Posts Tagged Appetizer

Jun 15 2015

Feiern im Szeneclub Traffic am Alexanderplatz

Feiern im Szeneclub Traffic am Alexanderplatz

Traffic Berlin / Nikolai Jahn

Das Traffic Berlin, einer der besten Clubs der Stadt, liegt direkt am Verkehrsknotenpunkt der Hauptstadt. Am Alexanderplatz, an dem sich 350.000 Menschen pro Tag über den Weg laufen, und rund 280.000 Reisende diesen Bahnhof zum größten Umsteigeplatz Europas machen. Im neuen Szeneclub, im Herzen von Berlin, legen die besten DJ’s der Stadt auf. Mit Mainstream-Klassikern, House- & Ibiza-Beats und rhythmischen R’n’B- & Soul-Klängen nimmt das Traffic den Puls der Großstadt mit. Von unserer rund 100m² großen Terrasse genießt man eine fantastische Aussicht auf den Alexanderplatz, den Fernsehturm und die Weltzeituhr. Mit einer 11m langen Bar und diversen Lounges & Séparées ist das Traffic ein Ort zum Spaß haben, kennenlernen und feiern. Das Traffic ist der Knotenpunkt des Berliner Nachtlebens in dem man die Zeit vergisst und der Anonymität des Alltags entflieht.

Die Gastgeber am 27.6. der Labels Starblaze und Unique Berlin begrüßen Sie ab 22 Uhr.
Als musikalischen Special Guest präsentieren wir DJ CRUZE aus Bangkok.

Als liquiden Appetizer verteilen wir Tequila Shots an unserer Promotionstation und bieten den ganzen Abend über Vodka-Longdrinks für 6€ an.

Als weiteren Bonus bekommen alle Personen bis 23 Uhr freien Eintritt über unsere Gästeliste.

Kontakt
Unique Berlin
Nikolai Jahn
Hampsteadstraße 47a
14167 Berlin
017659867549
nikolai.jahn@gmail.com

Sep 3 2013

Snacklett – fein gefüllte Fingerfood- Pastetencups

Auf der „Gäste“ bzw. Le Gourmet in Leipzig wird in Halle 3/ Stand I41 vom 14.-17.09.2013 ein neues, innovatives Fingerfood Sortiment unter der Marke Snacklett vorgestellt.

Snacklett - fein gefüllte Fingerfood- Pastetencups

Snacklett Produkt- Bundle: den Fingerfood – Snack nur noch ineinander legen, aufbacken und servieren

Fingerfood – Snacks sind beliebt und der Markt bietet ein breites Spektrum an derartigen Produkten an. Ein Alleinstellungsmerkmal hat dabei mit Sicherheit das neue Snacklett Sortiment, welches nun erstmals von der special-cup-bakery Ltd. auf einer Gastronomiemesse, der Gäste bzw. Le Gourmet in Leipzig, vorgestellt wird.

Grundlage des neu entwickelten Snacksortiments sind die ganz dünnwandig gebackenen Teigschälchen unter der Marke „Füllett“, welche dem gastgewerblichen Kunden bisher nur als ungefüllte Basisprodukte für individuelle Anwendungen angeboten wurden.
Das Füllett besitzt durch das im eigenen Hause entwickelte und international patentierte Backverfahren eine wie versiegelt wirkende Oberfläche und verträgt deshalb auch sehr feuchtigkeitsintensive, ja sogar flüssige Befüllungen. Dieses Merkmal stellt somit einen wesentlichen Unterschied zu anderen befüllbaren Backwaren wie Waffelschalen, Cups, Tarteletts & Quiches dar.

Auf Basis dieser einmaligen Produkteigenschaften des Füllett wurde nun unter der neuen Marke „Snacklett“ ein konkurrenzloses Fingerfood – Sortiment entwickelt, welches sich im Verhältnis Teig : Füllung gravierend von anderen Snackprodukten unterscheidet. Der umhüllende Teigmantel der Snacklett beträgt nämlich nur ca. 15%, der Anteil der feinen Füllung, welche aus Fleisch, Gemüse, Geflügel, Fisch oder anderen Rohstoffen bestehen kann, dafür fast 85% vom Gesamtgewicht des 40 g Snacks.

Das tiefgekühlte Snacklett Sortiment wird als Produkt- Bundle a 100 Stück angeboten – in der Praxis heißt das: tiefgekühlte Tabs in die Füllett legen, ca. 13 – 14 Minuten aufbacken – fertig sind die fein gefüllten Pastetencups. Individuell auf Platten oder Tellern angerichtet, stellen die neuen Fingerfood- Snacks eine Bereicherung auf jedem Fingerfood- Buffet, bei Banketts, in der Tagungs- oder Kongressgastronomie, aber auch als kleiner Snack im Bistro, an der Bar oder in der Weinstube dar.

Auf der Homepage des Unternehmens sind derzeit 4 verschiedene Snacklett -Füllungen erhältlich: ein vegetarisch- mediterranes Käse/ Tomaten Snacklett , ein fruchtiges Geflügel/ Ananas-Curry – Snacklett , ein delikates Schinken/Brokkoli – Snacklett und ein leckeres Fleischpastetchen mit Waldpilzen.

Natürlich kann auch jeder Küchenchef mit eigenen Ideen und Kreativität auf Basis des MINI- Füllett kleine Fingerfood- Snacks zaubern – ob herzhaft oder süß, kalt oder warm.
In diesem Zusammenhang wünscht sich die Geschäftsführerin des Unternehmens, Frau Marion Thiele, mehr Weitsicht von vielen Gastronomen. „Unter dem viel beschworenen Aspekt der Nachhaltigkeit stellt sich für mich die Frage, warum so oft bei Fingerfood – Buffets hunderte kleine Portionsschälchen/Löffelchen etc. aus Kunststoff oder alternativ auch aus Glas oder Porzellan eingesetzt werden. Zum einen fallen große Müllberge, zum anderen große Abwaschberge mit entsprechenden Wasser- und Energieverbrauch sowie Reinigungsmitteln, an. Das ist alles nicht notwendig und steht in jedem Falle dem ökologischen Gedanken entgegen- denn alternativ läßt sich in vielen Fällen sehr gut unser Füllett einsetzen“ so die in Dresden beheimatete Unternehmerin.
Als Direktvermarkter bietet die special-cup-bakery Ltd. die Produkte über das eigene Onlineportal an.

Die special-cup-bakery Ltd. stellt am Produktionsstandort in Dresden die im eigenen Hause entwickelte Formbackware Füllett her.
Das nach einer international patentierten Verfahrenstechnologie hergestellte Produkt bietet die Grundlage für die Herstellung des neuen tiefgekühlten Fingerfood- Sortiments unter der EU- Marke „Snacklett“. Dieses ist ab 3. Quartal 2012 für gastgewerbliche Kunden/ Großverbrauchern als Produkt-Bundle erhältlich.

Kontakt:
special-cup-bakery Ltd.
Marion Thiele
Bärensteiner Str. 16
01277 Dresden
0351 319 056 05
thiele@fuellett.de
http://www.snacklett.de