Posts Tagged Balaton

Dez 4 2018

Mutsch Ungarn Reisen: Neuer Katalog für Gesundheitsreisen in 2019

Erstmals mit Tapolca – neue Flüge ab München – Busanreise jetzt aus ganz Deutschland

Mutsch Ungarn Reisen: Neuer Katalog für Gesundheitsreisen in 2019

Thermalsee von Bad Hévíz zählt zu den größten natürlichen Heilgewässer Europas. (Bildquelle: ©Tourinform_Heviz)

Auf rund 50 Seiten zeigt Mutsch Ungarn Reisen im neuen Katalog seine Angebote für die Saison 2019. Der Spezialist für Gesundheitsreisen stellt darin seine umfassenden Pakete für Urlaub und Kuren in West-Ungarn mit den Kurbädern Bad Hevíz, Bad Bük, Bad Sárvár, Bad Zalakaros und jetzt auch Tapolca vor. Von April bis Oktober bringen Charterdirektflüge die Gäste in weniger als zwei Stunden direkt zum Hevíz-Balaton Airport. Neu: Ab 2019 starten erstmals auch Flüge ab München. Hinzu kommen außerdem Busanreisen aus Nord-, West- und Ostdeutschland, die es bisher ausschließlich aus dem Süden gab.

Ob Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten wie Schlösser, Burgen und Nationalpark, Aktivitäten wie Heißluftballonfahrten über Weinberge und Dörfer oder Aktiv-Angebote wie Wandern, Radfahren oder Wassersport – die Region West-Ungarns ist schon lange ein attraktives Urlaubsziel. Mit dem neuen Katalog 2019 stellt Mutsch Ungarn Reisen jetzt seine breite Angebotspalette vor. Entspannende Massagen und Beauty-Behandlungen komplementieren die vielfältigen Kurangebote, die auf einer langen Tradition der Badekultur fußen. Die medizinische Kompetenz der Fachärzte und die heilaktiven Substanzen der Thermalquellen und -seen ermöglichen es den Gästen, hier „Urlaub vom Schmerz“ machen.

Eine Übersicht zu jeweiligen Kurorten mit Ausflugstipps und eine Auflistung der dort möglichen Heilmaßnahmen geben eine erste Orientierung. Die Vorstellung der Unterkünfte mit ihren Wellness- und Kurbehandlungen ermöglichen dann die Reiseplanung. Auszeichnungssiegel und individuelle „Mutsch-Tipps“ helfen Interessenten zusätzlich bei der Entscheidungsfindung. Bei den Unterkünften können Urlauber zwischen drei bis vier Sterne Superior Hotels sowie Appartement- und Gästehäuser wählen. Tecaladrium (römisches Schwitzbad), Thalasso oder Trinkkur? Damit die Gesundheitsurlauber bei der Vielfalt der Möglichkeiten auch wissen wovon die Rede ist, erklärt ein Anwendungs-ABC die Bedeutung der jeweiligen Kur- und Wellnessbegriffen.

Preis-Beispiele (pro Person): 3*-Hotel in Bad Hevíz, eine Woche inklusive Fluganreise, Haustürabholung, Halbpension schon ab 770 Euro. Die Nutzung der hoteleigenen Thermalbäder ist in der Regel im Grundpreis inklusive. Vielfältige Zusatzleistungen, wie Wellness-, Gesundheits- und Wohlfühlpakete sind hinzu buchbar. Bei Buchung einer Pauschalreise bei Mutsch Ungarn Reisen ist die Haustürabholung zum Flughafen oder Bus und zurück inklusive.

Kostenlose Infohotline aus Deutschland und Katalog-Anfragen unter 0800-723 52 64 oder info@mutsch-reisen.de. Weitere Informationen auf www.mutsch-reisen.de/www.badheviz.de.

Mutsch Ungarn Reisen organisiert seit über 20 Jahren Gesundheitsreisen an die westungarische Bäderstraße. Das Programm umfasst Pauschalreisen mit Flug- oder Busanreise. Charterflüge ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und Berlin bringen die Gäste von April bis Oktober in weniger als zwei Stunden direkt zum Hevíz-Balaton Airport. Weitere Informationen auf www.mutsch-reisen.de

Firmenkontakt
Mutsch Ungarn Reisen
Olaf Battermann
Schulstraße 15
69427 Mudau
+49 (0) 800 / 723 52 64
info@mutsch-reisen.de
http://www.mutsch-reisen.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Meltem Yildiz
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-3666-0
myildiz@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Sep 20 2017

Immobilien in Ungarn: Immobilienmakler & Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG eröffnet neues Büro in Ungarn am Balaton

– REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) agiert als Immobilienmakler & Hotelmakler jetzt auch in Ungarn

Immobilien in Ungarn: Immobilienmakler & Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG eröffnet neues Büro in Ungarn am Balaton

Logo REBA IMMOBILIEN AG

– REBA IMMOBILIEN AG unterstützt z.B. Ferienhaussuchende, expandierende Firmen, die ihren Standort nach Ungarn verlagern, sowie Senioren, die ihren Alterswohnsitz gern am Balaton haben möchten, mit Full-Service: von der Objektauswahl bis hin zur Unterstützung bei allen Formalitäten des Umzuges

Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immobilien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Standorten in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland, ist als Immobilienmakler und Hotelmakler jetzt auch in Ungarn aktiv.

„Wir bieten interessierten Privatpersonen und Investoren Ferienhäuser und Ferienwohnungen sowie Grundstücke in der Region Balaton zum Kauf an. Darüber hinaus vermitteln wir Wohnanlagen oder Gewerbeimmobilien wie Hotels und Bürogebäude in Ungarn“, erklärt Holger Ballwanz, Vorstand (CMO & COO) der REBA IMMOBILIEN AG.

+++ Immobilienmakler & Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG: Immobilien in Ungarn zum Kauf +++

„Ungarn ist ein sehr spannender und aufsteigender Markt. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir uns entschieden, auch in Ungarn aktiv zu werden. Vor Ort werden unsere Kunden von einem Maklerteam der REBA IMMOBILIEN AG persönlich betreut.“

+++ REBA IMMOBILIEN AG unterstützt Firmen, Senioren oder Familien, die nach Ungarn umziehen möchten, mit Full-Service +++

Das Team der REBA IMMOBILIEN AG unterstützt beispielsweise Familien, die ihre Ferienimmobilie oder auch ihren festen Wohnsitz nach Ungarn verlegen möchten, mit Full-Service: Von der Objektauswahl, Unterstützung bei allen Formalitäten des Umzuges, bis hin zu regelmäßigen „Stammtischen“ für den Informationsaustausch vor Ort.

+++ Immobilienmakler für Ungarn: REBA IMMOBILIEN AG +++

– Makler für Immobilien in Ungarn
– Beratung bei Kauf & Verkauf von Immobilien in Ungarn
– Erstellung eines Wertgutachtens
– Erstellung eines aussagekräftigen Exposes
– Auswahl und Ansprache geeigneter Investoren
– Suche nach geeigneten Immobilien in Ungarn
– Vertragsverhandlung und Vertragsabschluss

+++ Ansprechpartner für Immobilien in Ungarn +++

Horst-Christian Meyer, Hotel-Betriebswirt & Immobilienmakler

REBA IMMOBILIEN AG
REBA IMMOBILIEN GmbH
Alsopáhok, Kocor köz 3, 8394, HU
Tel.: +36 (0) 83 310 382
Fax: +49 (0) 30 44 677 399
E-Mail: hc.meyer@reba-immobilien.ch

Holger Ballwanz, Vorstand (CMO & COO)

REBA IMMOBILIEN AG
REBA IMMOBILIEN GmbH
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Mobil: +49 (0) 177 32 52 040
Tel.: +49 (0) 30 44 677 188
Fax: +49 (0) 30 44 677 399
E-Mail: h.ballwanz@reba-immobilien.ch

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch & http://www.reba-hotelmakler.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
386 Wörter, 2.777 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/reba-immobilien-ag

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel ist international als Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Spanien, Schweden, Ungarn, Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG zählt in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Das Portfolio umfasst derzeit circa 400 Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien. Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Pflegeheime, Kliniken und Wohnanlagen, sind in den Datenbanken abrufbar:

http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien

http://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt ihren Kunden:

– Off Market Immobilien
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Hotels & Hotelbaugrundstücke
– Campingplätze, Freizeitanlagen und Ferienimmobilien
– EKZ-Immobilien & Shopping Center
– Seniorenheime & Seniorenresidenzen
– Krankenhäuser & Kliniken
– Logistikimmobilien & Parkhäuser
– Wohnanlagen
– Häuser & Villen
– Wohnungen (Eigentumswohnung, Loft, Penthouse)
– Ferienhäuser & Ferienwohnungen
– Historische Immobilien wie Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Gutshäuser und Landsitze
– Grundstücke
– Neubau (Bauträger)
– Modulhäuser, Fertighäuser

Im Raum Berlin, Brandenburg und Potsdam sowie Kassel in Hessen und Göttingen in Niedersachsen ist die REBA IMMOBILIEN AG als Bauträger und Hausbaupartner für Einfamilienhäuser, Stadtvillen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser, Ferienhäuser, Bürogebäude oder Gewerbeimmobilien tätig.

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch
http://www.reba-hotelmakler.de
http://www.mobiles.haus
http://www.green-lodges.com
http://www.ferienpark-schweden.de

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
dialog@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Mai 10 2017

ZDF-Dreiteiler löst Boom bei Ungarn-Urlaub aus

Mehr Buchungen von NOVASOL-Ferienhäusern in Ungarn

Hamburg, Mai 2017 – Für die Urlauber der DDR war es das Sehnsuchtsziel schlechthin – ein Ungarn-Urlaub am Balaton, dem „Mallorca des Ostens“. Jetzt, ein Vierteljahrhundert nach der Wende, entdecken immer mehr Deutsche den größten Binnensee Europas neu: 80 Kilometer lang, 12 Kilometer breit. Und umgeben von Thermalquellen, Heilbädern, stattlichen Schlössern und mediterranen Hügellandschaften. Seit 2010 steigt die Zahl deutscher Ungarn-Urlauber konstant, allein 2016 kamen 32 Prozent mehr Gäste aus Deutschland* als im Vorjahr: Neben Budapest mit seinen barocken Prachtbauten und entspannten Kaffeehäusern entlang der Donau zieht es sie vor allem an die Strände und ins Hinterland der Plattensee-Region („Plattensee“ heißt der Balaton auf Deutsch übrigens, weil er so ungewöhnlich flach ist – und dank seiner „Plattheit“ von durchschnittlich nur drei Metern Wassertiefe erfreulich schnell Badetemperatur annimmt.).

Die 80er: Der Urlaub am Balaton als Treffpunkt zwischen Ost und West

Gerade erinnerte auch das ZDF mit dem Dreiteiler „Honigfrauen“ an die Blütezeit des Balaton-Tourismus in den 80er Jahren, als im Ungarn-Urlaub große Freiheit und kleine Preise – zumindest für Urlauber aus dem Westen – lockten. Als die weite Welt nach Puszta-Romantik und Palinka schmeckte und man auf Gastgeber traf, die um ein Vielfaches freundlicher und entspannter waren als die Menschen in der Heimat. Mit der Geschichte um zwei abenteuerlustige DDR-Schwestern im Ungarn-Urlaub trifft das ZDF offenbar einen Nerv der Zeit. Jedenfalls stiegen nach der Ausstrahlung der ersten Folge die Buchungen von Ferienhäusern in Ungarn sprunghaft an, berichtet der Ferienhausvermittler NOVASOL: „Die Serie um Liebe, Flucht, Verrat und das Glück eines Sommers am Balaton scheint eine Lawine von Gefühlen losgetreten zu haben“, so der Aufsichtsratsvorsitzende von NOVASOL, Bernd Muckenschnabel. „Millionen von Menschen erinnern sich an diesen magischen Ort der Freiheit hinter dem eisernen Vorhang, an Familientreffen mit der BRD-Verwandtschaft, an Ost-West-Romanzen mitten im Kalten Krieg.“

Ungarn zählt zu den günstigsten Urlaubsländern

Tatsächlich begann die deutsche Einheit schon lange vor 1989 hier am Balaton: Wer Freunde oder Verwandte aus dem Westen treffen wollte, verabredete sich zum gemeinsamen Urlaub in Ungarn. Deutsch-deutsche Begegnungen, die gibt es auch heute wieder rund ums „Meer der Ungarn“. Denn an den Balaton reisen längst nicht mehr nur ehemalige DDR-Bürger und ihre Kinder. Der Anstieg an Buchungen von Ferienhäusern in Ungarn bei NOVASOL zeigen, dass immer mehr neugierige Westbürger Urlaub in Ungarn reizvoll finden. Ungarn zählt zu den günstigsten Urlaubsländern in Europa. Gebucht werden mit Vorliebe top-moderne und schick eingerichtete Ferienhäuser. NOVASOL, als größter Ferienhausanbieter des Landes, bietet rund 600 Objekte, viele davon mit privaten Swimmingpools. „Ungarn entwickelt sich gerade vom Insider-Ziel zur Trend-Destination“, so Muckenschnabel: 2016 zählte die nationale Tourismusstatistik* rund 1,2 Millionen Reisende aus Deutschland – „für 2017 sehe ich eine nochmalige Steigerung im deutlich zweistelligen Bereich.“

Beispiele für Ferienhäuser in Ungarn:

An den grünen Hügeln des Nordufers erstreckt sich der Badeort Csopak. In einem üppigen Garten mit privatem, sichtgeschütztem Pool und großer Sonnenterrasse unmittelbar an den Weinbergen bietet dieses reetgedeckte Vier-Sterne-Ferienhaus einen herrlichen Panorama-Blick auf die Balaton-Halbinsel Tihány. Haustiere willkommen, WLAN gratis. Für vier Personen ab 410 Euro/Woche (Haus-Nr. UBN810).

Umgeben von Weinbergen und Wäldern verfügt das Fünf-Sterne-Ferienhaus über drei Schlaf- und zwei Badezimmer. Hell, modern und mit warmen Farbkontrasten hochwertig eingerichtet, liegt es auf einem 1.000 Quadratmeter großen Naturgrundstück. Fußbodenheizung, WLAN und Stromkosten inklusive. Für vier Personen ab 329 Euro/Woche (Haus-Nr. UBS005).

Ganz auf erholsamen Familienurlaub eingerichtet ist das frisch renovierte Vier-Sterne-Ferienhaus in Siofok, einem der beliebtesten Badeorte am Südufer des Balaton: Mit drei Schlaf- und zwei Badezimmern bietet es Platz für drei Generationen. Im weitläufigen Garten gibt es Spielgeräte, eine große Sonnenterrasse und einen Außenpool. Gute Reitmöglichkeiten in der Nähe. Für sechs Personen (plus Kleinkind) ab 239 Euro/Woche (Haus-Nr. UBS456).
——————————–
*) Quelle: Staatliches Statistikamt Ungarns, KSH. Tourismusdaten, März 2017

NOVASOL A/S und dansommer a/s gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 44.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. 2015 nutzten fast 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide. Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

Firmenkontakt
NOVASOL
Ursula Oldenburg
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg
030 28096100
novasol@novasol.de
http://www.novasol.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Jan 24 2017

Warum Ungarn?

Die Nachfrage nach ungarischen Immobilien ist in den letzten Jahren stark gestiegen, vor allem in Budapest.

Warum  Ungarn?

http://ungarnexpert.com

Der Wohnungsbau floriert ebenfalls, vor allem in Budapest und Balaton (dem beliebten Ferien- und Niederlassungsort für Ausländer). Diese Gegenden sind laut ungarnspezialist.com vor allem für ausländische Käufer sehr interessant.
Aber was genau zieht immer mehr Auswanderer nach Ungarn? Ist es die unberührte und vielseitige Natur mit seinen unendlichen Weiten? Oder prickelnde Metropole Budapest? Oder ist es einfach die Hoffnung auf einen neuen, unbeschwerten Lebensabschnitt?

Ungarn biete sich für alle Altersgruppen an und bietet als Auswandererland neben ausgewogenem Klima mit viel Sonnenschein über das ganze Jahr noch einen anderen entscheidenden Aspekt für viele, die ihr Glück neu finden möchten: die Lebenshaltungskosten sind niedrig, die Lebensqualität hingegen ist hoch.

Vor allem Senioren mit gesichertem Einkommen können von den vielen Vorzügen des Landes profitieren: nicht nur das angenehme Klima kommt vielen Leuten im Alter zu Gute, um einigen Alterskrankheiten entgegenzuwirken, auch die niedrigen Lebenshaltungskosten erlauben ein günstiges und gutes Leben, während man zeitgleich noch Anspruch auf die Altersrente hat.
Auch hohe medizinische Standards in den Städten sowie weit verbreitete Heilmethoden und vielfältige Therapiemöglichkeiten, von denen (nicht nur) Senioren Gebrauch machen können, sprechen dafür, hier einen luxuriösen Lebensabend zu verbringen.
Hinzu kommen komplexe Freizeitmöglichkeiten und sportliche Aktivitäten in einer atemberaubenden Naturlandschaft mit vielfältiger Flora und Fauna.

Viele sehen die Gründe zum Auswandern nach Ungarn auch darin, einer Geschäftsidee nachzugehen und hier ein neues Geschäft zu eröffnen.
Das ist aber lange nicht der einzige Grund, warum sich die Verwirklichung eines interessanten, neuen Lebens in Ungarn lohnt. Die Einwanderung stellt sich für einen Europäer als höchst simple Angelegenheit ohne große Einschränkungen dar, denn es gibt hierzulande keine Meldepflicht. Eine Aufenthaltsgenehmigung kann zwar beantragt werden, ist aber nicht für jeden verpflichtend. Auswanderer können rein rechtlich unverzüglich nach Ankunft in Ungarn eine Arbeit annehmen, ein Konto eröffnen oder gar eine Wohnung mieten bzw. Eigentum erwerben.

Ein weiterer Grund, der für einen neuen Lebensabschnitt in Ungarn spricht, ist dass die Magyaren lebenslustig und leidenschaftlich, zugleich aber auch gelassen und gastfreundlich sind. Sie zeichnen sich durch ihre offene und kommunikative Art aus.

Bevor man aber voreilige Schlüsse zieht, sollte man sich im Klaren darüber sein, was einen als Auswanderer in Ungarn erwartet und wie sich das Alltagsleben vor Ort gestaltet. Oft sieht die Realität in beruflicher und privater Hinsicht im Nachhinein anders aus als die Vorstellung, die man davon hatte.
Wenn man sich aber mit einer finanziellen Absicherung sowie den erforderlichen Qualifikationen in der Tasche auf den Weg nach Ungarn macht, sollte dem neuen Lebensabschnitt in einem wunderbaren Land nichts im Wege stehen, so Judit Huber von ungarnspezialist.com.

Einwanderer, die hauptsächlich wegen ihrer Karriere und aus wirtschaftlichen Gründen nach Ungarn auswandern, sind natürlich am besten in einer der Grossstädte aufgehoben. Leute, die in Ungarn die Selbstständigkeit anstreben, haben hier gute Chancen.

Lebenshaltungskosten

Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis ist wahrscheinlich einer der bedeutendsten Vorzüge Ungarns und mit ausschlaggebend für den Umzug in das vielseitige Land. Die günstigen Lebenshaltungskosten, die gar nicht mit den Schweizer oder Deutschen Kosten zu vergleichen sind, wecken das Interesse für Ungarn immer mehr. Laut ungarn-support.ch können besonders Rentner und Leute, deren Lebensunterhalt gesichert ist, von den niedrigen Lebenskosten profitieren.

Ungarnexpert ist spezialisiert auf Dienstleistungen und Informationen rund um Ungarn.

Kontakt
Leaf GmbH
Judit Huber
Museggstrasse 20
6004 Luzern
0041 78 7530816
judit.huber@gmail.com
http://ungarnexpert.com/

Feb 22 2016

Ungarn gilt weiterhin als sicheres Reiseziel

Ungarn gilt weiterhin als sicheres Reiseziel

(Bildquelle: TTstudio – Fotolia)

2015 war ein schwarzes Jahr, das ganz Europa noch lange in Erinnerung bleibt – die endlosen negativen Nachrichten über die traurigen Vorfälle können den Anschein erweckt haben, dass Ungarn nicht gerade ein gastfreundliches Land ist. Die Hauptstadt Budapest und die Plattensee-Region sind seit langen Jahrzehnten beliebte touristische Gebiete mit bedeutenden Einnahmen, wofür ungarische Menschen, Familien und Firmen seit langer Zeit gewissenhaft arbeiten, mit dem Ziel, dass Ausländer, die unser Land aufsuchen, sich hier bestens fühlen.

Ist es sicher, nach Ungarn zu fahren?

Wir halten es für äußerst wichtig, kategorisch zu behaupten, dass Ungarn nicht nur ein sicheres, sonder auch ein ausgezeichnetes Reiseziel ist. Was uns da so sicher macht? Tatsache ist, dass Millionen von Touristen aus allen Ecken der Welt jährlich Ungarn als Urlaubsziel wählen, sich hier wohl fühlen und auch gern wiederkehren.

Wenn man bedenkt, dass an die siebzigtausend Patienten nach Ungarn fahren, nur um wortwörtlich mit einem neuen Lächeln heimkehren zu können, kann man nachvollziehen, dass der Dentaltourismus für Ungarn eine beachtliche Einnahmequelle bedeutet. Nicht einmal die Ereignisse der letzten Monate haben dieser Tendenz entgegenwirken können – erfahrene Zahnärzte mit gastfreundlichen Teams bieten an zuverlässigen Qualitätskliniken ungestört ihre Dienstleistungen an.

Als Mitglied der Europäischen Union akzeptiert und befolgt auch Ungarn die innere EU-Sicherheitsstrategie. Als Mitgliedstaat des Schengener Abkommens lässt Ungarn Besucher aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ohne Grenzkontrolle einreisen.

Die erschreckende Migrantenflut im letzten Sommer hat dank Grenzzaun an der grünen Grenze zu Serbien und Kroatien fast komplett nachgelassen. Die Zahl der Flüchtlinge, die aus Richtung Süden kamen, hat sich von über sechstausend auf nicht signifikant reduziert. Parallel dazu haben die internationalen Medien auch ihr Interesse an Ungarn verloren, und alles verläuft wieder in altgewohnten Bahnen.

Komitat Zala, wo sich auch Hévíz und die Zahnklinik Gelencsér Dental befindet, gilt nicht mehr als Tranzitzone, die Polizei ist nicht in Alarmbereitschaft versetzt, von Spannung also keine Spur.

Urlaub wie gewohnt – freie Bahn für den Tourismus

Berufsverbände der verschiedenen Tourismussektoren haben bestätigt, dass die Migrantenkrise keinen spürbaren Einfluss auf den Tourismus hatte, und selbst in stark frequentierten Regionen blieb die Zahl der Stornierungen unauffällig.

Das Außenministerium, das Ungarische Tourismusamt und der Hotel- und Restaurantverband haben sich positiv über die Situation geäußert, und haben nachdrücklich betont, dass Ungarn nicht nur als sicher einzustufen ist, sondern sich auch weiterhin einer ungebrochenen Beliebtheit erfreut.

Dabei sollte separat angemerkt werden, dass Ungarn eines der beliebtesten Reiseziele in Mittelosteuropa ist, mit ungebrochenem touristischen Interesse.

Eigene positive Erfahrungen

Zum Glück muss man sich nicht nur an die Äußerungen des Ungarischen Tourismusamtes verlassen, an der Zahnklinik Gelencsér Dental können wir selbst keinen Rückgang der Patientenzahl aus dem deutschsprachigen Ausland feststellen.

Ausländische Gäste suchen sich Hévíz weiterhin mit unverminderter Zuversicht als Reiseziel aus, und viele kommen nicht nur aus dem österreichischen Grenzgebiet, sondern reisen von viel weiter an. Einen besseren Beweis braucht man gar nicht erst zu suchen, denn trotz Medienrummel bleibt Ungarn ein sicheres Top-Reiseziel für Zahntouristen.

Urlaub und Zahnbehandlung in Ungarn: http://zahnarzt-ungarn-heviz.de/urlaub-zahnbehandlung-ungarn.php

Der Name des Familienunternehmens Gelencser Dental mit ihren 40 Mitarbeitern steht seit über 40 Jahren für einen zuverlässigen zahnmedizinischen Service mit dem gesamten Spektrum modernster Zahnmedizin & Implantologie.

Unser DentalTeam mit 11 hochqualifizierten Zahnärzten und Implantologen bietet Ihnen in 11 Behandlungsräumen Professionalität und Topqualität.

Sämtliche zahntechnischen Arbeiten werden von unserem bestens eingespielten LaborTeam in präziser Einzelanfertigung im hauseigenen Dentallabor hergestellt.

Firmenkontakt
Gelencsér Dental Kft
Kalman Gelencser
Vörösmarty str. 75.
8380 Heviz
003683340183
drgelencser@zahnarzt-ungarn-heviz.de
http://zahnarzt-ungarn-heviz.de/

Pressekontakt
Gelencsér Dental Kft
Gergely Gyalokai
Vörösmarty str. 75.
8380 Heviz
003683340183
gergely.gyalokai@gelencserdental.hu
http://zahnarzt-ungarn-heviz.de/

Feb 24 2014

InterSky fliegt neu nach Ungarn

Die Regional-Airline InterSky baut Chartergeschäft aus

InterSky fliegt neu nach Ungarn

InterSky ATR72-600 (OE-LIB)

InterSky verstärkt ihr Engagement in Deutschland und der Schweiz weiter: Ab April fliegt die Regional-Airline von Friedrichshafen, Berlin, Hamburg und Basel nach Sarmellek. Zum Einsatz dieses Charterauftrags, der bislang von der Lufthansa Cityline ausgeführt wurde, kommt eine moderne ATR72-600 mit 70 Sitzplätzen.

InterSky bedient zum ersten Mal in der Firmengeschichte auch eine ungarische Destination. Ab April bis Oktober wird von Friedrichshafen, Berlin, Hamburg und Basel im Auftrag von Mutsch Ungarn Reisen nach Sarmellek am Balaton geflogen – mit einer neuen, modernen ATR72-600. Der Regionalflughafen ist nur wenige Kilometer von der weltberühmten Kurstadt Bad Heviz entfernt.

Beliebtes Chartergeschäft
„Dieses neue Angebot nach Ungarn ist derzeit der größte Charterauftrag der InterSky“, freut sich Roger Hohl, Leiter Verkauf und Marketing von InterSky, kurz nach der Vertragsunterzeichnung. Damit gewinnt bei InterSky das Chartergeschäft weiter an Bedeutung. „Der hervorragende Service, die Zuverlässigkeit und die modernen Flugzeuge der InterSky sind für die Reiseveranstalter die Hauptgründe, uns für ihre Angebote exklusiv zu chartern“, so Roger Hohl.

Neu auch ab Basel
Gleichzeitig baut die Regional-Airline InterSky damit das Engagement in Deutschland und der Schweiz wiederum aus. Hamburg, Berlin und Friedrichshafen werden weiter gestärkt, der Euro-Airport Basel-Mulhouse-Freiburg wird neu ins Streckennetz aufgenommen. Während den Wintermonaten fliegt InterSky von Friedrichshafen und Zürich aus vorwiegend deutsche und österreichische Großstädten an. Im Sommerflugplan stehen zusätzlich von Friedrichshafen, Zürich, Bern-Belp und St. Gallen-Altenrhein diverse Feriendestinationen wie Elba, Menorca, Olbia, Pula und Zadar auf dem Programm – und neu auch Ungarn.

Spezialreisen in Thermenregion
Der Reiseveranstalter Mutsch Ungarn Reisen bietet seit zwölf Jahren Spezialreisen in die ungarische Thermenregion an. Nebst den bisherigen Abflughäfen Frankfurt, Hamburg und Berlin werden ab diesem Jahr neu Friedrichshafen und Basel ins Angebot aufgenommen. Olaf Battermann, Geschäftsführer von Mutsch Ungarn Reisen, freut sich über die Zusammenarbeit mit InterSky und die Erweiterung des Flugangebots für den speziellen Wellness- und Gesundheitsurlaub: „Mit unserem Konzept – von der Haustür bis ins Hotelbett – sprechen wir eine spezielle Kundenschicht an, die großen Wert auf ein umfangreiches Servicepaket legen.“ Und da passt die serviceorientierte Airline InterSky bestens dazu.

InterSky ist deine europäische Regionalfluglinie.

Die Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 99,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Kostenlose Getränke (inkl. Alkohol), sowie kostenlose Snacks und eine breite Auswahl an Tageszeitungen und Magazinean Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.

InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
0043 5574 48800 39
roger.hohl@flyintersky.com
http://www.flyintersky.com

Okt 18 2013

Heiner Höving bringt Sie bei Google auf die 1. Seite

Webmaster müssen nicht mehr schwitzen – Unternehmer Heiner Höving bringt mit Hilfe eines innovativen Blog-Systems und damit weltweit verfügbarer Vernetzung Webseiten und Internetauftritte bei Google auf die Seite 1.

Heiner Höving bringt Sie bei Google auf die 1. Seite

Heiner Höving hilft bei der Optimierung Ihres Webauftritts

Zeiten, in denen nur eine einfache Webseite benötigt wurde, um im Internet gefunden zu werden, sind endgültig vorbei. Heute gibt es Milliarden konkurrierender Webseiten, und jeder versucht, eine Top-Position in den Suchmaschinen zu erlangen.

Viele Webmaster kennen das Problem, man stellt interessante Angebote oder Beiträge ein, gibt sich viel Mühe mit Graphik und Design, doch Besucher finden die eigene Seite kaum. Diese Problematik war die Grundlage für das Entstehen von zahlreichen Marketing-Agenturen, SEO-Experten und (leider) vielen selbsternannten Internet-Spezialisten. Mit viel Aufwand werden Texte seitenweise für Google „optimiert,“ es werden Keywordrecherchen durchgeführt und manch einer versucht sogar, sein PageRank mit unlauteren Methoden zu verbessern, was in der Regel jedoch nur kurzfristig gelingt. Aber welchen Nutzen hat das alles, wenn Google (wieder einmal) seine Algorithmen ändert? Die letzten Google-Aktualisierungen kamen für viele Firmen einer Apokalypse gleich, plötzlich waren sie aus dem Index verschwunden oder standen auf den hintersten Plätzen der Suchmaschinen. Was kann man nun dagegen tun?

Gemeinsam mit einem breit aufgestellten Partner

Internetunternehmer Heiner Höving hat die Lösung. Zusammen mit seinem Team bietet er ein einzigartiges Blog-System mit Garantie auf eine Top-Position bei Google. „Wir sind besonders glücklich über die Kooperation mit dem US-amerikanischen Marktführer für Blogging-Systeme, Empower Network, dessen Produkte wir nun auch im deutschsprachigen Teil Europas anbieten können,“ so Höving.

David Sharpe und David Wood gründeten Empower Network im Oktober 2011 und schreiben seit dem Erfolgsgeschichte. Weltweit rangiert die Webseite unter den Top 250, in den USA sogar unter den Top 100 (Quelle: alexa.com). Über 160.000 Mitglieder nutzen derzeit das System und täglich werden es mehr.

Was ist das Besondere an Empower Network und dem Blog-System?

„Die Einfachheit des Systems,“ so Heiner Höving, „ist die Basis für den Erfolg unserer
Kunden. Unsere Kunden erhalten einen fix und fertig eingerichteten Blog, den sie nur noch mit ihren Texten, Videos oder Bildern füllen müssen. Nützliche Tools helfen bei der optischen Gestaltung des Blogs. Das ausschlaggebende Kriterium für eine Kooperation mit uns und mit Empower Network ist jedoch die Tatsache, dass jeder Blog quasi ein Bestandteil des Netzwerks von Empower Network wird und somit selbst vom immer besser werdenden Ranking von Empower zusätzlich profitiert.“ erklärt Höving begeistert.

Die Kosten für einen Blog von Empower Network betragen 25 $ (ca. 19 EUR) monatlich. Dafür erhält jeder Kunden einen eigenen, für Suchmaschinen optimierten und fix und fertig eingerichteten Blog. Es sind keinerlei zusätzliche Installationen erforderlich und man kann sofort mit dem Bloggen beginnen. Zur Unterstützung seiner Kunden bietet Heiner Höving mit seinem Team einen eigenen Trainingsbereich und persönlichen Support. So kann jedem Kunden schnell und individuell geholfen werden. Für den Geschäftsausbau werden derzeit weitere Vertriebspartner gesucht.

Informationen erhalten Interessenten telefonisch unter der Rufnummer +36 21 252 5035 oder über die Webseite Der Blog

Es gibt Marktschreier und es gibt Heiner Höving. Erstgenannte erkennt man am lauten Schreien. Heiner Höving dagegen ist still – er macht es einfach. Mit seinem 2012 gegründeten Unternehmen erklärt der Internetunternehmer seinen Kunden und Geschäftspartnern komplizierte Dinge auf einfachste Weise und bringt sie im großen World Wide Web zur richtigen Zeit an den richtigen Ort – nämlich genau dahin, wo ihre Kunden schon warten.

Kontakt:
Heiner Höving
Heiner Höving
Rákóczi Ferenc utca 42-44
8900 Zalaegerszeg
+36 21 252 5035
mastermind-club@online.de
http://www.heiner-hoeving.de

Sep 30 2013

AX wine(e)motion: Neue Besucherattraktion am Balaton

Weinerlebniswelt AX verbindet Wein, Kultur und Tagung; Spitzbart + partners schuf eine Raumlandschaft mit kreativen Ideen zum Motto Wein und Bewegung

AX wine(e)motion: Neue Besucherattraktion am Balaton

Raumkonzept von Spitzbart+partners in der Weinerlebniswelt AX am Balaton.

Mit der im Mai 2013 eröffneten Weinerlebniswelt AX win(e)motion in Kéthely erhielt der Balaton ein modernes Veranstaltungs- und Tagungszentrum. Hinter dem Projekt mit einem Investitionsvolumen von 10 Millionen Euro stehen der Winzer Dr. Thomas Achs und der Großunternehmer aus der Baubranche Dr. Wolfgang Kristinus. Das Gebäude mit seiner eindrucksvollen Architektur ist multifunktional angelegt für Tagungen, Veranstaltungen sowie als Ausflugsziel für Gruppen und Weininteressierte. Mit der Raumgestaltung war Spitzbart + partners als Spezialist für Konzept und Architektur beauftragt. Das in Kirchham in Oberösterreich ansässige Unternehmen ist für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und Weinwirtschaft in Österreich und allen angrenzenden Nachbarländern tätig.

„Weinerlebniswelten sind ein neuer Trend in der Weinwirtschaft, durch die Regionen aufgewertet werden“, so Markus Spitzbart. „Das interessante Konzept und die Chance, an einem Großprojekt in Ungarn mitzuarbeiten, hat uns begeistert“. Für Markus Spitzbart war klar, dass ein Projekt dieser Größe ein emotionales Leitmotiv, einen zündenden Funken benötigt, um ganzjährig als Besucherattraktion zu funktionieren. So entstand das Motto wine(e)motion, Wein und Bewegung, als thematische Klammer. Mit speziell für AX entwickelten Kreationen setzte Spitzbart das Thema Bewegung wirkungsvoll in Szene: Weinkartons bewegen sich unterhalb der Decke über die Köpfe der Besucher hinweg oder gleiten elegant die Weinspirale hinab. Im Bistro dreht sich das Laufband mit den Running Tapas. Ein mitreißender Rhythmus aus Licht, Farben und Formen fesselt in der Blackbox.

Weinerlebniswelt fördert Weintourismus
Die AX wine(e)motion setzt neue Maßstäbe in der Tourismusregion Balaton. Der moderne Neubau inmitten des 100 Hektar großen Weingutes AX & AX ist als attraktives Reiseziel für enussreisende, Kulturinteressierte, Tagestouristen sowie Tagungen und Events konzipiert. Auf rund 5.000 m2 Fläche wird das Thema Wein in großem Stil bespielt: Erlebnisbereich mit Kino und multimedialer Black-Box, Weinkathedrale mit Gemäldegalerie, Verkostungs-Lounge, Veranstaltungsräume, im Freien das Atrium mit Bühne, dazu Gastronomie, Vinothek und Shop. Allein das der Produktion angeschlossene Weinlager hat eine Kapazität für 1 Mio. Liter Wein in Fässern und Flaschen. Ziel der Eigentümer, Dr. Thomas Achs und Dr. Wolfgang Kristinus, ist es, mit der Weinerlebniswelt jährlich rund 50.000 Besucher anzulocken. Für Markus Spitzbart steht fest: „Die vielseitige Ausrichtung als Wein-Freizeitpark, Kulturzentrum und Tagungsort machen AX wine(e)motion zu einer Attraktion für den Balaton!“

Spitzbart + partners mit Sitz in Kirchham (Oberösterreich) ist spezialisiert auf Architekturkonzepte und deren Umsetzung für die Weinwirtschaft, Gastronomie und Hotellerie sowie den Ladenbau. Unter der Leitung von Markus Spitzbart entwickelt und realisiert das mittelständische Unternehmen Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
Spitzbart + partners
Markus Spitzbart
Im Tal 9
4656 Kirchham
43-7619-80080
spitzbart@spitzbart.at
http://www.spitzbart.at

Pressekontakt:
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de