Posts Tagged DIRECTOR

Sep 25 2017

Hamburger Musikpreis HANS 2017 mit neuer Jury

Hamburger Musikpreis HANS 2017 mit neuer Jury

Jasmina Quach alias Kuoko – Foto Julia Kneuse

Der Hamburger Musikpreis geht 2017 in die neunte Runde. Welche Künstler im November die Auszeichnungen erhalten, entscheidet eine Jury aus Vertretern der Musikbranche. In diesem Jahr ist die Jury neu zusammengesetzt – sowohl Musiker und Booker als auch Club- und Labelbetreiber sind vertreten.

Den Jury-Vorsitz übernimmt Kai Müller: „Ich freue mich sehr auf die Diskussionen, die wir innerhalb der Jury führen werden. Uns geht es ja um Kreativität, den künstlerischen Ausdruck und Haltung, also um nicht direkt messbare Kriterien. Die Argumentationen und Vorschläge jedes einzelnen sind daher wichtig und spannend.“ Nach 15 Jahren Tätigkeit, zuletzt als Senior Event Manager, für die Barclaycard Arena Hamburg, eröffnet Kai Müller Ende Oktober unter dem Namen Elbe Entertainment seine eigene Event-Agentur.

Zur HANS-Jury 2017 gehören Christoph Becker (Mitinhaber des BASS Studio, Hamburg), Marco Braun (Brandmanager Domestic bei Warner Music), Norbert Grundei (Programmchef beim Radiosender N-JOY), Jan Günther (Booker bei Chimperator), Stefanie Hochmuth (General Management beim Club Uebel & Gefährlich und ehemalige Schlagzeugerin der Band Die Heiterkeit), Mitra Kassai (Geschäftsführerin der Künstleragentur Le Beau Bureau), Jasmina Quach (Musikerin als KUOKO und Mitarbeiterin des Plattenladens Michelle Records), Farhad Samadzada (Musiker und Produzent als FARHOT), Tom R. Schulz (Pressesprecher der Elbphilharmonie), Katja Schwemmers (Musikjournalistin), Andras Siebold (Artistic Director/Music Curator bei Kampnagel), Julia Staron (Geschäftsführerin des Clubs kukuun) und Doris Wehser (Head of A&R bei Membran).

Ende Oktober gibt die Jury die Nominierten für den HANS 2017 bekannt. Die Preisvergabe findet am Dienstag, 21. November, im Hamburger Musikclub Markthalle statt.

Seit der ersten Verleihung fördern der Norddeutsche Rundfunk und die Hamburg Kreativ Gesellschaft den Musikpreis. Weitere Förderer sind die Haspa Musik Stiftung, die Handelskammer Hamburg, nhb und die Hamburg Marketing GmbH.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Mrz 20 2014

Robin Karakash wird Managing Director bei VCCP Deutschland

Robin Karakash wird Managing Director bei VCCP Deutschland

Robin Karakash

VCCP hat einen neuen Managing Director: Gemeinsam mit Executive Creative Director (ECD) Oliver Frank leitet Robin Karakash ab sofort den Berliner VCCP-Standort. Der 39-jährige Karakash kommt von BeViacom, dem Vermarkter für die VIACOM-Marken MTV, VIVA, Nickelodeon und COMEDY CENTRAL in Deutschland. Dort führte er als Vice President die Kreativunit „Brand Solutions & Insights“ und setzte in den letzten drei Jahren mehr als 300 Kooperationen mit 100 Marken um. Zuvor war Karakash sieben Jahre bei Coca-Cola tätig, zuletzt im globalen Content Excellence Team in Atlanta: Am Hauptsitz von Coca-Cola verantwortete er als „Group Manager – Digital Brand Experience“ die interaktiven Kreativarbeiten und -strategien der Marken auf globaler Ebene.

Mit dem neuen Management möchte VCCP das Business weiter ausbauen und die strategische Reputation der Agentur stärken. Karakash soll durch seine langjährige Erfahrung auf Unternehmens- und Media-Seite vor allem die Themen Integration, Innovation und Transformation vorantreiben – um Unternehmen als Kunden zu gewinnen, die ihre Marke positiv und nachhaltig verändern wollen.

In seiner neuen Position berichtet Karakash direkt an Adrian Coleman, Gründer und Group CEO, sowie an Peter Polster, International COO. „Robin Karakash ist ein ausgezeichneter Markenstratege, der für VCCP nicht nur sein tiefes Verständnis für Konsumenten und Marken, sondern auch seine Digital- und Mediakompetenz einbringen wird. Von dieser langjährigen Expertise werden unsere Kunden und das international aufgestellte Team in Berlin profitieren“, sagt Peter Polster.

„VCCP ist die Agentur, mit der ich schon immer gerne zusammenarbeiten wollte: interdisziplinär, mutig, kreativ, transformativ. Das Team versteht es, große, effektive Ideenplattformen zu entwickeln“, begründet Robin Karakash seinen Wechsel zu VCCP.

Charlotte David, seit 2012 im Berliner Büro als Managing Director tätig, wird der Agenturgruppe weiterhin erhalten bleiben: Die Französin gründet innerhalb von VCCP ein neues Startup mit Fokus auf Premium Marken.

Der Berliner Standort von VCCP wurde im Jahr 2008 eröffnet und betreut derzeit Kunden wie O2, mobile.de und Nike. Für mobile.de gewann VCCP Berlin 2013 einen silbernen Effie. Zwei wichtige Branchenanalysten zeichneten jüngst VCCP in England aus: Das britische Magazin Campaign kürte VCCP gerade zur „Advertising Agency of the year 2013“. Und das IAB (Internet Advertising Bureau) ernannte VCCP zur „Digital Agency of the year“.
Bildquelle:kein externes Copyright

VCCP ist am 24. Januar 2002 als Gegenmodell zu den Big Agency Networks gegründet worden. Die Prinzipien „Simplicity, Collaboration, Unpreciousness and Integration around Ideas rather than Channels“ sind Hauptbestandteile der DNA.Die Agentur ist heute mit 600 Mitarbeitern und sechs Standorten (London, Berlin, Sydney, Prag, Bratislava und Madrid) international vertreten und 100%ige Tochter der Chime Communications PLC Holding.

VCCP Berlin wurde 2008 mit Oliver Frank (ECD), Peter Polster (International COO) und O2 Germany als Gründungskunden etabliert. Das Business hat sich erfolgreich entwickelt und konnte mit Mobile.de, Nike, Sky, Sloggi, Ferrero etc. ausgebaut werden.

VCCP Berlin verbindet kreative Exzellenz der Hauptstadt mit dem strategischen Anspruch aus dem Mutterland des Plannings, um innovative und relevante Marken-Kommunikationsplattformen zu entwickeln. Die Agentur ist deutlich international positioniert und bereits mehrfach mit dem Effie und weiteren Preisen ausgezeichnet worden.

VCCP GmbH
Robin Karakash
Köpenicker Strasse 10
10997 Berlin
+49.30.604.0400
presse@vccp.com
http://www.vccp.de

Nov 15 2013

Henrik Lund ist neuer Global Airfreight Director bei Hellmann Worldwide Logistics

Henrik Lund ist neuer Global Airfreight Director bei Hellmann Worldwide Logistics

Henrik Lund

Hamburg, 15. November 2013. Henrik Lund (51) hat zum 1. November 2013 die Position des Global Airfreight Directors beim Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics übernommen. Lund verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Logistikindustrie, vorherige Stationen waren unter anderem Panalpina, DHL, Exel und Shipco Transport. Er bringt ein umfangreiches Wissen im Bereich Airfreight-Produktmanagement, Key Account und Route Development Management mit ins Unternehmen.
Henrik Lund lebte 12 Jahre in den USA, 15 Jahre in Asien und seit einigen Jahren ist er wieder in Europa. Er wird seinen Dienstsitz in Hamburg haben. Jost Hellmann ist sein disziplinarischer Vorgesetzter, direkt berichten wird er an Mark Hellmann, Chairman des Global Air Cargo Boards von Hellmann. Der Global Airfreight Product Manager bei Hellmann, Benno Nelles, berichtet ab sofort direkt an den neuen Global Airfreight Director.
Jost Hellmann, geschäftsführender Gesellschafter von Hellmann Worldwide Logistics, sagt: „Wir freuen uns, Henrik Lund in der Hellmann Family begrüßen zu können. Seine umfangreiche, globale Erfahrung im Bereich Airfreight wird unser Unternehmen bei der strategischen Ausrichtung in den nächsten Jahren maßgeblich unterstützen und die Entwicklung vorantreiben.“

1871 gegründet, ist Hellmann Worldwide Logistics heute ein weltweit führender Logistikanbieter. Das Familienunternehmen wird in der vierten Generation geführt. Das weltweite Netzwerk ist mit 19.300 Beschäftigten in 443 Büros in 157 Ländern vertreten. Die Dienstleistungspalette umfasst Transportlösungen per LKW, Bahn, Luft und See sowie maßgeschneiderte Branchenlösungen.

Kontakt:
Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
Kirsten Willenborg
Elbestraße 1
49090 Osnabrück
05416051279
kirsten.willenborg@de.hellmann.net
http://www.hellmann.net

Nov 6 2013

André Thelen ist neuer Regional Sales Director CEE bei Attachmate

München – 6. November 2013 – Seit 1. Oktober 2013 ist André Thelen Regional Sales Director für Zentral- und Osteuropa bei Attachmate – einer Business Unit der Attachmate Group, ein Anbieter von Unternehmenssoftware in Privathand. Zu den wichtigsten Holdings der Attachmate Group zählen Attachmate, NetIQ, Novell und SUSE.

Attachmate ist ein führender Hersteller von Softwarelösungen für die Bereiche Terminalemulation, Modernisierung von Legacy-Systemen, Managed File Transfer und Enterprise Fraud Management. Als Regional Sales Director wird André Thelen von Düsseldorf aus den Vertrieb aller Attachmate-Produkte in der CEE-Region leiten. Der Groß- und Außenhandelskaufmann sowie Fachkaufmann für Marketing verantwortet im Rahmen seiner neuen Aufgaben das regionale Attachmate Sales Team als auch den indirekten Vertrieb. Er berichtet direkt an Norman Rohde, Vice President EMEA Sales der Attachmate Business Unit.

Vor seiner Tätigkeit bei Attachmate war André Thelen in leitenden Positionen für den Vertrieb der Matrix42 AG, Quest Software, der Vodafone D2 GmbH sowie der RCI Germany GmbH zuständig. Wie schon in den vorangegangenen Positionen, ist für André Thelen auch bei Attachmate hervorragender Kundenservice und zufriedene Kunden oberstes Gebot. Um diesen Kundenservice in Zukunft noch zu verstärken, möchte er die Verknüpfungen zwischen den einzelnen Business Units der Attachmate Group noch stärker vorantreiben. Darüber hinaus legt André Thelen Wert auf den Ausbau des Partnernetzwerks.

Zitate:
„Wir sind sehr glücklich, in André Thelen einen Mitarbeiter gefunden zu haben, der erhebliche Erfahrung im Vertrieb mitbringt“, so Norman Rohde. „Attachmate ist stets bestrebt, zum Erfolg der Kunden beizutragen. Die umfassenden Kenntnisse von André Thelen werden überaus hilfreich dabei sein, unseren Kunden in den unterschiedlichsten Branchen hochwertige und sichere Unternehmenslösungen zu bieten.“

„Ich freue mich auf die vor mir liegenden Aufgaben und Herausforderungen bei Attachmate“, so André Thelen. „Mein Ziel ist es, den Vertrieb der hochwertigen Attachmate Softwarelösungen in Zentral- und Osteuropa verstärkt zu unterstützen. Dabei liegt mein persönlicher Fokus auf Zuverlässigkeit, Engagement und Qualität sowie auf der erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Partnern.“

Über Attachmate
Seit 30 Jahren unterstützt Attachmate den Zugang zu wichtigen Geschäftsdaten: für die richtigen Nutzer, in den richtigen Formaten, über die richtigen Geräte. Software von Attachmate läuft auf 19 Millionen PCs und mobilen Geräten. In sämtlichen Branchen – von Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Behörden bis hin zu Einzelhandel, Touristik und Produktion. Produkte von Attachmate verbinden vorhandene Systeme mit neuen Technologien. Weltweit setzen Unternehmen auf die bewährten Lösungen, um ihre IT-Ressourcen optimal und nachhaltig zu nutzen.
Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter http://www.attachmate.de/

Kontakt
Attachmate Group Germany GmbH
Manuela Ollhäuser
Feringastraße 11
85774 Unterföhring
+49 (89) 417761-14
attachmate@lucyturpin.com
http://www.attachmate.de/

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
+49 (89) 417761-14
attachmate@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Sep 24 2013

Neuer Director Communications bei Groupon

Das E-Commerce Unternehmen bekommt mit René Beutner einen Leiter der Unternehmenskommunikation für Zentraleuropa

Neuer Director Communications bei Groupon

René Beutner wird Director Communications für Zentraleuropa bei Groupon

Berlin – René Beutner wird ab sofort als Director Communications die Unternehmenskommunikation des E-Commerce-Unternehmens Groupon in Zentraleuropa leiten.

Beutner war zuletzt über fünf Jahre Bereichsleiter Unternehmenskommunikation bei METRO Cash & Carry. Davor zeichnete der Kommunikationsspezialist als Bereichsleiter Corporate Communications beim Discounter Plus sowie bei Loyality Partner/PAYBACK verantwortlich.

„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben bei Groupon“, bestätigt Beutner. „Wir sind mit großen Schritten dabei, uns von einem Couponing-Portal zu einem innovativen Business-Partner für digitales Vertriebsmarketing und Partner der lokalen Händler zu positionieren. Die Etablierung als solcher am Markt muss sich über alle Kanäle erstrecken. Gerade in der Kommunikation werde ich daher forciert das Ziel verfolgen, ein besseres Verständnis und eine weitere Steigerung der Akzeptanz unseres Geschäftsmodells zu erreichen.“

Nach seinem Studium von Amerikanistik, Politikwissenschaften und Geschichte an der Humboldt-Universität in Berlin und der Georgetown University in Washington D.C. war Beutner zunächst als Redakteur für Die WELT und als Senior Media Relations Manager bei der Bertelsmann eCommerce Group in New York tätig. Hier sammelte er erste wertvolle Erfahrungen im Bereich Online-Handel.

Emma Coleman, Head of Communications, Groupon EMEA, heißt den neuen Kollegen willkommen: „René bringt einen großen Erfahrungsschatz für seine Position als Director Communications Zentraleuropa mit. Wir freuen uns sehr über seine Unterstützung in unserem großartigen Team aus Experten in den Bereichen Kommunikation, Social Media und Marketing – es warten viele spannende Aufgaben auf ihn.“

René Beutner wird seine Position von der Groupon-Zentrale für Zentraleuropa in Berlin aus ausüben.

Groupon, im November 2008 in Chicago gegründet, bietet täglich die attraktivsten Deals aus unzähligen Städten, in mittlerweile 48 Ländern rund um den Globus und ist somit die wichtigste und leistungsstärkste Plattform für lokale Preisvorteile. Groupon.de, ehemals CityDeal.de, ist seit Dezember 2009 online und offeriert jeden Tag abwechslungsreiche, spannende Deals aus über 60 Städten in Deutschland. Auf www.groupon.de erwerben Internetnutzer Gutscheine für Aktivitäten in ihrer Stadt bis zu 80 Prozent günstiger. Dieser Vorteilspreis wird möglich durch die Festlegung einer Mindestanzahl an Käufern für das jeweilige Angebot, den sogenannten Deal: Finden sich genügend Käufer, erhält jeder den Gutschein zum attraktiven Spartarif. Wird die Käuferanzahl nicht erreicht, kommt der Deal auch nicht zustande – und den Nutzer treffen keinerlei Kosten. Groupon erhielt den Publikumspreis des „e-Star 2011 Online Excellence Award“ und wurde zum „Startup des Jahres 2010“ gewählt, sowie zur beliebtesten „Website des Jahres 2012“ im Bereich Shopping. Das Magazin „Forbes“ bezeichnet Groupon als das am schnellsten wachsende Online-Unternehmen aller Zeiten. Seit Anfang November 2011 ist Groupon unter dem Kürzel GRPN an der NASDAQ notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.groupon.de und www.grouponfunktioniert.de.

Kontakt
Groupon GmbH
René Beutner
Oberwallstraße 6
10117 Berlin
.
presse@groupon.de
http://www.groupon.de/

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Helena Rauch
Flößergasse 4
81369 München
089 – 4444 674 17
groupon@biteglobal.com
http://de.biteglobal.com/

Jul 2 2013

Andreas Sujata ist neuer Director of Sales bei clickworker.com

Seit 01. Juli 2013 ist Andreas Sujata neuer Director of Sales bei clickworker.com (humangrid GmbH). Der 42-jährige Kölner wird clickworker.com – Europas führender Anbieter von Crowdsourcing-Lösungen und -Services – mit seinem Expertenwissen im Bereich Vertrieb & Marketing beim weiteren Marktausbau unterstützen. Andreas Sujata hat seinen Fokus schon sehr früh auf die Internet- und Telekommunikationsbranche gelegt und verfügt bereits über 20 Jahre Branchenerfahrung.

Der diplomierte Betriebswirt war beispielsweise sehr erfolgreich im Vertrieb der Firma Konica Minolta, als Leiter der MCI Worldcom Business Market, als Geschäftsführer des Callcenters der Visema Informatik, als Director of Sales bei der NeoMedia AG und zuletzt bei Stuber Medien GmbH tätig. 2006 gründete er mit einer Partnerin die adarna Unternehmensbeiligungs-GmbH in Wien, ein modernes Call-Center mit eigenem Trainingscenter.

„Wir freuen uns, Andreas für uns gewonnen zu haben. Nicht nur seine fundierten Erfahrungen im Sales, sondern auch seine spezifischen Erfahrungen in unserer Branche machen ihn zum idealen Teampartner für uns. Seine frische und innovative Denke, für die er 2008 nicht umsonst die Auszeichnung „Innovation Manager of the Year 2008/2009 erhielt, passen zu uns und unserem Geschäftsmodell“, so Marc Ahr – Managing Director von clickworker.com.

Presse-Fotos:
http://www.clickworker.com/wp-content/uploads/2013/07/Andreas.Sujata_1.jpg
http://www.clickworker.com/wp-content/uploads/2013/07/Andreas.Sujata_2.jpg

Mit einem internationalen Netzwerk von über 400.000 Clickworkern (bei clickworker.com registrierte Internetnutzer) ist clickworker.com einer der führenden Anbieter von Paid Crowdsourcing. Aufgaben und Projekte aus den Bereichen Texterstellung, SEO-Texte, Übersetzungen, Web-Recherche, Mobile Crowdsourcing, Tagging und Kategorisierung können beauftragt werden. Für komplexe Aufgaben entwickelt clickworker.com individuelle Lösungen und zerlegt große Projekte in Mikrojobs. Alle Jobs werden dann, direkt auf der Online-Plattform, von vielen qualifizierten Clickworkern parallel bearbeitet und nach strengen Qualitätskontrollen wieder zusammengefügt. Kleinere und standardisierte Aufgaben aus dem Bereich Texterstellung können vom Kunden selbst über den Self-Service-Marktplatz eingestellt werden. Weitere Infos unter http://www.clickworker.com/de/presseservice/

Kontakt:
humangrid GmbH

Ines Maione
Hatzper Straße 34

45133 Essen
+49 201 959 718-41
ines.maione@clickworker.com
http://www.clickworker.com

Apr 2 2013

IMEX baut Führungsspitze aus – neuer Director Marketing and Sales

IMEX baut Führungsspitze aus – neuer Director Marketing and Sales

IMEX baut Führungsspitze aus – neuer Director Marketing and Sales

IMEX baut Führungsspitze aus – neuer Director Marketing and Sales

Maastricht, 2. April 2013 – Zuwachs in der Führungsetage bei IMEX Printing Inks: Mit Coen van Etten verstärkt der Druckfarbenhersteller aus Maastricht sein Management um einen branchenerfahrenen Marketingspezialisten. Seit dem 1. April verantwortet der 57-Jährige sämtliche Vertriebsaktivitäten von IMEX und wird das Wachstum weiter vorantreiben.

„Wir freuen uns sehr, Coen van Etten für den verantwortungsvollen Posten an der Schnittstelle zu unseren Kunden gewonnen zu haben“, betont Murat Bekiroglu, Geschäftsführer von IMEX Printing Inks. „Gerade in dieser Phase ist es unentbehrlich, einen versierten Manager und Branchenkenner im Team zu haben, der über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien verfügt.“

Ziel: Wachstum von IMEX weiter vorantreiben

Das aus einem Carveout hervorgegangene Unternehmen IMEX Printing Inks B.V. vereint den ehemaligen Geschäftsbereich Offset-Druckfarben der BASF am Standort Maastricht unter neuem Management und führt das Geschäft mit hochqualitativen Heatset-Druckfarben seit vergangenem Herbst erfolgreich weiter. Der Wechsel von Coen van Etten zu IMEX als neuer Director Marketing and Sales unterstreicht den eingeschlagenen Wachstumskurs. Dabei verantwortet der erfahrene Manager sowohl den gesamteuropäischen Vertrieb wie den Export nach Übersee. Zudem übernimmt er hauptverantwortlich die Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie des Unternehmens.

„Ich freue mich sehr auf diese herausfordernde Aufgabe“, sagt van Etten selbstbewusst. „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinen Kollegen das Wachstum von IMEX Printing Inks weiter voranzutreiben und unsere Marke zu stärken.“

Van Etten war zuletzt seit dem Jahr 2004 als kaufmännischer Leiter des weltweit zweitgrößten Druckfarbenherstellers Flint Group für die Regionen Westeuropa, Afrika und Mittlerer Osten zuständig. Zuvor verantwortete er bei der KoSa GmbH in Frankfurt als Director Marketing and Sales den Vertrieb von Polymerprodukten in Europa. Seine Karriere startete der studierte Ingenieur bei der ehemaligen Hoechst GmbH und durchlief in 12 Jahren verschiedenste Positionen bis zum Vertriebsleiter Europa der Hoechst Trevira GmbH.

Marketing- und Sales-Strategie

Als neuer Leiter Marketing and Sales der IMEX Printing Inks B.V. wird van Etten die bestehenden Vertriebsstrukturen in den europäischen Kernmärkten und den Export nach Übersee ausbauen, sowie die Marketingaktivitäten des seit September letzten Jahres eigenständigen Unternehmens koordinieren. Neben der Unternehmenszentrale haben Kunden aus allen speziellen Regionen auch feste, örtlich ansässige Ansprechpartner für technischen Support und alle Fragen rund um die Verwendung der zwei IMEX Farblinien GF und LTG. „Die zentrale Struktur von IMEX bietet schon immer kurze und unkomplizierte Wege der Kontaktaufnahme, daneben investieren wir weiter in unser lokales Netz von Mitarbeitern, die für unsere Kunden innerhalb kürzester Zeit mit Rat und Tat vor Ort zu Hilfe sein können“, erläutert van Etten das Konzept von IMEX. Zusätzlich soll kräftig in Marketing und Außenauftritt des Unternehmens investiert werden, um die Sichtbarkeit des erst seit kurzem eigenständigen Unternehmens zu erhöhen.

Über IMEX Printing Ink B.V.

IMEX (Ink Manufacturing by EXtrusion) Printing Inks B.V. mit Sitz in Maastricht, Niederlande, entwickelt, produziert und vertreibt in einem einzigartigen Extrusionsverfahren erzeugte Offset-Druckfarben für den Heatset-Bereich. Der Erfolg des Unter-nehmens gründet sich auf technisches Know-how und die stets erstklassigen Druckerzeugnisse mit brillanten Farben und gestochen scharfen Linien, die Kunden mittels der zwei IMEX Farblinien GF und LTG für hochwertige bzw. normale Papiere erzielen.

Kontakt:
IMEX Printing Inks B.V.
Maximilian Hilber
Postbus 1037
6201 Maastricht
T: 49 (0)89 38 15 13 38-0
presse@imex-inks.com
http://www.imex-printing-inks.com

Mrz 4 2013

Neuer Director of Sales and Marketing im Island Hideaway auf den Malediven kommt aus Deutschland

Neuer Director of Sales and Marketing im Island Hideaway auf den Malediven kommt
aus Deutschland

Neuer Director of Sales and Marketing im Island Hideaway auf den Malediven kommt   aus Deutschland

Neuer Director of Sales and Marketing im Island Hideaway auf den Malediven kommt aus Deutschland

Neuer Director of Sales and Marketing im Fünf-Sterne-Resort Island Hideaway Spa, Resort & Marina auf den Malediven ist Niclas Prokop. Der gebürtige Hattersheimer arbeitete zuletzt als Contract Manager für die Marken Thomas Cook und Öger Tours bei Thomas Cook in der Türkei. In Antalya war er als Director of Sales and Marketing bei Lykia World Hotels tätig. Acht Jahre lang verantwortete der 38-Jährige für Dertour in Frankfurt als Produktmanager und Hoteleinkäufer verschiedenste Zielgebiete und Produktlinien, in erster Linie die Destination Türkei. Außerdem fielen u. a. Großbritannien, Italien, Österreich und die City Breaks in seinen Bereich. In vergleichbaren Positionen heuerte er auch bei der REWE Touristik GmbH in Köln sowie Berge & Meer Touristik in Rengsdorf an. Weitere berufliche Stationen waren im Produktmanagement von Inter-Air Voss Reisen GmbH Frankfurt sowie Sales & Marketing bei Suntop Reisen GmbH Frankfurt. Den Grundstein seiner Karriere legte Prokop nach dem Abitur mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Hierse-Schule in Frankfurt und einer Ausbildung als Reiseverkehrskaufmann an der Julius-Leber-Straße Frankfurt.

Bildrechte: Island Hideaway

Das Fünf-Sterne-Resort Island Hideaway liegt auf der halbmondförmigen Insel Dhonakulhi im Norden der Malediven. Es gehört zum Haa Alifu Atoll, 18 Kilometer nordwestlich vom Flughafen Hanimaadhoo. Bezeichnend sind einmalige Ruhe, viel Privatsphäre und die üppige Tropenvegetation auf 234.000 Quadratmetern. Das zu 95 Prozent unberührte Eiland beherbergt 49 großzügige Villen in sieben Kategorien, die mit 25 Metern Abstand voneinander im dichten Grün stehen. Ein persönlicher Butler erfüllt sämtliche Gästewünsche. Direkt vom Strand zu erkunden ist das für Taucher paradiesische Hausriff. Als einziges Hotel auf den Malediven verfügt das Island Hideaway über eine Marina. Außerdem bietet es die größte Rum- und Whiskey-Karte der Malediven. Es zählt zu den „Small Luxury Hotels of the World“ und beheimatet das balinesische Mandara-Spa sowie den professionell betreuten Kids Club „Tender Hearts“. Gäste profitieren von zahlreichen Wassersportangeboten und Aktivitäten. www.island-hideaway.com

Kontakt
Island Hideaway at Dhonakulhi Maldives, Spa Resort & Marina
Michael Wieser
12 Boduthakurufaanu Magu, Henveiru
20094 Mahé
00960 650 15 15
sales@island-hideaway.com
http://www.island-hideaway.com

Pressekontakt:
WeberBenAmmar PR
Annette Weber-Ben Ammar
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-0
pr@wbapr.de
http://www.wbapr.de

Jan 9 2013

Amway ernennt Managing Director für Europa und Afrika

Amway ernennt Managing Director für Europa und Afrika

München, 09.01.2013 – Amway, eines der weltweit größten Direktvertriebsunternehmen, ernennt Peter Strydom (45) mit Beginn des Jahres 2013 zum Managing Director von Amway Europa und Afrika. In seiner neuen Position verantwortet Strydom das Amway Geschäft in 31 Märkten, in denen Amway auf den beiden Kontinenten aktiv ist. Der gebürtige Südafrikaner ist seit 15 Jahren für Amway tätig – zuletzt als Vice President Sales für Europa, Afrika und Russland.

Vorrangige Aufgabe sieht Strydom in der Stärkung und dem Ausbau der 31 Märkte in Europa und Afrika. Der Gesamtjahresumsatz in der Region soll in den kommenden Jahren auf eine Milliarde US Dollar gesteigert werden. „Ich freue mich, diese Aufgabe gemeinsam mit meinem Team zu übernehmen“, so Strydom. „Unser Ziel ist es, die Märkte in Europa und Afrika zu stärken und deren Wachstum nachhaltig zu fördern. Wir möchten den Bedürfnissen dieser dynamischen und divergenten Regionen Rechnung tragen und so unseren Vertriebspartnern und Kunden hochwertige Produkte sowie ein interessantes Geschäftsmodell bieten.“

Strydom ist seit 1997 für Amway tätig – seit 2004 in europäischen Funktionen. Er ist Absolvent der University of Natal (Südafrika). Er lebt in Deutschland und ist verheiratet.

Amway ist eines der weltweit führenden Direktvertriebsunternehmen. Heute ist Amway in 100 Ländern und Territorien vertreten und verzeichnete 2011 einen Umsatz von 10,9 Milliarden US Dollar. Mehr als drei Millionen selbständige Amway Vertriebspartner vertreiben die Produkte von Amway – davon 85.000 in Deutschland. Das Angebot umfasst 450 Produkte aus den Bereichen Schönheit, Ernährung und Haushalt, die exklusiv über selbständige Amway Vertriebspartner zu beziehen sind. (news.amway.de)

Kontakt:
Amway GmbH
Andreas L.M. Thoma
Benzstr. 11 b-c
82178 Puchheim
+49 89 / 80094 – 156
andreas.thoma@amway.com
http://www.amway.de

Nov 6 2012

Michael Burk verstärkt Geschäftsleitung der 21sportsgroup

Google-Manager wird neuer Managing Director

Michael Burk verstärkt Geschäftsleitung der 21sportsgroup

(ddp direct) Mannheim, 6. November 2012. Michael Burk, Industry Leader Retail in der Großkunden-Vertriebsorganisation bei Google, wird zum Jahreswechsel neues Geschäftsleitungsmitglied der 21sportsgroup und Managing Director von 21streetwear.com. Der 38-jährige Vertriebs- und Marketingprofi Burk war zuvor langjähriger Manager bei adidas in Deutschland, Skandinavien und Lateinamerika und anschließend in verschiedenen Managementpositionen bei Google verantwortlich für namhafte Brands wie Hugo Boss, Esprit, adidas, Puma und Nike sowie erfolgreiche Handelskunden wie die otto group, Globetrotter, IKEA und Douglas.

Mit Michael Burk gewinnen wir einen der erfahrensten Insider für den Multichannelvertrieb in der Sportindustrie und der dazugehörigen Onlinevermarktung!, freut sich Jörg Mayer, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der 21sportsgroup, zu der neben den Onlinemarken 21run, 21cycles und 21streetwear auch die Fachhandelsmarken L&S Lauf- & Sport Shop sowie Vertical Ride gehören: Michael Burk wird uns helfen, den äußerst dynamischen Wachstumskurs fortzusetzen, die Internationalisierung voranzutreiben und das Sortiment um weitere Sportsegmente zu erweitern.

www.21sportsgroup.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8p6x2a

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/michael-burk-verstaerkt-geschaeftsleitung-der-21sportsgroup-96588

=== Michael Burk, 21sportsgroup (Bild) ===

Michael Burk, Industry Leader Retail in der Großkunden-Vertriebsorganisation bei Google, wird zum Jahreswechsel neues Geschäftsleitungsmitglied der 21sportsgroup und Managing Director von 21streetwear.com. Der 38-jährige Vertriebs- und Marketingprofi Burk war zuvor langjähriger Manager bei adidas in Deutschland, Skandinavien und Lateinamerika und anschließend in verschiedenen Managementpositionen bei Google verantwortlich für namhafte Brands wie Hugo Boss, Esprit, adidas, Puma und Nike sowie erfolgreiche Handelskunden wie die otto group, Globetrotter, IKEA und Douglas.

Shortlink:
http://shortpr.com/epjrvp

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/michael-burk-21sportsgroup

In der 21sportsgroup sind der Onlinehandel sowie der stationäre Fachhandel der L&S Lauf- & Sport Shop GmbH und der VR bike GmbH gebündelt. Mit einem hochmodernem Storekonzept und einem europaweit erfolgreichen E-Commerce-Angebot vermarkten die Unternehmen der 21sportsgroup die gesamte Sortimentswelt des Lauf-, Rad- und Triathlonsports und sind autorisierter Partner aller führenden Hersteller. Die Onlineshops 21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bieten eine riesige Auswahl an ab Lager verfügbaren, hochwertigen Laufschuhen, Fahrrädern, Textilien und Accessoires für den Freizeitsportler, für ambitionierte Läufer, Radfahrer und Triathleten bis hin zu Profi-Sportlern.

Die 21Sportsgroup ist konsequent auf Wachstum programmiert und schlägt mit nachhaltigem Erfolg eine Brücke zwischen On- und Offlinehandel. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind. Am Standort Mannheim betreibt die 21sportsgroup ein brandneues, leistungsstarkes Logistikzentrum mit umfangreichen Lager- und Versandkapazitäten, von denen sowohl der Online- wie auch der Offlinehandel synergetisch profitieren.

www.21sportsgroup.com

Kontakt:
21sportsgroup / L&S Lauf- & Sport Shop GmbH
Oliver Schwartz
Saarburger Ring 19-21
68229 Mannheim-Friedrichfeld
+49-621-40070030
oliver.schwartz@21sportsgroup.com
www.21sportsgroup.com