Posts Tagged Bahnreise

Apr 13 2016

Ameropa-Reisen läutet die Sommersaison ein: Neuer Katalog mit preisreduzierten Städtekurztrips

Sommer City Hits mit Ermäßigungen von bis zu 25 Prozent für den Kurzurlaub in deutschen und europäischen Metropolen Bahn Hit 1. Klasse für 99 Euro

Ameropa-Reisen läutet die Sommersaison ein:  Neuer Katalog mit preisreduzierten Städtekurztrips

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 13. April 2016 – Im neuen Katalog „Sommer City Hits“ präsentiert Ameropa-Reisen über 100 Hotels in mehr als 30 Städten, deren Preise um bis zu 25 Prozent reduziert wurden. Neben Deutschland stehen auch Reiseziele in Österreich, Frankreich, der Schweiz und Italien von April bis Oktober 2016 zur Auswahl. Für erlebnisreiche Momente vor Ort sorgen insgesamt zehn verschiedene Musicals, die von Juni bis September mit besonderen Ticketpreisen aufwarten. Ob „Das Wunder von Bern“ in Hamburg, „Hinterm Horizont“ in Berlin oder „Rocky – Das Musical“ in Stuttgart – bereits ab 66 Euro können Ameropa Gäste die Showhighlights erleben.Bequeme Anreise mit Bahn und BusGünstig und erstklassig auf der Schiene fahren Städtereisende mit dem „Bahn Hit 1. Klasse“ vom 1. Juli bis 4. September 2016. Für nur 99 Euro geht es hin und zurück ohne Zugbindung und unabhängig von der Länge der Fahrstrecke, aber immer mit viel Beinfreiheit, Sitzkomfort und kostenlosem WLAN. In der 2. Klasse kostet das Ticket 79 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre reisen in Begleitung von mindestens einem Eltern- oder Großelternteil kostenfrei. Wer einen längeren Städteaufenthalt plant und mit schwerem Gepäck reist, kann ganz bequem den DB Gepäckservice nutzen. Ab 17,50 Euro pro Gepäckstück werden die Koffer an der Haustür abgeholt und zuverlässig ans Ziel gebracht.

Eine weitere Anreise-Alternative bietet Ameropa-Reisen durch die neue Kooperation mit der Bahn-Tochter Berlin Linien Bus. Zum Aktionspreis von 33 Euro für Hin- und Rückfahrt können Ameropa Gäste mit dem Fernbus quer durch Deutschland zur ihrem Urlaubsziel reisen. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.ameropa.de/blb .
Viele Zusatzleistungen inklusiveZu jeder Städtereise erhalten Ameropa Gäste zusätzlich Gutscheine im Wert von 65 Euro für die Nutzung von „Call a Bike“ und die Anmeldung beim Carsharing-Programm „Flinkster“, um ihr Sommerziel individuell entdecken zu können. Zudem gibt es zu den Reiseunterlagen einen Download-Code, um kostenlos ein eBook oder Hörbuch aus einer monatlich wechselnden Auswahl in den Rubriken „Krimi“, „Frauen“ und „Hörbuch“ zu erhalten.
PreisbeispieleMünchen, Ibis München City Arnulfpark **S
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 45 Euro pro Person

Hamburg, Hotel Panorama Hamburg Billstedt****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 34 Euro pro Person, Sparangebote 3=2 und 4=3 bei Anreise von Freitag bis Sonntag von Anfang Juni bis Ende August

Leipzig, The Westin Leipzig*****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 42 Euro pro Person, 20 Prozent Ermäßigung bei Aufenthalt ab drei Nächten bei Anreise am Freitag und Samstag

Berlin, Holiday Inn Berlin-Mitte****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 39 Euro pro Person, Sparangebote 4=3 bei Anreise vom 24.06. bis 28.08.2016

Paris, Timhotel Gare de l’Est***
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 48 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ym42o6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-laeutet-die-sommersaison-ein-neuer-katalog-mit-preisreduzierten-staedtekurztrips-62012

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpgpvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen-38447

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-laeutet-die-sommersaison-ein-neuer-katalog-mit-preisreduzierten-staedtekurztrips-62012

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Mrz 30 2016

Ameropa-Reisen vergrößert Angebot an Kurzurlaub auf Deutschlands größter Reisewebseite www.bahn.de

Mehr individuelle Gestaltung möglich: Von Buchung für Hotel Only bis hin zur Kombination mit Spar-Tickets der Bahn

Ameropa-Reisen vergrößert Angebot an Kurzurlaub auf Deutschlands größter Reisewebseite www.bahn.de

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 30. März 2016 – Ameropa-Reisen als einer der führenden Anbieter von Kurz- und Städtereisen hat sein Angebot auf Deutschlands führender Reisewebseite www.bahn.de nochmals deutlich ausgebaut und in großem Umfang neue Varianten für erlebnisreiche Aufenthalte in Deutschland und den benachbarten Ländern eingebracht: Dank der neuen Anbindung an die Ameropa Internet Booking Engine (IBE) besteht jetzt auf www.bahn.de/urlaub die Möglichkeit, auch nach „Hotel Only“ Angeboten zu suchen. Wer auf die bequeme und umweltfreundliche Anreise mit der Bahn setzt, kann diese zu dem umfassenden Hotelportfolio hinzu buchen – dazu zählen auch die attraktiven Sparpreise der Bahn. Das Urlaubsgesamtpaket wird durch Stadtrundfahrten und Musical-Karten am Zielort oder auch Wellness-Leistungen im gebuchten Hotel abgerundet.

„Als Bahntochter bringen wir jetzt ein erweitertes Portfolio auf bahn.de ein, das vor allem für Kurzentschlossene interessant ist, die sich online spontan eine Städtereise maßschneidern möchten. Mit Ameropa-Reisen und bahn.de ist das problemlos möglich dank der starken touristischen Partnerschaft mit der Deutschen Bahn auf allen Gebieten, die auch die Technologie im Reiseverkauf mit einschließt“, sagte Ameropa-Reisen Geschäftsführer Kai de Graaff.

Weitere Vorteile auf www.bahn.de/urlaub : Eine optimierte Suchfunktion sorgt für gezielte Urlaubsvorschläge, die schnell und einfach gebucht werden können. Für die Entscheidungsfindung des richtigen Urlaubsdomizils stehen umfangreiche Filtermöglichkeiten, Hotelbewertungen von Holiday-Check-Nutzern und eine Kartenfunktion zur Verfügung. Alle Anfragen über bahn.de/urlaub werden in Echtzeit auf Verfügbarkeit überprüft und mit dem aktuell gültigen Preis angezeigt.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/u9qudg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-vergroessert-angebot-an-kurzurlaub-auf-deutschlands-groesster-reisewebseite-www-bahn-de-12380

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpgpvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen-38447

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-vergroessert-angebot-an-kurzurlaub-auf-deutschlands-groesster-reisewebseite-www-bahn-de-12380

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Feb 25 2016

Bahn Hit 1. Klasse: Im April erstklassig durch ganz Deutschland reisen

Bahn Hit 1. Klasse: Im April erstklassig durch ganz Deutschland reisen

(Mynewsdesk) Die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn in der 1. Klasse deutschlandweit für 115 Euro vom 4. bis 24. April 2016 zu den attraktiven Städtetrips und Urlaubsangeboten von Ameropa-Reisen hinzu buchen

Bad Homburg, 25. Februar 2016 – In der 1. Klasse der Deutschen Bahn zum erlebnisreichen Kurztrip oder zu einer entspannten Auszeit in die schönsten Urlaubsregionen und Städte Deutschlands starten: Bei Ameropa-Reisen erhalten Gäste im Reisezeitraum vom 4. bis 24. April 2016 die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn in der 1. Klasse für 115 Euro – ohne Zugbindung und ganz unabhängig von der Länge der Fahrtstrecke. Der „Bahn Hit 1. Klasse“ kann mit allen Angeboten aus den Katalogen „ Städte entdecken “, „ Deutschland erleben “ und „ Wellness genießen “ sowie mit vielen zusätzlichen Hotelleistungen auf der Website www.ameropa.de und im Reisebüro kombiniert werden. Reisende kommen in der 1. Klasse in den Genuss von mehr Beinfreiheit, hohem Sitzkomfort, kostenlosen Tageszeitungen sowie WLAN und haben Zugang zu den DB Lounges.
Komfortabel anreisen, tiefenentspannt abreisenDer höchstgelegene heilklimatische Kurort Deutschlands Höchenschwand im Naturpark Südschwarzwald beherbergt das familiengeführte Bio & Wellnesshotel Alpenblick. Ameropa Gäste können sich auf regionale und BIO-Lebensmittel bei den inkludierten Mahlzeiten der Vollpension freuen und die vielfältigen Angebote im Wellness & Spa Bereich mit Salzwasserpool, Sauna, Fitnessraum und vielem mehr genießen. Zwei Übernachtungen mit dem „Bahn Hit 1. Klasse“ gibt es bereits ab 375 Euro.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .Weitere PreisbeispieleHotel Bayern Vital****, Bad Reichenhall/Oberbayern
2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Nutzung des Hallenbades, Fitness- und Gymnastikraums, Nutzung der Ortsbusse mit Kurtaxe inklusive, Begrüßungsgetränk in der Panoramalounge, Gutschein für ein Leihfahrrad pro Person für einen Tag, kostenfreies WLAN, Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse im Reisezeitraum vom 04. bis 24.04.2016 ab 251 Euro pro Person

AMERON Hotel Abion Spreebogen Berlin****, Berlin
2 Übernachtungen inklusive Frühstück, Hin- und Rückfahrt in der 1. Klasse im Reisezeitraum vom 04. bis 24.04.2016 ab 247 Euro pro Person

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/a4lf0i

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/bahn-hit-1-klasse-im-april-erstklassig-durch-ganz-deutschland-reisen-92627

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpgpvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen-38447

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/bahn-hit-1-klasse-im-april-erstklassig-durch-ganz-deutschland-reisen-92627

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Jan 26 2016

Ameropa-Reisen: Über 110 Last Minute-Angebote und ohne Aufpreis in der 1. Klasse reisen

Ameropa-Reisen: Über 110 Last Minute-Angebote und ohne Aufpreis in der 1. Klasse reisen

(Mynewsdesk) Bei Anreise mit der Bahn vom 4. bis 24. April 2016 können alle Ameropa Gäste komfortabel in der 1. Klasse zum Preis der 2. Klasse reisen – Attraktive City-Trips sowie Kurzurlaube für März und April 2016 im neuen Last Minute Prospekt – Zwei Konzert-Highlights für Juli und September
Bad Homburg, 26. Januar 2016 – Für die Monate März und April 2016 hat der Bahn- und Kurzreisen-Spezialist Ameropa-Reisen über 110 Sparangebote im neuen Last Minute-Prospekt im Gepäck. Die Auswahl ist vielfältig: 17 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 24 Urlaubsregionen innerhalb der Bundesrepublik sowie ein „Musical Preishit“ sorgen für einen erlebnisreichen Start in den Frühling. Wer sich für die Anreise mit der Deutschen Bahn entscheidet, kann im Reisezeitraum vom 4. bis 24. April 2016 von der Aktion „1. Klasse reisen, 2. Klasse zahlen“ profitieren. So kommen Ameropa-Gäste ganz ohne Aufpreis in den Genuss die zahlreichen Zusatzleistungen wie den Aufenthalt in allen DB-Lounges, mehr Beinfreiheit und ein erweitertes Serviceangebot in der 1. Klasse zu nutzen. Alle Angebote sind ab sofort buchbar. Das Last Minute Prospekt kommt am 2. Februar 2016 in die Reisebüros.
Städtetrips von Basel bis BerlinMusical-Fans aufgepasst: Ein City Trip nach Berlin lohnt sich in diesem März und April mehr denn je, mit Ameropa-Reisen gibt es Tickets für das Musical „Hinterm Horizont“ zum Sonderpreis ab 60 Euro pro Person. Der „Musical Preishit“ ist mit allen Ameropa Hotelangeboten für die deutsche Hauptstadt kombinierbar. Neben Last Minute-Paketen für Großstädte wie Berlin, München, Dresden, Wien oder Basel stehen auch kleinere Städte wie Bremen, Lübeck oder Potsdam auf dem Programm.
Kurzurlaub für entspannte MomenteEin Wanderausflug ins Allgäu oder eine Auszeit auf den Nordsee-Inseln Juist oder Sylt – 29 Pakete mit mindestens zwei Übernachtungen machen Lust auf einen Kurzurlaub in den schönsten Feriendestinationen Deutschlands. Mit eigener Anreise starten die Urlaubs-Schnäppchen bereits ab 52 Euro pro Person. Durch die attraktiven Preise für zusätzliche Nächte können die Pakete ganz individuell verlängert werden.
Das rockt: Tickets für Billy Joel und Andreas GabalierBei Ameropa-Reisen spielt die Musik, denn der Städtetrip kann auch hervorragend mit einem Konzert verbunden werden. So bietet der Reiseveranstalter beispielsweise ein exklusives Konzert-Paket für Andreas Gabalier und Band in Dresden am 22. Juli 2016 an. Eine Übernachtung im Dorint Hotel Dresden inklusive Frühstück und Eintrittskarte für das Open-Air Konzert gibt es ab 195 Euro pro Person. Billy Joel-Fans können den legendären Musiker zum ersten Mail seit zehn Jahren auf seinem einzigen Deutschland Konzert am 3. September in Frankfurt am Main erleben: Eine Übernachtung im InterCityHotel Frankfurt mit Frühstück und Konzertkarte für die Commerzbank Arena gibt es ab 245 Euro pro Person.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/f058lv

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-ueber-110-last-minute-angebote-und-ohne-aufpreis-in-der-1-klasse-reisen-75485

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpgpvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen-38447

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-ueber-110-last-minute-angebote-und-ohne-aufpreis-in-der-1-klasse-reisen-75485

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Jan 20 2016

Im Grand Hibernian durch Irland

Schnieder Reisen bietet Bahnreise im neuen Luxuszug Grand Hibernian durch Irland an

Im Grand Hibernian durch Irland

Schnieder Reisen bucht den neuen Luxuszug auf der Grünen Insel Irland

Im Sommer 2016 rollt erstmals der luxuriöse Sonderzug Grand Hibernian durch Irland. Schnieder Reisen führt eine 8-tägige Bahnreise mit dem luxuriösen Zug im Programm.
Der neue Luxuszug Grand Hibernian rollt diesen Sommer erstmals über irische Schienen. Eine Irland-Bahnreise in dem exklusiven Sonderzug findet sich im Programm von Schnieder Reisen, sie wird 2016 zu zwei Terminen angeboten. Komfortable Abteile, zwei verschiedene Bordrestaurants, der Panorama-Waggon und nicht zuletzt die kleine Reisegruppe – nur 40 Gäste nehmen in dem Sonderzug Platz – machen eine Irland-Reise mit dem Grand Hibernian zu einem außergewöhnlichen Reiseerlebnis.
Neben der 5-tägigen Schienenkreuzfahrt entdecken die Reisenden die irische Hauptstadt Dublin und die Wicklow Mountains. Sie wandeln bei der Bahnreise im Grand Hibernian auf den Spuren des irischen Whiskys und erhalten Einblick in die edlen Landhäuser und Schlösser der Grünen Insel. So stehen etwa das Powerscourt House, Blarney Castle und Ashford Castle auf dem Programm. Außerdem führt eine Pferdekutschen-Fahrt in den Killarney-Nationalpark. Die Route der Bahnreise führt von Dublin über Cork, Killarney, Limerick und Galway bis nach Connemara und von dort zurück nach Dublin.
Die 8-tägige Irland-Reise kostet ab 7.010 Euro inklusive Flug, Unterbringung im Zwei-Bett-Abteil bzw. im Doppelzimmer im Komfort-Hotel in Dublin, Vollpension während der Schienenkreuzfahrt, umfangreichem Ausflugs- und Besichtigungsprogramm und deutschsprachiger Reiseleitung.
Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Nov 16 2015

Aktiv oder außergewöhnlich: Viel erleben mit Ameropa-Reisen im Sommerurlaub 2016 in Europa

Aktiv oder außergewöhnlich: Viel erleben mit Ameropa-Reisen im Sommerurlaub 2016 in Europa

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 16. November 2015 – Der neue Katalog „Europa ganz nah“ bietet über 500 Urlaubsideen sowie ein erweitertes Angebot in Italien, Österreich, Frankreich und an der polnischen Ostsee.

Für die Reisezeit März bis Oktober 2016 hat Ameropa-Reisen das Programm für Urlaub in Europa kräftig ausgebaut: Rund 500 Angebote in Belgien, Frankreich, Italien, Kroatien, den Niederlanden, Polen, Österreich, in der Schweiz und Tschechien stehen im Katalog „Europa ganz nah“ zur Auswahl.
Aktivurlaub und außergewöhnliche ÜbernachtungsmöglichkeitenAuf dem Hausboot durch Frankreich, Rafting in Österreich oder Familienurlaub auf dem Bauernhof – das neue Label „Viel erleben“ präsentiert spannende Urlaubsmöglichkeiten und außergewöhnliche Unterkünfte. Erstmals im Ameropa Aktivurlaub-Programm sind Hausboottouren durch Burgund und Languedoc-Roussillon sowie Autoreisen durchs Elsass und die Provence. Aktive Urlauber buchen beispielsweise die neuen dreitägigen Rafting- und Canyoning-Angebote in Österreich.Viel erleben für Groß und KleinAuf erlebnisreiche Tage können sich ebenfalls Familien freuen: Auf sieben Bauernhöfen lernen schon die Kleinsten das Landleben hautnah kennen und können im Stall sowie auf der Weide mithelfen. Im Elsass entführt der Park „Der kleine Prinz“ in die Welt des Literaturklassikers von Antoine de Saint-Exupéry. Die belgische Ferienanlage Walibi Village liegt direkt neben dem gleichnamigen Freizeitpark, der Parkeintritt ist für Ameropa Gäste im Übernachtungspreis inkludiert. In Castelnuevo am Gardasee bietet das neu eröffnete Gardaland Adventure Hotel interessante Themenzimmer und ermäßigten Eintritt in den Vergnügungspark Gardaland sowie in das Gardaland Sea Life Aquarium.
Urlaub per RadEbenfalls aktiv sind Ameropa Gäste auf den elf Radreisen beziehungsweise Rad- und Schiffskombinationen durch Europa unterwegs. Acht der Touren sind neu im Programm, beispielsweise eine Radreise durch Venetien, eine gemütliche Bummlertour auf dem Donau-Radweg sowie eine achttägige Rad-Schiffsreise von Brüssel nach Brügge. Für zehn der Radtouren sind neben Tourenrädern auch E-Bikes buchbar.
Noch mehr Italien, Österreich, Frankreich und PolenBesonders stark hat Ameropa-Reisen das Angebot in Italien erweitert: Von den 142 Hotels in Südtirol, am Gardasee und den oberitalienischen Seen sowie an der Adria sind 62 neu im Programm. 35 Unterkünfte stehen zusätzlich im Sommerangebot in Österreich zur Auswahl, und auch das Frankreich-Portfolio wurde um 19 Hotels und Apartmentanlagen aufgestockt. Insgesamt 15 Hotels stehen an den kilometerlangen Sandstränden der polnischen Ostsee zur Buchung bereit. Wassersportler und Badeurlauber finden dort hervorragende Bedingungen zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis: Eine Übernachtung mit All Inclusive ist bereits ab 41 Euro pro Person buchbar.Mehr Extras für den UrlaubZubuchbare Leistungen wie Stadtrundfahrten, Ausflüge, Wandertouren oder Gourmetpakete machen den Urlaub mit Ameropa-Reisen zum besonderen Erlebnis. Durch inkludierte Extras wie Vorteilskarten vor Ort für beispielsweise kostenfreies Fahren in Bus und Bahn oder reduzierte Eintrittspreise lässt sich in vielen Urlaubsregionen kräftig sparen. Auch Frühbuchervorteile von bis zu 30 Prozent und Sparangebote wie 7=4 oder 4=3 – also sieben oder vier Nächte bleiben, aber nur vier beziehungsweise drei zahlen – verringern den Reisepreis erheblich.
PreisbeispieleNEU: Bio-Bauernhof Kasleitner***, Zell am See / Oberösterreich
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 39 Euro pro Person

Hotel Majestic Palace****, Limone sul Garda / Gardasee
Eine Übernachtung mit Halbpension plus ab 54 Euro pro Person

Hotel L‘Abbaye****, Calvi / Korsika
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 92 Euro pro Person

NEU: Walibi Village***, Biddinghuizen / Niederlande
Zwei Übernachtungen im Ferienhaus für vier Personen ab 379 Euro

NEU: Hotel Laguna***, Swinoujscie / Polnische Ostseeküste
Eine Übernachtung mit Halbpension ab 33 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/l0g7o8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/aktiv-oder-aussergewoehnlich-viel-erleben-mit-ameropa-reisen-im-sommerurlaub-2016-in-europa-78001

=== Für die Reisezeit März bis Oktober 2016 hat Ameropa-Reisen das Programm für Urlaub in Europa kräftig ausgebaut. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/tqdzxq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/fuer-die-reisezeit-maerz-bis-oktober-2016-hat-ameropa-reisen-das-programm-fuer-urlaub-in-europa-kraeftig-ausgebaut

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Kontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Nov 13 2015

Exklusive Bahnreisen in alle Ecken der Welt

Ruefa präsentiert die besten Bahnreisen 2016

Exklusive Bahnreisen in alle Ecken der Welt

Ruefa-Katalog mit den besten Bahnreisen 2016

Ruefa Bahnreisen begeistern nicht nur Eisenbahnfans: traumhafte Bahnstrecken überzeugen immer mehr Abenteurer, Weltentdecker und Globetrotter auf der Suche nach dem Besonderen. Jüngere Reisende entdecken Zugabenteuer als nachhaltige Reiseform. Im Katalog „Ruefa Sonderzugreisen 2016“ finden sich Zugreisen aus aller Welt, aus Russland, der Mongolei, China, Südafrika und Namibia bis in den Iran. Bei Ruefa-Partner Jumbo Touristik steigt der Umsatz bei Sonderzugreisen jährlich um rund 18 Prozent.

„Seit nunmehr 14 Jahren besteht die erfolgreiche Kooperation. Jumbo Touristik ist der wichtigste Partner in Österreich und gleichzeitig der einzige Veranstalter mit einem eigenen Katalog für den österreichischen Markt“, sagen Christian Bruckmüller, Geschäftsführer Jumbo Touristik und Thorsten Haferkamp, Geschäftsführer Lernidee Erlebnisreisen. „Bei uns reisen die Kunden bequem durch alle Kontinente und erleben dabei ein außergewöhnliches Rahmenprogramm mit vielen Ausflüge“, meint Bruckmüller weiter.

Die besten Bahnreisen 2016
Die Ruefa Bahnreisen sind eine bunte Mischung aus Klassikern und neuen Highlights. Höhepunkte sind die aufregende 14-tägige Bahnfahrt durch Nordindien oder die einzigartige Sonderzugreise mit Exklusiv-Charter zwischen Sevilla und Santiago de Compostela. Diese außergewöhnliche Reise führt zu den religiösen Zentren der Hindus, Buddhisten und Sikhs. Von Delhi aus führt die Reise nach Amritsar und auf den Spuren des Dalai Lama nach Dharamsala. Eine Fahrt durch die Ausläufer des Himalaya bringt die Reisenden bis nach Shimla auf 2.200 Meter Höhe. Weitere Highlights der 14-tägigen Sonderzugreise sind Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans und Varanasi, einer der spirituellsten Orte der Erde.

– Preisbeispiel:
14 Tage ab/bis Frankfurt, inkl. 4 Nächte im Luxus -Zug Royal Rajasthan on Wheels, 9 Nächte in sehr guten Hotels, Ausflüge und Eintrittsgelder, Mahlzeiten laut Reiseverlauf, sämtliche Transfers,ab 4.960 Euro pro Person.

NEU: 1001 Nacht von Istanbul nach Isfahan erleben
3.000 Jahre Geschichte auf gut 5.000 Bahnkilometern erwartet Ruefa-Kunden auf der neuen Sonderzugreise durch das alte Persien von Istanbul nach Isfahan. An Bord eines klimatisierten Sonderzuges stehen acht UNESCO-Welterbe-Stätte auf dem Programm, darunter Pasargadae und Persepolis. Während der 15-tägigen Reise durch märchenhafte Landschaften folgt der Zug der historischen Bagdadbahn, die von deutschen Ingenieuren im 19. Jahrhundert errichtet wurde.

– Preisbeispiel:
15 Tage ab/bis Frankfurt, inkl. Übernachtung im Sonderzug „1001 Nacht“, 7 Nächte in sehr guten Hotels, Ausflüge und Eintrittsgelder, Mahlzeiten laut Reiseverlauf, sämtliche Transfers,ab EUR 4.700,- pro Person.

NEU: Mit dem legendären Nostalgiezug „Al Andalus“ durch Spanien
Eine genussvolle Sonderzugreise mit dem Exklusiv-Charter Al Andalus im Stil der Belle epoque durch Spanien. Die einzigartige etwa 1.250 Kilometer lange Route führt von Andalusien über Kastilien bis in den Norden an Spaniens Atlantikküste nach Galizien und erreicht sechs UNESCO-Welterbe-Stätten. Einige der schönsten Städte Spaniens, wie Sevilla, Cordoba, Toledo, Ávila, Leon und Santiago de Compostela sind Höhepunkte dieser neuen Reise. Die Ausstattung des Al Andalus bietet vier geräumige Salon- Wagen aus den 1920er Jahren und sieben klimatisierte und bequeme Schlafwagen.

-Preisbeispiel:
9 Tage ab/bis Frankfurt, inkl. 5 Übernachtungen im Al Andalus, 3 Nächte in Deluxe-Hotels, Ausflüge und Eintrittsgelder, Mahlzeiten laut Reiseverlauf, sämtliche Transfers,ab 5.420 Euro pro Person.

Tipp: Exklusiv-Charter des Rovos Rail
Mit dem luxuriösesten Zug Afrikas an drei Terminen im Jahr durch fünf Länder des Schwarzen Kontinents. Afrikas prominente Zugreise führt über eine Strecke von 6.100 Kilometer durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania. Höchstens 72 Gäste haben auf diesem Exklusiv-Charter des Rovos Rail Platz und können die Reise ab Kapstadt, vorbei an den beeindruckenden Viktoriafällen – kombiniert mit faszinierenden Safaris – über das Rift Valley bis zur Küstenstadt Dar Es Salaam genießen. Ein besonderer Clou am Rovos Rail ist die uneingeschränkte Nachtruhe: Der Zug hält fahrplanmäßig immer zwischen Mitternacht und dem frühen Morgen.

-Preisbeispiel:
19 Tage von Kapstadt nach Dar Es Salaam (oder umgekehrt) inkl. Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug im Chobe Nationalpark, Boot-Safaris, Übernachtungen in Luxuslodges (Madikwe-Wildreservat), inkl. aller Ausflüge und Stadtbesichtigungen, Reiseleitung, ab 14.900 Euro pro Person

NEU im Schiffreiseprogramm: Mythos Mekong
Flussschiffreisen auf dem fast 5.000 Kilometer langen Mekong sind wahrscheinlich der beste Weg sich mit Landschaft und Lebensgefühl Südostasiens vertraut zu machen. Die 19-tägige Erlebnisreise führt zu den Höhepunkten des magischen Myanmars, zur laotischen Perle Luang Prabang und zum grandiosen Tempelareal von Angkor. Fazit: Eine beeindruckende und familiäre Entdeckungsreise auf der Boutique-Kreuzfahrt durch den Norden von Laos mit höchstens 28 Gästen an Bord der Mekong Sun.

-Preisbeispiel: „Asiens Ströme, Asiens Zauber- Myanmar, Laos und Kambodscha“
19 Tage, inkl. 7-tägige Kreuzfahrt mit dem Boutique Schiff Mekong Sun ab/bis Luang Prabang, Übernachtungen, Ausflüge und Eintrittsgelder, Mahlzeiten laut Reiseverlauf, sämtliche Transfers,ab EUR 4.850,- pro Person.

Die Verkehrsbüro Group ist als Österreichs führender Tourismuskonzern seit über 95 Jahren erfolgreich und beschäftigt 3.034 Mitarbeiter. Mit den Geschäftsbereichen Leisure Touristik (Freizeitreisen), Hotellerie und Business Touristik bietet der Konzern unter dem Dach der Österreichisches Verkehrsbüro AG ein breites touristisches Angebot, das sich am aktuellen Kundenbedarf orientiert – vom Privatkunden, über Firmenkunden bis hin zu öffentlichen Institutionen.

Kontakt
Österreichisches Verkehrsbüro AG
Birgit Reitbauer
Lasallestraße 3
1020 Wien
+43 1 58 800-172
presse@verkehrsbuero.com
www.verkehrsbuero.com

Nov 11 2015

Winterhits: Bis zu 25 Prozent Preisnachlass bei über 120 Angeboten

Winterhits: Bis zu 25 Prozent Preisnachlass bei über 120 Angeboten

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 11. November 2015 – Mit Ameropa-Reisen übernachten Gäste von November 2015 bis April 2016 in den schönsten Städten und Urlaubsregionen Europas zu besonders attraktiven Preisen.

Im neuen Katalog „Winterhits“ von Ameropa-Reisen laden 21 deutsche Städte wie Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Bremen, Erfurt oder Passau und die Nachbarländer mit Paris, Prag, Wien, Salzburg und Amsterdam zu winterlichen City-Trips ein. Geruhsamer Winterurlaub lässt sich an 23 Orten in Feriengebieten in Deutschland, Frankreich, Österreich, Südtirol und Tschechien verbringen. Mit den ausgewählten Angeboten sparen Ameropa Gäste bis zu 25 Prozent gegenüber den Preisen aus den regulären Deutschland-, Europa- und Städtekatalogen. Günstig und bequem reisen Ameropa Gäste zudem mit dem Ameropa Bahnpreis und dem BahnHit 1. Klasse an ihren Urlaubsort.Kultur, Flanieren oder Shopping – Winter in der StadtAllein im winterlichen Berlin bieten 22 Hotels Übernachtungen vom komfortablen Drei-Sterne-Niveau bis hin zur absoluten Luxusklasse. Im ruhigen Charlottenburg übernachten Hauptstadt-Gäste beispielsweise im Hotel Econtel Berlin ab 39 Euro pro Person inklusive Frühstück. In Dresden liegt das InterCity Hotel direkt am Hauptbahnhof der Sachsen-Metropole: Dort ist eine Übernachtung mit Frühstück und ÖPNV-Ticket ab 43 Euro pro Person buchbar. Ganz in der Nähe von Dam Square und Königlichem Palast wohnen Besucher in Amsterdam ab 63 Euro pro Person im schönen Hotel Die Port van Cleve.
Wintererlebnis MusicalOb als stimmungsvolles vorweihnachtliches Event oder als Geschenk unterm Weihnachtsbaum: Zehn Musical-Highlights können Ameropa Gäste in den Wintermonaten auf deutschen Bühnen erleben. Zu den Highlights gehören das Berlin-Musical „Hinterm Horizont“ mit Songs von Udo Lindenberg ab 66 Euro und das neuste Musical vom Broadway „Disneys Aladdin“ in Hamburg ab 72 Euro.Winterurlaub an der See oder in den BergenVon Nord- und Ostsee bis in den Schwarzwald, vom Elsass bis ins Riesengebirge, am Bodensee oder dem Rennsteig – günstiger Winterurlaub ist im Katalog „Winterhits“ in allen Facetten zu finden. Exklusiv bei Ameropa-Reisen ist das Hotel Am Alten Strom im Ostseebad Warnemünde im Programm: Eine Übernachtung mit Frühstück ist dort ab 43 Euro pro Person buchbar.Schneebeben – für einen Tag auf die PisteWer nur wenig Zeit aber trotzdem Lust auf Skifahren hat, trifft mit den Ein-Tages-Skifahrten von Schneebeben die richtige Wahl: Das Paket ab 49 Euro pro Person beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus ins Skigebiet, den Skipass für einen Tag, Après-Ski-Party und Goody-Bag im Bus. Zur Auswahl stehen über 20 Termine in insgesamt zehn beliebten Skigebieten der Alpen.
Mit inklusiven Extras kräftig sparenEine Flasche Wein bei Ankunft, die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs oder vergünstigte Wellness-Anwendungen – mit zahlreichen inklusiven Extras kommen Ameropa Gäste zusätzlich in den Genuss attraktiver Leistungen im Wert von bis zu 65 Euro.
Komfortable Anreise mit der BahnBequem, umweltfreundlich und staufrei reisen Ameropa Gäste mit der Deutschen Bahn an ihren Winterurlaubsort. Ab 50 Euro pro Person sind Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse buchbar. Der BahnHit 1. Klasse kombiniert die kilometerunabhängige und zugungebundene Bahnfahrt 1. Klasse mit einem Hotelaufenthalt in den angebotenen deutschen Städten zum Paketpreis und gilt bis 2. Dezember 2015 sowie vom 4. Januar bis 29. Februar 2016. So ist eine Übernachtung mit Frühstück beispielsweise im Holiday Inn Hamburg inklusive Bahnfahrt 1. Klasse ab 141 Euro buchbar.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ew9l0w

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/winterhits-bis-zu-25-prozent-preisnachlass-bei-ueber-120-angeboten-63344

=== Mit den Winterhits von Ameropa übernachten Reisende zu besonders attraktiven Preisen. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/6wft4h

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/mit-den-winterhits-von-ameropa-uebernachten-reisende-zu-besonders-attraktiven-preisen

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Kontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Sep 24 2015

Vier neue Kataloge für Wellness-, Städte-, Bahn- und Deutschland-Urlaub mit Ameropa-Reisen

Vier neue Kataloge für Wellness-, Städte-, Bahn- und Deutschland-Urlaub mit Ameropa-Reisen

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 24. September 2015 – In den Ganzjahreskatalogen „Wellness genießen“, „Städte entdecken“, „Deutschland erleben“ und „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“ präsentiert der Spezialist für Bahn- und Kurzreisen rund 1.000 abwechslungsreiche Angebote für die Reisemonate November 2015 bis Oktober 2016.
Entspannte Wohlfühlauszeiten nun auch in ÖsterreichNeben Deutschland, Polen und Tschechien ist im Ameropa Katalog „Wellness genießen“ jetzt auch Österreich mit zwölf Hotels vertreten. Insgesamt stehen 142 Häuser der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie für entspannte Auszeiten mit einem umfangreichen Angebot an Beauty- und Wellness-Anwendungen zur Verfügung, die ganz bequem bei Ameropa-Reisen als Einzelleistungen oder im Paket im Voraus gebucht werden können.

Wellness-Gästen, die bereits während der Anreise entspannen möchten, bietet Ameropa-Reisen acht Pakete mit komfortabler Bahnfahrt. Im Pauschalpreis inbegriffen sind Hin- und Rückreise mit der Deutschen Bahn bei freier Zugwahl, ein oder zwei Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension, eine Wellness-Anwendung sowie ein besonderes Extra.

Speziell für „beste Freundinnen“ haben die Ameropa Experten zwölf Wohlfühlpakete zusammengestellt: Ausgesuchte Einzelanwendungen sind darin ebenso enthalten wie gemeinsame Wellness-Rituale oder sportliche Aktivitäten. Als Paket mit zwei Übernachtungen und Frühstück sind die Freundinnen-Reisen zum günstigen Sonderpreis buchbar.

Neben den Labels „Aktiv“ und „Relax“ helfen nun auch die neuen Kategorien „Therme“ und „Ernährung“ bei der Wahl des passenden Wellness-Hotels. „Therme“ kennzeichnet Häuser, die in unmittelbarer Nähe einer Therme mit großem Angebot an Saunen, Thermalbecken, Schwimmbädern und Wellness-Anwendungen liegen. „Ernährung“ steht für Hotels, die besonderen Wert auf vegetarische oder vegane Kost legen, Fastenkuren, Reduktionskost oder eine große Auswahl an allergieverträglichen Speisen anbieten.
Entdeckungstouren durch 91 StädteIm Katalog „Städte entdecken“ laden insgesamt 571 Hotels zum Citytrip in 91 europäische Metropolen und sehenswerte Kleinstädte ein. Erstmals dabei sind die dänische Hauptstadt Kopenhagen, Wolfsburg mit der Autostadt sowie das charmante Cottbus in der Lausitz. In den beliebten Destinationen Hamburg, Köln und Amsterdam hat Ameropa-Reisen das Angebot weiter ausgebaut.

Mit dem neuen Label „Viel Erleben“ hebt Ameropa-Reisen Hotels und Leistungen hervor, die sich durch ein gewisses Extra auszeichnen, beispielsweise das Ameron Hotel Speicherstadt Hamburg – das einzige Hotel in dem historischen, seit 2015 als UNESCO Welterbe gelisteten Viertel – oder das Amsterdam Hotel De Hallen in einem ehemaligen Straßenbahndepot.

Auch für Musical- und Event-Fans hat Ameropa-Reisen im kommenden Jahr Neues zu bieten: In Hamburg sind Andrew Lloyd Webbers neues Werk „Liebe stirbt nie – Phantom II“ sowie „Disneys Aladdin“ zu sehen. In Köln feiert im November 2015 das preisgekrönte Musical „Bodyguard“ Deutschland-Premiere. Auch Tickets für das Tigerpalast Varieté Theater in Frankfurt sind erstmals über Ameropa-Reisen buchbar.

Für sieben Städte bietet das Bahnpaket „Ameropa Cityplus“ neue attraktive Extras: Ab 135 Euro reisen Ameropa Gäste auf reservierten Plätzen per Bahn nach Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, München oder Salzburg und zurück, ihr Gepäck wird auf Wunsch von einem Kurier innerhalb Deutschlands von Haustür zu Haustür befördert. Vor Ort profitieren sie mit der City Card von zahlreichen Vergünstigungen und der kostenfreien Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs.
Erlebnisland DeutschlandFür den Urlaub im eigenen Land stehen im Katalog „Deutschland erleben“ über 240 Hotels, Ferienhäuser und -wohnungen sowie Bauernhöfe, Freizeitparks, Erlebnispakete und Radreisen zur Auswahl. Neu im Ameropa Programm ist Deutschlandurlaub auf dem Hausboot: Müritz und Mecklenburgische Seenplatte lassen sich auf verschiedenen Routen in ein oder zwei Wochen gemütlich und ohne Führerschein vom Wasser aus entdecken. Auch das Radreiseprogramm wurde kräftig ausgebaut: Auf zwei Rädern können Deutschland-Urlauber nun insgesamt 15 Routen erkunden, beispielsweise an Donau, Mosel oder Altmühl, im Taubertal, an der Elbe oder am Bodensee. Für ein besonders entspanntes Raderlebnis sind auch E-Bikes buchbar.

Auch im Deutschland-Katalog präsentiert das neue Label „Viel Erleben“ Urlaub der besonderen Art: Außergewöhnliche Unterkünfte wie das Hotel Residence Klosterpforte im nordrhein-westfälischen Marienfeld oder das V8 Hotel Motorworld in Böblingen mit Eintrittskarten für das Mercedes Benz Museum und das Porsche Museum machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit acht Erlebnispaketen – vier davon neu – versuchen sich Ameropa Gäste beispielsweise beim Paddeln durch den Spreewald oder einem Schlittenhundeworkshop mit dem Husky-Team Hüttener Berge in der Globetrotter-Akademie.

Spannende Zusatzleistungen lassen sich zum Hotelaufenthalt hinzubuchen und geben dem Deutschlandurlaub den gewissen Kick: Neu im Angebot sind beispielsweise eine Wanderung zu den Großsteingräbern bei Binz auf Rügen, das SEA Life in Timmendorfer Strand und eine Fahrt auf den Brocken mit der Harzer Schmalspurbahn. In Thüringen können Urlauber zu günstigen Konditionen die ThüringenCard mit freiem Eintritt zu mehr als 200 Ausflugszielen und Attraktionen gleich mitbuchen. Frühbucher aufgepasst: Wer bis zum 30. November 2015 seinen Thüringen Urlaub bucht, erhält die ThüringenCard 24 Stunden kostenfrei dazu.
Viele Neuheiten in der faszinierenden Welt der Züge130 geführte und individuelle Reisen in Sonder-, Luxus-, Nostalgie- und Linienzügen stehen im neuen Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“ zur Auswahl. Ameropa Kunden gehören zu den ersten Gästen, die ab 2016 im „Belmond Grand Hibernian“ – dem ersten Luxuszug Irlands – die grüne Insel bereisen: Die einwöchige Reise führt von Dublin über Cork, Killarney, Limerick, Galway, Westport, Belfast und Coleraine zurück nach Dublin. Elegante Zwei-Bett-Abteile, exquisite regionale Küche und der komfortable Aussichtswagen machen die Fahrt zu einem hochexklusiven Erlebnis.

Auf dem neuen „Bahn- und Schifferlebnis Burma“ lässt sich das südostasiatische Myanmar hautnah erleben. Ameropa Gäste bestaunen zahlreiche Pagoden, Tempel und Stupas, reisen durch atemberaubende Landschaften, lernen aktiv gelebten Buddhismus und die traditionelle asiatische Gastfreundschaft kennen. Auf dem 15-tägigen Reiseprogramm stehen Höhepunkte wie die Shwedagon-Pagode in Yangon, das Weltkulturerbe Bagan, die ehemaligen Königsstädte am Irrawaddy sowie weniger bekannte, aber ebenso faszinierende Regionen des Landes.

Die neue Luxuszug-Reise „Süd- und Nordspanien entdecken“ im El Tren Al Andalus führt auf einer einzigartigen Route von Andalusien über Kastilien bis nach Galizien zu sechs UNESCO-Welterbestätten mit malerisch gelegenen Burgen, Klöstern und beeindruckenden Palästen. Gleich vier neue Kurzreiseprogramme ergänzen das Bahnreiseangebot von Ameropa-Reisen in der Schweiz: die dreitägigen, individuellen Standortreisen rund um Luzern, Ascona und Bern sowie „Davos erleben“. Ebenfalls neu ist die „Grand Train Tour of Switzerland“, bei der drei unterschiedliche Etappen zu einer sechstägigen Fahrt auf den spektakulärsten Strecken des Landes kombiniert werden.

Eine zweite Bahnreise und Badeverlängerungen in Havanna und Varadero ergänzen das Ameropa Angebot auf Kuba: Bei der achttägigen Reise „Kuba pur!“ erleben Urlauber ganz besondere Bahnabenteuer und kommen leicht in Kontakt mit Einheimischen. Übernachtet wird in Havanna sowie bei einer Gastfamilie im sehenswerten Viñales.

In Südamerika sind die Linienzugreise „Abenteuer Anden: Argentinien, Bolivien, Peru“ und die zehntägige Sonderzug-Reise „Ecuador“ in nostalgischen Zügen mit zum Teil historischen Dampflokomotiven und dem Tren Crucero neu im Programm.
Früh buchen – viel sparenBei zahlreichen Angeboten aus den vier neuen Ameropa Katalogen für das Reisejahr 2015/16 lässt sich bei rechtzeitiger Buchung bis zu 20 Prozent sparen. Auch Specials wie 2=1, 3=2 oder 4=3 – also zwei, drei oder vier Nächte oder auch Zusatzleistungen buchen, aber nur eine, zwei oder drei bezahlen – und diverse Inklusivleistungen machen den Urlaub besonders günstig.
PreisbeispieleWellness genießen

NEU Iberotel Boltenhagen****S, Boltenhagen/Ostsee, Deutschland
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 64 Euro pro Person

NEU Bio- & Wellnesshotel Alpenblick****, Höchenschwand/Schwarzwald,
Deutschland
Zwei Übernachtungen mit Vollpension ab 238 Euro pro Person

NEU Sporthotel Ellmau****, Ellmau/Tirol, Österreich
Drei Übernachtungen mit Halbpension ab 222 Euro pro Person

NEU Hotel Lidia Spa & Wellness, Darlowo/Ostsee, Polen
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 27 Euro pro Person

NEU Falkensteiner Grand Spa****, Marienbad/Böhmen, Tschechien
Eine Übernachtung mit Vollpension ab 78 Euro pro Person

Städte entdecken

Ameron Hotel Speicherstadt Hamburg****, Hamburg
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 75 Euro pro Person

NEU nhow Hotel Berlin****, Berlin
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 64 Euro pro Person

NEU Hotel Stadtpalais****, Köln
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 54 Euro pro Person

NEU Hotel First Kong Frederik****, Kopenhagen
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 114 Euro pro Person

NEU Hotel De Hallen****, Amsterdam
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 80 Euro pro Person

Deutschland erleben

NEU Hotel Residence Klosterpforte****S, Marienfeld, Nordrhein-Westfalen
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 93 Euro pro Person

NEU halbersbacher. Prinzenpalais bad doberan****, Bad Doberan/Ostsee, Mecklenburg-Vorpommern
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 37 Euro pro Person

NEU a-ja Bad Saarow. Das Resort****S, Bad Saarow, Brandenburg
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 50 Euro pro Person

NEU Upstalsboom Seehotel***, Insel Borkum/Nordsee, Niedersachsen
Drei Übernachtungen mit Frühstück ab 227 Euro pro Person

Donna Landhotel Rosenberger***, Wegscheid/Bayerischer Wald, Bayern
Zwei Übernachtungen mit All Inclusive ab 113 Euro pro Person

Bahn-Erlebnisreisen weltweit

NEU Kuba pur! (Kategorie „Hautnah”)
Achttägige geführte Reise mit Bus und Linienzügen ab/bis Havanna
Sechs Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel in Havanna, eine in einer Casa Particular bei Einheimischen in Viñales, Verpflegung, Bahnfahrten in Kuba, Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen laut Programm, deutschsprachige Reiseleitung, Reisedokumentation ab 860 Euro pro Person

NEU „Chinas Glanzlichter“ (Kategorie „Bahnintensiv“)
Zehntägige geführte Linienzug-Reise mit Hochgeschwindigkeitszügen von Peking nach Shanghai
Flug Frankfurt/Main – Peking und Shanghai – Frankfurt/Main, acht Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels, Verpflegung, Bahnfahrten mit Hochgeschwindigkeitszügen, Fahrt im Transrapid, Transfers und Fahrten im klimatisierten Reisebus, alle Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm, Gepäcktransfer und deutschsprachige Reiseleitung in China, zusätzlich örtliche deutschsprachige Reiseleitung, Reisedokumentation ab 1.499 Euro pro Person (Mindestteilnehmerzahl zehn Personen)

NEU Istanbul – die bunte Metropole am Bosporus (Kategorie „Hautnah“)
Sechstägige geführte Reise durch Istanbul
Flug Frankfurt/Main – Istanbul – Frankfurt/Main, fünf Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel, Verpflegung, Transfer, Ausflüge, Eintritte und Führungen laut Programm, deutschsprechende örtliche Reiseleitung,
Reisedokumentation ab 990 Euro pro Person, bei Reisetermin 27. Dezember 2015 zusätzlich Silvester Gala Dinner und Live Musik ab 1.080 Euro (Mindestteilnehmerzahl zwei Personen)

Venice Simplon-Orient-Express (Kategorie „Legendär“)
Zweitägige Fahrten Berlin – Paris, Paris – Berlin, Berlin – London oder London – Berlin
Übernachtung an Bord des Zuges, Vollverpflegung während der Bahnfahrt (ohne Getränke), Reisedokumentation ab 2.250 Euro pro Person

NEU Faust – Die Rockoper auf dem Brocken (exklusiv bei Ameropa-Reisen)
Dreitägige individuelle Sonderzug-Reise
Zwei Übernachtungen im Harzer Kultur- und Kongresshotel Wernigerode****, Verpflegung laut Programm, Fahrt im Sonderzug Mephisto Express, Vorstellung „Faust – die Rockoper auf dem Brocken“ oder „Faust II – Die Rockoper“ in Kategorie 1, Mephisto-Tropfen zur Begrüßung, teuflisches Mephisto-Mahl während der Vorstellungspause, Reisedokumentation ab 198 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rw8e4d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/vier-neue-kataloge-fuer-wellness-staedte-bahn-und-deutschland-urlaub-mit-ameropa-reisen-53282

=== Vier neue Kataloge für Wellness-, Städte-, Bahn- und Deutschland-Urlaub mit Ameropa-Reisen (Bild) ===

Abwechslungsreiche Angebote für November 2015 bis Oktober 2016 in den Ganzjahreskatalogen Wellness genießen, Städte entdecken, Deutschland erleben und Bahn-Erlebnisreisen weltweit

Shortlink:
http://shortpr.com/ip579u

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/vier-neue-kataloge-fuer-wellness-staedte-bahn-und-deutschland-urlaub-mit-ameropa-reisen

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Kontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Jun 30 2015

Alles andere als alltäglich: Ameropa-Reisen mit Urlaubsangeboten der besonderen Art

Alles andere als alltäglich: Ameropa-Reisen mit Urlaubsangeboten der besonderen Art

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 30. Juni 2015 – Hotels und Programme mit dem gewissen Extra bescheren Ameropa Gästen außergewöhnliche Reiseerlebnisse.

Wer die nächste Reise in ganz besonderer Erinnerung behalten möchte, findet bei Ameropa-Reisen zahlreiche Möglichkeiten für außergewöhnliche Urlaubstage. Hotels mit besonderem Flair, spannende Ausflugspakete oder ungewöhnliche Themenspaziergänge machen City-Trip und Landpartie zum individuellen Erlebnis.
Tierisches Reiseabenteuer an der ElbeDirekt an Hamburgs berühmtem Tierpark und Tropen-Aquarium Hagenbeck liegt mit dem Lindner Park-Hotel Hagenbeck ****S das erste Tierpark-Themenhotel weltweit. Die kolonial-exotische Hotelarchitektur, afrikanisch und asiatisch gestaltete Zimmer sowie ein Restaurant im Kolonialstil des 19. Jahrhunderts geben den passenden Rahmen, um Hagenbecks unverwechselbare Mischung aus Tieren, Park und Kultur zu erleben. Zwei Übernachtungen mit Frühstück, Upgrade in ein Business-Class Zimmer, Polyglott-Reiseführer, eine Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer sowie Gutscheine für Call a bike und Flinkster sind bei Ameropa-Reisen ab 158 Euro pro Person buchbar, zum Beispiel am 3. Juli 2015
Herrschaftlich Residieren im ElsassDas im neunzehnten Jahrhundert erbaute Château de l´Ile ***** liegt inmitten eines vier Hektar großen Parks am Rande von Straßburg und ist heute ein komfortables Schlosshotel im regionalen Stil. Elegante Zimmer, exquisite Küche und ein moderner Spa sorgen für exklusive Atmosphäre. Drei Übernachtungen mit Frühstück sowie kostenfreies Parken während des Aufenthalts erhalten Gäste mit Ameropa-Reisen ab 186 Euro pro Person, zum Beispiel am 10. Juli 2015.
Zu Besuch bei den Ozeanriesen im EmslandRiesige Kreuzfahrtschiffe werden in Papenburgs Meyer Werft vom Stapel gelassen, um die Weltmeere zu befahren. Eine Führung durch die Werft und die dazugehörige Erlebniswelt gibt Einblick in den Alltag der Werftarbeiter, in den modernen Schiffsbau und die Welt der Kreuzfahrt. Das Ameropa-Reisen Paket ab 185 Euro pro Person beinhaltet zwei Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Alte Werft ****, Besichtigung und Führung in der Meyer Werft, ein Begrüßungsgetränk und kostenloses Parken für die Dauer des Aufenthalts, zum Beispiel am 10. Juli 2015.
Rotlicht wie damals: unterwegs auf St. PauliDie „Historische Hurentour“ führt durch Hamburgs berühmtes Amüsierviertel St. Pauli. Eine in die traditionelle Dirnentracht des 16. Jahrhunderts gekleidete Führerin liefert seriöse und sachliche Informationen zum „ältesten Gewerbe der Welt“. Auch zwei originalgetreue Bordellzimmer können von den Teilnehmern besichtigt werden. Die Teilnahme an der zweistündigen Tour kostet 30 Euro pro Person. Start ist donnerstags bis samstags um 20 Uhr an der Davidwache auf der Reeperbahn, das Mindestalter liegt bei 18 Jahren.
In der Ente durch die französische HauptstadtEine nostalgische Tour durch Paris erleben Ameropa Gäste auf einer Spazierfahrt mit dem französischen Kultauto. Ein eigener Chauffeur steuert den Citroën von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit durch den Pariser Verkehr: Sacré-Coeur, Eiffelturm, Louvre und Champs-Elysées sind Stationen der Tour. Die zweistündige Fahrt ist ab 63 Euro pro Person buchbar. Abfahrt ist täglich um 10 und 14 Uhr an der Opéra Garnier.

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/i6zux1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/alles-andere-als-alltaeglich-ameropa-reisen-mit-urlaubsangeboten-der-besonderen-art-58412

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/xp1uzg

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Kontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de