Posts Tagged CRD International

Jun 20 2018

Wildnis-Lodges in Kanada schon für 2019 buchbar

Abenteuer trifft Komfort – 4-tägige Komplettpakete mit Transfers und Aktivitäten in purer Natur

Wildnis-Lodges in Kanada schon für 2019 buchbar

Die Farewell Harbour Lodge auf Berry Island

HAMBURG – 20. Juni. 2018. Alle wollen nach Kanada, frühes Reservieren ist angesagt. Bei CRD International sind die ersten Lodges in British Columbia für 2019 jetzt buchbar. Mitten in der Wildnis trifft Abenteuer auf Komfort: In der Heimat der Grizzlys warten gut ausgestattete Unterkünfte mit breitem Aktivangebot. Dazu zählen die „schwimmende“ Great Bear Lodge, die Spirit Bear Lodge und die Farewell Harbour Lodge. Der Nordamerikaspezialist bietet sie mit 4-tägigen Komplettpaketen inklusive Transfers, geführten Wildnisaktivitäten und Vollpension an.

Aktiverlebnisse mit Wildlife-Guides
Die Transfers zu den Lodges erfolgen per Wasserflugzeug oder Wassertaxi. Naturfans erwarten unvergessliche Aktiverlebnisse und tierische Begegnungen: Wanderungen, Bootstouren, Kajak- und Angelausflüge etc. – alles mit professionellen Wildlife-Guides. Auch Nationalparkeintritte und die Lizenz zur Bärenbeobachtung sind im Package inbegriffen. Abends stehen Natur- und Kulturvorträge auf dem Programm. Die 4-tägigen Lodgeaufenthalte sind einzeln oder als Bausteine einer Rundreise buchbar.

Great Bear Lodge: „schwimmende“ Lodge nur per Wasserflugzeug erreichbar
Die „schwimmende“ Great Bear Lodge mit acht Zimmern erreichen Urlauber nur per Wasserflugzeug – sie liegt rund 80 Kilometer von Port Hardy entfernt. Das ökologisch orientierte Haus setzt auf erneuerbare Energien und nachhaltigen Tourismus. Zu Naturerlebnissen im kanadischen Regenwald kommt purer Genuss: Das Haus ist bekannt für seine Gourmetküche. Neben Bären sind im Great Bear Rainforest auch Wölfe und Pumas zu Hause.

Die Spirit Bear Lodge: Tür an Tür mit weißen Bären
In einem Fischerdorf am Pazifik liegt die Spirit Bear Lodge – umgeben vom größten intakten Regenwald der Erde. Vor der Terrasse schwimmen mit etwas Glück Orcas und Buckelwale, Delfine und Seelöwen vorbei. Tierfans wohnen hier Tür an Tür mit dem legendenumrankten „Moskgm’ol“, dem weißen Bär. Walbeobachtungen, eine Grizzly-Tracking- und eine Seekajakingtour starten direkt am Hotel.

Farewell Harbour Lodge: familiär geführtes Paradies für Entdecker
Auch die familiär geführte Farewell Harbour Lodge auf Berry Island ist bereits für 2019 buchbar. Sie hat acht Suiten und vier weitere in einer zweiten schwimmenden Lodge. Das Domizil ist ein Paradies für Entdecker und Naturfans. Zu Fuß oder per Boot oder Kajak erkunden Urlauber mit geschulten Guides den Lebensraum von Bär & Co. Text inkl. Leerz. 2.370 Z.

Weitere Infos zu den Reisen und Preisen:
Pro pro Person im DZ inkl. Transfers, VP und Programm
Great Bear Lodge: 4 Tage ab 1.362 Euro
Spirit Bear Lodge: 4 Tage ab 1.910 Euro
Farewell Harbour Lodge: 4 Tage ab 1.935 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Mrz 15 2018

CRD International hat zusätzliche Camper für Kanadafans

Nordamerikaspezialist bekommt nochmals Fahrzeuge – ab Vancouver, Toronto und Calgary

CRD International hat zusätzliche Camper für Kanadafans

CRD International bekommt nochmals Fahrzeuge für den Wohnmobilurlaub 2018 in Kanada

HAMBURG – 15. März. 2018. Kanada ruft … aber Wohnmobile sind schon knapp. Zusätzliche Kapazitäten legt jetzt CRD International nach: Der Nordamerikaspezialist bietet über Best Time RV nochmals Camper und Jeep-Wohnwagen-Gespanne an – ab Vancouver, Toronto und Calgary. „Unser Vermieter expandiert und eröffnet im Mai neue Stationen in Kanada. Dadurch kommen auch Kurzentschlossene zum Zug. Oder Urlauber, die bisher nichts gefunden haben“, freut sich COO Friedrich Roth. Die Fahrzeuge sind ab dem 19. März 2018 buchbar.

Drei Fahrzeugtypen: Motorhome, Van und Jeep-Wohnwagen-Gespann
Kanadafans haben die Wahl zwischen drei Fahrzeugtypen: vom klassischen Motorhome über einen wendigen Van auf Dodge-Basis bis zum Jeep-Wohnwagen-Gespann. Die neuartige Kombi Jeep plus Caravan bietet CRD International bereits seit 2017 mit großem Erfolg in den USA an. Pluspunkt des Gespanns ist seine Flexibilität: Urlauber stellen den Hänger von Hymer auf dem Campground ab und erkunden nur mit dem Zugfahrzeug die Region.

Buchbar ab 19. März
Die für Kanada ab dem 19. März buchbaren Motorhomes haben vier Schlafplätze, die Campervans zwei. Im Wohnwagen ist Platz für zwei bis drei Personen. Die Fahrzeuge sind ab dem 20. März auch über den beliebten Camper-Preisvergleich des Nordamerikaspezialisten buchbar. Text inkl. Leerz. 1.262 Z.

PM + Fotos hochaufgelöst hier zum Download

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Jan 31 2018

Bunt, trendy, günstig: mit Van plus Dachzelt durch Westkanada

Kaum teurer als ein Mietwagen – Komplettpaket mit Flug

Bunt, trendy, günstig:   mit Van plus Dachzelt durch Westkanada

Preisbewusste Kanadafans unterwegs mit Van und Dachzelt. Foto CRD, Fotograf L. Norah

HAMBURG – 31. Jan. 2018. Mit Auto und Dachzelt durch Kanada – das kommt an. Aufgrund der großen Nachfrage verbreitert CRD International sein Angebot. Seit dem Herbst hat der Nordamerikaspezialist Jeeps plus Dachzelt im Programm, nun kommen trendige Jucy Campers hinzu. Die knallbunten, wendigen Vans gibt es ab Vancouver mit Nonstop-Flügen bereits ab 1.399 Euro.

Für preisbewusste Nordamerikafans
Die kultigen Camper mit Dachzelt kosten kaum mehr als ein Mietwagen, bieten aber Wohnraum, eine große Liegefläche und völlige Unabhängigkeit. Ihre kompakten Maße sind nationalpark- und metropolentauglich. Zur Ausstattung gehören Bordküche mit Kühlschrank, Spüle und Kochplatten. „Dank des günstigen Preises ist bei Regen auch mal eine Hotelnacht im Urlaubsbudget. Die „Dachzelt-Suite“ kommt gerade bei preisbewussten Nordamerikafans sehr gut an“, so Friedrich Roth von CRD International.

Landschaften hautnah entdecken – im eigenen Tempo mit spontanen Stopps
Mit ihrem fahrenden Zuhause entdecken Urlauber Traumlandschaften hautnah. Im eigenen Tempo, mit spontanen Stopps in endloser Natur und auf malerischen Campgrounds. Ab Vancouver sind individuelle Routen durch Westkanada, Oregon oder auch Washington State möglich.

Mit Flug, erster Hotelübernachtung und Wohnmobilpaket
Das Komplettpaket des Veranstalters beinhaltet auch die Linienflüge ab Frankfurt. Außerdem eine erste Hotelübernachtung inklusive Shuttle vom Flughafen, Karten- und Infomaterial, Reiseführer und die KOA-Karte für günstigere Campgroundtarife. Im CRD-Wohnmobilpaket stecken außerdem unbegrenzte Freikilometer, Töpfe, Geschirr, Bettwäsche und Handtücher sowie notwendige Versicherungen. Text inkl. Leerz. 1.626 Z.

PM und Fotos hier zum Download

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Nov 14 2017

Neu für Kanada: Jeeps mit Dachzelt

Pures Abenteuer trifft Komfort – Zugang zu Traumspots abseits befestigter Straßen

Neu für Kanada: Jeeps mit Dachzelt

CRD International bietet Kanadafans ab 2018 Jeeps mit Dachzelt an

HAMBURG – 14. Nov. 2017. Pures Abenteuer trifft Komfort: Jeeps mit Dachzelt und kompletter Küchen- und Campingausstattung ermöglichen Kanadafans ein völlig neues Reisegefühl. Unabhängig von Straßenverhältnissen und den stark besuchten Campgrounds der bekannten Nationalparks erleben Urlauber die wilde Natur Westkanadas hautnah. CRD International bietet das 16-tägige Outdoor-Paket mit Flug nach Vancouver als erster Veranstalter an. Reisetermine gibt es ab Mai 2018. Buchbar sind die Touren ab sofort.

Unabhängig von der Zivilisation
Die Jeep-Camper entdecken Orte, an die kaum einer kommt. „Es gibt in British Columbia viele traumhaft gelegene einfache Camp Sites, die nur über unbefestigte und nicht öffentliche Straßen erreichbar sind. „Normale“ Camper können diese nicht anfahren, aber mit den geländegängigen Jeeps und Dachzelt ist das nun möglich“, so Friedrich Roth von CRD International. Die voll ausgestatteten Geländewagen – inklusive „Bordküche“ im Kofferraum – schaffen nahezu jeden Weg und jede Piste. Im Gegensatz zu allen anderen Wohnmobil-Vermietern in Kanada erlaubt Hastings Overland das Befahren von unbefestigten Straßen. Vor Ort wird das Dachzelt mit wenigen Handgriffen zum bequemen Bett mit Traumblick. Mehr Abenteuerromantik geht kaum …

Unterwegs bestens versorgt
Kanada-Entdecker verzichten dabei – trotz aller Freiheit – auf nichts. Ausreichend Stauraum macht die Urlauber für mehrere Tage unabhängig von der Zivilisation. Für eine praktische Küchen- und Campingausstattung sorgt das im Reisepreis enthaltene CRD Camper Paket: u. a. Klapptisch und stühle, Kühlbox, Töpfe und Geschirr. Weitere Outdoor-Gadgets lassen sich auf Wunsch mieten – von der Druckdusche über Hängematten bis zum Fahrradträger.

Neue Offroad-Trips ab Mai 2018 – inklusive Flug
Der Nordamerikaspezialist bietet die neuen Offroad-Trips als erster deutscher Veranstalter als Paket an: inklusive Linienflügen, Shuttle-Service vom Flughafen und erster Hotelübernachtung, Karten- und Infomaterial. Ab Mai 2018 können die ersten Jeep-Urlauber starten – die Programme sind ab sofort buchbar.Text inkl. Leerz. 1.777 Z.

PM und Fotos hier zum Download

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Sep 13 2017

Wohnmobilurlaub 2018: Neue Roadtrips in Kanada und günstige Winter-Flatrate in den USA

„Camper komplett“ inklusive Flug, erster Hotelübernachtung und Wohnmobil

Wohnmobilurlaub 2018: Neue Roadtrips in Kanada   und günstige Winter-Flatrate in den USA

Neue Wohnmobil-Pakete für Kanada

HAMBURG – 13. Sept. 2017. Die Programme für den Wohnmobil-Urlaub 2018 in den USA oder Kanada stehen: Veranstalter CRD International hat alle Angebote der Linie „Camper komplett“ fertig. Die Packages enthalten die erste Hotelübernachtung, Flug und Fahrzeug. Neu sind u. a. der Roadtrip „Westkanada komplett“ in 23 Tagen und „Ostkanada komplett“ in 16 Tagen. In die USA lockt ein Winterspecial von November 2017 bis März 2018 mit einer Flatrate bis zu 40 Tagen.

Neu: „Westkanada komplett“ erstmals für 23 Tage – mit Traveland-Fahrzeugen
Das beliebte Wohnmobil-Paket „Westkanada komplett“ gibt es neben der 16-tägigen Variante jetzt auch für 23 Tage. CRD International arbeitet dabei mit dem Premium-Vermieter Traveland zusammen, der für hochwertige Wohnmobile steht. Darunter auch Modelle mit sparsamem Turbodiesel-Motor.

Neu: „Ostkanada komplett“ – Camping-Trip in Ontario
Ein weiterer Neuzugang ist der „Camper komplett“-Trip durch Ostkanada. Mit komfortablen Wohnmobilen des renommierten Vermieters Fraserway geht“s von Toronto aus los. Von dort aus erreichen Urlauber in rund drei Stunden den imposanten Algonquin Provincial Park. Für die Übernachtungen bieten sich traumhafte Campgrounds an den Ufern der zahlreichen Seen an.

Winter-All-inklusive-Special in den USA: bis zu 40 Tage zum Festpreis
In den USA sind Wohnmobil-Urlauber mit CRD in Kalifornien, Colorado, Nevada und rund um New York unterwegs. Wer viel Zeit hat, geht von November bis März mit der günstigen Winter-Flatrate auf Tour: Bis zu 40 Miettage gibt es zum Festpreis. Roadfans entdecken so in aller Ruhe den Westen ab Los Angeles, San Francisco, Las Vegas und Seattle. Auch der Osten ab New York oder ein Trip durch die Rockies sind mit dem preisgünstigen Winter-All-inklusive-Special möglich. Zusätzlich sparen Urlauber vor Ort durch den sinkenden Dollarkurs.Text inkl. Leerz. 1.800 Z.

Weitere Infos zu den Reisen und Preise:

Camper Komplett Westkanada Premium“
1 Hotelübernachtung nach Ankunft, Wohnmobil und Flug an/ab Vancouver, 23 Tage ab 1.599,- Euro

Ostkanada komplett
inkl.1 Hotelübernachtung nach Ankunft, Wohnmobil und Flug an/ab Toronto ab 16 Tage ab 999,- Euro

USA: Winter-All-inklusive-Special, Flatrate ab div. Stationen, pro Person pro Person ab 575,- Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Aug 17 2017

Neue und günstige Ski-Packages für Kanada und USA

Whistler und Banff mit Frühbucherrabatten bis 40 Prozent – inklusive Transfers, Hotel und Skipass

Neue und günstige Ski-Packages für Kanada und USA

Winterurlaub in Kanada: bis zu 40 Prozent Frühbucherrabatt

HAMBURG – 17. Aug. 2017. Für Nordamerikafans packt CRD International günstige Winterpakete – inklusive Transfer, Hotel und Skipass: Zehn Kanada-Trips gibt es mit bis zu 40 Prozent Frühbucherrabatt – gültig für alle, die bis zum 31. August buchen. Ziele sind die Schneeparadiese Whistler und Banff – dort beginnt die Saison gegen Mitte November. In Whistler kommt pro Buchung noch ein Nachlass von 50 Euro dazu. Auf USA-Fans, die den günstigen Dollarkurs nutzen wollen, warten zwei neue Programme in Wyoming.

Whistler: Kanadas Skiparadies Nummer eins
Whistler in British Columbia ist kanadisches Wintersportziel Nummer eins. Fünf Packages garantieren Pistenspaß in dem 32 Quadratkilometer großen Skigebiet. Sie enthalten die Transfers vom und zum Flughafen Vancouver, Hotelübernachtungen und den Skipass für Blackcomb und Whistler Mountains. Beim Whistler Fairmont Special mit 5-Sterne-Hotel sparen Frühbucher bis Ende August bis zu 40 Prozent, beim Explorer Special maximal 35 Prozent. Die Kombi „Ski and City“ ist ideal für alle, die einen Skiaufenthalt in Whistler mit der Traummetropole Vancouver verbinden möchten. Alle Pakete lassen sich nach Wunsch individuell anpassen – die Preisvorteile bleiben dabei erhalten.

50 Euro Nachlass auf jede Buchung in Whistler – auch bei individuellen Touren
Dazu kommen pro Whistler-Buchung nochmals 50 Euro Nachlass zusätzlich. Das gilt auch für individuelle Programme in der Region – neben Paketangeboten stellt CRD maßgeschneiderte Touren zusammen.

Banff-Nationalpark: In drei Skigebieten auf die Piste
Im Banff-Nationalpark in den kanadischen Rockies warten gleich drei Skigebiete mit Pulverschnee satt: Mount Norquay, Lake Louise Ski Resort und Sunshine Village. Die Trips nach Alberta gibt es ebenfalls bis zum 31. August mit Frühbuchervorteil.

Wyoming: Zwei neue Trips
Auch der Traum-Winterurlaub in den USA wird 2017/18 günstiger als in den Vorjahren: Dafür sorgen der sinkende Dollarkurs und moderate Flugpreise. CRD International hat zwei neue Trips in Wyoming: Unter dem Motto „Ski the West“ kommt eine 8-tägige Tour für anspruchsvolle Skifahrer ins Programm – inklusive Schneemobil-Ausflug und uriger alpiner Unterkunft. Ein weiterer Newcomer ist „Wyomings Winterwelt“ im Hotel Terra Jackson Hole – mitten im Teton Village.Text 2.243 Z. inkl. Leerz.

Hier PM und Fotos zum Download

Weitere Infos zu den Reisen und Preise:

Whistler Explorer Special:
Winterreise, 8 Tage, ab/bis Vancouver, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass, ab 899 Euro

Ski & the City:
Winterreise, 8 Tage, ab/bis Vancouver, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass, ab 959 Euro

Banff Fairmont Special:
Winterreise, 8 Tage, ab/bis Calgary, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass ab 999 Euro

Ski the Wild West:
Winterreise, 8 Tage, ab/bis Jackson Hole, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass, Skimobil-Ausflug 1.799 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Jun 22 2017

Kanadaurlaub 2018 schon jetzt buchen

Boom setzt sich fort – Nordamerikafans planen früher

Kanadaurlaub 2018 schon jetzt buchen

Pure Naturerlebnisse in Kanada sind auch 2018 gefragt

HAMBURG – 22. Juni 2017. Nordamerikafans planen schon für 2018 – der Boom setzt sich fort. Veranstalter CRD International verzeichnet bereits eine starke Nachfrage für das kommende Jahr. Besonders beliebte Programme sind daher früher als sonst buchbar, um Engpässe zu vermeiden.

Wer 2018 beispielsweise in der Spirit Bear oder in der Farewell Harbour Lodge wohnen möchte, kann die Unterkunft schon jetzt reservieren. Die mitten im Great Bear Rainforest von British Columbia gelegene Spirit Bear Lodge ist nur per Wassertaxi zu erreichen und ein besonders ausgefallenes Domizil. Beliebt ist auch die Farewell Harbour Lodge, die die kanadische Tourismusbehörde mit dem Label „Signature Experience“ ausgezeichnet hat. Text 690 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hier zum Download

Preise und Termine 2018:
Spirit Bear Lodge – 4 Tage/ 3 Nächte, pro Person im DZ ab 2.148,- Euro

Farewell Harbour Lodge – 4 Tage/ 3 Nächte, pro Person im Doppelzimmer ab 2.143,- Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Friedrich Roth
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Mrz 17 2017

Kanadaboom: Run auf Wohnmobile

Restplätze bei Komplettpaketen mit Flug – günstige Camper im Frühsommer in den USA

Kanadaboom: Run auf Wohnmobile

Last Minute One-Way Special: von Seattle aus nach Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse

HAMBURG – 17. März 2017. Kanada boomt … der Run auf Wohnmobile lässt die Auswahl schrumpfen. Beim Nordamerikaspezialisten CRD International sind viele Reisen schon fast ausgebucht. Restplätze gibt es u. a. bei dem Paket „Camper komplett – Westkanada Premium“ inklusive Flug. Für schnellentschlossene Urlauber Richtung USA hat der Veranstalter ein günstiges Wohnmobil-Special kurz hinter der kanadischen Grenze aufgelegt. Ab Seattle bis Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse.

Komplettpaket für Preisbewusste:
Camper plus Flug, erste Hotelübernachtung und Campingausstattung
Auf Preisbewusste, die gern auf eigene Faust und im individuellen Tempo unterwegs sind, ist das 16-tägige Package „Camper Komplett Westkanada“ zugeschnitten. Es beinhaltet neben Wohnmobilen des Vermieters Travelland den Nonstop-Flug ab Frankfurt nach Vancouver. „Urlaubskassenfreundlich“ sind zudem die Motorhome-Modelle „Fuse“ und „Navion“ mit sparsamen Dieselmotoren.

Die vorgeschriebene erste Hotelübernachtung samt Shuttleservice vom Flughafen ist bei den Westkanada-Packages ebenfalls inbegriffen. Darüber hinaus beinhaltet das Wohnmobil-Paket von CRD International u. a. 2.000 Freikilometer, Campingausstattung samt Bettwäsche und Handtüchern sowie Gebühren für den Zusatzfahrer. Die Eintritte in alle kanadischen Nationalparks sind 2017, aufgrund des 150. Geburtstags, ohnehin gratis.

Für Schnellentschlossene: Seattle Last Minute One-Way
Für Schnellentschlossene hat der Veranstalter kurz hinter der kanadischen Grenze im hohen Norden ein „Last Minute One-Way Special“ aufgelegt. Mit Start in Seattle und den Zielorten Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse. Die 10- bis 22-tägige Route gibt es bereits ab 389 Euro pro Person. Wer möchte, kombiniert sie mit der spektakulären Inside-Passage per Fähre entlang der Pazifikküste.
Text inkl. Leerz 1.774 Z.

PM und Foto hochaufgelöst hier zum Download

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Jan 18 2017

Wilde Pisten in den Wilden Rockies

Skigebiet Jackson Hole in Wyoming: High-End-Wintersport plus Wild-West-Countryfeeling

Wilde Pisten in den Wilden Rockies

Pulverschnee satt und Pisten für Könner. Das Skigebiet Jackson Hole

HAMBURG – 18. Jan. 2017. Pulverschnee satt, Pisten für Könner, Panorama ohne Ende. Im Skigebiet Jackson Hole im Wilden Westen der USA treffen Top-Schneebedingungen auf Countryfeeling. Inklusive uriger Cowboy-Bars und Square Dance zum Apres-Ski. Nordamerikaspezialist CRD International hat in Jackson Hole zwei neue Reisen im Programm: „Ski the Wild West“ und „Wyomings Winterwelt.“ Die Skisaison läuft noch bis April.

„Ski the Wild West“: Erlebnistrip mit Schneemobil-Tour in den Yellowstone Nationalpark
„Ski the Wild West“ spricht sportliche Wintersportler an. Von der rustikalen Alpenhof-Lodge aus erobern sie unberührte Pisten, anspruchsvolle Tiefschnee-Gebiete und genussreiche Waldabfahrten. Ein Schneemobil-Ausflug in den Yellowstone Nationalpark rundet die Winterreise ab. Zum sportlichen Kick kommt das Naturerlebnis mit Hirschen, Elchen, Bären und Bisons. Das 8-tägige Package rund um Jackson Hole beinhaltet Skipass, Unterkunft, Flughafentransfers und Schneemobil-Tour.

„Wyomings Winterwelt“: für Cracks und Fortgeschrittene
Freeridehänge am Rendezvous Mountain, Tree Skiing Passagen, Tiefschneeabfahren an der Cody Bowl und eine sieben Kilometer lange Talabfahrt: Jackson Hole, mit über 1.000 Hektar Pisten, steht für Highend-Skisport. CRD International bietet unter dem Motto „Wyomings Winterwelt“ ein Aktivprogramm für Spitzensportler und Fortgeschrittene. Sie wohnen im komfortablen Jackson Hole Mountain Resort – mit Rooftop Bar, Spa und jede Menge Landschaft vor der Haustür. Das Örtchen Teton Village ist zu Fuß erreichbar. Transfers und Skipass sind inklusive.

Zum Apres-Ski in Cowboy-Bars
Nach rasanten Abfahrten kommt das Apres-Ski nicht zu kurz. Statt urigem Alpenrausch genießen Urlauber in Jackson Hole Cowboybars, wildes Countryfeeling und typische Steakhouses. Wer sich für die wilde Heimatkunde der Region interessiert, wirft noch einen Blick ins „Jackson Hole Historical Society & Museum“. Text inkl. Leerz. 1.888 Z.

PM + Fotos hochaufgelöst hier zum Download

Mehr Infos zu den Reisen + Preise und Termine:
Ski the Wild West:
Winterreise, 8 Tg., ab/bis Jackson Hole, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass, Skimobil-Ausflug ab 1.799 Euro
Wyomings Winterwelt:
Winterrreise, 7 Tg, ab/bis Jackson Hole, inkl. Unterkunft, Transfers, Skipass ab 1.499 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Dez 16 2016

Im Westen jede Menge Neues: USA- und Kanada-News für 2017

Vom „Ontario Winter Adventure“ bis „Magnificent Manitoba“ per Zug

Im Westen jede Menge Neues:   USA- und Kanada-News für 2017

Mit dem „Canadian“ durch „Magnificent Manitoba“

HAMBURG – 16. Dez. 2016. Von der Hoteltür auf die einsame Piste? Oder im Metropolen-Dschungel abtauchen? Es geht auch beides: CRD International kombiniert 2017 erstmals Las Vegas mit dem ruhigen und schneesicheren Skigebiet Mammoth Lakes. Ebenfalls neu ist das „Ontario Winter Adventure“ mit Ski- und Hundeschlittentouren. Wenn es weniger kalt sein soll: Für Westcoast-Explorer kommt ein Mietwagentrip von San Diego bis zum Strip in Las Vegas. Und für Eisbahnfans eine Tour durch „Magnificent Manitoba“. Alle USA- und Kanada-News für 2017 gibt es auf der neuen Website: www.crd.de.

Trubel und traumhafte Ruhe: von Las Vegas zu den Mammoth Lakes
Auf zwei turbulente Tage in Las Vegas – etwa mit Helikopterflug über der Wüstenmetropole – folgt traumhafte Ruhe: Im idyllischen Skigebiet Mammoth Lakes ist die Luft kristallklar, der Himmel blau und die Schneelage glänzend – bis auf fast 3.400 Meter hoch. Hier trainieren auch schon mal Olympioniken. CRD International bietet das neue „Schneegestöber in Mammoth Lakes“ mit Ski-in – Ski-out-Hotel und Direkteinstieg in die Piste an.

Pistenspaß und Hundeschlittentouren: Ontario Winter Adventure
In Toronto starten Aktivurlauber ein 6-tägiges „Ontario Winter Adventure“ mit Outdooraktivitäten. Nach einem Stopp an den Niagarafällen und einzigartigem Ausblick von der „Journey Behind the Falls“ geht es in Richtung Algonquin Provincial Park. Per Schneeschuh oder Ski erkunden Winterfans die Regionen rund um Surprise Lake, Kettle Lake und Cardiac Hill. Krönender Abschluss ist eine Hundeschlittentour, bei der jeder seine Huskys nach kurzer Einweisung selbst führt.

Per Zug 40 Stunden bis nach „Magnificent Manitoba“
Eisenbahnfans kommen bei der „Magnificent Manitoba“-Reise zum Zug. Auf der spannenden Via-Rail-Strecke von Toronto nach Winnipeg fliegen 40 Stunden lang an den Panoramafenstern des „Canadian“ filmreife Naturlandschaften vorbei: mit endlosen Prärien, blauen Seen, schneebedeckten Bergen, urigen Holzfäller-Dörfern und reicher Tierwelt. Von Winnipeg geht es per Mietwagen weiter: u. a. in den Riding-Mountain-Nationalpark, nach Hecla Island und in den Hecla-Grindstone Provincial Park.

Küste und Wüste: neue Mietwagentour „Explore the Golden West“
Von der Küste in die Wüste: Die neue Mietwagentour „Explore the Golden West“ präsentiert die Glücksspiel-Szene im Caesars Palace in Las Vegas und die „Busy Streets“ von Los Angeles. In der Hollywood-Metropople steht eine Hop-on-Hop-off-Tour auf dem Programm. Weitere Stationen sind das Surferparadies OC California, Laguna Beach, der Joshua-Tree-Nationalpark und die Oase Palm Springs. Start- und Zielpunkt ist San Diego – dazu gibt es den Hin- und Rückflug ab Frankfurt nonstop mit Condor.Text inkl. Leerz. 2.667 Z.

PM und Fotos hier zum Download
Mehr Infos zu den Reisen + Preise und Termine:
Schneegestöber in Mammoth Lakes: Winterreise, 10 Tg. , ab/bis Las Vegas, ab 949 Euro
Ontario Winter Adventure: Winterreise, 6 Tg., ab/bis Toronto, ab 1.045 Euro
Magnificent Manitoba: Mietwagenreise und Bahnfahrt Toronto-Winnipeg, 11 Tg., ab 1.446 Euro
Explore the Golden West: Mietwagenreise, 16 Tg. Inkl. Flug, ab/bis San Diego, ab 2.786 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de