Posts Tagged Debüt

Nov 3 2017

Grazia Sposito veröffentlicht ihre Debüt-Single „Speech“

Die Newcomerin aus Wolfsburg mit einer außergewöhnlichen Stimme und einer Herzensbotschaft

Grazia Sposito veröffentlicht ihre Debüt-Single "Speech"

Frontcover der Debüt-Single „Speech“

Auf diese Nachricht haben Grazias Fans lange gewartet: Die aus Wolfsburg stammende Sängerin Grazia Sposito veröffentlicht nach über einem Jahr kreativer Arbeit ihre Debüt-Single „Speech“. Wer eine wichtige Botschaft zu verkünden hat, hält eine Rede und bereitet diese auch gut vor. Die Vorbereitungszeit beschreibt Grazia Sposito so:“ Lange und harte Arbeitsphasen stecken in meiner Erstveröffentlichung, vorallem aber Liebe. Die Liebe zum Detail und Nächstenliebe.“

Der digitale Release ist ab dem 03. November weltweit in allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen erhältlich.

„Nur, wenn der Inhalt meiner Rede mir zutiefst entspricht, kann ich auch andere damit erreichen. Ausschlaggebend für die Entscheidung, diesen Song zuerst zu veröffentlichen, war meine feste Überzeugung, dass die Botschaft „Liebt eure Feinde“ gerade jetzt verbreitet werden muss, da sie den Orientierungsrahmen bietet für die Suche nach Lösungen zu den Konflikten, die wieder einmal in unserer Welt brodeln“, sagt Grazia Sposito.

Der Anlass für die Entstehung von „Speech“ war ein Charity-Event, bei dem Grazia Sposito als Akt auftreten sollte, und der Arbeitsauftrag an ihr Songwriter Team lautete: Schreibt einen Song über Freundschaft. Zu jenem Zeitpunkt zogen auch die ersten Flüchtlinge in die Wolfsburger Turnhallen, während die Spannungen zwischen den Fürsprechern und den Gegnern in der Stadt wuchsen. Dies veranlasste den Komponisten C beyond Plan B und die Textdichterin Meira Benrim dazu, das Wort „Charity“ (zu Deutsch: Nächstenliebe) wörtlich zu nehmen und den Begriff „Freundschaft“ auszuweiten auf die Freundschaft zwischen unterschiedlichen Kulturen, Religionen und Ländern, auf die Freundschaft zwischen Fremden und sogar zwischen Feinden. Das Lied wurde jedoch vom Veranstalter des Charity-Events abgelehnt mit der Begründung, der Text könne den Intellekt der Gäste überstrapazieren oder jene, die ihn verstehen, vor den Kopf stoßen.

„Ich denke, man unterschätzt die Menschen, wenn man glaubt, Konsumenten von Popsongs bräuchten ausschließlich leichtverdauliche Musik mit leichtverdaulichen Texten. Die in „Speech“ thematisierte Feindesliebe ist kein abstrakter theologischer Begriff, der über der Alltagswirklichkeit schwebt. Ein einfacher Mensch, in dessen Brust ein Herz schlägt, vermag zu verstehen, dass Milde, Barmherzigkeit, Vergebung und Mitgefühl das Bindeglied zwischen uns und den anderen ist“, verteidigt Textdichterin Meira Benrim die Hörerschaft. Und Grazia Sposito ergänzt: “ Abgesehen davon, was die Gesellschaft und auch die Musikindustrie als verdaulich erachten, halte ich es für wichtig, dass man heutzutage „Liebt eure Feinde“ unaufhörlich in die Welt hinausruft und dabei lauter ist als jene, die spalten und Unfrieden stiften wollen.“

„Speech“ ist kein phrasenbehaftetes Heile-Welt-Gesäusel basierend auf gängigen Pop-Akkorden, die dem Gemüt schmeicheln. Nein, Grazia Spositos Gesang mit seinen perfekten Ecken und Kanten schont das Herz des Hörers nicht, sondern legt es unmittelbar nach den ersten Zeilen bloß. Ehrlich, ungeschönt und ohne Umschweife packt Grazia mit rauh-warmer Stimme den Zuhörer bei seinem Innersten. Ihr stimmlicher Ausdruck wechselt im Laufe des Debut-Songs von leise, innig und intim über entschlossen, laut, drängend und appellierend zu zart, zerbrechlich und schmerzlich betroffen.

https://www.cagebirdsongs.de/debut-single-speech-ab-heute-erhaeltlich/

Cagebirdsongs Records & Publishing ist ein Musiklabel, Musikvertrieb und Musikverlag.
Das 2016 gegründete Unternehmen deckt das gesamte Spektrum der Administration, Musikproduktion, Vermarktung, Lizenzierung und Verwertung von Musikrechten ab und stellt dabei die Bedürfnisse der Künstler und Autoren im digitalen Zeitalter konsequent in den Mittelpunkt seines Geschäftsmodells.

Firmenkontakt
Cagebirdsongs Records & Publishing
Nestor Vogel
Sonnenblumenweg 24
38461 Danndorf
+49(0) 5364 966 7702
+49(0) 5364 966 8153
info@cagebirdsongs.com
http://www.cagebirdsongs.de

Pressekontakt
Cagebirdsongs Records & Publishing
Nestor Vogel
Sonnenblumenweg 24
38461 Danndorf
+49(0) 5364 966 7702
+49(0) 5364 966 8153
presse@cagebirdsongs.com
http://www.cagebirdsongs.com

Sep 28 2017

Historischer Münsterland-Roman „Wintersaat“ erschienen

Opernsängerin Almuth Herbst veröffentlicht historischen Münsterland-Roman „Wintersaat“

Historischer Münsterland-Roman "Wintersaat" erschienen

ISBN 978-3-96079-027-3

„Schicksal ist nicht das, was passiert. Schicksal ist das, wohin der Charakter lenkt.“

Münsterland, Ende des 17. Jahrhunderts: Ein halbwüchsiger, schnöseliger Adliger wird aus seiner privilegierten Welt gerissen und durch die Hölle gejagt. Er lernt, um welche Dinge es sich wirklich zu kämpfen lohnt: Freundschaft, Heimat, Familie und die große Liebe.

Spannend erweckt dieser historische Entwicklungsroman die barocke Zeit im Münsterland zum Leben. Er lässt den Leser auf fast 900 Seiten eintauchen in eine Welt von Leibeigenen, braven Bürgern und gefährlichen Räubern in dunklen Wäldern. Der dramatische Roman spielt zwischen Nordkirchen und Münster, Olfen und Tecklenburg, in der Davert und am Venner Moor und verknüpft historische Fakten mit überlieferten Sagen und einer ergreifenden Liebesgeschichte.

Die Amsterdamer Kaufmannstochter Anderske Dijkersma reist von der münsterischen Zweigstelle ihres Vaters ins katholische Olfen, um vor ihrer Eheschließung mit dem Sohn des berühmten Amsterdamer Chirurgen Nicolaes Tulp die Kargheit des westfälischen Lebens kennenzulernen. Was als Besserungsmaßnahme für den verwöhnten Querkopf geplant war, entpuppt sich als Fiasko. Mit ihrem Schicksal verwoben ist die Geschichte des Erbdrostensohns Jeremias von Neuhoff-Ascheberg, der die heimatliche Rauschenburg an der Lippe verlässt, um nach Münster zum Studium aufzubrechen, dort jedoch erst 20 Jahre später ankommen wird.

Die dargestellte Dramatik und die intensive Gefühlswelt lassen die Opernerfahrung der Autorin durchscheinen.

BIBLIOGRAFISCHE DATEN:
Almuth Herbst: “ Wintersaat. Historischer Roman aus dem Münsterland“ Solibro Verlag 2017 [Historoman Bd. 2] ISBN 978-3-96079-027-3 / Broschur / 21 x 13,5 cm / 896 Seiten / 20 Euro (D)

PRESSEMATERIAL: Pressemitteilung, Cover, Autorenfoto

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren Frank Jöricke oder Hans Hermann Sprado sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
http://www.solibro.de

Mai 26 2017

Dogtown Winos heizen mit erstem Album richtig ein

Veröffentlichung des Albums THE PRICE IS YOUR SOUL steht in den Startlöchern! 23.06.2017 – SAVE THE DATE

Dogtown Winos heizen mit erstem Album richtig ein

Dogtown Winos

„The Price is Your Soul“ ist das erste reguläre Studioalbum der seit 2014 bestehenden Band „Dogtown Winos“. Die Winos haben sich mit ihrem Debütalbum Zeit gelassen, um als Band zusammen zu wachsen, einen eigenen Stil zu finden und zwölf echte Kracher-Songs zusammen zu tragen. Sie bezeichnen ihren Stil selbst als „High Energy Rock“, welches wohl am ehesten eine Kombination aus Old- und Newschool – Hardrock mit einer „Punky Attitude“ darstellt.
Die breite Stilistik des Albums wird deutlich, wenn man z.B. die bluesige Powerballade „Black Rain“ neben dem Riffmonstersong „Soul“ und dem poppig rockigem Vorabtrack „Fuck you for breaking my Heart“ stellt.
Das gesamt Album dreht sich um das Leben, mit all seinen wirren und unterschiedlichen Facetten. Hauptsächlich handeln die Texte von Autobiografischem, einige von Beobachtetem.
Wie es der Titel von „The Price is your Soul“ bereits verdeutlicht, sind die Dogtown Winos überzeugt davon, dass wir Menschen durchaus bereit sind, für Dinge, von denen wir meinen, ohne diese nicht leben zu können, ein Stück weit unsere Seelen zu verkaufen.
Sei es die Musik, die Lust, die Liebe oder eine andere Leidenschaft…..
Ab dem 23.06.2017 ist „The Price is your Soul“ über Timezone Records auf allen gängigen Download-Portalen, Streamingdiensten und als Audio-CD erhältlich.

Wir sind eine erfahrene Werbeagentur in Bad Salzuflen. Mit unserer Frische, Zuverlässigkeit und Kreativität bieten wir Ihrem Unternehmen sehr gerne den vollen Service. Unser Leistungsspektrum, welches von Mediastrategien bis zu Onlinemarketing reicht, stellen wir Ihnen auf einer anderen Seite detaillierter vor. Bei ausgefallenen Wünschen stehen wir Ihnen auch jederzeit zur Verfügung, denn…

…mache das Unmögliche möglich, das Mögliche einfach, und das Einfache elegant.

Firmenkontakt
Dogtown Winos
Dogtown Winos
Grundstr 28b
32760 Detmold
0
dogtownwinos-info@t-online.de
http://www.dogtown-winos.com

Pressekontakt
Adgency GmbH
Mirjam Rockel
Schloßstr. 4
32108 Bad Salzuflen
052223690619
info@adgency.de
http://www.adgency.de

Apr 10 2017

Agatha Singer – Debüt-Album „HERZWEH“

seit 17. Februar 2017 im Handel und Download

Agatha Singer - Debüt-Album "HERZWEH"

Agatha Singer mit „HERZWEH“ (Bildquelle: Junirecords)

Agatha Singer erfreut mit ihrem Debüt-Album „HERZWEH“, denn die Sängerin mit der samtweichen Stimme erfüllt damit ihrer stetig wachsenden Fangemeinde den lang ersehnten Wunsch. Das moderne Schlageralbum ist in Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Stefan Krug entstanden, wobei die Sängerin von Anfang an mit viel Freude und vollem Herzblut mitgewirkt hat und ihre Kreativität in Form von Melodien und Texten mit einfließen hat lassen.
Neben ihren bereits veröffentlichten Singles „Gib es zu, du hast um sie geweint“, „Halt mit mir die Zeit an“ und „Als du heut Nacht bei ihr warst“ beinhaltet das Album 12 weitere Titel. Agatha Singer entführt uns in ihren Liedern auf interessante Reisen querbeet durchs Herz. Ob Chaos im Herzen des Mannes oder der Frau, beide werden sich in vielen Titeln wieder finden, denn sie beschreibt letztlich immer das aktuelle Thema Liebe und interpretiert auf ihre eigene Art und Weise die gesamte Gefühlspalette. Manche Herzen haben ihr Glück gefunden, manche Herzen sind noch auf der Suche nach dem großen Glück. Es gibt allerdings immer Grund zur Hoffnung, solange da noch ein kleiner Funke Liebe im Herzen wohnt.
Agatha Singer konfrontiert uns mit spannenden Geschichten, die das Leben schreibt, verpackt in tiefsinnigen Texten und wundervollen Melodien mit garantiertem Gänsehauteffekt. Sie zeigt sich in ihrem Album sehr emotional, nahbar und authentisch.
Neben flotten und modern produzierten Dancefloor-Stücken, beinhaltet das Album auch 2 traumhafte Balladen sowie 2 Remixe. Freut euch auf ein absolut gelungenes Debüt-Album zum Mitsingen, Abtanzen sowie zum Zuhören und Nachdenken und begleitet Agatha Singer auf ihren Herzensreisen.
Bild- und Infoquelle: Junirecords
Mehr Infos zu Agatha Singer gibt es im Web unter www.agatha-singer.de
Das Album ist hier bei Amazon bestellbar:
Treffpunkt Liebe auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=v1ckyhYhtns

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Dez 12 2016

Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs

In ihrem Debütroman „Das Foto“ erzählt Elva Schevemann die berührende Geschichte einer deutschen Familie

Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs

Ein Foto im Müll: Wer hat es weggeworfen? Und: Wer ist die Frau auf dem Bild? In zwanzig Kapiteln entfaltet Elva Schevemann das Leben von Gustav Kerzinger und seiner Familie. Schonungslos geht die Autorin in ihrem Buch der Frage nach, welche Spuren verdrängte Kriegstraumata in Familien hinterlassen – bis in die Enkelgeneration hinein. Dabei lässt Elva Schevemann jeder Figur ihre Würde. Herausgekommen ist eine Geschichte, die tief berührt.

Ein Jahrhundert, zwei Kriege, vier Generationen
Gustav ist Jahrgang 1918. Seine Kindheit ist geprägt von Gewalt und Vernachlässigung. Als junger Mann sympathisiert er mit den Nazis, kämpft als Wehrmachtssoldat in Nordafrika und gerät in amerikanische Kriegsgefangenschaft. 1947 kehrt Gustav traumatisiert nach Deutschland zurück. Er heiratet Käthe und bekommt mit ihr sieben Kinder. Das Familienleben ist überschattet von Gustavs Stimmungsschwankungen und Gewaltausbrüchen. Über seine Kriegserlebnisse spricht er mit niemandem, genauso wenig wie über seine Nazi-Vergangenheit. Verdrängte Schuld, verdrängte Traumata, Tabus und Sprachlosigkeit innerhalb der Familie – das hat Folgen für die nachfolgenden Generationen: Die Kinder und Enkel leiden an Schwermut, diffusen Ängsten, Orientierungslosigkeit und einem tiefen Gefühl der Unsicherheit und Entwurzelung.

Ein Leben, viele Perspektiven
„Das Foto“ ist ein multiperspektivischer Generationenroman: Jedes Kapitel wird aus der Sicht einer anderen Person erzählt. Gustav als Kriegskamerad, als Schwiegersohn, Ehemann, Vater, Großvater oder Nachbar – nach und nach setzt sich seine Biografie mosaikartig aus unterschiedlichen Blickwinkeln zusammen. Und, Schritt für Schritt, enthüllt sich auch das Geheimnis um die ominöse Frau auf dem Foto im Müll …

Titel: Das Foto
Autorin: Elva Schevemann
Genre: multiperspektivischer Generationenroman
Verlag: tredition
ISBN
Hardcover: 978-3-7345-6857-2 (20,99 EUR)
Paperback: 978-3-7345-6856-5 (12,99 EUR)
e-Book: 978-3-7345-6858-9 (2,99 EUR)
Seitenanzahl: 324
Größe: 12,0 cm x 19,0 cm
Erscheinungsdatum: 28.11.2016

Klappentext zum Buch
„Das Foto“ – ein Roman über eine deutsche Familie im langen Schatten des Zweiten Weltkriegs
Das Foto hing bei meinen Großeltern in der Stube, direkt neben dem hölzernen Kreuz. Es war ein Schwarz-Weiß-Bild, groß, gerahmt. Eine blasse, junge Frau mit langen, dunklen Haaren war darauf zu sehen, auf ihrem Arm ein Kind. Das Foto erinnerte mich an die Bilder von Jesus und Maria, die ich aus der Kirche kannte, und ich wusste: Über dieses Bild durfte ich niemals sprechen …

Landingpage zum Buch
http://www.elvaschevemann.de/texte/das-foto/

Kostenloses Rezensionsexemplar
Sie möchten ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten? Sehr gern! Schreiben Sie dazu einfach eine kurze Nachricht an tredition – am besten über das Kontaktformular. Sie bekommen dann schnellstmöglich ein Exemplar des Romans zugesandt.
tredition
Webseite: https://tredition.de
Kontaktformular: https://tredition.de/kontakt/

Kontakt
Elva Schevemann
Mobil: +49 176 83199038
E-Mail: elva.schevemann@gmx-topmail.de
Facebook: https://www.facebook.com/elvaschevemann/
Webseite: http://www.elvaschevemann.de/

Über die Autorin
Elva Schevemann wurde 1978 in Oberschwaben geboren. Nach Stationen u. a. in München, Heidelberg, Darmstadt, Wien und Sarajevo lebt sie seit 2008 in Stuttgart. Elva Schevemann hat als Architektin, Lehrerin und Redakteurin gearbeitet. Seit 2016 ist sie als freie Autorin und Malerin tätig.
Bereits seit einigen Jahren beschäftigt sich Elva Schevemann mit dem Thema „Kriegskinder“ bzw. „Kriegsenkel“ sowie mit der eigenen Familienbiografie. Dieses Thema hat sie nun in ihrem Debütroman „Das Foto“ verarbeitet. Die Botschaft: Wir leben noch immer im langen Schatten des Zweiten Weltkriegs …

Kontakt
Elva Schevemann (Autorin, Malerin)
Elva Schevemann
Bopserstraße 18
70180 Stuttgart
0176 83199038
elva.schevemann@gmx-topmail.de
http://www.elvaschevemann.de/

Okt 31 2016

Vom Stimmwunder zur authentischen Songwriterin

Jenifer Brening veröffentlicht Debütalbum „Recovery“ – 14 Songs aus eigener Feder

Vom Stimmwunder zur authentischen Songwriterin

Coverart – Jenifer Brening – Remember

Jenifer Brening kann mit ihren 19 Jahren bereits auf eine erstaunliche musikalische Karriere zurückblicken. Bereits als Kind die Liebe zur Musik entdeckt, durch die Eltern gefördert und die ersten Fans durch Youtube gewonnen, hat sie als Jugendliche unablässig an Ihrer Stimme gearbeitet und sich in zahlreichen nationalen und internationalen Gesangswettbewerben den Respekt der Musik- und Medienbranche verdient. Unter anderen war sie Finalistin der von John de Mol für Sat 1 produzierten und von Linda de Mol moderierten Show „The Winner is“.

Doch auch als Songwriterin überzeugt die gebürtige Berlinerin. Am 04.11. 2016 erscheint ihr Debütalbum auf dem Musiklabel KHB Music. Besonders hervorzuheben ist das Jenifer alle Songs des Album selbst komponiert und getextet hat und somit ein absolut authentisches und einzigartiges Album entstanden ist.

Nachdem Jenifer bereits mit Ihren ersten beiden Singles „ASAP“ und „Miracle“ für Aufsehen sorgte und mit letzterer aktuell in Amerika bei den Hollywood Music in Media Awards nominiert ist, hat Sie im Oktober die gefühlvolle Powerballade „Remember“ released und legt jetzt mit ihrem heiß erwarteten Debütalbum „Recovery“ nach.

„Recovery“ bietet 14 erstklassige Songs, zwischen Pop und Dance, aber auch R’n’B (Siblings) und Einflüsse von Reggae (Party Shore) sind zu hören. Jenifer beweist Stimmgewalt wie Ihr Vorbild Christina Aguilera, Emotionalität wie Rihanna, Wandlungsfähigkeit wie Katy Perry und Zeitgeist wie Sia. Produzent Andre Müther hat Jenifer’s glaubhafte Texte und Songs mit modernen Beats und zeitlosen Arrangements abgerundet. Zusammen haben sie ein außergewöhnliches Album geschaffen, das Jenifer auf die nächste Stufe Ihrer Karriere befördern wird.

Anspieltipps:
Track 1 – Party Shore / Track 2 – Remember / Track 4 – Drown / Track 14 – Recovery

Kontakt-Label: KHB Music
Web: http://www.khb-music.de
https://www.facebook.com/khbmusic

KHB Music ist ein Mainstream Pop-EDM Label, welches als Geschäftsbereich der Firma KHB Marketing Sven Hessel im Jahr 2005 gegründet wurde. Das Label geht vor allem mit der Zielsetzung an den Start, moderne und trendige Musik international zu vermarkten. KHB Music hat sich auf den Bereich der Unterhaltungsmusik spezialisiert. Vor allem Mainstream Pop-Acts werden durch uns vertreten, aber auch chartorientierte Club, Dance und Rock Produktionen gehören zu unserem Repertoire.

Kontakt
KHB Music
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
98547 Plauen
03741529598
info@khb-music.de
http://www.khb-music.de/

Mai 21 2015

Musikalische Power aus dem Westerwald – Newcomer stellt Debütalbum vor

Eine Musikproduzentin aus dem Westerwald beweist erneut ihr Gespür für stimmgewaltige Talente, die bisher unentdeckt blieben. Mit „MANDY“S FIRST“ stellt Andrea Speck ihren neuen weiblichen Schützling, gleich mitsamt einem brandneuen Album vor.

Musikalische Power aus dem Westerwald  - Newcomer stellt Debütalbum vor

(Foto: Mandy – Andrea Speck Musik Produktion)

Ebernhahn, 21.05.2015 – Immer wieder gerät der kleine verschlafene Ort im Westerwald „Ebernhahn“ in musikalisches Schwanken. Die Musikproduzentin aus Leidenschaft, Andrea Speck hat noch lange nicht genug von der Talentsuche auf höchstem Niveau und sorgt erneut für ein großes Überraschungstalent. Mit „Mandy“, einer jungen Sängerin aus Amerika, hat die renommierte Komponistin & Allroundmusikerin einen neuen Stern am Pop Himmel entdeckt, der wieder frischen Wind in die Musikszene bringen soll.

„Da meine Künstlerin EmmA aus dem Jahre 2014 nun zurück in ihrer Heimat USA ist, musste ich dringend für Ersatz sorgen“, erklärt die Musikproduzentin, Komponistin & Musikerin Andrea Speck. „Immerhin hinterließ sie einige Hit verdächtige ASm Songs.“

Wir erinnern uns an den R&B Pop Mix aus dem letzten Jahr „NEVER FORGET YOU“. Für diesen Song wurde Andrea Speck im vergangenen Jahr der „Internationalen VDM Award 2014“ verliehen. Dieser Award ist die größte Auszeichnung, die der Verband Deutscher Musikschaffender vergibt. Ein besonders viel versprechender Start für ein ASm Album, wenn da nicht das fehlende Gesangstalent wäre. Und da war sie wieder, die gefürchtete Andrea-Speck-Frage: „Wer ist musikalisch und stimmlich in der Lage, meine anspruchsvollen Songs in den Genres: Pop, R&B, Soul Dance & Hip Hop, so gekonnt zu performen?“

Sechs lange Wochen war die Musik Produzentin in ganz Deutschland unterwegs, um eine ebenbürtige Nachfolgerin zu finden. Und dann fand sie „Mandy“. Versteckt in der Hamburger Musical-Szene, stolperte sie in einer Musicalschule über die 24jährige Nachwuchs (Musical) Actress und fing sofort Feuer.

„Sie ist bildhübsch und hat eine Stimme wie eine Göttin. Nach einem ersten Gespräch ging alles ganz schnell“, so Andrea Speck weiter. „Die deutsche Sängerin, mit afroamerikanischen Wurzeln mütterlicherseits, liebt die Bühne und träumt von einer Karriere als Solointerpretin. Ich engagierte Mandy sprichwörtlich vom Fleck weg.“

Seither ist im Ebernhahner ASm Studio einiges passiert. Inzwischen hat Mandy mittlerweile ihren 4. Titel für das Album „MANDY´S FIRST“ für das Label ANDREA SPECK music aufgenommen. Auf diesem Album wird auch die deutsche Version des Songs „Since You Were Gone“ („Nun bist du fort“) vertreten sein, sowie auch „My Desire“, aus dem Genre Pop Soul Mix und „Say Yes Say No“, aus dem Genre Pop-Dance (Single wurde am 17.05.2015 veröffentlicht).

„Ich freue mich wirklich sehr, sie gefunden zu haben. Überall wo Mandy auftritt verzaubert sie das Publikum. Daher bin ich mir sicher, das sie sich ihren Traum erfüllen wird und gemeinsam mit ASm Produktion aus Ebernhahn, Germany die Char-Gipfel erstürmen wird.“
Alle bisher erschienen Songs von Mandy sind auf der Webseite: ANDREA SPECK music MUSIK PRODUKTION: www.andrea-speck-musicshop.com im „ASm Musicshop“ zu hören & als „Super Single/s“ ab Ende Mai erhältlich. Schon jetzt sind die neuen Songs als Downloads & Streams über alle bekannten Portale wie iTunes & a. erhältlich.

ANDREA SPECK music hat sich darauf spezialisiert, junge, talentierte Künstler/innen mit ihren Song Eigenkompositionen, die sie ebenfalls auch textet, zu produzieren & zu vermarkten. Sie ebnet ihnen den Weg ins Musik Business & erleichtert ihnen den oft schweren Einstieg. Ebenfalls fertigt sie Auftragskompositionen mit & ohne Produktion für Interpreten aus ganz Europa. Hierzu gehören unter anderem Solo Interpreten, Instrumental-Solisten, Big Bands & Orchester. Die Produzentin, Komponistin, Texterin & Multi Instrumentalistin mit eigenem Musikvertrieb übernimmt auch Künstler – Eventmanagement & Promotion für ihre zukünftigen Interpreten. Hier werden in eigenen Castings kontinuierlich, junge, möglichst ausgebildete versierte professionelle Sänger/innen mit wirklich guten Stimmen, die nicht schon bekannte Songs covern, sondern im Besonderen die Fähigkeit & das Bestreben besitzen, neu komponierte Melodien in Wort & Ton um zu setzen & ASm Songs einen unvergesslichen Wiedererkennungswert zu geben, in den Genres: Pop , Dance, R&B, Soul, Funk & Hip Hop. werden können. Dazu gibt Andrea Speck ihren jungen Künstler/innen eine Musiker-Allround-Betreuung die Hörfunk- und TV-Promotion ebenso, wie Künstler Service, Coaching & Management beinhaltet.

Kontakt
ANDREA SPECK music- MUSIK PRODUKTION
Andrea Speck
Rosenheck 13
56424 Ebernhahn
+49 (0) 2623 5424
andreaspeck@andrea-speck-musicshop.com
andrea-speck-musicshop.com

Mai 4 2015

Aviation & Tourism International präsentiert die „Seven Seas Explorer“ in ihrer Debüt-Saison 2016

Besondere Voyages im Mittelmeer – All-Inclusive-Luxus auf höchstem Niveau

Aviation & Tourism International präsentiert die "Seven Seas Explorer" in ihrer Debüt-Saison 2016

Die „Seven Seas Explorer“ besucht 2016 das Mittelmeer.

Ab dem Sommer 2016 will die internationale Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises neue Maßstäbe setzen, wenn sie ihr neues Flaggschiff, die „Seven Seas Explorer“ (56.000 Tonnen, maximal 750 Gäste), in Dienst stellt: Sie wird eines der luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe, das jemals gebaut wurde. Der auf Luxusreisen spezialisierte Reiseveranstalter Aviation & Tourism International präsentiert in der Debüt-Saison einige ausgewählte Voyages der „Seven Seas Explorer“ im Mittelmeer mit einem neuen Flyer, den Interessenten und Reisebüros kostenlos unter Telefon 06023 – 91 71 69 oder per E-Mail an info@atiworld.de bestellen können.

Rom-Lissabon in zwölf Tagen

Von der ewigen Stadt Rom bis in den äußersten Westen des Mittelmeeres und durch die Straße von Gibraltar bis nach Lissabon führt die zwölftägige Reise ab 13. August 2016. Auf dieser sehr abwechslungsreichen Route erwarten die Gäste die unterschiedlichsten Ziele, die sie ihm Rahmen der bis zu 61 während der Voyage kostenlos angebotenen Landausflüge entdecken können. Der Halt in Livorno etwa bietet sich für Ausflüge in die Kulturstädte Florenz und Pisa an, während die Gäste in Barcelona auf den Spuren des berühmten Architekten Gaudi wandeln können. Das Fürstentum Monaco, der Jetset-Badeort Saint Tropez, Palamos an der Costa Brava und die für Wein und Olivenöl berühmte spanische Hafenstadt Alicante sind weitere Ziele dieser außergewöhnlichen Schiffsreise (pro Person in der Veranda Suite ab 7.599 Euro).

Monte Carlo-Athen in acht Tagen

Einen besonders goldenen Herbst verspricht die Voyage der „Seven Seas Explorer“ ab 4. Oktober 2016. In acht Tagen fährt dann das Schiff von Monte Carlo bis in die griechische Hauptstadt Athen. Offeriert werden auf der Reise bis zu 39 kostenlose Landausflüge, zum Beispiel zu den unzähligen Kirchen und Brunnen Roms oder in die faszinierende Landschaft der Cinque Terre. Touren zu den Zeugnissen der griechischen Antike stehen bei den Stopps in Nauplion auf dem Peleponnes und in Ephesus auf dem Programm, während sich der Aufenthalt in Sorrent für eine Fahrt zur berühmten Insel Capri mit der Blauen Grotte anbietet (pro Person in der Veranda Suite ab 4.499 Euro).

Die „Seven Seas Explorer“ ist das vierte Schiff der international mehrfach prämierten Regent Seven Seas Cruises Flotte. Ihren Gästen bietet sie All-Inclusive-Luxus auf höchstem Niveau. Der Reisepreis umfasst neben den kostenlosen Landgängen unter anderem alle Speisen an Bord, auch in den Spezialitätenrestaurants, sowie die Trinkgelder und nahezu alle Getränke einschließlich exquisiter Weine, Champagner und Spirituosen. Bei Buchung einer Concierge Suite oder höheren Kategorie kommen eine Vorabübernachtung in einem Luxushotel vor der Einschiffung und der unbegrenzte Internetzugang an Bord hinzu.

Speziell für deutschsprachige Gäste sind zahlreiche Annehmlichkeiten in deutscher Sprache eine Selbstverständlichkeit auf dem Schiff, etwa die Menükarten, das Suitenverzeichnis oder die große Auswahl an Büchern und Film-DVDs in der Bordbibliothek.

Weitere Informationen zur „Seven Seas Explorer“ und ihrer Debüt-Saison erteilt Aviation & Tourism International in Alzenau – auch für Reisebüros – unter Telefon 06023 – 91 71 50, www.atiworld.de , info@atiworld.de. Auf Wunsch arrangiert der Veranstalter zusätzlich die An- und Abreise mit Linienflügen, Transfers und gegebenenfalls Hotelübernachtungen sowie individuelle Vorab- und Anschlussaufenthalte.

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Aug 15 2013

Utopie mit Plan: world: reset – Nach den Aschentagen

Eine gut durchdachte Vision in Form eines utopischen Romans der zudem noch in eine spannende „Krimi-Hülle“ gepackt ist.

Utopie mit Plan: world: reset - Nach den Aschentagen

world:reset

Einen ungewöhnlichen utopischen Roman, der zugleich einen Lösungsansatz für alle gesellschaftlichen Probleme bietet, stellt Ilona Bulazel mit ihrem Debütwerk “ world: reset – Nach den Aschentagen “ bei Amazon vor.
Der Roman spielt im Jahr 2278, 260 Jahre nachdem ein großer Teil der Bevölkerung durch plötzliche Selbstentzündungen einen Feuertod gestorben sind und Verbrechen so gut wie ausgemerzt sind. Die Protagonistin des Romans steht nun plötzlich dennoch vor einem beziehungsweise mehreren Tötungsdelikten und damit vor einem Rätsel.

Neben einer in eine Kriminalgeschichte eingebetteten, spannenden Erzählung bietet die Autorin nach und nach ein komplettes Programm zur Umgestaltung der Welt mit einem Reset – eben mit „world: reset“, das in den heutigen Zeiten immer schneller fortschreitender Technologien die einzig wahrhafte und veritable Lösung zur Rettung der Lebensgrundlagen unserer Welt darstellen könnte.

Geschickt werden Lösungsansätze zu einem „Reset“ der Welt in einen spannenden Roman verwoben, ohne zu langweilen oder langatmig auszuholen.

Dabei verwendete Autoren eine eingängige Sprache, so dass der Roman durchweg Lesern im Alter von 8 bis 100 Jahren empfohlen werden kann.
Insgesamt handelt es sich um eine lesenswerte Utopie, die nebenher Möglichkeiten aufzeigt, Abstand von unserer übermäßig technologisierten Welt mit einem Resetten zu nehmen – mit „world: reset“ als Beispiel einer Anleitung.

Der Roman “ world: reset – Nach den Aschentagen “ ist bei amazon als Download oder auch als Printausgabe erhältlich und als überaus lohnenswerte Lektüre in jeder Hinsicht einzustufen, da er im Sinne der Bildungsromane des 19. Jahrhunderts nicht nur spannend unterhält, sondern auch weil er eine Vision darstellt mitsamt der Entwicklung ebendieser Vision… die Mittel für eine bessere Zukunft werden sozusagen integriert mitgeliefert – und das auf lesefreundliche, da auf spannende Art und Weise…

Gerade heute im Hype von ultraschnellen, technologischen Entwicklungen bedarf es eines RESETS – der Roman zeigt die Entwicklung dahin und liefert sozusagen implizit ebenso die Mittel dazu!

Bildrechte: Ilona Bulazel

Info-Portal

Kontakt
Ilona Bulazel
Ilona Bulazel
Sinzheimer Str. 40b
76532 Baden-Baden
02166-144575
kontakt@autorib.de
http://www.autorib.de

Pressekontakt:
sabine puttins – Text: perfekt gehext
sabine puttins
von-fürstenberg-str. 14
41352 korschenbroich
02166-144575
sabine@frankfutt.de
http://www.frankfutt.de

Jul 11 2013

Der Leser auf der Todesliste: „Auserwählt“, das Krimi-Debüt von Silke Nowak

„Auserwählt“ ist ein raffiniert konstruierter Berlin-Krimi von Silke Nowak, bei dem am Ende ein ganz besonderes Opfer auf der Todesliste des Mörders steht: der Leser.

Der Leser auf der Todesliste: "Auserwählt", das Krimi-Debüt von Silke Nowak

Krimi-Autorin Silke Nowak

Mit „Auserwählt“ legt die 37-Jährige ein eindrucksvolles Krimi-Debüt vor. Der Roman ist die psychologische Studie einer Amok-Läufer-Biografie. Am Ende wird die öffentliche Aufmerksamkeit mit einer Gewalttat erzwungen, die auf unblutigem Wege nicht erreicht werden konnte.

Inhalt
Es ist Samstagmorgen, der 6. Juli. Im Berliner Stadtpark Steglitz wird die Leiche einer 59jährigen Frau entdeckt. Helga Kramer war Lehrerin an einem Elitegymnasium in Leipzig und betreute musikalisch hochbegabte Kinder. In den Wochen vor ihrem Tod fand sie seltsame Botschaften: Rote Zettel lagen in ihren Büchern. „Ich bin auserwählt“, stand darauf. Jemand ist mit dieser Botschaft sogar bis in den Computer des Opfers vorgedrungen. Haben die Nachrichten mit Adrian zu tun, einem Wunderkind am Klavier, das sich Jahre zuvor das Leben genommen hat?
Doch die Spur führt zunächst nicht weiter. Es ermitteln die Kriminalpsychologin Clara Schwarzenbach und Hauptkommissarin Margot Kranich vom Landeskriminalamt 1 in Berlin Charlottenburg. Erst als im Tiergarten die Leiche einer jungen Frau entdeckt wird, die zuvor dieselben Nachrichten wie Helga Kramer erhielt, muss das Ermittlerteam erkennen, dass mehr dahintersteckt als ein gewöhnlicher Raubmord.
Die Ermittlungen führen immer tiefer in die verletzte Seele eines Kindes, das sich zu einer tödlichen Maschine entwickelt hat.

Info
Der Berlin Krimi „Auserwählt“ ist ab sofort in gedruckter Form und als E-Book bei Amazon erhältlich. Warum geht die promovierte Germanistin Silke Nowak den Weg als Selbstverlegerin? Mit ihrem ersten Roman („Das Muster der Lilien“, bisher nicht veröffentlicht) hat Silke Nowak vonseiten renommierter Literaturagenturen und Lektoren großer Publikumsverlage viel Lob erfahren. Doch die Bedenken einer unbekannten Autorin gegenüber und einem Kriminalroman, der zugleich Berlin Roman und Liebesroman ist, überwogen. Mit „Auserwählt“ hat sich Silke Nowak nun ganz für das Krimi-Genre entschieden und gegen die zeitintensive Suche nach einem Verlag.

Über die Autorin
Silke Nowak, geb. 1975 in Ravensburg, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin. Es folgte die Promotion in Germanistik. Sie unterrichtete Literaturwissenschaft in Berlin und Chemnitz und arbeitete als Pressesprecherin und im Bereich der Neuen Medien. Silke Nowak lebte fast 20 Jahre in Berlin. Mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Mann wohnt sie seit Kurzem in Baden-Württemberg. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.silkenowak.de

Bildrechte: Jehle

Publishing Service

Kontakt:
econ Publish Service e.K.
Roland Heuberger
Eichendorffstr. 6
72584 Hülben
07125-9688770
econps@silkenowak.de
http://silkenowak.de