Posts Tagged Blasinstrumente

Mai 12 2017

Blaskapellen-Techno und Jazz am Ostseekai: NDR Info präsentiert Meute und die NDR Bigband

Blaskapellen-Techno und Jazz am Ostseekai: NDR Info präsentiert Meute und die NDR Bigband

Meute – Foto von Steffi Rettender

Es wird ein ganz besonderer Abend am Ostseekai: NDR Info präsentiert im Rahmen der Kieler Woche am Dienstag, 20. Juni, die NDR Bigband auf der großen Showbühne. Außerdem mit dabei ist die Techno-Marching-Band Meute aus Hamburg.

Techno und Blasinstrumente gehören nicht zusammen? Meute beweist das Gegenteil. Als elfköpfige Blaskapelle spielen die Hamburger akustische Electro-Musik mit Trompeten, Posaunen und Schlagwerk: Eine ungeheure Power, die jeden Zuhörer sofort zum Tanzen bringt. Mit ihrem Video zu dem Song „Rej“, in dem sie live mitten im Hamburger Schanzenviertel auftreten, landeten sie einen viralen Hit. Rund eine halbe Million Mal wurde das Video bisher angeklickt. Die Techno-Marching-Band wird auch das Publikum am Ostseekai begeistern. NDR Info Moderatorin Jessica Schlage holt Meute ab 19.00 Uhr für ein kurzes Warm-Up-Set und ab 21.00 Uhr für ein 60-minütiges Konzert auf die Bühne.

Ab 19.30 Uhr präsentiert NDR Info die NDR Bigband mit dem Duo Alon & Joca.
Die bereits mit drei ECHO Jazz ausgezeichneten Kollegen der NDR Bigband haben sich mit dem Pianisten und Komponisten Alon Yavnai aus der New Yorker Latin-Jazz-Szene und dem brasilianischen Perkussionisten Joca Perpignan zwei Stargäste internationalen Renommées eingeladen. Als Duo sind die beiden regelmäßig Gäste internationaler Jazzfestivals. Von ihren vielen Reisen stammen unterschiedlichste musikalische Einflüsse, die in diesem Konzertprogramm zusammenfinden: Welt-Jazz aus Südamerika, Afrika und dem Nahen Osten.

Das NDR Info Bühnenprogramm in der Übersicht:

Dienstag, 20. Juni
19.00 Uhr | Warm Up mit Meute
19.30 Uhr | NDR Bigband feat. Alon & Joca
21.00 Uhr | Meute

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Dez 19 2011

Moderner, informativer, kundenfreundlicher – die neue Internetpräsenz des Instrumentenbauers Scherzer

Beim Markneukirchener Traditionsunternehmen glänzen Produkte und Internetseite um die Wette

Moderner, informativer, kundenfreundlicher - die neue Internetpräsenz des Instrumentenbauers Scherzer

Trompeten von Meister Scherzer

Endlich ist er fertig, der neue Webauftritt für den renommierten Trompetenbauer Scherzer. Das im Jahre 1900 von Emil Knoth gegründete Familienunternehmen ist seit 1984 Bestandteil der bekannten B&S-Gruppe und gilt als Garant für handwerkliche Meisterschaft, höchste Qualität und Perfektion. Ob B-Trompeten-, C-Trompeten oder Hohe Trompeten – jedes Produkt begeistert durch seine exzellente Ansprache, die ausgefeilte Intonation und den vollendeten Klang.

Der Internetrelaunch zeigt, dass Scherzer ein Unternehmen ist, das mit der Zeit geht. Das moderne Design, zahlreiche technische Raffinessen und ein durchdachtes Content-Management-System bieten den Kunden ein überzeugendes Gesamtpaket in Deutsch und Englisch.

Neben einem informativen Presse- und Newsbereich, einer userfreundlichen Händlersuche und wertvollen Pflegetipps für die Instrumente werden auch hochkarätige Künstler präsentiert, die von den Qualitätsprodukten aus dem Hause Scherzer überzeugt sind – zum Beispiel der Solo-Trompeter Mathias Schmutzler von der Sächsischen Staatskapelle Dresden oder Gábor Boldoczki, ein internationaler Trompetensolist. Für die Handelspartner von Scherzer steht ein interner Händlerbereich zur Verfügung.

Höchste Leidenschaft und Präzision sowie professionelles Wissen anerkannter Musiker fließen immer wieder in die modernen Herstellungsprozesse der Instrumente ein. Dem Motto „Wir sprechen die Sprache der Musiker“ bleibt Scherzer dabei stets treu. Nicht umsonst ist die B&S GmbH in mehreren Instrumentengruppen Weltmarktführer.

Die neue Website von Scherzer wurde in Zusammenarbeit mit der Plauener Medienfirma KHB Mediagroup Kevin Hessel konzeptioniert und umgesetzt.

Weitere Informationen zum Unternehmen oder zur Unternehmensgruppe findet man auf den folgenden Websites. http://www.scherzer.de/
http://www.b-and-s.com/
http://www.khb-mediagroup.com

Das 1900 von Emil Knoth gegründete Traditionsunternehmen Scherzer ist ansässig in Markneukirchen/Vogtland, mitten im bekannten Musikwinkel Deutschlands. Der renommierte Trompetenbauer produziert seit über 100 Jahren echte Meisterinstrumente für höchste Ansprüche, abgestimmt auf die individuellen Kundenbedürfnisse hinsichtlich Klang, Ansprache und Intonation. Seit 1984 ist Scherzer Bestandteil der Blechblas- und Signalinstrumentenfabrik B&S, die als Kompetenzzentrum in der Kunst des Musikinstrumentenbaus gilt und die Qualitätsmarken Scherzer, B&S, VMI und Hoyer unter einem Dach vereinigt – ein Garant für weltweiten Erfolg!

Kontakt:
B&S GmbH
Maximilian Gastauer
Isaak-Eschenbach-Platz 1
08258 Markneukirchen
037422 / 581 – 0

http://www.b-and-s.com
info@b-and-s.com

Pressekontakt:
KHB MediaGroup Kevin Hessel
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
08547 Jössnitz
marketing@khb-mediagroup.com
03741-529598
http://www.khb-mediagroup.com