Posts Tagged Drachen

Jan 2 2017

Einhornrettung – Miriam Ziegler

Band 1 | Einhörner in Gefahr

Einhornrettung – Miriam Ziegler

In einer Vollmondnacht rettet Lara das Einhorn Glanz vor einem Drachen. Zur Belohnung darf sie mit ins Magicland, wo sie Freunde und Verwandte der Einhornstute kennenlernt. Auch hier herrscht der Krieg gegen die Drachen. Werden Lara und ihre vierbeinigen Freunde es schaffen, den Sieg der Drachen zu verhindern?

ISBN: 978-1-627845-73-1
Leseprobe und Bestellung: http://einhornrettung.de

Die Autorin:
Miriam Ziegler, Jahrgang 2006, liest, seit sie lesen kann, leidenschaftlich gerne. Fantasiegeschichten wie Harry Potter faszinieren sie sehr. Seit einiger Zeit schreibt sie selber Texte. „Einhornrettung“ ist ihr erstes Buch.
Miriam liebt Tiere, besonders Pferde, Wölfe und Hunde. Sie wohnt zusammen mit ihren Eltern und dem Labradormischling Luna in Osterholz-Scharmbeck. Ihre vier älteren Geschwister sind bereits ausgezogen.
Miriam wünscht sich für ihre Zukunft, mit ihrer Freundin zusammen einen Reiterhof zu gründen und im Nebenberuf als Autorin zu arbeiten.

Zur Autorenwebsite: http://miriam-ziegler.de

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Nov 4 2016

Drachen im Sturzflug: Wer haftet bei einem Unfall?

R+V-Infocenter: Privathaftpflicht-Versicherung deckt Schäden in der Regel ab -Drachen mit sehr langen Schnüren gelten weiterhin als Luftsportgeräte

Drachen im Sturzflug: Wer haftet bei einem Unfall?

Wiesbaden, 4. November 2016. Schwungvoll durch die Lüfte: Wenn die Herbstwinde aufziehen, beginnt traditionell die Zeit der Drachenflieger. Doch die bunten Fluggeräte können hohe Geschwindigkeiten erreichen und beim Absturz ernsthafte Verletzungen oder teure Schäden verursachen. „Unfälle mit Drachen sind normalerweise über die Privathaftpflichtversicherung abgedeckt – zumindest solange sie nicht höher als 30 Meter steigen können“, sagt Ferenc Földhazi, Haftpflicht-Experte beim Infocenter der R+V Versicherung. Ansonsten benötigen sie eine spezielle Absicherung.

Bis 2012 galten alle Drachen als Luftfahrzeuge und waren von der Privathaftpflichtversicherung ausgeschlossen. „Jetzt betrifft dies nur noch Drachen, die mehr als 30 Meter über den Boden aufsteigen können“, erklärt R+V-Experte Földhazi. Wer einen solchen Drachen steigen lässt, braucht dafür eine spezielle Versicherung. Das kann eine eigene Police oder eine Ergänzung zum bestehenden Vertrag sein. Zudem gibt es weitere Einschränkungen: Zum Beispiel müssen diese Drachen – ähnlich wie Drohnen – einen Sicherheitsabstand zu Flughäfen halten.

Menschenansammlungen meiden
Doch auch mit „normalen“ Kinderdrachen sind Unfälle keine Seltenheit. Deshalb sollten sich unerfahrene Nutzer und Kinder ein möglichst freies Gelände suchen – je weniger Menschen, Gebäude und Bäume in der Nähe sind, desto besser. „Rund um Stromleitungen, Menschenansammlungen, Autobahnen und Flughäfen ist Drachenfliegen grundsätzlich tabu“, so R+V-Experte Földhazi.

Weitere Tipps des R+V-Infocenters:
– Bei starkem Wind sollten Kinder keine Drachen steigen lassen.
– Auch zu große Spannweiten sind für sie gefährlich, weil sie schnell die Kontrolle über das Gerät verlieren können.
– Wichtig zu wissen: Drachen für Erwachsene unterliegen unter Umständen der Luftverkehrsordnung. Ist das Fluggerät etwa schwerer als 5 Kilogramm oder ragt die Leine länger als 100 Meter in den Himmel, ist eine behördliche Erlaubnis erforderlich.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Okt 12 2016

Herbstspaß – Drachen selber bauen

ARAG Experten sagen, wie der Drachenbau zum Spaß für die ganze Familie wird.

Herbstspaß - Drachen selber bauen

Drachen steigen lassen – das ist eins der Dinge, die jetzt im Herbst richtig Spaß machen. Ein paar Holzstäbchen, etwas Leim, ein großer Bogen buntes Papier und eine lange Kordel – fertig ist das Fluggerät. Einen Drachen selber zu bauen ist ein herrliches Vergnügen für Eltern und Kinder, aber keineswegs Kinderkram. Wie es richtig geht, sagen ARAG Experten.

Anleitung zum Drachenbau
Obwohl man aus Drachenbau und -flug eine wahre Wissenschaft und Kunst machen kann, ist der Einstieg gar nicht so schwierig. Ein Papierdrachen ist schnell und für wenig Geld gebaut. Größere Kids kriegen so einen einfachen Drachen durchaus alleine hin, so dass Eltern und Kinder jeweils einen eigenen bauen können.

Das Gerüst
Das Gerüst macht man aus zwei möglichst leichten Leisten oder Rundstäben, die man zu einem Kreuz zusammenbindet. Das Verhältnis von Breite zu Höhe sollte dabei etwa 4:5 sein; ein 80 Zentimeter breiter Drachen wird dann also 100 Zentimeter lang. Der Querstab wird dabei etwa auf 4/5 der Länge des Längsstabes befestigt. Außen herum führt man eine Verspannung aus etwas dickerer aber möglichst leichter Schnur, damit das Papier nicht zerschnitten wird. Damit hat man bereits die äußeren Umrisse des Himmelsstürmers. Besonders wichtig ist die Symmetrie des Drachens, damit er sich leicht ausbalancieren lässt.

Die Waagschnur
Die Waagschnur sollte etwa anderthalb mal so lang sein wie der Drachen hoch ist. Achtung: Die Zugabe für die Knoten nicht unterschätzen. Die Schnur wird oben und unten am Längsstab angeknotet, nachdem man einen kleinen (Schlüssel-)Ring eingeknotet hat. Das gute Ausbalancieren ist dabei wichtig.

Die Bespannung
Das Kreuz mit der Verspannung nimmt man auch gleich als Schablone für die Papierbespannung. Man legt es einfach auf den Bogen Papier und schneidet mit einer kleinen Zugabe zum Verkleben rundherum. Dann schlägt man den Überstand um die Schnur der Verspannung (Ecken dabei einschneiden!) und klebt ihn fest.

Gut ausbalancieren!
Grob ausbalanciert wird der Drachen nun, indem man den Ring in der Waagschnur so verschiebt, dass der Drachen daran im Gleichgewicht hängt. Die Feineinstellung nimmt man bei den ersten Flugversuchen vor.

Der Drachenschwanz
Unten bindet man den Schwanz an, der aus einer Schnur mit eingeknoteten Papierstreifen oder aus einem Band besteht. An die Drachenschnur knüpft man einen kleinen Karabinerhaken, am besten einen mit Wirbel, mit dem man sie am Ring in der Waagschnur einhängen kann. Der Schwanz hilft, den Drachen beim Flug zu stabilisieren.

Vorsicht vor Hochspannungsleitungen
Jetzt braucht man nur noch einen ordentlichen Herbstwind und der Spaß kann losgehen. Aber Vorsicht! Drachensteigen in der Nähe von Bahngleisen oder Hochspannungsleitungen ist gefährlich und auch verboten, so die ARAG Experten. In einem konkreten Fall ließen zwei Jungs im Stadtgebiet von Hildesheim ihren Drachen steigen. Dabei befanden sich die Kinder im Alter von sieben und neun Jahren in akuter Lebensgefahr. Denn in der Nähe verläuft eine elektrifizierte Bahnstrecke. Die Oberleitung führt eine Spannung von 15.000 Volt. Ein aufmerksamer Bahnmitarbeiter hatte die Jungs bemerkt und über die Notfallleitstelle sofort eine Stromabschaltung veranlasst. Die Bahnpolizei brachte die Dreikäsehochs nach Hause und ermahnte die Eltern. Durch die 10-minütige Stromabschaltung an der Bahnstrecke verspätete sich lediglich ein Zug. Dennoch können unter Umständen erhebliche Schadensersatzansprüche entstehen, so die ARAG Experten.

Keine Drachen in der Nähe von Flughäfen
Verboten ist auch das Steigenlassen von Drachen in unmittelbarer Nähe zu Flugplätzen. Das Verbot gilt für den Profilenkdrachen ebenso wie für den selbstgebastelten Kinderdrachen! Die Luftverkehrsordnung (LuftVO) nennt insoweit einen konkreten Abstand von 1,5 Kilometern von der Begrenzung des Flugplatzes. Wer dagegen verstößt, handelt ordnungswidrig und muss mit einem Bußgeld rechnen. Auch gut zu wissen: Das Luftverkehrsrecht erlaubt nur Drachen mit einer Schnur von weniger als 100 Metern Länge. Wer seinen Drachen mit einer längeren Schnur versehen will, muss eine Erlaubnis der zuständigen Stellen einholen.

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/4734/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Feb 24 2016

Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls

Magie und eine ganz besondere Spurensuche – neues Buch entführt die Leser in fantastische Welten

Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls

Cover Dana 1

„Dana und das Geheimnis des magischen Kristall“

Vor langer Zeit ist ein magisches Experiment schiefgegangen. Die Explosion hat ein uraltes Volk komplett aus ihrer Zeit
gerissen. Die Protagonistin Dana, als Baby von Zwergen gefunden und aufgezogen, erfährt an ihrem zehnten Geburtstag von ihrer wahren Herkunft. Dana begibt sich nun auf Spurensuche, um das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu enträtseln. Bei diesem Abenteuer ist sie glücklicherweise nicht allein auf sich gestellt. Shari, ihre kleine Fee, und Gomek begleiten und unterstützen die Protagonistin tatkräftig in der ganz ungewohnten Welt.

„Dana und das Geheimnis des magischen Kristall“ ist ein spannungsgeladener Fantasyroman, der von einem verschwundenen Volk, magischen Fähigkeiten und einer modernen Nachfahrin erzählt. Thomas L. Hunter erfindet eine außergewöhnliche Romanheldin, die sich mit ihren neuen Fähigkeiten und ihren magischen Freunden auf eine fantastische Reise im Land der Zwerge aufmacht, um mehr über die eigene Vergangenheit zu erfahren. Der Leser begleitet sie bei ihrer packenden Reise zu Zwergen, Drachen und anderen Fabelwesen. Ein Fantasybuch für die ganze Familie.

„Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls“ von Thomas L. Hunter ist ab sofort im

E-Book:
http://www.amazon.de/Dana-das-Geheimnis-magischen-Kristalls-ebook/dp/B00QE35F20/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Print:
http://www.amazon.de/Dana-das-Geheimnis-magischen-Kristalls/dp/150325349X/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=&sr=

Thomas L. Hunter
Wurde 1958 in dem schönen Schleswig Holstein geboren.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens und der Schule begann die Lehrzeit.
Anschließend rief die See nach ihm da er immer schon den Hang zum Abenteuer und zur Fantasy hatte.
Bis er dann vor einigen Jahren selbst anfing zu schreiben.
Geschichten, konnte er schon immer gut erzählen, so dass sein erster Fantasieroman nun endlich auch zu Papier gebracht wurde.

Kontakt
Autor
Thomas Jäger
Deliusstr. 17
24114 Kiel
0431-6645834
thomas.l.hunter@web.de
http://thomas-l-hunter.de/

Feb 16 2016

Chinesisches Jahr des Affen hat begonnen: Degussa Anlagemünzen für unruhige Zeiten

Chinesisches Jahr des Affen hat begonnen: Degussa Anlagemünzen für unruhige Zeiten

Degussa 1 oz Lunar II Goldmünze Affe 2016 Vorderseite (Bildquelle: @Degussa Goldhandel)

Frankfurt am Main, 16. Februar 2016 – Mit dem chinesischen Neujahrsfest ist am 8. Februar 2016 das Jahr des Affen angebrochen. Ihm wird ein unbeständiges Gemüt nachgesagt und für Anleger sollen damit turbulente Monate an den Finanzmärkten verbunden sein – da bietet es sich für Investoren an auf Nummer sicher zu gehen und auf Gold zu setzen.

Passend dazu präsentiert die Degussa Goldhandel die neue Goldmünze „Lunar II Goldmünze Affe 2016“, die von der ältesten Münzprägeanstalt in Australien, der Perth Mint, hergestellt wird. Die Anlagemünze ist auch für Sammler interessant, da sie Teil des Goldmünzensatzes „Lunar II Serie 2008-2016“ ist, welche die chinesischen Tierkreiszeichen dieser Jahrgänge abbildet und 2019 mit allen zwölf Motiven komplettiert sein wird.

Die neue Lunar II Goldmünze zeigt einen auf einem Ast sitzenden Affen und die Aufschrift „Year Of The Monkey“. Auf der Rückseite ist, wie bei allen Münzen des Commonwealth, Queen Elizabeth II. abgebildet. Die Münze ist in verschiedenen Gewichtsgrößen von 1/10 Unze bis Ein-Unze Gold erhältlich, wobei der Feingoldgehalt immer 999,9 beträgt. Die Silbermünze „Lunar II Silbermünze Affe 2016“ ist in den Gewichtsgrößen von 1/2 Unze bis 1 Kilogramm erhältlich.

Darüber hinaus bietet die Degussa auch die Anlagemünze „1 oz Lunar UK Goldmünze Affe 2016“ der Londoner Royal Mint an, die einen springenden Affen abbildet. Der Feingoldgehalt beträgt auch hier mit 999,9 den höchst möglichen Anteil. Diese Version ist die nunmehr dritte Goldmünze der britischen Lunar Goldmünzen Serie – nach den Motiven zum „Jahr des Pferdes“ (2014) und dem „Jahr des Schafes“ (2015). Sie ist auch in Ein-Unze Silber erhältlich.

„Anleger überzeugt bei beiden Münzen die hohe Produktqualität, Sammler schätzen die kunstvollen Motive und die limitierte Prägeauflage der Münzen“, sagt Oliver Heuschuch, Leiter Edelmetallhandel bei der Degussa. „Gerade im Falle von möglichen Schwankungen und Einbrüchen am Kapitalmarkt oder bei wirtschaftlichen Krisen macht es Sinn, sich mit einer soliden Anlage langfristig abzusichern. Hier bieten die Münzen neben der Anlage in Gold noch das zusätzliche Kurspotenzial durch zu erwartende Sammleraufschläge.“

Das Jahr des Affen wiederholt sich im chinesischen Kalender alle zwölf Jahre. Deswegen sind die Lunar-Münzen auch ein besonders schönes Geschenk für diejenigen, die beispielsweise in den Jahren 1968, 1980, 1992 oder 2004 geboren sind. Für sie verspricht 2016 ein erfolgreiches Jahr zu werden.

Weitere Informationen zu den Degussa Anlagemünzen finden Sie unter www.shop.degussa-goldhandel.de www.shop.degussa-goldhandel.de

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2011 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel GmbH im Edelmetallmarkt aktiv. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main. Darüber hinaus bietet Degussa ihre Produkte und Services derzeit in den nationalen Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim an. International ist die Degussa in Singapur, Zürich, Genf, Madrid und London vertreten. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetall Scheideanstalt in Pforzheim zur Degussa, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

In 2015 wurde die Degussa zum dritten Mal in Folge von der Zeitschrift Euro am Sonntag zum besten Edelmetallhändler aller in Deutschland getesteten Adressen gekürt. Beim Goldhändler-Test 2016 von FOCUS Money wurde die Degussa als „Bester Goldankäufer“ und für den „Besten Service“ ausgezeichnet.

Produkte und Dienstleistungen
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Edelmetallbestände können im zentralen Degussa Wertlager eingelagert werden, und es besteht in einigen Degussa Niederlassungen die Möglichkeit, Wertsachen in einem persönlichen Schließfach zu lagern.

Ankauf von alten Edelmetallen
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
60325 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Nov 12 2015

Die Jagd auf den Drachen kann beginnen

Finale Strecke und Stationen des Obstacle Course Run DragonheartBattle stehen fest

Die Jagd auf den Drachen kann beginnen

Die Strecke des DragonheartBattle 2015

Bad Kissingen, 10. November 2015 – Wer sich am 21. November 2015 über den knochenharten 24 Kilometer langen Parcours des Extrem-Hindernis-Lauf DragonheartBattle durch den Märchenwald im Landkreis Kassel quält, will es nass, dreckig, anstrengend und kalt. Der jetzt veröffentlichte finale Parcours, die Liste der Hindernisse und das Rahmenprogramm versprechen, dass Teilnehmer voll auf ihre Kosten kommen und auch für Zuschauer viel geboten ist.

Die Strecke ist länger als ein Halbmarathon, führt über unwegsame Abschnitte, durch Gewässer, Sümpfe und Steinbrüche, viele Steigungen bis zu einer Burg hinauf und wird mit künstlichen Hindernissen zum Klettern, Kriechen oder Hangeln noch verschärft: Mit dem „DragonheartBattle“ findet am 21. November 2015 in Trendelburg nördlich von Kassel ein neuer Cross-Hindernis-Lauf des Veranstalters PAS-TEAM statt, der schon mit dem „BraveheartBattle“ die Sportart der Obstacle Course Runs auch in Deutschland populär gemacht hat.

Start ist im Wasserschloss Wülmersen. Der erste Teil der Strecke führt durch einen Steinbruch und ausgedehnte Waldgebiete. Unwegsame Abschnitte, Berge und viele kleine Wasserläufe machen den „Dragonhearts“ das Leben schwer und immer wieder die Ritterstiefel nass. In Trendelburg dann, rund um die mittelalterliche Burg, müssen sie über Holzhürden und meterhohe Strohburgen klettern, die eiskalte Diemel durchschwimmen, unter Hürden durchkriechen und sogar über den Fluss hangeln. Hier können die Teilnehmer beweisen, dass sie mehr können als nur Laufen, und auch die Zuschauer haben ihren Spaß, wenn die „Dragonhearts“ sich furchtlos den Herausforderungen stellen.

Weitere natürliche oder künstlich erbaute Hindernisse folgen auf dem ca. 10 Kilometer langen Rückweg zum Wasserschloss Wülmersen, der kein Matschloch, keinen unwegsamen Hohlweg oder steilen Abhang auslässt. Der Steinbruch, genannt „Tal der Schmerzen“, ist die letzte Station auf dem Parcours, dann geht es zum Ziel im Wasserschloss Wülmersen.

Rahmenprogramm
Im Wasserschloss Wülmersen findet über die gesamte Veranstaltung hinweg ein Mittelaltermarkt statt. Startschuss zum Lauf ist um 11:00 Uhr. Nach ca. zwei Stunden werden die schnellsten „Dragonhearts“ wieder im Ziel erwartet, die letzten Teilnehmer können auch bis zu fünf Stunden unterwegs sein. Wer diese Maximalzeit überschreitet, ist offiziell kein Dragonheart. Gegen 19:00 Uhr werden bei der Siegerehrung der schnellste Teilnehmer insgesamt, die schnellste Frau, das schnellste Team und die Läufergruppe mit dem größten „Team Spirit“ verkündet.

Hintergrund
Cross-Hindernis-Läufe oder Obstacle Course Runs stehen derzeit bei Hobbyläufern hoch im Kurs und werden auch von Profis mehr und mehr als eigene Form der Laufveranstaltung akzeptiert. Allerdings gibt es große Unterschiede: Manche Veranstalter setzen auf Spaßläufe mit kurzen Distanzen, vielen einfachen Hindernissen und einigen Schwierigkeiten, die die Teilnehmer aber über alternative Strecken oder mit Ersatzaufgaben umgehen können. Andere Veranstalter wie das PAS-TEAM setzen auf einen anspruchsvollen Cross-Parcours mit mindestens Halbmarathon-Distanz, der mit künstlich gebauten Hindernissen aufgestockt wird. Jeder Lauf des PAS-TEAM wird außerdem vom Motto her auf den Austragungsort zugeschnitten und hat so einen individuellen Charakter. DragonheartBattle, BraveheartBattle und LimesRun sind anerkannte Qualifikationsläufe der Obstacle Course Run Association OCRA Benelux.

„Bei uns gilt: Entweder man hat genug Mumm, oder man ist eben kein Dragonheart. Pussylanes oder Gymnastikübungen als Ersatz für Hindernisse gibt es nicht. Wer aber gut trainiert ist, gerne seine Grenzen austestet und keine Angst vor Erschöpfung, Dreck, Schrammen und Kälte hat, ist hier genau richtig“, sagt Organisator Joachim von Hippel. „Wir wollen Teilnehmer, die durchbeißen und richtig quälen, um ihre inneren Drachen zu bekämpfen und den Lauf zu beenden. Eine Ausfallquote von 50 Prozent und mehr ist nicht unser Ziel, sondern viele erschöpfte, aber glückliche und stolze Finisher“.

Wer beim DragonheartBattle teilnehmen will, kann sich noch bis zum 8. November 2015 online zum regulären Startpreis von 65 Euro anmelden. Kurzentschlossene können sich auch vor Ort registrieren, bezahlen dann aber zusätzlich eine Nachmeldegebühr von 12 Euro. Mehr Infos gibt es unter www.dragonheartbattle.de

Partner
Unterstützt wird der DragonheartBattle von der Stadt Trendelburg und vielen lokalen Unternehmen, die sich als Hindernisbauer oder an Verpflegungsständen beteiligen. Die Liste umfasst August Spindler Wesersandstein, Baumarkt Hartung, Campingplatz Trendelburg, Eberhardt & Terbille, Edeka Neukauf Müller, Fuhrunternehmen Kies- und Sandhandel Heiko Grandjot, Hotel Burg Trendelburg, Koch Motorgeräte, Landtechnisches Lohnunternehmen Menke, Poppke Landschaftsbau, Raiffeisenbank Calden – Filiale Trendelburg, Team DragonheartBattle und der Hersteller von Nahrungsergänzung für Sportler Xenofit

Über den Veranstalter PAS-TEAM Ltd.
Der Name PAS-TEAM leitet sich von den Begriffen POWER, ACTION und SURVIVAL ab. POWER steht für den Willen, die Kraft und die methodischen Fähigkeiten des Trainerteams, die Ausbildungsinhalte zu vermitteln. ACTION steht für die Inhalte der Trainings, die die Teilnehmer nicht nur an ihre Grenzen, sondern über diese hinaus führen. SURVIVAL steht für das Überleben in und mit der Natur und das Reduzieren der Ausrüstung auf das Wesentliche. Das Angebot des PAS-TEAM umfasst Sicherheitstrainings als Vorbereitung für den Aufenthalt in Krisengebieten, Outdoor Trainings für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Team Trainings, die je nach Bedarf individuell zusammengestellt werden.

Zudem hat sich die PAS-TEAM Ltd. als professioneller Veranstalter der Cross-Hindernis-Läufe BraveheartBattle, DragonheartBattle und LimesRun mit bis zu 3.500 Teilnehmern und bis zu 20.000 Zuschauern etabliert. Es handelt sich dabei um Obstacle Course Runs über Naturstrecken mit einer Distanz von 20 – 30 Kilometern und natürlichen und künstlichen Hindernissen. Mehr Infos unter www.pas-team.de

Kontakt
PAS-TEAM Ltd.
Ursula Schemm
Wankelstraße 1
97688 Bad Kissingen
0170 2119761
press@pasteam.eu
www.dragonheartbattle.de

Jun 15 2015

in2aqua kämpft für guten Kundenservice

Neue Smartphone-Spiele-App „in2aqua Baby“

in2aqua kämpft für guten Kundenservice

Für in2aqua stehen erstklassige Produktqualität und guter Kundenservice an oberster Stelle. Schlechten Serviceangeboten in der Branche sagt der Online-Armaturenhersteller nun den Kampf an: Mit einem Youtube-Video und einer eigenen Smartphone-Spiele-App nimmt in2aqua im spielerischen Sinn den Kampf gegen schlechten Kundenservice auf. Damit distanziert sich der Armaturenhersteller zusammen mit den in2aqua Profi-Installateuren, auf deren Fachkompetenz in2aqua baut, von Unternehmen, die zwar hochwertige Produkte anbieten, aber keinen Wert auf Service legen.

Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung immer neue, innovativere Vertriebsstrategien entwickeln zu müssen, um dem wachsenden Wettbewerb entgegenzutreten und sich am Markt behaupten zu können. Aus Zeit- und Kostengründen bleibt der Service hier oft auf der Strecke. Dieser Mentalität tritt in2aqua mit seinem innovativen Geschäftsmodell entgegen, denn hier stehen sowohl die in2aqua Profis, als auch die Endverbraucher im Fokus: Als erster Armaturenhersteller vertreibt in2aqua seine hochwertigen Produkte über einen modernen Onlineshop direkt an Installateure und Endverbraucher und garantiert dabei einen guten Kundenservice. „Für uns steht die Zufriedenheit unserer Kunden an erster Stelle“, erklärt Christopher Marshall, Gründer und Geschäftsführer von in2aqua. „Unser Online-Armaturenshop zeichnet sich durch eine hohe Bedienerfreundlichkeit aus und bei Bestellung, Lieferung und Montage steht unseren Kunden dann ein kompetentes Fachhandwerk zur Seite.“

„in2aqua Baby“ fordert spielerisch den Drachen heraus
Für in2aqua bereichert Phantasie das Leben. Um den Kampf gegen schlechte Serviceangebote zu verbildlichen, hat der Armaturenhersteller nun das „in2aqua Baby“ in Leben gerufen. Auf seinem Youtube-Kanal nimmt in2aqua in Form eines Babys den Kampf gegen den bösen Drachen auf. „Der böse Drache repräsentiert für uns Unternehmen, die wenig Service bei hohen Preisen bieten, und hochwertige Produkte wie Massenware behandeln“, erklärt Marshall. Gegen diese Mentalität kämpft in2aqua gemeinsam mit den in2aqua Profis.

Mit Smartphone-App selbst den Kampf aufnehmen
In der neuen Smartphone-Spiele-App „in2aqua Baby“ kann jetzt jeder selbst als unverwüstliches Baby spielerisch den Kampf gegen den bösen Drachen aufnehmen und versuchen, ihn zu schlagen. In Form eines Babys tritt der Spieler mit verschiedenen Kampftechniken gegen den bösen, feuerspeienden Drachen an und sammelt je nach Erfolgsquote Punkte. „Unsere kostenlose Spiele-App ist ein besonderes Dankeschön an alle, die Tag für Tag mit diesem Phänomen kämpfen“, freut sich Marshall.

Mitmachen lohnt sich
Wer sich in den Kampf gegen den bösen Drachen begibt, wird von in2aqua belohnt: Unter allen Mitspielern, die ihre Meinung zu „in2aqua Baby“ auf dem unternehmenseigenen Blog kundtun, verlost der Armaturenhersteller ein „in2aqua Baby“-T-Shirt. Die kostenlose App steht sowohl für iPhone als auch für Android im jeweiligen Downloadstore zur Verfügung.

Der Armaturenhersteller in2aqua wurde Anfang 2014 von Christopher Marshall in Stuttgart gegründet. Top-Zulieferer aus der ganzen Welt stellen die einzelnen hochwertigen Komponenten her, die dann in Produktionsstätten in Europa und Asien montiert werden. Die Designs der Marke in2aqua sind auf verschiedene Lebensstile zugeschnitten, die Qualitätsansprüche sind jedoch für alle Produkte gleich. in2aqua vereint das Beste aus deutscher Qualität, Technik und Design und ist der erste Hersteller, der Armaturen direkt online und an den Profi verkauft.

Kontakt
in2aqua GmbH
Susi Mannschreck
Königstrasse 26
70173 Stuttgart
+49 (0)711 23886-80
pr@in2aqua.com
www.in2aqua.de

Jan 23 2015

Topas & Tigerauge – Grätz Verlag gibt erstmalig ein Kinderbuch heraus.

Die Drachen „Topas und Tigerauge“ erleben mit ihren Gefährten Ben und Rubina spannende Abenteuer. Illustriert von Siegrid & Sven Leberer, geschrieben von Andreas Hüging

Topas & Tigerauge - Grätz Verlag gibt erstmalig ein Kinderbuch heraus.

Kinderbuch Topas & Tigerauge – Die Nacht im Vulkan

Die Drachen „Topas und Tigerauge“ sind die Gefährten von Ben und Rubina. Zusammen erleben sie spannende Abenteuer. Wir geben erstmalig ein Kinderbuch mit einer phantastischen Geschichte heraus, die nicht nur kleine Leser in ihren Bann ziehen wird.
Passend dazu gibt es ein Papeteriesortiment zur Serie. Z. B. Malbücher, Lesezeichen, Spielblöcke, Einladungs-Briefsets, Einladungspostkarten-Sets, Tatoobögen und Geschenkpapier. Das Freunde-Buch mit 80 farbig gestalteten Seiten für Träume, Geheimnisse, Gedichte und Wünsche rundet das umfangreiche Sortiment ab.

Buch Topas und Tigerauge
Format: 18,5 x 25,5 cm,
Hardcover, gebunden,
48 Seiten, gerader Rücken
Art.-Nr. B 01508
ISBN 978-3-944156-45-3
verbindlicher Verkaufspreis (D)
Euro 12,95

Aus dem Klappentext:
Als Ben am Abend seines Geburtstages zufrieden im Bett liegt, ahnt er nicht, dass ihm die größte Überraschung noch bevorsteht!
Minuten später sitzt er auf dem Rücken eines leibhaftigen Drachen namens Topas und fliegt fantastischen Abenteuern entgegen: Gemeinsam mit Rubina, der Drachenreiterin und ihrem Drachen Tigerauge, muss Ben den Angriffen wilder Trolle widerstehen, bewundert die schneeweißen Tümmler im unterirdischen Jadesee und schaut den schrecklichen Dunkelfressern direkt in ihr steinernes Maul. Ziel der gefahrvollen Reise ist die Teufelsquelle, tief im Herzen eines uralten Vulkans. Dort, wo die Drachen ihre Feuerkraft erneuern, wartet auf Ben ein unglaubliches Familiengeheimnis …

Mehr zum Illustrator: Sven Leberer wurde am 18. September 1964 in Siegen geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst in Dortmund und dann in Aachen Grafik Design mit Schwerpunkt Illustration. Seit 1993 arbeitete er für zahlreiche Verlage im Kinderbuch- und Schulbuchbereich als Illustrator. Er lebt mit seiner Familie in einem kleinen Ort im Münsterland.
„Unsere drei Kinder, der Hund, die drei Katzen und vier Kaninchen sorgen dafür, dass uns nicht langweilig wird oder die Ideen ausgehen!“
Außergewöhnliche Drachen erobern eine ganze Reihe von Grätz-Produkten zum Malen, Basteln und Spielen: vom Meine-Freunde-Buch über Lesezeichen, Geschenkpapier, Spielkarten und Malbüchern bis hin zu Tattoos und Einladungskarten speien sie Feuer, Eis und Wasser.

Als Spezialisten für feine und hochwertige Papeterie bieten wir Ihnen mit unserem Verlagssortiment eine umfangreiche Auswahl von Grußkarten zum Geburtstag, für Weihnachten, Ostern und weitere Anlässe.
Unsere eigenen Editionen umfassen eine große Auswahl an Kalendern, Geschenkpapier, Tischdekorationen für Ihre Festlichkeiten, sowie viele kreative Ideen aus Papier für Kinder.
Das besondere Augenmerk des Grätz Verlages liegt auf der Zusammenarbeit mit talentierten Illustratoren und Künstlern, wie Silke Leffler, Stefanie Krauss, Aurelie Blanz oder Daniela Drescher, deren Bildwelten im Zusammenspiel mit innovativen Produktideen unseren speziellen, unverwechselbaren Stil ergeben.
Unsere Produkte werden von der Konzeption über die Produktion bis zur Endverarbeitung in Deutschland hergestellt. Von den teils in aufwendiger Handarbeit gefertigten Produkten profitieren sowohl unsere Region als auch der Standort Deutschland.

Kontakt
Grätz Verlag e. K.
Silke Würschmidt
Blume 8
37217 Witzenhausen
05545960015
wuerschmidt@graetz-verlag.de
http://www.graetz-verlag.de

Sep 17 2013

Herbstspaß – Drachen selber bauen

ARAG Verbraucher-Information
Düsseldorf, 17.09.2013

Drachen steigen lassen – das ist eins der Dinge, die jetzt im Herbst richtig Spaß machen. Ein paar Holzstäbchen, etwas Leim, ein großer Bogen buntes Papier und eine lange Kordel – fertig ist das Fluggerät. Einen Drachen selber zu bauen ist ein herrliches Vergnügen für Eltern und Kinder, aber keineswegs Kinderkram. Wie es richtig geht, sagen ARAG Experten.

Anleitung zum Drachenbau
Obwohl man aus Drachenbau und -flug eine wahre Wissenschaft und Kunst machen kann, ist der Einstieg gar nicht so schwierig. Ein Papierdrachen ist schnell und für wenig Geld gebaut. Größere Kids kriegen so einen einfachen Drachen durchaus alleine hin, so dass Eltern und Kinder jeweils einen eigenen bauen können.

Das Gerüst
Das Gerüst macht man aus zwei möglichst leichten Leisten oder Rundstäben, die man zu einem Kreuz zusammenbindet. Das Verhältnis von Breite zu Höhe sollte dabei etwa 4:5 sein; ein 80 Zentimeter breiter Drachen wird dann also 100 Zentimeter lang. Der Querstab wird dabei etwa auf 4/5 der Länge des Längsstabes befestigt. Außen herum führt man eine Verspannung aus etwas dickerer aber möglichst leichter Schnur, damit das Papier nicht zerschnitten wird. Damit hat man bereits die äußeren Umrisse des Himmelsstürmers. Besonders wichtig ist die Symmetrie des Drachens, damit er sich leicht ausbalancieren lässt.

Die Waagschnur
Die Waagschnur sollte etwa anderthalb mal so lang sein wie der Drachen hoch ist. Achtung: Die Zugabe für die Knoten nicht unterschätzen. Die Schnur wird oben und unten am Längsstab angeknotet, nachdem man einen kleinen (Schlüssel-)Ring eingeknotet hat. Das gute Ausbalancieren ist dabei wichtig.

Die Bespannung
Das Kreuz mit der Verspannung nimmt man auch gleich als Schablone für die Papierbespannung. Man legt es einfach auf den Bogen Papier und schneidet mit einer kleinen Zugabe zum Verkleben rundherum. Dann schlägt man den Überstand um die Schnur der Verspannung (Ecken dabei einschneiden!) und klebt ihn fest.

Gut ausbalancieren!
Grob ausbalanciert wird der Drachen nun, indem man den Ring in der Waagschnur so verschiebt, dass der Drachen daran im Gleichgewicht hängt. Die Feineinstellung nimmt man bei den ersten Flugversuchen vor.

Der Drachenschwanz
Unten bindet man den Schwanz an, der aus einer Schnur mit eingeknoteten Papierstreifen oder aus einem Band besteht. An die Drachenschnur knüpft man einen kleinen Karabinerhaken, am besten einen mit Wirbel, mit dem man sie am Ring in der Waagschnur einhängen kann. Der Schwanz hilft, den Drachen beim Flug zu stabilisieren.

Vorsicht vor Hochspannungsleitungen
Jetzt braucht man nur noch einen ordentlichen Herbstwind und der Spaß kann losgehen. Aber Vorsicht! Drachensteigen in der Nähe von Bahngleisen oder Hochspannungsleitungen ist gefährlich und auch verboten, so die ARAG Experten. In einem konkreten Fall ließen zwei Jungs im Stadtgebiet von Hildesheim ihren Drachen steigen. Dabei befanden sich die Kinder im Alter von sieben und neun Jahren in akuter Lebensgefahr. Denn in der Nähe verläuft eine elektrifizierte Bahnstrecke. Die Oberleitung führt eine Spannung von 15.000 Volt. Ein aufmerksamer Bahnmitarbeiter hatte die Jungs bemerkt und über die Notfallleitstelle sofort eine Stromabschaltung veranlasst. Die Bahnpolizei brachte die Dreikäsehochs nach Hause und ermahnte die Eltern. Durch die 10-minütige Stromabschaltung an der Bahnstrecke verspätete sich lediglich ein Zug. Dennoch können unter Umständen erhebliche Schadensersatzansprüche entstehen, so die ARAG Experten.

Keine Drachen in der Nähe von Flughäfen
Verboten ist auch das Steigenlassen von Drachen in unmittelbarer Nähe zu Flugplätzen. Das Verbot gilt für den Profilenkdrachen ebenso wie für den selbstgebastelten Kinderdrachen! Die Luftverkehrsordnung (LuftVO) nennt insoweit einen konkreten Abstand von 1,5 Kilometern von der Begrenzung des Flugplatzes. Wer dagegen verstößt, handelt ordnungswidrig und muss mit einem Bußgeld rechnen. Auch gut zu wissen: Das Luftverkehrsrecht erlaubt nur Drachen mit einer Schnur von weniger als 100 Metern Länge. Wer seinen Drachen mit einer längeren Schnur versehen will, muss eine Erlaubnis der zuständigen Stellen einholen.

Download des Textes:
http://www.arag.de/rund-ums-recht/rechtstipps-und-urteile/sonstige

Aktuelle Meldungen finden Sie auch bei Twitter: http://www.twitter.com/ARAG

Der ARAG Konzern ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz. Die ARAG versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand auch über die leistungsstarken Tochterunternehmen im deutschen Komposit-, Kranken- und Lebensversicherungsgeschäft sowie die internationalen Gesellschaften und Beteiligungen in 13 weiteren europäischen Ländern und den USA – viele davon auf führenden Positionen in ihrem jeweiligen Rechtsschutzmarkt. Mit knapp 3.500 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von knapp 1,5 Milliarden EUR.

Kontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt:
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50676 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Apr 22 2013

Jazz, Römer, Aschenputtel und Drachen

In Niedersachsen ein unvergessliches Pfingstwochenende erleben – Es gibt noch freie Zimmer

Hannover, 22.04.2013. Am Pfingstwochenende erwarten Reisende in Niedersachsen sportliche, tierische, artistische, märchenhafte und historische Events. Von Aschenputtel in Polle über Nordsee-Jazz auf Borkum bis hin zur Varusschlacht im Osnabrücker Land. Pfingsten kommt keine Langeweile auf. Kurzentschlossene können noch freie Zimmer für das lange Wochenende buchen.

Die TourismusMarketing Niedersachsen GmbH hat einige tolle Pfingstveranstaltungen zusammenge-stellt:

Ohne Leine an der Nordsee
Am 18. und 19. Mai treffen sich 500 Hunde und ihre Herrchen beim Nordseeturnier der Weser-Ems-Hoppers in Sandstedt. Ein Parcours aus 20 Hindernissen mit Tunneln, Wippen und Waagen muss vom Hund möglichst fehlerfrei bewältigt werden – ohne Halsband und Leine, geführt durch die Stimme und Körpersprache des Herrchens. Ein beliebtes Hundeereignis, das an dem Pfingstwochenende mehrere tausend Besucher an die Nordsee lockt.

Bunter friesischer Himmel
Das Zirkus- und Drachenfest feiert Jubiläum: Vom 18. bis 20. Mai findet es zum 20. Mal in Butjardingen am Friesenstrand Tossen statt. Drachenflieger aus den Niederlanden und Deutschland stellen ihr Können hier unter Beweis und verwandeln mit ihren über 300 Drachen den friesischen Himmel in ein buntes Farbenspiel. Zusätzlich wird der Nordsee-Strand in diesen Tagen zur Zirkusmanege: Ein umfassendes Programm mit Workshops, Zirkusvorstellungen und Watt-Olympiade macht die Gäste zu einem Teil der bunten Zirkus-Welt.

Als die Germanen die Römer verkloppten
Pfingsten können Reisende in die Zeit der Antike reisen: Am 19. und 20. Mai schlagen wieder hunderte Römer und Germanen im Museum und Park Kalkriese ihre Zelte auf und treffen sich am ehemaligen Schauplatz der legendären Varusschlacht. Arbeit und Alltag, Handwerk und Handel, Genuss und Glorie geben einen lebhaften Einblick in die Zeit des ersten Jahrhunderts nach Christus. Abwechslungsreiche Mitmachaktionen und Kinderprogramme laden ein zum Erkunden und Kennenlernen. Besonderer Höhepunkt bei den Römer- und Germanentagen 2013 sind die Gladiatorenkämpfe in der Arena im Museumspark. Prunkvolle Kämpfer zeigen die Kunst der Gladiatur.

Nordsee-Jazz
Zum 29. Mal finden auf der ostfriesischen Insel die Borkumer Jazztage am Pfingstwochenende statt (17. bis 20. Mai). Neben hochkarätigen Musikern sorgt das Inselambiente für ein einmaliges Jazzerlebnis. Nationale und internationale Jazz-Größen begeistern während des Musikevents das Publikum in außergewöhnlichen Veranstaltungsorten.

Lügenbaron und Aschenputtel
In der Sollinger-Vogler-Region treffen Reisende zu Pfingsten auf zwei märchenhafte Persönlichkeiten des Weserberglandes: Aschenputtel auf der Burgruine Polle und der Baron von Münchhausen inmitten der historischen Kulisse Bodenwerders. Am Pfingstsonntag tauchen die Besucher mit der Laienspielgruppe Polle vor der Burg in die sagenhafte Welt des Aschenputtels ein. In einer 30-Minuten-Kurzfassung des Märchens wechseln die Spielszenen und Erzählungen ab. Der für seine fantastischen Geschichten bekannte Baron von Münchhausen lädt ab 15 Uhr mit der Musik am Brunnen zu einem Konzert in der Innenstadt von Bodenwerder ein.

Es klappert die Mühle…
Am Pfingstmontag, den 20. Mai, öffnen zum Deutschen Mühlentag in der Südheide Gifhorn die Mühlen ihre Tore für die Besucher.16 Mühlen aus der ganzen Welt, darunter berühmte Bauwerke, wie die Mühle von Sanssouci, so wie sie im Potsdamer Park steht, oder die Kellerholländermühle, ein Geschenk von Axel Springer, können im Internationalen Mühlen-Freilichtmuseum in Gifhorn besichtigt werden. Auch in Wahrenholz im Landkreis Gifhorn wird an beiden Pfingsttagen das Mühlenfest gefeiert und die historische Wassermühle geht wieder in Betrieb – wie in alten Zeiten laufen alle Maschinen und stündlich finden fachkundige Mühlenführungen statt.

White Sands Festival
Ein bewährter Mix aus Spitzensport, Party und ganztägigem Rahmenprogramm ist das White Sands Festival auf Norderney. Zu Pfingsten wird es voll auf der ostfriesischen Insel: Mehrere tausende Besucher kommen zu dem Sportevent und feiern hier gemeinsam. Neben zahlreichen Partys werden die
national höchsten Wettkampfformen im Beachvolleyball, bei der SMART BEACH TOUR, und im Windsurfen, beim PANASONIC WINDSURF CUP, auf Norderney ausgetragen.

Eine Übersicht aller Pfingstveranstaltungen und -angebote gibt es unter www.reiseland-niedersachsen.de/pfingsten.

Freie Zimmer im Reiseland Niedersachsen
Wer noch kurzfristig über Pfingsten, nicht nur für einen Tagesausflug, sondern einen längeren Zeitraum, plant in Niedersachsen zu urlauben, hat noch gute Chancen. Zwar sind die Kontingente der Hotels und Pensionen gut ausgelastet, doch überall gibt es noch kurzfristig Zimmer zu buchen.

Weitere Informationen unter http://www.reiseland-niedersachsen.de/arrangements.

Landesmarketingorganisation für die Tourismusbranche in Niedersachsen

Kontakt:
TourismusMarketing Niedersachsen GmbH
Sara Honerkamp
Essener Str. 1
30173 Hannover
0511-27048816
honerkamp@tourismusniedersachsen.de
http://www.presse-niedersachsen.de