Posts Tagged Fernsehturm

Dez 31 2015

Fernsehturm – Facility Management im höchsten Gebäude Deutschlands

GIG übernimmt technisches FM im Berliner Fernsehturm

Fernsehturm - Facility Management im höchsten Gebäude Deutschlands

(Bildquelle: @ TV Turm Alexanderplatz Gastronomiegesellschaft)

Die GIG ist seit dem 1. April 2015 für das technische Facility Management im höchsten Gebäude Deutschlands, dem Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, zuständig.

Zu den Leistungen der GIG gehören unter anderem die Wartung, Inspektion, Instandsetzung und das Störungsmanagement. Eine besondere Herausforderung bei diesem Auftrag ist die Tatsache, dass der Fernsehturm nur an zwei Tagen im Jahr geschlossen ist. Ein Großteil der planmäßigen Aufgaben kann zwar tagsüber unter Beachtung des Publikumsverkehrs erfolgen. Alle umfangreicheren Wartungs- und Renovierungsarbeiten werden in Nachtschichten oder an den beiden Schließtagen umgesetzt.

Weiterhin ist die GIG für die technische Begleitung und Koordination sämtlicher notwendiger Umbau- und Renovierungsmaßnahmen zuständig. In der öffentlich zugänglichen Fläche des Mieters übernimmt der Facility Manager zudem die Abwicklung von Störungsmeldungen mittels eines elektronischen Ticketsystems- und die Betreuung der Eventtechnik.

Die GIG betreut damit eines der Wahrzeichen Berlins und ist sehr stolz auf diesen neuen Auftrag. „Wir unterstützen unsere Kunden als Technik-Partner, ihre anspruchsvollen Aufgaben erfolgreich zu meistern. Dabei geht es für unsere Mitarbeiter nun hoch hinaus, die Betreuung eines touristischen Magneten stellt noch einmal erhöhte Anforderungen an unseren 24-Stunden-Service. Eine Herausforderung, die wir gern annehmen“, so Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Torsten Hannusch gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an über 120 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden Energiemanagement, Energiecontracting sowie Ingenieurleistungen angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 70.000 Wohneinheiten. Die GIG-Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit GIS Infrasite, einem Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH im Jahr 2013 tritt das Unternehmen auch als Energieversorger und -contractor für Industrie- und Arealnetze auf.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77-0
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz bei Berlin
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Jun 15 2015

Feiern im Szeneclub Traffic am Alexanderplatz

Feiern im Szeneclub Traffic am Alexanderplatz

Traffic Berlin / Nikolai Jahn

Das Traffic Berlin, einer der besten Clubs der Stadt, liegt direkt am Verkehrsknotenpunkt der Hauptstadt. Am Alexanderplatz, an dem sich 350.000 Menschen pro Tag über den Weg laufen, und rund 280.000 Reisende diesen Bahnhof zum größten Umsteigeplatz Europas machen. Im neuen Szeneclub, im Herzen von Berlin, legen die besten DJ’s der Stadt auf. Mit Mainstream-Klassikern, House- & Ibiza-Beats und rhythmischen R’n’B- & Soul-Klängen nimmt das Traffic den Puls der Großstadt mit. Von unserer rund 100m² großen Terrasse genießt man eine fantastische Aussicht auf den Alexanderplatz, den Fernsehturm und die Weltzeituhr. Mit einer 11m langen Bar und diversen Lounges & Séparées ist das Traffic ein Ort zum Spaß haben, kennenlernen und feiern. Das Traffic ist der Knotenpunkt des Berliner Nachtlebens in dem man die Zeit vergisst und der Anonymität des Alltags entflieht.

Die Gastgeber am 27.6. der Labels Starblaze und Unique Berlin begrüßen Sie ab 22 Uhr.
Als musikalischen Special Guest präsentieren wir DJ CRUZE aus Bangkok.

Als liquiden Appetizer verteilen wir Tequila Shots an unserer Promotionstation und bieten den ganzen Abend über Vodka-Longdrinks für 6€ an.

Als weiteren Bonus bekommen alle Personen bis 23 Uhr freien Eintritt über unsere Gästeliste.

Kontakt
Unique Berlin
Nikolai Jahn
Hampsteadstraße 47a
14167 Berlin
017659867549
nikolai.jahn@gmail.com

Aug 12 2013

ADAC Autovermietung: Die Gelben Engel sind jetzt auch am Fuße des Berliner Fernsehturms zu finden

Die Autovermietungssparte des ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e. V.) hat jüngst in Berlin eine neue Station eröffnet. Am Fuße des Fernsehturms hält die neue ADAC Geschäftsstelle günstige Mietwagen aus der Kompaktklasse bereit. ADAC Mitglieder erhalten zusätzlich Rabatte.

ADAC Autovermietung: Die Gelben Engel sind jetzt auch am Fuße des Berliner Fernsehturms zu finden

ADAC Autovermietung GmbH

Der ADAC ist Deutschlands größter Automobil-Club und mit seinen 18,6 Millionen Mitgliedern seit 1903 die „Instanz“ in Sachen Auto, Motorrad, Verkehr und Reisen. Die ADAC Autovermietung GmbH, die seit mehr als 20 Jahren geprüfte Mietwagenangebote mit Preisvorteilen entwickelt, profitiert als 100-prozentiges Tochterunternehmen von dieser geballten Kompetenz und ist deutschlandweit mit über 280 eigenen Stationen vertreten.

+++ Eine Fahrzeugklasse – Ein Preis +++

Jüngstes „Kind“ dieser Familie ist die neue Vermietstation in der Geschäftsstelle am Fuße des Berliner Fernsehturms in der Alexanderstraße 1, 10178 Berlin. Dort stehen, nicht nur ADAC Mitgliedern, von Montag bis Freitag, 8:00 – 18:00 Uhr, und Samstag, 8:00 – 12:00 Uhr, günstige Mietwagenmodelle wie VW Touran, VW Golf (Variant oder Limousine), Opel Zafira oder Ford C-Max zur Verfügung. Und das Besondere daran: Für alle Fahrzeuge einer Fahrzeugklasse gilt der gleiche Preis.

+++ Bequeme Abholung und Rückgabe im Parkhaus +++

Die ADAC Autovermietung hat mit der neuen Mietwagenstation einen weiteren Top-Standort hinzugewonnen. Sie verfügt über modernste Ausstattung und angenehmes Ambiente. Trotz der Top-Lage in der Stadtmitte können die Fahrzeuge bequem im Q-Park Parkhaus direkt neben der neuen Filiale übergeben werden. Hier ist auch die Rückgabe der Wagen möglich.

+++ Eröffnungsangebot im August +++

Als Eröffnungsangebot gibt es in der neuen Vermietstation der ADAC Geschäftsstelle noch bis Ende August das ADAC ClubMobil (z.B. einen VW Touran) bereits ab 59 Euro pro Tag. Aber auch außerhalb des Eröffnungsangebotes bietet das fünfköpfige Serviceteam Interessierten immer lukrative Angebote. Die Mietautos können bargeldlos per EC-Karte oder per Kreditkarte bezahlt werden.

Weitere Informationen: http://www.adac.de/autovermietung / http://www.adac.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
303 Wörter, 2.208 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung

Im Online-Pressefach können Sie schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden: http://www.pr4you.de/pressefaecher/ADAC-Autovermietung

Über die ADAC Autovermietung GmbH:

Seit über 20 Jahren entwickelt die ADAC Autovermietung GmbH geprüfte Mietwagenangebote mit exklusiven Preisvorteilen für ADAC Mitglieder.

Die angebotenen Tarife beinhalten immer – entgegen der gängigen Praxis im Mietwagenmarkt – alle sinnvollen Leistungen und zeigen transparent den Endpreis auf. Versteckte Zusatzkosten gibt es dabei nicht.

Spartenübersicht

+++ Ferienmietwagen +++

Weltweite Mietwagenvermittlung mit Best-Preis-Garantie* an über 3.500 Stationen in über 40 Ländern.

ADAC spezifische Vorteile Ferienmietwagen:

– Zusammenarbeit mit Premiumpartner: Sixt, Hertz, Europcar, Avis, National und Alamo
– Exklusive Rabatte auf die Originalpreise der Vermieter (ADAC Best-Preis-Garantie*)
– Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr
– Vollkaskoschutz inklusive
– Keine versteckten Zusatzkosten (wie z.B. Berechnung einer obligatorischen Tankpauschale)

Weitere Informationen: http://www.adac.de/autovermietung

+++ Pkw / Lkw Deutschland +++

Mietwagen, Lkw und Transportervermittlung in Deutschland.

ADAC spezifische Vorteile Pkw Deutschland:

– Zusammenarbeit mit Premiumpartner: Sixt, Hertz, und Avis
– Exklusive Rabatte auf die Originalpreise der Vermieter (ADAC Best-Preis-Garantie*)
– Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr
– Vollkaskoschutz inklusive
– Keine versteckten Zusatzkosten

ADAC spezifische Vorteile Lkw Deutschland:

– Zusammenarbeit mit Premiumpartner: Sixt, Hertz, und Avis
– Exklusive Rabatte auf die Originalpreise der Vermieter (ADAC Best-Preis-Garantie*)
– Umbuchung und Stornierung ohne Gebühr
– Kein Aufpreis für Zusatzfahrer
– Keine versteckten Zusatzkosten

*Erläuterung „Best-Preis-Garantie“

Der ADAC garantiert, dass ADAC Mitglieder bei Buchung eines Mietwagens immer einen garantierten Preisvorteil gegenüber den Internet-Originalpreisen der angebotenen Autovermieter erhalten.

„Falls Sie innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung über die ADAC Autovermietung ein billigeres Angebot mit identischen Leistungsinhalten bei den hier aufgeführten Vermietern direkt erhalten, erstatten wir Ihnen die Differenz nach Zusendung der Nachweise.“

Weitere Informationen Pkw Deutschland: adac.de/autovermietung
Weitere Informationen Lkw Deutschland: adac.de/produkte/autovermietung/lkw.aspx

+++ ADAC ClubMobil +++

Das ADAC ClubMobil ist der günstige Mietwagen im Inland direkt vom ADAC – erhältlich bei circa 300 ADAC Straßendienstpartnern bundesweit.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich immer um gut ausgestattete Mini Vans oder Mittelklasse-Kombis (z.B. VW Touran, VW Golf, o. ä.) zu sehr günstigen Inklusivpreisen. Auch hier gilt: Günstige Mietpreise, keine Zuschläge, keine versteckten Nebenkosten.

Weitere Informationen adac.de/clubmobil

+++ Wohnmobil +++

Die ADAC Wohnmobilvermietung vermittelt ganzjährig Wohnmobile und Wohnwagen an jedermann. ADAC Mitglieder genießen jedoch Preisvorteile und Zusatzleistungen. Über 1.000 ADAC Wohnmobile stehen an mehr als 60 Vermietstationen bereit. Die Auswahl reicht vom wendigen Reisevan über schicke teilintegrierte Wohnmobile bis hin zu geräumigen und familiengerechten Alkovenreisemobilen.

Neu: Ab sofort können auch mehr als 300 Wohnwagen deutschlandweit angemietet werden. ADAC Mitglieder erhalten exklusive Preisvorteile und Zusatzleistungen.

Weitere Informationen: adac.de/wohnmobile

Kontakt
ADAC Autovermietung GmbH
Manuel Belan (Leiter Marketing & Vertrieb)
Hansastr. 19
80686 München
+49 (0) 89 76 76 26 05
manuel.belan@adac.de
http://www.adac.de/autovermietung / http://www.adac.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-automotive.de

Apr 5 2013

TV-Hinweis: Samstag, den 06. April um 19:30 Uhr: rbb-Abendschau besucht das Berliner XXL-Modehaus Wehrmeister

In der Rubrik „Gleich nebenan“ präsentiert die rbb-Abendschau regelmäßig Unternehmen der Region, die sich vom Einheitsgrau abheben. Diesen Samstag ist das Augenmerk auf das Modehaus Wehrmeister, den Berliner Übergößen-Spezialisten für Männermode, gerichtet.

TV-Hinweis: Samstag, den 06. April um 19:30 Uhr: rbb-Abendschau besucht das Berliner XXL-Modehaus Wehrmeister

Logo Modehaus Wehrmeister

Da staunen die Herren des rbb-Fernsehteams nicht schlecht: Oberhemden in XXXXXXXXL, hochwertige Lederschuhe in Größe 51 und Gürtel von 170 cm Länge. „Das Problem ist nicht, jemanden zu finden, dem dieser Gürtel passt, sondern eine Kuh, die 170 cm Rückenlänge hat, um diesen wunderschönen Ledergürtel herzustellen“, erklärt Bernd Wehrmeister, Inhaber des Familienunternehmens Modehaus Wehrmeister am Alexanderplatz, und lacht herzlich in die Kamera.

Seit 23 Jahren widmet sich die Familie Wehrmeister den Bedürfnissen der Modebewussten Männer mit Konfektionsgrößen jenseits der massentauglichen Normalmaße. Und das mit beachtlichem Erfolg. Erst 2008 zog das Modehaus von der Rosenthaler Straße an den prominenten Alexanderplatz, direkt vis á vis des Fernsehturms. „Wir sind sehr stolz darauf, dass uns immer mehr Kunden ihr Vertrauen schenken und wir deshalb guten Mutes an diesen tollen Standort ziehen konnten. Vor allem die internationale Kundschaft hat hier am Alexanderplatz deutlich zugenommen. Neben unserer ständig wachsenden Stammkundschaft, versteht sich“, ergänzt Wehrmeister schnell und lächelt verschmitzt.

Bernd Wehrmeister ist eine imposante Erscheinung. Er ist 1,96 m groß, trägt Schuhgröße 50 und ist dennoch modisch top aktuell eingekleidet. Man merkt schnell: Er weiß, wovon er spricht, wenn es darum geht, Männer mit Übergrößen stilvoll auszustatten. Seine eigenen Schwierigkeiten, etwas Schickes in seiner Größe zu finden, sei auch die Motivation gewesen, dieses Geschäft vor mehr als zwanzig Jahren zu eröffnen.

Diese Authentizität und der Charme des Familienbetriebs, in dem Stammkunden noch vom Inhaber persönlich und mit Namen begrüßt werden, sind genau die Dinge, die es zu bewahren gilt und die den XXL-Spezialisten zu etwas Besonderem machen. Dass die rbb-Abendschau am morgigen Samstagabend das traditionsreiche Modehaus mit einem Beitrag zur besten Sendezeit adelt, scheint nur allzu verdient.

Weitere Informationen über das Modehaus Wehrmeister in Berlin sind im Internet unter http://www.wehrmeister-moden.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
335 Wörter, 2.433 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/wehrmeister/

Über das Modehaus Wehrmeister in Berlin – Männermode in großen Größen (XXL bis XXXXXXXXL):

Das Modehaus Wehrmeister in Berlin ist der Spezialist für Männermode in Übergrößen und Überlängen. In Berlin Mitte, Karl-Liebknecht-Str. 11, direkt gegenüber vom Fernsehturm und in unmittelbarer Nähe zum Alexanderplatz, bietet Wehrmeister ein umfangreiches Sortiment an klassischer, eleganter und sportlicher Mode für den Mann. Hier gibt es Männermode mit XXL-Faktor, angefangen von XXL bis XXXXXXXXL. Im Sortiment finden sich aktuelle Kollektionen namhafter Hersteller für Herrenbekleidung, Unterwäsche, Herrenschuhe (in den Größen 47 – 51), Sportbekleidung, Accessoires und Bademode. Und der Clou: Auch großwüchsige Männer werden hier schnell fündig, da Wehrmeister auch extralange Männerkleidung im Angebot führt.

Zum umfassenden und zuvorkommenden Service des Modehauses Wehrmeister gehört selbstverständlich, dass sich die Modeberater hier noch richtig Zeit nehmen und die Kunden ausgiebig und umfassend beraten. Breite Gänge und große Kabinen bieten den Kunden zudem genug Platz zur Anprobe.

Weitere Informationen über das Modehaus Wehrmeister in Berlin sind im Internet unter http://www.wehrmeister-moden.de abrufbar.

Kontakt
Modehaus Wehrmeister GmbH
Peter Sester
Karl Liebknecht Str. 11
10178 Berlin
+49 (0) 30 285 99 704
info@wehrmeister-moden.de
http://www.wehrmeister-moden.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de

Sep 19 2012

Nervenkitzel in Shanghai ? gläserne Böden in großer Höhe

Nervenkitzel in Shanghai ? gläserne Böden in großer Höhe

Nervenkitzel in Shanghai ? gläserne Böden in großer Höhe

Schwimmbecken des Hotels ?Holiday Inn Kangqiao? in Shanghai Pudong, Quelle: Holiday Inn Kangqiao

Nach der Eröffnung des sogenannten ?Skywalk 100? mit seinem gläsernen Fußboden in 474 m Höhe im ?Shanghaier Weltfinanzzentrum? im Jahr 2008 gibt es nun einen weiteren gläsernen Boden in luftiger Höhe – das Schwimmbecken des Hotels ?Holiday Inn Kangqiao? in Shanghai Pudong (eröffnet 2011).

Ein Teil des Schimmbeckens in der 24. Etage des ?Holiday Inn Kangqiao? ragt über das Gebäude hinaus und ist mit einem gläsernen Boden und Dach versehen. Die Schwimmer können den Himmel und die sich unter ihnen befindende Straße sehen, von wo aus wiederum die Fußgänger die Schwimmer über sich sehen.

?Ich fühlte mich als flöge ich im Himmel ? außerdem konnte ich die wundervolle Szenerie in Pudong sehen…? sagte ein Schwimmer gegenüber dem chinesischen Fernsehen.
Das 30 m lange, 6 m breite und 1,5 m tiefe Schwimmbecken wurde, wie die Inneneinrichtung des 4 Sterne Hotels, von der renomierten Architektenfirma ?Chan Sau Yan Associates? aus Singapur entworfen.
Leider ist der Swimmingpool nur für Hotelgäste und Mitglieder des dortigen Fitness-Studios zugänglich.

Bereits 2009 berichtete www.china-entdecken.com über den ?Skywalk 100? im ?Shanghaier Weltfinanzzentrum?. Mit 492m ist das Gebäude höher als das danebenstehende Jin Mao Hochhaus (420,5 m) und der markante Fernsehturm Shanghais (468 m). Es ist derzeit nach dem 600 m hohen Fernsehturm in Guangzhou das zweithöchste Gebäude in China.

Die untere und obere Begrenzung der trapezförmigen Öffnung des Wolkenkratzers werden von jeweils einer Aussichtsetage gebildet. Auf der 97. Etage in 439 m Höhe befindet sich die Aussichsplattform ?Skywalk97?. Sie besitzt ein gläsernes Dach, das sich bei gutem Wetter öffnen läßt.
Noch einmal 35 m höher auf der 100. Etage (474 m) befindet sich die zur Zeit höchste Aussichtplattform der Welt, der ?Skywalk100?. Bei dieser 55 m langen Aussichtsetage besteht die Decke aus gegeneinander geneigten Spiegeln, gläsernen Seitenwänden und einem – gläsernen Fußboden.
Nach anfänglichem Zögern betreten die meisten Besucher – einige wohl auch mit gemischten Gefühlen – den gläsernen Boden. Nur einige Kinder versuchen durch Stampfen mit den Füßen die Festigkeit des Glases zu testen .

Markus Bo
Geschäftsführer von China entdecken.com
<a href="http://www.china-entdecken.com
www.china-entdecken.com<br />

China-entdecken.com ist ein chinesischer Resieveranstalter, der Chinareisen aller Art anbietet.

Kontakt:
China-entdecken.com
Markus Bo
Lijiang Road, Nr. 28
541004 Guilin
0086-773-2853814
chinareisen@china-entdecken.com
www.china-entdecken.com

Mrz 28 2012

Apple in Gastronomie und Tourismus: Dortmunder Fernsehturm als Showcase

– der Dortmunder Fernsehturm öffnet seine Türen
– neues gastronomisches Konzept
– Showcase für Apple-Lösungen in Gastronomie und Tourismus
– moderne Event- und Business-Location

Dortmund, 27. Ma?rz 2012 – Am kommenden Wochenende bekommen die Dortmunder ihren Florian zuru?ck! Der neue Pa?chter des Fernsehturms, die Fernsehturm Betriebsgesellschaft belebt das Wahrzeichen mit einem neuen, umfassenden Konzept, das Dortmundern und Touristen nicht nur eine Vielzahl kulinarischer Highlights und Event-Mo?glichkeiten bieten wird, sondern auch neueste iPad- und Apple-Technologien in realer Testumgebung einsetzt.

„Unsere Gastro-Experten und Designer haben ein innovatives Konzept entwickelt, das ganz sicher alle Besucher begeistern wird. Apple-affine Gäste können beispielsweise ihre Speisen auf dem iPad auswählen und bestellen.“ erläutert Initiator Martin Dencker die Möglichkeiten. Deutschland größter Apple Premium Reseller mStore hilft bei der technischen Ausstattung. Geschäftsführer Martin Willmann hebt die Besonderheit des Showcase-Konzepts hervor: „Die meisten das iPad nutzenden gastronomischen und touristischen Konzepte wollen lediglich am Lifestyle des Geräts partizipieren. Im Florian aber werden erstmals unterschiedliche Software-Lösungen im Zusammenspiel mit der Apple-Technologie im normalen Tagesgeschäft eingesetzt und intensiv getestet.“

Im Dortmunder Fernsehturm dreht sich dadurch alles um Mac, iPad und iPhone: Fru?hstu?ck, Wochenendbrunch, Lunch, Kaffee und Turmtorte können vom iPad bestellt werden, in den einmaligen Tagungs- und Eventräumlichkeiten mit bester Aussicht kommt das neueste technische Equipment aus Cupertino zum Einsatz, und bezahlt wird natürlich auch an einer per iPad betriebenen Kasse. Damit wird der Florian nicht nur zu einem touristischen Highlight-Erlebnis, sondern auch zum wohl ausgefallensten Showcase Deutschlands für Business-Lösungen rund um Apple-Technologie.

Regula?r bis 22 Uhr ko?nnen Besucher über den Dächern Dortmunds bei Wein und Loungemusik entspannt den Tag ausklingen lassen. In der ebenerdigen Turmterrasse lassen sich die Besucher in einem gemu?tlichen Ambiente mit flackerndem Kamin ausgewa?hlte Kaffeespezialita?ten, leckere Turmtorte, regionale Gaumenfreuden und am Wochenende den Brunch schmecken. Im Außenbereich entsteht zurzeit der erste Dortmunder Biergarten: Entspannten Freiluftnachmittagen und lauschigen Abenden direkt am Fuße des Fernsehturms steht ab diesem Fru?hjahr nichts mehr im Weg.

Neben der kulinarischen Vielfalt in den neuen Gastronomien werden das ganze Jahr u?ber diverse Veranstaltungen Einheimische und Touristen in den Westfalenpark und in das denkmalgeschu?tzte Bauwerk locken. Der Startschuss in eine neue Florian-Saison fällt am kommenden Samstag, den 31.3.2012, bei der offiziellen Eröffnungsparty.

Journalisten sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Registrieren Sie sich einfach unter http://www.amiando.com/mein-Florian-Gewinnspiel.html (Hinweis „Presse“ einfügen“) und seien Sie unser Gast oder melden Sie sich als Presse an bei Mascha Günther, guenther@m-pr.de, Tel.: +49 40 36 98 63-12.

Über mStore:
mStore (www.mstore.de), der größte deutsche Apple Premium Reseller, bietet mehr als 15.000 Produkte aus der IT- und Unterhaltungselektronik, inklusive der Beratung durch über 180 von Apple zertifizierten Einkaufsberatern in 17 deutschlandweiten Filialen. Von Martin Willmann und Martin Dencker vor über 21 Jahren gegründet, lautet das Motto des Full-Service-Anbieters mit Systemhausspezialisierung auf Apple-Produkte „Macs & More – mStore“. Mit einer zertifizierten hauseigenen Technik ist mStore der langfristige Betreuer für Apple Kunden, sowohl in Sachen Mac, iPod, iPhone und iPads.
Apple Premium Reseller ist eine Auszeichnung, die der kalifornische Hersteller von Macintosh-Computern, iPods, iPhone und iPad nur sehr wenigen ausgewählten Händlern zukommen lässt, die beste Beratungskompetenz und großes technisches Know-how bewiesen haben und durch laufende Trainings auf aktuellem Niveau gehalten werden.

Über M&M: Trading!
Fachhandel seit 1989
„Unser Job ist, dass Sie arbeiten können!“
– mit 17 Standorten größter Apple Premium Reseller Deutschlands
– Partner u.a. von Adobe, Apple, Eizo, Hewlett Packard, Wacom
– Eigene autorisierte, zertifizierte Werkstatt im Hause
– Bedienung aller Kunden
(von Consumer über Education bis Großunternehmen) durch Fachpersonal
– kostenfreie Hotline

Über Apple
Apple hat die Revolution des Personal Computing in den 70er Jahren mit dem Apple II begründet und in den 80er Jahren mit dem Macintosh neu definiert. Heutzutage gilt Apple als das innovativste Unternehmen innerhalb der Industrie – im Desktop- und Notebook-Bereich. Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit dem Mac OS X Betriebssystem sowie iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an, hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich das magische iPad vorgestellt, welches die Zukunft von mobilem Medienkonsum und Computern definiert.

Kontakt:
mStore
Charlotte Erdmann
Herderstraße 46-48
22085 Hamburg
ce@mstore.de
0177-4445066
http://www.mstore.de

Okt 10 2011

MIO Berlin – Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt

Currywurst mit Pommes als kulinarischer Höhepunkt der Berliner Cuisine oder
darf es doch etwas mehr als „arm und sexy“ sein? Wer glaubt, dass man sich am Alexanderplatz in einem gastronomischen Niemandsland befindet, kann sich ab sofort vom Gegenteil überzeugen. Eingebettet direkt unter dem 368 Meter hohen Fernsehturm am Alexanderplatz, dem weltbekannten Wahrzeichen Berlins, liegt die neue Location der Superlative: das MIO. Ein gelungenes Konzept aus gehobener Gastronomie, VIP Lounge und faszinierender Eventlocation.

MIO Berlin - Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt
MIO Berlin – Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt

Das einzigartige Design in Kombination mit dem prominenten, mondänen Standort bietet das perfekte Ambiente sowohl für ein Candle-Light-Dinner zu zweit als auch für das nächste Firmenjubiläum. Dieses multifunktionale Konzept hat in aller Kürze der Zeit das MIO zu einem heiß begehrten Partner der Film-, Mode- und Unterhaltungsbranche gemacht.

Edel, elegant und geschmackvoll

Das außergewöhnliche Interieurdesign wurde inspiriert durch zahlreiche eigene gastronomische Konzepte, sowie internationale Hotelprojekte, die bereits umgesetzt wurden. Die Decken-installation aus 620.000 Swarovski-Steinen bildet das Raumbestimmende Designelement. Die riesigen Kristallleuchter beeindrucken durch ihre filigrane Eleganz und funkelnde Lichtspiele. Ein atemberaubendes Schauspiel.

MIO holt einen Hauch Hollywood Glamour und Filmgeschichte nach Berlin

In Zusammenarbeit mit der Berliner Manufaktur für Wandunikate „Welter“, ist ein weiteres Highlight gelungen. Die gleiche Goldschimmernde Oberflächenveredelung, die der Oscar-Preisverleihung zu einem glamourösen Bühnendesign verholfen hat, ziert jetzt auch die Wände des MIO. Die edle Anmutung ergänzt perfekt den glitzernden Schein der Swarovski-Kristalle. Der Raum als Filmstar.

Licht in tausend Farben

Die State-of-the-art LED-Lichtinszenierung lässt das MIO auf Wunsch in bis zu 16.000 verschiedenen Licht-Effekten erstrahlen. Jedes Farbkonzept ist in Handumdrehen umsetzbar, sowohl für hochwertige Markenauftritte als auch für private Feier. Ein Highlight der Lichtgestaltung.

Raum für Kreativität

Durch die gelungene Raumaufteilung auf verschiedenen Ebenen sowie intimen Séparées, wirkt der lange geschwungene Raum trotz seiner Weitläufigkeit privat und entspannend. Hierfür sorgen auch die mit edlem Leder bezogenen Couchlandschafen, auf denen es sich nicht nur bequem sitzen lässt – sie bieten sich auch als perfekte Kulisse für das nächste Fashion Fotoshooting an.

Zeit und Hightech

Rechts neben dem Eingang erwartet die Gäste eine weitere Attraktion des MIO. Wer sich hier, in der VIP Lounge niederlässt, kann dank der in Europa einzigartigen „Touch Tables“ leckere Speisen und kühle Getränke per Fingertapp direkt über den Tisch-Screen bestellen. Während diese frisch zubereitet werden, wird die Wartezeit mit spannenden Games oder einen Facebook-Check verkürzt. Darüber hinaus sind die „Touch Tables“ als eigene Werbeplattform im Dienste der Partner aus Industrie und Entertainment frei programmierbar.

Metropolitan Kitchen trifft auf Berliner Klassiker

Chefkoch Andelko Karmpotic hat seine Sporen bereits als Souschef in einem stadtbekannten Restaurant in der Französischen Strasse verdient. In MIO darf er zu wahren Größe aufsteigen und verwöhnt seine Gäste mit einer selbstbewussten Mischung von Geschmacksrichtungen aus aller Welt. Modern, hauptstädtisch, vollmundig. Egal ob Frühstück, Businesslunch oder Dinner – im MIO gibt es zu seinem Gaumen- auch immer einen Augenschmaus dazu. Oder feinste Currywurst mit Pommes Frites; nach Art des Hauses.

Berliner Highlife mit Style und Glamour

Die Eleganz und Leichtigkeit des modernen Interieurs kommt besonders abends ab 20 Uhr zur Geltung. Dann tauchen die LEDs das MIO in eine umwerfende Lounge- und Clubatmosphäre. Von Donnerstag bis Samstag heißt es Partytime. An den anderen Abenden kann man sich an der Bar die exklusive Mixologie schmecken lassen.

Für den reibungslosen Ablauf sorgt der stadtbekannte Veranstalter Theo Makris (35). Er ist als Eventmanager vor Ort zuständig. Milos Vejnovic (25) komplettiert als Barchef das Team.

Eventprogramm
Donnerstag, 20 Uhr: Virtual Flirt Network Party
Freitag, 20 Uhr: Funk in Friday, 1x im Monat „Russian Night“
Samstag, 20 Uhr: FAMOUS lounging, dining & clubbing

Adresse
MIO – Ristorante, Bar & Lounge
Panoramastr. 1a, 10178 Berlin
direkt unterm Fernsehturm

Öffnungszeiten
Täglich ab 10 Uhr

Website
www.mioberlin.de

Circus PR macht Lifestyle-PR für Menschen, Marken und Produkte

Kontakt:
Circus PR KG
Sandrina Koemm
Kronprinzendamm 2
10711 Berlin
office@circus-pr.com
030-78082094
http://www.circus-pr.com

Jul 27 2011

Nicht alle singen über Stuttgart 21

Matthias Hofmann singt lieber über Fernsehturm 55.

Nicht alle singen über Stuttgart 21

Zum Anlass des 55 Jährigen Geburtstages des Stuttgarter Fernsehturms hat der Liedermacher Matthias Hofmann ihm einen eigenen Song gewidmet.
Zu hören gibt es diesen und andere Songs unter anderem am 29.07.2011 um 21.00 Uhr auf dem Feuchtwanger Sommerfühl Open Air und am 21.08.2011 in Meiser“s Café in Dinkelsbühl.
Zeitgleich startet die Veröffentlichung seines Debütalbums – Cerealitäten.
Matthias Hofmann – steht für Klavierkabarett mit feinfühligen, ausdrucksstarken Texten, serviert an einer pikanten Kreation aus authentischem Erlebten und schlicht frei Erfundenem. In seinem Soloprogramm, „Dinge, die die Welt bewegen & Geschichten aus dem Liebesleben“, singt er sich durch empfindsame, zum Teil salbungsvollen Kompositionen, zwischen Ernsthaftigkeit und Ironie. Sein Humor, im Übergang fließend, im Abgang teils trocken. Ein tiefgründiger Romantiker mit Hang zur Theatralik. Raue Realität, verhüllt in sanften Melodien. Ein Mann, ein Klavier und 100 berührende Geschichten. Weitere Infos unter: www.matthiashofmann.com

Klavierkabarett mit feinfu?hligen, ausdrucksstarken Texten, serviert an einer pikanten Kreation aus authentischem Erlebten und schlicht frei Erfundenem. In seinem Soloprogramm, „Dinge, die die Welt bewegen & Geschichten aus dem Liebesleben“, singt sich der Liedermacher Matthias Hofmann durch empfindsame, zum Teil salbungsvollen Kompositionen, zwischen Ernsthaftigkeit und Ironie. Sein Humor, im U?bergang fließend, im Abgang teils trocken. Ein tiefgru?ndiger Romantiker mit Hang zur Theatralik. Raue Realita?t, verhu?llt in sanften Melodien. Ein Mann, ein Klavier und 100 beru?hrende Geschichten.

Kontakt:
ICT Hofmann
Matthias Hofmann
Stettener Str. 50/2
73732 Esslingen
email@matthiashofmann.com
0151 5560 6262
http://www.matthiashofmann.com/

Jun 14 2011

Glückwunsch: 50Millionen Besucher auf dem Berliner Fernsehturm

Der Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, eines der Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt, empfing am Pfingstmontag den 50 000 000sten Besucher. Heute, einen Tag später wurde gratuliert und gefeiert.

Mitteilung an die Presse

50millionster Besucher des Berliner Fernsehturms am Alexanderplatz
Regierender Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit gratulierte

dje. – Der Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, eines der Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt, empfing am Pfingstmontag den 50 000 000sten Besucher. Heute, einen Tag später wurde gratuliert und gefeiert.

Maria Endeward, Architektin aus Frohnau, studierte in Berlin und lebt und arbeitet seit über 30 Jahren hier. Sie hatte für sich und ihre Besucher – Schwester, Schwager und 2 Neffen – aus Niedersachsen per Internet Karten für den Pfingstmontag reserviert. Beim Eintreffen in der Halle wurde sie empfangen und im Namen der Geschäftsleitung begrüßt. Bei Sonnenschein und guter Fernsicht betrachteten alle Berlin von oben – die Besucher erstmals, sie selbst zum zweiten Mal. 1 ½ Stunden Zeit nahmen sie sich für die „höchste Stadtrundfahrt Berlins“ und eine Erfrischung an der Panorama-Bar.

Frau Endeward schwärmt:
„Es ist schon Jahre her, seit ich erstmal auf dem Turm war, aber der Besuch hier ist für Berliner und Besucher ein absolutes Muss! Mann (Frau) kommt einfach nicht drum herum! Der Turm bietet einen unglaublichen Überblick über Stadt und Umland und man kann Berlin von oben erklären: den historischen Ursprung im Nikolai-Viertel, die Prachtstraße „Unter den Linden“ und Brandenburger Tor, Reichstag und Regierungsviertel präsentieren sich ebenso wie der Hauptbahnhof. Die weltweite Anbindung wird durch die startenden und landenden Flugzeuge in Tegel deutlich und nicht zuletzt erkennt man an den Baustellen und dem Tempelhofer Feld die Veränderung und Entwicklung der Hauptstadt.“

Heute (14. Juni) nun herrschte auf dem Turm gelöste Stimmung. Es gab allen Grund zum Feiern:
Christina Aue, die Geschäftsführerin der Besucherbereiche des Fernsehturms und Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit ehrten die Jubiläumsbesucherin. Aue betonte in ihrer kurzen Laudatio: „Der Turm als Berliner Wahrzeichen steht mit seinen Besuchern aus rund 90 Länder der Erde in besonderer Weise für Völkerverständigung!“ Ein großer Strauß bunter Sommerblumen und eine Geschenktasche mit verschiedenen Präsenten des Turms wurden überreicht und dazu die Einladung für die Jubiläumsbesucherin und ihre Gäste: „Im Restaurant ist ein Tisch für Sie reserviert. Lassen Sie sich ausgiebig verwöhnen!“

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit unterstrich, dass sich der Fernsehturm als „mittlerweile herausragendes Gesamt-Berliner Wahrzeichen“ zum touristischen Hauptanziehungspunkt entwickelt habe. Er sei ein „Symbol des gastfreundlichen Berlins, in dem Touristen hochwillkommen sind!“ Sein Geschenk für die Jubiläumsbesucherin: ein Berliner Bär von KPM. Zum Abschluss sagte er: „Ich wünsche viel Glück für die nächsten 50 Millionen!“ Augenzwinkernd meinte die Jubiläumsbesucherin: „Dann komme ich wieder!“ Das wird bei der derzeitigen Entwicklung der Besucherzahlen keine 42 Jahre dauern!

Bei einem solchen Jubiläum war das Medieninteresse naturgemäß groß: Presseagenturen, Hörfunk, Fernsehen, Fotografen und Printmedien drängten sich in der Panorama-Bar.

Aus Termingründen konnte der Regierende Bürgermeister der Jubiläumsbesucherin erst heute gratulieren, und auch Frau Endeward war dieser Termin recht, hatte sie doch ihr Pfingstprogramm ohne die Zeit für den Empfang in der Bar auf der Panorama-Etage und die anschließende Einladung ins Restaurant geplant.

Ansprechpartner: Dietmar Jeserich, Pressebeauftragter TV-Turm Alexanderplatz, MobilTel: 0177/777 88 12

Betreibergesellschaft mbH der Besucherbereiche des Berliner Fernsehturms am Alexanderplatz
TV Turm Alexanderplatz Gastronomiegesellschaft mbH
Dietmar Jeserich
Panoramastraße 1A
10178 Berlin
dje-berlin@versanet.de
01777778812
http://www.tv-turm.de