Posts Tagged Auto

Nov 14 2018

Beim Autokauf hilft eine Checkliste

Worauf man beim Gebrauchtwagen achten sollte

Beim Autokauf hilft eine Checkliste

Wer sich ein Gebrauchtfahrzeug kauft, sollte den Traumwagen vorher auf Herz und Nieren prüfen. (Bildquelle: Viacheslav Iakobchuk/123rf.com)

Nicht jeder möchte oder kann sich einen Neuwagen leisten. Der Markt für Gebrauchtfahrzeuge ist wegen der großen Modellvielfalt jedoch recht unübersichtlich – Laien sind bei der Auswahl oft überfordert. Dabei gibt es praktische Hilfsmittel, um mit einem Auto aus zweiter Hand glücklich zu werden. „Wer im Freundeskreis keinen Kfz-Experten hat, sollte sowohl für die anfängliche Suche als auch für die darauf folgende Besichtigung des Gebrauchtwagens eine übersichtliche und gut strukturierte Checkliste nutzen“, so Michael Wolf, Geschäftsführer der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft. Diese gibt es, unabhängig von Automarke und gewünschtem Modell, kostenfrei im Internet. Gut zu wissen: Spezielle Online-Tools wie die “ Checkliste Gebrauchtwagen“ in der Online-Ausgabe von Das Telefonbuch sind echte Multitalente. Die durchdachte Liste hilft bereits bei der Planung des Gebrauchtwagen-Kaufs und erklärt dann nicht nur, wie sich das Wunschfahrzeug tatsächlich finden lässt, sondern gibt auch Tipps für Besichtigung und Probefahrt. Dank der integrierten Links ist es zudem ganz einfach, passende Ansprechpartner für alle Bereiche des Gebrauchtwagenkaufs zu finden – von der Finanzierung des neuen bis zur Entsorgung des alten Fahrzeugs. Außerdem lässt sich die Checkliste ausdrucken, als ausfüllbare PDF-Datei speichern oder unkompliziert per E-Mail versenden. Das Telefonbuch, seit Jahrzehnten in fast jedem Haushalt zu finden, bietet nicht nur sinnvolle Checklisten, sondern ist ein Service-Portal mit großer Funktionsvielfalt, auf das online oder per App zugegriffen werden kann. Wenn es dann mit dem Autokauf geklappt hat, geht es über zur immer wiederkehrenden Frage nach dem günstigsten Sprit. Hier hilft zum Beispiel die kostenfreie Benzinpreissuche, um die günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden. Weitere Infos online unter www.dastelefonbuch.de.

Über Das Telefonbuch:
Das Telefonbuch wird von Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,3 Mrd. Nutzungen (Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren). Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Nov 4 2018

PTFE für einen glänzenden (Auto)-Winter mit carron®

Hightech Autopolitur mit Polytetrafluorethylen schütz das Auto vor Schmutz und Laugen im Winter

PTFE für einen glänzenden (Auto)-Winter mit carron®

Hightech Autopolitur mit Polytetrafluorethylen schütz das Auto vor Schmutz und Laugen im Winter

Mit dem Auto glänzend geschützt durch den Winter und dabei noch den einen oder anderen Waschstraßen-Gang sparen? Dank Roy Punktet und der carron® PTFE-II Autopolitur wird das möglich, denn PTFE ist heute bezahlbar geworden und kommt in einigen der carron Oberflächenversiegelungen zum Einsatz, um seine schmutzabweisende Wirkung, auch als Lotuseffekt bekannt, zu entfalten. Vor 80 Jahren erfand Roy Plunkett eher durch Zufall das Polytetrafluorethylen (PTFE). Technische Verwendung fand der Stoff erstmals als Korrosionsschutz, später beschichtete der französische Chemiker Marc Grégoire seine Angelschnur mit PTFE, um sie leichter entwirren zu können. Seine Ehefrau Colette kam auf die Idee, Töpfe und Pfannen damit zu beschichten, wofür sie 1954 zusammen mit Georgette Wamant ein Patent erhielt. Der dafür geschützte Begriff Teflon ist heute vielen Menschen weltweit bekannt.

carron® PTFE-II Autopolitur Hochglanz Versiegelung versiegelt Auto-Lack durch Antihaftbeschichtung mit dem Wirkstoff Polytetrafluorethylen. Geeignet ist carron® Autopolitur PTFE für Lacke auf Kunstharz-, Acryl- und Wasserbasis (auch Neu- und Metalliclack). Auch die Glasscheiben von Autos können mit carron® PTFE-II Autopolitur effektiv versiegelt werden. Der schmutzabweisende Abperleffekt sorgt auf Lack wie auf Glas dafür, Korrosion und die Bildung von Kratzern zu vermeiden und Reinigungsintervalle zu verlängern. carron® Autopolitur PTFE Oberflächen-Versiegelung mit Antihaftbeschichtung wirkt durch die Herstellung eines schmutzabweisenden Oberflächenschutzes kratz- und shampoofest sowie antistatisch. Die Einschmutzneigung an Auto oder auch Motorrad wird spürbar reduziert. Verunreinigung nach Schlammfahrt und schlechtem Wetter lassen sich mit weniger Zeit- und Kraftaufwand und oft durch Abspühlen mit Wasser entfernen.

So spart Ihnen carron® Autopolitur Zeit und Geld bei der Werterhaltung Ihres Autos und schenkt Ihnen mehr Freizeit. Denn Sie müssen sich mit der carron PTFE-II Versiegelung viel seltener um die Pflege ihres Fahrzeuge kümmern.

Besonders im Winter sind Kraftfahrzeuge aggressiven Umwelteinflüssen ausgesetzt. Laugen, saure Niederschläge in Ballungsräumen und starke Temperaturwechsel sowie Eis und Schnee lassen den Lack schneller altern. carron® Autopolitur mit PTFE-II Antihaftversiegelung kann diesen Alterungsprozess eindämmen. Polytetrafluorethylen ist extrem unpolar und daher haftfeindlich (antiadhäsiv). PTFE hat einen sehr geringen Reibungskoeffizienten. Es existieren nahezu keine Materialien, die an PTFE haften bleiben, da die Oberflächenspannung extrem niedrig ist.

Wegen seiner chemischen Trägheit wird PTFE als Beschichtung dort eingesetzt, wo aggressive Chemikalien vorkommen, ist daher resistent gegen Reinigungsmittel. carron® Autopolitur verarbeitet PTFE in einer Emulsion aus modifizierten Polymeren, um die Verbindung mit der Oberfläche dauerhaft herzustellen. Eine Reinigung mit üblichen Waschsubstanzen (auch in Waschstraßen) greift die durch carron® Autopolitur erstellte Schutzschicht nicht an, so dass Lackschutz mehrere Monate gewährleistet bleibt.

carron® PTFE Autopolitur ist erhältlich bei amazon, ebay und auf carron.de

carron® ist die Marke für PTFE Hightech-Oberflächenversiegelung mit Lotus-Effekt made in Germany. Die Philosophie von carron® ist es, Produkte anzubieten, die das Leben einfacher machen und die für Gesundheit und Umwelt unbedenklich sind. carron® wurde im Jahr 2010 gegründet und ist damit eine Produktmarke der neuesten Generation, die sich jedoch der Tradition verpflichtet fühlt. Die Ambition von carron® ist es, die Hausmittel-Geheimnisse unserer Großmütter mit Hightech-Produktionsstandards in eine neue Zeit zu transportieren. Carron® bietet deshalb Qualitätsprodukte wie zum Beispiel Oberfächenversiegelungen für verschiedenste Oberflächen, die nach neuestem wissenschaftlichem Stand in Deutschland hergestellt werden. Diese Produkte durchlaufen die strengen Zulassungstests der Europäischen Union. Carron® vertreibt nicht die in Großproduktion hergestellten Chemieprodukte großer Konzerne, sondern die durch findige Köpfe ersonnnen, und mit hochwertigen Materialien hergestellten Ergebnisse intensiver Forschungsarbeiten. Der Qualitätsanspruch gebietet carron®, seinen Kunden eine 100% ige Geld-Zurück-Garantie zu gewähren, wenn die versprochenen Ergebnisse nicht eintreffen.

Kontakt
carron® Deutschland – delüks service ug h.b.
Ralf Lieder
Waldstraße 6
16792 Zehdenick
015253391750
shop@carron.de
http://carron.de/versiegelung-gegen-kalk-dusche-wand-lotuseffekt.html

Okt 30 2018

SaferinoGo Notfallhilfe+: Notrufsystem für jedes Auto

Mit der innovativen SaferinoGo Notfallhilfe+ kann man einen automatischen Unfallmeldestecker auch in älteren Fahrzeugen einfach nachrüsten

SaferinoGo Notfallhilfe+: Notrufsystem für jedes Auto

SaferinoGo Notfallhilfe+: SOS-Melder einfach nachrüsten

Das automatische Notrufsystem ecall ist in Neuwagen seit April 2018 EU-weit Pflicht. Die EU-Kommission schätzt, dass sich die Zahl der Unfalltoten dank der Einführung von ecall um ca. zehn Prozent verringern lässt. Um so mehr erstaunt, dass es bisher kaum Unfallmelder zur Nachrüstung älterer Fahrzeuge gibt. Doch auch die Besitzer älterer Fahrzeuge müssen nicht auf das lebensrettende SOS-System verzichten. Mit der innovativen SaferinoGo Notfallhilfe+ (UVP EUR 79,90) von Zubehörspezialist PMA Mobile Electronics lässt sich ein automatischer Unfallmeldestecker einfach und kostengünstig in jedem Auto nachrüsten.

SICHERHEIT FÄHRT MIT
Ein Unfall, eine Panne oder ein Überfall, aber keine Hilfe ist in Sicht? Ein Knopfdruck genügt, und die SaferinoGo Notfallhilfe+ alarmiert automatisch Freunde oder Familienmitglieder. Per Mail, SMS, Sprachnachricht oder Anruf werden die ausgewählten Notrufkontakte schnell über die Unfallsituation informiert und können dann sofort Hilfe für die Fahrzeuginsassen anfordern.

EINFACHE INSTALLATION
SaferinoGo wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und via Bluetooth mit einem Android oder iOs basierten Handy gekoppelt. Mit Hilfe der kostenlos erhältlichen App wird das SaferinoGo aktiviert und personalisiert: Man hinterlegt den Text für eine Nachricht, die dann im Notfall per SMS und E-Mail an bis zu drei Kontaktpersonen gesendet wird. Dazu kommt eine präzise GPS-Ortung des Fahrzeugs samt Übermittlung und Anzeige der exakten Positionsdaten auf Google Maps.

SICHERHEIT AUF KNOPFDRUCK
Um bei einem Unfall oder Überfall einen SOS-Ruf per Mail und SMS auszulösen, muss die Panik / Notruf Taste am SaferinoGo für zwei 2 Sekunden gedrückt werden. Solange dieser Notrufbutton gedrückt ist, kann man darüberhinaus eine bis zu 5 Minuten lange Sprachnachricht mit konkreten Handlungsanweisungen aufnehmen und an die gespeicherten Kontakte senden. Bei Android Smartphones ist es ebenfalls möglich, eine Kontaktperson direkt per Anruf zu benachrichtigen.

AUTOMATISCHE SOS-MELDUNG
Die SOS-Meldung muss jedoch nicht unbedingt manuell ausgelöst werden. Der integrierte Crash-Sensor / Kollisionsmelder des SaferinoGo erkennt eine Unfall-Aufprallsituation auch selbständig. Sollte keiner der Fahrzeuginsassen mehr in der Lage sein, den eCall per Knopfdruck auszulösen, versendet SaferinoGo die gespeicherte Alarm-Nachricht automatisch.
Auch für den Fall eines völligen Stromausfalls im Fahrzeugs ist vorgesorgt: SaferinoGo verfügt zusätzlich über eine Notstromversorgung, die das Auslösen des Alarms sicher stellt. Die SaferinoGo Notfallhilfe+ hat zwei USB-Ports, einen 2,4 A Standard- und einen 3.0 A Schnellladeanschluss. Damit können zwei Mobilgeräte gleichzeitig geladen werden.
Mit dem Quick Charger geht das sogar 4 x schneller als mit jedem normalen Ladegerät!
Egal ob Android Tablet oder Smartphone, iPad oder iPhone – leere Akkus gehören der Vergangenheit an.

Die SaferinoGo Notfallhilfe+ ist kompatibel mit allen Android Smartphones ab Betriebssystem 5.0 und iOs Handys ab Version 8, die Bluetooth 4.0 mit Niedrigenergiestandard unterstützen.

SaferinoGo ist eine registrierte Handelsmarke im Vertrieb der PMA Mobile Electronics GmbH im österreichischen Oberndorf. Die Entwicklungs- und Vertriebsfirma PMA ist Spezialist für fahrzeugspezifisches Car Media / Infotainment Zubehör, zum Beispiel CAN Bus und Lenkradadapter oder DAB+ Signalverstärker. Mit dieser Produktpalette ist PMA in Europa einer der führenden Spezialisten.
Die beiden neuen PMA Produkte, die SaferinoGo Notfallhilfe+ und SaferinoGo Notfallpfeife, sind der Anfang einer Reihe von Produkten, die Sicherheit und Technik mit Wohlfühlen und einfacher Bedienbarkeit vereinen.
PMA vertreibt seine Produkte europaweit exklusiv über den Fachgroß- und Einzelhandel.

Kontakt
PMA Mobile Electronics Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Peter Marik
Römerweg 50
6372 Oberndorf
+4353526777817
p-marik@pma-mobile.com
http://saferinogo.eu

Okt 29 2018

NavGear Kfz-Notruf-System, Panik-Taste, 12 Volt

Der Lebensretter alarmiert bei Unfällen

NavGear Kfz-Notruf-System, Panik-Taste, 12 Volt

NavGear Kfz-Notruf-System, Panik-Taste, GPS-Koordinaten-Übermittlung, 12 Volt, www.pearl.de

– Automatische Notruf-Funktion bei Unfällen
– Auch per Panik-Taste manuell auslösbar
– Alarmiert bis zu 3 Kontakte per E-Mail, SMS und Anruf
– Lädt 2 Mobilgeräte gleichzeitig
– Quick Charge mit bis zu 12 Volt Ladestrom
– Automatische Ladestrom-Anpassung

Kein Notrufsystem im Auto? So einfach kann man nachrüsten! Bei einem Unfall sendet das Gerät
von NavGear ein Bluetooth-Signal an das Smartphone. Das alarmiert dann sofort bis zu 3
hinterlegte Notruf-Kontakte – per E-Mail, SMS oder Anruf. Oder man löst den Notruf bei Bedarf von
Hand aus – per Panik-Taste.

Die Retter wissen wo Sie sind und hören was los ist: Der aktuelle Standort wird per GPS-Koordinaten
an die Notfall-Kontakte übermittelt und alle 3 Minuten aktualisiert. Auch 5 Minuten
Umgebungs-Geräusche werden vom Smartphone aufgenommen und als Audio-Datei per E-Mail
versendet. So kommen die Helfer sogar in ausweglosen Situationen schnell herbei und sind exakt
informiert!

Funktioniert auch, wenn der Motor aus ist: denn der Sender hat eine Notstrom-Versorgung! So
informiert er die Notruf-Kontakte auch dann bis zu 3 Minuten lang, wenn die Kfz-Stromversorgung
ausgefallen ist.

Frische Energie für 2 Mobilgeräte – mit automatischer Ladestrom-Anpassung: Während der Fahrt
lassen sich an den zwei USB-Buchsen bequem Smartphone und Tablet aufladen. Dank Schnell-
Ladefunktion beim Smartphone sogar bis zu 4-mal schneller als mit einem herkömmlichen
Ladegerät!

– Kfz-Stecker mit integriertem Notruf-System und 2 USB-Ladeports
– 12-Volt-Zigarettenanzünder-Anschluss: ideal für Pkw, Wohnmobil, Transporter, Van & Co.
– Integrierte Notruf-Funktion bei Unfällen oder Gefahr: automatisch per Beschleunigungs-
Sensor (Sensitivität des Sensors per App in 3 Stufen einstellbar), oder manuell per Panik-
Taste
– Bluetooth 4.0 für kabellose Verbindung zu Smartphone und Tablet-PC
– Kostenlose App für Android und iOS: benachrichtigt 3 hinterlegte Kontakte wahlweise per
E-Mail und/oder SMS*, alarmiert 1 hinterlegten Kontakt per Anruf (nur Android), übermittelt
aktuellen Standort per GPS-Koordinaten (wird alle 3 Minuten aktualisiert), nimmt auf
Wunsch 5 Minuten Umgebungs-Geräusche auf und sendet die Audio-Datei per E-Mail
– Quick Charge 3.0 (Schnell-Ladefunktion): lädt Mobilgeräte mit Qualcomm-Chipsatz bis zu
4-mal schneller als ein gewöhnliches Netzteil, abwärtskompatibel zu Quick Charge 2.0
– Ideal z.B. für HTC U11, U12+, LG G6, V30, Sony Xperia XZ2
– Quick-Charge-Port mit automatischer Ladestrom-Anpassung: 3,6 – 5 Volt, max. 3 A, 15 Watt /
5 – 9 Volt, max. 2 A, 18 Watt / 9 – 12 Volt, max. 1,5 A, 18 Watt
– USB-Port: 5 Volt / 2,4 A, gesamt max. 2,4 A / 12 Watt
PEARL.GmbH, PEARL-Str. 1-3, 79426 Buggingen
Dr. Eyla Hassenpflug (DW -404) – Heiko Loy (DW – 417)
Telefon +49 7631 360-0 (Zentrale), E-Mail: presse@pearl.de
Presse-Information
– Status-LED für Betriebsanzeige
– Stromversorgung: per 12-Volt-Anschluss, Notstrom-Akku für bis 3 Min. Funktion auch
ohne Kfz-Stromversorgung
– Maße (Ø; x L): 31 x 94 mm, Gewicht: 36 g
– Kfz-Notruf-System inklusive deutscher Anleitung
– 1 Monat 10 Frei-SMS, danach monatlich insgesamt 6 Frei-SMS, weitere SMS per In-App-
Kauf verfügbar

Preis: 36,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4521-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4521-4320

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Okt 18 2018

Einparkhilfe für Reisemobile – ZENECs Rückfahrkamera ZE-RVSC200

Einparken und Rangieren leicht gemacht – ZENECs neue Rückfahrkamera für Wohnmobile lässt sich einfach montieren und flexibel einsetzen.

Einparkhilfe für Reisemobile - ZENECs Rückfahrkamera ZE-RVSC200

ZENEC ZE-RVSC200: Kamera für Reisemobile

Multimediaspezialist ZENEC ergänzt sein Zubehörprogramm um eine neue Rückfahrkamera: Die ZE-RVSC200 (VK-Preis 399.- Euro) ist speziell für den Einsatz in teil- und voll-integrierten Reisemobilen entwickelt worden und überzeugt mit ihrer praxisgerechten Ausstattung.
Die sehr kompakte ZE-RVSC200 ist als Doppellinsen Modell konzipiert und verfügt über zwei Kameramodule mit unterschiedlichen Blickwinkeln. Im oberen Teil des Kameragehäuses befindet sich Cam1 (45° horizontaler Betrachtungswinkel), die vor allem den nicht vorhandenen Innenspiegel ersetzt. Die untere Kameralinse Cam2 (100° horizontaler Betrachtungswinkel) ist hauptsächlich für die Rückwärtsfahrt gedacht. Von ihr wird ein individuell einstellbarer Bereich von bis zu 5 Metern hinter dem Reisemobil aufgezeichnet. Unterstützt wird Cam2 sowohl durch das integrierte Mikrofon als auch durch das IR-LED Nachtbeleuchtungssystem.
ZENECs Rückfahrkamera ist mit empfindlichen CMOS Sensoren ausgestattet, die mit niedrigen Rauschwerten überzeugen und sehr kontrastreiche Bilder liefern. Die hohe Auflösung – 680 x 512 Pixel – und eine große Lichtempfindlichkeit von 0,5 Lux ermöglichen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen ein optimales Bild. Cam2 verfügt über starke Nachtsicht IR-LEDs mit dynamischer LDR Helligkeitssteuerung. Der Bereich hinter dem Wohnmobil kann so perfekt ausgeleuchtet werden – selbst im Dunkeln ist daher stets eine exzellente Sicht gewährleistet.
Die ZE-RVSC200 hat ein korrosionsbeständiges Gehäuse aus Kunststoffspritzguss. Die Verwendung hochwertiger Materialien garantiert, zusammen mit der cleveren Konstruktion nach Schutzklasse IP69K, hohe Wetterbeständigkeit und lange Lebensdauer.
Ausgestattet mit einer Fast-Mount Clickbefestigung und einem 3-teiligen auftrennbaren Systemkabel mit 17 Meter Hauptkabellänge, lässt sich ZENECs Rückfahrkamera sehr flexibel montieren. Dem ZE-RVSC200 Set liegen auch zwei Adapterkabel bei, die bei bereits verlegten DOMETIC/WAECO Systemkabeln mit Schraubanschluss eine einfache Adaptierung garantieren – ohne ein neues Hauptkabel zu ziehen.
Die ZE-RVSC200 ist kompatibel mit allen Monitoren und 2-DIN Moni-/Naviceivern, die über zwei Kameraeingänge (Cinch) verfügen; für Geräte mit nur einem Kameraeingang wird zusätzlich ein optionaler Kameraswitch benötigt.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras oder Monitoren – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Okt 1 2018

Eine Fahrt ins Blaue

Eine Spritztour durchs Bergische Land unternehmen

Eine Fahrt ins Blaue

Bevertalsperr: An heißen Tagen sorgt sie für Abkühlung. (Bildquelle: Foto: epr/Naturarena Bergisches Land/Dominik Ketz)

(epr) Der Ruhestand ist einer der schönsten Abschnitte im Leben, den es in vollen Zügen zu genießen gilt. Damit keine Langeweile aufkommt, ist ein Ausflug genau das Richtige. Am bequemsten und schnellsten lässt sich die Fahrt mit dem Auto zurücklegen. Dann wird am Morgen nur noch ein passendes Ziel ausgewählt und schon kann es losgehen.
Die Ferienrouten des Bergischen Landes eignen sich perfekt für eine Spritztour. Auf den insgesamt sechs Themen-Routen lässt sich die einzigartige Naturidylle der Region entspannt mit dem Auto, aber auch mit dem Motorrad oder dem Wohnmobil erkunden. In den Sommermonaten bietet sich besonders die Talsperren-Runde an. Denn an heißen Tagen sorgen beispielsweise die Badeseen Wupper-, Agger-, Brucher- oder Bevertalsperre für eine angenehme Abkühlung inmitten traumhafter Landschaft. Für alle Geschichtsbegeisterten lohnt sich hingegen die Schlösser- und Burgen-Tour: Insgesamt 20 beeindruckende Bauten wollen auf dem Weg entdeckt werden. Manche von ihnen wurden im Laufe der Zeit zu Museen umgebaut und können heute noch besichtigt werden. Besonders Schloss Burg, Schloss Homburg und Schloss Hückeswagen sind aufgrund ihrer idyllischen Lage einen Besuch wert. Wer gleich das Komplettpaket des Bergischen erleben möchte, wählt am besten die Panorama-Route, auch Königstour genannt. Die über 290 Kilometer lange Rundtour führt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Gebiets wie dem Altenberger Dom, dem Freilichtmuseum Lindlar, dem Affen- und Vogelpark Eckenhagen und vielen mehr. Noch dazu gibt es auf dieser Strecke wunderbare Panoramablicke, die sich leicht erreichen lassen. Ein zusätzliches Plus sind die komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten auf allen Routen und auch das Wohnmobil findet auf den zahlreichen Stellplätzen und voll ausgestatteten Campingplätzen einen guten Standort zum Verweilen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Auf der Strecke laden verschiedene Gastronomen mit regionalen Spezialitäten zum Schlemmen ein. Lust auf eine Spazierfahrt durchs Bergische? Mehr Informationen zu diesen und weiteren Routen gibt es unter www.dasbergische.de

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Frank Wälscher
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-0
f.waelscher@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Jul 9 2018

autobau gibt Gas!

Das außergewöhnliche Automuseum erfindet sich neu

autobau gibt Gas!

autobau erlebniswelt Supersport-Galerie (Bildquelle: @autobau erlebniswelt)

-Die autobau erlebniswelt richtet sich unter neuer Geschäftsführung von Fredy Alexander Lienhard seit Jahresbeginn 2018 neu aus.
-Neues Vermarktungskonzept stellt die grosse Anlage mit eigener Rundstrecke in Romanshorn als einzigartige Eventlocation in den Mittelpunkt.
-Komplett neue Webseite seit dem 31. März 2018 online.
-Neue autobau-Eventserie „Roll out“ ist am 21. März 2018 mit dem Ferrari F40 aus der Autosammlung Fredy Lienhards sehr erfolgreich gestartet.

Romanshorn (TG) – Am 1. Januar 2018 hat Fredy Alexander Lienhard die Geschäftsführung der autobau AG in Romanshorn übernommen. Damit ist die Anlage des restaurierten historischen Tanklagers mit der faszinierenden Autoausstellung „autobau erlebniswelt“ und dem Gewerbezentrum „autobau factory“ erstmals familiengeführt. Der Rennfahrer und Sohn von Fredy Lienhard sen. – Gründer und Inhaber der autobau AG – bringt viel Erfahrung als Geschäftsführer in das Familienunternehmen ein. 2008 hat der Schweizer sein Unternehmen Rent4Ring am Nürburgring gegründet und bis Ende 2017 persönlich geführt. Er gilt zudem als Ausnahmekönner auf der berühmt-berüchtigten Nürburgring Nordschleife. Analog zu seinem Vater sind starker Enthusiasmus und Leidenschaft für den Autorennsport der Antrieb für seine Arbeit in dem beeindruckenden Automuseum.

Neue Strategie, neue Ziele
Mit einer neuen Marketing- und Kommunikationsstrategie stellt Fredy A. Lienhard die autobau erlebniswelt als aussergewöhnliche Eventlocation für Firmen- und Privatanlässe in den Mittelpunkt der Vermarktung. Auf der neuen Internetseite www.autobau.ch finden Privatpersonen und professionelle Eventplaner seit dem 31. März 2018 alle wichtigen Informationen über die Anlage als Eventlocation sowie über alle buchbaren autobau-Events, geplante Veranstaltungen und natürlich die Autoausstellung samt Führungen. Zudem gibt es neu umfangreiche Möglichkeiten für Online-Buchungen.

Weiterentwicklung traditioneller autobau-Events
Für viele etablierte autobau-Events wie der traditionelle Muttertags-Brunch oder die Führungen sind die Konzepte weiterentwickelt und um Fahrerlebnisse erweitert worden. Das Ziel ist, Gästen und Besuchern künftig noch emotionalere Erlebnisse bieten zu können. Erstmals richtet die autobau-erlebniswelt dieses Jahr auch den Schweizer Vatertag am 3. Juni 2018 mit einem speziellen Programm für Auto- und Motorsportbegeisterte und ihre Familien aus, um den Tag auch als Familientag verbringen zu können.

Neuer autobau-Event Roll out
Mit dem Roll out hat Fredy A. Lienhard bereits eine neue autobau-Eventserie sehr erfolgreich eingeführt. In der regelmässig stattfindenden Veranstaltung wird seit der Premiere am 21. März 2018 jeweils mindestens ein Auto aus der Sammlung detailliert vorgestellt und ist währenddessen für alle Besucher zugänglich. Anschliessend wird es auch auf dem autobau-Rundkurs gefahren, wofür Besucher über ihre Eintrittskarte sowie über Facebook eine Mitfahrt gewinnen können.

Zitat zur neuen Internetseite:
„Unsere neue Internetseite repräsentiert unser Unternehmen – sie zeigt, wer wir sind und was wir haben. Der USP der autobau erlebniswelt ist die einzigartige Symbiose einer phantastischen Autoausstellung, die sich mit den aufregendsten in der Welt messen kann, und einer grossartigen Eventlocation, die sogar einen eigenen Rundkurs für spannende Fahrerlebnisse bietet.“

Zitat zum Roll out:
„Natürlich ist die autobau erlebniswelt ein Automuseum – aber kein gewöhnliches: Bei uns kommen Besucher und Gäste ganz nah an die seltensten und kostbarsten Autos der Welt heran. Unter Aufsicht unserer Guides dürfen sie sogar in viele der ausgestellten Fahrzeuge einsteigen und unter die Hauben schauen. Da wir seit Jahren kommunizieren, dass alle unsere Strassenautos funktionieren und fahrbereit sind, haben wir daraus einen tollen Technik- und Fahrevent gemacht, der sehr gut angenommen wird.“

autobau erlebniswelt
Die autobau erlebniswelt ist ein Unternehmen der autobau AG und zeigt die einzigartige Autosammlung des Schweizer Unternehmers und Rennfahrers Fredy Lienhard. Rund 90 seiner weit über 100 Fahrzeuge zählenden Sammlung werden in den hochwertig sanierten Mauern eines alten Industrieareals in Romanshorn am Bodensee stilvoll inszeniert gezeigt und sind für Besucher und Gäste hautnah zu erleben. Zudem ist die weitläufige Anlage der autobau AG eine äusserst vielseitige Eventlocation. Die besondere Faszination des aussergewöhnlichen Automuseums entsteht durch die Art und Weise, wie man die Autos erleben kann und durch die Vielfalt der Fahrzeuge, die teilweise enorm seltene und kostbare Exoten zeigt.

Klassiker
Mercedes 300 SL Flügeltürer und 300 SL Roadster
Monteverdi 375 L Speed
Ford AC Cobra
verschiedene Porsche 911 (G-Modelle)

Supersportler
Ferrari F40, Ferrari 330 GTO, Ferrari LaFerrari, Ferrari F12 Berlinetta tdf
Lamborghini Miura, Lamborghini Diablo
Porsche Carrera GT, Porsche 918 Spyder
Jaguar XJ220
Vector W8
Saleen S

Automobilmuseum

Firmenkontakt
autobau erlebniswelt
Fredy Lienhard
Egnacherweg 7
8590 Romanshorn
+41 71 466 00 66
info@autobau.ch
http://www.autobau.ch

Pressekontakt
bService Schweiz
Mathias Wohlfeld
Finkenstr. 11a
8280 Kreuzlingen
+41 784 021 039
pr@bservice-schweiz.ch
http://bservice.de

Jul 5 2018

Klimafreundlich Autofahren mit der Barmenia

Klimafreundlich Autofahren mit der Barmenia

(Mynewsdesk) Auf der Internetseite www.barmenia.myclimate.org können CO2-Emissionen für Autofahrten berechnet und kompensiert werden. Als Versicherung, die auch Klimarisiken absichert, möchte die Barmenia mit dieser Maßnahme aktiven Klimaschutz anbieten.

Dazu Martin Risse, Barmenia-Vorstandsmitglied: „Heutzutage sollten wir gemeinsam an Klimazielen arbeiten. Deshalb haben wir für unsere Interessenten und Kunden die Möglichkeit geschaffen, Autofahrten zu kompensieren. Unsere Hauptverwaltungen mit ihren Prozessen, wozu auch Geschäftsreisen gehören, sind bereits seit 2016 klimaneutral gestellt.“

Beim Ausgleich der Emissionen legt die Barmenia besonderen Wert auf die Qualität der Kompensation. Martin Risse: „Unsere eigenen Emissionen haben wir über ein Projekt in Madagaskar ausgeglichen, das mittellosen Haushalten Solar- und Energiesparkocher ermöglicht. Dieses schöne Projekt bieten wir auch unseren Kunden an.“

Der Barmenia ist es wichtig, dass das Klimaschutzprojekt zertifiziert ist und ökologische sowie soziale Kriterien erfüllt. Diese Qualitätskriterien stellt der bekannte Projektentwickler myclimate sicher. Da myclimate gemeinnützig ist, wird die Kompensation als Spende durchgeführt. Kunden erhalten eine Kompensationsurkunde per E-Mail beim vollständig papierlosen Kompensationsprozess.

Wirtschaftliches Handeln, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein gehören zum Selbstverständnis der Barmenia Versicherungen. Beispielsweise gibt es in der Kfz-Versicherung günstige Prämien für Wenigfahrer und einen Klimarabatt. Die Hausratversicherung sieht im Schadenfall eine Höherstufung der Haushaltsgeräte auf die höchste Energieeffizienzklasse vor.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Barmenia Versicherungen

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/enht8t

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/klimafreundlich-autofahren-mit-der-barmenia-16694

Die Barmenia zählt zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. 3.500 Innen- und Außen-dienstmitarbeiter und eine Vielzahl von Maklern betreuen einen Bestand von über 2,2 Millionen Versicherungsverträgen. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- sowie Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen für Privat- und Geschäftskunden. Seit 2016 wird am Wuppertaler Hauptsitz klimaneutral gewirtschaftet.

Firmenkontakt
Barmenia Versicherungen
Martin Ingignoli
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
0202 438-3125
martin.ingignoli@barmenia.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/klimafreundlich-autofahren-mit-der-barmenia-16694

Pressekontakt
Barmenia Versicherungen
Martin Ingignoli
Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
0202 438-3125
martin.ingignoli@barmenia.de
http://shortpr.com/enht8t

Jul 4 2018

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

Sicherheit für unterwegs mit dem Tactical Pen

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber und mehr

VisorTech 5in1-Tactical Pen mit Kugelschreiber, LED, Glasbrecher & Brieföffner, www.pearl.de

– Sehr stabil dank hochwertigem Aluminium
– Glasbrecher-Funktion dank hartem Stiftdeckel
– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen
– Geriffelter Griff für perfektes Handling
– Extralange Taschenklemme

Ein Stift für viele Einsätze: Die fünf hilfreichen Funktionen des Mehrzweck-Stifts von VisorTech machen ihn ideal für zu Hause und unterwegs.

Für Sicherheit sorgen: Bei einem Angriff wehrt man sich mit dem Multi-Talent. Als Kubotan eingesetzt ist der taktische Stift ideal, um Angreifern klar zu machen, dass sie sich mit einem nicht anlegen sollten.

Licht ins Dunkel bringen: Mit der integrierten Taschenlampe lassen sich einsame Wege und abgelegene Parkplätze erhellen. Oder man blendet den Angreifer und gewinnt so wertvolle Sekunden zur Flucht.

Befreiung im Notfall, z.B. aus dem Auto: Mit der extraharten Schutzkappe des kleinen Lebensretters kann man einfach die Scheibe einschlagen und sich so schnell in Sicherheit bringen.

Macht auch als Stift und Flaschenöffner eine gute Figur: Der integrierte Kugelschreiber ist ideal für Notizen – für die Einkaufsliste, wichtige Termine oder zum Notieren der Adressdaten bei einem Unfall. Mit dem integrierten kleinen Messer öffnet man ganz einfach die Post.

– Kugelschreiber: für den alltäglichen Gebrauch zu Hause, unterwegs und im Büro
– Praktisches Brieföffner-Messer
– LED-Taschenlampe mit 10 Lumen: zum Blenden von Angreifern und zum Erhellen dunkler Räume
– Glasbrecher: zum problemlosen Einschlagen von Scheiben im Notfall
– Kubotan: ideal zum Abwehren von Angreifern
– Großer Taschen-Clip: zum Befestigen des Stifts an Hemd oder Jacke
– Material: Aluminium
– Stromversorgung Taschenlampe: Batterie-Pack aus 3 Knopfzellen Typ AG9
– Maße (Ø x L): 14 x 162 mm, Gewicht: 40 g
– Kugelschreiber inklusive 3 Batterie-Packs, Ersatzmine und deutscher Anleitung

Hinweis: Der Besitz sowie das Mitführen eines Kubotan ist laut eines Feststellungsbescheids des Bundeskriminalamts in Deutschland erlaubt, da er nicht als Hieb- und Stoßwaffe im Sinne des Waffengesetzes angesehen werden kann.

Preis: 7,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 19,90 EUR
Bestell-Nr. NX-3676-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3676-4220.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Jul 4 2018

Neue Provisionssysteme in Autohäusern gefordert

Horváth-Studie identifiziert Veränderungsbedarf und Anforderungen an das Provisionssystem der Zukunft

Die Mehrheit der Geschäftsführer und Verkaufsleiter in Autohäusern spricht sich für eine Anpassung oder Weiterentwicklung ihrer Provisionsmodelle aus, so das Ergebnis einer aktuellen Expertenbefragung der Managementberatung Horváth & Partners. Nur ein Drittel der befragten Entscheider bewertet ihr Provisionsmodell als transparent genug. Weiterer Anpassungsbedarf besteht bei der Steuerung zur Zielerreichung und der Vereinfachung der Provisionssysteme. Durch die fortschreitenden Digitalisierung des Autohandels und die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen ändert sich auch die Rolle des klassischen Autoverkäufers hin zum Mobilitätsberater.

Die Befragung zeigt, dass die Bruttoertragsprovision nach wie vor die vorherrschende Grundlage der Leistungsprovision als wichtigster Einkommensbaustein darstellt. Andere Elemente sind ein Fixum in Höhe von 10 bis 25 Prozent der Gesamtvergütung sowie weitere Bonusbestandteile für Zusatzleistungen. „Im deutschen Automobilhandel gibt es kein Standard-Provisionsmodell. Selbst innerhalb einzelner Automobilmarken hat nahezu jedes Autohaus eine eigene, über Jahre entwickelte Vergütungsstruktur“, sagt Dr. Thomas Becker, Studienleiter und Automobilexperte bei Horváth & Partners. „Trotz der Unterschiede haben die meisten Autohäuser eines gemeinsam: Sie verhalten sich abwartend gegenüber neuen Entwicklungen wie Digitalisierung oder innovativen Mobilitätskonzepten und verharren in alten Strukturen“. Der Handlungsbedarf spiegelt sich auch in den Ergebnissen der Befragung wider. Drei von vier Befragten geben an, dass sie die Notwendigkeit erkannt haben, ihre Provisionssysteme weiterzuentwickeln.

Bedarf für faire Entlohnung unterschiedlicher Funktionen im Autohaus

Nur drei von zehn der befragten Entscheider sind der Meinung, dass ihr Provisionssystem transparent ist und Leistungen vergleichbar macht. Entsprechend nennen sieben von zehn Befragten diese Aspekte als notwendige Anforderungen an ein neues Provisionssystem. Die Mehrheit nennt die Differenzierung der verschiedenen Verkaufs- und Beraterfunktionen als weitere zukünftige Anforderung. „Die Produkte und Services werden erklärungsbedürftiger, und die sogenannte Customer Experience verlagert sich zunehmend auf Onlinekanäle. Daher müssen Anreizsysteme den unterschiedlichen Rollen und Kompetenzanforderungen durch beeinflussbare quantitative, aber auch qualitative Einkommensbestandteile gerecht werden. Damit wird die Transparenz und Vergleichbarkeit der verkäuferischen Leistung hergestellt“, sagt Becker.

Gestaltungsansätze für das zukünftige Provisionssystem

Neben der Differenzierung der Leistungsanreize nach funktionalen Rollen nennen die befragten Geschäftsführer und Verkaufsleiter die individuelle Bonifizierung mit qualitativen sowie quantitativen Faktoren als einen Ansatz für das Provisionssystem der Zukunft. Zudem erachten sie eine baureihenbezogene Nachlass-Staffelung für den Neuwagenverkauf als sinnvoll. Auch der Faktor der Kundenorientierung sollte bei der Bonifizierung berücksichtigt werden. Als weitere Aspekte nennen die befragten Entscheider eine vom Nettoumsatz abhängige Provision bei Gebrauchtwagen und die cross-funktionale Verknüpfung der unterschiedlichen Bonifizierungsbestandteile für unterschiedliche Funktionen.

Die wesentlichen Ergebnisse sind in einer Infografik veranschaulicht, die hier heruntergeladen werden kann: https://hrvth.com/2tONUzB

Über die Studie

Für die Studie „Anforderungen an das Provisionssystem der Zukunft im Automobilhandel“ wurden mehr als 30 Geschäftsführer und Verkaufsleiter von Autohäusern deutscher Automobilmarken in persönlichen Interviews befragt. Die Teilnehmer der Studie stammen aus Ein- oder Mehrmarken-Betrieben. Als Auswahlkriterien der Unternehmen wurden sowohl Umsatzgröße als auch die Regionalität berücksichtigt.

Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 hochqualifizierte Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Ungarn, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Mitgliedschaft in der internationalen Beraterallianz „Cordence Worldwide“ unterstützt die Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.

Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung – für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Innovation, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Horváth & Partners steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleitet Horváth & Partners seine Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zur Verankerung in Prozessen und Systemen.

Kontakt
Horváth AG
Raphaela Reber
Phoenixbau, Königstraße 5
70173 Stuttgart
0711 66919-3305
presse@horvath-partners.com
http://www.horvath-partners.com