Posts Tagged Anja Faras

Jan 15 2019

Schritt für Schritt zum Glück

Mental Coach Anja Faras gibt die Anleitung zum Glücklichsein

Schritt für Schritt zum Glück

Mental Coach Anja Faras über Glück

Immer wieder sprechen Menschen von damals, den alten Zeiten, in denen alles besser war. Dabei vergessen sie positiv in die Zukunft zu schauen. Schließlich sollte man nicht nur in alten Erinnerungen schwelgen, sondern auch neues Glück generieren, weiß Mental Coach Anja Faras.

Um in Zukunft glücklich sein zu können, ist es wichtig zu verstehen, was Glück bedeutet.
„Ein erfülltes und glückliches Leben entsteht nur dann, wenn die verschiedenen Lebensbereiche von hoher Qualität sind. Spaß an der Arbeit, Fitness und Gesundheit, Familie und Freunde, eine glückliche Partnerschaft, keine Sorge um Finanzen“, so Faras. Je erfüllter die einzelnen Bereiche sind, desto glücklicher wird der Mensch.

Der Beginn des neuen Jahres bietet auch neue Entscheidungen und Wege, um das Leben umzugestalten und zufriedener zu werden. Wichtig ist es dabei vor allem, sich auf den eigenen Weg zu konzentrieren und nicht ständig nach links und rechts zu schauen. „Kennen Sie das Sprichwort „Jeder ist seines Glückes Schmied“? Es ist wahr: Sie sind dafür verantwortlich. Darum versuchen Sie für sich das Beste aus Ihrem Leben zu machen“, rät die Expertin für Selbstwirksamkeit.

Es ist Zeit, sich selbst einige Fragen zu stellen, um den eigenen Standpunkt in Sachen Glück zu erkennen. „Denken Sie einmal nach: Was fehlt Ihnen, um glücklich zu sein? Was hatten Sie damals, was Sie heute nicht haben? Welche Schritte müssen Sie gehen und wer kann Ihnen dabei helfen?“, führt Faras aus.

Darüber hinaus sollten Ausreden vermieden werden. „Sagen Sie nicht: „Wenn mein Chef nicht so gemein wäre …“, oder „Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde …“ Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich nicht weiter in Ausreden flüchten und einmal aus Ihrer Komfortzone ausbrechen, um etwas zu ändern. Es ist Ihr Leben: Machen Sie etwas daraus“, bekräftigt Anja Faras, die Fachfrau für mentale Stärke, abschließend.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Dez 19 2018

Lassen Sie sich nicht unterkriegen

Mental Coach Anja Faras erklärt, wie man Ängste wirksam bekämpft.

Lassen Sie sich nicht unterkriegen

Mental Coach Anja Faras zeigt, wie man mit Ängsten umgehen muss.

Die Angst ist unser größter Feind. Sie macht uns ohnmächtig, blockiert uns, sorgt für schlaflose Nächte und kann zudem chronische Krankheiten herbeiführen. Dabei können die Gründe unserer Ängste ganz unterschiedlich sein. Wichtig ist sich diesen zu stellen und sie zu hinterfragen, damit sie uns nicht mehr im Weg stehen und wir wieder zu uns selbst finden können. Wie das gelingt erklärt die Expertin für Mental Coaching, Anja Faras.

Um Ängste loslassen zu können, müssen diese zunächst hinterfragt und ergründet werden. Um welche Art von Angst handelt es sich? Die einen leiden unter Katastrophenangst, andere fürchten sich vor Versagen oder Verlust. „Gerade in einer Partnerschaft macht man sich sehr abhängig voneinander, sodass hier schnell Verlustängste entstehen. Doch auch Überforderung auf der Arbeit führt häufig zu Versagensängsten, die im schlimmsten Fall in vermehrten Krankentagen und einer Kündigung münden“, weiß Faras.

Eine große Rolle spiele hier auch das Unterbewusstsein. Ist die mentale Einstellung eher positiv oder negativ? Jemand der ständig negativ denkt wird folglich auch sein Umfeld negativ erleben. Kommen Ängste hinzu, führen diese zusätzlich zu Mutlosigkeit und dem Verlust von Motivation. „Um Ihr eigenes Mindset wieder in den Griff zu bekommen, sollten Sie sich zunächst Ihrer selbst und Ihrer eigenen Ziele bewusst werden. Schauen Sie dann vorsichtig, was passiert, wenn Sie eine Grenze überschreiten: Passiert etwas Negatives oder etwas Positives? War es so schlimm, wie Sie es sich ausgemalt haben?“, so der Rat der Expertin.

Ein Weg der Angst und der eigenen Selbstblockade zu entkommen sei, laut Faras, die Selbstreflexion. „Stellen Sie sich vor den Spiegel und schauen Sie sich in Ruhe an. Was gefällt Ihnen an sich? Was sind Ihre Stärken? Welche Vorteile bringen Sie mit? Werden Sie sich Ihres Wertes bewusst.“ Hierbei geht es nicht darum jedem gerecht zu werden und zu gefallen, sondern darum ein Selbstwertgefühl zu schaffen. „Lassen Sie sich nicht von Ihren Ängsten treiben, sondern werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst. Haben Sie Selbstvertrauen. Wenn Sie sagen „Ich schaffe das!“, dann schaffen Sie das auch“, erläutert Faras abschließend.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Nov 30 2018

Bei Unstimmigkeiten das eigene Verhalten hinterfragen

Mental Coach Anja Faras erklärt warum es wichtig ist, vor allem in Streitsituationen sich selbst zu reflektieren.

Bei Unstimmigkeiten das eigene Verhalten hinterfragen

Mental Coach Anja Faras über Selbstreflektion

Jeder Mensch befindet sich hin und wieder in Situationen, die allgemein als unangenehm empfunden werden. Die sind unter anderem heftige Diskussionen, die nicht selten in Streit und persönlichen Angriffen enden. Warum man hier jedoch nicht alle Schuld von sich weisen, sondern vielmehr das eigene Verhalten reflektieren sollte, erklärt Mental Coach Anja Faras.

„Egal ob bewusst oder unbewusst – wir Menschen neigen dazu, uns immer wieder gerne in die Opferrolle zu begeben, anstatt das eigene Verhalten zu hinterfragen“, so die Expertin für mentale Stärke. Dabei seien es oft das eigene Umfeld oder auch die Umwelt, welche für unser Verhalten geradestehen müssen. Erwachsene Menschen sollten sich dann hinterfragen, ob das Verhalten in der jeweiligen Situation angemessen ist. Erwachsene sind in der Lage, Dinge aus einer bewussten Haltung heraus selbstwirksam zu analysieren. Möglicherweise kommen sie dann zu der Ansicht, dass sie selbst unbewusster Weise etwas ausgelöst haben, das diese Situation hervorgerufen hat. Bevor man also einfach alle Schuld von sich abwendet, sollte man im Nachgang die Situation noch einmal selbstkritisch betrachten“, bekräftigt Faras.

Um das eigene Verhalten zu analysieren, müsse man sich verschiedene Fragen stellen. Hat sich das Verhalten in letzter Zeit geändert? Oder gibt es typische Verhaltensmuster, die in bestimmten Situationen immer wieder vorkommen? „Vielleicht sind Sie in letzter Zeit etwas verschlossener geworden und die anderen fragen sich, was mit Ihnen los ist. Die gemeinsame Kommunikation ist hier unverzichtbar. Machen Sie Ihrem Gegenüber klar, was Sie bewegt oder, dass Sie zurzeit nicht gut drauf sind“, fügt die Fachfrau für Lebensfragen hinzu.

Um in Zukunft solche Konfliktsituationen zu vermeiden, müsse man sich immer wieder in die vergangenen Streitmomente zurückversetzten. Welche Gefühle und welche Gedanken sind im Moment des Konflikts entstanden? Die Reflektion dieser Fragen helfe dabei, zukünftig anders und vor allem „erwachsen“ zu reagieren.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Jul 11 2018

Agieren statt reagieren

Gefangen im Hamsterrad? Mental Coach Anja Faras erklärt, wie man ein Leben mit mehr Selbstwirksamkeit führt

Agieren statt reagieren

Mental Coach Anja Faras ist Expertin für Selbstwirksamkeit.

Im Zeitalter der Selbstoptimierung ist für viele Menschen Unzufriedenheit ein starker Motor. „Unzufriedenheit kann aber auch genau zum Gegenteil führen: Manche Menschen erstarren in ihrem Unglück, leben ihr Leben nur passiv und geben lieber anderen die Schuld für ihr Unglück. Sie sind vielfach durch Sorgen und Ängste vor dem Ungewissen blockiert“, erklärt Anja Faras, die als Mental Coach mit „The Art of Living“ Menschen zu einem Leben mit mehr Lebensqualität verhilft.

„Was diesen Menschen in der Regel fehlt, ist Selbstwirksamkeit“, führt sie weiter aus. „Dabei hat jeder sein Leben selbst in der Hand.“ Menschen, die sich im Hamsterrad gefangen, mit ihrem Leben oder einem Teilbereich wie etwa Job, Beziehung oder Sport, unzufrieden fühlen, rät sie, aus dem passiven in einen aktiven Modus zu wechseln. Agieren statt reagieren heißt die Devise.

„Selbstwirksamkeit ist dabei nicht mit Selbstverantwortung zu verwechseln“, erklärt Faras, auch wenn es natürlich wichtig sei, für das eigene Handeln die Verantwortung zu übernehmen. „Wer selbst-wirksam ist, beeinflusst sein eigenes Leben. Es geht darum, sich darüber klar zu werden, was man eigentlich erreichen will. Was sind meine eigenen Ziele und Visionen? Wie kann ich diese erreichen? Welche Möglichkeiten habe ich?“

Wichtig sei dabei, Mut zur Veränderung aufzubringen und in die eigenen Stärken zu vertrauen. „Doch genau das fällt vielen Menschen schwer. Mit Mental Coaching unterstütze ich sie dabei. Denn nur wer selbstwirksam ist, kann seine eigene Lebensqualität verbessern“, schließt Faras.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Jun 13 2018

Erfolg(sdenken) trainieren

Mental Coach Anja Faras erklärt, warum Erfolg eine Frage der Einstellung ist und wie er sich trainieren lässt

Erfolg(sdenken) trainieren

Mental Coach Anja Faras weiß, wie sich Erfolg trainieren lässt

Man hört und liest immer wieder, dass Erfolg eine Frage der inneren Einstellung sei. „Das stimmt absolut“, konstatiert Mental Coach Anja Faras. „Wir Menschen bzw. unser Handeln und das, was wir im Leben erreichen, sind das Ergebnis unserer Gedanken und Glaubenssätze“, führt sie weiter aus. Mit „The Art of Living“ begleitet sie Unternehmer, Sportler aber auch Menschen ganz privat auf ihrem Weg zu mehr mentaler Stärke und mehr Lebensqualität.

„Wenn Menschen zu mir sagen „Ich schaffe das“ oder „Ich schaffe das nicht“, antworte ich immer mit „Sie haben recht“. Denn die Aussage, die man trifft, bewahrheitet sich in der Regel auch. Unsere Gedanken bewirken unser Handeln“, erzählt Faras. Wer immer nur vom Schlechten ausgehe, erreiche demnach seine Ziele auch nicht. Als Mental Coach rät sie daher, sich der eigenen inneren Glaubenssätze bewusst zu werden und negative in positive Suggestionssätze umzukehren.
Weil das nicht immer ganz leicht ist, empfiehlt sie konkrete Situationen mit Mentaltraining zu üben, um die eigenen Ziele zu erreichen und im Leben erfolgreich zu sein: „Mithilfe von Mentalcoaching lassen sich gezielt einzelne Situationen im Voraus entspannt üben und trainieren.“ Ihre Coachees lässt sie jeweils in ihre kniffligen Situationen eintauchen – ob eine schwierige Situation im Job oder ein entscheidender Wettkampf. „Man kann sich nicht nur einfach vorstellen, sondern fühlen, spüren, mitunter sogar riechen, wie es ist, wenn man die Situation mit Erfolg meistert“, führt Faras aus. Das Unterbewusstsein lasse sich auf Positiv programmieren, sodass sich letztlich wirklich Erfolg einstelle.

„Unser positives Gedankengut ist eine große Kraft, die wir in uns tragen. Erfolg ist daher eine Frage der Einstellung und lässt sich trainieren“, schließt Faras.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Mai 16 2018

Blockaden lösen

Die Angst des Versagens in Siegermentalität umkehren? Sport Mental Coach Anja Faras erklärt, warum mentale Vorbereitung im Spitzensport unerlässlich ist

Blockaden lösen

Sport Mental Coach Anja Faras

Das Herz schlägt immer schneller und lauter, die Hände fangen an zu zittern, sind eiskalt und verschwitzt zugleich. Die aufsteigende Nervosität und ihre körperlichen Symptome sind typisch für Lampenfieber, das vor wichtigen Ereignissen wie etwa einem sportlichen Wettkampf für eine hohe Konzentration und Einsatzbereitschaft sorgt. Doch was, wenn sich aus dem meist harmlosen Lampenfieber eine wirkliche Angst oder sogar eine Blockade entwickelt?

Sportlern, die sich durch ihre negativen Gedanken und Ängste selbst so blockieren, dass sie keinen guten Wettkampf mehr abliefern können, hilft Sport Mental Coach Anja Faras weiter. „Das Problem besteht aber nicht nur aus den Blockaden selbst, sondern auch darin, dass es vielen Sportlern wirklich schwerfällt, sich selbst gegenüber bestehende Ängste einzugestehen. Sich in einem nächsten Schritt dem Trainer oder jemand anderem anzuvertrauen, ist für viele undenkbar“, erklärt Faras. „Gerade Mannschaftssportler fürchten vielfach um ihren festen Platz im Team und versuchen, das Problem selbst zu lösen. Das klappt meist natürlich nicht.“ Spitzensportler werden dann zu sogenannten Trainingsweltmeistern. Im Training top, im wirklichen Spiel dann eher ein Flop. Im entscheidenden Moment versagen die Nerven.

Doch Ängste und Blockaden lassen sich Faras zufolge mit gezieltem Mental Coaching lösen und zudem könne man innere Gelassenheit trainieren. „Mentaltraining gehört eigentlich zu einer optimalen Vorbereitung auf einen Wettkampf hinzu. Denn der sportliche Erfolg entsteht im Kopf“, konstatiert die erfahrene Mentaltrainerin. Nur wer selbstbewusst in ein Spiel oder in einen Wettkampf geht, kann auch wirklich sein Potenzial genau auf den Punkt abrufen und Top-Leistung bringen.

Weitere Informationen zum Thema sowie Kontakt zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Apr 11 2018

Ein Leben mit innerer Freiheit

Life und Sport Mental Coach Anja Faras erklärt, warum sich so viele Menschen nach innerer Freiheit sehnen und wie sie diese erreichen können

Ein Leben mit innerer Freiheit

Life Coach Anja Faras verhilft Menschen mit ‚The Art of Living‘ zu mehr Lebensqualität.

„Eigentlich leben wir in einem Zeitalter der Selbstverwirklichung. Dennoch – und das erlebe ich in meiner Arbeit als Life und Sport Mental Coach immer wieder – gibt es viele Menschen, die sich innerlich nicht frei fühlen“, behauptet Anja Faras, die mit „The Art of Living“ Menschen dazu verhilft, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen.

Menschen, die sich innerlich nicht frei sondern fremdbestimmt fühlen, sind ihr zufolge nicht selbstwirksam, können demnach auch nicht die Leistung erbringen, die sie sich wünschen oder ihre Ziele erreichen. „Innere Freiheit bedeutet, das eigene Leben auch wirklich entsprechend der eigenen Vorstellungen zu gestalten“, führt Faras aus. Voraussetzung dafür sei aber eine gewisse Portion Mut, um Entscheidungen zu treffen, die sich nicht nach den Wünschen und Befindlichkeiten anderer richten. Der Druck, den Vorstellungen anderer Menschen gerecht zu werden statt den eigenen, ist hoch.

Aus ihrer Erfahrung weiß sie, dass sich viele Menschen zusätzlich vor Veränderungen und unvorhersehbaren Konsequenzen, die möglicherweise auch unangenehm sind oder sein könnten, fürchten. „Das Gefühl, nicht frei agieren zu können, ist eine Blockade im Kopf, die unter anderem aus dieser Angst heraus resultiert“, erklärt Anja Faras. In ihren Coachings hilft sie ihren Kunden dabei, die Bereiche und Situationen zu identifizieren, die zu diesen Blockaden führen. In ihren kostenlosen Blogs gibt sie außerdem weitere Tipps für ein Leben mit mehr innerer Freiheit und mehr Lebensqualität.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de.

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Mrz 14 2018

Mehr Lebensqualität erzielen

Kleine Änderungen mit großer Wirkung – Life Coach Anja Faras erklärt, wie jeder für sich selbst mehr Lebensqualität erreichen Kleine Änderungen mit großer Wirkung – Life Coach Anja Faras erklärt, wie jeder für sich selbst mehr Lebensqualität erreicht

Mehr Lebensqualität erzielen

Life Coach Anja Faras verhilft Menschen mit ‚The Art of Living‘ zu mehr Lebensqualität.

„Viele Menschen leben in Mustern oder Systemen, die sie aber eigentlich gar nicht wirklich zufrieden und glücklich machen – obwohl sie scheinbar alles haben“, konstatiert Anja Faras, die als Life und Sport Mental Coach mit „The Art of Living“ Menschen dazu verhilft, dasjenige Leben zu führen, das sie auch führen möchten. Dabei sei es völlig egal, ob man daran glaubt, nur ein Leben zu haben oder nicht, alle wünschten sich mehr Lebensqualität und möchten sich ihr Leben so schön gestalten wie möglich.

„Die meisten Menschen wissen aber überhaupt nicht, was für sie persönlich Lebensqualität eigentlich ausmacht, geschweige denn, wie sie ein Plus an Lebensqualität erreichen können,“ erzählt Faras, der diese Problematik in ihrer Arbeit als Life Coach immer wieder begegnet. „Ein gut bezahlter Job, viel Freizeit, gute Gesundheit, eine tolle Partnerschaft, Familie oder einfach Selbstverwirklichung – was Lebensqualität ausmacht, ist komplex und bedeutet für jeden etwas anderes.“ Mit ihren Coachings und auch mit ihren kostenfreien Blogs unterstützt sie Menschen dabei, genau das herauszufinden.

Der Schlüssel zu mehr Lebensqualität besteht ihr zufolge immer in Veränderung. Doch die Angst vor Veränderung und Folgen, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar sind, halten viele Menschen davon ab, etwas zu verändern. „Neues, Ungewisses und nicht zu wissen, was geschieht, kann natürlich sehr beängstigend wirken und Menschen darin hemmen, ihre Lebensqualität zu verbessern“, beschreibt Faras. Das seien aber meist nur im Kopf konstruierte Ängste, die zu einem Katastrophendenken führen. In der Regel treten diese Katastrophen gar nicht ein.

Außerdem sei der Irrglaube, für mehr Lebensqualität müssten die Veränderungen sehr drastisch oder tiefgreifend sein, weit verbreitet. „Es muss nicht immer gleich ein Job gewechselt oder umgezogen werden“, erklärt Faras. Selbstwirksamkeit und Selbstverwirklichung beginne bereits im Kleinen. In den meisten Fällen reiche es daher bereits, Unzufriedenheit und Wünsche konkret anzusprechen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Ihr Tipp: „Fragen Sie sich ganz gezielt, was Ihnen im Leben wichtig ist und sprechen Sie mit denjenigen Menschen, die das ebenfalls betrifft, darüber. Sie werden erstaunt sein, was für einen positiven Effekt das zur Folge haben kann.“ Denn: „Jeder ist für sein Leben verantwortlich und kann es verändern. Man muss sich nur trauen“, so Faras abschließend.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Feb 14 2018

Mehr Freiheit und Selbstbestimmtheit

Sport Mental und Life Coach Anja Faras erklärt, wie innere Blockaden zustande kommen und wie sich diese lösen lassen

Mehr Freiheit und Selbstbestimmtheit

Life Coach Anja Faras weiß, wie sich innere Blockaden lösen lassen.

Emotionale Blockaden sind für viele Menschen sehr belastend, sie halten sie davon ab, Dinge zu erledigen oder neue Projekte anzugehen. Blockaden, die sich erst im Erwachsenenalter äußern, können schon in Kindheit oder Jugend entstehen, z. B. durch Glaubenssätze, die früh verinnerlicht und erst später infrage gestellt werden. „Es ist unheimlich wichtig, sich den eigenen Blockaden zu stellen und Hemmungen zu überwinden“, sagt Anja Faras, die als Sport Mental und Life Coach Menschen darin unterstützt, innere Blockaden zu lösen. „Sie nehmen uns die Verantwortung für unser eigenes Leben“, konstatiert sie.

Aus ihrer beruflichen Erfahrung als Coach weiß sie, dass einer der häufigsten Blockadegründe die Angst vor Veränderung ist: „Viele Menschen finden immer wieder neue Ausreden und fadenscheinige Gründe, warum ihnen etwas nicht gelingt oder sie ein Problem nicht angehen“, berichtet Faras. „Wer nichts wagt, kann zwar nichts verlieren, aber eben auch nichts gewinnen.“ Man müsse sich schon trauen, die eigene Komfortzone zu verlassen.

Wer seine Blockaden lösen möchte – unabhängig davon, bei welchem Thema sich diese manifestieren – muss sich erstmal bewusst werden, aus welcher Rolle heraus er oder sie agiert. „Es gibt drei Rollen, die wir alle in uns haben und nach denen wir handeln: das Eltern-Ich, das Kind-Ich und das Erwachsenen-Ich“, erklärt sie. Aus der Kinderrolle heraus verhalten sich Menschen entweder trotzig oder hilflos, aus der Elternrolle heraus belehrend oder überfürsorglich. „Handeln wir gemäß einer dieser Rollen, befinden wir uns stark im Blockademodus“, sagt Faras.

Ihr zufolge sollte es daher stets Ziel sein, aus der Rolle des Erwachsenen-Ichs zu agieren: „Nur in dieser Rolle sind wir wirklich selbstbewusst und selbstwirksam und handeln als Experte unseres Lebens“, erklärt sie. In ihren Coachings und in ihrem kostenlosen Blog gibt Anja Faras weitere Tipps zum effektiven Lösen von Blockaden.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de

Jan 17 2018

Karriere und/oder Kind?

Sport Mental und Life Coach Anja Faras gibt Tipps, mit denen sich Kind und Karriere vereinbaren lassen

Karriere und/oder Kind?

Life Coach Anja Faras bestärkt Menschen darin, ihr Potenzial richtig zu nutzen.

Die Vereinbarkeit von Job und Familie ist immer noch eines der großen Themen der heutigen Zeit. Trotz Elternzeit und Elterngeld fällt vielen Paaren die Familienplanung nicht leicht. Bei ihrer Arbeit und in ihrem persönlichen Umfeld erlebt Life und Mental Coach Anja Faras es selbst immer wieder, dass das Thema gerade für Frauen heikel ist: „Aus Angst vor dem Karriere-Knick und in die Gender-Falle zu tappen, fragen sich viele Frauen: Kind oder Karriere?“. Ihrer Ansicht nach muss das aber keinesfalls eine Oder-Frage sein. „Beides ist möglich“, sagt Faras.

Nach der Expertin für mentale Stärke sind die Überlegungen zur Familienplanung vielfach immer noch von alten Gedankenmustern geprägt: Faras zufolge müssen sich Frauen weder komplett für ihre Kinder aufopfern und auf beruflichen Erfolg verzichten, noch sollten sich berufstätige Mütter ein schlechtes Gewissen einreden lassen, wenn sie ihre Kinder in die Betreuung geben. „Die Angst, dann als Rabenmutter zu gelten, sitzt tief“, erzählt sie, dabei handele es sich eigentlich um ein Problem, welches von der Gesellschaft von außen auf die Frauen draufkonstruiert werde. Als Mutter weiß Anja Faras selbst, dass diese Gedanken ganz schnell aufkommen können.

In ihren Coaching-Gesprächen, Coachings sowie in ihrem Blog erklärt Faras, wie sich Kind und Karriere vereinbaren lassen: „Erst einmal ist es wichtig, die Blockaden im Kopf zu lösen“. Das kann schon mit dem Befolgen einfacher Tipps gelingen. „Wichtig ist, sich erst einmal Klarheit zu verschaffen und sich über Betreuungsmöglichkeiten zu informieren. Das ist eine Frage der Organisation. Nur wer sein Kind in guten Händen weiß, kann sich im Kopf frei machen“, rät Faras.

Außerdem sei es wichtig, an sich selbst und die eigenen Fähigkeiten zu glauben. Viele Frauen unterschätzten ihr eigenes Potenzial und Kraft – und wer doch Hilfe, Unterstützung oder einfach Beratung sucht, kann in Gesprächen mit anderen oder im gezielten Coaching mit der Expertin herausfinden, wie ein Weg, der Beruf und Familie gelungen vereint, aussehen kann.

Weitere Informationen zum Thema sowie zu Anja Faras – The Art of Living – finden Sie unter www.anja-faras.de

Ob im Business, im Sport oder im Alltag – Anja Faras begleitet als Life Coach und Sport Mental Coach Menschen dabei, ein Leben mit mehr Lebensqualität zu führen. Durch ihre Faszination für Sport und ihre Begeisterung für Fußball hat Faras schon früh erkannt: Wer mental stark ist, kann Höchstleistung auf den Punkt abrufen. Wer mental stark und fokussiert ist, kann gelassen und souverän Herausforderungen angehen und sein Know-how abrufen, wenn es gebraucht wird. Anja Faras bietet neben Life Coaching und Sport Mental Coaching außerdem Workshops und Vorträge zum Thema an. Ihr Credo: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten!

Kontakt
Anja Faras – The Art of Living
Anja Faras
Neckartal 180
78628 Rottweil
+49 (0) 151 544 094 14
info@anja-faras.de
http://www.anja-faras.de