Posts Tagged ebook

Sep 8 2017

Aktueller Monatskommentar und gratis eBook vom Itzehoer Aktien Club (IAC) zu den Börsenweisheiten von Warren Buffett

Das neue E-Book „Die besten Börsenweisheiten von Warren Buffett“ kann kostenlos beim Itzehoer Aktien Club auf https://www.iac.de/wb herunterladen werden

Aktueller Monatskommentar und gratis eBook vom Itzehoer Aktien Club (IAC) zu den Börsenweisheiten von Warren Buffett

Neu: Gratis E-Book „Die besten Börsenweisheiten von Warren Buffett“ vom Itzehoer Aktien Club (IAC)

Nicht nur Privatanleger scheuen derzeit vor großen Investments zurück, sondern auch Börsen-Größen wie Warren Buffett, wie Deutschlands größter Aktienklub IAC ( https://www.iac.de ) im aktuellen Monatskommentar ausführt. Und das im Falle von Buffett sogar mit einer rekordhohen Cash-Reserve von rund 100 Milliarden US-Dollar. Wer mehr über die Strategien des Börsengurus erfahren möchte, kann das neue eBook „Die besten Börsenweisheiten von Warren Buffett“ kostenlos beim Itzehoer Aktien Club auf www.iac.de/wb herunterladen.

Die Unsicherheit ist an der Börse zurück. Und das vor allem durch politische Faktoren. Die Folgen der Politik Trumps und des Brexits lassen sich noch immer nicht abschätzen. Hinzu kommen die neuerlichen Raketentests von Nordkorea, die die Börsianer wie den Rest der Bevölkerung verunsichern. Und das nicht ohne Folgen: Konnten Aktionäre noch von Februar 2016 bis Februar 2017 von einer Aktienrallye mit einem Zugewinn von 35 Prozent profitieren, gaben die Aktienkurse in den letzten Wochen leicht nach. Die Unsicherheit hinterlässt also ihre Spuren. Ein Grund, weshalb der Itzehoer Aktien Club sich im aktuellen Monatskommentar des IAC der Investment-Legende Warren Buffett zuwendet.

Warren Buffett geht es letztlich ebenso wie vielen Privatanlegern in Deutschland: Angesichts der derzeitigen Situation an den Börsen der Welt zögert er noch damit, seine enormen liquiden Mittel anzulegen. Denn Buffett verfügt mittlerweile über eine Cash-Reserve von rund 100 Milliarden US-Dollar. Dass dies nicht immer so war, skizziert der Itzehoer Aktien Club: Der Selfmademan Buffett musste 1956 noch Freunde und Familienmitglieder überzeugen, Geld für seine erste Investment-Idee zur Verfügung zu stellen. Mit überragendem Erfolg: Wer sich damals mit 10.000 Dollar beteiligt hat, verfügt heute rein rechnerisch über ein Vermögen von rund 500 Millionen Dollar.

Deshalb wundert es auch nicht, dass immer mehr Aktionäre sich an dem Anlageverhalten vom mittlerweile milliardenschweren Buffett orientieren. Dabei ist seine Investment-Strategie vor allem eines, wie der IAC im Monatskommentar erläutert: bodenständig und solide. Buffett investiert zu niedrigen Kursen in Unternehmen mit einem leicht zu verstehenden Geschäftsmodell. „Ob wir über Socken oder Aktien reden; ich mag es, Ware mit hoher Qualität zu kaufen, wenn sie im Angebot ist“, so Buffett selbst über seine Anlage-Strategie. Derzeit hält Warren Buffett Aktien wie Coca-Cola, American Express, IBM, Kraft Heinz, Apple und von anderen Qualitätsfirmen, die aufgrund ihrer Größe auch den meisten Deutschen bekannt sind.

Anlagestrategie von Buffett und IAC: Nachhaltige Investments setzen sich langfristig durch

Eine nachhaltige Anlagestrategie, die auch die Investments des größten deutschen Aktienklubs IAC auszeichnet. Der Itzehoer Aktien Club beobachtet Buffetts Aktionen fortlaufend und investiert, wenn die Gelegenheit dazu günstig ist, oft in die gleichen Firmen. Der Erfolg spricht für sich: Der IAC erzielte quasi im Gleichschritt mit Buffetts Holding Berkshire Hathaway in den letzten 12 Monaten eine Rendite von rund zwölf Prozent. Wer sich nun näher mit den Anlage-Strategien von Warren Buffett auseinandersetzen möchte, dem steht das eBook „Die besten Börsenweisheiten von Warren Buffett“ vom Itzehoer Aktien Club kostenlos zur Verfügung Das Buch, in dem Privatanleger wertvolle Anlagetipps von Buffett finden, kann unter http://www.iac.de/wb heruntergeladen werden.

Der komplette aktuelle Monatskommentar vom Itzehoer Aktien Club über die „Börsenweisheiten von Warren Buffett“ steht ebenfalls auf der Webseite des IAC zur Verfügung. Deutschlands Aktienklub Nummer 1 bietet seinen Mitgliedern neben der Möglichkeit einer Investition in den Clubfonds regelmäßige Informationen in Form von monatlichen Geldratgebern und Depotberichten sowie bundesweiten Börsen-Seminaren. Der Monatskommentar wird auch Nicht-Mitgliedern des IAC kostenlos im Netz angeboten, unter http://iac.de/aktienclub/main/index.php?id=neu findet sich ein Archiv der bisherigen Kommentare sowie der jeweils aktuelle Monatskommentar von den Aktien-Experten aus Itzehoe.

Privatanleger, die sich für regelmäßige Kommentare zum Börsengeschehen, den monatlichen IAC Depotbericht und Einladungen zu hochkarätigen Seminaren und Veranstaltungen interessieren, können unter http://iac.de/newsletter_g den kostenlosen Itzehoer Aktien Club Newsletter abonnieren.

Über den Itzehoer Aktien Club (IAC):

Gegründet 1998, ist der Itzehoer Aktien Club mittlerweile mit mehr als 3.000 eingetragenen Mitgliedern und einem Depotvolumen von mehr als 50 Millionen Euro der mit Abstand größte Aktienclub in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel des Itzehoer Aktien Clubs (IAC) ist die Förderung der Aktienkultur in Deutschland. Dazu bietet Deutschlands Aktienclub Nr. 1 seinen Mitgliedern neben der Möglichkeit einer Investition in den IAC-Clubfonds regelmäßige Informationen in Form von monatlichen Geldratgebern und Depotberichten sowie bundesweiten Börsen-Seminaren. Zudem profitieren die Mitglieder von exklusiven Zins-und Rabattkonditionen bei der Geldanlage. Zehn hauptberufliche Investment- und Anlageberater kümmern sich um die individuelle Betreuung der IAC-Mitglieder. Jedes Mitglied hat dabei einen persönlichen Ansprechpartner, der ihm bei der individuellen Vermögensplanung mit unabhängigem Rat und Tat zur Seite steht.

Der Itzehoer Aktien Club verfolgt im Gegensatz zu anderen Investmentfonds eine nachhaltige Anlagestrategie, bei der in echte Werte investiert wird. Der IAC versteht sich explizit nicht als Spekulant. Investiert wird ausschließlich in internationale Qualitätsaktien wie Microsoft oder Coca-Cola, bei denen langfristig die besten Rendite-Chancen bei begrenztem Risiko liegen. Seit der Gründung des Clubs im März 1998 blieb diese IAC-Strategie nicht nur von den hohen Verlusten am Neuen Markt verschont, sondern überstand auch die Finanzkrise 2007/2008 besser als über 90 Prozent aller Vergleichsfonds. Die Geschäftsführung des IAC liegt bei der TOP Vermögensverwaltung AG, Viktoriastraße 13 in Itzehoe. Vorstände sind Jörg Wiechmann (Vorsitzender) und Reimund Michels. Der IAC bzw. die TOP AG wurden in den vergangenen Jahren zum besten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands gekürt.

Allgemeiner Kontakt Itzehoer Aktien Club:

Viktoriastraße 13
25524 Itzehoe
Telefon: 04821-6793-0
Telefax: 04821-6793-19
E-Mail: info@iac.de
Internet: iac.de

Medienkontakt Itzehoer Aktien Club:

Nils Petersen
Itzehoer Aktien Club GbR
Viktoriastraße 13
25524 Itzehoe
Tel. +49 (0) 4821 6793 36
Fax +49 (0) 4821 6793 19
E-Mail: petersen@iac.de

oder

PR Agentur Werbeagentur (Lübeck / Hamburg)
Görs Communications
Tobias Blanken
Tel.: 040-325074582
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
tb (at) goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Über den Itzehoer Aktien Club (IAC):

Gegründet 1998, ist der Itzehoer Aktien Club ( www.iac.de) mittlerweile mit mehr als 3.000 eingetragenen Mitgliedern und einem Depotvolumen von mehr als 50 Millionen Euro der mit Abstand größte Aktienclub in der Bundesrepublik Deutschland. Ziel des Itzehoer Aktien Clubs (IAC) ist die Förderung der Aktienkultur in Deutschland. Dazu bietet Deutschlands Aktienclub Nr. 1 seinen Mitgliedern neben der Möglichkeit einer Investition in den IAC-Clubfonds regelmäßige Informationen in Form von monatlichen Geldratgebern und Depotberichten sowie bundesweiten Börsen-Seminaren. Zudem profitieren die Mitglieder von exklusiven Zins-und Rabattkonditionen bei der Geldanlage. Zehn hauptberufliche Investment- und Anlageberater kümmern sich um die individuelle Betreuung der IAC-Mitglieder. Jedes Mitglied hat dabei einen persönlichen Ansprechpartner, der ihm bei der individuellen Vermögensplanung mit unabhängigem Rat und Tat zur Seite steht.

Der Itzehoer Aktien Club verfolgt im Gegensatz zu vielen anderen Investmentfonds eine nachhaltige Anlagestrategie, bei der in echte Werte investiert wird. Der IAC versteht sich explizit nicht als Spekulant. Investiert wird ausschließlich in internationale Qualitätsaktien wie Microsoft oder Coca-Cola, bei denen langfristig die besten Rendite-Chancen bei begrenztem Risiko liegen. Seit der Gründung des Clubs im März 1998 blieb diese IAC-Strategie nicht nur von den hohen Verlusten am Neuen Markt verschont, sondern überstand auch die Finanzkrise 2007/2008 besser als über 90 Prozent aller Vergleichsfonds.

Die Geschäftsführung des IAC liegt bei der TOP Vermögensverwaltung AG, Viktoriastraße 13 in Itzehoe. Vorstände sind Jörg Wiechmann (Vorsitzender) und Reimund Michels. Der IAC bzw. die TOP AG wurden in den vergangenen Jahren zum besten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands gekürt.

Jetzt auf http://iac.de/newsletter_g für den Itzehoer Aktien Club registrieren und Newsletter damit kostenlos und unverbindlich aktuelle Kommentare zum Börsengeschehen, den monatlichen Depotbericht und Einladungen zu hochkarätigen Seminaren und Veranstaltungen sichern.

Kontakt
Itzehoer Aktien Club (IAC)
Nils Petersen
Viktoriastraße 13
25524 Itzehoe
04821-6793-0
info@iac.de
http://www.iac.de

Mai 10 2017

Neuer Praxisratgeber „CSR-Manager gesucht!“

Dr. Alexandra Hildebrandt diskutiert Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Neuer Praxisratgeber "CSR-Manager gesucht!"

Neues eBook von Dr. Alexandra Hildebrandt (Bildquelle: © Kindle Edition)

Erlangen, Deutschland – Der Praxisratgeber „CSR-Manager gesucht! Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ in jetzt als eBook in 1. Auflage bei Amazon Media EU S.à r.l in der Kindle Edition erschienen.

„Dieses Buch setzt dort an, wo viele Fachbücher, Seminare und Zertifizierungslehrgänge zum Nachhaltigkeits- und CSR-Management aufhören: auf dem Boden der Tatsachen, der häufig anders aussieht als die luftigen Höhen rein theoretischer Ansätze“, erläutert Publizistin und Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Alexandra Hildebrandt das Berufsbild des CSR-Managers. Es basiert auf eigenen Erfahrungen im Unternehmens- und Verbandskontext und zeigt, dass sich das Denken und Weiterbilden an den hohen Standards der Praxis messen lassen muss. Das gilt auch für ein Thema wie Corporate Social Responsibility, kurz CSR.

Praxisbeispiele aus dem realen Berufsleben von CSR-Managern

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird dargestellt, was das Berufsbild des CSR-Managers zwischen Wunsch und Wirklichkeit ausmacht. Es soll vor allem angehende CSR-Manager dazu ermutigen, an ihren Themen und Interessen festzuhalten, auch wenn der Berufsweg zuweilen schwierig ist, weil Angebot und Nachfrage noch weit auseinanderklaffen. Einen Einblick in ihren beruflichen Werdegang zur CSR-Managerin gibt die Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth. „Ich folge meiner Berufung“, erzählt sie Dr. Alexandra Hildebrandt in einem Interview in der Huffington Post http://www.huffingtonpost.de/alexandra-hildebrandt/wie-csrmanager-ihrer-beru_b_16324558.html und im eBook.
Für erfahrene Nachhaltigkeits- und CSR-Manager ist das Buch von Interesse, weil es Themen auf Augenhöhe anspricht, die in der Öffentlichkeit kaum im Fokus stehen, da über sie in der Regel nicht gesprochen wird. Neben zahlreichen Erfahrungs- und Erlebnisberichten sind auch Experteninterviews, weiterführende Links, Literaturhinweise und Tipps enthalten, wie und wo CSR im Kleinen zu finden ist.

CSR-Manager gesucht! in der Kindle Edition 2017 erhältlich

Mit dem Blick aus der Praxis gibt das eBook vielschichtige Einblicke:
Die Wirklichkeit eines Berufsbildes
Wie funktioniert CSR-Management?
Woran gute Ausbildungslehrgänge zum CSR-Manager zu erkennen sind: Interview mit dem CSR- und Markenexperten Tom Veltmann.
CR-Management: Interview mit Dr. Saskia Juretzek über ein Job-Zielbild und sein Profil
Warum Betriebswirtschaft ein MUSS für Nachhaltigkeit ist: Interview mit Stephan Bongwald, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei den Barmenia Versicherungen.
CSR-Management in der Tourismusbranche.
Wege und Umwege zu einer Lebensaufgabe: Interview mit der CSR-Managerin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth.
Andrea Lachmuth: Vom belächelten „Grünen Spinner“ zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview mit Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch.
„Uns Förstern ist klar, dass wir Nachhaltigkeit im Blut haben…“ Interview mit Sabrina Müller.
Chancen und Herausforderungen.
WENIGER IST MEHR? Warum Nachhaltigkeit und inneres Gleichgewicht zusammenhängen.
Über die CSR-Expertin Christine Pehl.
Nachhaltige Unternehmensanfänge.
CSR: das Geheimnis des Gelingens.
Andere Bücher und (Anders-)Macher.
CSR vom Kleinsten.
Einfach vernetzt! Wie wir die Herausforderungen der Zukunft richtig meistern können.
Panoramasicht statt Tunnelblick: Warum Digitalisierung im CSR-Bereich ein neues Sehen braucht / Interview mit dem Kommunikations- und CSR-Experten Dr. Andreas Knaut.
Vernetzte Wertschöpfung: Warum wir Digitalisierung als soziales Phänomen betrachten müssen / Interview mit Andre Reichel, Professor für Critical Management & Sustainable Development an der privaten, stiftungsgetragenen Karlshochschule International University in Karlsruhe.

Das Buch

„CSR-Manager gesucht! Ein Berufsbild zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ bei Amazon Media EU S.à r.l.
Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B01N1HNYOX/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_odzmybA0CJ0PV
1. Auflage 2017 als eBook erhältlich bei Kindle Edition 2,99 EUR (D)

Zur Autorin

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Sie leitete die Gesellschaftspolitik bei Arcandor und war beim Deutschen Fußball-Bund Mitglied in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. Weitere Informationen auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandra_Hildebrandt_(Publizistin)

Über Lachmuth Beratung:
Andrea Lachmuth ist Kommunikationsexpertin und zertifizierte CSR-Managerin. In der Kommunikationsberatung begleitet sie seit 2002 Kunden der Branchen Onlinehandel, Gesundheit, Lebensmittel und Genuss, IT & Technologie beim Auf- und Ausbau der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Langjährige internationale Erfahrung in Public Relations bringt hohe Medienresonanz und Reichweite in der Pressearbeit über Print-, Online- und Fachmedien sowie via Social Media-Kanäle. In der Nachhaltigkeitskommunikation berät sie Touristiker und Gastgeber, die sich im nachhaltigen Tourismus positionieren. Die Schulungspartnerin des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) berät beim Aufbau eines CSR-Managements im Mittelstand und begleitet CSR-Reportings. Andrea Lachmuth gehört zu den „Gesichtern der Nachhaltigkeit“. Mehr Informationen zur Beratung für Kommunikation und CSR: http://www.lachmuth-beratung.de

Kontakt
Lachmuth Beratung
Andrea Lachmuth M.A.
Obere Heide 16
91056 Erlangen
09131 9334210
andrea@lachmuth-beratung.de
http://www.lachmuth-beratung.de

Apr 10 2017

Selbst Jesus findet lobende Worte für "Das Sternenkind und der Rabe"

Erfolgreiches Kinderbuch startet auf dem US-Markt

Selbst Jesus findet lobende Worte für "Das Sternenkind und der Rabe"

Das Sternenkind und der Rabe – The Star Child and the Raven von Andreas Herteux

Nach dem großen Erfolg der deutschen Version des Kinder- und Jugendbuches „Das Sternenkind und der Rabe“ von Andreas Herteux, ist die englische Variante „The Star Child and the Raven“ nun auch endlich international erhältlich.

Ein Schwerpunkt bildet dabei der US-Markt, für den sogar ein prominenter Werbepartner gewonnen werden konnte: Jesus Christus, der in einem nicht ganz ernstgemeinten Spot, über die Vorzüge von „The Star Child and the Raven“ berichtet.

Der hochgelobte Bestseller „Das Sternenkind und der Rabe“ besticht nicht nur durch seine originelle Geschichte, die hervorragenden Figuren und die brillanten Illustrationen, sondern auch durch eine tiefgehende, fast philosophische Botschaft, die vor allem Erwachsene zum Nachdenken über die Themen Liebe und Freundschaft bringt. „Das Sternenkind und der Rabe“ ist damit zweifellos viel mehr als ein Kinderbuch.

Dieser moderne Klassiker ist in beiden Sprachen sowohl als Print-Exemplar, als auch als Ebook erhältlich.

Details zum Buch Das Sternenkind und der Rabe – The Star Child and the Raven
ISBN 978-3981838831 (gebundene Ausgabe, DV)
ISBN 978-3981838824 (Taschenbuch, DV)
ISBN 978-3981838886 (Taschenbuch, EV)
ASIN B01LYOAUQS (Ebook, DV exklusiv bei Amazon)
ASIN: B01M6C9AK6 (Ebook, EV, exklusiv bei Amazon)

Erich von Werner Verlag
https://www.erichvonwernerverlag.de/
Email: info@erichvonwernerverlag.de

Andreas Herteux (Autor)
https://andreasherteux.jimdo.com/

Spot:
https://www.youtube.com/watch?v=883LDMXp8VY

Wir sind ein junger Kleinverlag, der ursprünglich mit einem sozialen Hintergrund entstanden ist, nun aber erfolgreich am Markt agiert und das auch gerne fortsetzen würde.

Sollte Sie der soziale Hintergrund der Verlagsgründung interessieren, so klicken Sie einfach hier.

Ansonsten geht es weiter, denn für uns gilt auch:

Wir sind ein innovativer und aufstrebender Verlag mit traditionellen Wurzeln. Uns fasziniert das Außergewöhnliche und das Wagnis. Im Vordergrund steht der Online-Vertriebsweg.
Innovativ, da wir uns bei der Verlagsarbeit an den Bedürfnissen des Marktes orientieren. Dieser Markt ist ein hart umkämpfter und es gibt neue Mechanismen, die bedient werden müssen. Aus dem Grund beschränken wir uns primär auf den Absatz über das Internet und nicht über die traditionellen Buchläden. Dabei stehen wie neuen Marketingmöglichkeiten offen gegenüber.
Traditionell, weil wir uns in der Linie des Forschers Erich von Werner sehen und uns seinem Credo "Die Neugier besiegt das Unbekannte" verschrieben haben. Aus diesem Grund ist die Innovation und die Tradition bei uns kein Widerspruch, sondern eine ideale Ergänzung.
Oder kurz und knapp: Wir sind der Erich von Werner Verlag

Firmenkontakt
Erich von Werner Verlag
Erich von Werner
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach

info@erichvonwernerverlag.de
http://erichvonwernerverlag.de

Pressekontakt
Erich von Werner Verlag
Erich von Werner Verlag
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach
00000000
info@erichvonwernerverlag.de
http://erichvonwernerverlag.de

Mrz 28 2017

Neues eBook „Das Gute in der Nähe finden“ von Dr. Alexandra Hildebrandt

Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen

Neues eBook "Das Gute in der Nähe finden" von Dr. Alexandra Hildebrandt

Neues eBook von Alexandra Hildebrandt © Kindle Edition

Erlangen – Von der Nachhaltigkeitsexpertin Dr. Alexandra Hildebrandt ist in 1. Auflage 2017 das eBook „Das Gute in der Nähe finden“ als Kindle Edition erschienen. „Das Buch ist nicht nur ein persönlicher Reiseführer, sondern auch ein philosophischer Wegweiser, der zeigt, dass Urlaub heute mehr sein sollte als die „Erlaubnis, sich zu entfernen“ – etwas, das wieder zu uns selbst hinführt im Sinne einer inneren Umkehr“, erläutert die Publizistin ihre Ideen zum Buch.

Nichts zu tun und nur zu „sein“ hat nichts mit Zeitverschwendung zu tun, sondern mit Lebensgewinn. Diese Einstellung ist vielen Menschen heute fremd. Sie müssen immer etwas tun – sonst scheint ihnen die Zeit ungenutzt und vergeudet. Doch die Beispiele zeigen: Das Glück gehört allen, die sich selbst genügen (Arthur Schopenhauer). Der wahre Lebensgenuss liegt für sie nicht in der Ferne, sondern in der Nähe, nicht im Abschalten und Herunterfahren, sondern im Loslassen. Der Titel dieses Buches „Das Gute in der Nähe finden“ verweist auch auf die Bedeutung des analogen Lebens. Es plädiert für einen Versuch, auch einmal ohne Smartphones, Tablets, Computer, Facebook oder Twitter auszukommen und über unser Verhältnis zu Sein und Zeit nachzudenken. Das Zauberwort dafür ist „Entschiedenheit“.

Persönlicher Reiseführer und philosophischer Wegweiser

Entschleunigung, Lebensgewinn und Lebensgenuss liegen für die Autorin Dr. Alexandra Hildebrandt nicht in der Ferne, sondern in der Nähe. Da in der digitalen Welt alles überall zur Verfügung steht, werden authentische Orte wieder zu etwas Besonderem. Zu einem authentischen Ort gehört auch das Creativhotel Luise in Erlangen. Im grünen Businesshotel in der Stadt wird Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Hotelierfamilie Förtsch in dritter Generation im Hotelmanagement gelebt und seit 25 Jahren ausgezeichnet. Über Vorbilder, Wandel der Nachhaltigkeit und Innovationspotenzial im Ökomanagement eines Familienhotels spricht Gastautorin und Kommunikationsexpertin Andrea Lachmuth im Interview mit Hotelier Klaus Förtsch. 2017 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus ernannt. Leuchtturmprojekte wie das „Das nachwachsende Hotelzimmer“ zeigen einen Weg im „richtigen Leben“, wie die Reisewirtschaft Nachhaltigkeit für Urlaubsgäste unwiderstehlich machen kann.

Das Buch ist bei Kindle Edition 2017 als eBook erhältlich

In elf Kapiteln nähert sich Dr. Alexandra Hildebrandt dem Buchthema „Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen“ vielschichtig an:
1. Vorwort zum Guten Leben
2. „Ich bin dann mal weg“
3. Was wir draußen finden
4. Nach-Denken im Voran-Gehen – Minimalismus und Nachhaltigkeit
5. Gut geschultert
6. Nah am Wasser gebaut
7. Reisewirtschaft 2017: Warum das Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus mit authentischem Erleben zu tun hat
8. Das nachwachsende Hotelzimmer: Warum ein grünes Businesshotel auf Cradle to Cradle setzt
9. Vom belächelten „Grünen Spinner“ zum ausgezeichneten Ökopionier: Interview von Andrea Lachmuth mit dem Unternehmer und Hotelier Klaus Förtsch
10. „Hygge“ als Lebensphilosophie
11. 66 Wege, das Gute in der Nähe zu finden

Das Buch

Das Gute in der Nähe finden: Urlaub ist… wo wir uns im richtigen Leben aufgehoben fühlen von Amazon Media EU S.à r.l. Weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/B01N2VCU68/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_aZPvybZVF9TV8
„Das Gute in der Nähe finden“, 1. Auflage 2017 ist als eBook erhältlich bei Kindle Edition 2,99 EUR (D)

Zur Autorin

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Bloggerin und Nachhaltigkeitsexpertin. Weitere Informationen auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandra_Hildebrandt_(Publizistin)

Über PR-Beratung 21:
PR-Beratung 21 wurde 2002 von Andrea Lachmuth in Erlangen gegründet. Die PR-Beraterin und CSR-Managerin betreut als PR- und Pressebüro mittelständische Firmen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Online-Marketing, in der organischen Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie bei Social Media. Die Presseangebote umfassen Konzeption und Betreuung von PR-Kampagnen, Medienarbeit wie Verfassen von Pressetexten für Tages- und Fachpresse sowie Versand und Veröffentlichung in Online- und Printmedien. Internationale Presseverteiler und die genaue Kenntnis der komplexen Medienlandschaft bringen hohe Medienresonanz und Reichweite in der Pressearbeit. Seit 2013 gibt die PR-Expertin ihr Praxiswissen in Presseseminaren (IHK) weiter und betreut Onlinekunden über das Presseportal PR-Terminal mit PR-Services. Seit 2016 ist sie Schulungspartnerin für den „Deutschen Nachhaltigkeitskodex“ (DNK). Mehr Informationen unter http://www.pr-beratung21.de und im Pressefach auf http://www.pr-terminal.com

Kontakt
PR-Beratung21
Andrea Lachmuth
Obere Heide 16
91056 Erlangen
09131 9334210
andrea.lachmuth@pr-beratung21.de
http://www.pr-beratung21.de

Mrz 22 2017

Erotikromane im Trend – „Conquered – Die Verlobung“ bei Ecobookstore

Ein Hauch SM mit Adina Pions neuestem Erotikroman bei Ecobookstore

Erotikromane im Trend - "Conquered - Die Verlobung" bei Ecobookstore

Erotikromane sind voll im Trend – und bei Ecobookstore aktuell mit einer Sonderaktion

Der Frühling naht, die Knospen sprießen und auch die Hormone. Da kommen Liebesromane mit einem Touch Wildheit besonders gut an. Sie motivieren nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Ausprobieren – wie auch dieser neueste Roman „Conquered – Die Verlobung“. Er beginnt im toskanischen Italien und bietet alles andere als Romantik, dafür aber beste erotische Unterhaltung: Erotikromane sind voll im Trend beim Ecobookstore (aktuell mit einer Sonder-Preis-Aktion „Conquered“)!

Der Wendepunkt für das Genre kam vor ein paar Jahren mit dem Hype und Bestseller „Shades of Grey“: Auch bei Ecobookstore werden seither Erotikromane gerne bestellt und gelesen. Denn was für die einen nur eine erotische Lese-Fantasie ist, nehmen andere als konkrete Spielanleitung. So auch bei dem neuesten Roman von Adina Pion. Das eBook ist ein in sich abgeschlossener, erotischer Liebesroman mit eindeutigen Szenen, einer romantischen Handlung und einem Hauch SM. Und es ist Teil einer beliebten Roman-Serie auf Ecobookstore. Auch das Frauenmagazin geniesserinnen hat diesen Roman in diesem Monat im „Bücherregal“ vorgestellt:

Erotikromane liegen voll im Trend – auch bei Ecobookstore
Was in Amerika für Furore sorgt, ist in Deutschland eigentlich – spätestens seit „Feuchtgebiete“ – nichts mehr, worüber man nur hinter vorgehaltener Hand spricht. Erotikromane – ähnlich wie Liebesromane – sind Tore in tiefste Sehnsüchte. In einer Welt, in der Frauen nach außen hin immer perfekt funktionieren müssen, erlauben es Erotikromane, einmal die Maske fallen zu lassen. Und so sind Erotikromane längst ein fester Bestandteil jeder gut sortierten Buchhandlung – auch der Online-Versandhandel Ecobookstore bietet dafür ein gutes Sortiment, diskret und bequem von zuhause zu bestellen. Dabei wirken die Erzählungen der Erotikromane niemals vulgär oder gar „fantastisch“, sondern bieten einen überaus modernen weiblichen Blick auf die Irrungen und Wirrungen der Liebesbeziehungen zwischen Mann und Frau. Auch Adina Pions eBook hat eine schöne und spannende Geschichte. Die Erzählung wird mit überaus realistischen Szenen bestückt und in ein Abenteuer gepackt: eine junge Frau, die in der Toskana einen ungewöhnlichen „Auftrag“ annimmt und dabei Lust gewinnt. Herausgekommen ist eine kurzweilige Geschichte, die das Thema SM von einer anderen Seite betrachtet. Soft-SM Made In Germany ist jedenfalls knallharte Unterhaltung für moderne und aufgeklärte Frauen. Und auf Ecobookstore gibt es diese Lust-Lektüre versandkostenfrei und diskret für Lesefreuden zuhause auf der Couch oder im Bett. Adina Pion „Conquered – Die Verlobung“, epub eBook – 266 Seiten. Das eBook ist noch bis zum 01.04. für 0,99 EUR (statt 3,49 EUR) zu haben bei Ecobookstore.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu
07562 9717897
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Mrz 1 2017

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Wie entwickeln sich meine Buchverkäufe? Hat sich die Werbung gelohnt? Was bringt meine Rabattaktion? bookRadar gibt Antworten.

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Neuss, Deutschland, 01.03.2017 – Mit der neuen bookRadar-App von infovole behalten Autoren, Verlage, Literaturagenten, Lektoren, Übersetzer und Illustratoren die Erfolge Ihrer Buchprojekte im Auge.

bookRadar stellt die Verkaufsränge bei Amazon, Leserrezensionen, Bewertungen und Preisänderungen übersichtlich im Zeitverlauf dar. Damit können Selbstverleger und Medienkonzerne ihre Werbemaßnahmen, Marketingkampagnen und Sonderangebote besser analysieren und planen. Gedruckte Bücher aller Formate, E-Books und Hörbücher können mit bookRadar gelistet werden.

Den aktuellen Stand erfährt der Anwender bereits in seiner persönlichen Buchliste. Eine Detailseite zu jeder Veröffentlichung verrät, wie sich der Verkaufsrang in Haupt- und Nebenkategorien im Vergleich zum Vortag, den letzten Wochen, im Monat, Quartal, Halbjahr und Jahr verändert hat.

Auf Wunsch erhält der Nutzer sofort eine Push-Nachricht, wenn sich die Platzierung eines Buches signifikant verändert, neue Kundenrezensionen vorliegen oder andere wichtige Ereignisse eintreten.

Aber bookRadar ist mehr als eine App, sie bildet das Fundament für eine Buchmarketing-Community. Zunächst werden die Top-Aufsteiger und Newcomer des Tages, der Woche und des Monats auf der „Hall of Fame“-Seite der App präsentiert und die Erfolge auf den Social-Media-Kanälen von Textkraft und anderen Werbepartnern gepostet. Mit dieser Funktion erreichen die gelisteten Bücher tausende potentielle Leser. Und weitere Werbehilfen sind bereits in Vorbereitung.

bookRadar lässt sich kostenlos für 30 Tage testen. An den Zeitraum schließt sich KEINE Abonnementverpflichtung an. Für die weitere Nutzung ist ein Abonnement nötig. Die Preise starten bei EUR 1,49 pro Monat bzw. EUR 12,99 im Jahr für Selbstverleger mit wenigen Veröffentlichungen, bis hin zu EUR 69,99 im Jahr für Autoren, Verlage und Agenturen mit größerem Sortiment.

bookRadar ist eine universelle App für iPhone und iPad, die iOS 9 oder neuer benötigt und ist als kostenloses Download in deutschsprachigen App Stores erhältlich. Weitere Plattformen und Sprachen folgen später in diesem Jahr.

Links:
App Download
App-Webseite
Alle infovole Apps im Überblick

Die infovole GmbH ist Dienstleister und Produzent von eigenen Apps.
Die Textkraft-Serie von infovole richtet sich an mobile Vielschreiber und ist mit über 5,5 Mio. Downloads eine der weltweit beliebtesten Produktivitäts-Apps für iPad, iPhone und Apple Watch.

Für ihre Kunden plant, entwickelt und vermarktet die infovole GmbH mobile Anwendungen und deren Server-Infrastruktur. Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, Store Distribution, ASO, Marketing und Folgeverwertung; das Portfolio deckt die gesamte Produktions- und Verwertungskette einer App ab. Mehr Informationen unter http://www.infovole.de/apps4you/

Kontakt
Infovole GmbH
Thorsten Stuttgart
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
+49 2131 133 85 45
pr@infovole.de
https://www.infovole.de

Jan 13 2017

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen & Verkaufen so einfach.

DIPRADE.com - Dein digitaler Marktplatz im Netz

DIPRADE.com – Dein digitaler Marktplatz im Netz

Noch nie war das Kaufen und Verkaufen Deiner digitalen Medien so einfach. Egal ob eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software – auf DIPRADE.com sind sie alle zu Hause.

Melde Dich auf unserer Webseite an und stelle Deine digitalen Artikel online. Wir vermarkten Deine Artikel weltweit, rechnen die Verkäufe fair und sicher über PayPal mit Dir ab.

Verkaufen kann auf DIPRADE.com jeder ab 18 Jahren; egal ob privat oder gewerbetreibender. Es entstehen Dir keine Kosten für das Anmelden und Listen Deiner Artikel. Du zahlst lediglich eine kleine Verkaufsprovision bei erfolgreichem Verkauf.

DIPRADE.com ist ein digitaler Marktplatz für eBooks, MP3, Musik, Filme, Bilder, komplette Projekte oder Software.

Kontakt
DIPRADE
Sebastian Lange
Heisenbergstr. 12
08066 Zwickau
015202302293
info@diprade.com
http://diprade.com

Jan 9 2017

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Viele Muslime sagen, nur sie allein kämen in das Paradies. Alle anderen wären ewiglich verloren … kann das denn wirklich sein? Und weshalb sagen auch die Christen und die Juden, nur sie allein kämen in das Paradies? Ganz gleich, welchem Glauben du auch folgst, solange das Gute allem voransteht, wirst du nicht verloren sein. Beten wir für die Welt für mehr Frieden, Gerechtigkeit, Menschenwürde, Gleichheit und Brüderlichkeit. Glaube an was du willst – doch entscheide dich für das Gute.

Das neue Buch von Pinar Akdag soll dazu beitragen, das Verhältnis zwischen den Weltreligionen zu verbessern und Verständigung zwischen Menschen verschiedener Glaubensrichtungen zu fördern. Verständigung beginnt mit Verstehen, Dialog mit den richtigen Fragen und überzeugenden Antworten. Lassen Sie sich entführen, erleben und empfinden Sie mit den Sinnen der Protagonistin.

Erhältlich als Softcover (ISBN: 978-1-627845-79-3),
gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-80-9)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-81-6)

Buchwebsite mit Leseprobe und Bestellmöglichkeit:
universell-spirituelle-weisheiten.com

Die Autorin:
http://windsor-verlag.com/autorenvorstellung-pinar-akdag/

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Dez 16 2016

Friedensethik – Robert C. Franz

Wege für eine neue Welt

Friedensethik – Robert C. Franz

Dieses Buch ist sowohl für Menschen, welche friedlich und in Frieden leben wollen, gedacht, als auch für Menschen, welche einschätzen müssen, wie friedlich eine Person ist. Das Buch habe ich, aus meiner Sicht, wie ich Frieden haben will, geschrieben. Das Buch ist sicherlich auch hilfreich, wenn sie Frieden stiften wollen. Wichtige Punkte gehen vom Ertragen von Risiken weiter zur Wahrheit, welche als beste Möglichkeit gilt, zum Vorleben und schließlich, dass man selbst keine Zwänge verursacht.

Erhältlich als gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-55-7)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-56-4)

Leseprobe + Bestellung auf der Autorenwebsite
http://robert.franz.name

Der Autor:
Robert Clemens Franz, Jahrgang 1980, Softwareentwickler, lebt seit Geburt in der Deutschschweiz und sein Erstlingswerk: „Friedensethik“ entwickelte sich aufgrund psychischer Notlage, das heisst, der Faszination ohne Selbst- und Fremdgefährdung zu leben.
Er schrieb viele Texte in Xing und wurde so entdeckt.
https://www.xing.com/profile/Robert_Franz26

Firmenkontakt
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Glockengiesserwall, 11
20095 Hamburg

eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall 11
20095 Hamburg
040
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Sep 12 2016

Warum Alternativmedizin hilft aber oft nicht wirkt

Ralf Risch

Warum Alternativmedizin hilft aber oft nicht wirkt

Ralf Risch – Warum Alternativmedizin hilft aber oft nicht wirkt

Dieses zweite Buch vom Autor des Bestsellers „Die Heilkraft des Herzens“ befasst sich ausführlich mit dem Wirken bzw. dem Nichtwirken der Alternativmedizin und im speziellen der Energie- bzw. der Informationsmedizin.

Zu den weitverbreitetsten Methoden der Alternativmedizin gehören Homöopathie, Akupunktur, Heilen mit Pflanzen und Geistheilung als Oberbegriff für alle energetischen Heilmethoden.
Das Angebot an alternativmedizinischen Heilmethoden ist jedoch mittlerweile unüberschaubar. So listet bspw. das Erfahrungsmedizinische Register (EMR) der Schweiz rund 200 dieser auf.
Es wird jedoch davon ausgegangen, dass mehr als doppelt so viele ausgeübt werden.
Einen Nachweis über die Wirksamkeit dieser Methoden muss aber weder in Deutschland noch in der Schweiz erbracht werden. Es ist also ein Leichtes zu behaupten, dass die Methode funktioniere, um Klienten mit abstrus anmutenden Verfahren zu behandeln ohne zuvor ein vorzeigbares Ergebnis erzielt zu haben.
Aber ist all das wirklich in einem solch düsteren Licht zu sehen?
Und wenn die Alternativmedizin angeblich wirkt, warum hilft sie nicht immer bzw. nicht immer nachhaltig?

Haben Sie auch schon spirituelle Seminare und Coachings besucht und konnten keinen nachhaltigen Erfolg verzeichnen, oder planen Sie welche zu besuchen, zweifeln aber noch an der Sinnhaftigkeit? Hier finden Sie Antworten, was Sie bisher blockiert haben könnte und Lösungen, um zum gewünschten Erfolg zu kommen.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-60-1)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-61-8)

Leseprobe und Bestellung: http://www.quantum-purification.de
oder direkt beim Verlag: http://bit.ly/2ct9rpU

Das oben erwähnte erste Buch des Autors Ralf Risch bestellen Sie am einfachsten über
http://shop.windsor-verlag.com/shop/die-heilkraft-des-herzens-ralf-risch/
(auch als EBook erhältlich)

Der Autor:
Ralf Risch (Jahrgang 1966) lebt seine Berufung als Mentalcoach, Trainer und Personalentwickler.
Verschiedene Bereiche zu erforschen, neue Erkenntnisse daraus zu entwickeln und diese dann zu lehren, gehören dabei zu den schönsten Herausforderungen dieser Tätigkeit.
Durch seine beiden Unternehmen – die InConTra® und die Quantum Purification® GmbH – ist Ralf Risch sowohl im rationalen IT-Sektor als auch im komplementärmedizinischen Sektor „geistiger Heilweisen“ zu Hause.
Die scheinbare Gegensätzlichkeit beider Zweige stellt für ihn die größte Ergänzung dar, die man sich vorstellen kann. Auf der einen Seite ist da seine fast 20-jährige Trainertätigkeit (unter anderem für den weltweit größten Prozessorhersteller), als Verkaufstrainer, Moderator auf Messen und Events (Cebit, Gamescom etc.) sowie IT-Trainer und Lehrbeauftragter an der IHK für München und Oberbayern.
Auf der anderen Seite lässt ihn seine Berufung im Bereich mentaler und spiritueller Persönlichkeitsentwicklung extrem spannende, heilsame und niemals für möglich gehaltene Erkenntnisse machen und lehren.
Beides zusammen ergibt für ihn die Ganzheitlichkeit, die die Personalentwicklung von morgen ausmacht. Er lebt in Kirchheim bei München, ist verheiratet mit seiner wunderbaren Frau Monika und Vater von zwei wundervollen Kindern.
Seine größte Vision ist es, dass das Quantum Purification®-System (QPS) für viele Menschen DER „Werkzeugkasten“ für ein ausgeglichenes und erfolgreiches Leben wird. Aus diesem Grund verwendet er das Quantum Purification®-System auch in seinen Business-Entspannungs- und Verkaufsseminaren in Kombination mit modernster Technik.

Firmenkontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne

windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Group | Windsor Verlag
Eric J Somes
Thomes Av.
82001 Cheyenne
040-809081-180
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.com