Posts Tagged Axton

Feb 11 2019

3 x Best Product – AXTONs ATC Lautsprecher getestet

„Richtig gut klingende Komposets, die die niedrigen Preise vergessen lassen“, urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (2/2019) über AXTONs neue Autolautsprecher.

3 x Best Product - AXTONs ATC Lautsprecher getestet

Neue Lautsprecher von AXTON

Lautsprecher von AXTON sind seit vielen Jahren der Inbegriff für gute Lautsprecher zu fairen Preisen. Mit den Komposystemen der ATC-Serie schickt AXTON jetzt seine nächste Speaker-Generation ins Rennen. Die Fachzeitschrift Car & HiFi hat den ATC100 (10 cm), ATC165 (16,5 cm) und ATC200 (20 cm) in Heft 2/2019 gründlich getestet. Und ist von der Qualität und der Performance der neuen AXTONs rundum überzeugt: „Beste Chassisqualität fürs Geld“, urteilen die Tester, das trifft auch auf die neueste ATC-Generation zu.“

QUALITÄT ZUM FAIREN PREIS
„Wie immer sind die AXTON-Kompos scharf kalkuliert“, bemerken die Fachjournalisten gleich zu Anfang des Tests. „Die neuen ATCs gehen bei 100 Euro für das ATC100 (10 cm) los und auch das ATC 200 ist für schlanke 140 Euro zu haben.“ Wie aber sieht es, angesichts der mehr als fairen Preise, mit der Qualität und der Performance aus?
Bereits der erste Eindruck der neuen Kompos ist, so die Tester, „sehr ansprechend“, und auch die Fertigungsqualität stimmt. „Kein Sparprogramm“, erklärt Car & HiFi, „sondern super gemacht fürs Geld.“ Angefangen bei den „sauber entgrateten Blechkörben“ bis hin zu den „vollwertigen“ 25 mm Gewebehochtönern – AXTONs neue Lautsprecher sind für die Fachjournalisten echte „Kassenschlager“.

ÜBERZEUGENDE PERFORMANCE
Auch Im Messlabor können die ATCs auf ganzer Linie punkten. „Sie performen wirklich klasse fürs Geld“, urteilen die renommierten Fachjournalisten. „Der Hochtöner läuft brav bis über 20 kHz […]“ und „der 200er und 165er Tieftöner zeigen einen sehr guten Wirkungsgrad – besonders bei günstigen Lautsprechern eine wichtige Tugend, denn sie begünstigt den Betrieb ohne Endstufe direkt am Autoradio.“
Im Hörtest zeigen die ATCs dann erst richtig, was sie können: „Bereits bei den leisen Tönen wird klar, dass hier nicht nur im Rahmen der Einstiegsklasse musiziert wird, sondern auf erstaunlich hohem Niveau“, schwärmen die erfahrenen Tester. „Es gibt toll wiedergegebene Naturinstrumente, Saxophon oder auch ein gestrichener Kontrabass machen richtig Spaß.“
„Die Chassis lassen es sich nicht nehmen, mehr als nur anständig Musik zu machen.(…) Mit ihnen findet man richtig gut klingende Komposets, die die niedrigen Preise vergessen lassen.“

FAZIT
„Beste Chassisqualität fürs Geld, das trifft auch auf die neueste ATC-Generation zu. Es dürfte schwierig werden, bessere Lautsprecher zu diesen Preisen zu finden“, urteilt Car & HiFi abschließend und zeichnet den ATC100, ATC165 und ATC200 mit dem Prädikat „Best Product“ aus.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Jan 31 2019

Bassmacher für das Reserverad: der ATB25RS von AXTON

Neu von AXTON: der platzsparende, sehr druckvolle Aktivsubwoofer ATB25RS lässt sich im Ersatzrad selbst oder in der Reserveradmulde installieren.

Bassmacher für das Reserverad: der ATB25RS von AXTON

AXTON ATB25RS: Aktiv-Bass fürs Reserverad

Reserverad-Subwoofer sind die erste Wahl für alle, die ganz unkompliziert ein knackiges Bass-Upgrade wollen: Die einbaufreundlichen Bassboxen, die Endstufe und Woofer in einem Gehäuse kombinieren, lassen sich schnell anschließen, ohne Platzverschwendung im Auto platzieren und sorgen für eine deutliche Aufwertung der Klangperformance von Autoradios oder Multimedia/Navigationssystemen.
Kompakt, leistungsstark und modern designt – unter dieses Motto stellt die Traditions Car Audio Marke AXTON ihren neuen Aktivsubwoofer ATB25RS. Der ATB25RS (VK 249.- Euro) ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Ladefläche noch auf Bassuntermalung verzichten wollen. Mit minimalen Abmessungen von 360 x 147 mm passt das runde „Basswunder“ nicht nur in nahezu jede Reserveradmulde, sondern lässt sich sogar in den Felgen von Ersatzrädern ab einer Größe von 15″ platzieren. Somit eignet sich AXTONs Reserverad-Subwoofer auch für Leasingfahrzeuge, an denen möglichst wenig verändert werden soll.
Das Ziel vor Augen, keinen Millimeter an Platz zu verschwenden, sind Verstärkerleistung, Wooferantrieb und Innenvolumen bei diesem Aktivsubwoofer optimal aufeinander abgestimmt. Der ATB25RS ist mit einem potenten 25 cm (10″) Woofer bestückt, der druckvolle Bässe in den Fahrzeuginnenraum zaubert. Knackige 115 Watt RMS leistet das integrierte, sehr hochwertige Verstärkermodul.
Maximale Ausstattung, hohe Praxistauglichkeit – der platzsparende Aktivsub hat selbstverständlich alle notwendigen Einstelloptionen mit an Bord. Dazu gehören das integrierte elektronische 12 dB/Okt. Tiefpassfilter, regelbar zwischen 50 – 150 Hz, sowie ein Phasenschalter 0 / 180°. Mit der beiliegenden Fernbedienung lässt sich der Pegel bequem vom Fahrersitz aus einstellen.
Zur Ausstattung von AXTONs Aktivsubwoofer gehören, heutzutage unverzichtbar, High-Level Eingänge mit Auto Turn-On/Off Funktion: Damit ist der universell einsetzbare ATB25RS bestens gerüstet für einen einfachen Direktanschluss an Werksradios oder Multimedia- und Navigationssysteme.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Jan 24 2019

Viel Klang fürs Geld: AXTONs Compo- und Coaxialsysteme

Mit den einbaufreundlichen Compo- und Coaxialsystemen von AXTON kann man tollen Sound im Auto einfach und budgetschonend realisieren.

Viel Klang fürs Geld: AXTONs Compo- und Coaxialsysteme

Neue Lautsprecher von AXTON

Lautsprecher von AXTON sind der klassische Einstieg in echten High-Fidelity Sound: Das außergewöhnliche Preis/Leistungsverhältnis von AXTON Speakern wurde in Europa mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Mit der Einführung der brandneuen ATC Compo und ATX Coax Serien hat AXTON die Messlatte für preisgünstige Hochleistungslautsprecher noch einmal höher gelegt.

ATC COMPOSYSTEME: KLANGSTARK & EINBAUFREUNDLICH
Mit dem ATC100 (10 cm, VK 99,- Euro), ATC130 (13 cm, VK 109,- Euro), ATC165 (16,5 cm, VK 119,- Euro) den dem ATC200 (20 cm, VK 129,- Euro) gibt es von AXTON vier neue Composysteme, die im Auto unkompliziert für ein deutliches Sound-Upgrade sorgen – auch in Kombination mit dem originalen Werksradio.
Die Tief-/Mitteltöner verwenden einen speziell geformten Korb, der die notwendige Stabilität bietet und durch die hinteren Öffnungen zu einer guten Schwingspulenbelüftung beiträgt. Dazu kommen die bewährte AXTON PP-Membran mit ihrer hervorragenden Dämpfung und ein leistungsstarker Magnet, der den Wirkungsgrad erhöht und die absolute Kontrolle über die Membranbewegung auch bei niedrigeren Bassfrequenzen gewährleistet. Die progressive Aufhängung mit Nomex-Spider und widerstandsfähiger Gummisicke ist eine leichte und langlebige Einfassung, die für hohe Linearität und Genauigkeit sorgt.
Mit dem neu entwickelten AXTON 25 mm Gewebehochtöner der Compos sind ausgiebige Hörsessions auch bei hohen Abhörlautstärken ein Genuss. Resonanzarm und detailgetreu in der Wiedergabe, punktet der Tweeter auch mit geringen Einbau-maßen. Der spezielle Diffusor sorgt für eine zielgerichtete Abstrahlung und präzisiert die Bühnenabbildung deutlich. Für eine Montage fernab der originalen Einbauposition hat AXTON ein formschönes Aufbaugehäuse designt, das mit seinen zwei Montagewinkeln verschiedene Abstrahlwinkel erlaubt.
Die ATC Serie kann problemlos die ab Werk montierten Komponenten ersetzen: Die Montage einer gemeinsamen Frequenzweiche entfällt, der Tieftöner kann also 1:1 getauscht werden. Die dem Set beiliegende kompakte Hochtönerweiche kann bequem hinter der Verkleidung platziert werden.

ATX COAXIALSYSTEME: TOLLES SOUNDUPGRADE
Solides Design, beeindruckende Performance, beste Verbaubarkeit, überzeugender Preis – die Coaxials übernehmen die Ausstattung der Compos, verwenden jedoch einen 13 mm Tweeter mit Mylarkalotte.
Die Coaxe sind als Punktschallquelle konstruiert: Der Hochtöner liegt auf einer Ebene mit der Tieftönermembran und ermöglicht so ein phasengleiches Abstrahlen der jeweiligen Frequenzanteile. Phasenverschiebungen im Übergangsbereich der Frequenzanteile, wie sie bei herkömmlichen herausstehenden Hochtönern entstehen, gehören somit der Vergangenheit an. Das Ergebnis ist eine transparente, klare Musikwiedergabe mit hohem Dynamikumfang.
Die ATX-Serie umfasst ein 10 cm, 13 cm und 16,5 cm System – die Verkaufspreise der Reihe liegen zwischen 45 und 59 Euro; dazu kommt der 6 x 9″ Triax ATX369 (VK 89 Euro), der durch die 3-Wege Konstruktion mit 51 mm Mylar-Mitteltöner auf eine breitbandige Wiedergabe optimiert ist.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Nov 12 2018

Small, Good, Nice Price: AXTON’s Subwoofer ATB120 Tested

The new AXTON compact woofer ATB120 has been awarded the ‚Price Tip‘ accolade from the German magazine Car & HiFi (issue 05/2018).

Price Tip: AXTON’s bass box ATB120

Today a subwoofer for a car is expected to be as compact as possible so as to save space and remain inconspicuous when installed in the trunk or the trunk double bottom. But what about the bass performance of a small subwoofer? In issue 05/2018 the magazine Car & HiFi has thoroughly tested the new ATB120 compact woofer from car audio specialist AXTON – and is impressed. In the opinion of these tech journalists the ATB120 makes not only a „proper bass sound“, but also puts on a convincing show with its build quality and the fair price. This everyday compact woofer with a difference therefore gets the ‚Price Tip‘ accolade from Car & HiFi.
Enthusiastically the testers praise the many installation options of the new ATB120, which hardly restricts the usability of the trunk: „The new AXTON ATB120 is light enough to be lifted out of the trunk without any effort; and when onboard it is hardly noticeable. At 13.5 cm high the enclosure is very flat so that it can also be used in the trunk.“
The construction and workmanship of the new AXTON bass reflex box also impress the journalists. This is not only true for the ‚robust‘ 16 mm thick MDF enclosure with a reinforced acoustic baffle and generously sized reflex tunnel. „Together with the neatly made, quality felt cover we have nothing but praise for the build quality“, say the testers „and not just because of the affordable price.“
That goes also for the installed 20 cm woofer with fiber glass cone, 38 mm dual voice coil and large size magnet: „Instead of saving on the driver, AXTON has thankfully decided on a really expensive cone construction.“ But not only that: „Even the driver turns out fullsize and works with a thick ferrite ring.“
But does the ATB120 also produce decent bass? The tech journalists answer this with an emphatic ‚yes‘: „The little AXTON plays amazingly low down in the frequency basement and leaves no desire for more low bass if the music is a normal program of rock or out of the charts.“
The ATB120 scores with its power, and also with its sound quality: „The 20 cm woofer plays really cleanly, the bass never appears fuzzy or soggy. Fast bass lines are reproduced by the minnow with great agility and precision so that the sound quality is fully adequate even for discerning ears.“
„The AXTON ATB120 is a faithful everyday companion for music fans who simply just wish to have a decent bass“, is the final verdict of the tech journalists, awarding the new bass reflex box the ‚Price tip‘ accolade on account of its outstanding price/performance.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Feb 6 2018

Compact and good value – the new AXTON subwoofer ATB216

The new AXTON bass boxr ATB216 has been awarded the the „Price Tip“ accolade from Car & Hifi magazine (issue 1/2018).

Compact and good value - the new AXTON subwoofer ATB216

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

It’s hard to find a car driver who wants to drive through the district with a huge subwoofer box clogging up the complete trunk. A lot of bass fans therefore avoid that with a mini subwoofer – only to find quite often that they are then disappointed by the poor performance. With the new AXTON ATB216 bandpass box, Car & Hifi magazine (issue 1/2018) has now tested a compact subwoofer that they found convincing regarding bass performance and dimensions. Awarded the „Price Tip“ accolade, the ATB216 is the best subwoofer that one can buy for 149 euros.

Car audio specialist AXTON has long been well-known for cleverly constructed subwoofer boxes true to the motto „minimum size, maximum power“. In this respect the new ATB216 is no exception: according to the Car & Hifi testers, it demonstrates „how to get really good bass out of a small volume.“

Only 25.5 cm high and deep, the ATB216 integrates with a sloping rear wall without any trouble, hardly taking up any space in the trunk. The trade journalists praise not only the „robust and compact“ construction of the bandpass housing, but also the intelligent design with two „well made, potent“ 16 cm woofers. „With two 16ers you can really let it rip, especially when they are so solidly built like the AXTON drivers“, is the judgment of the testers. A fat, 25-mm thick magnet ring provides the power, and the generous winding height of the voice-coil wire enables an impressive 6 mm linear stroke in each direction.“

The bass box was also thoroughly convincing in the test lab: „It’s nice to see the good sensitivity of 88 dB, which is very satisfying even with small power amps. (…) One can therefore say that the the ATB216 has achieved a very successful balance.“
In the sound check the new AXTON bandpass profiles as a subwoofer that „does everything right“ is the expert opinion: „It plays cleanly and gives bass drums their full punch“, was the decision of the Car & Hifi testers on the performance of the ATB216. „The sound is full and powerful. Its sound level capability, however, is among the best, which is surprising considering the size. The unit delivers a really fat pressure that shakes the mirrors.“

That the ATB216 passed the test with flying colors not only reinforces the major „Price Tip“ accolade, but also underlines the final judgment of the trade journalists: „One can only describe the ATB216 as a big hit. It makes itself inconspicuous in the trunk, while delivering full bass pressure. The whole thing at just 150 euros is also really good value.“

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like DAB+-tuners, rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2017 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.
Few car media brands have ever started out as successfully as Zenec. Today, Zenec has established itself as undisputed market leader for multimedia navigation and spots – according to the Association for Consumer Research (Gfk) – in the German speaking territories a market share in excess of 35%.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Jan 21 2018

Kompakt, gut, preiswert – der neue AXTON Subwoofer ATB216

AXTONs neue Bassbox ATB216 wird von der Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) als „Preistipp“ ausgezeichnet.

Kompakt, gut, preiswert - der neue AXTON Subwoofer ATB216

Preistipp: AXTONs Basskiste ATB216

Riesige Subwooferkisten, die den kompletten Kofferraum blockieren, will kaum ein Autofahrer durch die Gegend fahren. Viele Bassfreunde weichen daher auf einen Mini-Subwoofer aus – und sind dann nicht selten von der dürftigen Performance enttäuscht. Mit AXTONs neuer Bandpassbox ATB216 hat die Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) jetzt einen kompakten Subwoofer getestet, der in punkto Leistung und Gehäusegröße überzeugt. Als „Preistipp“ ausgezeichnet, ist der ATB216 der beste Subwoofer, den man für 149,- Euro kaufen kann.
Car Audio Spezialist AXTON ist seit Jahren bekannt für raffiniert konstruierte Subwooferkisten nach dem Motto: minimale Abmessungen, maximale Power. In diesem Punkt macht auch die neue ATB216 keine Ausnahme, sondern zeigt, so die Car & Hifi Tester, „wie man richtig guten Bass aus wenig Volumen holen kann.“
Nur 25,5 cm hoch und tief, integriert sich der ATB216 mit seiner abgeschrägten Ruckwand problemlos in den Kofferraum und nimmt dort kaum Platz weg. Die Fachjournalisten loben nicht nur die „robuste und kompakte“ Bauweise des Bandpassgehäuses, sondern auch die intelligente Konstruktion mit zwei „gut gemachten, potenten“ 16 cm Woofern. „Mit zwei 16ern lässt sich schon etwas reißen, besonders, wenn sie so stabil gebaut sind wie die AXTON-Treiber“, urteilen die Tester. „Ein fetter, 25 mm starker Magnet sorgt für Power, und die großzügige Wickelhöhe des Spulendrahts ermöglicht beeindruckende 6 mm linearen Hub in jede Richtung.“
Auch im Messlabor überzeugt die Basskiste auf ganzer Linie: „Schön ist der gute Kennschalldruck von 88 dB, der auch mit kleinen Endstufen Freude macht. (…) Man kann dem ATB216 also nur eine sehr gelungene Abstimmung attestieren.“
Im Hörcheck profiliert sich AXTONs neuer Bandpass dann als Subwoofer, der laut Expertenmeinung „alles richtig macht“: „Er spielt sauber und verleiht Bassdrums den vollen Punch“, befinden die Car & Hifi Tester über die Performance des ATB216. „Der Sound ist vollwertig und kräftig. Mit das Beste ist jedoch seine Pegelfähigkeit, die angesichts der Größe überrascht. Das Teil liefert richtig fetten Druck, dass der Spiegel wackelt.“
Dass der ATB216 den Test mit Bravour absolviert hat, untermauert nicht nur die wichtige Auszeichnung als „Preistipp“, sondern unterstreicht auch das abschließende Fazit der Fachjournalisten: „Man kann den ATB216 nur als großen Wurf bezeichnen. Er macht sich unauffällig im Kofferraum und liefert dabei vollwertigen Bassdruck ab. Das Ganze ist mit 150 Euro auch noch richtig preiswert.“

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Dez 29 2017

Smart Sound Tuning with AXTON’s 4-Channel Amp A530DSP

The mini DSP power amp A530DSP optimizes the sound of factory radios and can be easily controlled from a smartphone.

AXTON amp A530DSP with smartphone control

Maximum increase in sound from the original in-car system with the minimum installation effort – that is the aim of AXTON’s innovative DSP power amp series. Car audio specialist AXTON has now expanded its line-up by a further 4-channel mini amplifier with DSP. Like the predecessor models so often honored by the trade press, the A530DSP also impresses with its many setting options, unbelievably easy control from a cellphone, compact size, and its unique ease of installation.
AXTON’s A530DSP is perfect for music lovers who want to have super sound without actually having to retrofit a completely new car hi-fi system. Connected to the original radio, the amplifier, just 12 x 4 x 17 cm in size, provides a more than distinctly audible improvement in the sound of the factory system – made possible by the integrated digital sound processor.
The DSP of the new mini power amp offers the full range of features familiar in mature DSP solutions. That includes useful sound tools like the freely configurable parametric 7-band EQ, time alignment for all processor channels, a 3-way active crossover with high, low, and bandpass filters (6/12/18/24 dB slope), 3D surround sound, and the dynamic bass function.
Setting the DSP functions is child’s play for this amp: simply download the free controller app from www.axton.de or the Apple App Store, connect the A530DSP to your smartphone via Bluetooth, and then adjust the settings from the cellphone (iOS or Android) – in real time. Once you have tuned the sound to the vehicle acoustics and your personal preferences, the settings can be saved in the amp or on the smartphone.
Designed as a plug and play power amp, the A530DSP is quick and straightforward to install in any vehicle. It is looped into the original cabling using the 1.5 m long ISO cable supplied, and can then be installed out of sight at various places in the vehicle. Furthermore, there are optional plug and play connection cables for diverse vehicles from Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford and Opel, as well as Kia, Hyundai, Nissan and Peugeot.
Thanks to the auto turn-on function AXTON’s new mini amplifier A530DSP can be switched on directly from the factory radio. With the separate power supply terminal and 4-channel RCA inputs the A530DSP can also be connected to retrofitted radios having preamp outputs.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Dez 6 2017

Wolf in Sheep’s Clothing – AXTON’s New Subwoofer ATB216

With the compact ATB216 the car audio specialist AXTON now has an impressively powerful subwoofer in its product range.

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

Punchy subwoofer boxes that provide maximum driving pleasure have long been supplied by AXTON. Now the car audio specialist has expanded its line-up with a bandpass subwoofer that looks very convincing with its practical size and awesome performance.
The bandpass box ATB216 is designed for music lovers who do not want to compromise on luggage space or bass power on the road. Of minimal size 25 x 54 x 30 cm, the ATB216 keeps playing where other subwoofer dwarfs run out of steam, producing enormous bass waves with the greatest of ease, setting an impressive stage for every electro beat, every guitar riff, and every bass drum.
AXTON’s bandpass is a completely new design whereby the size of the enclosure, practical suitability, and fitting have been perfectly matched. In the stable and rigid enclosure there are two powerful 16-cm woofers at work that pack a punch: equipped with very stiff, air dried paper cones with rubber surround and large 1.5″ / 38 mm voice coils on aluminum formers, the drivers ensure powerful bass with fast response. The high linear Xmax value of +/- 6.3 mm also speaks for itself…
The enclosure is made of strong MDF and covered with robust felt. The port is flow optimized to minimize air turbulence. The rear of the enclosure is beveled so that it takes up as little space as possible when positioned on the backrest of the rear seat. Via the spring loaded binding post terminal, also on the rear side, the plug and play bass box is quickly connected to the amplifier, and can be removed from the trunk just as fast if required.
The awesome output of 250 watts and 92 dB/1 W/1 m, outstanding build quality, and the attractive price make the smart ATB216 a convincing total package for the straightforward implementation of an in-car bass system.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Nov 29 2017

Smartes Klangtuning mit AXTONs 4-Kanal Verstärker A530DSP

Die Mini DSP-Endstufe A530DSP optimiert den Sound von Werksradios und lässt sich bequem per Smartphone bedienen.

Smartes Klangtuning mit AXTONs 4-Kanal Verstärker A530DSP

AXTON Endstufe A530DSP: einstellbar per Smartphone

Mit minimalem Einbauaufwand den Klang der Originalanlage im Auto maximal steigern – das ist das Ziel von AXTONs innovativer DSP-Endstufenserie. Car Audio Spezialist AXTON erweitert sein Line Up jetzt um einen weiteren 4-Kanal Mini Verstärker mit DSP. Wie die von der Fachpresse vielfach ausgezeichneten Vorgängermodelle überzeugt auch der A530DSP mit seinen vielfältigen Einstellmöglichkeiten, einer unglaublich einfachen Bedienbarkeit via Handy, kompakten Abmessungen und mit seinem einzigartigen Installationskomfort.
AXTONs A530DSP ist perfekt für Musikliebhaber, die Supersound möchten, ohne gleich eine komplett neue Car-HiFi-Anlage nachzurüsten. An das Originalradio angeschlossen, sorgt der nur 12 x 4 x 17 cm große Verstärker für eine mehr als deutlich hörbare Klangverbesserung der Werksanlage – der integrierte digitale Soundprozessor macht es möglich.
Der DSP der neuen Mini-Endstufe bietet den vollen Funktionsumfang, den man von ausgewachsenen DSP-Lösungen kennt. Dazu gehören nützliche Klangtools wie der frei konfigurierbare, parametrische 7-Band Equalizer, eine Laufzeitkorrektur für alle Prozessorkanäle, eine 3-Wege Aktivweiche mit Hoch-, Tief- und Bandpassfilter (6/12/18/24 dB Flankensteilheit), 3-D Surround Sound oder die Dynamic Bass Funktion.
Das Einstellen der DSP-Funktionen ist bei diesem Amp ein Kinderspiel: Einfach die kostenlose Controller App unter www.axton.de oder aus dem Apple App Store downloaden, den A530DSP via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und alle Einstellungen dann bequem per Handy (iOS oder Android) vornehmen – in Echtzeit. Nachdem der Sound optimal auf Fahrzeugakustik und persönliche Vorlieben eingestellt ist, werden die Settings auf dem Verstärker oder auf dem Handy abgespeichert.
Als Plug & Play-Endstufe konzipiert, lässt sich die A530DSP schnell und unkompliziert in jedes Fahrzeug einbauen: Sie wird mit dem beiliegenden 1,5 m langen ISO Kabel einfach in die Originalverkabelung eingeschleift und kann dann an verschiedenen Orten im Fahrzeug unauffällig montiert werden. Darüber hinaus gibt es optionale Plug & Play Anschlusskabel für diverse Fahrzeuge von Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford und Opel oder auch Kia, Hyundai, Nissan und Peugeot.
Dank der integrierten Auto-Turn-On Funktion lässt sich AXTONs neuer Mini-Verstärker A530DSP direkt über das Werksradio einschalten. Mit dem separaten Stromversorgungsterminal und den 4-Kanal Cinch-Eingängen kann der A530DSP auch an nachgerüstete Radios mit Vorverstärkerausgängen angeschlossen werden.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Nov 14 2017

Wolf im Schafspelz – AXTONs neuer Subwoofer ATB216

Mit dem kompakten ATB216 hat Car Audio Spezialist AXTON jetzt einen beeindruckend kräftigen Bandpass-Subwoofer im Programm.

Wolf im Schafspelz - AXTONs neuer Subwoofer ATB216

AXTONs Basskiste ATB216: klein aber kraftvoll

Druckvolle Gehäusesubwoofer, die immer wieder maximalen Fahrspaß bringen, dafür ist Car Audio Spezialist Axton seit Jahren bekannt. AXTON erweitert sein Line Up nun um einen Bandpass-Subwoofer, der mit seinen praxistauglichen Abmessungen und einer überwältigenden Performance überzeugt.
Die Bandpasskiste ATB216 ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Kofferraumladefläche noch auf Basspower verzichten wollen. Minimale 25 x 54 x 30 cm groß, spielt die ATB216 spielt dort weiter, wo anderen Subwooferzwergen die Puste ausgeht – und erzeugt mit spielerischer Leichtigkeit enorme Basswellen, die jeden Elektrobeat, jedes Gitarrenriff und jede Bassdrum eindrucksvoll in Szene setzen.
AXTONs neuer Bandpass ist eine komplette Neuentwicklung, bei der Gehäusegröße, Praxistauglichkeit und Bestückung perfekt aufeinander abgestimmt wurden. In der resonanzarmen Gehäusekonstruktion arbeiten zwei leistungsstarke 16 cm Woofer, die es in sich haben: Ausgestattet mit sehr steifen, luftgetrockneten Papiermembranen mit Gummisicke und großen 1,5″ / 38 mm Schwingspulen auf Aluminiumträgern sorgen die Treiber für kraftvollen Bass mit schnellem Antritt. Auch der hohe lineare Xmax Wert von +/- 6,3 mm spricht für sich…
Das Gehäuse ist aus stabilem MDF gefertigt und mit robustem Vlies überzogen. Der Port ist strömungsoptimiert, um Luftverwirbelungen zu minimieren. Die Rückseite des Gehäuses ist angeschrägt, damit sie bei der Platzierung an der Rücksitzlehne möglichst wenig Platz in Anspruch nimmt. Über das Druckterminal, ebenfalls an der Rückseite, ist die Plug & Play Bassbox schnell mit dem Verstärker verbunden und kann bei Bedarf ebenso schnell wieder aus dem Kofferraum entfernt werden.
Die beeindruckende Leistung von 250 Watt und 92 dB/1 W/1 m, die hervorragenden Einbauqualitäten und der attraktive Preis machen die smarte ATB216 zu einem überzeugenden Gesamtpaket, mit dem sich Bass im Auto unkompliziert realisieren lässt.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de