Posts Tagged DALI

Mrz 15 2018

Lichtsteuerung leicht gemacht: DALI und Casambi machen Epstein Leuchten Smart Home-tauglich

Lichtsteuerung leicht gemacht: DALI und Casambi machen Epstein Leuchten Smart Home-tauglich

Die Leuchtenmanufaktur Epstein setzt bei ihren Innenleuchten und Gartenleuchten auf flexible Lichtsteuerungs-Anwendungen wie DALI und Casambi. Damit bietet die Manufaktur privaten Anwendern und professionellen Planern absolute Gestaltungsfreiheit bei ihrer Lichtplanung.

Außergewöhnliches Design, hochwertige Materialien – aber auch zukunftsorientierte Technik: Für Elke Epstein ist die Funktionalität ihrer Leuchten immer genauso wichtig wie ihre Gestaltung. Nach der Adaption von Bewegungsmeldern, Dämmerungsschaltern und der Schaltung per Funkfernbedienung bietet die Hennefer Leuchtenmanufaktur viele ihrer Modelle jetzt auch mit der Applikation Casambi und dem digitalen Steuerungsprotokoll DALI an.

Keine Leitung? Kein Problem!

Bei Casambi erfolgt die Bedienung der Leuchten über kleine Module, die im Gehäuse der Leuchten verbaut werden. Der Anwender steuert sie dank der kostenlosen Casambi-App einfach per Bluetooth vom Handy oder Tablet aus. Die Casambi-Technik eignet sich ideal zur Nachrüstung bestehender Wohnungen und Gebäude, in denen keine Steuerungsleitungen oder Bus-Systeme verlegt werden können. Die Handhabung der App ist äußerst einfach und intuitiv, so dass die Steuerung schon nach kurzer Zeit genutzt werden kann.

Flexible LED-Technik: Leuchten von Epstein bieten viele Möglichkeiten

Bei der Ausrüstung ihrer Leuchten setzen Elke Epstein und ihr Team auf vielseitige und effiziente LED-Module. Je nach Ausstattung sind diese nicht nur dimmbar, sondern bieten auch stilvolle Farbwechsel in einem sehr breiten Spektrum. Somit sind die Leuchten ideale Komponenten für die ebenso vielseitige Lichtsteuerungs-Systeme. Auch die DALI-Gateways profitieren von dieser Vielseitigkeit.

DALI – Die Licht-Lösung für Profis

Digital Addressable Lighting Interface (DALI) ist als digitales Steuerungsprotokoll eine feste Größe in der Welt der lichttechnischen Geräte, an der kein zukunftsorientierter Leuchtenproduzent mehr vorbeikommt. Als herstellerübergreifender Standard bietet DALI unzählige Optionen der Schaltung und Programmierung einzelner Verbraucher und ganzer Gruppen. Zusätzlich ermöglicht es den bidirektionalen Datenaustausch zwischen Leuchte und Steuerung.

Epstein bietet nun die Möglichkeit, seine Leuchten ganz einfach in eine bestehende DALI-Steuerungslösung zu integrieren oder ein ganz neues Projekt auf der Basis des Protokolls zu entwickeln. Die Experten der Hennefer Manufaktur stehen hier gerne mit ihrem Know-how zur Verfügung.

Epstein verbaut auch andere Systeme

Bei der Implementierung von Steuerungssystem ist die Leuchtenmanufaktur Epstein nicht auf DALI oder Casambi beschränkt. Auf Kundenwunsch rüsten die erfahrenen Mitarbeiter die Epstein-Leuchten auch mit Modulen und Komponenten anderer Hersteller aus.

Epstein-Design präsentiert sein breites Angebot an Leuchten vom 18. bis zum 23. März auf der light+building in Halle 5.1, Stand C22.

Seit über 25 Jahren produziert die Manufaktur Epstein-Design aus Uckerath bei Köln hochwertige Leuchten für Haus und Garten. In aufwendiger Handarbeit entstehen hier aus der Verbindung von Design und handwerklichem Know-how exklusive Kleinstserien, die über ausgesuchte Fachhändler in ganz Europa vertrieben werden. Das Portfolio der Manufaktur reicht von eleganten Wand-, Pendel und Deckenleuchten für den Innenbereich bis zu wahren Lichtkunstwerken für Garten, Fassade und Teich.

Firmenkontakt
Epstein-Design Leuchtenmanufaktur
Wolfgang Siepe
Westerwaldstraße 134
53773 Hennef-Uckerath
+49 (0) 22 48 / 91 29 46
vertrieb@epstein-design.de
http://www.epstein-design.de

Pressekontakt
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
+49 (0) 22 41 / 598020
info@atw.de
http://www.atw.de

Mrz 31 2017

HELVAR ILLUSTRIS: SMARTES TOUCH-BEDIENTABLEAU

HELVAR ILLUSTRIS: SMARTES TOUCH-BEDIENTABLEAU

(Mynewsdesk) Der Beleuchtungsspezialist Helvar präsentiert mit ILLUSTRIS ein berührungsempfindliches Bedienpanel mit integriertem Bluetooth®. Es ist die perfekte Ergänzung zu Helvar Lichtsteuerungen und DALI Device Type 8 Geräten.

ILLUSTRIS ist eine hochwertige und einfach zu bedienende Lösung für ein modernes Ambiente, ob in Büros, Bildungseinrichtungen, Wohnumgebungen, Kliniken und Heimen sowie Hotels. Die Steuerung erfolgt mit dem gleichen Komfort, den Anwender vom Umgang mit ihrem Smartphone gewohnt sind. Bevorzugte Beleuchtungsszenen lassen sich speichern und per „Touch“ aktivieren und auch verändern. Beispielsweise lässt sich die Farbtemperatur, die Helligkeit und die Farbsättigung des Lichts einstellen.

Mit der integrierten Bluetooth-Funktion kann die Beleuchtung nicht nur über das touchsensitive Bedienfeld gesteuert werden, sondern auch über ein Mobilgerät mit der App SceneSet® von Helvar. So werden Tablet oder Smartphone zu einer komfortablen Fernbedienung für das Raumlicht.

ILLUSTRIS ist in Ausführungen aus Glas und Acryl, jeweils in schwarz oder weiß erhältlich. Das Bedientableau lässt sich einfach installieren und passte in alle gängigen Schalterprogramme.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/yer2ag

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/helvar-illustris-smartes-touch-bedientableau-14002

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/helvar-illustris-smartes-touch-bedientableau-14002

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/yer2ag

Nov 22 2016

Erster Wikinger-Katalog für aktive Studienreisende

Natur & Kultur: 90 Programme 2017 – 30 davon neu

Erster Wikinger-Katalog für aktive Studienreisende

Titel des „Natur & Kultur“-Kataloges

Natur und Kultur – plus Wanderungen. Und als Topping ein komfortables Hotel. Das ist das Wikinger-Rezept für aktive Studienreisen. Ideal für alle, die beides wollen: Besichtigungen und Bewegung. Für sie gibt es 2017 erstmals den Katalog „Natur und Kultur“. Darin stecken rund 90 Programme, 30 sind neu. Wikinger-Gruppen wandeln in Katalonien auf Dalís Spuren und entlang walisischer Gärten. In Portugal lassen sie sich von Mönchen, Rittern und Seefahrern inspirieren, in Südtirol stehen Messmers Mountain Museen und der Rosengarten auf dem Programm.

Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil
Der Katalog „Natur und Kultur“ präsentiert auf fast 200 Seiten Wanderstudienreisen im typischen Wikinger-Stil: aktiver als übliche Studienreisen. Denn Kulturfans sind nicht automatisch „Bewegungsmuffel“. Neben Besichtigungen und Museumsbesuchen schnüren viele auch gern den Wanderschuh. Gefragt sind genussvolle, lockere Ausflüge in die Natur: „Der Mix macht den Unterschied“, unterstreicht Wikinger-Geschäftsführerin Dagmar Kimmel. „Wir bieten von allem etwas: Culture, Nature, Multiactivity – auch mal eine Rad- oder Kanutour. Urlauber profitieren dabei von unserer Aktivkompetenz als Marktführer für Wanderurlaub.“

Auf Dalís Spuren unterwegs an der nördlichen Costa Brava
Ein neues Ziel ist die nördliche Costa Brava, die anders ist … ursprünglicher, kulturell interessanter. Rund um das Cap de Creus fasziniert das illustre Dreieck des exzentrischen Künstlers Dalí: das Theater-Museum in Figueres, sein Museumshaus in Port Lligat und die Burg der Gattin Gala. Alle drei sind Highlights der Tour „Malerisches Katalonien – auf den Spuren Salvador Dalís“. Aber Kultur ist nur ein Aspekt der Region – deshalb sind die Wikinger-Gruppen mit speziell ausgebildetem Wanderstudienreiseleiter auch zu Fuß unterwegs. Etwa durch das idyllische Hinterland von Roses, in das kaum ein Tourist kommt. Oder hinauf auf die historische Burganlage oberhalb von Torroella de Montgrí – mit traumhaftem Blick auf die vorgelagerten Medes-Inseln.

Portugal: große Rundreise zu Mönchen, Rittern und Seefahrern
Von Mönchen, Rittern und Seefahrern erzählt eine neue Portugal-Rundreise. 14 Tage lang entdecken Wikinger-Gruppen die Ordensburg von Tomar, die Wallfahrtskirche in Porto, den unvollendeten Kirchenbau von Batalha und die königliche Abtei von Alcobaa. Auch das Jeronimoskloster in Lissabon und die legendäre „Navigatorenschule“ in Sagres fehlen nicht. Daneben sind aber auch hier Natur, Bewegung und Entspannung angesagt: etwa im Nationalpark Peneda-Geres rund um Soajo, am Strand nach Porto de Mos oder auf geschichtsträchtigen Pfaden Richtung Castelo de Vide.

Südwales: Gartenkunst, Schlösser, Burgruinen und Küstenszenerie
Eine neue Wanderstudienreise in Südwales macht aus grüner Kunst, Schlössern, Burgruinen und Küstenszenerie einen aktiven Gesamtgenuss. Die Route führt u. a. zum Cennen Castle, den berühmten Aberglasney Gardens und den Dyffryn-Themengärten in Cardiff. Wanderziele sind z. B. das Kap zum Worm“s Head auf der Halbinsel Gower und die Hügelkette der Black Mountains im Westen des Brecon-Beacons-Nationalpark. Die Reise ist ideal für Urlauber, die nicht gern Koffer packen: Alle Ausflüge starten von einem Komforthotel im Küstenort Llanelli aus.

Südtirol: Kultur und Genuss für Naturfans
Südtirol ist ein Klassiker: für Natur- und Bergwanderer, Genießer … und auch Kulturfans. Gipfelkönig Messner präsentiert in dem nach ihm benannten Museumsprojekt eine gewaltige Kunstsammlung. Roter Faden der neuen Wikinger-Tour ist „seine“ Philosophie, die die Gebirgswelt zum Landschafts- und Kunstobjekt macht. „Faszination Berge: die Dolomiten und Messners Mountain Museen“ kombiniert Panoramawanderungen, Besichtigungen und Ausflüge. Ziele sind Meran, Bozen, der Rosengarten und das Grödnertal – auf der urigen Troier Hütte in St. Ulrich gibt es Speckbrettl und Schlutzkrapfen mit Sella-Blick. Die Gruppen wohnen in Drei-Sterne-Superior- und Vier-Sterne-Wellnesshotels.Text 3.953 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine, z. B.
Malerisches Katalonien – auf den Spuren Salvador Dalís
8 Tage ab 1.170 Euro, Mai, Juni, September, Oktober 2017
Die große Portugalrundreise: von Mönchen, Rittern und Seefahrern
14 Tage ab 2.038 Euro, April/Mai, Juni, September und Oktober 2017
Gärten, Schlösser und Meer im Süden von Wales
8 Tage ab 1.390 Euro, Mai – Juli 2017
Faszination Berge: die Dolomiten und Messners Mountain Museen
13 Tage ab 1.398 Euro, Juni, Juli, September 2017

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Sep 29 2016

Hans Henrik Lund wird neuer CEO von Helvar

Hans Henrik Lund wird neuer CEO von Helvar

(Mynewsdesk) Hans Henrik Lund (51) war in den letzten 25 Jahren in verschiedenen Führungspositionen und Bereichen bei internationalen Unternehmen tätig. Davon verbrachte er zehn Jahre bei Danfoss, einem Spezialisten für Heizungsautomation und zehn Jahre bei den führenden Anbietern von Mobiltelefon-Zubehör Jabra und Nokia Gear. Des Weiteren begleitete er als Aufsichtsratsmitglied mehrere Unternehmen.

Der studierte Maschinenbauingenieur hat einen Doktortitel (Ph.D.) in Werkstoffkunde und einen MBA-Abschluss in Organisationsmanagement. Mit seiner Familie lebt er seit 2009 in Finnland.

„Hans Henrik Lund besitzt ein fundiertes Wissen in Bezug auf die digitale Transformation und viel Erfahrung als Führungskraft“ sagt Kai Öistämö, Aufsichtsratsvorsitzender von Helvar. „Helvar ist ein führendes Unternehmen in einer sehr spannenden Branche, welches die digitale Transformation durchlebt und ich bin überzeugt, dass er hervorragende Voraussetzungen mitbringt, in seiner neuen Position erfolgreich zu sein.“

„Ich freue mich, Teil des Helvar Teams zu sein, um bei dem weiteren Wachstum mitzuwirken“ sagt der neue Helvar CEO Hans Henrik Lund. „Die Beleuchtungsbranche ist sehr dynamisch und Helvar hat sich zu einem der führenden Anbieter von hochwertigen Lichtprojekten auf dem Markt entwickelt; eine solide Plattform für zukünftiges Wachstum. Ich habe mich sehr gefreut, Helvars Aufsichtsratsmitglieder kennenzulernen und nun mit dem gesamten Helvar Team, den Kunden und unseren Partnern aktiv zu werden, um in den kommenden Tagen und Wochen mehr über das Geschäft zu lernen.“

Zum Ausscheiden des bisherigen CEO, Asko Kallonen, kommentiert Kai Öistämö: „Unter den 14 Jahren seiner Leitung hat Asko Kallonen die Profitabilität von Helvar und seine Marktposition so gestärkt, sodass wir eines der führenden Unternehmen in LED-Komponenten und intelligenten Lichtsteuerungssystemen geworden sind. Er hinterlässt ein starkes Fundament auf dem Helvar weiter aufbauen kann. Wir freuen uns, dass er weiterhin als Berater für den Helvar Aufsichtsrat fungieren wird. Im Namen des gesamten Aufsichtsrats, danke ich Asko Kallonen für seinen bedeutenden Beitrag für das Unternehmen.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ldh75c

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wissenschaft/hans-henrik-lund-wird-neuer-ceo-von-helvar-51937

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/hans-henrik-lund-wird-neuer-ceo-von-helvar-51937

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/ldh75c

Okt 9 2015

DALI Programmierungen leicht gemacht

Software dali360 kostenfrei bei BAG electronics verfügbar

DALI Programmierungen leicht gemacht

Die neue, kostenfreie Software dali360 macht DALI Programmierungen einfach.

DALI-Anlagen – ein Buch mit sieben Siegeln? Nicht mit den geeigneten Arbeitsmitteln: Die neue dali360 Software von BAG electronics macht Programmierungen, Servicearbeiten, Änderungen und weitere Aufgaben rund um DALI-Applikationen einfach, übersichtlich und sicher.

Die Software wurde von Praktikern für Praktiker entwickelt und setzt konsequent auf eine grafische, intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, auf übersichtliche Menüstrukturen und somit auf ein Maximum an Nutzerfreundlichkeit. Obendrein gibt es die Software vollkommen kostenfrei bei BAG zum Download.

Einfach, sicher & schnell

So vielschichtig sich DALI-Applikationen in der Lichtpraxis darstellen, so komplex sind auch viele Softwarelösungen. dali360 geht bewusst einen anderen Weg: DALI-Applikationen werden jetzt auch ohne tiefgehendes Expertenwissen sicher beherrschbar. Das Herzstück dafür bildet die grafische Benutzeroberfläche, die nahezu selbsterklärend ist und einfach per Mausklick auf den entsprechenden Button typische Programmier- und Serviceaufgaben deutlich vereinfacht und beschleunigt..

Herstellerneutrale, kostenfreie Software

Damit ist dali360 das optimale, herstellerneutrale Praxistool für Programmierungen, Änderungen, Servicearbeiten und die Fehlersuche an bestehenden und neuen Applikationen. Schon der Einstieg in diese Anwendung ist besonders benutzerfreundlich: Die Software steht kostenfrei verbunden mit einer Registrierung zur Verfügung und eignet sich für alle gängigen Windows-Betriebssysteme. Auf Hardwareseite wird zur Kommunikation lediglich noch das BAG360-Interface benötigt, das per USB mit dem PC gekoppelt wird -eine zusätzliche Energieversorgung ist dabei nicht erforderlich.

Software-Features im Überblick

dali360 deckt alle gängigen Anforderungen rund um DALI-Applikationen ab und bietet zudem eine Reihe von neuartigen Features für mehr Effizienz und Bedienungssicherheit:

Grafische Benutzeroberfläche

Sie ist die Basis für das benutzerfreundliche Bedienkonzept, die Übersichtlichkeit der Software und das einfache und schnelle Senden von Befehlen und Abfrage im Zuge der bidirektionalen Kommunikation. Auf alle wichtigen DALI-Grundfunktionen kann der User direkt vom Desk aus ohne Umwege und ohne Untermenüs zugreifen.

Intuitive Bedienung und Texthilfen

Die Bedienung ist selbsterklärend und reduziert die Anforderungen rund um Programmierung und Service von DALI-Anlagen auf einen Mausklick. Als Benutzerhilfe stehen erklärende Kontextmenü und eine ausführliche Hilfsdatei zur Verfügung.

Herstellerneutrale Nutzbarkeit

Die dali360 Software ist aufgrund des standardisierten Protokolls herstellerneutral für alle DALI-Applikationen und Geräte nutzbar – eine Lösung für alle Anforderungen.

Control Window-Funktion

Die gesamte Kommunikation auf der DALI-Linie wird mit der neuartigen Control Window-Funktion protokolliert. Dafür ist ein jederzeit sichtbarer, eigener Bildschirmbereich reserviert, der für maximale Transparenz und Sicherheit bei Änderungen, Programmierung etc. sorgt. Alle Befehle und Abfragen stehen auch in Form einer Langzeitspeicherung zur Verfügung – zusätzlich verbunden mit einer praktischen Export-Möglichkeit.

Zurück zum Ur-Zustand

Vollkommen neuartig ist auch die Löschfunktion: Damit ist das Löschen von DALI-Teilnehmern, sogar einschließlich des Löschens ihrer Adresse, möglich. Per Knopfdruck lässt sich somit der Werkszustand der jeweiligen Komponenten wiederherstellen.

Automatisiert gegen Doppeladressierungen

Doppeladressierungen tauchen bei der Inbetriebnahme neuer DALI-Anlagen durchaus mal auf – sind nun aber im Handumdrehen gelöst. dali360 sucht, erkennt und beseitigt Doppeladressierungen. Und das vollautomatisiert – ein Tastendruck genügt.

Schnellgruppierungen per Knopfdruck

Mehrfachprogrammierungen sind mit dali360 in einem Schritt möglich, umständliche Gruppierungsprozeduren entfallen somit. Die Gruppenzuordnung erfolgt einfach und schnell – per simplen Mausklick.

Diagnose inklusive

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von DALI360 ist die besonders hilfreiche Device Report-Funktion: Sie ermöglicht eine vollständige, schnelle Analyse der DALI-Parameter eines Gerätes mit nur einem Mausklick.

Über BAG

Die Zukunft des Lichts ist digital, und BAG electronics liefert die technologisch führende Beleuchtungselektronik dazu. Das Unternehmen, gegründet 1909 in der Schweiz, ist Elektronikpartner der weltweiten Beleuchtungsindustrie. LED Komponenten nehmen eine zentrale Position im Produktportfolio des Unternehmens ein. Höchste Qualität zählt ebenso zu den Stärken der BAG Komponenten wie Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

Das Unternehmen mit Hauptsitz im sauerländischen Arnsberg und weltweit rund 3.000 Beschäftigten ist bekannt für seine Innovationsstärke. Eigene Entwicklungsstandorte in Deutschland, China und Indien spiegeln dies wider. Die Produktion ist ebenfalls in diesen drei Ländern sowie zusätzlich auf den Philippinen angesiedelt. In über 50 Länder weltweit werden BAG Lösungen für den Lichtmarkt geliefert. Mehr Informationen auf www.bagelectronics.com

Firmenkontakt
BAG electronics GmbH
Annette Kretzer
Kleinbahnstraße 27
59759 Arnsberg
02932-90009800
os@schoenfeld-pr.de
http://www.bagelectronics.com

Pressekontakt
Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
02509-993361
os@schoenfeld-pr.de
http://www.schoenfeld-pr.de

Jun 18 2015

Helvar präsentiert SceneSet-App für komfortable Lichtsteuerung

Helvar präsentiert SceneSet-App für komfortable Lichtsteuerung

(Mynewsdesk) Mit der SceneSet-App bietet Helvar seinen Kunden mehr Nutzerkomfort bei der Bedienung ihrer Lichtsteuerung. Die kostenfreie App ist für iOS- und Android-Geräte erhältlich und arbeitet in Kombination mit den Helvar Routern.

Die App bietet eine Vielzahl von Features. So können jeweils vier Lichtszenen in der ausgewählten Leuchtengruppe aufgerufen werden. Ein temporäres Dimmen der Szenen über ein grafisches Bedienelement ist ebenfalls möglich. Die Dimmung kann auch in Verbindung mit einer aktiven Tageslichtregelung angewendet werden.

In einem Human Centric Lighting System von Helvar ( http://helvar.com/second-sun/de/ ) bietet die aktuelle Version die Möglichkeit, für jede Szene die Farbe bzw. Farbtemperatur, die Intensität und die Sättigung zu steuern. Die Einstellung erfolgt über ein Bedienelement, welches die drei Stellgrößen leicht bedienbar und mit visuellem Feedback darstellt.

Eine weitere Funktion ermöglicht dem Nutzer, die Szenen und Gruppen in der App individuell zu benennen und somit auch bei der Steuerung mehrerer Leuchtengruppen den Überblick zu behalten. Der Hintergrund der App-Oberfläche kann ebenfalls individuell verändert werden, so können z. B. Fotos des jeweiligen Raums oder benutzerspezifische Grafiken und Logos genutzt werden.

Helvar entwickelt weitere Funktionen für die App. Updates zur SceneSet-App und zu Helvar Produkten finden Sie auf Twitter , Instagram und Facebook oder unter www.helvar.com .

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/63mx1m

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/helvar-praesentiert-sceneset-app-fuer-komfortable-lichtsteuerung-50570

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchtenhersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

Kontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/63mx1m

Apr 21 2015

Select the Weather – Human Centric Lighting by Helvar

Select the Weather - Human Centric Lighting by Helvar

(Mynewsdesk) „Select the Weather“ ermöglicht dem Nutzer eine Beleuchtungssituation entsprechend seiner momentanen Stimmung auszuwählen. Ein weiterer Modus ist dem dynamischen, natürlichen Tageslicht nachempfunden.

Mit „Select the Weather“ von Helvar wird die Farbtemperatur und Lichtintensität von LED-Leuchten den unterschiedlichen Tagesphasen angepasst. Es ist eine smarte Stand-Alone-Lösung, die aus einem iC Dynamic LED-Konverter, LED-Modulen und einem Bedientableau besteht. Eine Programmierung ist nicht erforderlich, da die eingesetzten Komponenten bereits vorkonfiguriert sind.

„Select the Weather“ ist ein weiterer Baustein der iC- (intelligent Colour) Produktserie von Helvar. Auf der Internetseite können weitere Informationen zum Thema Human Centric Lighting abgerufen werden: http://helvar.com/second-sun/de/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/j11bob

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/select-the-weather-human-centric-lighting-by-helvar-86884

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchtenhersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.

Weitere Informationen unter: www.helvar.de

Kontakt

Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/j11bob

Aug 28 2014

Trend + Technik: Spot an – für intelligente Gebäudetechnik

Sonepar lädt zum Branchentreffen ein

Düsseldorf, 28.August 2014. In diesem Jahr initiiert Sonepar zum vierten Mal die Veranstaltungsreihe „Trend + Technik“. Vom 18. September bis 4. November wird das Branchentreffen unter dem Motto „Spot an – für intelligente Gebäudetechnik“ an zehn verschiedenen Standorten deutschlandweit stattfinden. Dazu zählen unter anderem Städte wie Würzburg, Hamburg oder Bremen. Hunderte von Profis aus Handel, Handwerk und Industrie werden auch dieses Jahr wieder zur Trend + Technik erwartet und den systemübergreifenden Mix aus Theorie und Praxis erleben.

Einblicke in Produktvielfalt und Systemlösungen
Die Veranstaltungsreihe bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich mit namhaften Vertretern der Elektroindustrie auszutauschen und praxisnahe Expertenvorträge zu erfahren. Pro Veranstaltung werden im Schnitt 30 Lieferanten anwesend sein, an deren Info-Ständen es frische Impulse und Ratschläge geben wird. Außerdem werden dort diverse Produkte präsentiert, was sich in der Vergangenheit schon als besonders ansprechend herausgestellt hat. Themen wie „Das Beste der Light + Building“, „intelligente Lichtsteuerung“, „LED/Dali“ und „KNX“ sollen im Mittelpunkt des Treffs stehen. Die Besucher profitieren von exklusiven Einblicken in die intelligenten Systeme und hochwertigen Produkten aus den Bereichen Kommunikationstechnik, Gebäudesteuerung und multimediale Netzwerklösungen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.sonepar-events.de
Bei Fragen melden Sie sich bitte unter:
trendundtechnik@sonepar.de

Sonepar Deutschland
Die Sonepar Deutschland GmbH erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von rund 2,7 Mrd. Euro, beschäftigt ca. 5.000 Mitarbeiter und ist an über 250 Standorten vertreten. Sonepar Deutschland gehört zur französischen Sonepar-Gruppe: ein Familienunternehmen und weltweit führender Elektrogroßhändler.

Firmenkontakt
Sonepar Deutschland GmbH
Herr Dirk Feller
Peter-Müller-Straße 3
40468 Düsseldorf
+49 211 30 232-0
info@sonepar.de
http://www.sonepar.de

Pressekontakt
KOOB Agentur für Public Relations
Petra Kranig
Solingerstraße 13
45481 Mülheim an der Ruhr
0208 46 96 362
petra.kranig@koob-pr.com
http://www.koob-pr.com

Aug 19 2014

Kunst – Nikolaus Pessler in der Freidenker Galerie

Kopfsalat – oder – Bilder wie direkte Freistöße

Kunst - Nikolaus Pessler in der Freidenker Galerie

Mit Picasso auf dem Klo… , Porträt von Nikolaus Pessler

Nikolaus Pessler zeigt in der Freidenker Galerie lustige Porträts von Pablo Picasso, Salvador Dali, Damian Hirst, Andy Warhol, Joseph Beuys, Gunther von Hagens, Helge Schneider, Friedrich Nietzsche, Angela Merkel und anderen bekannten Persönlichkeiten. Es gibt wohl kaum einen Maler, bei dessen Menschenbildern einem sofort klar ist; ein Mensch ist einer, der sich der Welt entgegenstellt. Es ist keine angenehme Welt, in der sich Nikolaus Pesslers Figuren behaupten müssen. <br /><br />Nikolaus Pessler, Jahrgang 1965, lebt in Graz und gibt jetzt eine Kostprobe seines Könnens in der Freidenker Galerie. Hier seine neue Ausstellung: <br /> http://www.freidenker-galerie.de/nikolaus-pessler-portr%C3%A4ts/

Die Freidenker Galerie wurde 2012 von Rainer Ostendorf gegründet. Er zeigt dort Bilder mit philosophischen Sprüchen, Zitate und Aphorismen zum Nachdenken und Schmunzeln.

Kontakt
Freidenker Galerie
Rainer Ostendorf
Bierstr. 22
49074 Osnabrück
0541 67363136
ostendorf@freidenker-galerie.de
http://www.freidenker-galerie.de

Jun 24 2014

DALI-Broadcast Controller von Helvar

DALI-Broadcast Controller von Helvar

DALI-Broadcast Controller von Helvar

(Mynewsdesk) Der praktische Controller wird dort eingesetzt, wo eine Einzeladressierung der Betriebsgeräte nicht erforderlich ist. Beispielsweise in Industrieumgebungen, in Supermärkten oder Sporthallen: überall dort, wo Lichtbandsysteme mit einer Vielzahl von einzelnen Lichtpunkten große Flächen beleuchten. Hier bietet der DALI-Broadcast wesentliche Vorteile, so kann zum Beispiel eine größere Anzahl von DALI-Betriebsgeräten gesteuert werden. Der Helvar 478 bietet acht DALI-Subnetz Ausgänge. Pro Ausgang können bis zu 64 DALI-Betriebsgeräte angeschlossen werden, so dass pro Controller insgesamt bis zu 512 DALI-Geräte gesteuert werden können. Dadurch werden weniger Lichtsteuerkomponenten benötigt, was den Aufwand für die Inbetriebnahme und die Wartungskosten beträchtlich reduziert.

Bei einem Lampenfehler meldet der Broadcast Controller in welchem Subnetz dieser aufgetreten ist. Ausgefallene Geräte können mit der neuen Helvar Lichtsteuerung zügig ersetzt werden, ohne dass eine Programmierung erforderlich ist.

„Der DALI-Broadcast Controller ist die ideale Lösung für DALI-Anlagen, die keine besondere Programmierung benötigen. Mit der schnellen Inbetriebnahme und reduzierter Wartung bietet er dem Endbenutzer zusätzlich nachhaltige Vorteile“, sagt Christian Wein, Geschäftsführer der Helvar GmbH.

Ein weiterer Vorteil sind die flexiblen Steuereingänge des Broadcast-Controllers. Sie unterstützen mehrere Protokolle, indem sie jeweils eine Eingangsadresse/-gruppe auf den entsprechenden Ausgang leiten.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rk4oft

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/dali-broadcast-controller-von-helvar-36371

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für
energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und
Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger,
nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchtenhersteller, Elektro-
und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der
Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt
Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen
Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen
Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der
Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das
finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in
Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien
und China verfügt.

Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf

riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/rk4oft