Posts Tagged Bewertung von Immobilien

Feb 14 2013

Mit Hauskauf-Beratung Geld sparen

Mühltaler Gutachter hilft Suchenden bei Kaufpreisverhandlungen

Das Mühltaler Sachverständigenbüro Zierold bietet Interessenten professionelle Hilfe beim Hauskauf sowie bei der Bewertung von Immobilien.

Uwe Zierold, BDSH-geprüfter Sachverständiger und Gutachter, weiß aus langjähriger Erfahrung, das mit professioneller Beratung viel Geld gespart und auch spätere bautechnischen Probleme vorgebeugt werden kann.

Vor allem unrealistische Angebote von Mitbewerbern sollten kritisch geprüft werden. Ein günstiger Grundpreis kann z.B. dazu führen, dass wider besseres Wissen zum Erwerb einer Immobilie geraten wird, obwohl objektive Gründe dagegensprechen.

Entscheidet sich ein Interessent aufgrund durchgeführter Hauskaufberatung für den Erwerb einer Immobilie, kann weitere Kaufpreisverhandlungen durch das Sachverständigenbüro durchgeführt werden. Durch vorherige Vereinbarung eines fairen und angemessenen Festpreises für die Hauskaufberatung sind jedenfalls alle Kosten gedeckt. Das bedeutet für den Interessenten, dass man sich auch ganz klar gegen den Kauf ausspricht, wenn eine Immobilie Mängel aufweist oder der Kaufpreis nicht dem Wert der Immobilie entspricht.

Profitierten Sie deshalb von den Erfahrung und sparen Sie viel Geld durch eine professionelle Bewertung Ihrer Wunschimmobilie. Interessierte können sich unter http://www.sv-zierold.de/leistungen/hauskauf-beratung informieren und eine Anfrage stellen.

Als Zertifizierter und geprüfter Gutachter und Sachverständiger steht das Sachverständigenbüro Zierold Eigentümern wie Mietern und Handwerkern zu Verfügung, wenn es um die Ursachenergründung und Schadensanalyse von Mauerfeuchte und Schimmelpilzbefall, oder aber um eine Sanierungsberatung, Objektanalyse und Hauskauf-Beratung.

Das Büro arbeitet unabhängig, nicht versicherungsgebunden und ist dadurch kompetenter Partner für Betroffene. Mittels moderner Messtechnik und langjähriger Berufserfahrung wird die Ursache für Probleme wie Schimmel bzw. Feuchtigkeit erkundet, um letztendlich nachhaltige Lösungen für Probleme aufzuzeigen.

Das Sachverständigenbüro wird von Sachverständiger und Gutachter Uwe Zierold geleitet. Als zertifizierter und BDSH-geprüfter Sachverständiger steht Uwe Zierold Eigentümern, Mietern und Handwerkern zur Verfügung, wenn es um Schadensanalyse von Mauerfeuchte und Schimmelpilzbefall, oder aber um eine Sanierungsberatung, Objektanalyse und Hauskauf-Beratung sowie Kaufpreisverhandlung geht. Das Sachverständigenbüro ist unabhängig und nicht versicherungsgebunden, durch moderne Messtechnik und langjährige Berufserfahrung findet Uwe Zierold nachhaltige Lösungen für Probleme wie Schimmel oder Feuchtigkeit und berät kompetent beim Erwerb von Immobilien.

Kontakt
Sachverständigenbüro Uwe Zierold
Uwe Zierold
Am Pechkopf 3
64367 Mühltal
06151 / 504 91 24
office@sv-zierold.de
http://www.sv-zierold.de/

Pressekontakt:
pressemotion
Maximilian Reiter
Münzstraße 14
10178 Berlin
030 609 88 49 10
info@pressemotion.de
http://pressemotion.de/

Dez 19 2012

Wertermittlung von Häusern und Grundstücken

Wertermittlung von Häusern und Grundstücken

Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Wie viel ist mein Haus, meine Wohnung mein Grundstück wert?
Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch?
Wie hoch fällt eine Entschädigung aus?
Scheidung und Immobilienwert?
Was ist die Erbschaft wert?
Wie kann ich den Wert einer Immobilie schätzen?
Welche Methoden zur Wertermittlung von Immobilien gibt es?
Wie geht ein Gutachter vor?
Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt?
Kann ich selbst den Wert einschätzen?
Welche Informationen brauche ich, um eine Immobilienbewertung zu machen?

Fragen, die sich Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Erben und Erbengemeinschaften stellen. Der Ratgeber zur Immobilienbewertung „Was sind Hütte und Scholle wert? Von Thomas Trepnau zeigt, wie Immobilien bewertet werden. Er hilft, die Frage „wie viel ist die Immobilie wert?“ zu beantworten.
Häufig werden Sachverständige mit der Wertermittlung beauftragt. Der Sachverständige erstellt dann ggf. ein Wertermittlungsgutachten. Möchte man verstehen wie der Wert ermittelt wurde, oder selbst eine Wohnung oder ein Haus bewerten, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre. Hier wird nachvollziehbar gezeigt wie Bodenwerte und Gebäudewerte ermittelt werden.
Grundlage der Wertermittlungsmethoden nach dem Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren ist die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese ist 2010 in Kraft getreten und hat die Wertermittlungsverordnung (WertV) abgelöst. Der Autor Thomas Trepnau vermittelt anschaulich, wie die einzelnen Verfahren in der Praxis angewendet werden. Umfangreiche Tipps zur Datenbeschaffung gehören dazu . Das Buch ist zugeschnitten auf Käufer, Verkäufer, Makler, Baufinanzierer und Eigentümer, die einen kompakten und verständlich aufbereiteten Überblick über das komplexe Thema der Immobilienbewertung brauchen oder möchten.

Im kostenlosen Werkzeugset zum Download dabei:
– Tabelle für Barwertfaktoren für die Kapitalisierung
– Berechnungsformel für den Kapitalisierungsfaktor
– Tabelle für die Barwertfaktoren für die Abzinsung
– Berechnungsformel für den Abzinsungsfaktor
– Gebäudetypenblatt
– Tabelle Normalherstellungskosten
– Immobilenwertermittlungsverordnung mit Begründung
– Wertermittlungsrichtlinien 2006
– Weitere einschlägige Gesetze und Verordnungen
– Mustergutachten

Das Buch ist versandkostenfrei bei Amazon (http://www.amazon.de/Immobilienbewertung-Wertermittlung-von-H%C3%A4usern-Grundst%C3%BCcken/dp/3981499611/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1355418858&sr=8-5) und ebenso versandkostenfrei über die Homepage des Autors (http://www.trepnau.net) zu erhalten.

Thomas Trepnau, Diplom-Immobilienwirt (DIA) und Immobilienfachwirt, ist seit über 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig, unter anderem als Hausverwalter, Sachverständiger und Immobilienmakler. Heute ist er Investor, freier Dozent, Firmentrainer und kompetenter Ratgeber für Vermieter und Eigentümer. Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit.

Kontakt:
Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regenbsurg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Pressekontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Nov 6 2012

Bewertung von Häusern und Grundstücken

Immobilienbewertung

Bewertung von Häusern und Grundstücken

Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Im Zuge der Finanz- und Staatsschuldenkrise richtet sich der Fokus vieler Kapitalanleger wieder verstärkt auf Betongold.
Werden schon überhöhte Preise bezahlt?
Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch?

Die Antwort auf diese Frage liefert das Buch von Thomas Trepnau „Immobilienbewertung Wertermittlung von Häusern und Grundstücken: Was sind Hütte und Scholle wert?“

Der Ratgeber liefert die drei unterschiedliche Methoden zur Ermittlung des Verkehrswertes nach der Immobilienwertermittlungsverordnung:

1. Vergleichswertverfahren
2. Ertragswertverfahren
3. Sachwertverfahren

Beim Vergleichswertverfahren sind Kaufpreise solcher Grundstücke heranzuziehen, die aufgrund ihrer Werthaltigkeit mit dem zu bewertenden Grundstück hinreichend übereinstimmen (sogenannte Vergleichsgrundstücke). Geeignet ist dieses Verfahren vor allem bei der Bewertung unbebauter Grundstücke und von Eigentumswohnungen. Voraussetzung ist, dass eine genügend große Anzahl von Vergleichsobjekten vorhanden ist. Je spezifischer die Immobilie ist, umso weniger ist das Vergleichswertverfahren für die Praxis geeignet.

Bei Anwendung des Ertragswertverfahrens ist der Wert der Gebäude, getrennt vom Bodenwert auf der Grundlage des Ertrages zu ermitteln. Der Bodenwert wird in der Regel über das Vergleichswertverfahren ermittelt. Dieses Verfahren kommt insbesondere dann zum Zug, wenn die Ertragserzielung das entscheidende Kriterium für das Immobilieninvestment ist. Das betrifft vor allem Wohnobjekte ab drei Wohneinheiten, Gewer-beobjekte und so genannte Betreiberimmobilien wie etwa Hotels, Krankenhäuser und Freizeitimmobilien.

Nicht in Frage für das Ertragswertverfahren kommen selbst genutzte Wohngrundstücke bzw. -immobilien wie z. B. Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen, deren Wert im Regelfall im Vergleichswertverfahren (ggf. ergänzend im Sachwertverfahren) zu ermitteln ist. Ebenfalls nicht im Ertragswertverfahren zu bewerten sind nicht vermietete oder besonders ausgestattete Spezialimmobilien, wie z. B. spezielle Produktionsanlagen, Infrastruktureinrichtungen wie z. B. Bahnhöfe, kulturelle Immobilien und militärisch genutzte Grundstücke.

Bei Anwendung des Sachwertverfahrens ist der Wert der baulichen Anlage, wie Gebäude, Außenanlagen und besondere Betriebseinrichtungen und der Wert der sonstigen Anlagen, getrennt vom Bodenwert nach Normalherstellungskosten zu ermitteln. Der Bodenwert ist nach dem Vergleichswertverfahren zu ermitteln. Das Sachwertverfahren wird vor allem bei eigengenutzten Immobilien angewendet wie etwa bei Einfamilienhäusern. In der Regel wird das Sachwertverfahren bei nicht am Mietmarkt gehandelten Immobilien (z. B. spezielle Fabrikanlagen, Infrastruktureinrichtungen wie Bahnhöfe, kulturellen Immobilien und militärischen Einrichtungen) angewendet. Der Sachwert wird darüber hinaus noch zusätzlich marktbereinigt um zu einem marktkonformen Ergebnis zu kommen.

Hintergrund ist die Tatsache, dass sich der Wert der Immobilie nicht nach den erzielbaren Einnahmen, sondern nach den Kosten der Herstellung bzw. Wiederbeschaffung bemisst. Traditionell wird das Sachwertverfahren auch bei eigen genutzten Objekten wie Ein-/Zweifamilienhäusern und Eigentumswohnungen angewandt.

Grundsätzlich wird im Sachwertverfahren ermittelt, welche Kosten bei einem Neubau des zu bewertenden Objektes entstehen würden. Im Anschluss wird die Abnutzung bewertet und abgezogen. Des Weiteren sind sonstige wertbeeinflussende Umstände zu berücksichtigen. Das Sachwertverfahren bezieht sich meist auf die baulichen Anlagen, der Wert des Grund und Boden wird im Regelfall im Vergleichswertverfahren bestimmt.

Von Thomas Trepnau außerdem erschienen:

Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete

Das Geheimnis der feuchten Wand – Mietminderung

Mehr Moneten mit Mieterhöhung

Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien – Kauf ein Haus und mach mehr daraus

Die Bücher können versandkostenfrei auch bei Amazon (http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=trepnau)erworben werden.
Oder, ebenfalls versandkostenfrei über die Homepage des Autors (www.trepnau.net).

Thomas Trepnau, Diplom-Immobilienwirt (DIA) und Immobilienfachwirt, ist seit über 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig, unter anderem als Hausverwalter, Sachverständiger und Immobilienmakler. Heute ist er Investor, freier Dozent, Firmentrainer und kompetenter Ratgeber für Vermieter und Eigentümer. Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit.

Kontakt:
Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Pressekontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Okt 25 2012

Wertermittlung von Immobilien

Bewertung von Häusern und Grundstücken

Wertermittlung von Immobilien

Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Wie viel ist mein Haus, meine Wohnung mein Grundstück wert?
Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch?
Wie hoch fällt eine Entschädigung aus?
Scheidung und Immobilienwert?
Was ist die Erbschaft wert?
Wie kann ich den Wert einer Immobilie schätzen?
Welche Methoden zur Wertermittlung von Immobilien gibt es?
Wie geht ein Gutachter vor?
Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt?
Kann ich selbst den Wert einschätzen?

Welche Informationen brauche ich, um eine Immobilienbewertung zu machen?
Fragen, die sich Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Erben und Erbengemeinschaften stellen.
Das neue Buch von Thomas Trepnau Wertermittlung von Häusern und Grundstücken – was sind Hütte und Scholle wert? beantwortet die Frage „was ist die Immobilie wert?“
„Häufig werden Sachverständige mit der Wertermittlung beauftragt. Möchte man verstehen wie der Wert ermittelt wurde, oder selbst eine Wohnung oder ein Haus bewerten, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre. Hier wird nachvollziehbar gezeigt wie Bodenwerte und Gebäudewerte ermittelt werden.“, so Fachbuchautor Thomas Trepnau.

Grundlage der Wertermittlungsmethoden nach dem Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren ist die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese ist 2010 in Kraft getreten und hat die Wertermittlungsverordnung (WertV) abgelöst. Das Buch zeigt anschaulich und nachvollziehbar, wie die einzelnen Verfahren in der Praxis angewendet werden.
Umfangreiche Tipps zur Datenbeschaffung gehören dazu .
Es ist ist zugeschnitten auf Käufer, Verkäufer, Makler, Baufinanzierer und Eigentümer, die einen kompakten und verständlich aufbereiteten Überblick über das komplexe Thema der Immobilienbewertung brauchen oder möchten.

Werkzeugset
Zum Buch gehört auch das kostenlose Werkzeugset zum Download mit wichtigen Tabellen und Vorschriften.

Das Buch ist erhältlich auf der des Autors www.trepnau.net und bei allen namhaften Onlinebuchhändlern sowie im normalen Buchhandel.

Außerdem findet das Seminar zum Buch am 07.11.2012 an der Industrie-und Handelskammer in Ulm statt. Ansprechpartner dort ist Frau Feustel feustel@ulm.ihk.de

Von Thomas Trepnau außerdem erschienen:
Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete
Das Geheimnis der feuchten Wand – Mietminderung
Mehr Moneten mit Mieterhöhung
Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien – Kauf ein Haus und mach mehr daraus

Thomas Trepnau, Diplom-Immobilienwirt (DIA) und Immobilienfachwirt, ist seit über 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig, unter anderem als Hausverwalter, Sachverständiger und Immobilienmakler. Heute ist er Investor, freier Dozent, Firmentrainer und kompetenter Ratgeber für Vermieter und Eigentümer. Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit.

Kontakt:
Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Pressekontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Apr 13 2012

Vermögensaufbau mit Immobilienkauf

Mit Immobilienerwerb Vermögen sichern

Vermögensaufbau mit  Immobilienkauf

Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Dieses Buch beweist: Immobilien sichern Vermögen wie ein Schutzwall. Und nicht nur das. Keine Anlageform eignet sich besser zur Vermögensbildung. Der Immobilienerwerb ist weitaus besser als sein Ruf. Hat man die richtigen Vorkehrungen getroffen, sichern Immobilien Vermögen und Einkommen gegen Inflation. Überbordende Staatschulden, Banken- und Staatspleiten können dem Immobilieneigentümer sogar helfen.

Die Staatsverschuldung in Deutschland hat sich seit 1990 verdreifacht.
Im Moment sind mindestens sechs europäische Staaten bankrott. Auch wenn der Bankrott durch Rettungsschirme und Geld der EZB verdeckt wird.
Deutschland springt auf Kosten der Steuerzahler mit Bürgschaften in die Bresche und setzt die eigene Bonität aufs Spiel.

Griechenland hat schon umgeschuldet. Eine weitere Umschuldung steht an.
Das ist alles erst der Anfang.
Welcher Weg für die Staaten aus der Schuldenfalle bleibt? Lautet die Antwort „Inflation“?

Der richtige Immobilienkauf schützt vor Inflation und staatlicher Vernichtung der Kaufkraft.

Noch lassen sich Immobilien mit allen wichtigen Eigenschaften zur Vermögenssicherung und zum Vermögensaufbau finden. Immobilien, die besser sind als Gold. Gold bringt keine Miete und keine Zinsen.
Von einer Preisblase bei Wohnimmobilien ist Deutschland meilenweit entfernt.
Bei richtiger Bedarfs- und Objektanalyse lässt sich die geeignete Immobilie noch finden.
Neben der Lage spielt die Rendite die herausragende Rolle für die Kaufentscheidung.
Die Berechnung der Rendite, die die Basis für die richtige Finanzierung liefert, wird von der Ermittlung der Bruttorendite bis zur Nettorendite durch exerziert.
Der Leser lernt, worauf es ankommt und dass laufende Kosten für Instandhaltung, Verwaltung und Mietausfallrisiko berücksichtigt werden müssen.
Nach dem Kauf geht es weiter: Nebenkosten wollen abgerechnet, Mieten erhöht werden. Auf die steuerlichen Aspekte wird zum Schluss des Buches eingegangen.

Schritt für Schritt führt der Autor des Buches „Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien“, Thomas Trepnau den Leser an den Immobilienkauf heran.
Das Buch ist soeben als Taschenbuch neu erschienen.
Aktuell und praxisnah wird der Ablauf des Immobilienerwerbs, vom Verhalten während der Besichtigung, über die Preisverhandlungen, Berechnung der Rendite, Beleihungswertermittlung, Besonderheiten bei Eigentumswohnungen bis zum Notartermin nachvollziehbar beschrieben.

Das Buch ist in seiner verständlich geschriebenen Art der perfekte Ratgeber für jeden, der sich und sein Vermögen mit einer Investition in Sachwerte schützen will oder sich ein Vermögen aufbauen will.

Der Leser braucht nur Schritt für Schritt den Empfehlungen zu folgen.

Inflation – Deflation – Staatsbankrott.
Ab sofort kein Problem mehr.
Handeln wie ein Immobilienprofi!
Erhältlich im Buchhandel und auf der Homepage des Autors.
Oder auch bei
Amazon

Außerdem von Thomas Trepnau in der Reihe seiner Vermieter-Ratgeber erschienen:
„Das Geheimnis der feuchten Wand, Mietminderung“,
„Mehr Moneten mit Mieterhöhung“ und
„Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete“
„Immobilienbewertung – was sind Hütte und Scholle wert?“

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Mrz 28 2012

Vermögensaufbau mit Immobilienkauf

Mit Immobilienerwerb Vermögen sichern

Vermögensaufbau mit  Immobilienkauf

Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Dieses Buch beweist: Immobilien sichern Vermögen wie ein Schutzwall. Und nicht nur das. Keine Anlageform eignet sich besser zur Vermögensbildung. Der Immobilienerwerb ist weitaus besser als sein Ruf. Hat man die richtigen Vorkehrungen getroffen, sichern Immobilien Vermögen und Einkommen gegen Inflation. Überbordende Staatschulden, Banken- und Staatspleiten können dem Immobilieneigentümer sogar helfen.

Die Staatsverschuldung in Deutschland hat sich seit 1990 verdreifacht.
Im Moment sind mindestens sechs europäische Staaten bankrott. Auch wenn der Bankrott durch Rettungsschirme und Geld der EZB verdeckt wird.
Deutschland springt auf Kosten der Steuerzahler mit Bürgschaften in die Bresche und setzt die eigene Bonität aufs Spiel.

Griechenland hat schon umgeschuldet. Eine weitere Umschuldung steht an.
Das ist alles erst der Anfang.
Welcher Weg für die Staaten aus der Schuldenfalle bleibt? Lautet die Antwort „Inflation“?

Der richtige Immobilienkauf schützt vor Inflation und staatlicher Vernichtung der Kaufkraft.

Noch lassen sich Immobilien mit allen wichtigen Eigenschaften zur Vermögenssicherung und zum Vermögensaufbau finden. Immobilien, die besser sind als Gold. Gold bringt keine Miete und keine Zinsen.
Von einer Preisblase bei Wohnimmobilien ist Deutschland meilenweit entfernt.
Bei richtiger Bedarfs- und Objektanalyse lässt sich die geeignete Immobilie noch finden.
Neben der Lage spielt die Rendite die herausragende Rolle für die Kaufentscheidung.
Die Berechnung der Rendite, die die Basis für die richtige Finanzierung liefert, wird von der Ermittlung der Bruttorendite bis zur Nettorendite durch exerziert.
Der Leser lernt, worauf es ankommt und dass laufende Kosten für Instandhaltung, Verwaltung und Mietausfallrisiko berücksichtigt werden müssen.
Nach dem Kauf geht es weiter: Nebenkosten wollen abgerechnet, Mieten erhöht werden. Auf die steuerlichen Aspekte wird zum Schluss des Buches eingegangen.

Schritt für Schritt führt der Autor des Buches „Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien“, Thomas Trepnau den Leser an den Immobilienkauf heran.
Das Buch ist soeben als Taschenbuch neu erschienen.
Aktuell und praxisnah wird der Ablauf des Immobilienerwerbs, vom Verhalten während der Besichtigung, über die Preisverhandlungen, Berechnung der Rendite, Beleihungswertermittlung, Besonderheiten bei Eigentumswohnungen bis zum Notartermin nachvollziehbar beschrieben.

Das Buch ist in seiner verständlich geschriebenen Art der perfekte Ratgeber für jeden, der sich und sein Vermögen mit einer Investition in Sachwerte schützen will oder sich ein Vermögen aufbauen will.

Der Leser braucht nur Schritt für Schritt den Empfehlungen zu folgen.

Inflation – Deflation – Staatsbankrott.
Ab sofort kein Problem mehr.
Handeln wie ein Immobilienprofi!
Erhältlich im Buchhandel und auf der Homepage des Autors.
Oder auch hier bei < href=“http://www.www.amazon.de/Kauf-daraus-Vermögenssicherung-Vermögensaufbau-Immobilien/dp/3981304993/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1332946533&sr=8-6„>Amazon

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Dez 23 2011

So werden Immobilien bewertet

Wertermittlung von Immobilien

So werden Immobilien bewertet

Was sind Hütte und Scholle wert?
Wie viel ist mein Haus, meine Wohnung mein Grundstück wert?
Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch?
Wie hoch fällt eine Entschädigung aus?
Scheidung und Immobilienwert?
Was ist die Erbschaft wert?
Wie kann ich den Wert einer Immobilie schätzen?
Welche Methoden zur Wertermittlung von Immobilien gibt es?
Wie geht ein Gutachter vor?
Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt?
Kann ich selbst den Wert einschätzen?
Welche Informationen brauche ich, um eine Immobilienbewertung zu machen?

Fragen, die sich Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Erben und Erbengemeinschaften stellen.
Das Buch von Thomas Trepnau Wertermittlung von Häusern und Grundstücken – was sind Hütte und Scholle wert? beantwortet die Frage „was ist die Immobilie wert?“
„Häufig werden Sachverständige mit der Wertermittlung beauftragt. Möchte man verstehen wie der Wert ermittelt wurde, oder selbst eine Wohnung oder ein Haus bewerten, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre. Hier wird nachvollziehbar gezeigt wie Bodenwerte und Gebäudewerte ermittelt werden.“, so Fachbuchautor Thomas Trepnau.

Grundlage der Wertermittlungsmethoden nach dem Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren ist die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese ist 2010 in Kraft getreten und hat die Wertermittlungsverordnung (WertV) abgelöst. Das Buch zeigt anschaulich und nachvollziehbar, wie die einzelnen Verfahren in der Praxis angewendet werden.
Umfangreiche Tipps zur Datenbeschaffung gehören dazu .
Es ist ist zugeschnitten auf Käufer, Verkäufer, Makler, Baufinanzierer und Eigentümer, die einen kompakten und verständlich aufbereiteten Überblick über das komplexe Thema der Immobilienbewertung brauchen oder möchten.

Werkzeugset
Zum Buch gehört auch das kostenlose Werkzeugset zum Download mit wichtigen Tabellen und Vorschriften.

Das Buch ist erhältlich auf der Homepage des Autors und bei allen namhaften Onlinebuchhändlern sowie im normalen Buchhandel

Von Thomas Trepnau außerdem erschienen:
Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete
Das Geheimnis der feuchten Wand – Mietminderung
Mehr Moneten mit Mieterhöhung
Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien – Kauf ein Haus und mach mehr daraus

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Dez 3 2011

Vermögenssicherung und Vermögensaufbau durch Immobilien

Immobilien sichern Vermögen wie ein Schutzwall – wenn man es richtig macht.

Vermögenssicherung und Vermögensaufbau durch Immobilien
Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Immobilien sichern Vermögen wie ein Schutzwall.

Und nicht nur das. Keine Anlageform eignet sich besser zur Vermögensbildung.
Der Immobilienerwerb ist weitaus besser als sein Ruf. Hat man die richtigen Vorkehrungen getroffen, sichern Immobilien Vermögen und Einkommen gegen Inflation. Überbordende Staatschulden, Banken- und Staatspleiten können dem Immobilieneigentümer sogar helfen.

Die Staatsverschuldung in Deutschland hat sich seit 1990 verdreifacht.
Nicht nur Griechenland, Irland, Portugal, Spanien und Italien sind pleite. Das ist alles erst der Anfang. Jetzt geht es ans Eingemachte. Belgien ist hochgradig gefährdet. Die Niederlande und Österreich fangen an zu wackeln.
Und Deutschland? Deutschland blieb vor wenigen Tagen auf seinen Staatsanleihen sitzen.

Wie geht es weiter? Welcher Weg für die Staaten aus der Schuldenfalle bleibt? Lautet die Antwort „Inflation“?

Wie können die Bürger sich und ihr Vermögen schützen?
Der richtige Immobilienkauf schützt vor Inflation und staatlicher Vernichtung der Kaufkraft.

Noch lassen sich Immobilien mit allen wichtigen Eigenschaften zur Vermögenssicherung und zum Vermögensaufbau finden. Immobilien, die besser sind als Gold. Gold bringt keine Miete, keine Zinsen und ist möglicherweise schon zu teuer.
Von einer Preisblase bei Wohnimmobilien ist Deutschland meilenweit entfernt.
Bei richtiger Bedarfs- und Objektanalyse lässt sich die geeignete Immobilie noch finden.
Neben der Lage spielt die Rendite die herausragende Rolle für die Kaufentscheidung.

Schritt für Schritt führt der Autor des neuen Buches „Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien“, Thomas Trepnau den Leser an den Immobilienkauf heran.
Aktuell und praxisnah wird der Ablauf des Immobilienerwerbs, vom Verhalten während der Besichtigung, über die Preisverhandlungen, Berechnung der Rendite, Beleihungswertermittlung, Besonderheiten bei Eigentumswohnungen bis zum Notartermin nachvollziehbar beschrieben.

Das Buch ist in seiner verständlich geschriebenen Art der perfekte Ratgeber für jeden, der sich und sein Vermögen mit einer Investition in Sachwerte schützen will oder sich ein Vermögen aufbauen will.

Der Leser braucht nur Schritt für Schritt den Empfehlungen zu folgen.

Inflation – Deflation – Staatsbankrott.
Ab sofort kein Problem mehr.
Handeln wie ein Immobilienprofi!
Erhältlich im Buchhandel, bei allen großen online-Händlern und auf der http://www.trepnau.net Homepage des Autors.

Außerdem von Thomas Trepnau in der Reihe seiner Vermieter-Ratgeber erschienen:
„Das Geheimnis der feuchten Wand, Mietminderung“,
„Mehr Moneten mit Mieterhöhung“ und
„Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete“

V.i.S.d.P. und Ihr Ansprechpartner:
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
E-Mail: info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Nov 23 2011

Mit der richtigen Investition in Sachanlagen Vermögen jetzt sic

Kann man mit Immobilien Vermögen sichern?
Papiergeld verliert zwangsläufig an Wert.
Welcher Weg für die Staaten aus der Schuldenfalle bleibt? Lautet die Antwort „Inflation“?

Mit der richtigen Investition in Sachanlagen Vermögen jetzt sic
Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Mit Sachanlagen sichert man Vermögen.

Mit dem Kauf von Immobilien kann ein Vermögen aufgebaut werden, wenn man es richtig macht.

Die richtige und rechtzeitige Investition in Sachwerte, auch mit Krediten, schützt vor der getarnten Zwangsenteignung namens Inflation. Die Inflation hilft dem Investor sogar, wenn er es richtig macht.

Noch lassen sich Immobilien mit allen wichtigen Eigenschaften zur Vermögenssicherung und zum Vermögensaufbau finden. Immobilien, die besser sind als Gold. Gold bringt keine Miete, keine Zinsen und es ist möglicherweise schon zu teuer.
Von einer Preisblase bei Wohnimmobilien ist Deutschland meilenweit entfernt.
Bei richtiger Bedarfs- und Objektanalyse lässt sich die geeignete Immobilie noch finden.
Neben der Lage spielt die Rendite die herausragende Rolle für die Kaufentscheidung.

Schritt für Schritt führt der Autor des neuen Buches „Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien“, Thomas Trepnau den Leser an den Immobilienkauf heran.
Aktuell und praxisnah wird der Ablauf des Immobilienerwerbs, vom Verhalten während der Besichtigung, über die Preisverhandlungen, Berechnung der Rendite, Beleihungswertermittlung, Besonderheiten bei Eigentumswohnungen bis zum Notartermin nachvollziehbar beschrieben.

Das Buch ist in seiner verständlich geschriebenen Art der perfekte Ratgeber für jeden, der sich und sein Vermögen mit einer Investition in Sachwerte schützen will oder sich ein Vermögen aufbauen will.

Der Leser braucht nur Schritt für Schritt den Empfehlungen zu folgen.

Inflation – Deflation – Staatsbankrott.
Ab sofort kein Problem mehr.
Handeln wie ein Immobilienprofi!
Erhältlich im Buchhandel, bei allen großen online-Händlern und auf der Homepage des Autors.

Außerdem von Thomas Trepnau in der Reihe seiner Vermieter-Ratgeber erschienen:
„Das Geheimnis der feuchten Wand, Mietminderung“ ISBN: 978-3981304909,
„Mehr Moneten mit Mieterhöhung“ ISBN: 978-3-98-130493-0,
„Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete“ ISBN: 978-3000311550,
„Wertermittlung von Häusern und Grundstücken – Was sind Hütte und Scholle wert?“ ISBN 978-3-9813049-7-8.

V.i.S.d.P. und Ihr Ansprechpartner:
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
E-Mail: info@trepnau.net
http://www.trepnau.net

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Okt 8 2011

Buch zeigt: So funktioniert die Bewertung von Immobilien

Wertermittlung von Immobilien und Bewertung von Grundstücken und Häusern

So funktioniert die Bewertung von Immobilien
Immobilien-Ratgeber von Thomas Trepnau

Was sind Hütte und Scholle wert?
Wie viel ist mein Haus, meine Wohnung mein Grundstück wert?
Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch?
Wie hoch fällt eine Entschädigung aus?
Scheidung und Immobilienwert?
Was ist die Erbschaft wert?
Wie kann ich den Wert einer Immobilie schätzen?
Welche Methoden zur Wertermittlung von Immobilien gibt es?
Wie geht ein Gutachter vor?
Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt?
Kann ich selbst den Wert einschätzen?

Welche Informationen brauche ich, um eine Immobilienbewertung zu machen?
Fragen, die sich Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Erben und Erbengemeinschaften stellen.
Das neue Buch von Thomas Trepnau Wertermittlung von Häusern und Grundstücken – was sind Hütte und Scholle wert? beantwortet die Frage „was ist die Immobilie wert?“
„Häufig werden Sachverständige mit der Wertermittlung beauftragt. Möchte man verstehen wie der Wert ermittelt wurde, oder selbst eine Wohnung oder ein Haus bewerten, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre. Hier wird nachvollziehbar gezeigt wie Bodenwerte und Gebäudewerte ermittelt werden.“, so Fachbuchautor Thomas Trepnau.

Grundlage der Wertermittlungsmethoden nach dem Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren ist die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese ist 2010 in Kraft getreten und hat die Wertermittlungsverordnung (WertV) abgelöst. Das Buch zeigt anschaulich und nachvollziehbar, wie die einzelnen Verfahren in der Praxis angewendet werden.
Umfangreiche Tipps zur Datenbeschaffung gehören dazu .
Es ist ist zugeschnitten auf Käufer, Verkäufer, Makler, Baufinanzierer und Eigentümer, die einen kompakten und verständlich aufbereiteten Überblick über das komplexe Thema der Immobilienbewertung brauchen oder möchten.

Werkzeugset
Zum Buch gehört auch das kostenlose Werkzeugset zum Download mit wichtigen Tabellen und Vorschriften.

Das Buch ist erhältlich auf der Homepage des Autors http://www.trepnau.net und bei allen namhaften Onlinebuchhändlern sowie im normalen Buchhandel

Von Thomas Trepnau außerdem erschienen:
Rechne mit Deinem Mieter ab – Betriebskosten, die zweite Miete
Das Geheimnis der feuchten Wand – Mietminderung
Mehr Moneten mit Mieterhöhung
Vermögenssicherung und Vermögensaufbau mit Immobilien – Kauf ein Haus und mach mehr daraus

Adresse
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
0157 72085852
http://www.trepnau.net

Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an. Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt:
Thomas Trepnau
Thomas Trepnau
Postfach 101028
93010 Regensburg
info@trepnau.net
0157 72085852
http://www.trepnau.net