Posts Tagged Design

Mai 23 2018

WORTH-Partnerschaftsprojekt der EU fördert internationale Kooperationen:

Sechs deutsche Projekte unter den Gewinnern des ersten Aufrufs

WORTH-Partnerschaftsprojekt der EU fördert internationale Kooperationen:

(Bildquelle: @ WORTH Partnership Project)

Das EU-Programm COSME wurde initiiert, um die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) zu stärken. Mit einem geplanten Budget von 2,3 Milliarden Euro läuft dieses Programm von 2014 bis 2020. Eine der erfolgreichen Maßnahmen ist das WORTH-Partnerschaftsprojekt. Es hat zum Ziel, internationale Kooperationen zwischen Designern und Unternehmen ins Leben zu rufen und zu unterstützen, um durch disziplinübergreifende Teamarbeit innovative Designs, Verfahren und Geschäftsmodelle zu fördern.

Gewinner des ersten Aufrufs

Nach dem ersten Aufruf im vergangenen Jahr gingen 111 Bewerbungen von Designern, KMUs, Start-ups, Herstellern und Technologieunternehmen aus der Mode- und Lifestyle-Branche ein. 41 kamen in die engere Wahl, und 25 hochinnovative Designprojekte wurden schließlich durch das Gremium ausgezeichnet.

Darunter waren auch sechs Projekte mit deutscher Beteiligung:

Die Firma Vulpes Electronics GmbH aus Kiel ( https://www.vulpes-electronics.net) ist gleich mit zwei Neuheiten vertreten:
– Zum einen entwickelte sie gemeinsam mit einer spanischen Firma eine Jacke mit thermoregulierenden Eigenschaften.
– Darüber hinaus wirkte sie bei der Kreation einer intelligenten Schwimmweste eines griechischen Unternehmens mit.

Aus dem Bereich Mode ist das Projekt „Esther liebt PVC“, bei dem die Berliner Designerin Esther Perbandt ( http://estherperbandt.com) Luxus-Mode aus entsorgten Produkten auf PVC-Basis kreiert hat.

Ebenfalls mit Mode beschäftigt sich Heelena aus Aachen ( http://versuch2.heelena.de). Die Idee des Unternehmens ermöglicht es, einen High Heel-Pumps in einen flachen Ballerina zu verwandeln.

Kobakant aus Berlin ( http://www.kobakant.at/KOBA) wurde gemeinsam mit einer Pariser Designeragentur für die Verbindung elektronischer Textilien mit faseroptischer Beleuchtung ausgezeichnet.

An der ebenfalls prämierten Entwicklung eines vielseitigen Bürostuhls auf Korkbasis war die Berliner Firma Process And Intent ( http://processandintent.com) beteiligt.

Wie werden ausgewählte Partnerschaften unterstützt?

Ausgezeichnete Projekte erhalten eine finanzielle Förderung in Höhe von 10.000 Euro, ein maßgeschneidertes Coaching und Mentoring durch Experten, professionelle Kontakte sowie Unterstützung bei Netzwerk-Aktivitäten. Außerdem können sie ihre innovativen Produkte auf zwei internationalen Veranstaltungen präsentieren.

Dauer des Projekts

Insgesamt vier Jahre dauert der Bewerbungszeitraum des WORTH-Partnerschaftsprojekts. Der im April 2018 gestartete zweite Aufruf endet am 24. Oktober 2018. Weitere Bewerbungsaufrufe finden in den Jahren 2019 und 2020 statt. Insgesamt sollen 150 innovative Partnerschaftsprojekte unterstützt werden. Auf der Homepage des WORTH-Partnerschaftsprojekts unter http://www.worthproject.eu können Interessierte ihre kreativen Design-Ideen und Projektvorschläge mit innovativen Technologien einreichen

Partnerschaftsprojekt WORTH:
Das WORTH-Partnerschaftsprojekt ist eine Initiative der Europäischen Kommission zur Unterstützung von Kooperationen zwischen KMUs/Start-ups und Designern, Herstellern sowie Technologieunternehmen, um innovative und designorientierte Produkte und Ideen zu schaffen. Die Initiative wird durch ein europäisches Konsortium implementiert mit dem Ansatz, dass kreative Industrien (KMUs und Start-ups) der Schlüssel des wirtschaftlichen Wachstums in Europa sind.

Das Partnerschaftsprojekt WORTH wurde von COSME, Programm der Europäischen Union für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) gegründet.

PR-Agentur

Kontakt
marina moje communication
Marina Moje
Werderstraße 54
20144 Hamburg
0049 (0) 40 533 089 77
0049 (0) 40 533 089 77
info@moje-communication.de
http://www.moje-communication.de

Mai 11 2018

Die ROSA-ALSCHER Gruppe begrüßt ihren neuen Mieter RIT

Die ROSA-ALSCHER Gruppe begrüßt ihren neuen Mieter RIT

QUEBES München – ROSA-ALSCHER Gruppe

Das Referat für Informations- und Telekommunkationstechnik, kurz „RIT“ genannt, hat zum 1. Januar 2018 seine Arbeit aufgenommen. Eine der ersten Amtshandlungen zu Beginn des Jahres war die Unterzeichnung eines Mietvertrages mit der Rosa-Alscher Gruppe für den Neubau eines it-spezifischen Bürogebäudes – angrenzend zum jetzigen Standort am Agnes-Pockels-Bogen in München- Nymphenburg. Der städtische Eigenbetrieb it@M wird als Single Tenant den Großteil des Gebäudes nutzen und eigene Vorstellungen in die Planungen einfließen lassen.

Ein Mieter nach Wunsch
Seit dem ersten Spatenstich im Dezember 2017 treibt die Rosa-Alscher Gruppe ihr prestigeträchtiges Projekt QUBES mit aller Kraft voran. Die charakteristischen fünf Kuben des Bürogebäude-Komplexes bieten auf einer Fläche von knapp 24.000 m2 Raum für bis zu 50 Mieteinheiten bzw. Arbeitsplätze bis zu 1.800 Mitarbeiter. Und jetzt ist es amtlich: Der bis auf eine voraussichtlich gastronomisch genutzte Restfläche überwiegende Teil davon wird nach Fertigstellung von einem Mieter besiedelt, der ausgezeichnet ins Konzept des auf Technologiefirmen zugeschnittenen Bürokonzeptes passt. Unternehmenschef Alexander Rosa-Alscher“ „Wir freuen uns, mit dem RIT einen Wunschmieter für QUBES gefunden zu haben. Damit entsteht in Nymphenburg ein zentraler IT-Standort der Stadt München, zu dessen Qualität wir mit einer besonders flexiblen Büroarchitektur und -ausstattung beitragen werden.“ Momentan betreibt der städtische Eigenbetrieb it@M seine Büros in direkter Nachbarschaft zu QUBES und wird im Zuge der zukünftigen und räumlichen Zusammenlegung mit dem IT-Referat, die Büroräume anteilig gemeinsam beziehen.

Mietvertrag über 30 Jahre abgeschlossen
Die Landeshauptstadt hat sich für eine Vertragsdauer von 30 Jahren entschieden. Wenn man so will, ist sie damit ein „gefühlter Eigentümer“ des Gebäudes und bietet damit gleichzeitig der Rosa-Alscher Gruppe langfristig volle Planungssicherheit. Parallel zur weiteren Bauausführung wird it@M bis Ende September Änderungswünsche und eigene Vorschläge für die individuelle Mieterplanung einbringen. Die Projektverantwortlichen der Rosa-Alscher Gruppe sind überzeugt, dass die spezifischen Ansprüche ihres Alleinmieters in den offenen Strukturen von QUBES bestens verwirklicht werden können. Die Bezugsfertigkeit der neuen Räume ist bis zum 1. Quartal 2020 vorgesehen.

RIT – das leistungsstarke IT-Rathaus des „Großkonzerns München“
Der städtische Eigenbetrieb it@M besteht seit 2012 und hat die Aufgabe, den „Großkonzern München“ – wie es auf der Webseite heißt – als professioneller und serviceorientierter Dienstleister in die Zukunft zu führen. Zum breit gefächerten Leistungsspektrum von it@M gehören u.a. die technische Lösungsberatung, der Betrieb von Servern, Netzen, TK- Video- sowie Sicherheitsdiensten, die Entwicklung von Applikationen und der Unterhalt eines eigenen Rechenzentrums.

Weitere Presseinformationen:
SAM-Plantech GmbH
ein Unternehmen der
Rosa-Alscher Gruppe
Walter-Gropius-Str. 23
80807 Munchen

Sven Disser, Dipl.-Ing. (FH)
Tel: +49 (89) 98 24 94-50

E-Mail: s.disser@sam-architekten.de
www.rosa-alscher-gruppe.de

Die ROSA-ALSCHER Gruppe verwirklicht seit Jahrzehnten bemerkenswerte Architektur und prägende Projekte im Münchener Stadtbild. Höchste Bauqualität schafft dabei Immobilienobjekte und Investitionswerte, die sich ästhetisch anspruchsvoll, aber auch funktional und ökonomisch zeigen. Planen heißt für die zur Gruppe gehörenden Büros,
SAM Architekten und SAM Plantech, allerhöchste Präzision und Kreativität. Von der Projektskizze bis zur detaillierten Ausführungsplanung. Entwickeln ist die zweite wichtige Saule der ROSA-ALSCHER Gruppe: Mit Herz und Verstand werden die Projekte von der Grundstücksbeschaffung bis zur Übergabe der nachhaltigen, renditestarken Immobilie vorangetrieben. Realisieren von Visionen – das schafft Dr. Alexander Rosa-Alscher mit seiner Gruppe, die alle Schritte der Bauentstehung begleitet: Die Firmenstruktur verbindet sämtliche Planungsleistungen aus einer Hand und schafft dabei eine stadtprägende Architektur.

Kontakt
ROSA-ALSCHER Gruppe
Sven Disser
Walter-Gropius-Strasse 23
80807 München
+49 (89) 98 24 94 -50
s.disser@sam-architekten.de
http://www.rosa-alscher-gruppe.de

Mai 4 2018

EU fördert 150 internationale Kreativ-Projekte

Jetzt für das WORTH-Partnerschaftsprojekt bewerben

EU fördert 150 internationale Kreativ-Projekte

(Bildquelle: @ Worth Project)

Das WORTH-Partnerschaftsprojekt, eine Initiative der Europäischen Kommission, unterstützt transnationale Kooperationen zwischen Designern und Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Mode- und Lifestyleindustrie in der EU und den assoziierten COSME-Ländern. Dahinter steht der Gedanke, durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit neue Produkte und Ideen zu fördern. WORTH will Kompetenzen der Teilnehmenden miteinander kombinieren, um synergetische Partnerschaften und Produkte mit hohem Mehrwert zu entwickeln. Durch disziplinübergreifende Kollaboration sollen innovative Designs, Verfahren und Geschäftsmodelle gefördert werden.

Aktuell machen die kreativen Branchen über drei Prozent des europäischen Bruttoinlandsprodukts aus. Um zu gewährleisten, dass die Kultur- und Kreativ-Wirtschaft weiterhin zu Beschäftigung und Wachstum in ganz Europa beiträgt, hat die EU diese Initiative ins Leben gerufen.

Zweiter Bewerbungsaufruf

Insgesamt vier Jahre dauert der Bewerbungszeitraum des WORTH-Partnerschaftsprojekts. Der im April 2018 gestartete zweite Aufruf endet am 24. Oktober 2018. Die Gewinner des ersten Aufrufs – 25 herausragende internationale Partnerschaften zwischen KMUs und Designern aus ganz Europa – wurden jetzt bekannt gegeben. Unter ihnen sind einige deutsche Unternehmen, wie beispielsweise Esther Perbandt mit Luxus-Mode aus entsorgten Produkten auf PVC-Basis oder Process And Intent, die einen vielseitigen Bürostuhl auf Korkbasis entwickelten. Weitere Bewerbungsaufrufe finden in den Jahren 2019 und 2020 statt. Insgesamt sollen 150 innovative Partnerschaftsprojekte unterstützt werden.

Wer kann sich bewerben?

Unterstützt werden Design- und Hersteller-getriebene Projekte sowie Technologie-orientierte Konzepte. Bewerben können sich KMUs/Start-ups, Designer, Handwerker und Technologieunternehmen aus den Bereichen Mode, Schuhe, Möbel, Home-Deko, Accessoires und Schmuck. Auf der Homepage des WORTH-Partnerschaftsprojekts unter http://www.worthproject.eu können Interessierte ihre kreativen Design-Ideen und Projektvorschläge mit innovativen Technologien einreichen.

Wie werden ausgewählte Partnerschaften unterstützt?

Nachdem die Teilnehmer ausgewählt wurden, werden ihnen Partner zugeordnet, mit denen sie ihre Projektidee am besten entwickeln und umsetzen können. Ausgezeichnete Projekte erhalten eine finanzielle Förderung in Höhe von 10.000 Euro, ein maßgeschneidertes Coaching und Mentoring durch Experten, professionelle Kontakte sowie Unterstützung bei Netzwerk-Aktivitäten. Außerdem können sie auf zwei internationalen Veranstaltungen ihre innovativen Produkte präsentieren.

Ein Gremium aus renommierten Experten aus den Bereichen Luxus-Mode, Design und Konsumgüter wird die erfolgreichen Partnerschaftsprojekte unterstützen. Ihm gehören unter anderem Leslie Holden, Leiterin für Mode und Design am Amsterdam Fashion Institute, Pavel Ivancic, Modedesigner bei Pietro Filipi, Wolfgang Mildner, Gründer von MSWtech in Stein, sowie Thoma Gnahm, Direktor von Wear It in Berlin, an.

Vicente Cambra, Projektmanager von WORTH und R & D Assistant Manager von AITEX, betont: “ Wir konzentrieren uns im Einklang mit den Zielen der Europäischen Union auf die Steigerung der Konkurrenzfähigkeit im Mode-, Lifestyle- und Konsumgüter-Bereich. Das WORTH-Partnerschaftsprojekt ist eine Chance für kreative KMUs und Start-ups, ihre Innovations- und Designfähigkeiten durch grenz- und disziplinüberschreitende Partnerschaften in ganz Europa auszuweiten.“

Erfolge des ersten Aufrufs

Nach dem ersten Aufruf gingen 111 Bewerbungen von Designern, KMUs, Start-ups, Herstellern und Technologieunternehmen aus der Mode- und Lifestyle-Branche ein. 41 von ihnen kamen in die engere Wahl, und 25 hochinnovative Designprojekte wurden schließlich durch das Gremium ausgezeichnet, darunter sechs Projekte mit deutscher Beteiligung. Sie decken ein breites Spektrum von Branchen in über zwanzig europäischen Ländern ab.

Partnerschaftsprojekt WORTH:
Das WORTH-Partnerschaftsprojekt ist eine Initiative der Europäischen Kommission zur Unterstützung von Kooperationen zwischen KMUs/Start-ups und Designern, Herstellern sowie Technologieunternehmen, um innovative und designorientierte Produkte und Ideen zu schaffen. Die Initiative wird durch ein europäisches Konsortium implementiert mit dem Ansatz, dass kreative Industrien (KMUs und Start-ups) der Schlüssel des wirtschaftlichen Wachstums in Europa sind.

Das Partnerschaftsprojekt WORTH wurde von COSME, Programm der Europäischen Union für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gegründet.

PR-Agentur aus Hamburg

Firmenkontakt
marina moje communication
Marina Moje
Werderstraße 54
20144 Hamburg
0049 (0) 40 533 089 77
0049 (0) 40 533 089 77
info@moje-communication.de
https://www.moje-communication.de/

Pressekontakt
AHEC-Pressestelle marina moje communication
Marina Moje
Werderstraße 54
20144 Hamburg
0049 (0) 40 533 089 77
00 49 (0) 40 533 089 78
ahec@moje-communication.de
https://www.moje-communication.de/

Apr 26 2018

PUNKTUM Werbeagentur mit neuem Standort Leipzig

B2B-Kommunikation mit technischer Ausrichtung und Ingenieur-Know-how

PUNKTUM Werbeagentur mit neuem Standort Leipzig

Das Team der Niederlassung Leipzig der PUNKTUM Werbeagentur. (Bildquelle: Foto: © PUNKTUM Werbeagentur)

Die PUNKTUM Werbeagentur aus Bad Vilbel (bei Frankfurt am Main) ist seit dem Frühjahr mit einer Niederlassung in Leipzig vertreten. Unweit des Bahnhofs agiert ein aktuell dreiköpfiges Team, um Kunden mit technisch anspruchsvollen Produkten oder Dienstleistungen im Osten Deutschlands zu betreuen. Die Leitung verantwortet der aus Leipzig stammende, langjährige PUNKTUM-Mitarbeiter und Prokurist Alexander Voigt.

Da es kaum Werbeagenturen mit hoher Technikkompetenz und agentureigenem Ingenieur-Know-how in den neuen Bundesländern gibt, rechnet sich PUNKTUM vor allem bei Unternehmen aus der Technologie-, IT-, Transport-, Chemie- und Dienstleistungsbranche gute Chancen aus, den Kundenstamm langfristig weiter auszubauen. „Unsere strategisch- konzeptionelle Ausrichtung ist vor allem bei Unternehmen mit technisch komplexen Produkten oder Dienstleistungen gefragt“, erklärt Frank Hussendörfer, Geschäftsführer der PUNKTUM Werbeagentur GmbH. Zu den ersten Kundenaufträgen in Leipzig zählen die Marketingmaßnahmen für die Niederlassungen des Bauunternehmens Kösters in Leipzig, Chemnitz, Erfurt und Dresden.

Das Kreativ-Team besteht aus Alexander Voigt, als Prokurist zuständig für den Aufbau und Leitung des neuen Agenturstandorts, der Kommunikationsdesignerin Svenja Vitt, Art Direction, sowie der Mediengestalterin Antje Schleinitz, Junior AD. Bei allen Aufträgen kann das Team auf Ressourcen der Zentrale zurückgreifen, z. B. auf Textentwicklung, Programmierung oder das Ingenieurwissen des Geschäftsführers. „So haben unsere Kunden eine persönliche Betreuung vor Ort und profitieren dennoch von unserer jahrelangen Erfahrung aus B2B-Kommunikation und Technologiemarketing“, sagt Niederlassungsleiter und Senior Art Director Alexander Voigt. Als passionierter Fan und Vize-Präsident engagiert sich der gebürtige Leipziger beim Regionalligisten 1. FC Lokomotive Leipzig im Bereich Marketing, Kommunikation und Social Media. „Eine gemeinsame Kultur und eine Verwurzelung in der Region sind immer wichtig, um die für uns wichtige partnerschaftliche Beziehung zwischen Kunde und Agentur aufzubauen“, so Frank Hussendörfer.
Weitere Informationen: punktum.eu

Über die PUNKTUM Werbeagentur GmbH
Die PUNKTUM Werbeagentur GmbH hat sich auf umfassendes B2B-Marketing für technische Güter und Dienstleistungen spezialisiert. Schwerpunkte sind die ganzheitliche Beratung und Konzeption sowie Realisation anspruchsvoller Kommunikationslösungen. Dabei verfügt PUNKTUM als einer von ganz wenigen Branchenspezialisten über agenturinternes Ingenieur-Know-how. Das Spektrum umfasst die strategische und kontinuierliche Betreuung von Unternehmen in allen Fragen der Kommunikation ebenso wie die Umsetzung einzelner Projekte. Im Fokus stehen insbesondere die Positionierung von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen in sich verändernden Märkten und gezielte Maßnahmen zur Gewinnung von Neukunden.

Zu den Kunden von PUNKTUM zählen internationale Konzerne wie Siemens, ABB oder Brother genauso wie die Messe Frankfurt oder zahlreiche mittelständische Unternehmen und Branchenverbände. Die inhabergeführte Agentur wurde 1993 gegründet. Sie beschäftigt aktuell 14 Mitarbeiter an den Standorten Bad Vilbel und Leipzig.

Firmenkontakt
PUNKTUM Werbeagentur GmbH
Frank Hussendörfer
Marktplatz 4
61118 Bad Vilbel
06101 5838-0
06101 5838-150
info@punktum.eu
http://www.punktum.eu

Pressekontakt
ah Kommunikation
Anja Heß
Hanauer Landstraße 289
60314 Frankfurt am Main
069 66403382
hess@ahkom.de
http://www.ahkom.de

Apr 23 2018

Traumlampen: Entdecken Sie skandinavische Designermarken

Traumlampen: Entdecken Sie skandinavische Designermarken

Bei AndLight gibt es eine große Auswahl Designerlampen von aufstrebenden skandinavischen Marken. Dazu zählen zum Beispiel die dänischen Marken &tradition, Muuto, Design by Us und Made by Hand. Wenn es darum geht, hochwertige Designerlampen zu finden, ist AndLight der Ort, wo Sie Ihre Suche starten sollten. AndLight ist der führende skandinavische Online-Händler für Designerlampen und bietet nicht nur skandinavische, sondern auch viele internationale Marken an. Der Online-Shop hat daher eine vielfältige Auswahl von über 50 Herstellern – und liefert selbstverständlich kostenlos.

Hier etwas mehr zu den genannten Marken: Die Marke &tradition steht für zeitloses Design, geprägt von einer Philosophie, die auf Traditionen und Revolutionen beruht. Neben Lampen stellt &tradition auch Möbel und Wohnaccessoires her. Das Designhaus Muuto hat seinen Namen aus dem Finnischen: Muutos bedeutet „neue Perspektiven“. Eine besonders beliebte Lampe von Muuto hingegen ist die E27 Pendelleuchte, die in vielen Farben verfügbar ist – z.B. in terracotta, burgunderrot und senfgelb.

Made by Hand folgt traditionell dänischen Handwerkstraditionen und stellt nach wie vor in Dänemark her. Kein Wunder, dass eine der bekanntesten Lampen „Workshop Lamp“ heißt und wegen seinen guten Lichteigenschaften ursprünglich in der Werkstatt verwendet wurde. Design by Us ist eher bekannt für innovative und freche Designs. Beliebt sind beispielsweise die Ballroom Deckenlampe oder die Vintage Tischleuchte.

Wie viele der skandinavischen Marken hat auch AndLight seine Wurzeln in Dänemark. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen. Seit der Gründung verfolgt AndLight das Ziel, hochwertige Lampen zu niedrigen Preisen zu verkaufen. Das Sortiment besteht aus vielen verschiedenen Lampentypen. Im Angebot sind Wandleuchten, Deckenleuchten, Pendelleuchten, Schreibtischleuchten und Stehleuchten. Außerdem erhältlich: Bodenleuchten, Kinderleuchten und Außenleuchten. Somit finden Sie Lampen für Zuhause, für den Arbeitsplatz und für den Garten.

Seit 2015 geht AndLight übrigens einen CO2 neutralen Weg. Dank ausgewählten Partnern nimmt das Unternehmen an nachhaltigen Projekten Teil, die das Ziel haben, Treibhausemissionen zu reduzieren.

Weitere Informationen und Inspiration auf der Suche nach Ihre Traumlampe finden Sie auf: AndLight.de

AndLight ist der führende skandinavische Online-Händler für Designerlampen.

Kontakt
AndLight Deutschland
Lauritz Nilsson
Tømmergravsgade 4B
2450 Kopenhagen
44446244
laurin@adtimize.dk
https://andlight.dk/shop/frontpage.html

Apr 16 2018

Einrichten mit Design & persönlichem Stil:

dezignzign startet Online-Produktberatung

Einrichten mit Design & persönlichem Stil:

Wer kennt das nicht: Über dem Esstisch fehlt seit dem Einzug die passende Lampe, das Wohnzimmer könnte mit dem ein oder anderen Deko-Element ein bisschen wohnlicher gestaltet werden, das Sofa wirkt ungemütlich und sollte mit ein paar Kissen aufgewertet werden – aber mit welchen?

Keine Zeit, keine Ideen, keine Muße? Daran muss es nicht scheitern. dezignzign bietet neben dem inspirierenden Marktplatz für Second Hand Design aus den Bereichen Kleinmöbel, Lampen, Wohnaccessoires, Kindermöbel und Outdoor seit kurzem eine Online-Produktberatung an.

Dabei ist es für dezignzign ein großes Anliegen, den Kunden dabei zu helfen, ihren eigenen Stil auszudrücken und dem Zuhause eine wahre Individualität zu geben. Das gelingt dezignzign durch eine Vermischung der Einrichtungsgegenstände. Moderne Designerstücke treffen auf antike Elemente, handgefertigte Unikate werden mit ausgewählten Second Hand-Artikeln gruppiert. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den großen Unterschied ausmachen.

Für dezignzign genügt ein Foto der „Baustelle“ per E-Mail, woraufhin drei alternative Produktvorschläge (inkl. ausführlicher Beschreibungen und Preisen) recherchiert werden. Bei Gefallen erhält der Kunde die gewünschten Links zur bequemen Direktbestellung im Internet.

Schön, wenn Einrichten so einfach gemacht wird, finden Sie nicht auch?

dezignzign ist im Oktober 2017 als Online-Marktplatz für Second Hand Wohndesign gestartet. Aktuell hat die junge Marke ihr Angebot erweitert und wendet sich mit Online-Produktberatung an wohnbegeisterte Individualisten mit viel Geschmack und wenig Zeit.

Kontakt
dezignzign
Birgit Sailer
Wallstr. 99
61440 Oberursel
06171-9194431
mail@dezignzign.com
http://www.dezignzign.com

Apr 10 2018

Devotion. Die Werbeagentur aus Landau

Devotion. Die Werbeagentur aus Landau

Das Logo.

Emotionen wecken durch Hingabe – Das ist die Philosophie der Werbeagentur devotion, die durch ein junges, dynamisches Team vertreten und mit viel Leidenschaft gelebt wird. Zusammengefunden hat sich das Team durch das gemeinsame Projekt „SoulMe“, einer Kennenlern-App, welche sich mit viel Herzblut und Energie bereits am Markt etabliert hat. Sinn fur kreatives Denken und das notwendige Gespur fur das Besondere lassen eine Marke leben und bleiben im Gedächtnis.
Die junge Werbeagentur aus Landau, geleitet von Florian Bein (26) und Luca Stulier (20), hat sich genau das als Ziel gesteckt. Ihr Motto: „Eine Idee alleine reicht nicht aus. Erst die Umsetzung lässt die Idee zu einer Marke werden!“
Da ein Produkt oder eine Marke nur dann erfolgreich werden kann, wenn echte Emotionen dahinterstecken, will devotion gemeinsam mit Ihnen Ihre Marke zum Leben erwecken und es mit 100% Kreativität und Professionalität an den Mann bringen. Ein speziell auf die Wunsch- und Zielkunden abgestimmes Marketingkonzept, soll den noch größeren Erfolg garantieren.

Neben Desiging und Marketing wird auch die Programmierung von der jungen Werbeagentur devotion aus Landau direkt mit angeboten. Möglich ist dies durch den Kooperationspartner „Medienpalast“, ebenfalls ansässig in Landau.

Luca Stulier, der für das Designing zuständig ist, ist gerade mal 20 Jahre alt und kann bereits jetzt schon große Referenzen aufweisen, die unter anderem auf der direkten Homepage von devotion preisgegeben werden.

„Design ist das Öl im Motor von Wirtschaft und Gesellschaft. Wer sein Produkt nicht gut präsentiert, wird es auch nicht gut verkaufen können. Als Designer von devotion will ich Ihnen genau dabei helfen. Mit großer Hingabe zum Designing verpasse ich Ihrer Marke ein Gesicht, das exakt auf Ihre Ziel- und Wunschkunden angepasst ist und keine Wunsche mehr offen lässt.“ – Luca Stulier.

Florian Bein, tätig als Online Marketer, ist bekannt durch temperamentvolle Arbeit. 100% Emotionen werden tagtäglich in die Projekte der Kunden gesteckt.
„Marketing mit Temperament ist mein Markenzeichen. Denn ein Produkt oder eine Marke kann nur dann erfolgreich werden, wenn echte Emotionen dahinterstecken.
Gemeinsam mit Ihnen will ich also Ihre Marke zum Leben erwecken und es mit voller Elan an den Mann bringen. Speziell auf jeden Kunden angepasste Marketingkonzepte garantieren dabei noch größeren Erfolg.“ – Florian Bein.

Wer sich weiter überzeugen will, kann die offizielle Homepage von devotion aufrufen: www.devotionagentur.de

Direkten Kontakt bekommt man hier: anfrage@devotionagentur.de

Devotion ist Ihre Werbeagentur aus Landau, die den maximalen Erfolg und die Realisierung Ihrer Marke verspricht. Entdecken Sie Ihre Marketing & Design Werbeagentur in Landau!

Kontakt
Devotion ArGe
Luca Stulier
Listenstraße 13a
76770 Ideroberstein
000000000000000
luca@devotionagentur.de
http://www.devotionagentur.de

Apr 4 2018

Rund ist das neue Eckig

Neue Badtrends im runden Design

Rund ist das neue Eckig

(Bildquelle: @hansgrohe)

Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Lange Zeit jedoch wurden für die Badezimmereinrichtung überwiegend Einheitsformen angeboten. Was die Formsprache von beispielsweise Armaturen oder Sanitärkeramik betrifft, wurde nur wenig experimentiert. Dies hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Mehr und mehr bewegen wir uns weg von Standardformen und verlangen nach Neuartigem. So verlassen wir zunehmend gerade Linien bei Armaturen oder quadratische Formen bei Badewannen und Waschtischen. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Produkte mit schönen Rundungen für das moderne Bad von heute vor und beweisen, dass Kreise im Badezimmer ein wahres Trendpotenzial besitzen.

Besonders beliebt sind Armaturen mit rundem Auslauf, wie ihn beispielsweise die Jado Glance Waschtischarmatur besitzt. Hier zeigt sich ein selten dagewesenes Design, das durch die runde Form an Leichtigkeit gewinnt. Ein besonderer Vorteil, der mit einem gebogenen Auslauf einhergeht, ist das verminderte Spritzwasser. Damit sind solche Armaturen nicht nur ein seltener Hingucker, sondern auch praktisch, was die Sauberkeit Ihrer Kleidung und die des Waschtischs betrifft. Auch die Grohe Essence Waschtischarmatur für die Wandmontage tut es der Jado Glace Armatur gleich und setzt auf einen zylindrisch gebogenen Auslauf. Neben ihrem ausdrucksstarken Design überzeugt sie außerdem durch eine langlebige Chromoberfläche, einen umweltfreundlichen Luftsprudler, der den Wasserdurchfluss auf 5,7 Liter die Minute beschränkt und einen verstellbaren Strahlregler, der Spritzwasser verhindert.

Der Grohe Essence Waschtischarmatur kommt der Duravit B.1 Wanneneinlauf, ebenfalls für die Wandmontage, sehr nah. Auch er zeigt sich in einem zylindrisch gebogenen Auslauf und beweist Minimalismus in seiner Vollendung. Mit Wanneneinläufen wie diesem kommt Ihre Badewanne ohne viel Beiwerk, das die Bewegungsfreiheit nur unnötig eingrenzt, aus und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren – nämlich ein Ort der Entspannung zu sein, der durch nichts gestört wird. Für alle, die Freude an freistehenden Wanneneinläufe haben, empfiehlt sich der bodenstehende Axor Uno Wanneneinlauf. Wie seine Vorredner besticht er durch ein schlichtes, zylindrisches Design mit gebogenem Auslauf, das ohne viel Zutun für sich spricht.

Doch auch bei der Keramik setzen sich runde Formen und Kreise zunehmend durch. Wie wäre es beispielsweise mit einer kreisförmigen Waschtisch-Schale wie die der Serie Strada O von Ideal Standard? Diese werden mit einer freistehenden Armatur oder mit einer Wandarmatur kombiniert und setzen so ein klares Statement in Sachen moderner Eleganz. Ohne Überlauf und lediglich mit mittig platziertem Abfluss präsentieren sie sich besonders schlicht und hochwertig – ein viel zu selten genutztes Designstück, das jeden Waschtisch aufwertet.

Diejenigen, die Ihr Bad ausdrucksstärker mit kreisförmigen Artikeln aufwerten möchten, werden Freude an den runden Badewannen von Hoesch haben. Was man bislang nur als eckige oder halbrunde Variante kannte, wird durch Dreamscape Badewannen, die einen perfekten Kreis beschreiben, völlig neu definiert. Hier überzeugen die Badewannen durch ein harmonisches Gesamtbild mit weichen Zügen, die zum Tiefenentspannen einladen und Luxus auf höchsten Niveau versprühen.

Letztendlich ist es nicht verwunderlich, dass Kreise und Rundungen immer mehr Einzug in unsere Bäder halten, versprechen sie doch schließlich Harmonie, Geborgenheit und Anmut – genau die Attribute, die wir uns für unser Badezimmer wünschen.

Weitere tolle Sanitärprodukte in runder Form finden Sie auf Skybad.de – dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Mrz 28 2018

Neue Handbrausen von Ideal Standard: EVO und EVO JET

Neue Handbrausen von Ideal Standard: EVO und EVO JET

(NL/6625952427) Ideal Standard, der führende Anbieter innovativer Badlösungen, hat seine Serie Idealrain um zwei Handbrausen erweitert: EVO und EVO JET. Diese bieten eine einfache Installation, eine hohe Leistung, fortschrittliche Technologie sowie Designvarianten, um Installateure, Architekten und Badplaner dabei zu unterstützen, die Anforderungen jedes Kundenprojekts zu erfüllen.

Effizientes, langlebiges Design

EVO und EVO JET halten allen Herausforderungen des täglichen Gebrauchs einschließlich einer sehr hohen Nutzungsfrequenz stand. Hierdurch sind sie nicht nur für Wohngebäude, sondern auch für Hotels und Freizeitzentren geeignet.

EVO und EVO JET sind nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und sparen Wasser und Energie. Ein werkseitig eingebauter und herausnehmbarer Durchflussbegrenzer verringert den Wasserverbrauch unter normalen Druckbedingungen von 18,5 l/min auf nur 8 l/min ohne das Duscherlebnis zu beeinträchtigen. Der Durchflussbegrenzer ermöglicht in einem Privathaushalt eine jährliche Kosteneinsparung an Wasser und Energie in Höhe von bis zu 543 *.
Sämtliche Handbrausen besitzen leicht zu reinigende Silikondüsen und sind resistent gegen Kratzer oder Kalkablagerungen.

Einfache Installation

Idealrain wird mit dem innovativen und effizienten Easymount-System von Ideal Standard installiert, das auch bei Renovierungsprojekten eine einfache Anpassung während der Installation ermöglicht, da keine neuen Löcher benötigt werden.
Alle Duschkomponenten werden strengen Tests unterzogen, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten und bieten zusätzlich eine fünfjährige Garantie. Die Gleitschienen und Halterungen bestehen aus hochwertigen Metallen, sind einfach einzustellen und können deutlich mehr Gewicht tragen als herkömmliche Produkte. Sämtliche Befestigungen und Zubehörteile von Idealrain sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten bieten.

Mit den Verbesserungen im Hinblick auf Funktionalität und Design, die EVO und EVO JET auszeichnen, können unsere Fachpartner sicher sein, ihren Kunden langlebige, effiziente und qualitativ hochwertige Produkte zu liefern“, sagt Peter Nießen, Produktmanager Armaturen bei Ideal Standard.
Die Cool Body Technologie verhindert zudem, dass sich die Handbrausen erwärmen und schützt somit vor Verbrennungen.

Ein intensives Duscherlebnis

Für diejenigen, die ein sanftes Duscherlebnis erwarten, ist EVO die ideale Wahl. Die Handbrause bietet einen luftigen Regensprühmodus. Ihre leistungsstarke Technologie sorgt dafür, dass Luft in das Wasser einströmt, um einen leichten, aber dennoch reinigenden Wasserfluss zu erzeugen.

Ein Novum der EVO JET Handbrause ist die mittels der geschützten Drop Jet-Technologie entwickelte Strahlart Perlende Stimulation: Sie sorgt für ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Die hochentwickelte Brausetechnik garantiert ein optimales Strahlbild.

* Ersparnis für eine Handbrause mit 8 l/min-Durchflussbegrenzer bei 3 bar Wasserdruck im Vergleich zu einer traditionellen Handbrause mit einem Durchfluss von 18,5 l/min. Kalkulationsbasis: 4-Personen-Haushalt mit täglicher 3-Minuten-Dusche je Person, Stromkosten je kWh 0,28 , Stromverbrauch je 10 l Warmwasser 0,25 kWh, Frischwasserkosten je m³ 2,00 , Abwasserkosten je m³ 2,80 .

Über Ideal Standard International

Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg, inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Über Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit 115 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/nmbox1

Mrz 23 2018

Designerlampen aus Dänemark: jetzt auch in Deutschland

Kostenlose Lieferung auf alle Bestellungen.

Designerlampen aus Dänemark: jetzt auch in Deutschland

AndLight ist der führende skandinavische Online-Händler für Designerlampen – und hat jetzt auch einen Shop für seine deutschen Kunden. Das dänische Unternehmen wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, hochwertige Lampen zu niedrigen Preisen zu verkaufen.

Seit nun mehr als 10 Jahren hilft Andlight Menschen bei der Suche nach der passenden Designerlampe. Dies geschieht zum einen durch den Kundenservice und einen zentralen Showroom in Kopenhagen, und zum anderen durch lokale Webshops in Dänemark, Schweden, Norwegen und Deutschland sowie durch die internationale Website AndLight.com.

Ihren anspruchsvollen Kunden bietet AndLight eine große, vielfältige Auswahl Designerlampen. Das Sortiment besteht aus Deckenleuchten, Wandleuchten, Pendelleuchten, Schreibtischleuchten, Stehleuchten, Bodenleuchten, Tischleuchten, LED-Leuchten, Kinderleuchten und Außenleuchten. Erhältlich sind Lampen für Zuhause, für den Arbeitsplatz und für den Garten.

Ganz egal, ob ein zeitloser Klassiker oder ein elegantes oder ausgefallenes Modell gesucht ist – bei AndLight werden Kunden fündig, denn die Auswahl von mehr als 50 internationalen Herstellern ist exquisit. Selbstverständlich werden alle Lampen sorgfältig geprüft bevor sie versendet werden. Nur so kann das Unternehmen den eigenen Ansprüchen gerecht werden – und erstklassigen Kundenservice bieten. Der Kundenservice ist telefonisch oder per E-Mail zu erreichen und steht Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Seit 2015 geht AndLight zudem den CO2 neutralen Weg. Dank starken Partnern nimmt das Unternehmen an nachhaltigen Projekten Teil, die darauf abzielen Treibhausemissionen zu vermindern.

Für jede Bestellung wird eine schnelle und versandkostenfreie Lieferung garantiert.

Weitere Informationen und Inspiration für Ihre Traumlampe finden Sie auf der Website: AndLight.de

AndLight ist der führende skandinavische Online-Händler für Designerlampen. Seit Kurzem gibt es nun auch einen deutschen Online-Shop – und kostenfreie Lieferung

Kontakt
AndLight
Loui Kiær
Tømmergravsgade 4B
2450 Kopenhagen
44446244
loui@adtimize.dk
https://andlight.de/shop/frontpage.html