Posts Tagged Ferien

Okt 16 2018

Schöner gruseln auf Burg Eckstein!

Schaurig-schöne Herbstferien im FEZ-Berlin vom 20.10. bis 4.11.2018, Sa So 12-18 Uhr| Mo-Fr 10-17 Uhr

Schöner gruseln auf Burg Eckstein!

(NL/4180958388) Für die Herbstferien verwandelt sich das FEZ-Berlin in eine schaurig schöne Geisterwelt. Denn wenn das dunkle Halbjahr beginnt, erwachen die Geister der unter dem Haus verborgenen Burg Eckstein. Vom 20. Oktober bis zum 4. November laden sie alle Ferienkinder und ihre Familien zu seltsamen Spielen, gruseligen Geschichten und Basteleien, Geschicklichkeitstests, Fitnessübungen, Mutproben und Monster-Tanz.

In den geheimnisvollen Laboren, Kammern und Kabinetten der Burg verwandeln sich die kleinen und großen Besucher selbst zu Geistwesen. Für den nötigen optischen Gruselfaktor sorgen das metamorphische Kabinett und die Bastelstation – da werden auf Wunsch Narben, Bisswunden oder Bluttropfen angeschminkt und Gruselgewänder aus einfachen Materialien gefertigt. Um aber tatsächlich Teil der Geisterwelt zu werden, gilt es erst einmal einige Bewährungsproben zu bestehen: Bei der Fahrt mit der Geisterbahn geht es durch Gruselzelte in einem von ihnen lauert eine Riesenspinne. Im Escape-Room versteckt sich ein alter Geist, der nichts Gutes im Schilde führt.

Wer Spinne und Geist überlistet und sich auch in weiteren Geisterfitness- und Geschicklichkeitsübungen wie Knochen-Mikado, Zähnezielwurf und Dracheneier-Memory bewährt, erhält einen Geisterschein. Den müssen nicht nur Besuchergeister ablegen – auch die langjährigen Hausgeister der Burg Eckstein müssen ihren Schein regelmäßig erneuern, um weiterspuken zu dürfen. Für Spannung bei der Mitmachgeschichte sorgen die Ghostbusters – die Geisterjäger gehen mit schauriger Musik gegen alle Geister vor. Ob die Geister sie wohl überlisten können?

Neben Gruselspaß gibt es bei dem Familienevent auch beschauliches zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit. In der Flimmerkammer laufen handverlesene Geisterfilme. In Workshops und in Kreativwerkstätten wird gemeinsam gebastelt: Neben einer Kürbisschnitzerei und einer Spitzhutwerkstatt finden sich u. a. eine Werkstatt mit Spinnenbemalung und eine Kammer der Düfte, in der Seifen hergestellt werden. Im Amulett-Kabinett werden Amulette mit Brandzeichen angefertigt. Im Hexenlabor lernen die Besucher das Brauen von Hexentränken. Und beim Orakel erfahren sie, wie Empowerment nach dem Prinzip des indianischen Tierorakels funktioniert.
Ein besonderes Special ist das Future Monster Lab vom 29. Oktober bis zum 2. November. Bei den fünftägigen Workshop bauen Ferienkinder im Alter von 8 bis 10 Jahren aus alten Dingen neue Monster. Dabei denken sie über Umwelt und Müllvermeidung nach, sammeln und verarbeiten gebrauchte Materialien und lernen digitale Techniken kennen. Zum Abschluss des Workshops gibt es eine große Party mit den Monstern der Zukunft. Aber Achtung: Für die Teilnahme ist eine Voranmeldung für alle fünf Tage unter https://medialepfade.org/future-monster erforderlich.

Weitere Highlights der Herbstferienwoche im FEZ sind der Halloweentag am 31. Oktober und der mexikanische Día de los Muertos am 3. November. Zu Halloween geht es zu fünf hinreißend gruseligen Stationen, an denen seltsame Stärkungen warten. Am Dia de los Muertos, dem mexikanischen Totenfest, erleben die Besucher bei Totenkopf-Bastelaktionen und traditionellen Brauchtümern, dass Tod und fröhliches Feiern gut zusammen gehen. Denn nach altmexikanischem Glauben kommen die Toten zum Ende der Erntezeit zu Besuch aus dem Jenseits und feiern gemeinsam mit den Lebenden ein fröhliches Wiedersehen.

Das volle Programm:
www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin
Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

20. Oktober bis 4. November im FEZ-Berlin
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr
Tagesticket: 4,- p. P. *, Familie ab 3 Pers. 3,50 p. P. *
Ferienticket: 16,- , p. P.*
Tagesticket Hort: 3,50 p.P.* (Begleiter*innen frei)
Ferienwochenticket Hort: 14,- p.P.* (Begleiter*innen frei)
*inkl. Kindermuseum, Kino, Indoor-Spielplatz, teilw. zzgl. Materialien

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Okt 2 2018

Vogel-Hotspot: auf Texel dreht sich alles um Löffler, Möwe & Co.

Dutch Birding Weekend feiert drei Tage lang die bunte Welt der Vögel

Vogel-Hotspot: auf Texel dreht sich alles um Löffler, Möwe & Co.

Texel ist ein Paradies für den Löffler. (Bildquelle: @VVVTexel)

Texel ist ein echtes Vogelparadies. Auf der Insel inmitten des niederländischen Wattenmeeres leben hunderte verschiedener Vogelarten, zudem schauen regelmäßig besonders seltene Vertreter auf einen Besuch vorbei. Kein Wunder also, dass Texel bei Ornithologen und Vogelbeobachtern ganz hoch im Kurs steht. Um ihnen die gefiederte Pracht bestmöglich zugänglich zu machen, wird auf der Insel einiges in Bewegung gesetzt.

Dutch Birding Weekend
Zum bereits 33. Mal findet vom 12. bis 14. Oktober das Dutch Birding Weekend statt. In diesem Rahmen organisiert das Vogelinformationszentrum Texel ein abwechslungsreiches Programm, das Besuchern jeden Alters die Möglichkeit bietet, die Vogelwelt der Insel zu erkunden. Mehrmals täglich starten dazu ab De Cocksdorp Exkursionen in die diversen Vogelgebiete der Insel. In den Abendstunden wird zu Lesungen und Vorträgen eingeladen.

„Luxus“ für Vogelkundler
Beinahe überall auf der Insel gibt es Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung, sogar während der Brutzeit. An vielen Orten hat man dafür Beobachtungshütten errichtet und Holzwände mit Gucklöchern aufgestellt. Im Herbst 2018 wird zudem ein lang gehegter Wunsch der Vogelkundler erfüllt und ein Beobachtungspunkt für Seevögel gebaut. Als Ort wurde dafür der Strandabschnitt Westerslag bei Paal 15 ausgesucht, da hier statistisch gesehen die meisten Seevögel vom Land aus zu sehen sind.

Einstieg in die Vogelwelt
Wie sieht eigentlich ein Löffler aus? Und welchen Vogel höre ich gerade singen? Wer als interessierter Laie einen ersten Einblick in die spannende Welt der Vögel erhalten möchte, ist bei einer Vogelbestimmungsexkursion an der richtigen Adresse. Unter fachkundiger Leitung geht es mittwochs und samstags um 9 Uhr ab dem Vogelinformationszentrum in De Cocksdorp auf einen zweistündigen Ausflug in die vogelreichen Gebiete der Insel. Ein Abenteuer, das in jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz hat.

Zentrum für Naturerlebnis
Im Naturschutzgebiet Waalenburg wird aktuell der Grundstein für ein neues Naturerlebniszentrum gelegt. Nach Abriss eines alten Bauernhofs entsteht hier ein neues Gebäude, das voraussichtlich im Frühjahr 2020 für Besucher öffnen wird. Das Zentrum soll als Startpunkt für Exkursionen und Ausflüge in die Natur dienen, sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Die Leitung wird in Händen des Vogelinformationszentrums liegen.

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. 140 km Rad- und 225 km Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“, welches einen interessanten Streifzug durch die rund 150 Restaurants umfassende Gastronomieszene bietet Seit 2009 zählt hierzu u.a. ein Michelin-Sterne-Restaurant. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Okt 1 2018

25 beeindruckende Schlosshotels in Deutschland

Ostfildern, im September 2018 – Wer freut sich nicht darüber, als Freizeit- oder Business-Gast einmal wie ein König behandelt zu werden? Besonders Schlosshotels bieten das perfekte Umfeld für romantische Stunden in herrschaftlicher Atmosphäre.

Die V

25 beeindruckende Schlosshotels in Deutschland

Schloss Bensberg

Ostfildern, im September 2018 – Wer freut sich nicht darüber, als Freizeit- oder Business-Gast einmal wie ein König behandelt zu werden? Besonders Schlosshotels bieten das perfekte Umfeld für romantische Stunden in herrschaftlicher Atmosphäre.

Die Varta-Experten empfehlen 25 beeindruckendsten Schlosshotels in Deutschland, die sich durch historisches Ambiente, individuellen Service und ein besonderes Flair auszeichnen.

Hotel Schloss Bensberg | Hotel Schloss Döttingen | Schlosshotel Rettershof | Romantik Hotel Schloss Rheinfels | Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe | Hotel Schloss Auel | Patrick Hellmann Schlosshotel | Hotel Schloss Saaleck | Schlosshotel Weyberhöfe | Schloss Groß Plasten | Hotel Schloss Ranzow | Schlosshotel Burg Schlitz | Schlosshotel Althörnitz | Hotel Schloss Elmau | Hotel Schloss Edesheim | Schlosshotel Klink | Hotel Schloss zu Hopferau | Schloss Burgellern | Wasserschloss Mellenthin | Hotel Schloss Garmehl | Hotel Schloss Engers | Hotel Schloss Leitheim | Hotel Schloss Spangenberg | Hotel Schloss Eberstein | Hotel Schloss Ziethen

Hinweis an die Redaktionen:

Die komplette Fotostrecke mit allen Hotels können Sie unter folgendem Link aufrufen:

www.varta-guide.de/freizeit-guide/tipps/25-beeindruckende-schlosshotels-in-deutschland/

Über den Varta-Führer:

Im breiten Spektrum der Reisebuchungs- und Bewertungsplattformen nimmt der Varta-Führer eine Ausnahmestellung ein. Neutralität und Unabhängigkeit gelten seit mehr als 60 Jahren als Grundlage der Hotel- und Restaurant-Bewertungen. Die Varta-Diamanten, das Label „Gut & Günstig“ sowie die beliebten Varta-Tipps werden auf der Basis anonymer Tests vergeben. Die Internetseite des Varta-Führers bietet alle Funktionen eines modernen, serviceorientierten Hospitality-Portals. Der Varta-Führer genießt auch bei namhaften Unternehmen eine große Wertschätzung. So haben reichweitenstarke Plattformen wie die renommierte MOTORPRESSE, der ADAC, Gelbe Seiten oder die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die Varta-Bewertungen in ihre Internetseiten integriert. Der Varta-Führer 2019 erscheint Anfang Oktober im Verlag MAIRDUMONT.

Kontakt:

Holger Pirsch | Redaktionsleitung

VARTA-Führer GmbH | Zeppelinstr. 39 | 73760 Ostfildern
Tel.: +49 (0)711/ 4502-1011 | Fax: +49 (0)711/ 91399-186
E-Mail: h.pirsch@mairdumont.com

Im breiten Spektrum der Reisebuchungs- und Bewertungsplattformen im Internet nimmt der Varta-Guide eine Ausnahmestellung ein. Genauso wie in der seit Jahrzehnten etablierten Print-Version gelten Neutralität und Unabhängigkeit auch im Online-Portal als Grundlage der Hotel- und Restaurantbewertungen. Die Varta-Diamanten, das Label „Gut & Günstig“ und die beliebten Varta-Tipps werden auf der Basis anonymer Tests vergeben. Die Website www.varta-guide.de bietet alle Funktionen eines modernen, serviceorientierten Web-Portals, das auch auf Seiten namhafter Unternehmen große Wertschätzung genießt. Reichweitenstarke Plattformen wie meinestadt.de, Gelbe Seiten, Deutsche Zentrale für Tou-rismus (DZT), GoYellow oder Pointoo haben die Varta-Bewertungen in ihre Internetseiten integriert. Der gedruckte Varta-Führer erscheint auch weiterhin einmal jährlich im Verlag MAIRDUMONT.

Firmenkontakt
VARTA-Führer GmbH
– –
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
0711/45021011
h.pirsch@mairdumont.com
http://www.touristiklounge.de/reiseziele/25-beeindruckende-schlosshotels-deutschland

Pressekontakt
VARTA-Führer GmbH
– –
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
0711/45021011
h.pirsch@mairdumont.com
http://-

Jul 5 2018

Ahoi und Leinen los: Im Familotel Borchard’s Rookhus gibt“s zwei neue Miniboote

Mit viel Liebe zum Detail hat das Familotel Borchard’s Rookhus neue Wasserattraktionen ins Leben gerufen.

Logo Familotel Borchard’s Rookhus

Mit Neptun-Tor am Steg und zwei Elektro-Minibooten im Polizei- und Feuerwehr-Design wird somit das Angebot rund um den direkt anliegenden Großen Labussee ausgebaut.

Der Sommer ist in vollem Gange, die Ferien haben in einigen Bundesländern schon begonnen und das Familotel Borchard“s Rookhus nördlich von Berlin rüstet sich für seine großen und kleinen Gäste, um deren Sommer-Urlaub unvergessen zu machen. Neben den bereits vorhandenen vielfältigen Aktivitäten an Land und zu Wasser, hat sich das Familienhotel nun an die Ausweitung des Angebots für den angrenzenden Großen Labussee gemacht.

Kleine und große Wasserratten können ab sofort mit Sam und Bobby, dem neuen Feuerwehr- und Polizeiboot in See stechen. Mit den speziell für das Rookhus in den Niederlanden gefertigten Elektrobooten geht es für die Eltern mit ihren Kindern umweltschonend, geräuscharm und sparsam über den Großen Labussee. Ab zwölf Jahren dürfen die Kids sogar selbst ans Steuer und mit den führerscheinfreien und leicht zu bedienenden Booten einen Ausflug machen.

+++ Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön +++

„Besonderen Wert legen wir bei unseren Angeboten auf sanften Tourismus und das friedliche Erkunden der Natur“, so Alexander Borchard, Gastgeber des Familienhotels im mecklenburgischen Wesenberg. Neben den neuen Elektrobooten stehen deshalb keine Wasserski, Jetskis oder Rennboote, sondern stattdessen Ruderboote, Kanus, das Floß „Ninus“ sowie ein kleines Motorkajütenboot mit sparsamen 5 PS zum Verleih zur Verfügung.

Am Ufersteg des Sees erwartet die Gäste außerdem das neue Neptun-Tor, welches den Gott des Meeres darstellt und jedem, der darunter her geht, eine Portion Glück für die Seefahrt mit auf den Weg gibt. Ausgeschmückt ist das Tor mit vielen Schnitzereien von Muscheln, Fischen und dem Ninus-Schriftzug, der eine Verbindung aus dem Künstler Nino Antonov und dem Rookhus darstellt. Wie auch bei dem Floß ist Nino, der einst von dem bekannten Holzbildhauer Erich Gerer aus Hamburg lernte, für den Entwurf und die Fertigstellung des Tores verantwortlich.

+++ Langeweile Fehlanzeige +++

Im Familotel kommen natürlich nicht nur die Wasserratten auf ihre Kosten, auch am Land stehen allerhand Angebote zur Verfügung. Neben der aktuellen Rookhus-Mini-WM, bei welcher der Spaß und Erfolg beim Fußballspielen noch nicht vergangen ist, gibt es verschiedene Ausflüge in den naheliegenden Nationalpark, wo sich die Gäste bei Familienwanderungen mit Ponys und archäologischen Ausgrabungen austoben können. Auf der Hotelanlage selbst stehen mit Zirkusaufführungen, Bogenschießen, Goldwaschen und Zaubertrunk brauen viele weitere spannende Beschäftigungen auf dem Programm. Von Langeweile ist hier garantiert keine Spur.

Weitere Informationen:

http://www.rookhus.de
http://www.familotel.com
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
425 Wörter, 3.003 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/familotel-borchards-rookhus

Gemütlich – natürlich – persönlich,

fast wie Zuhause. Das „Familotel Borchard“s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit über 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick auf den großen Labussee.

Das Motto: Friede, Freu(n)de, Eierkuchen…

steht für unberührte friedliche Natur, herzliche Gastgeber und eine Rundumversorgung die keine Wünsche offen lässt. Derzeit bietet die 30.000 qm großen Hotelanlage mitten im Wald alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Floßfahren, mit eigenem Piratenhafen und elektrischen Miniboten. Im Forscherwäldchen können Mini-Archäologen auf Entdeckungsreise gehen und im ganzjährig aufgebauten Zirkuszelt heißt es „Manege frei!“, wenn die kleinen und großen Gäste Ihre erlernten Kunststücke präsentieren. Daneben gibt es ein kleines hoteleigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Ponys zum Reiten und Kutsche fahren. Die Blockhüttensauna mit Seezugang, Massagen und ein Kaminzimmer lassen auch den Herbst und Winter besonders entspannend werden.

Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, “ … mal weg vom technischen Spielzeug zu gelangen und sich zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Nichts desto trotz gibt es für die älteren Kinder auch einen modernen Teens-Club, in dem eine Spielkonsole und ein Billardtisch nicht fehlen dürfen.

Weitere Informationen: http://www.rookhus.de & http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Jul 5 2018

Kommen Sie auf die Alp

Kommen Sie auf die Alp

(Mynewsdesk) Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist schönes Wetter fast schon garantiert. Von der Terrasse des Riffelalp Resort und den meisten Zimmern haben Sie freien Blick auf das Matterhorn, weltberühmtes Wahrzeichen der Schweiz. Die Ruhe im autofreien Zermatt kann hier oben noch unmittelbarer erfahren werden.

Der Portier der Riffelalp erwartet Sie an der Talstation, kümmert sich liebevoll um Gepäck und Tickets und dann kann die einmalige Reise mit der Gornergrat Zahnradbahn beginnen und der Gast kann in aller Ruhe die Aussicht auf das atemberaubende Bergpanorama geniessen, bevor es mit der Tram vom Bahnhof zum Hotel geht.

Der freie Blick aus den komfortablen Zimmern des 5-Sterne Superior Hotel Riffelalp Resort auf das Matterhorn verschlägt einem erst einmal den Atem, bevor man sich dem Interieur zuwendet, wo moderne Stilelemente sich geschmackvoll in den alpinen Background integrieren. Die Bäder mit den Natursteinwänden sind schlichtweg ein Traum, grosszügig und elegant.

Jetzt im Sommer kümmern sich gleich zwei Restaurants um das leibliche Wohl der Gäste, die Bar lädt zu klassischen Cocktails und die Terrasse ist von der Sonne verwöhnt. Willkommen unter Freunden.

Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten ist schier unbegrenzt: Tanken Sie frische Bergluft auf aus­gedehnten Fussmärschen und Mountain Bike Tracks. Der diplomierte Bergführer unternimmt an drei Tagen in der Woche geführte Tagestouren, angefangen mit leichten Wanderungen bis hin zum Erklimmen eines Viertausenders. Der 9-Loch-Golfplatz in Randa ist vom Riffelalp Resort aus mit der Gornergrat Bahn und einer kurzen Fahrt mit dem Taxi erreichbar. Auch Gleitschirmfliegen und Helikopter-Rundflüge stehen zur Auswahl. Oder laufen Sie mit beim Zermatt Marathon am 7. Juli 2018.

http://www.zermattmarathon.ch

Und selbstverständlich ziehen auch dieses Jahr wieder die Kühe auf die Alp. Eine eigens gegründete Alpgenossenschaft will die Tradition der Weidenbewirtschaftung zwischen Schweigmatten und Riffelboden aufrecht erhalten. Hans-Jörg Walther, Hüttenwart des Riffelalp Resorts und einige alt­eingesessene Zermatter Familien machen sich für dieses Projekt stark.

Kulturell bietet Zermatt Veranstaltungen auf Welt-Niveau. Allen voran das Zermatt Festival: Alljährlich im September residiert das Berlin Scharoun Ensemble in Zermatt. Das aus den Reihen der Berliner Philharmoniker hervorgegangene Kammermusik Ensemble versammelt 35 besonders talentierte Studenten aus aller Welt. In wechselnden Besetzungen geben sie als «Zermatt Festival Orchester» zusammen mit ihren Mentoren zahlreiche Konzerte in Zermatt und am 16. September 2018 sogar auf der Riffelalp selbst. Unter den Stars sind dieses Jahr der Pianist Piotr Anderszewski und Claudio Bohorquez am Cello hervorzuheben. Erleben Sie aussergewöhnliche musikalische Momente vor der majestätischen Kulisse des Matterhorn. Vom 7. bis 16. September 2018.

Erfahren Sie mehr direkt auf der Festival Website:

http://www.zermattfestival.com

Das Riffelalp Resort empfängt seine Gäste vom 28. Juni bis zum 17. September 2018, und zur Winter-Saison vom 14. Dezember 2018 bis 22. April 2019.

Mitgliedschaften

Sandoz Foundation Hotels

The Leading Hotels of the World

Swiss Deluxe Hotels

Kontakt

Riffelalp Resort 2222 m

CH-3920 Zermatt

T. +41 27 966 05 55

F. +41 27 966 05 50

reservation@riffelalp.com

www.riffelalp.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cinnamon Circle

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/eptug4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/kommen-sie-auf-die-alp-61361

Cinnamon Circle setzt auf die Bündelung der Kräfte seiner Partner und bietet dem User nicht nur ausgewählte Neuigkeiten des jeweiligen Hauses, sondern unterhält die Leser mit spannenden Geschichten aus den Destinationen. Hinzu kommt ein global agierendes Netz von Gastautoren, die regelmässig in Text, Bild und Video über interessante Themen aus der Welt des luxuriösen, manchmal auch abenteuerlichen Reisens berichten. 

Zu unseren Partnerhotels zählen einige der besten Häuser der Welt:

Riffelalp Resort: http://www.riffelalp.com/, Zermatt / Switzerland

Baur au Lac: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/bauraulac-web.html, Zurich / Switzerland

Beau-Rivage Palace: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/brp-web.html, Lausanne / Switzerland

Lausanne Palace: http://www.lausanne-palace.com/de/, Lausanne / Switzerland

Château d’Ouchy: http://www.chateaudouchy.ch/de/index.php, Lausanne / Switzerland

Chem Chem Safari Lodge: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/chem-chem-web.html, Tansania

Hotel Angleterre: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/angleterre-web.html, Lausanne / Switzerland

Hotel Metropol: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/metropol-web.html, Moscow, Russian Federation

Hotel Palafitte: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/palafitte-web.html, Neuchâtel / Switzerland

Hôtel de Paris: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/deparis-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Hôtel Hermitage: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/hermitage-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Monte-Carlo Bay: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/mcb-web.html Hotel & Resort, Monaco

The Oitavos: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/oitavos-web.html, Cascais/ Portugal

Firmenkontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://www.themenportal.de/kultur/kommen-sie-auf-die-alp-61361

Pressekontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://shortpr.com/eptug4

Jul 3 2018

Fit für die Ferien – Hörtipps für die Urlaubszeit von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

Fit für die Ferien - Hörtipps für die Urlaubszeit von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

(Mynewsdesk) Unterwegs und in ungewohnter Umgebung sind die Ohren besonders gefordert: Bei der Orientierung auf Flughäfen und Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch oder auf Veranstaltungen erschweren Nebengeräusche und Sprachgewirr das Verstehen. Konzentriertes Zuhören auch in anderen Sprachen steigert die Höranstrengung und sorgt auf die Dauer für Stress. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören gibt Tipps.

FGH, 2018 – Was haben Reisen, Ferien und Erholung mit dem Hören zu tun? Eine ganze Menge! Denn alle unvergesslichen Urlaubserinnerungen und nachhaltigen Erholungseffekte hängen immer auch mit Höreindrücken zusammen. Dazu zählen Naturgeräusche wie etwa das Meeresrauschen, Urlaubsmusik, die mit schönen Erlebnissen verbunden ist, oder einfach nur der Klang fremder Sprachen und Kulturen, die für die ganz spezielle Urlaubsatmosphäre verantwortlich sind.

Aber es gibt noch weitere Aspekte. Die Ohren sind auf Reisen und in ungewohnter Umgebung besonders gefordert: Bei der Orientierung auf Flughäfen und Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch wie auch bei Besichtigungen und Veranstaltungen bedarf es der gesamten Aufmerksamkeit. Nebengeräusche und Sprachgewirr können das Verstehen zudem besonders erschweren. Auch die erhöhte Konzentration beim Zuhören in fremden Sprachen steigert die Höranstrengung und sorgt auf die Dauer für Stress.

Die Experten der Fördergemeinschaft Gutes Hören wissen hilfreiche Tipps nicht nur für Hörgeräteträger: Gegen vielerlei Lärmbelastungen oder zur Erleichterung des Schlafens im Flugzeug, Zug oder Reisebus empfehlen sich Ohrstöpsel, die den Geräuschpegel bis zu 30dB absenken. Sie sollten deshalb im Handgepäck nicht fehlen. Ansprechpartner für wirksamen Gehörschutz und Prävention sind die Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören.

Hörsystemträgern empfehlen die Fachleute, die Geräte vor dem Urlaub von ihrem Hörakustiker auf einwandfreie Funktion überprüfen zu lassen. Wenn am Urlaubsziel andere klimatische Bedingungen herrschen, können die Experten außerdem nützliche Ratschläge zu Trocken- und Pflegesystemen geben, um Beeinträchtigungen oder Beschädigungen zu vermeiden. Zu beachten ist auch die Stromversorgung: Es sollte stets ein ausreichender Vorrat an Ersatzbatterien mitgenommen und bei der Nutzung von Ladegeräten an die passenden Stecker oder Adapter gedacht werden.

Wie für alle elektronischen Geräte gilt auch für Hörsysteme: Sie sollten vor extremer Hitze und Kälte sowie vor Feuchtigkeit und Wasser geschützt werden. Falls bei aller Vorbereitung

und Umsicht doch ein Notfall eintritt, helfen deutschlandweit die Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören. Für das Ausland gilt der Rat, vor Reiseantritt die Berufsbezeichnung des Hörakustikers in der jeweiligen Landessprache zu kennen, um sich bei Bedarf vor Ort helfen zu lassen. Auskünfte dazu geben die FGH Partnerbetriebe. Denn nur wer gut hört, wird seinen Urlaub uneingeschränkt genießen.

Wer im Übrigen nicht nur auf Reisen, sondern auch in Alltagssituationen zunehmend Schwierigkeiten beim Verstehen in unruhiger Umgebung bei sich bemerkt, sollte einmal einen Hörtest bei einem Hörakustiker machen lassen. Der ist kostenlos und gibt Gewissheit über die persönliche Hörleistung. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) ist mit rund 1.500 Partnerakustikern überall in Deutschland vertreten. Die FGH Hörexperten decken das gesamte Leistungsspektrum ab, vom Gehörschutz über die professionellen Hörtests bis hin zur individuellen Beratung und Anpassung von Hörgeräten. Die FGH Partner sind zu erkennen am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ev6ild

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/fit-fuer-die-ferien-hoertipps-fuer-die-urlaubszeit-von-den-partnerakustikern-der-foerdergemeinschaft-gutes-hoeren-28390

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/food-trends/fit-fuer-die-ferien-hoertipps-fuer-die-urlaubszeit-von-den-partnerakustikern-der-foerdergemeinschaft-gutes-hoer

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/ev6ild

Jun 29 2018

Berlins beste Sommerferien! Zirkus am Meer

Sommerspaß für die ganze Familie an den Ferienwochenenden (7.7. – 19.8., jeweils 12-18 Uhr)

Berlins beste Sommerferien! Zirkus am Meer

(NL/5631562456) Im FEZ heißt es Manege frei! für Ferienkinder und deren Familien. Während der Berliner Sommerferien vom 7. Juli bis 19. August können Kinder und Eltern an insgesamt sieben Wochenenden verschiedene Zirkusworkshops ausprobieren. Echte Artisten verraten ihre Tricks und führen Kinder und interessierte Eltern in die faszinierende Welt des Zirkus ein.
Mehr Meer und absolut sommerlich gehts auf dem Meer- und Sandspielplatz zu. Außerdem gibt es auf dem FEZ-Areal Bootsbau aus Naturmaterialien, Kreativangebote, Imkern, Brotbacken im Lehmofen und Reisen mit der FEZ-Bahn.

Nicht vergessen, Badezeug mitbringen! Das Baden im naturbelassenen FEZ-Badesee und Relaxen auf den grünen Wiesen ist inklusive.

7. Juli 19. August 2018
jeden Sa/So 12-18 Uhr
Ticket: 4,- | Familien ab 3 Personen: 3,50 p.P.
Inklusive Eintritt FEZ-Badesee alle Workshops Bootsverleih Öko-Insel

www.fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Jun 29 2018

Berlins beste Sommerferien! FEZitty – Die Hauptstadt der Kinder

Ein Stadtspiel für Kinder von 6 bis 14 Jahren (9.7. – 17.8., Mo-Fr 10-17 Uhr)

Berlins beste Sommerferien! FEZitty - Die Hauptstadt der Kinder

(NL/7329634509) Rathaus, Bank, Stadtreinigung, Gewerbezentrum, Kraftwerk und Hühnerhof, es gibt viel zu tun in der Hauptstadt der Kinder, die fast wie eine richtige Stadt funktioniert.
Vom 09. Juli bis zum 17. August 2018 öffnet FEZitty ihre Stadttore und Kinder von 6 bis 14 Jahren übernehmen das Ruder im FEZ-Berlin.
In FEZitty haben die Kinder alles im Griff! Sie arbeiten, forschen, verdienen ihr eigenes Geld, die Wuhlis, und regieren ihre Stadt. Kinder schlüpfen in Rollen, übernehmen Verantwortung, entscheiden und organisieren. In diesem Sommer haben sie sich viel vorgenommen. Sie planen und gestalten mit Unterstützung von Experten ein neues Stadtquartier TINY TOWN, ein Modell der Zukunft. Auf der Basis eines modularen Systems entstehen tiny Tiny Houses, die zu einer Stadtlandschaft zusammengefügt werden. Mit der Planung und dem Bau jedes einzelnen Tiny Houses können die Kinder ihre Ideen vom Wohnen in der Zukunft entwickeln, artikulieren und umsetzen. Hier werden Fragen der Energiegewinnung und -nutzung sowie der Umgang mit Wasser zentral sein. Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit. Urban Gardening, Dachbegrünung und Elemente der Selbstversorgung werden elementare Bestandteile sein. So wird TINY TOWN in der gesamten Spielstadt diskutiert und bildet das zentrale Thema der Kinderhauptstadt. Auf FEZitty 2018 kann man gespannt sein.
FEZitty hat ein aufregendes Stadtleben.
Modenschau, Graffitiaktionen, Spaß- und Sportolympiaden sowie Stadtfeste zur Einweihung von fertigen Bauabschnitten stehen auf dem Programm.
Bauer und Bäuerin gesucht! Auf dem FEZitty-Hühnerhof wird jede Hand gebraucht. 100 Hühner müssen gefüttert, gepflegt und die Eier an die FEZianer gebracht werden.
Den Stadtausweis gibts beim Einwohnermeldeamt.
Das FEZitty-Jobcenter vermittelt täglich bis zu 500 Jobs in 100 verschiedenen Berufen an 30 Arbeitsstellen. Als Bankangestellte*r, Künstler*in, Handwerker/in, Wassermanager*in, Zeitungsredakteur*in, Modedesigner*in oder Fernsehmoderator*in je nach eigenem Interesse können Ferienkinder auswählen. Stündlich gibts 5 Wuhlis, abzüglich 1 Wuhli Steuern. Mit den verdienten Wuhlis kann man sich einige Vergnügungen leisten. Ein Besuch im Zirkus, eine Fährüberfahrt, ein Schmaus im FEZitty-Café, die FEZitty-News oder shoppen im stadteigenen Supermarkt.

Ticket: 4,-
Ferienwochenticket: 16,-
Gästeticket: 2,- (für Eltern und Kinder unter 6 Jahren)
Hortticket: 3,50
Hortwochenticket: 14,-
Sommerferienticket: 36,-

www-fez-berlin.de
Facebook.com/fezberlin

Mit freundlicher Unterstützung:
Berliner Wasserbetriebe, Berliner Volksbank, berlinovo Immobilien
Kooperationspartner:
FÖL Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Apr 24 2018

Ein grandioser Urlaub in exzellenten Villen und erstklassigen Fincas auf Mallorca

Die Insel Mallorca bietet viele Möglichkeiten von unterschiedlichen Ferienunterkünften. Nicht nur Pauschalurlaub in einem der zahlreichen Urlaubshotels ist buchbar. Die gesamte Insel bietet traumhafte Villen, Ferienhäuser oder Fincas für Ihre Ferien. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com bietet dem Urlauber eine Top Auswahl der schönsten 1000 Ferien Immobilien auf der Insel. Der Urlauber hat die Möglichkeit sich seine Lieblingsregion und das passende Feriendomizil auszusuchen und für seinen Urlaub zu mieten. Es gibt sehr viele unterschiedliche Ferienimmobilien. Der Gast kann oftmals gar nicht unterscheiden, wo hier die Unterschiede liegen. Eine Finca ist immer ruhig gelegen und Abseits vom Tourismus in ländlicher Lage. Eine Finca bedeutet das Land und hierfür wurde der Begriff Landhaus übernommen. Ein Chalet oder eine Villa ist ein modernes Ferienhaus in einem Wohngebiet und oftmals nahe dem Meer oder direkt am Meer. Ein Ferienhaus ist der Begriff für die klassische Ferienimmobilie in einem Wohngebiet mit Infrastruktur in der Nähe. Auch der Strand ist meistens fußläufig erreichbar. Die schönen typischen Dorfhäuser liegen wie der Name schon sagt in den kleinen typischen Dörfern Mallorcas. Hier lernen Sie Land und Leute kennen. So findet jeder Gast sein passendes Urlaubsdomizil auf der Insel Mallorca.

Nicht nur die Unterkünfte auch die Regionen sind sehr unterschiedlich und auch hier findet der Urlauber für sich die passende Lage. Das Tramuntana Gebirge mit seinen Ausläufern und vielen schönen kleinen Dörfern entlang der Steilküste vom Nordwesten bis zum Südwesten und seinen Dörfern wie Estellencs, Banyalbufar, Valldemossa und Deia sowie den Bekannten Orten wie Port de Soller oder Andratx. Der Süden mit seinem Traumstrand Es Trenc und Orten wie Llucmayor, Campos bis nach Ses Salines und Santanyi. Die Region Santanyi mit seinem schönen Stadtkern und den Markttagen am Mittwoch und Samstag ist sehr beliebt. In dieser Region finden Sie herrliche Sandbuchten wie die Cala Santanyi, Cala Llombards oder auch die Cala Mondrago in der Nähe von Porto Petro. Porto Petro ist ein kleiner Fischerhafen mit schönen Restaurants und Geschäften entlang dem kleinen Hafen mit seinen Yachten und Booten. Cala D´Or ist ein typischer Touristenort mit mondänen Yachthafen und Restaurants und einem lebhaften Stadtzentrum mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften. Auch in Cala D´Or gibt es schöne Sandbuchten wie die Cala D´Or oder Cala Esmeralda und Cala Ferrera. Die Region ist bekannt für seine Buchten, den sogenannten Calas. Die eleganten Luxus Urlaubs Domizile findet der Gast auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ für die schönsten Tage im Jahr. Der nächste Ort ist dann der weitere Fischerhafen, Porto Colom. Auch hier finden Sie wieder schöne Sandbuchten und am Hafen Restaurants und Geschäfte. Nun geht es in den Osten von Mallorca hier finden Sie die Orte wie Calas de Mallorca, Cala Murada und Porto Cristo mit den bekannten Drachenhöhlen den „Cuevas del Drach“. Im inneren der Höhle befindet sich ein See, dieser führt sogar aus der Höhle hinaus und wenn man Glück hat, kann mit einem der kleinen Boote hinausfahren. Die nächsten Orte wie Cala Millor, Cala Ratjada oder Can Picafort sind deutlich touristischer sind bekannt für die langen, flach abfallenden Sandstrände mit schönen Strandpromenaden zum Verweilen. Der Norden mit Alcudia und Pollensa ist ebenfalls bei Familien mit Kindern beliebt durch seine herrlichen Sandstrände. Die Inselmitte bietet herrliche kleine typische Dörfer. Hier können Sie das Mallorca von früher noch kennen lernen. Markttage und ein reges treiben auf den Dorfplätzen und in den typischen Cafes und Restaurants. In der Inselmitte gibt es viele Weinberge. Hier lohnt eine Besichtigung. Auch viele Ölfabriken sind hier noch zu finden. Die Stadt Palma ist ideal für einen Besuch und einen Kurzurlaub in einem der vielen feinen Boutiquehotels in Palma. Die Altstadt bietet zahlreiche Geschäfte und Restaurants. In Palma finden Sie viele bekannte Designer mit den Luxusgeschäften sowie elegante Restaurants und Bars.

Die Insel ist ideal für einen Urlaub mit der Familie oder auch mit Freunden. Sie können die Insel erkunden, können die Seele baumeln lassen und vieles mehr. Die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet das passende Ferien Domizil auf der Balearen Insel Mallorca. Die Insel bietet für jeden Gast ein passendes Urlaubdomizil auf der gesamten Insel. Mallorca ist einfach die schönste Insel der Welt.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Firmenkontakt
Casas 1963 S.L.U.
Maximilian George
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
https://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Apr 3 2018

Der Rügen-Ferienhof – Urlaub mit der Familie auf dem Land

Die auf Familien spezialisierte Ferienanlage bietet Komfort, Spaß und Erholung in Rügens Natur.

Der Rügen-Ferienhof - Urlaub mit der Familie auf dem Land

(Bildquelle: @ Rügen Ferienhof)

Der Rügen-Ferienhof macht Lust aufs Land. Die familienfreundliche Anlage befindet sich auf etwa 150 Hektar Alleinlage inmitten von Feldern und Wiesen der Halbinsel Lieschow auf der Insel Rügen. In gemütlichen Reetdachhäusern oder modern eingerichteten Ferienwohnungen der ehemaligen Scheune verbringen Familien ihren komfortablen Landurlaub.

Landurlaub mit Stil

In den 30 geräumigen Vier- oder Fünf-Sterne-Wohnungen ist Platz für 2 bis 5 Personen. Die vollausgestatteten Unterkünfte überzeugen mit lichtdurchflutetem Wohn- und Essbereich, hochwertiger Einrichtung und offenem Kamin oder Kaminofen. Auf der dazugehörigen Terrasse oder auf dem Balkon steht dem Rügen-Ferienhof-Gast ein lauschiges Plätzchen mit Gartenmöbeln und Blick über die unberührte Naturlandschaft der Insel Rügen zur Verfügung.

Ein Tag am Rügen-Ferienhof auf Ummanz

Morgens werden die Rügen-Ferienhof-Gäste von den zarten Sonnenstrahlen der Ostseesonne geweckt. Nach einem kräftigen Landfrühstück mit hofeigenen Eiern und selbstgemachter Marmelade geht es im Laufe des Tages mit der Familie zum Baden, Paddeln oder Angeln an die nahegelegen Naturbadestelle im Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft. Nachmittags können die Kinder gemeinsam Kleintiere füttern, Pferde striegeln und in der hofeigenen Reitschule das Reiten erlernen. Wer noch Energie hat, tobt sich in den zahlreichen Spielecken der verkehrsfreien Anlage aus. Währenddessen lehnen sich die Eltern entspannt im Liegestuhl zurück. Für Erholung sorgt der 70 qm große Wellnessbereich mit Sauna und Sanarium, Nass- und Ruheraum. In den Abendstunden trifft sich die Hofgemeinschaft zum Grillen am gemütlichen Lagerfeuer. Der Urlaub auf dem Rügen-Ferienhof bietet für alle Familienangehörige spannende Abwechslung und entspannte Ruhe in der Natur Rügens.

Die Reitschule des Rügen-Ferienhofes

Für viele Urlauberkinder (und für Eltern) liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Der Rügen-Ferienhof ermöglicht bleibende Reiterlebnisse in Rügens Natur. Mit den treuen anfänger- sowie fortgeschrittenentauglichen Weggefährten geht es im Sattel durch Rügens Natur. Die wichtigen Grundlagen des Reitens können kinderleicht in der hofeigenen Reitschule erlernt oder vertieft werden.

Wohlfühlleistungen des Rügen-Ferienhofes
Spaß, Erholung und Komfort steht am Rügen-Ferienhof an oberster Stelle. Für Familien mit Kleinkindern steht jederzeit die nötige Kleinkindausstattung für den Aufenthalt bereit. Hunde sind auf dem Rügen-Ferienhof nach Absprache ebenso willkommene Gäste. Die großzügige Anlage verfügt über einen Seminarraum, der für bis zu 35 Personen (inkl. Seminartechnik und Pantry) bei In- und Outdoor-Workshops flexibel einsetzbar ist.

Aktiver Landurlaub auf Westrügen

Auch die nähere Umgebung des Rügen-Ferienhofes wird gern von Familien entdeckt und erforscht. Beeindruckende Kranichzüge, die hübschen Ummanzer Haflinger und viele andere Naturspektakel des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft gehören zur Heimat des Rügen-Ferienhofes auf Westrügen. Zahlreiche Sportmöglichkeiten an Land und zu Wasser machen den Rügen-Aufenthalt zu einem besonderen Abenteuer. Die jeweiligen Sportgeräte können in der Unterkunft ausgeliehen werden.

Rügen lohnt sich

Auf Deutschlands größter Insel gibt es zu jeder Jahreszeit zahlreiche Ausflugsziele und attraktive Freizeitangebote. In den vier Ostseebädern Binz, Baabe, Göhren und Sellin pulsiert das Inselleben: Kultur, Unterhaltung, Bäderarchitektur und Kulinarik gibt es dort wie Sand am Meer. Ebenso sehenswert sind die bizarren Felsen der Kreideküste entlang der Ostsee und das nördliche Kap Arkona. Abenteuerlich wird es in den Sommermonaten auf der Naturbühne Ralswiek, auf welcher der bekannteste Seeräuber des Nordens zum Leben erwacht. Rügen ist immer eine Reise wert.

Der Rügen-Ferienhof befindet sich in Lieschow auf Deutschlands größter Insel. Hier können Familien ihren komfortablen Landurlaub in modern eingerichteten Ferienwohnungen verbringen.

Firmenkontakt
Rügen-Ferienhof
Tim Schreiner
Lieschow 26 a/b
18569 Ummanz
038305 – 53 37 80
038305 – 53 37 82
urlaub@ruegen-ferienhof.de
http://www.ruegen-ferienhof.de/

Pressekontakt
Rügen-Ferienhof
Lea Schreiner-Bosdorf
Lieschow 26 a/b
18569 Ummanz
038305 – 53 37 80
038305 – 53 37 82
urlaub@ruegen-ferienhof.de
http://www.ruegen-ferienhof.de/