvermarktung förmlich mitdenkt“, erklärt Spohr. Den Marketiers der Koelnmesse geht es vor allem um den Faktor Zeit. Oftmals viel zu lange hatte die Angebotsvorlage für den Kunden im Power Point-Format gedauert. Ein Manko, für das die neue Lösung Abhilfe schafft. Datenbankgestützt entsteht ein zwei-sprachiges Web-Tool, das alle 50 Varianten zur Werbeflächenvermarktung abbildet, das die Möglichkeit von Kombi-Angeboten ebenso schafft wie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Sonderwünsche. „Derart automatisiert kann die Abteilung Marketing-Services inzwischen schnell hoch-professionelle und kunden-spezifische Angebote an ihre Kunden weitergeben“, sagt Spohr. Die Bedienbarkeit des Tools ist dabei nahezu selbsterklärend.

Den Kunden freut´s: „Es funktioniert sehr gut und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, heißt es vom Auftraggeber. „ Das Tool ist effizient, kreativ und erleichtert den Arbeitsalltag. Aber noch wichtiger ist: Es bringt Erfolg. Die Kunden reagieren sehr positiv auf die Angebote. In Kombination mit den professionellen Fotos die wir geshootet haben und weiter shooten werden, ist das Ganze eine runde Sache.“

Die positive Reaktion des Kunden zeigt, dass wir mit unserem Tool alles richtiggemacht haben“, fasst Spohr das Projekt zusammen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/oqjovy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/multimedia/web-tool-fuer-die-koelnmesse-naeher-dran-am-kunden-81661

Über Media Cologne

Media Cologne ist einer der größten deutschen inhabergeführten Mediendienstleister, der als Spezialist für Handelsmarketing gilt. Das Unternehmen existiert seit mehr als 30 Jahren, verfügt über eine Inhouse-Druckerei und ein eigenes Foto- bzw. Filmstudio, das auch für große Produktionen genutzt werden kann. Mit 160 Mitarbeitern an fünf Standorten erwirtschaftete das Unternehmen 2016 einen mehrstelligen Millionenumsatz mit einem gewachsenen und langjährigen Kundenstamm aus der Versicherungsbranche, dem Handel und der Industrie. Dazu gehören z. B. Generali, Penny, Rheinenergie, der 1. FC Köln, REWE und Toyota. 

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/multimedia/web-tool-fuer-die-koelnmesse-naeher-dran-am-kunden-81661

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/oqjovy

Mrz 28 2017

Immer wieder überzeugende PR-Ideen

20 Jahre Kommunikationsagentur Eybe + Eybe

Immer wieder überzeugende PR-Ideen

Seit 20 Jahren sind Susanne Eybe und Olaf Eybe erfolgreich als Kommunikationsexperten unterwegs.

„Tue Gutes und rede darüber“, dieses alte PR-Motto hat heute kaum noch Gültigkeit. Wie sich eine Kommunikationsagentur im stürmischen PR-Markt behaupten kann, zeigt ein Blick auf Eybe + Eybe – Foto + Text aus Essen-Überruhr. Die Zwei-Personen-Agentur feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Susanne Eybe und Olaf Eybe, die seit dem vergangene Jahr Mitglieder der Kreativen Klasse sind, beantworten Fragen zur Kommunikationswelt und geben Einblicke in das abwechslungsreiche Agenturgeschehen.

Wie ging es los mit Eybe + Eybe? Wie war der erste Auftrag?

Olaf Eybe: „Hektisch“ – würde ich sagen. Ich war gerade aus der Geschäftsführung einer Dresdner Werbeagentur ausgestiegen und meine Frau hatte sich als Kommunikationstrainerin selbstständig gemacht. Unsere Zwillinge waren im Babyalter und wir waren wild entschlossen, nach zwei Jahren in Dresden ins Ruhrgebiet zurück zu ziehen. Zwischen den Umzugskartons arbeiteten wir an der Mitarbeiterzeitschrift des Heiztechnikspezialisten Vaillant aus Remscheid.

Entwickelte sich der Bereich der Mitarbeiterkommunikation für Sie weiter?

Susanne Eybe: Ja, denn neben der Vaillant Group konnten wir Projekte für Deichmann, die Deutsche BP, E.ON, den Schalterhersteller Berker und die Hager Group umsetzen. Aktuell betreuen wir das Mitarbeitermagazin des Automobilzulieferers Huf Hülsbeck & Fürst, Velbert, und seit vielen Jahren schreiben wir für das Mitarbeitermagazin der Stadtwerke Essen AG. Die Modelle der Zusammenarbeit unterscheiden sich von Kunde zu Kunde. Mal liefern wir einzelne Artikel, mal übernehmen wir die komplette redaktionelle Arbeit. Bei Bedarf koordinieren wir die Gestaltung bis zur Druckvorstufe. Hinzugekommen ist eine zunehmende Internationalisierung. Huf beispielsweise macht sein Magazin durchgängig zweisprachig.

Welche besondere Entwicklung sehen Sie in der internen Kommunikation?

Susanne Eybe: Grundsätzlich hat die Bereitschaft in vielen Unternehmen abgenommen, für die Mitarbeiterkommunikation Geld in die Hand zu nehmen. In manchen Unternehmen wurde zuerst bei der Verteilung gespart, dann der Umfang gekürzt. Das neue Zauberwort lautet „Social Intranet“, also die dialogische Kommunikation in Echtzeit in Anlehnung an bekannte Soziale Netzwerke. Noch dümpelt das in der Praxis vielfach zwischen einem trägen Intranet und der Nutzung kommerzieller Netzwerke. Die Herausforderung für die Unternehmen liegt darin, etwas Eigenes zu schaffen oder ein eigenes Profil zu finden.

Welche weiteren Schwerpunkte hat Eybe + Eybe?

Olaf Eybe: Klassische PR-Arbeit, Fotografie und Referenztexte. PR-Konzepte entwickeln, Presseinformationen texten und über passende Verteiler an die Medien bringen, ist Tagesgeschäft. Daneben gibt es immer Ausflüge in benachbarte Bereiche. Wir haben für das Gasversorgungsunternehmen wbm in Meerbusch die Kommunikationskampagne für ein neues Gaspreissystem entwickelt. Oder wir stehen als Sparringspartner bei Change-Prozessen oder zu Fragen des Innovationsmanagements zur Verfügung. Da ist unsere Außensicht gefragt.
Bei der Fotografie liegt der Schwerpunkt auf der Reportagefotografie. Wir dokumentieren Firmenevents, liefern Bildmaterial für Magazin- und Referenzberichte.

Susanne Eybe: Referenztexte sind ein weiterer Schwerpunkt. Mit Referenzen stellen Unternehmen ihre Kompetenz unter Beweis, zeigen Lösungen und erzeugen Imagetransfer. Wir recherchieren und erzählen authentische Anwendergeschichten. Beispielsweise texten wir für die Hager Group Referenztexte und schreiben in unseren Stories, wo Elektroinstallationen gute Arbeit leisten. Installation ist nicht besonders sexy – aber es gibt sehenswerte Gebäude oder großartige Architekten, die den Einstieg in eine Story erleichtern.

Wie reagiert Eybe + Eybe auf die Entwicklungen in der PR-Landschaft, Stichwort Digitalisierung?

Olaf Eybe: Wir suchen uns kompetente Partner wie das Team von Social Media Konzepte in Essen. Aktuell erstellen wir gemeinsam für den Automobilzulieferer Huf Group ein Konzept für deren Auftritt in den Sozialen Medien. Hier gibt es gerade im Mittelstand enormen Handlungsbedarf und viel Verwunderung, wie schnell sich Dinge im Kommunikationsbereich verändern.

Print ist out – crossmedial in?

Susanne Eybe: Nun ja, noch ist Print nicht out. Aber Informationen müssen so aufbereitet werden, dass sie crossmedial nutzbar sind. Streubar über verschiedene Kommunikationskanäle und mit Fotos, Grafiken, Filmen angereichert. So sind sie ideales Basismaterial für die unterschiedlichen Kanäle.

Die Medienlandschaft ändert sich rasant. Welche Entwicklungen sehen Sie allgemein auf uns zukommen?

Olaf Eybe: Die gute alte, auf Papier gedruckte Tageszeitung ist vom Aussterben bedroht. Wahrscheinlich ist sie in 15 Jahre Geschichte. An ihre Stelle werden andere, digitale Formate treten. Durch die Digitalisierung hat sich das Nachrichtenangebot vervielfacht. Das alte „Sender-Empfänger-Modell“ hat sich überlebt.

Susanne Eybe: Heute hat jeder Zugang zu allen möglichen Nachrichten und kann Nachrichten verbreiten. Das führt zu einer großen Unübersichtlichkeit. Soziale Netzwerke beliefern ihre Kunden mit „passenden“ Informationen. Algorithmen errechnen, was die Nutzer gerne lesen und sehen möchte. Dadurch entstehen Informationsblasen und im schlimmsten Fall lebt jeder in seiner eigenen Wirklichkeitskonstruktion ohne echten Austausch mit anderen. Das ist gefährlich für unsere Demokratie.

Wie finden Sie verlässliche und kreative Kooperationspartner?

Olaf Eybe: Mittlerweile verfügen wir über ein Netzwerk von Kreativen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Neue Kontakte konnten wir auch mit Hilfe der Kreativen Klasse Ruhr (Kreative Klasse e.V.) gewinnen. Das ist ein Berufsverband von in Kreativberufen tätigen Leuten, der vor kurzem vom Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft CREATIVE.NRW die Auszeichnung CREATIVE.Spaces erhalten hat.

Sie arbeiten schon lange als Paar zusammen. Das ist ungewöhnlich. Was ist das Geheimrezept?
Susanne Eybe: Wir haben beide Publizistik studiert, innerhalb der Agentur die gleiche Position, arbeiten aber zum Teil für unterschiedliche Kunden. Wir ergänzen uns, geben uns gegenseitig Tipps und – ganz wichtig – respektieren uns.

Was war der „beste“ Auftrag, an den Sie sich erinnern?

Olaf Eybe: Sie meinen sicher nicht den, bei dem es für wenig Aufwand viel Geld gab! Ungewöhnlich war ein Referenzshooting in einem bekannten deutschen Fürstenhaus, bei dem ich alle Räume betreten durfte. Dort gab es tatsächlich Regale, die sich öffneten und hinter denen Räume lagen. Unvergesslich ist auch ein Termin in der frisch renovierten Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar.

Was war der Job mit den bisher größten Herausforderungen?

Olaf Eybe: Einmal musste ich, um ein Foto von einem Kunden-Event zu schießen, einen ziemlich hohen Kran hinaufklettern. Es war ganz schön luftig dort oben. Aber für das Foto hat es sich gelohnt. Doch oft liegen die Herausforderungen im Kleinen: Aus wenig Material soll ein spannender Text mit hohem Neuigkeitswert werden. Aber dazu sind wir ja da.

Susanne Eybe: Ich habe redaktionell das Mitarbeitermagazin der Vaillant Group betreut. Es erschien in fünf Sprachversionen. Das hieß: immer wenn es eine textliche Änderung gab, musste die überall vollzogen werden. Manchmal rauchte mir ganz schön der Kopf.

Wohin führte die schönste Dienstreise, an die Sie sich erinnern?

Olaf Eybe: Wir jetten nicht ständig durch die Welt, aber es gibt schlechtere Jobs als bei herrlichstem Wetter Top-Ferienwohnungen am Neusiedler See in Österreich für einen Referenzbericht zu fotografieren. Auf der gleichen Reise besichtigten wir ein modernes Weingut in traumhafter Umgebung. Die Besichtigung endete mit einer Weinprobe mit Spitzenweinen.

Bleibt bei all dem noch Zeit für anderes?

Olaf Eybe: Klar, man muss ja auch nach links und rechts schauen. Wobei wir bei unserem privaten Engagement unser PR-Know-how nutzen. Wir haben in den vergangenen Jahren Literaturzeitschriften herausgegeben, für die Deutsch-Polnischen Gesellschaft Essen e. V. über 80 Kulturveranstaltungen organisiert, uns im Kulturbeirat der Stadt Essen, in der örtlichen Kirchengemeinde und im Pfadfinderstamm Eberhard Wittgen engagiert. Neuestes Projekt ist die „Kultur Offensive Ruhr“, die mehr kulturelles Leben auf die „Ruhrhalbinsel“ in Essen bringen will.

Eybe + Eybe hat einen Bürohund. Stört so ein Vierbeiner nicht?

Susanne Eybe: Ganz im Gegenteil. Nicht nur Schulen entdecken die beruhigende Wirkung eines Hundes. Das können wir bestätigen. Dann kann man ruhig in Kauf nehmen, dass der Paketbote schon vor dem Klingeln verbellt wird. Und wenn es stressig wird, dann schnappen wir uns Ida, eine freundliche Entlebucher Sennenhündin, und gehen an die Ruhr. Zurück kommen wir relaxt und mit einer neuen Idee.

Eybe + Eybe – Text + Foto schreibt PR-Texte von Briefen über Flyer, Faltblätter und Websites bis zu Handbüchern. Die Kommunikationsagentur übernimmt die Pressearbeit für seine Auftraggeber. Eine weitere Spezialität ist das Schreiben von Reden. In den Büros in Essen-Überruhr entstehen außerdem Broschüren. Je nach Wunsch wird die reine Texterstellung oder die komplette Umsetzung vom Layout bis zum Druck übernommen. Gleiches gilt für Kundenzeitschriften oder Mitarbeiterzeitschriften. Ein neuer Arbeitsschwerpunkt der Agentur ist die Fotografie. Olaf Eybe erstellt fesselnde Reportagen und dokumentiert Events.
Auch bei umfassenden Kommunikationsaufgaben hat der Kunde nur einen Ansprechpartner. Bei der Umsetzung arbeitet Eybe + Eybe mit erfahrenen Fotografen, Art Direktoren und Produktionern zusammen. Vom Briefing bis zur Endabnahme läuft der Kundenkontakt über einen Ansprechpartner. Bei Eybe + Eybe erhält der Kunde „Full-Service“, ohne einen aufwendigen Agenturapparat „fulltime“ zu finanzieren.

Kontakt
Eybe + Eybe – Text + Foto
Olaf Eybe
Am Ehrenmal 12
45277 Essen
0201268404
info@eybeeybe.de
http://www.eybeeybe.de

Mrz 14 2017

24AGENCY – Promoter & Hostessen in 2.060 Städten buchen

Für Promotion, Sales-Promotion, Events & Messen

24AGENCY - Promoter & Hostessen in 2.060 Städten buchen

24AGENCY – Agentur für Promotion, Sales-Promotion, Events & Messen mit Promotern & Hostessen

24AGENCY expandiert und ist jetzt schon bundesweit in über 2.060 Städten verfügbar. Starten Sie kostenlos und unverbindlich auf www.24agency.net Ihre Anfrage. Ob Sie Promoter, Hostessen, Models, oder Sales-Promoter benötigen oder aber komplette Marketing-Kampagnen aufstellen wollen – wir helfen Ihnen gerne.

Innerhalb von 24 Stunden können Sie Promoter, Messehostessen, Eventhostessen, Verkäufer, Sales-Promoter, Models, Moderatoren, Darsteller, Schauspieler und mehr für Events, Messen, Promotion-, Sales-Promotion-Aktionen, Film und Fernsehen einsetzen.

Was uns auszeichnet ist die langjährige Expertise in der Personalvermittlung, die Planung und Realisierung zahlreicher Werbekampagnen deutschlandweit und ein faires Preis-/ Leistungsverhältnis, ohne Fahrt- und Übernachtungskosten unseres Promotion-, Event- & Messepersonals.

Unsere Leistungen: Konzeptionierung, Organisation & Planung, Promotion-, Event-, Messepersonal, Models, Schulung, Outfit, Make-Up, Styling, Equipment, Material, Logistik, Locations und Reporting.

Eine umfassende Personaldatenbank aus Promotern, Aufbauhelfern, Club-& Gastro-Promotern, Flyer-Verteilern, Gewinnspiel-Promotern, Guerilla-Promotern, Interviewern, Kinderanimateuren, Kostüm-Promotern, Merchandisern, Mystery-Shoppern, Test-Käufern, Produktberatern, Rackjobbern, Sampling-Promotern, Teamleiter, Verkoster, Sales-Promotern, Verkäufern, Abo-Verkäufern, Hardsellern, Mitgliederwerber, Hostessen, Barkeeper, Catering-Hostessen, Chef-Hostessen, Empfangs-Hostessen, Event-Hostessen, Event-Promotern, Fahrern, Chauffeuren, Fremdsprachen-Hostessen, Grid Girls, Info-Hostessen, Kongress-Hostessen, Kostüm-Hostessen, Messe-Hostessen, Messe-Promoter, Model-Hostessen, Sales-Hostessen, Servce-Hostessen, Walking Act-Promotern, VIP-Hostessen, Models, Business-Moderatoren, Event-Moderatoren, Messe-Moderatoren, Verkaufs-Moderatoren, Schauspielern, Darstellern, Musical-Darstellern, Tänzern, Musikern, Komparsen, Statisten und mehr ermöglicht eine schnelle, kostensparende und unkomplizierte Umsetzung von Werbemaßnahmen für Unternehmen in über 2.060 Städten deutschlandweit unter anderem in Aachen, Aalen, Ahlen, Albstadt, Amerang, Arnsberg, Aschaffenburg, Augsburg, Aurich, Baden-Baden, Bad Homburg, Bad Kreuznach, Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Bamberg, Bayreuth, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Böblingen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Brandenburg, Brandis, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Celle, Chemnitz, Cottbus, Cuxhaven, Darmstadt, Delmenhorst, Dessau, Detmold, Dillenburg, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Eberswalde, Eltville am Rhein, Emden, Eresing, Erfurt, Erlangen, Essen, Esslingen, Euskirchen, Fellbach, Flensburg, Frankfurt am Main, Frankfurt (Oder), Freiburg im Breisgau, Freising, Friedrichshafen, Fulda, Fürth, Garbsen, Gars, Gelsenkirchen, Gera, Gießen, Gladbeck, Gommern, Göppingen, Görlitz, Goslar, Göttingen, Greifswald, Grevenbroich, Gummersbach, Gütersloh, Hagen, Halle (Saale), Hamburg, Hameln, Hamm, Hanau, Hannover, Hattingen, Heidelberg, Heidenheim, Heilbronn, Herford, Herne, Herten, Hilden, Hildesheim, Hof, Hohen Neuendorf, Hoisdorf, Ibbenbüren, Ingolstadt, Iserlohn, Jena, Jessen, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten (Allgäu), Kerpen, Kevelaer, Kiel, Koblenz, Köln, Königs Wusterhausen, Konstanz, Krefeld, Landshut, Langenhagen, Leipzig, Leverkusen, Limburg, Lingen (Ems), Lippstadt, Lörrach, Lübeck, Lüdenscheid, Ludwigsburg, Ludwigshafen am Rhein, Lüneburg, Lünen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mansfeld, Marburg, Marl, Meerbusch, Melle, Menden, Minden, Moers, Mönchengladbach, Mühlenbecker Land, Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Neubrandenburg, Neufahrn, Neumünster, Neunkirchen, Neuruppin, Neuss, Neustadt, Neu-Ulm, Neuwied, Norderstedt, Nordhorn, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach am Main, Offenburg, Oldenburg (Oldenburg), Osnabrück, Paderborn, Passau, Peine, Pforzheim, Pirmasens, Plattenburg, Plauen, Potsdam, Ratekau, Ratingen, Ravensburg, Recklinghausen, Regensburg, Reinsberg, Remscheid, Reutlingen, Rheine, Riesa, Rosenheim, Rostock, Rüdersdorf, Saarbrücken, Salzgitter, Schäftlarn, Scharbeutz, Schipkau, Schwäbisch Gmünd, Schweinfurt, Schwerin, Seeon-Seebruck, Seevetal, Siegen, Sindelfingen, Solingen, Stade, Stadland, Stolberg, Stralsund, Stuttgart, Suhl, Sulzemoos, Teisendorf, Traunreut, Trier, Troisdorf, Tübingen, Ulm, Unna, Vaterstetten, Velbert, Venusberg, Viersen, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Weiherhammer, Weimar, Werdau, Wesel, Wetzlar, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Wismar, Witten, Wittingen, Witzenhausen, Wolfenbüttel, Wolfsburg, Worms, Wuppertal, Würzburg und Zwickau.

Weitere Infos: www.24agency.net

24AGENCY ist die bundesweite Full-Service-Agentur für Promotion, Event, Messe, Models, Film, TV, Sales-Promotion & Marketing, die sehr schnell, kostensparend und unkompliziert mit Promotern, Sales-Promotern, Verkäufern, Hostessen, Models, Schauspielern, Moderatoren und viel mehr in über 2.060 Städten für Unternehmen Aktionen durchführt – unterstützt mit PRE.FAIL. und 24/7 Service.

Kontakt
24AGENCY
Ünsal Hacibekiroglu
Graf-Adolf-Str. 41
40210 Düsseldorf
0211 924184-09
0211 924184-07
info@24agency.de
http://www.24agency.net