Posts Tagged Detox

Mrz 30 2018

Frühjahrsmüdigkeit – Ayurveda gibt echte Alternativen

Frühjahrsmüdigkeit muss nicht sein – der Körper zeigt dass der Stoffwechsel zu träge geworden ist.

Frühjahrsmüdigkeit - Ayurveda gibt echte Alternativen

Ayurveda kennt die Zusammenhänge, wie die Frühjahrsmüdigkeit entsteht und gibt Lösungsansätze, wie man diese vermeidet bzw. zum Verschwinden bringt.

Ausschlaggebend für das Verständnis der ayurvedischen Lehre ist die Konstitutionslehre. Es gibt drei „Bioenergien“, mit denen alles im Universum beschrieben ist und mit denen alles auch beeinflusst werden kann.
Diese Bioenergien werden im Ayurveda „Doshas“ genannt und mit Eigenschaften beschrieben, die uns auch Aufschluss darüber geben, was zur Harmonisierung von Ungleichgewichten getan werden muss.

Vata-Dosha
Das Vata-Dosha wird u.a. mit den Eigenschaften wie kalt, trocken, windig, wenig Substanz (leicht), beweglich beschrieben. Es ist das Bewegungs-Prinzip.

Pitta-Dosha
Das Pitta-Dosha hat u.a. die Eigenschaften heiß, aktiv, scharf, transformierend, penetrierend. Es ist für den Stoffwechsel (für die Transformation) zuständig. Agni, das Verdauungsfeuer bzw. die Verdauungskraft gehört auch zu Pitta.

Kapha-Dosha
Das Kapha-Dosha hat u.a. die Eigenschaften kalt, feucht, zäh, schwer, träge. Es baut Gewebe auf und ist bei einem Ungleichgewicht mitverantwortlich für die Verschlackung (Amabildung) im Körper.

Haben Menschen ein gutes Agni, so bedeutet das Gesundheit. Die Nahrung kann gut in die einzelnen Bausteine zerlegt und dann im Darm aufgenommen werden. Das sind die Voraussetzungen dafür, dass im Körper diese Stoffe für die körpereigenen, lebenswichtigen Substanzen, die in den Zellen produziert werden, verwertet werden können.

Ist zu wenig Agni da, so entsteht die gegensätzliche Substanz im Körper, die unserer Gesundheit nicht zuträglich ist – und das ist Ama, oder wenn wir es nach unserem westlichen Vokabular beschreiben Übersäuerung des Körpers. Das ist der Beginn von jeder Krankheit.

Die jetzige Zeitqualität – später Winter und beginnendes Frühjahr ist nach Ayurveda dem Kapha zugeordnet.
…und Kapha ist bei den meisten Menschen in dieser Zeit mehr oder weniger stark erhöht, u.a. durch:
gehaltvolleres Essen (Festtage)
vermehrte Aufnahme von Süßigkeiten
zu wenig frisches Obst und Gemüse
deutlich weniger Bewegung

Resultat:
Gewichtszunahme, Verschlackung der Gewebe und Frühjahrsmüdigkeit.
Die Frühjahrsmüdigkeit hat also mehr mit der „winterlichen“ Ernährung und mit dem eingeschränkten Lebensstil zu tun, als mit dem Frühling….

Die beginnenden Pitta-Kräfte, die jetzt im Frühjahr wieder steigen, können dabei helfen, diese Ungleichgewichte wieder zu harmonisieren:

Licht:
Licht ist auch dem Pitta zugeordnet. Mehr Licht bekommen wir natürlicherweise schon dadurch, dass die Tage länger werden. Unterstützt werden kann das aber auch dadurch, dass wir mehr im Freien sind – vor allem dann, wenn es hell ist.

Sauerstoff
Sauerstoff ist Leben. Atemübungen, vor allem an der frischen Luft helfen dabei, dass der Körper besser entgiften kann. Dann kann er genügend Energie in den Zellen aufbereiten. Wenn die Zellen mehr Energie produzieren soll, so brauchen diese mehr Sauerstoff, ansonsten würde der Körper noch mehr verschlacken.

Bewegung
Sich regen bringt Segen – Man sollte also jede Gelegenheit nutzen, um sich mehr zu bewegen, vor allem im Freien.
Sicher – auch Yogaübungen helfen, dass der Körper flexibler wird und dass die Zellen wieder besser arbeiten können. Die dazu gehörenden Atemübungen können „Agni“ im Körper intensiv aktivieren.

Schlaf
Nach Ayurveda ist der rechte Zeitpunkt des Schlafes wichtig – also nachts. Zwischen 22-23 Uhr ins Bett gehen und morgens bevorzugt vor 6 Uhr aufstehen fördert die Qualität an Erholung im Schlaf, fördert die Entgiftungsarbeit des Körpers und baut Energie auf. Über Tag schlafen und zu spät ins Bett gehen ist kontraindiziert, das fördert die Verschlackung (Amabildung)

Essen
Nach Ayurveda sollte das Essen warm, leicht, und vitalstoffreich sein. Sprossen sind also gut, viele Kräuter und Gemüse und gut gewürzt. Gewürze und Bitterstoffe regen das Verdauungsfeuer an – der Stoffwechsel wird optimiert. Einige Tage tierisch Eiweißfrei zu essen ist auch ganz förderlich.

Trinken
Ayurveda empfiehlt warme Getränke – beginnen kann man also am Morgen nüchtern mit heißem, vorher abgekochten Wasser. Auch Getränke mit scharfem Charakter sind förderlich. Ingwertee gehört dazu: Dafür einfach einige Ingwerscheiben mit kochendem Wasser überbrühen. Wer möchte, kann dann etwas Zitrone und im abgekühltem Zustand etwas Honig zufügen.
Auch ein Kapha-Tee oder der indische Gewürztee (Chai) können helfen, die Verdauungskraft zu stärken.

Entschlackungsmaßnahmen.

Traditionell wird im Frühjahr gefastet – das entschlackt den Körper. Fasten hilft durch die Entlastung bei der Essensaufnahme, dass der Körper sich besser aufs „Entsorgen“ also aufs Entschlacken konzentrieren kann.

Im Ayurveda gibt es für das Entschlacken eine ganz besondere Behandlungsfolge: Die Panchakarma Kur. Diese Kur ist mit ihren 3 Phasen genau darauf abgestimmt, die Schlacken (Ama) im Körper erst zu lösen und zu verflüssigen, um sie dann zu den Entsorgungsorganen (Leber, Niere und Lunge zu befördern. Nachdem diese dann ausgeschieden wurden, wird in der letzten Phase der Panchakarma Kur die Gewebe wieder optimal mit neuen lebenswichtigen Nähstoffen versorgt.
Es ist also im wahrsten Sinne des Wortes „eine Verjüngungskur für die Gewebe“.

Beschreibung der Panchakarmakur im Rosenschhloss und kostenloses E-Book Panchakarma: den inneren Heiler aktivieren…

Auch die Umstellung der Ernährung ist ein Garant dafür, das der Stoffwechsel wieder aktiviert wird – das gibt mehr Energie.
Im Mai gibt es wieder einen Ayurveda-Kochkurs im Rosenschloss…

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://schule-fuer-ayurveda.de

Feb 23 2018

Entschlackungskur – Tipps zu Fasten, Entgiften oder Detox

Wie entschlacke oder entgifte ich?

Entschlackungskur - Tipps zu Fasten, Entgiften oder Detox

wellnessurlaub.com

Was ist eine Entschlackungskur bzw. was heißt Entgiften?

Entschlackungskur, oder Detox, bedeutet das Entgiften des Körpers. Durch ungesunde Ernährung, schlechten Gewohnheiten und Stress hat sich viel Gift in dem Körper angesammelt. Mit einer Entschlackungskur werden die Organe gereinigt und der Körper entgiftet. Dadurch erlangen Sie verlorene Energie zurück und fühlen sich regeneriert. Insgesamt steigert sich Ihr Wohlbefinden und Sie profitieren von Gewichtsreduktion.

Wie entschlacke oder entgifte ich?

Mittlerweile haben sich viele Entschlackungskuren gebildet. Die berühmtesten und effektivsten Kuren stellt die Fastenkur nach Buchinger und F.X. Meyr, sowie das Detox dar.

Fastenkur nach Buchinger:

Dr. Otto Buchinger begann in den 1920er Jahren mit der Entwicklung eines Fastenkonzepts. Dem Körper werden während des Entgiftens weiterhin relevante nährstoffreiche Flüssigkeiten zugeführt. Dadurch wird das Abnehmen erzielt und gleichzeitig der Körper, gemeinsam mit der Seele, entgiftet. Diese Fastenkur ist auch eine Trinkkur. Es wird nicht völlig auf Nahrung verzichtet, sondern Gemüsebrühe und Kräutertees konsumiert. Nach Buchinger können viele Krankheiten, unter anderem Schuppenflechte oder Gicht geheilt werden.

Fastenkur nach F.X. Meyr:

Bei dieser Entschlackungskur konzentriert man sich hauptsächlich auf die Steigerung der Gesundheit und nicht nur auf die Gewichtsreduktion. Erkrankungen mit dem Magen und Darm hängen oft mit chronischen Erkrankungen zusammen. Damit es erst nicht zu chronischen Erkrankungen kommt, wird das Entschlacken dem entgegenwirken. Eine Entschlackungskur nach F.X. Mayr wird Stoffwechselprodukte des Organismus ausscheiden, mit dem Ziel den Säure-Basen-Haushalt ins auszugleichen und Krankheiten zu heilen, wie zum Beispiel Rheuma, Stoffwechselerkrankungen, Gelenkprobleme oder Migräne. Auch bei F.X. Mayr wird mit einer Darmsäuberung ebgonnen. Danach kommt eine Umstellung der Ernährung auf basische Lebensmittel, wie Obst, Gemüse, Nüsse und Salat. Auf Getreideprodukte und kohlensäurehaltige Getränke wird verzichtet.

Detox als Entschlackungskur:

Detox Rezepte bieten entgiftende Lebensmittel bzw. Getränke zum entschlacken, entgiften und abnehmen.Innerhalb von 7 Tagen wird das Säuren-Basen-Verhältnis weitestgehend wiederhergestellt. Dabei wird sich ausschließlich von unverarbeiteten Lebensmitteln ernährt, damit der Darm die Möglichkeit zum entgiften hat. Eine besondere Wichtigkeit stellt hier das viele trinken dar. Ihr Körper braucht die Versorgung von viel Flüssigkeit, um sich zu regenerieren. Erfolge von Detox stellen die Beseitigung von Schlafstörungen, stechenden Kopfschmerzen sowie andauernde Antriebslosigkeit dar.

Entschlackungskur in 3 Tagen (Rezepte)

Eine Entschlackungskur wird am Besten mit einem Plan erzielt. Das wichtigste ist das kontinuierliche trinken.

1. Tag: Trinken Sie zu Beginn einen Smoothie. Zum Mittag wird ein leicht verdaulicher Salat gegessen, der gekochtes Gemüse enthält. Die Entschlackungskur wird zum Beispiel mit Yoga-Übungen oder mit Spazierengehen unterstützt. Am Abend wird eine Suppe, wie eine Karotten- oder Broccoli Suppe gekocht.

2. Tag: Sie werden erste Erfolge der Entschlackungskur spüren. Sie beginnen Ihren Tag mit einem leichten Obstsalat, bei dem Sie sich die Früchte aussuchen dürfen. Machen Sie leichte sportliche Aktivitäten, um Ihren Körper zu fördern. Mittags und abends genießen Sie einen Salat sowie Vollkornreis mit Gemüse.

3. Tag: Die Kur ist fast vorbei und Sie werden merken, wie Sie sich besser fühlen. Frühstück und Mittagessen sind wie bei Tag 2. Am Abend bereiten Sie sich Fisch oder Zucchini Nudeln zu. Gehen Sie zu Bett und fühlen sich regeneriert.

Wo mache ich eine Entschlackungskur?

Von der Ostsee, bis ins Allgäu und Bayern. Die Auswahl an Hotels und Orten ist riesig. Durch den aufkommenden Trend der Entschlackungskur haben sich immer mehr Hotels auf diese Form von Wellnessurlaub spezialisiert. Verwirklichen Sie Ihre Entschlackungskur jetzt in einem der vielen Hotels!

Angebote und Wellnesshotels zur Entschlackungskur

– Alle Angaben ohne Gewähr!

Wellnessurlaub.com ist ein Reiseportal für Wellnessreisen in Deutschland und zu weltweiten Zielen. Das Portal informiert über Reiseangebote, Wellnesshotels und zu gesundheitsrelevanten Themen von Ayurveda bis Yogareisen, von Entschlackungskur bis Thalasso. Das Wellness ABC von Wellnessurlaub.com hilft Ihnen zu fast jeder Anwendung und oder Gesundheitszielen von Hautproblemen bis Übergewicht, von Ernährung bis Entspannung das richtige Angebot zu finden.

Kontakt
Wellnessurlaub.com
Dorethea Fahrtmann
Davenstedter 60
30453 Hannover
01794621949
team@wellnessurlaub.com
https://www.wellnessurlaub.com/entschlackungskuren

Feb 15 2018

Detox your mind and body

Detox your mind and body

(Bildquelle: Vagheggi)

Starten Sie nach der krapfenreichen Faschingszeit in die gute alte Fastenzeit. Körper und Hautreinigung sowie Straffung verspricht Ihnen die tolle neue Körperbehandlung Fuoco von Vagheggie. Diese wurde speziell entwickelt um die Haut, mit Nährstoffen zu versorgen, Giftstoffe abzubauen und zusätzlich, Cellulite entgegenzuwirken. Klinische Studien haben eine Reduktion des Umfangs von bis zu 12% in einem Monat bestätigt.

Für alle die sich 2018 neue Ziele gesetzt haben – insbesondere Sport sowohl als auch gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren, verspricht diese Behandlung nachhaltige Ergebnisse. Sie ist unter anderem eine Auszeit für den tagtäglichen Stress und in vier Tagen am besten nach einem harten Arbeitstag zu behandeln. Die Körperkur entgiftet den Organismus, entspannt, verbessert das Hautbild und strafft das Bindegewebe. Nicht zuletzt schöpft man durch eine Detox Kur genug Energie für die nächsten Monate, man fühlt sich fitter, vitaler und gesünder.

Nach dieser Kur werden Sie den Sommer ihres Lebens haben.

Die Kur wirkt am besten mit der Heimpflege Körpercreme Moonstone sowie dem dazugehörigen Konzentrat.
Für einen Termin oder weitere Beratung kontaktieren Sie uns gerne:

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
http://www.beauty-style-muenchen.de

Feb 13 2018

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

Das Rocco Forte The Charles Hotel greift den immer wiederkehrenden Trend auf und führt bis Ostern 2018 Detox-Wochen ein. Im Restaurant wird es neben der aktuellen Karte auch ein speziell ausgearbeitetes Detox-Menü geben. Bar Manager Roman Kern hat einen köstlichen Detox Ice Tea bestehend aus Salbei, Rosmarin, Kräutertee, Cranberry, Zitrone und Kardamom kreiert. Im The Charles Spa unterstützen Detox-Behandlungen die Entgiftung des Körpers und die Regeneration des Geistes. Außerdem können Gäste schon bei der Buchung ihre Standard-Minibar gegen eine gesunde Variante mit Gemüsechips, Eiweißriegeln und vielen weiteren Snacks und Getränken tauschen lassen.

„Detox ist in aller Munde und wir gehen mit dem Trend, damit unsere Gäste auch während des Aufenthalts ihre gesunde Ernährung fortführen oder umstellen“, so Frank Heller, Direktor des The Charles Hotels.

Während der Detox-Wochen, serviert das Küchenteam unter der Leitung von Küchenchef Michael Hüsken, ein spezielles antioxidantisches und entgiftendes Menu. Zum Frühstück können sich die Gäste in der Nourish-Ecke am Buffet bedienen, mit Couscous-Salat, Guacamole, eingelegtem Gemüse, Cerealien, Sojajoghurt, Gojibeeren, Dörrobst, Samen, frischen Smoothies und vieles mehr.
Die Kombination aus gesunder Ernährung und entgiftenden Spa Treatments wie der Detox-Relax-Behandlung, die das Lymphsystem anregt und so den Körper entschlackt, gibt den perfekten Kick für einen schwungvollen Start in das bevorstehende Frühjahr.

Wöchentlich wechselndes Detox-Mittagsmenü in Sophia“s Restaurant
Roh marinierter Lachs, Gurke, Granatapfel & Brunnenkresse
Pochierte Poulardenbrust, Ingwer, Spinat & Süßkartoffel
Kokos-Chiasamen-Pudding & Mango
Preis: 29 Euro pro Person inklusive Kräutertee

Detox Ice Tea in Sophia“s Bar
Detox Ice Tea
Salbei, Rosmarin, Kräutertee, Cranberry, Zitrone, Kardamom
Preis: 10 Euro

Detox Relax im The Charles Spa
Diese Körperbehandlung regt das Lymphsystem an und die Entgiftung des Körpers wird aktiv unterstützt. Beginnend mit einem anregenden Forte Organics Aprikosen-Peeling, gefolgt von einer Packung aus reinigendem Schlamm und Meeresalgen, endet diese Behandlung mit einer Ganzkörpermassage.
Preis: 90 Minuten – EUR 200
Weitere Informationen zu den Angeboten unter www.roccofortehotels.com

******

Über The Charles Hotel
Das Rocco Forte The Charles ist das neueste Fünf-Sterne-Luxushotel in München im modernen Design. In einmaliger Lage, zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Privatreisende. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, Schwester von Sir Rocco verantwortlich. Weitere Informationen unter www.roccofortehotels.com/the-charles-hotel/

Rocco Forte Hotels ist eine Gruppe aus elf Hotels und Resorts, die im Jahr 1996 vom Hotelier Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels befinden sich in prächtigen Gebäuden und an außergewöhnlichen Orten, was sie zu Wahrzeichen der jeweiligen Destination macht. Unter der Leitung einer Familie, die seit vier Generationen für Gastfreundschaft und luxuriösen Stil steht, sorgen alle Hotels dafür, dass die Gäste die schönsten Seiten der Städte und Umgebung erleben. Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Jan 22 2018

Wellnessurlaub Tschechien: Von Heil- und Entschlackungskur bis Kururlaub

Wellnessreisen nach Tschechien sind überaus beliebt bei deutschen Reisenden. Im Zuge des aktuellen Trends nach sogenannten Gesundheits- und Wellnessurlauben gerät gerade das Urlaubsziel Teschechien in den Fokus. Hierfür gibt es verschiedene Gründe.

Wellnessurlaub Tschechien: Von Heil- und Entschlackungskur bis Kururlaub

Wellnessreisen nach Tschechien sind überaus beliebt bei deutschen Reisenden. Im Zuge des aktuellen Trends nach sogenannten Gesundheits- und Wellnessurlauben gerät gerade das Urlaubsziel Teschechien in den Fokus. Hierfür gibt es verschiedene Gründe.

Thechien bietet eine ganze Reihe von sehr bekannten historischen Bädern, deren Thermalquellen schon im letzten Jahrhundert von Königen und Adligen mit Ihren Famillien besucht worden sind. Die Thermalbäder Karlsbad, Marienbad oder Franzensbad sind heutzutage nicht nur wegen ihrer Historie beliebt, sondern wegen der überaus schönen alterwürdigen Hotels und Kurhauser und deren Architekturstil, der noch immer von der königlichen Zeit erzählt. Natürlich sind heutzutage die Thermalbäder und Kurhäuser gut renoviert und bieten einen überaus modernen Qualitätsstandard. Dazugekommen sind eine ganze Reihe von Wellnesshotels, die eine ganze Bandbreite von Entschlackungskur bis Luxus Wellness anbieten können.

Tschechien eignet sich aufgrund seiner zahlreichen Thermal- und Mineralquellen
und der dadurch unterstützenden Wirkung bei onkologischen Krankheiten oder Hauterkrankungen. Darüberhinaus werden von den Wellness- und Kurhotels verschiedene Anwenungen angeboten. Neben Romantik Wochenenden und Kurzurlauben gibt es verschiedene Gesundheitsprogramme mit umfassendem Gesundheitsservice und professioneller zertifizierter Kurpflege. Angeboten wird Medical Wellness, Anti-Stress-Kuren, Detox Kuren und andere komplexe Heilkuren mit ärztlichen Eingangs-, Kontroll und Abschlussuntersuchungen.

Für alle die eher Wellnéss und Entspannung suchen, gibt es Relaxtage, schöne Saunaanlagen, Infinity Pools und natürlich die wunderschöne tschechische Natur. Kombinieren Sie Wellness mit Fitnessund Beauty. Genißen Sie die wunderschönen tschechischen Hotels und die Natur zum wandern oder rafahren. Lassen Sie sich verwöhnen.

Au dem Urlaubsportal Wellnessurlaub.com finden Sie alle Tipps und Hotel und Kurangebote zu Tschechien: Wellnessurlaub Tschechien

Touristik Medien bietet Touristk-Marketing, Medienleistungen und Beratung im Bereich Tourismus, B2B- und B2B2C-Business für touristische Unternehmen. (siehe u.a. auch www.touristiklounge.de/servicecenter)

Firmenkontakt
Touristiklounge
– –
Goseriede 4 (Tiedthof)
30159 Hannover

c.schwannecke@gmx.de
http://www.touristiklounge.de/reisemarkt/wellnessurlaub-tschechien-von-heil-und-entschlackungskur-bis-kururlaub

Pressekontakt
Touristiklounge
– –
Goseriede 4 (Tiedthof)
30159 Hannover

c.schwannecke@gmx.de
http://-

Jan 18 2018

Jetzt gleich zum Jahresstart detoxen

Mit einer Vagheggie Fuoco Körperbehandlung

Jetzt gleich zum Jahresstart detoxen

Ihre Neujahrsvorsätze sind schon wieder in weite Ferne gerutscht? Tun Sie sich dennoch etwas Gutes mit der Körperbehandlung Fuoco von Vagheggie. Durch die Behandlung werden sowohl Körper als auch Haut gereinigt sowie gestraftt. Die Behandlung wurde speziell entwickelt um die Haut, mit Nährstoffen zu versorgen, Giftstoffe abzubauen und zusätzlich Cellulite entgegenzuwirken. Sogar klinische Studien haben eine Reduktion des Umfangs von bis zu 12% in einem Monat bestätigt. Für alle die sich 2018 neue Ziele gesetzt haben – insbesondere mehr Sport zu machen sowie gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren, verspricht diese Behandlung nachhaltige Ergebnisse. Sie ist unter anderem eine Auszeit für den tagtäglichen Stress und in vier Tagen am besten nach einem harten Arbeitstag zu behandeln. Die Körperkur entgiftet den Organismus, entspannt, verbessert das Hautbild und strafft das Bindegewebe. Nicht zuletzt schöpft man durch eine Detox Kur genug Energie für die nächsten Monate, man fühlt sich fitter, vitaler und gesünder. Nach dieser Kur werden Sie den Frühling ihres Lebens haben.

Die Kur wirkt am besten ergänzend mit der Heimpflege Körpercreme Moonstone sowie dem dazugehörigen Konzentrat.

Für einen Termin oder weitere Beratung kontaktieren Sie uns gerne:

beautystyle
Wirtstraße 34a
81539 München
Tel.: 089 / 53 12 64
www.beauty-style-muenchen.de/
info@beauty-style-muenchen.de

Öffnungszeiten
Di. – Fr.:10.00 – 20.00 Uhr
Samstag:10.00 – 16.00 Uhr
Montags geschlossen
Parkplätze vorhanden

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
http://www.beauty-style-muenchen.de

Jan 5 2018

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

Detox und Wellness im The Charles Hotel

München, Januar 2018 – Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, greift den immer wiederkehrenden Trend auf und führt von Fasching bis Ostern 2017 Detox-Wochen ein. Das gesunde Angebot zieht sich wie ein rotes Maßband durch alle Bereiche des Hotels. So wird es im Restaurant neben der aktuellen Karte auch ein speziell ausgearbeitetes Detox-Menü geben. Bar Manager Roman Kern hat einen köstlichen Detox Ice Tea kreiert. Im The Charles Spa unterstützen Detox-Behandlungen die Entgiftung. Außerdem können Gäste schon bei der Buchung ihre Standard-Minibar gegen eine gesunde Variante mit Gemüsechips, Eiweißriegeln und vielen weiteren Snacks und Getränken tauschen lassen, die man ohne Reue verzehren kann.

„Detox ist in aller Munde und wir gehen mit dem Trend, damit unsere Gäste auch während des Aufenthalts bei uns ihre gesunde Ernährung fortführen können“, so Frank Heller, Direktor des The Charles Hotels.

Bei den neuen kulinarischen Angeboten während der Detox-Wochen geht es nicht nur darum, Kalorien einzusparen. Vielmehr hat das Küchenteam unter der Leitung von Küchenchef Michael Hüsken ein Menü entwickelt und Zutaten verwendet, die antioxidantisch und entgiftend wirken. Darüber hinaus gibt es für die Gäste zum Frühstück eine eigene Nourish-Ecke auf dem Buffet mit Couscous-Salat, Guacamole, eingelegtem Gemüse, Cerealien, Sojajoghurt, Gojibeeren, Dörrobst, Samen, frischen Smoothies und vielem mehr.

Die Kombination aus gesunder Ernährung und entgiftenden Spa Treatments wie der Detox-Relax-Behandlung, die das Lymphsystem anregt und so den Körper entschlackt, gibt den perfekten Kick für einen schwungvollen Start in das bevorstehende Frühjahr.

Wöchentlich wechselndes Detox-Mittagsmenü in Sophia“s Restaurant
Roh marinierter Lachs, Portulak, Ananas & Minze
Pochierte Poulardenbrust, Ingwer, Spinat & Süßkartoffel
Kokos-Chiasamen-Pudding & Mango
Preis: 29 Euro pro Person inklusive Kräutertee

Detox Ice Tea in Sophia“s Bar
Detox Ice Tea
Salbei, Rosmarin, Kräutertee, Cranberry, Zitrone, Kardamom
Preis: 10 Euro

Detox Relax im The Charles Spa
Diese Körperbehandlung regt das Lymphsystem an und die Entgiftung des Körpers wird aktiv unterstützt. Beginnend mit einem anregenden Forte Organics Aprikosen-Peeling, gefolgt von einer Packung aus reinigendem Schlamm und Meeresalgen, endet diese Behandlung mit einer Ganzkörpermassage.
Preis: 90 Minuten – EUR 200

Weitere Informationen zu den Angeboten unter www.roccofortehotels.com

The Charles Hotel
Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5-Sterne-Superior Hotel in München im modernen Design. In einmaliger Lage, zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Privatreisende. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, Schwester von Sir Rocco verantwortlich.

Kontakt
Rocco Forte The Charles Hotel
Nicole Hüsken
Sophienstr. 28
80333 München
089-544 555 0
nhuesken@roccofortehotels.com
http://www.roccofortehotels.com

Sep 29 2017

Detox für die Haut

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle aus München empfiehlt:

Detox für die Haut

Detoxmasken

„Für den Herbst Detoxmasken als Kur!“
Eine Detoxkur reinigt die Haut, befreit Sie von unnötigem Ballast, und erhöht die Aktivität in der Haut.
Unsere Haut ist das größte Ausscheidungsorgan und nimmt viele Inhaltsstoffe auf die wir ihr auftragen.
Deshalb macht es Sinn der Haut Stoffe zuzuführen die unbedenklich sind. Stoffe aus der Pflanze, nichts synthetisches oder tierisches.
Das was der Körper als Abfall über die Haut ausscheidet (Medikamentenrückstoffe, Übersäuerung, Hormonstörungen mit Talgüberproduktion, Schlacke..etc.) ist ein Nährboden für Unreinheiten und Verlangsamung der Hautaktivität.
Hier hilft regelmäßig die Haut zu entschlacken. Ob zu Hause mit Spezialmasken auf Heilerdebasis, und Intensivkuren wie zum Beispiel eine Schälkur oder Jetpeel Kur 1-2x im Jahr. Der natürliche Entgiftungs- und Regenerationsprozess wir durch eine 1x wöchentliche Spezialanwendung über 4 bis 6 Wochen unterstützt.
Die Lymphe wird entlastet, der Abfall aus den Poren entfernt, der Prozess der Neubildung der Haut wird beschleunigt und auf gereinigter Basis aufgebaut.
Beim Jet Peel werden zusätzlich hochdosierte pflanzliche Vitamine, lokal ohne Verletzungen und Schmerzen, 4 Millimeter unter die Haut eingeschleust.
Die Herbst-/ Winterzeit ist dafür die beste Zeit. In dieser Zeit ist die Sonneneinstrahlung niedriger und durch den Sommer (mehr Schwitzen und Talgproduktion) die Haut belasteter.
Lassen Sie sich von Experten beraten: www.beauty-style-muenchen.de

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
http://www.beauty-style-muenchen.de

Apr 13 2017

Frisch renoviert mit Detox- Programm

Das Wellness- und Gesundheitshotel Thanyapura in Thailand setzt auf gesundheitsbewusste Gäste

Frisch renoviert mit Detox- Programm

das neue Gesundheits- und Wellnesshotel Thanyapura (Bildquelle: Thanyapura Health and Sports Resort)

„Optimise your life“ ist der Leitspruch des Gesundheits- und Sportresort Thanyapura auf der thailändischen Insel Phuket. Neben einem großartigen Sportangebot und einer eigenen medizinischen Abteilung gehören Meditationskurse sowie Ernährungs-, Detox- und Gesundheitsprogramme zum Angebot des Resorts. Während sportliche Gäste den Poolflügel mit 77 Zimmern favorisieren, hat seit März der frisch renovierte Gartenflügel seine Türen für gesundheitsbewusste Gäste geöffnet.
Die 37 ebenerdigen Standard-, Superior-, Deluxe- und Suite-Zimmer des Gartenflügels verfügen über eine Terrasse mit Blick auf den Khao Phra Thaew National Park oder die üppige Gartenanlage mit Teichen. Zur Einrichtungen des Wellnesshotels gehören ein Detox-Raum, die Bibliothek mit Tee-Ecke, ein eigenes Restaurant mit Rohkost-Menüs und ein Meditations- und Yogaraum.
Individuelle Detox-Programme und Meditationskurse
Die Anwendungen im Gartenflügel zielen auf Gäste ab, die ihren Lebensstil durch eine gesunde Ernährung, Sport und Mind-Training nachhaltig verbessern möchten. Die individuell abgestimmten Detox-Behandlungen, die auf mindestens drei Tage, besser jedoch auf sieben Tage angelegt sind, werden von einer Ernährungsexpertin begleitet. In einem ärztlichen Beratungsgespräch werden die Behandlungen abgestimmt. Dazu gehören zum Beispiel eine Schwermetall-Analyse, die Reinigung des Dickdarms, eine entgiftende Leber- sowie Ozon-Therapie und eine Bauch- und Darmmassage. Für den Erfolg der Behandlungen spricht eine Ernährung auf pflanzlicher Basis mit exotischen, frisch gemixten Smoothies und Rohkost.
Unterstützt wird das Detox-Programm durch ein tägliches Meditations-, Yoga- und Sportprogramm, das von professionellen Trainern geleitet wird. Die sportlichen Einrichtungen wie der 50-Meter Olympiapool oder der Kraftraum mit Kinesisgeräten des Thanyapura Gesundheits- und Sportresorts können mit genutzt werden. Das Fitnessangebot mit Pilates, ausgewählten Yogakursen, Spinning oder Core-Training ist für Hotelgäste kostenfrei.
Neben Detox werden auch Hormonbehandlungen, Weiht-Loss-Programme, Verjüngungs-Therapien, Stammzell-Therapien, Stressmanagement-Kurse oder Rehabilitationsprogramme nach Sportverletzungen angeboten.
In der ruhigen, paradiesischen Umgebung des Nationalparks Khao Phra Taew National Park im Norden der Insel lässt es sich wunderbar entspannen. Alle Sporteinrichtungen und das Wellness- und Gesundheitszentrum liegen nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Die schönsten Strände der Insel sind bequem einmal täglich mit dem Hotelshuttle kostenfrei erreichbar.

Weitere Infos:
Thanyapura Phuket
120/1 Moo 7 Thepkasattri Road,
Thepkasattri, Thalang
Phuket 83110, Thailand, info@thanyapura.com, www.thanyapura.com

Das Thanyapura Health and Sports Resort liegt auf der thailändischen Insel Phuket, nur 15 Minuten vom Flughafen Phuket International Airport und 20 Minuten von den schönsten Stränden der Insel entfernt. Das 23-Hektar große Gelände ist eingebettet in die paradiesische, unberührte Natur des Khao Phra Taew National Park. Es zählt zu Asiens bester Sport-, Gesundheits- und Lifestyle-Adresse.

Firmenkontakt
Thanyapura Health and Sports Resort Phuket
Alexandra Lochmatter
Moo 7 Thepkasattri Road 120/1
83110 Phuket
0066 76 336000
alexandra.lochmatter@thanyapura.com
http://www.thanyapura.com

Pressekontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Apr 3 2017

Fit für den Frühling – mit natürlichem Doping

Fit für den Frühling - mit natürlichem Doping

Die Diplom-Ernährungswissenschaftlerin und klassische Homöopathin Susanne Kirstein

München, 31. März 2017 – Leistungssteigerung mit Doping ist ein Dauerthema im Leistungssport. Schneller, weiter, ausdauernder zu sein als der Gegner ist das, was zählt. Manche Sportler greifen zu gefährlichen Substanzen. Wer jenseits des Hochleistungssports fitter werden und eingerostete, schmerzendende Gelenke mobilisieren möchte, für den gibt es gesundes, natürliches Doping: Eine überwiegend basische Ernährung und wohltuende Regenerationsphasen, z. B. durch regelmäßige Fastenzeiten, können Schmerzen lindern und sind ein Geheimtipp für mehr Energie.

Schmerzfrei durch Fasten?
Chronische Schmerzen entstehen, wenn sich schädliche Stoffwechselendprodukte im Gewebe oder in Gelenken ablagern. Das kann zu chronischen Entzündungen führen, die sehr wehtun und den Bewegungsradius deutlich einschränken können. Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfweh bis hin zu Migräne, Gelenkschmerzen in Schultern, Handgelenken oder Knien sind die Folgen. Aber auch diffuse Schmerzen im Gewebe können auf chronische Entzündungsherde im Körper zurückzuführen sein. Regelmäßiges Fasten mit anschließender überwiegend basischer Ernährung kann die Ursache dieser Schmerzen spürbar lindern. Denn in der Fastenzeit werden bestimmte Botenstoffe gebildet, die unerwünschte und gefährliche Entzündungsreaktionen hemmen. Vergleichbar mit dem Wirkstoff einer Salbe, die man auf eine Wunde aufträgt. Beim Fasten wirken die Selbstheilungskräfte des Körpers, die Schmerzen lindern können – und das schon nach wenigen Fastentagen. Vorausgesetzt, man fasten richtig: Denn Fasten ist mehr als Nichts zu essen. Der Körper braucht gerade jetzt eine sanfte, gezielte Unterstützung, um den Stoffwechselabfall nicht nur zu lösen, sondern ihn auch restlos ausscheiden zu können. Ein ganzheitlicher Fastenurlaub unter professioneller Fastenanleitung, verbunden mit gemäßigten Wanderungen sind ideale Voraussetzungen für eine effektive Schmerzlinderung.

Doping für den Kopf – funktioniert das mit Fasten?
Bereits zur Zeit von Hippokrates, dem wohl bekanntesten Arzt des Altertums, setzte man das Fasten als Therapie für körperliche und geistige Erkrankungen ein. Noch heute wird es nicht nur zur Vorbeugung und Behandlung körperlicher Beschwerden, sondern immer mehr auch als ganzheitliche Methode gewählt, um auch auf mentaler Ebene wieder gesund zu werden. Das Institute of Aging in Baltimore fand heraus, dass sich während des Fastens neue Gehirnzellen bilden können. Die Gedächtnisleistung lässt sich also durch den freiwilligen Nahrungsverzicht steigern. Doch nicht nur das: Wer regelmäßig fastet, beschreibt übereinstimmend folgende Wirkungen: Der Geist wird wacher, die mentale Klarheit nimmt zu, man fühlt sich deutlich wohler, die Stimmung bessert sich merklich und mitunter kommen Fastende sogar in eine Stimmung voller Glück und Euphorie. Diese Wirkungen lassen sich heute aus neurobiologischer Sicht so erklären: Durch die veränderten Stoffwechselreaktionen im Gehirn können das Glückshormon Serotonin und andere stimmungsaufhellende Botenstoffe im Gehirn länger wirken. Die Folge: Die Stimmung hebt sich und ein Gefühl innerer Harmonie entsteht – ganz ohne Psychopharmaka.

Weniger Allergien durch Fasten?
Die Basis einer stabilen Gesundheit ist ein gut funktionierendes Immunsystem. Mit regelmäßigen Fastenzeiten sowie einer überwiegend basischen Ernährung kann man nicht nur eine geschwächte Abwehr aufpäppeln, sondern auch Überreaktionen des Immunsystems, z. B. Allergien, lindern. Viele Faster berichten, dass sie deutlich weniger Erkältungen und Lebensmittelunverträglichkeiten verloren hätten, seit sie regelmäßige Fastenkuren machten. Viele Heuschnupfen Geplagte haben spürbar weniger Beschwerden, manche werden ihre Pollenallergie sogar komplett los.
Die Erklärung liegt vermutlich tief in unserem Körper – im Darm. Genau hier ist im Wesentlichen unser Immunsystem zu Hause, denn in der Darmschleimhaut werden die meisten Immunzellen und Botenstoffe der Körperabwehr gebildet. Zu viel Zucker, Fleisch, Weizen, Alkohol, Fastfood und künstliche Zusatzstoffe, auch zu viel Stress und fehlende Regenerationsphasen können dem Darm zusetzen und auf drastische Weise die natürlichen Körperabwehr schwächen.
Eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst sowie regelmäßige Fastenzeiten zählen zu den wirkungsvollsten Gesundmachern für den Darm. Regenerationsphasen sind unerlässlich. Wer auf Essen verzichtet, gibt dem Darm die Möglichkeit, Pause zu machen und sich zu erholen. Bereits nach kurzer Zeit hat sich die Darmschleimhaut komplett erneuert.

Fazit:
Wenn Sie sich fitter, leistungsfähiger und energiegeladener fühlen möchten, essen Sie überwiegend basisch und holen Sie sich Ihre persönliche Goldmedaille mit einem ganzheitlichen Fastenwanderurlaub.

Über Susanne Kirstein
Susanne Kirstein ist Diplom-Ernährungswissenschaftlerin und hat über 15 Jahre Erfahrung als Programmleiterin in den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Fitness in verschiedenen Verlagen.
Sie ist ausgebildete Heilpraktikerin und arbeitet als klassische Homöopathin. Mit diesem Wissen hat sie ein ganzheitliches, homöopathisch begleitetes Fastenkonzept entwickelt und betreibt ihr eigenes Fastenzentrum im Bayerischen Wald. Täglich erfährt sie neu, welche faszinierende Wirkung eine gesunde und genussvolle Ernährung sowie ein stabiles Gleichgewicht zwischen Bewegung und Entschleunigung auf die Gesundheit haben. Außerdem ist sie mehrfache Buchautorin und arbeitet als Dozentin in der Ausbildung von Ernährungsberatern.

Weitere Informationen unter www.fastenzentrumkirstein.de.

Weitere Informationen, Interviewanfragen und Bildmaterial können Sie gern anfordern bei:

Fastenzentrum Susanne Kirstein
Lazarettstraße 11, 80636 München
Tel. 089 / 13 95 95 31
Susanne.Kirstein@fastenzentrumkirstein.de

zweiblick // kommunikation, Alexandra Herr
Wilhelm-Hale-Straße 50, 80639 München
Tel. 089 / 21 66 81 12
a.herr@zweiblick.com

Das Fastenzentrum Kirstein bietet homöopathisch begleitetes Fastenwandern mit ganzheitlichem Ansatz. Der einwöchige Fastenurlaub im Naturschutzgebiet Bayerischer Wald hilft zu entschleunigen, zu entsäuern und die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Kontakt
Fastenzentrum Kirstein
Susanne Kirstein
Lazarettstraße 11
80636 München
089/13959531
Susanne.Kirstein@fastenzentrumkirstein.de
http://www.fastenzentrumkirstein.de