Posts Tagged Atrium

Sep 9 2016

Große Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz

Kulinarische Köstlichkeiten und erlesene Weine unter dem Motto „Diamond Night“

Große Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz

Zehn Starköche und neun Spitzenwinzer verwöhnen die Gäste bei der Atrium Wein- und Genussparty (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Ein magisches Leuchten umhüllt das Atrium Hotel Mainz, wenn im Herbst anlässlich des Mainzer Tastivals die Hotelpforten für die unter Gourmets inzwischen legendäre Wein- und Genussparty geöffnet werden. Unter dem Motto „Diamond Night“ verwöhnen rheinhessische Starköche und brillante Spitzenwinzer die Gäste mit kreativen und facettenreichen Köstlichkeiten.

Anlässlich der herbstlichen Mainzer Genießer-Tage „Tastetival“ lädt das Atrium Hotel Mainz am 22. Oktober 2016 zum achten Mal zur Wein- und Genussparty ein. Diesmal heißt das Motto „Diamond Night“ und so wird das Hotel in eine magische Beleuchtung getaucht, die Dekoration wird zum strahlenden Blickfang, musikalische Juwelen erklingen, die erlesenen Weine werden in den Gläsern funkeln und die exquisite Kulinarik wird den Gästen ein freudiges Glänzen in die Augen zaubern.

Die fulminante Gourmetparty wird von den Spitzenköchen Dennis Giessmann und Christian Westerhoff aus dem Atrium Hotel Mainz gestaltet. Für die Snacks zum Aperitif sorgt Manuel Kubitza von „Neustadtfood“. Ebenfalls am Herd stehen Christoph Arenz vom Restaurant „Das Nack“ in Gau-Bischofsheim, der SWR-Fernsehkoch Frank Brunswig, Lucas Christgen aus der Zornheimer Weinstube, Jochen Dietz vom Bassenheimer Hof in Mainz, Charlie Gänsthaler aus der ehemaligen Kuchlmasterei in Mainz-Finthen sowie Peter Stein aus dem Restaurant „Stein´s Traube“ in Mainz-Finthen. Den Mitternachtssnack serviert Daniel Kalbfuß vom „Möhren Milieu“ in Mainz.

Begleitet werden die abwechslungsreichen Gaumenfreuden mit edlen Tropfen der Winzer und Weingüter Adams Wein Ingelheim, Gunderloch Nackenheim, Knewitz Appenheim, Markus Molitor aus Bernkastel-Wehlen, Maximin Grünhaus aus Mertesdorf, Schätzel Nierstein, Thörle Saulheim, Wagner-Stempel Siefersheim sowie der Domaine Clos Baste aus dem französischen Madiran.

Neben den kulinarischen Genüssen sorgt die Band Clubtones unter dem Motto „hot and fresh dance music“ für eine exzellente Show mit einer erstklassig besetzten Rhein-Main Formation.

Die Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz beginnt um 19 Uhr. Tickets sind für 119 Euro pro Person erhältlich und umfassen den Aperitif, sämtliche Genussdarbietungen der Köche und Winzer sowie das Unterhaltungsprogramm. Übernachtungsarrangements sind buchbar zum Sonderpreis pro Person im Doppelzimmer in der Comfort-Kategorie für 169 Euro, in der Superior-Kategorie für 179 Euro und in der Deluxe-Kategorie für 189 Euro. Der Einzelzimmerzuschlag für die Übernachtung in der Comfort-Kategorie beträgt 30 Euro. Die Arrangements enthalten die Eintrittskarte zur Party, eine Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie sowie Frühstücksbüffet und Nutzung der Wellness-World.

Reservierungen werden per E-Mail unter weinundgenuss@atrium-mainz.de oder telefonisch unter der Nummer 06131 49 10 entgegengenommen. Weitere Informationen sind unter www.atrium-mainz.de/tastetival abrufbar.
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Aug 11 2016

Gastgeber für den guten Zweck

Hotelier Lothar Becker bei der Vor-Tour der Hoffnung 2016

Gastgeber für den guten Zweck

Teilnehmer der Vor-Tour der Hoffnung 2016 vor dem Atrium Hotel Mainz

Bei der größten Benefiz-Radtour Deutschlands „Vor-Tour der Hoffnung“, die vom 7. bis 9. August 2016 durch Rheinhessen führte, war das Atrium Hotel Mainz Partner und Gastgeber für die Teilnehmer. Zusammen mit namhaften Sportlern, darunter über 20 Weltrekordler und Olympiasieger, Politikern, Managern, Ärzten und idealistisch gesinnten Bürgern radelte Hotelinhaber Dr. Lothar Becker für den guten Zweck bei der 260 Kilometer langen Tour mit.

Ziel der Benefiz-Radtour ist es, krebskranken und hilfsbedürftigen Kindern eine Lebensperspektive zu geben. So soll die Krebsforschung unterstützt, neue Behandlungskonzepte gefördert und für die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder gesorgt werden. Bei der diesjährigen 21. „Vor-Tour der Hoffnung“ konnten über 407.000 Euro Spendengelder gesammelt werden.

Das Team des Atrium Hotel Mainz um Hotelinhaber Dr. Lothar Becker ist für das ausgeprägte soziale Engagement in der Region bekannt und unterstützt neben der „Vor-Tour der Hoffnung“ zahlreiche wohltätige Projekte. „Wir verstehen uns nicht nur als wirtschaftliche Organisation, sondern auch als gesellschaftliche Institution“, erklärt Becker seinen sozialen Einsatz und ist überzeugt: „Als solide wirtschaftendes, gesundes Unternehmen freuen wir uns über die daraus resultierende Freiheit, unseren Erfolg teilen zu können und uns sozial zu engagieren, um etwas für die Gemeinschaft zu leisten“.

Weitere Details zur Benefiz-Radtour sind abrufbar unter www.vortour-der-hoffnung.de . Informationen zum Hotel gibt es unter Atrium Hotel Mainz
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Aug 5 2016

Sportler-Prominenz im Atrium Hotel Mainz

Champions for Charity Teilnehmer trafen sich zu Ehren von Michael Schumacher

Sportler-Prominenz im Atrium Hotel Mainz

Basketball-Star Dirk Nowitzki und Hoteldirektor Lutz Frey eröffnen Promi-BBQ im Atrium Hotel Mainz (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Als letzte Woche in der Opel Arena in Mainz die hochprominente Benefiz-Fußball-Veranstaltung der Michael-Schumacher-Stiftung „Champions for Charity“ ausgetragen wurde, kam am 27. Juli 2016 Deutschlands Sportler-Prominenz im Atrium Hotel Mainz zusammen. Der Basketball-Star Dirk Nowitzki, die Fußball-Legenden Lukas Podolski, Miroslav Klose, Arne Friedrich Sebastian Kehl und Paulo Sergio, die Handball-Koryphäe Stefan Kretzschmar, der Diskus-Olympiasieger Lars Riedel, Skispringer Sven Hannawald sowie die Formel-Eins-Größe Mika Häkkinen trafen sich mit weiteren prominenten Sporthelden im Atrium Hotel Mainz. Ebenfalls vor Ort waren Mick Schumacher, der Sohn von Michael Schumacher, Schumacher-Managerin Sabine Kehm, die Schwester des US-Präsidenten Auma Obama, Modelagent Peyman Amin und Sänger Marc Forster, der das Benefizturnier mit einem Live Act begleitete.

Security, Barbecue und ein XXL-Bett

Bei so vielen prominenten Gästen hat das Thema Hotelsicherheit oberste Priorität. So wurden im Atrium Hotel Mainz entsprechende Vorkehrungen zum Schutz der hochkarätigen Hotelgäste getroffen und ein Security-Team implementiert.

Am Anreisetag kamen die Sportlegenden vor dem Benefizturnier im Hotelgarten zum Barbecue zusammen. Dirk Nowitzki begrüßte die Teilnehmer des besonderen Events zu Ehren von Michael Schumacher.

Eine besondere Herausforderung für das Team des Atrium Hotels war die Unterbringung des 2,13 Meter großen Dirk Nowitzki. So konnte dank des Mainzer Einrichtungshauses Inside kurzfristig ein 2,20 Meter großes Bett nebst Matratzen angeschafft werden, um dem in jeder Hinsicht großen Sportler gerecht zu werden.

Weitere Details zum Benefizturnier sind abrufbar unter www.champions-for-charity.de Informationen zum Hotel gibt es unter www.atrium-mainz.de .
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Mai 17 2016

„Mainzigartige“ Erholung

Heimaturlaub im Atrium Hotel Mainz

"Mainzigartige" Erholung

„Mainzigartige“ Erholung beim Heimaturlaub im Atrium Hotel Mainz (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Unter dem Motto „mainzigartig“ lädt das Atrium Hotel Mainz in diesem Sommer mit dem Arrangement „Heimaturlaub“ zur Erholung vom Alltag ein. Gäste aus dem Mainzer Postleitzahlgebiet genießen dabei den Heimvorteil und können das Verwöhnprogramm bereits für 79 Euro pro Person und Übernachtung im Doppelzimmer mit luxuriösem Ambiente des Vier-Sterne-Superior-Hotels buchen.

Nach dem Check-in, einem Aperitif an der Bar und einer Überraschung im Design-Doppelzimmer verwöhnt Küchenchef Dennis Giessmann die Heimaturlauber mit einem Drei-Gang-Überraschungsmenü, das in einem der neu gestalteten Restaurants oder bei schönem Wetter im mediterranen Sommergarten serviert wird. Der nächste Tag startet entspannt mit einem opulenten Frühstücksbuffet mit Live-Cooking-Station oder auf Wunsch mit Frühstück auf dem Zimmer. Ebenfalls im Arrangement eingeschlossen ist die Nutzung der Wellness-World des Atrium Hotel Mainz sowie der Late-Check-Out bis 18 Uhr, sodass man die kleine Auszeit ausgiebig genießen kann.

Das Angebot gilt in der Sommerzeit vom 15. Juli bis 29. August 2016 und kann online unter www.atrium-mainz.de , telefonisch unter der Nummer 06131 4910 oder per E-Mail unter info@atrium-mainz.de gebucht werden.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.atrium-mainz.de/heimaturlaub
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Apr 26 2016

Azubi-Tag 2016 mit Lokalkolorit im Atrium Hotel Mainz

Azubi-Tag 2016 mit Lokalkolorit im Atrium Hotel Mainz

Die Nachwuchskräfte des Atrium Hotel Mainz freuen sich auf den Azubi-Tag 2016 (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Am Freitag, den 13. Mai 2016, findet im Atrium Hotel in Mainz- Finthen der alljährliche „Azubi-Tag“ statt. Einen ganzen Tag lang führen 23 Auszubildende des ersten bis dritten Lehrjahres den gesamten Hotelbetrieb. Dieses Jahr steht der Azubi-Tag unter dem Heimatmotto „Straight Out Mainz“. So taucht man beim Betreten des Hotels atmosphärisch ein in das heimische Umfeld der Region Mainz.

Auch kulinarisch wird das Motto umgesetzt: Zum Start in den Tag werden am Frühstücksbuffet Mainzer Spezialitäten wie die warme „Meenzer Fleischworscht“ und weitere regionale Leckerbissen gereicht. Auch im Tagungsbereich werden die Kaffeepausen mit typischen Köstlichkeiten wie hausgemachten Kreppeln bereichert. Im Á-la-Carte Restaurant werden die Hotelgäste mit regionalen Speisen wie Wurstsalat, einer Riesling-Käse Suppe, einem Rinderfilet mit gratiniertem Spargel mit Ofenkartoffeln und anderen heimischen und hausgemachten Delikatessen verwöhnt. Passend zum Anlass hat der Junior-Küchenchef zudem ein eigenes Menü mit passender Weinempfehlung kreiert.

Am Azubi-Tag findet man weder Führungspersonal noch ausgelernte Mitarbeiter im Atrium Hotel Mainz. Mit dieser alljährlichen Tradition soll gewährleistet sein, dass die anstrebenden Hotelprofis im Stande sind, vollste Verantwortung zu übernehmen und alle Herausforderungen im Hotelalltag selbstständig zu bewältigen.

Hotelinhaber Dr. Lothar Becker möchte den jungen Mitarbeiter so die Möglichkeit geben, eigene Erfahrungen zu sammeln, um ein Hotel erfolgreich zu managen. Dabei geht es nicht nur um den aktiven Ablauf am Azubi-Tag selbst, sondern auch um die eigenständige Planung und Organisation im Vorfeld, um einen reibungslosen Ablauf von der Rezeption über den Service, den Tagungsbereich bis hin zur Küche zu gewährleisten.

Die Hotel- und Tagungsgäste werden rechtzeitig über den Azubi-Tag im Atrium Hotel informiert. Wer nicht im Hotel wohnt, sich aber dennoch einen Eindruck von dem außergewöhnlichen Hotelgeschehen machen möchte, ist herzlich eingeladen.

Das Atrium Hotel Mainz wurde aufgrund seiner hohen Ausbildungsqualität bereits mehrfach ausgezeichnet. So wurde das Haus als exzellenter Ausbildungsbetrieb von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) zertifiziert und erhielt das DEKRA-Zertifikat für exzellente Ausbildung. Die Auszubildenden des Hauses gehören zudem seit Jahren zu den Prüfungsbesten und stellen ihre herausragenden Qualitäten in zahlreichen Wettbewerben unter Beweis.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Mrz 7 2016

Zahnarztpraxis Dr. Stade in Suhl erweitert ihr Angebot

Die Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Stade ( www.zahnarzt-suhl.de ) im Ärztehaus Atrium in Suhl erweitert konsequent ihr Leistungsspektrum und bietet nun bereits schon seit Ende letzten Jahres auch Leistungen rund um die Kieferorthopädie an.

Frau Dr. med. dent. MSc. Ines Leser ist neu im Team der Praxis und bringt ihre fast zehnjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kieferorthopädie ein. Dabei fokussiert sie sich vor allem darauf, möglichst nachhaltig und mit minimalen Eingriffen den Erfolg herbeizuführen. So verzichtet Frau Dr. Leser nach Möglichkeit immer auf das Ziehen von bleibenden Zähnen. In diesem Kontext bietet Frau Dr. Leser auch schon Behandlungen für Kinder ab dem 4. Lebensjahr an. Damit lässt sich meist vermeiden, dass sich bereits vorhandene Fehlstellungen vom Milch- auf das bleibende Gebiss übertragen. Im optimalen Fall werden so aufwändigere und längere Behandlungen im weiteren Verlauf weitgehend vermieden, was sich nicht zuletzt auch in den Kosten für die kieferorthopädische Behandlung niederschlägt.

Aber nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene bietet Frau Dr. Leser Behandlungen an, allem voran im Bereich der Aligner, den fast unsichtbaren Schienen.

Kieferorthopädie – für wen und wann?

Das Wort oder den Begriff Kieferorthopädie hat schon nahezu jeder gehört, aber die meisten haben nur eine ungefähre Vorstellung davon, was sich dahinter verbirgt. Meist lautet die Antwort, dass es um die Verschönerung der Zähne geht. Dies ist auch im Prinzip keine falsche Vorstellung. Allerdings geht es bei der Kieferorthopädie in erster Linie nicht um das schöne Aussehen der Zähne, sondern darum, Fehlstellungen von Kiefer und Zähnen zu verhüten, zu erkennen und zu korrigieren. Damit einher geht in der Regel natürlich auch eine optische Verbesserung des Gebisses.

Dies Alles findet am besten schon im Kindesalter statt, aber auch bei Erwachsenen ist es noch möglich, erfolgreich eine kieferorthopädische Behandlung vorzunehmen.

Firmenkontakt
Zahnarzt und Kieferorthopädie Suhl – Dr. Stade & Kollegen
Dr. Sven Stade
Dörrenbachstrasse 22a
98528 Suhl

post@drstade.de
www.zahnarzt-suhl.de

Pressekontakt
Zahnarzt und Kieferorthopädie Suhl – Dr. Stade
Dr. Sven Stade
Dörrenbachstrasse 22a
98528 Suhl
03681/419987
post@drstade.de
www.zahnarzt-suhl.de

Feb 22 2016

Atrium Hotel Mainz erhält Umweltauszeichnung

Dehoga zeichnet Atrium Hotel Mainz für vorbildliches Nachhaltigkeitskonzept aus

Atrium Hotel Mainz erhält Umweltauszeichnung

Das Team des Atrium Hotels und Vertreter der Stadt Mainz bei der Umweltpreisverleihung

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) hat das Atrium Hotel Mainz für sein Nachhaltigkeitsengagement gewürdigt. So verlieh der Dehoga-Kreisvorsitzende Gerhard Jordan am 12. Februar 2016 die Dehoga-Umweltauszeichnung in Silber an das umweltbewusste Hotel.

„Es ist beispielhaft, wie sehr sich dieses mittelständische Unternehmen immer wieder erfolgreich dem Wettbewerb stellt“, lobte der bei der Preisverleihung anwesende Wirtschaftsdezernent der Stadt Mainz, Christopher Sitte, das mit zahlreichen Zertifikaten prämierte Hotel. Mit dem neuen Siegel sei das Atrium das Hotel mit der besten Dehoga-Umweltauszeichnung in Mainz.

Nachhaltigkeit wird grundsätzlich groß geschrieben im Atrium Hotel Mainz. „Ökologisch und gesellschaftlich verantwortliches Handeln ist für uns selbstverständlich“, kommentiert Hotelinhaber Dr. Lothar Becker das Umweltengagement. So wurde das Hotel bereits vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. mit dem Siegel „Certified Green Hotel“ ausgezeichnet. „Nachhaltigkeitskriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Entsorgung, Essen und Trinken, Mobilität und soziale Verantwortung stehen bei uns regelmäßig auf dem Prüfstand“, so Becker.

Der Dehoga-Umweltcheck ist Teil des Energie- und Umweltkonzeptes des Verbands im Rahmen der gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium im Jahr 2006 gestarteten Energiekampagne für das Gastgewerbe.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Feb 16 2016

Atrium Hotel Mainz investiert weiter in Gästekomfort

Neue Technik und mehr Wellness für die Gäste

Atrium Hotel Mainz investiert weiter in Gästekomfort

Mix aus klassischen und digitalen Medien sorgt im Atrium Hotel Mainz für modernste Gästeunterhaltung (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Mit einem Gesamtvolumen von 200.000 Euro hat Hotelinhaber Dr. Lothar Becker im Atrium Hotel Mainz erneut in mehr Gästekomfort investiert. Diesmal wurde die technische Ausstattung aller 151 Zimmer aufgewertet und der Wellnessbereich des Hotels erweitert.

Fernsehen der neuen Generation

Neben dem Austausch und der Erweiterung der Satellitenanlage sind die TV-Geräte auf allen Gästezimmern durch neueste Technik ersetzt worden. Mit der modernen Anlage können die Gäste jetzt im Atrium Hotel Mainz auf 43 Zoll großen HD-Fernsehern rund 100 TV-Sender aus diversen Ländern empfangen sowie die Sky-Kanäle Sport, Bundesliga und Cinema in Deutsch und Englisch kostenfrei anschauen. Darüber hinaus sind alle TV-Geräte internetfähig. So können die Bildschirminhalte von Smartphones, Tablets und Laptops, die diese Technik unterstützen, auf den TV-Screen übertragen werden. Die TV-Kabel wurden für zusätzlichen Komfort des Gastes verlängert und die Anschluss-Möglichkeiten direkt in den Schreibtisch zur optimalen Nutzung integriert.

Modernste Kommunikationstechnik

Das Atrium Hotel ist das erste Haus in Mainz, das alle Gästezimmer mit modernen Gäste-Tablets, den sogenannten „Suitepads“, ausgestattet hat. Damit kann der Gast verschiedene Hotel-Leistungen wie Room-Service oder Restaurantreservierungen per Knopfdruck bestellen. Zudem kann aus dem Suitepad heraus direkt der nächste Aufenthalt ohne Vermittlungsprovision gebucht werden. Das Gäste-Tablet dient zudem als Kundenbindungstool mit integriertem Bonusprogramm und einem Newsletter. Für große und kleine Gäste hält das Suitepad auch eine Reihe von verschiedenen Spiel-Applikationen bereit und das kostenfreie Surfen im Internet ist möglich. Dabei werden selbstverständlich keine Verlaufsdaten gespeichert. Der integrierte „Travel Guide“ bietet dem Gast erstklassige Informationen zur Region, zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Restaurants, Bars und dem Nachtleben von Mainz. Mit der Feedback-Funktion können Gäste während des Aufenthalts in Echtzeit ihre Bewertung über das Atrium Hotel Mainz veröffentlichen. Konferenzgäste erhalten über das Suitepad exklusive Informationen wie Ablaufpläne, Teilnehmerlisten und eine Sponsorenübersicht. Mithilfe von Push-Mitteilungen können zudem aktuelle Informationen und Specials direkt an den Gast übermittelt werden.

Ergänzt wird die moderne Informations- und Unterhaltungselektronik in den Gästezimmern durch eine klassische Bibliothek mit Büchern unterschiedlicher Genres.

Wellness in neuem Design

Im Wellnessbereich ist die Sauna mit einer neuen durchgehenden Glasfront ausgestattet worden. Großformatige Holzplatten aus Bergahorn und neue Liegeflächen aus Abachi-Holz geben der Sauna ein neues Wohlfühl-Ambiente. Für exklusives Design sorgen zudem der kubische Edelstahl-Sauna-Ofen mit einer Rückwand in Quarzit-Natursteinoptik sowie die mehrfarbige LED-Effektbeleuchtung. Die neue Infrarot-Relax-Kabine der Marke Physiotherm sorgt mit Licht, Farbe und Musik für pure Entspannung der Atrium-Gäste. Die Anwendung stärkt das Immunsystem, verbessert die Durchblutung, entspannt Muskulatur, regt den Stoffwechsel an und kann Schmerzen lindern.

Beste Gäste-Bewertungen

Die regelmäßigen Investitionen in den Gästekomfort des größten inhabergeführten Hotels in Rheinlandpfalz werden von den Gästen honoriert: So belegt das Atrium Hotel Mainz aktuell Platz eins auf dem Hotelportal HRS. Bei Tripadvisor wurde das Haus nach fünf Jahren in der Bewertungskategorie „Exzellenz“ jetzt in die Ruhmeshalle aufgenommen. Bei Booking.com erreicht das Atrium Hotel Mainz im Ranking das Prädikat „hervorragend“ und bei Holidaycheck zeichnet sich das Haus durch 100 Prozent Weiterempfehlung aus.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Sep 14 2015

Legendäres Gourmet-Event im Atrium Hotel Mainz

Kulinarisches Kontrastprogramm bei der siebten Wein- und Genussparty

Legendäres Gourmet-Event im Atrium Hotel Mainz

Spitzenkoch Dennis Giessmann zaubert köstliche Gaumenfreuden im Atrium Hotel Mainz (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Anlässlich der herbstlichen Mainzer Genießer-Tage „Tastetival“ lädt das Atrium Hotel Mainz am 24. Oktober 2015 zum siebten Mal zur Wein- und Genussparty ein. Acht Spitzenköche und acht Winzertalente verwöhnen die Gäste mit exquisiter Kulinarik und erlesener Weinkultur ganz unter dem Motto „Gegensätze sind schön, aufregend und spannend“. Die fulminante Gourmetparty erfüllt das ganze Atrium Hotel mit einer Verwöhnatmosphäre aus verlockenden Düften, abwechslungsreichen Gaumenfreuden und einem extravaganten Design-Ambiente.

Das kulinarische Kontrastprogramm wird an diesem Abend von den Spitzenköchen Dennis Giessmann und Christian Westerhoff aus dem Atrium Hotel Mainz gestaltet. Ebenfalls am Herd stehen Christoph Arenz vom Restaurant „Das Nack“ in Gau-Bischofsheim, Maddalena und Antonio Maiurano aus dem Finthener Restaurant „Il Mondo“, Stefan Sion von „Sion´s Eifeler Räucherkammer“ in Müsch und Peter Stein aus dem Restaurant „Stein´s Traube“ in Mainz-Finthen. Den Mitternachtssnack serviert Daniel Kalbfuß vom „Felix Blume Möhren Milieu“ in Mainz.

Begleitet werden die kulinarischen Genüsse mit edlen Tropfen der Weingüter Knewitz Appenheim, Schätzel Nierstein, Adams Wein Ingelheim, Thörle Saulheim, Wagner-Stempel Siefersheim, Bernhart Schweigen, Domaine Saint Nicolas Brem sur Mer aus Frankreich sowie Leo Hillinger aus dem österreichischen Burgenland.

Neben den kulinarischen Genüssen sorgen mitreißende Tanzrhythmen der Live-Band „Hollywood Connection“ für musikalische Abwechslung. Passend zum Eventmotto „Kontraste“ gibt es zudem eine Kunstausstellung mit Gemälden und Skulpturen von Annette und Dr. Michael Lipp.

Die Wein- und Genussparty im Atrium Hotel Mainz beginnt um 19 Uhr. Tickets sind für 119 Euro pro Person erhältlich und umfassen den Aperitif, sämtliche Genussdarbietungen der Köche und Winzer sowie das Unterhaltungsprogramm. Übernachtungen sind buchbar zum Sonderpreis von 99 Euro für das Doppelzimmer und 79 Euro im Einzelzimmer einschließlich Frühstück und Nutzung der Wellness-World. Reservierungen werden per E-Mail unter weinundgenuss@atrium-mainz.de oder telefonisch unter der Nummer 06131 – 49 10 entgegen genommen.

Weitere Informationen über das Hotel sind unter www.atrium-mainz.de abrufbar.
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Jun 15 2015

Atrium Hotel Mainz erneut vom VDR ausgezeichnet

Höchste Punktzahl in den drei Kategorien Geschäftsreise, Tagungen und Nachhaltigkeit

Atrium Hotel Mainz erneut vom VDR ausgezeichnet

VDR-Auszeichnung für das Atrium Hotel Mainz (Bildquelle: Atrium Hotel Mainz)

Das Atrium Hotel Mainz, größtes Inhaber geführtes Hotel in Rheinland-Pfalz, wurde erneut vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) mit dem Gütesiegel „Certified Hotel“ in den drei Kategorien Konferenzhotel, Geschäftsreisehotel und grünes Hotel ausgezeichnet. Dabei erreichte das Hotel die höchste Punktzahl der bis dato rund 300 geprüften Hotels in Deutschland. Das Tagungshotel trägt somit weiterhin die begehrten Siegel „Certified Conference Hotel“, „Certified Business Hotel“ und „Certified Green Hotel“. Das Haus bestand alle Prüfungen mit der jeweils höchsten bis dahin erreichten Punktzahl. „Certified“-Geschäftsführer Till Runte überreichte am 11. Juni 2015 die entsprechenden Zertifikate an das stolze Hotelteam.

Das Atrium Hotel Mainz konnte die Prüferin Daniela Mauer mit hervorragenden Leistungen und der Erfüllung der strengen Kriterien aus den umfangreichen und überarbeitenden Leistungskatalogen überzeugen. So wurden für den Bereich Certified Business Hotel 1.845 Punkte erzielt, für den Bereich Certified Conference Hotel 2.070 und für das Siegel Certified Green Hotel 1.736 von jeweils 2.500 erreichbaren Punkten.

„Wir sind glücklich darüber, dass wir bei dieser erneuten intensiven dreifachen Prüfung so gut abgeschnitten haben. Uns war schon klar, dass wir nicht schlechter geworden sind, aber dass wir unser Ergebnis noch verbessern konnten, ist natürlich ein toller Erfolg für das ganze Team“, freut sich Hoteldirektor Lutz Frey über die Auszeichnungen.

Für Lutz Frey und sein engagiertes Mainzer Team bedeutet dieses souverän erlangte Tripple Ansporn und Verpflichtung zugleich, insbesondere für Geschäftsreise- und Tagungsgäste professionelle Gastgeber zu sein.

„Zusätzlich zu den drei aktuellen Auszeichnungen ist das Haus auch als Certified Serviced Apartment zertifiziert“, erklärt Prüferin Daniela Mauer, Deutsche Post Finance & HR Operations Deutschland, und resümiert: „Stillstand gibt es eindeutig nicht im Atrium Hotel Mainz. So wurden in den Apartments für Langzeitgäste gerade alle Bäder renoviert, am Hotel wurde eine neue Lounge angebaut, die Außenanlagen und Parkplätze wurden neu gestaltet und seit April ist die E-Tankstelle in Betrieb“.

Orientierungshilfe bei der Hotelauswahl

Die vom Geschäftsreiseverband VDR verliehenen Zertifikate haben Empfehlungscharakter und helfen Geschäftsreisenden und Veranstaltungsplanern bei der Auswahl eines geeigneten Hotels.

Bei einem zertifizierten Konferenzhotel können sich Tagungsgäste auf gut ausgestattete Räumlichkeiten verlassen, die sich optimal für die Durchführung von Tagungen, Seminaren, Workshops und Events eignen. Das Atrium Hotel Mainz bietet individuell anpassbare Tagungsräume mit zeitgemäßer technischer Ausstattung und einen individuellen, tagungsspezifischen Bankettservice.

Wichtig für das Erlangen des Gütesiegels „Certified Business Hotel“ sind beispielsweise die ergonomische Einrichtung und Ausstattung des Arbeitsplatzes in den Hotelzimmern, der uneingeschränkte Internetzugang sowie die Mobilfunk-Erreichbarkeit im Hotel selbst. Das Atrium Hotel Mainz fällt dabei mit einer angenehmen Atmosphäre auf, erfüllt die technischen Anforderungen und überzeugt darüber hinaus mit bestem Service und regionaler Küche.

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger und so hat der VDR ein Zusatzmodul für bereits zertifizierte Hotels entwickelt, um einen besonderen Schwerpunkt auf ökologisches und gesellschaftlich verantwortliches Handeln zu legen. Ein „Certified Green Hotel“ wie das Atrium Hotel Mainz muss dafür einen Prüfungskatalog mit 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Entsorgung, Essen & Trinken, Mobilität, soziale Verantwortung sowie Information und Management durchlaufen.

Weitere Informationen über das ausgezeichnete Hotel sind abrufbar unter www.atrium-mainz.de.
+++

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Firmenkontakt
Atrium Hotel Mainz
Natascha Frank
Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
06131 49 10
info@atrium-mainz.de
http://www.atrium-mainz.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 – 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de