Posts Tagged Composable

Jun 1 2017

#NominationItaly – wie italienischer Schmuck die Generation Y begeistert

#NominationItaly - wie italienischer Schmuck die Generation Y begeistert

Zuerst war es eine kleine Idee, die sich 1987 schlagartig zu einem Schmuckphänomen entwickelte. Und das mit Hilfe einer Reise über den „großen Teich“: Mit dem modularen Composable-Armband im Gepäck flog ein enger Bekannter des Gründers Paolo Gensini in die USA. Dort traf dieser auf eine Händlerin, die von dem einzigartigen Bracelet so begeistert war, dass sie direkt eine Großbestellung aufgab. Der Rest ist Geschichte: Nomination Italy ( https://goo.gl/XyFnpv) ist heutzutage weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Und kommt besonders gut bei der Generation Y an. Warum? Weil sich die zeitgemäßen Schmuck-Kollektionen und das Composable-Armband von den Freigeistern der heutigen Generation individuell gestalten lassen.

Wieso, weshalb, warum – die Generation „Why“ hinterfragt, anstatt blind zu folgen. Sie will Marken mitgestalten und Trends kreieren und sie nicht nur nachmachen. Ein Credo, dem auch die italienische Schmuckmarke Nomination Italy folgt. „Klasse, diese Generation entspricht unserer DNA zu hundert Prozent. Wir machen Schmuck für jeden der gerne mixt & matched und sich nicht einschränken lassen will. Ob MyCherie, Bella Angel oder Unica – unsere Schmuckstücke kann man ideal miteinander kombinieren. Das Composable wächst sogar mit dem Träger mit, denn die Links lassen sich ganz leicht austauschen oder ergänzen“, verrät Bernd Kozlowski, Geschäftsführer Deutschland.

Composable – das Armband für Freigeister
Die neuste Idee aus dem Hause Nomination: Composable-Double-Links. Jeweils zwei zusammengeschweißte Links bilden eine Einheit und sind damit doppelt so lang wie ein einzelner Link. Praktisch, denn sie ermög-lichen noch längere Botschaften und größere Symbole. Ob „Ich liebe dich“, „I love my family“, „Forever Together“ oder die geballte Power von drei Herzen – Nomination realisiert nie dagewesene Highlights am Hand-gelenk, die in Kombination mit den Composabel-Uhren zu besonders hochwertigen Eyecatchern werden.

Besonderes Bonbon für alle Freigeister: Die Blanko-Double-Links lassen sich per Gravur beim Nomination-Juwelier mit persönlichen Nachrichten branden – damit die Liebe niemals endet!

Hier den Fach-Juwelier in der Nähe finden: https://goo.gl/XyFnpv

Über NOMINATION

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlas-sung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://zerticars.de/

Mai 2 2017

Einfach einmal danke sagen – Muttertagsgeschenke von Nomination Italy

Einfach einmal danke sagen - Muttertagsgeschenke von Nomination Italy

Kleines Wort, große Geste – mit einem „Danke“ zaubert man am Muttertag jeder Mama ein Lächeln ins Gesicht. Und der Tag hat Tradition: Seit dem 20. Jahrhundert wird er gefeiert. Auch das Traditions-Unternehmen Nomination Italy ( https://goo.gl/XyFnpv) hat seinen Ursprung im Danke sagen. So entwarf Paolo Gensini das Composable Armband aus Solidarität zu den Menschen. Denn jeder sollte die Chance bekommen, seinen Liebsten ein wertvolles und dennoch erschwingliches Schmuckstück zu schenken – um damit seine Dankbarkeit zu manifestieren. Als Highlight zum 30. Firmenjubiläum bringt Nomination die Double-Links für das Composable heraus.

Blumen verwelken, Pralinen machen dick und für ein Gedicht fehlt das lyrische Geschick – wieso nicht mit einer schmuckhaften Botschaft danke sagen? Das Composable Armband von Nomination übernimmt die Aufgabe individuell und perfekt auf die Trägerin abgestimmt. Denn mit seinen schier unbegrenzten Kombinierungsmöglichkeiten wird das Bracelet im Materialmix zum individuellen Einzelstück. Kein Wunder, dass es seit 30 Jahren die Fashionistas und Schmucklieber auf der ganzen Welt begeistert! Ganz neu dabei sind die Double-Links, mit denen sich auch längere Botschaften wie „I love my family“ „Forever Together“ oder „I love my mum“ realisieren lassen. Und für alle, die es noch ein bisschen persönlicher mögen, gibt es die Doublelinks auch ohne Schmuckelemente zum Selbereingravieren.

Nomination-Social-Wall: Tell your story
Trägerinnen auf der ganzen Welt erzählen anderen Nomination-Fans ihre Geschichte und inspirieren sich gegenseitig mit Fashion-Tipps – auf der Nomination Wall, einer digitalen Pinnwand. Wie das geht? Ganz einfach: Via PC, Facebook, Instagram oder YouTube kann man ganz leicht sein persönliches Lieblingsbild hochladen und seine Story erzählen – egal ob Schnappschuss von Daheim, im Urlaub oder mit den besten Freundinnen. Lass uns die Geschichte der Liebe und Gemeinschaft, ganz im Sinne der Ursprungs Idee von Paolo Gensini, gemeinsam wachsen lassen!

Hier geht“s zu Social Wall: https://goo.gl/BmkOcX

Jetzt Facebook-Fan werden und nichts verpassen:
https://goo.gl/3LZuA8

Mehr über Nomination gibt“s hier:
https://goo.gl/hnxbDF

Über NOMINATION

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlas-sung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://zerticars.de/

Mrz 28 2017

Der perfekte Spinning-Partner: Zum Workout mit dem Composable-Armband von Nomination Italy

Der perfekte Spinning-Partner: Zum Workout mit dem Composable-Armband von Nomination Italy

Einfach nur Sport treiben war gestern – denn auch hierbei mögen es die Meisten stylisch-funktional. Ein Detail, das bei modischen Outfits fast immer außer Acht gelassen wird: das passende Accessoire. Denn häufig stört beim Power-Workout Geklimper am Körper. Nicht so mit dem Composable-Armband von Nomination Italy. Es ist aus Edelstahl gefertigt, hypoallergen und somit der ideale Sportpartner ( https://goo.gl/xQsk3V). Dank seiner glatten Oberfläche und seines integrierten Federmechanismus lässt es sich einfach überstreifen und bleibt nicht an Handtuch & Kleidung hängen.

Raus aus dem Alltagstrott, rein in die Sportklamotten und der Energie freien Lauf lassen. Wer Sport treibt, verpasst Körper und Seele eine Frischekur. Wieso dabei nicht gleichzeitig gut aussehen? Nomination Italy macht es vor: mit dem zusammenstellbaren Armband in Materialmix findet jeder in seinen (Sport)Rhythmus. Egal ob Radfahren, Ballsport, Laufen oder eine andere Sportart- das Composable bildet die Individualität seines Trägers ab und steht jedem. Da es aus hypoallergenem Edelstahl gefertigt ist, eignet es sich perfekt für Allergiker, trotzt jeder Schweißperle und läuft nicht an. Besonders praktisch: Dank des cleveren Federmechanismus kann das Armband stets mit neuen Elementen, auch Links genannt, erweitert werden – ohne spezielles Werkzeug. Einfach den Link am Armband herausschieben, mit dem Finger fixieren und ein- oder aushängen. That“s it!

Top Preis-/Leistungsverhältnis – #PositiveVibes für alle
Ob großer oder kleiner Geldbeutel – das Unisexarmband hält was es verspricht und ist ebenso beim Preis individualisierbar. So gibt es das Basisarmband aus Edelstahl bereits ab circa EUR 14,- sowie die Links ab EUR 16,- pro Stück. Farblich lässt Nomination Italy dem Gestalter weitere Freiheiten und bietet das Composable Rose Gold, Gelb Gold und Schwarz-Metallic an. Gute Aussicht für Sportfreunde: Das Composable ist jetzt schon das Must-Have des Sportjahres 2017.

Mit Disziplin zum Erfolg – seit 30 Jahren
Einer Idee beim Wachsen zusehen – für Paolo Gensini, dem Designer des Composables Armbands, ist das seit 30 Jahren Realität. Fasziniert von den traditionellen Armbändern mit Anhängern entwarf er im Jahre 1987 ein modulares Bracelet. „Ich wollte ein wertvolles Armband schaffen, das jedem gefällt und sich jeder leisten kann“, erklärt Paolo, der mit seinem Composable die Schmuckwelt revolutioniert hat. Das Composable war daher auch der erste Schritt der Erfolgsmarke NOMINATION ITALY.

Jetzt Facebook-Fan werden und nichts verpassen:
https://goo.gl/3LZuA8

Mehr über Nomination gibt“s hier:
https://goo.gl/hnxbDF

(2.125 Zeichen)

Pressekontakt:
Aline Pelzer, Plus PR
Anlagen: Logo NOMINATION

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Jan 2 2017

Zum Valentinstag: Liebe schenken mit den Unisex-Schmuckstücken von NOMINATION ITALY

Zum Valentinstag: Liebe schenken mit den Unisex-Schmuckstücken von NOMINATION ITALY

Zum Valentinstag: Liebe schenken mit den Unisex-Schmuckstücken von NOMINATION ITALY

Am 14. Februar schlagen Herzen wieder höher, denn es ist Valentinstag. Und damit dieser Tag besonders in Erinnerung bleibt, sollten sich Liebende etwas Langlebiges schenken, das nicht verwelken kann oder die Kalorienbilanz ins Ungleichgewicht bringt. Die Schmuckprofis aus Italien treffen mit ihren kreativen Schmuckkollektionen voll ins Schwarze und ins verliebte Herz. Denn ob filigran, elegant oder pompös – für jeden Geschmack gibt es die richtige Schmucklinie, die lebenslang glücklich macht.

Unvergänglichkeit, Individualität und Werthaftigkeit – kein anderes Geschenk symbolisiert die Liebe zueinander so vielfältig wie Schmuck. Das wusste auch Paolo Gensini und entwarf 1987 mit dem Composable ein Armband, das hochwertig und erschwinglich zugleich war. Und schon damals wurde das Unisex-Schmuckstück gerne von Verliebten verschenkt – mit den Initialen des jeweils anderen. Dabei ist es kinderleicht zu individualisieren und deshalb besonders bei den Fashionistas aus aller Welt beliebt.

Do it yourself: Der clevere DIY-Federmechanismus des Composables ermöglicht schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Denn jeder Link, der insgesamt 10.000 verschiedenen Elemente, kann ganz einfach eingesetzt oder ausgetauscht werden. Zusätzliches Plus: Kein komplizierter Verschluss stört die Morgenroutine. Das Unisex-Armband ist dehnbar, lässt sich kinderleicht überstreifen und wird auch in der größten Hektik nicht vergessen. Ein geniales Schmuckstück, das praktisch und wandelbar zugleich ist, denn es wächst mit seinem Träger und passt sich seiner Persönlichkeit immer an. Daher symbolisiert es nicht nur die Unternehmens-DNA von Nomination, sondern bringt Schmuckfans aus aller Welt dazu, ihre Geschichte zu erzählen.

All you need is love
…und Schmuck von Nomination Italy. Übrigens: Die Kollektionen Angel, MyCherie, Flair, Bella sowie das Composable werden alle in Florenz von Paolo und seinem Team mit viel Amore zum Detail hergestellt. Denn Liebe ist nicht nur das schönste Gefühl, das Menschen miteinander vereint, sondern zugleich auch die essenzielle Motivation für NOMINATION ITALY. So ist jedes Schmuckstück ein Unikat, das seine Reise nicht irgendwo, sondern direkt aus dem Herzen Italiens startet. Besonderer Schmuck, hundertprozentig made in Italy.

Jetzt Facebook-Fan werden und nichts verpassen:
https://www.facebook.com/nomination.italy.fanpage/?fref=ts

Unkompliziert stöbern im Online-Shop:
https://www.nomination.com/de-de/

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Nov 28 2016

NOMINATION ITALY Website setzt Social Media Maßstäbe und verbindet Schmuckfans auf der ganzen Welt

NOMINATION ITALY Website setzt Social Media Maßstäbe und verbindet Schmuckfans auf der ganzen Welt

Eine Presse- und Social Media Lounge, Videos über die Entstehungsgeschichte, ein Größenberater für Schmuck sowie ein Event- und Veranstaltungskalender – all das und noch vieles mehr bietet die neue wohlfühl Website von NOMINATION ITALY. So zeigen die Schmuckprofis auf www.nomination.com/de-de/ wie ein gelungener Website Relaunch gelingt, um Kunden zu begeistern. Denn das Traditionsunternehmen aus Italien setzt nicht nur bei seinen Schmuckkreationen auf einen gekonnten Materialmix. Auch auf der neuen Homepage werden unterschiedliche Bereiche clever miteinander verbunden. Ein Highlight ist die Social Wall, auf der Blogger und Stars aus aller Welt ihre NOMINATION-Geschichte mit anderen teilen und Schmuckfans inspirieren.

One world, one love. Die neue Website von Nomination Italy ist eine faszinierende Erlebniswelt für jeden Schmuckliebhaber. Denn im Online-Store lässt sich nicht nur bequem von zuhause aus shoppen. Mit der ausdruckbaren Messhilfe ist jeder richtig beraten und findet die ideale Größe – egal ob für Armbänder, Halsketten, Ringe oder Uhren. Zudem erklären die „How-to-do-Gifs“ (animierte Bilder) wie einfach die Individualisierung beim Austausch der Links für das Composable-Armband sowie den weiteren Armbändern aus den Kollektionen funktioniert. Und wer den ein oder anderen Stylingtipp benötigt, klickt sich in die Presse- & Social Media Lounge auf der Homepage. Weltweit präsentieren dort Magazine, Fashionistas und bekannte Celebrities wie Rihanna oder Madonna exklusiven Nomination Italy Schmuck. Eine Fülle an Inspirationen, die es gilt, entdeckt zu werden – auch und gerade für Männer, die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind!

Welcome to Nomination
Einen spannenden Blick hinter die Kulissen bietet die „Nomination World“. Hier wird in mitreißenden Bildern und mithilfe kurzer Videos gezeigt, wie ein neues Schmuckstück entsteht: Mit Liebe bis ins kleinste Detail, von der Skizze bis zur Herstellung. Und das ist noch nicht alles. Der kleine Schulterblick nach Florenz offenbart ebenso die Entstehungsgeschichte von NOMINATION ITALY und dem Geschäftsführer Paolo Genisini. Dieser entwarf 1987 ein modulares Bracelet, das Composable, das seitdem die ganze Welt erobert. Die neue Website spiegelt diese Leidenschaft perfekt wieder und nimmt den Besucher mit auf eine Reise in die Nomination-Welt. Logisch, dass die Website auch aktuelle Events und weltweite Veranstaltungen der Trendmarke kommuniziert.

Jetzt Facebook-Fan werden:
https://www.facebook.com/nomination.italy.fanpage/?fref=ts

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Sep 27 2016

Schmuckdesign „Made in Italy“: NOMINATION bringt italienisches Flair nach Deutschland

Schmuckdesign "Made in Italy": NOMINATION bringt   italienisches Flair nach Deutschland

Auch wenn NOMINATION ITALY den Sommer nicht nachträglich nach Deutschland zaubert, italienisches Flair bringt die Trendmarke dennoch mit. So vermitteln ihre Kollektionen das leichte, leidenschaftliche Leben auf ihre Weise: Jedes Schmuckstück entspricht den hohen Anforderungen an die lange Florentiner Goldschmiedetradition. Die Schmuckstücke der von Paolo Genisini 1987 in Florenz gegründeten Schmuckmanufaktur vermitteln italienische Lebensart par excellence. Die Kollektionen erobern die Kundenherzen auf der ganzen der Welt. Auch deutsche Schmuckfans sind begeistert.

La dolce vita. Die Italiener werden nicht nur weltweit für ihre Lebenslust bewundert, auch ihr überragender Design-Geschmack begeistert Menschen immer wieder aufs Neue – auch beim Schmuckdesign zeigen sie Klasse. Kein Wunder: So reichen die Wurzeln der italienischen Schmuckindustrie bis in die Renaissance zurück, als die Goldschmiedekunst in Florenz ihre Glanzzeit erlebte. Natürlich ist Florenz auch heute noch ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für Schmuck made in Italy. Mit Hingabe fertigt NOMINATION ITALY dort seine Schmuckstücke an. Durch die besondere Verschmelzung der traditionellen Atmosphäre und modernem Design werden einzigartige Kreationen geschaffen.

Um noch näher an seinen deutschen Kunden zu sein, gründete NOMINATION ITALY 2015 eine eigene Gesellschaft in Deutschland. Die Schmuckliebhaberinnen und Liebhaber können sich auf einen tollen Schmuckherbst mit vielen Highlights aus den NOMINATION ITALY Kollektionen freuen.

Zum Beispiel auf glänzende Cubic Zirkonia auf Engelsflügeln. Die Kollektion „Angel“ bietet Ringe, Ketten, Ohrstecker oder Armbänder, die als Engelsflügel gefertigt sind. Ein bezauberndes Schmuckstück für Frauen jeden Alters, die ihren Schutzengel immer an ihrer Seite haben wollen.

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
www.nomination.de

Sep 26 2016

Composables: Individualisierbare Trendarmbänder von NOMINATION verzaubern nicht nur Schmuckfans

Composables: Individualisierbare Trendarmbänder von NOMINATION verzaubern nicht nur Schmuckfans

Ein Schmuckstück, das nicht nur Fashionistas und die Yummies (Young Urban Males), sondern gleichermaßen auch die Individualisten unter ihnen begeistert, gibt es selten. NOMINATION ITALY ist dieses Kunststück gelungen – das „Composable“ – ein modular zusammenstellbares Armband im Materialmix ist der Geniestreich der italienischen Marke. Jedes Element kann raffiniert hinzugefügt, ersetzt und entfernt werden – dank eines einfachen Federmechanismus. Mit immer neuen Elementen werden die Armbänder zu individuellen Einzelstücken.

Ein cleverer Mechanismus, der überzeugt: Einfach das Element am Armband herausschieben, mit dem Finger fixieren und aus- oder einhängen. So simpel funktioniert die individuelle Gestaltung des Composables, ganz ohne spezielles Werkzeug. Die italienischen Trendstücke bestechen durch ihre Eleganz, sind einfach zu individualisieren und halten seinen Träger oder seine Trägerin immer up to date – dank stets aktueller Armband-Elemente, die NOMINATION ITALY mehrfach im Jahr herausbringt. Durch die Fülle an unterschiedlichen Elementen und Kombinationsmöglichkeiten spricht das Armband alle an. Besonders diejenigen, die besonders großen Wert auf individuelle Schmuckstücke legen oder einfach Spaß an der Kombination haben. Und das in jeder Altersklasse. Die Unisex Schmuckstücke sind in schwarz – besonders beliebt bei der männlichen Zielgruppe – in gold- oder rosefarben erhältlich.

Natürlich kommt bei aller Design-Orientiertheit die Qualität nicht zu kurz. Jedes Armband-Element ist entweder mit Buchstaben oder Symbolen aus 18 Karat Gold, 925er Silber, bunter Emaille, Cubic Zirkonia oder Edelsteinen verziert. Die Material- und Gestaltungskombinationen sind schier unbegrenzt. Das Edelstahlarmband ist außerdem hypoallergen, also auch für Allergiker geeignet.

Kein Wunder also, dass NOMINATION ITALY eine feste Größe in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck ist. Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft, das in den kommenden Wochenen startet, bieten die Designer aus der Florentiner Schmuckmanufaktur wieder neue Elemente, die nicht nur Schmuckfans, sondern auch alle Individualisiten unter uns begeistern.

NOMINATION ITALY: Eine Erfolgsgeschichte
Einer Idee beim Wachsen zusehen – für Paolo Gensini, dem Designer des Composables Armbands, ist das seit 30 Jahren Realität. Fasziniert von den traditionellen Armbändern mit Anhängern entwarf er im Jahre 1987 ein modulares Bracelet. „Ich wollte ein wertvolles Armband schaffen, das jedem gefällt und sich jeder leisten kann“, erklärt Paolo, der mit seinem Composable die Schmuckwelt revolutioniert hat. Das Composable war daher auch der erste Schritt der Erfolgsmarke NOMINATION ITALY.

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
www.nomination.de