Posts Tagged football

Dez 12 2018

Sport-Domains und Fußball-Domains für die Fußball-Europameisterschaft 2024

Sport-Domains und Fußball-Domains für die Fußball-Europameisterschaft 2024

Für Fußball gibt es geeignete Webadressen wie .sport und .football (Bildquelle: Skeeze)

Die Fußball-Europameisterschaft soll 2024 in Deutschland stattfinden. Das gibt dem deutschen Fußball Auftrieb. Manche meinen ja, er hat es bitter nötig- nach all den Niederlagen der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft und danach…

Wenn in einigen Jahren die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland beginnt, werden Sie sicherlich mitfiebern, unsere deutsche Mannschaft auf dem Spielplatz anfeuern -ob vor Ort, bei Public Viewing oder vor dem Fernsehapparat. Vielleicht bauen Sie sogar eine eigene Webseite mit den aktuellen Ergebnissen. Dafür haben wir ein paar Vorschläge…Wir verraten Ihnen gern, welche Themen wir für Fußball-Webseiten empfehlen.

Für Webseiten zur Fußball-Europameisterschaft gibt es viele Themen: Seiten zu den Mannschaften, Seiten zu den ausgelosten Begegnungen, Seiten mit Sportwetten, Seiten zu den Trainern, Seiten zu den Torleuten, Seiten zu einzelnen Spielern und Spielerfrauen, Seiten zu Schiedsrichter, Seiten zu problematischen Entscheidungen der Schiedsrichter, Seiten zu einzelnen Sportstätten. Und vieles mehr…

Unser Tipp: Bauen Sie diese Seiten unter den neuen Sport-Domains, Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains auf. Die beliebtesten Namen zur Weltmeisterschaft können Sie noch registrieren, wenn Sie sich beeilen.

Ihre Lieblings-Namen zur Fußballwelt-Europameisterschaft 2024 unter den Sport-Domains, Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains können bei ICANN Registrar Secura bereits jetzt registriert werden. Domainnamen mit der Fußball-Europameisterschaft 2024 im Namen, werden bald nicht mehr erhältlich sind, weil die Konkurrenz

1.nicht schläft…
und
2.vorausschauend denkt

Die Sport-Domain ist die Domainendung für den Sport durch den Sport.

Warum Sport-Domain? Warum Sport-Domain? Die Registrierungsstelle erklärt:
„Bedeutung, Glaubwürdigkeit, Einprägsamkeit, Durchsuchbarkeit, Verfügbarkeit, Persistenz, Portabilität: Dies sind die wichtigsten Vorteile, die mit einer Domain für den Sport möglich sind. Kommerzielle Alternativen bieten diese Vorteile nicht.“

Die Sport-Domain folgt den Regeln des Sports.
„Um den größten Teil ihres Potenzials zum Wohle der gesamten Gemeinschaft zu nutzen, wendet die Sport-Domain die Werte des Sports an, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt und konsolidiert haben: ein offener, objektiver, regelbasierter Ansatz. Regeln unterstützen Fairplay, Wettbewerb, Partizipation und Transparenz.“

Die Sport-Domain dient den Sportverbänden weltweit.
„Die Sport-Domain wird der Zuständigkeit der Internationalen Sportverbände unterstellt. Ihre Regeln unterstützen die Sportgemeinschaft. Regeln sollen legitime Interessen von Community-Stakeholdern, Sponsoren und Marken schützen.“

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse dehttps://www.pr-gateway.de/presseverteiler/presseverteiler-neue-mitteilung#r Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Soccer-Domains , Futbol-Domains, Football-Domains und Sport-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/soccer-domains.html
http://www.domainregistry.de/football-domains.html
http://www.domainregistry.de/futbol-domains.html
http://www.domainregistry.de/sport-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Jun 21 2018

Die Domain der Nationalmannschaft: De-Domain

Die Domain der Nationalmannschaft: De-Domain

Mit einer eigenen Domain und Webseite könnte man die Nationalmannschaft im Internet aufwerten (Bildquelle: RonnyK)

Wir sind Weltmeister, aber der Umgang mit dem Internet ist nicht immer auf diesem Niveau.

Die Nationalmannschaft des Weltmeisters hat keine besondere, eigene Domain. Informationen über die Nationalmannschaft findet man auf der Webseite des Deutschen Fußballbundes unter dfb.de. Die URL lautet: https://www.dfb.de/die-mannschaft/turniere/weltmeisterschaften/. Der Fanclub der Nationalmannschaft hat die URL https://fanclub.dfb.de/fcn-start/. Geschicktes Branding der Nationalmannschaft mit Hilfe eigener Domains wäre angemessener. Meine Vermutung: Die Verantwortlichen bei dem DFB glauben, weil die Nationalmannschaft nichts zu verkaufen hat, sei Marketing für sie unnötig.

Der DFB hat sich für eine De-Domain entschieden. Das ist nicht nur naheliegend, sondern auch klug.

Fast bei jedem Stichwort stehen auf der ersten Seite von Google.de fast ausschließlich De-Domains. Wenn der deutsche Markt der Zielmarkt ist, sollte man daher unbedingt eine De-Domain registrieren. Für einen zusätzlichen englischen, internationalen Auftritt der Nationalmannschaft, der angesichts der weltweiten Fangemeide sinnvoll ist, empfiehlt sich eine com-Domain oder die neue Football-Domain.

Die De-Domains nehmen mit 16,3 Millionen Registrierungen den dritten Rang der Weltrang-Liste ein. Auf Platz 1 liegt China mit 21,4 Millionen cn-Domains, auf Platz 2 Tokelau,eine kleine Insel, dessen 19,9 Millionenn tk-Domains für Werbung genutzt werden.

Bayern München stellt oft sehr viele Spieler der Nationalmannschaft. Ähnlich verhält es sich bei den De-Domains, wie man der Pressemitteilung von DENIC entnehmen kann. „Bei den absoluten Domainzahlen teilen die Spitzenplätze drei Großstädte unverändert untereinander auf. Berlin baut seinen Vorsprung im Gesamtklassement der Städte mit 1.010.140 .de-Domains weiter aus und auch München (594.756) und Hamburg (577.127) behaupten ihre Positionen trotz leichter Rückgänge. Auch bezogen auf die Einwohnerzahl hat sich das Spitzentrio des Vorjahres in unveränderter Reihenfolge Bestand. Osnabrück belegt mit 1.498 .de-Domains je 1.000 Einwohner unangefochten die Top-Position der Städte vor München (410) und Bonn (408). Bei den Landkreisen mit der höchsten auf Einwohner bezogenen Domaindichte stellt der Freistaat Bayern mit Freising (443) erneut den Spitzenreiter.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/de-domains.html
http://www.domainregistry.de/com-domains.html
http://www.domainregistry.de/football-domains.html
http://www.domainregistry.de/cn-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Apr 27 2018

Fußball-Weltmeisterschaft: So bekommen Sie erfolgreiche Webseiten unter Football-Domains und Soccer-Domains

Fußball-Weltmeisterschaft: So bekommen Sie erfolgreiche Webseiten unter Football-Domains und Soccer-Domains

Die Fußball-Weltmeisterschaft steckt voller Themen, die alle eine eigene Webseite verdient hätten… (Bildquelle: RonnyK)

Wenn in einigen Wochen die Fußball-Weltmeisterschaft in Rußland beginnt, werden Sie sicherlich mitfiebern, unsere deutsche Mannschaft auf dem Spielplatz anfeuern -ob vor Ort, bei Public Viewing oder vor dem Fernsehapparat. Vielleicht bauen Sie sogar eine eigene Webseite mit den aktuellen Ergebnissen. Dafür haben wir ein paar Vorschläge…Wir verraten Ihnen gern, welche Themen wir für Fußball-Webseiten empfehlen.

Für Webseiten zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es viele Themen: Seiten zu den Mannschaften, Seiten zu den ausgelosten Begegnungen, Seiten mit Sportwetten, Seiten zu den Trainern, Seiten zu den Torleuten, Seiten zu einzelnen Spielern und Spielerfrauen, Seiten zu Schiedsrichter, Seiten zu problematischen Entscheidungen der Schiedsrichter, Seiten zu einzelnen Sportstätten. Und vieles mehr…

Unser Tipp: Bauen Sie diese Seiten unter den neuen Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains auf. Die beliebtesten Namen zur Weltmeisterschaft können Sie noch registrieren, wenn Sie sich beeilen.

Ihre Lieblings-Namen zur Fußballweltmeisterschaft unter den Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains können bei ICANN Registrar Secura bereits jetzt registriert werden.

Die selbsterklärende Domainnamen .football, .soccer und .futbol leuchten Interessenten mit englischen und spanischen Sprachkenntnissen sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter diesen Fußball-Domains in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Unzählige Domains haben das Wort „football“ oder „soccer“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Football-Domain oder Soccer-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Soccer-Domains,Futbol-Domains und Football-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:“ Gutgemachte Webseiten mit den neuen Fußball-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/soccer-domains.html
http://www.domainregistry.de/football-domains.html
http://www.domainregistry.de/futbol-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Apr 25 2018

Fußball, football, soccer – Starke Songs für kleine und große Fußballfans

Passend zum großen Fußballjahr 2018 präsentiert der beliebte Kinderliedermacher Reinhard Horn ein ganzes Album mit 14 Ohrwürmern rund um die schönste Nebensache der Welt.

Fußball, football, soccer - Starke Songs für kleine und große Fußballfans

Fußball, football, soccer (Heft/CD)

Im Titelsong „Fußball, football, soccer“ erfahren alle, wie „Fußball“ in verschiedenen Sprachen heißt – z.B. Knattspyrna (isländisch), Jalkapallo (finnisch) oder Ibhola (Zulu).
Im „Gelbe-Karte-Rote-Karte-Blues“ erfährt man viel über das Fair Play, der „Schiri-Song“ rückt den Referee in den Mittelpunkt, „das Lied vom Ersatzspieler“ beleuchtet die besondere Rolle der Ersatzbank – aber natürlich sind alle „ein Team“, wie es im Song „Wir sind ein Team!“ heißt.

Endlich gibt es Antworten auf Fragen wie „Braucht man für das Knacken einer Abwehrkette eine Zange?“ und natürlich – das fehlt in keinem Fußballstadion – gibt es das Originallied zur Stadion-Welle: „Hier kommt La Ola!“. Auch die Fußball-Weisheit „Das Runde muss ins Eckige“ wird besungen und für die fußballerischen Analphabeten gibt es das „Fußball-ABC“.

Daneben gibt es aber auch immer Lieder, die das „Fair Play“ in den Mittelpunkt stellen – wie zum Beispiel „Auf dem bunten Erdenball!“. Reinhard Horn: „Bei den Liedern ist mir wichtig, dass die Kinder neben dem Spaß beim Singen und Bewegen auch und gerade den Gedanken des „Fair Play“ erleben können. Fußball hat eine große Integrationskraft und ist in Kita und Schule ein großer Gewinn, wenn man sich als „ein Team“ erleben kann!“

Zur CD gibt es auch ein Liederheft mit allen Melodien, Akkorden und Texten zum Mitsingen, Mitmachen und Nachspielen.
Diese Liedersammlung ist der Soundtrack für die Fußball-WM und darüber hinaus!
Denn: Fußballspielen, das macht Spaß!

Bei Interesse stellen wir für redaktionelle Hinweise gerne ein Rezensionsexemplar aller oder einzelner Medien zur Verfügung!

Bildmaterial der Medien sowie der Pressetext stehen online zum Download unter:
www.kontakte-musikverlag.de/presse-downloads.html

„Wir verstehen Kinder!“ Diesen Gedanken möchten wir in unseren Büchern und CDs umsetzen und mit Leben füllen. Für Ihr Interesse an unserem Verlagsprogramm und den Einsatz unserer Titel danken wir Ihnen herzlich.

Firmenkontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 15654
info@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Pressekontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ruth Mähling
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 14654
presse@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Okt 6 2016

Große Stimme für starke Sportler

Ute Schönherr feiert 5-jähriges Jubiläum mit den Kiel Baltic Hurricanes

Große Stimme für starke Sportler

Mitte: Ute Schönherr – mit den Spielern der Kiel Baltic Hurricanes (Bildquelle: Northerncards Fotografie/ Ole Sindt)

Seit dem Jahr 2011 ist die norddeutsche Sängerin Ute Schönherr fester Bestandteil bei dem Erstliga-Footballclub Kiel Baltic Hurricanes und stimmt die Mannschaften und Zuschauer mit der Nationalhymne auf das bevorstehende Heimspiel ein. Doch nicht nur im Stadion verschmelzen Sport und Musik miteinander, im frisch veröffentlichten Musikvideo zu ihrem aktuellem Titel „Lebe jeden Tag“ spielen die Footballer eine tragende Rolle.

Ute Schönherr und der Profi-Football – eine besondere Beziehung: 42 mal präsentierte die footballbegeisterte Sängerin live auf dem Spielfeld die Hymnen (Nationalhymnen Deutschland, Niederlande, Spanien, USA) für die in dieser Saison aktuell drittplatzierten Kiel Baltic Canes der GFL (German Football League) und brachte insgesamt rund 125.000 Zuschauer in die richtige Stimmung.
Doch nach 5 Jahren soll noch lange nicht Schluss sein, nicht nur weil Musik und speziell die Nationalhymne traditioneller Teil des Football-Sports weltweit sind. Die Sängerin, die in ihrer Karriere mit vielen namhaften Produzenten wie dem US-Amerikaner George Duke und Dieter Bohlen gearbeitet hat, ist zu einem unverwechselbaren Teil des Vereins geworden. Das musikalische Engagement für den Sport geht allerdings weit über die reine Präsentation der Nationalhymne hinaus. „Go Canes Go“ ( http://tinyurl.com/jfpu4zc ) ist der Titel der Club-Hymne, die eigens für den Deutschen Meister von 2010 durch Ute Schönherr produziert worden und bei den Heimspielen zu hören ist.
Im August des Jubiläumsjahres 2016 zeigten die Spieler der Baltic Hurricanes ( www.baltic-hurricanes.de ) auch ihre schauspielerische Seite. Mit einem Gastauftritt im neuen Musikvideo für ihren aktuellen Titel „Lebe jeden Tag“ ( http://tinyurl.com/jx5jo7h ) standen sie gemeinsam mit Ute Schönherr vor der Kamera von George Steffens (Regie/Kamera). Eine geradezu passende Liaison zwischen Musik und Sport, denn „Lebe jeden Tag“ handelt von der Verwirklichung eigener Träume und Wünsche – mit der Botschaft diese niemals aus den Augen zu verlieren. Innerhalb von wenigen Tagen knackte das Musikvideo allein auf YouTube die Marke von 45.000 Views.

Doch nicht nur auf dem Platz des europäischen Top-Clubs begeistert und berührt Ute Schönherr mit ihrer einzigartigen Stimme die Menschen. Dutzende Nummer-eins- und Top Ten-Platzierungen auf internationalen Musikplattformen ( http://tinyurl.com/jo7d4yn ) im World Wide Web sprechen ihre eigene Sprache. Pop, Jazz, Blues, Country und Folk sind die Stichworte ihres breit gefächerten Repertoires. Mit „I´ll Be Me“ hat die Norddeutsche bereits ihr 13. Album veröffentlicht, mit dem sie auch in der Saison 2016/2017 live auf der Bühne steht.

Ute Schönherr begeistert Tausende von Fans rund um den Globus mit ihrer einzigartigen Stimme. Mit ihren eigenen Liedern voller Lebenslust und Sinnlichkeit verzaubert sie die Zuhörer genauso wie mit ihren Interpretationen bekannter Evergreens. Live unterhält sie mit besten Entertainment-Qualitäten, frech und fröhlich leitet sie ihr Publikum durch ihr Bühnenprogramm. Als „Sonne für die Ohren“ beschreiben die Kieler Nachrichten treffend eines ihrer Open-Air-Konzerte.

Firmenkontakt
c/o NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Ute Schönherr
Bgm.-Schade-Straße 24
24232 Schönkirchen
04348-2889766
hello@niebelschuetzpr.eu
www.ute-schönherr.de

Pressekontakt
NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Folko Niebelschütz
Bgm.-Schade-Straße 24
24232 Schönkirchen
04348-2889766
hello@niebelschuetzpr.eu
www.facebook.com/niebelschuetzpr

Jun 17 2016

Record year for sports betting in Germany: Total wagers surpass 5-billion-euro mark

Goldmedia publishes the new study „The German Gambling Market 2016“

Record year for sports betting in Germany: Total wagers surpass 5-billion-euro mark

© Goldmedia 2016, Sports betting: total wagers in Germany 2012-2015 and forecast 2016, in € billions

Berlin, 17 June 2016. For the first time the German betting market of 2016 will see more than 5 billion euros bet on sporting outcomes. Due to the Football European Championship the total wagers on sport will grow from 4.8 billion euros in 2015 to 5.1 billion euros this year. This is one conclusion of the recently published report „The German Gambling Market 2016″published by the consulting and research group Goldmedia (www.Goldmedia.com). The sports betting market proved unfazed by the now-failed licensing scheme for betting service providers in Germany.

The Football European Championships 2016 is spurring on the betting fever

The sports betting market has received a boost from the main event of the year – the European Championship 2016. „We calculate that the German sports betting providers will generate extra betting revenues to the tune of around 150 million euros from the European Championship“, explains Goldmedia managing director Professor Klaus Goldhammer. „The demand for sports betting is obviously related to the attractiveness of the sporting event. A tournament like the EURO 2016 with 51 games and 24 strong national teams is very important for all bookmakers.“

Private sports betting providers are profiting from the boom in betting in spite of legal uncertainty

In total, 4.9 billion euros will be made by private sports betting providers and only 0.2 billion from state providers. That is noteworthy because apart from the state sports betting system ODDSET, no other sports betting providers are officially allowed in Germany.

The State Treaty on Gaming, in place since 2012, contains an experimental clause that allows 20 private companies to acquire a sports betting license. Up to now, however, no license has been granted. Instead of that, the license failed due to legal challenges and respective legal judgments. Since 2012 all sports betting providers in Germany have been operating in a „grey market“. They find themselves in a state of uncertainty, in which on the one hand they are not supported by German regulation, but on the other hand, according to a judgment by the European Court of Justice (ECJ), they are still allowed to provide their services.

The positive development in the sports betting market has not been impaired by this state of uncertainty. Quite the contrary, the betting volume on the „gray market“ grew from around 3.3 billion euros (2012) to 4.6 billion euros (2015). This makes for an average yearly growth rate of 12.1 percent!

It leads to the paradoxical situation that the majority of companies pay tax on their revenues from betting, even though they have no license for their activities in Germany. In 2016, more than 250 million euros will flow into state coffers from tax receipts. The majority – 96 percent – will be paid by commercial sports betting providers.

Latest Goldmedia study „The German Gambling Market 2016“ gives an overview of the market

The Goldmedia Study „The German Gambling Market 2016“ investigates, along with the sports betting market, the segments of slot machines, lotteries, and casinos, and makes revenue forecasts for the year 2016. The study does not deal with the unregulated (in Germany) markets for online casinos and online poker, or the black market in sports betting and lotteries.

Press contact
Dr. Katrin Penzel, Tel: +49-30-246 266-0, Katrin.Penzel@Goldmedia.com
Informationen on the study: www.Goldmedia.com

Goldmedia
Goldmedia is a consultation and research group with a focus on media, entertainment, and telecommunication. Since 1998, the group has supported national and international clients in all questions pertaining to the digital revolution. The range of services includes consulting and research, along with consulting on human resources and politics. The headquarters are in Berlin and Munich.

Goldmedia newsletter: Do you want to keep up to date on Goldmedia news?
http://www.goldmedia.com/aktuelles/newsletter.html

Goldmedia is a consultation and research group with a focus on media, entertainment, and telecommunication. Since 1998, the group has supported national and international clients in all questions pertaining to the digital revolution. The range of services includes consulting and research, along with consulting on human resources and politics. The headquarters are in Berlin and Munich.

Firmenkontakt
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
Katrin.Penzel@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266-0
Presse@Goldmedia.de
http://www.Goldmedia.com

Jun 6 2016

EM 2016: Es steht 1:0 für die Football-Domains

EM 2016: Es steht 1:0 für die Football-Domains

Europameisterschaft EM: Fussball findet auch im Internet statt (Bildquelle: gemeinfrei)

Die Fußball-EM und die FIFA ziehen zur Zeit das Interesse auf sich: Fast täglich präsentiert die Presse Belege dafür, wie es bei der FIFA wie geschmiert läuft.

Aber es gibt auch positive Neuigkeiten: Auf dem Spielfeld von ICANN stehen sich die Mannschaften von .soccer , .futbol und .football gegenüber. Im Moment steht es 1:0 für .football. Aber .futbol und .soccer holen auf. Wie Real Madrid scheint auch das lauffreudige spanische Team um .futbol sich durch intelligente Teamarbeit gute Torchancen zu erarbeiten und Standardsituationen gut zu nutzen.

Besonders verblüffend: Ein deutsches .fussball-Team existiert gar nicht. Kein einziger Fußballclub hat die Chancen gesehen, die eine eigene Fußball-Domain bieten würde.

Football-Domains , Soccer-Domains und Futbol-Domains können bei ICANN Registrar Secura bereits jetzt registriert werden.

Die selbsterklärende Domainnamen .football, .soccer und .futbol leuchten Interessenten mit englischen und spanischen Sprachkenntnissen sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter diesen Fußball-Domains in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Unzählige Domains haben das Wort „football“ oder „soccer“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Football-Domain oder Soccer-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Soccer-Domains,Futbol-Domains und Football-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:“ Gutgemachte Webseiten mit den neuen Fußball-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/soccer-domains.html
http://www.domainregistry.de/football-domains.html
http://www.domainregistry.de/futbol-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award“ als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Feb 5 2016

Kick-Off mit devolo! American Football – Das Mega-Event komfortabel auf Smart TV, Tablet und Smartphone streamen

In der Nacht vom 7. auf den 8. Februar ist es endlich wieder soweit: Das American Football Mega-Event wird zum 50. Mal live ausgetragen. Fans freuen sich auf eine unfassbar aufwendige Halbzeitshow mit spektakulären Show-Acts und auf die wahrscheinlic

Kick-Off mit devolo!   American Football - Das Mega-Event komfortabel auf Smart TV, Tablet und Smartphone streamen

Mit Powerline-Technologie von devolo streamen Sie das Football-Event komfortabel und zuverlässig.

Touchdown mit WLAN-Adaptern von devolo
Streaming kann jede Menge Spaß machen – wenn die WLAN-Anbindung stimmt. Wenn nicht, wird es frustrierend – und zum American Football-Finale will garantiert niemand im entscheidenden Augenblick einen Ladebalken oder Verbindungsabbruch riskieren. Genau dafür gibt es die praktischen dLAN Powerline Adapter von devolo, die ganz einfach per Stromleitung superschnelles WLAN in jedes Zimmer bringen: Zum Smart-TV, Tablet, Notebook und Smartphone. Gerade die mobilen Streaming-Lösungen sind für einige Zuschauer hierzulande attraktiv: Ob der späten Stunde wird so mancher die Sportübertragung vielleicht im Bett ansehen wollen. Das ist dank dLAN Powerline von devolo nun so einfach möglich wie nie zuvor – und garantiert ruckelfrei, sodass kein Angriff, kein Touchdown oder ein Fieldgoal hinter dem Buffering-Symbol verschwindet.

Perfektes Teamplay – in fünf Minuten
Vorbereitung ist das A und O für das ganze Team. Während die Athleten auf dem Platz dafür viele Jahre brauchen, können die devolo Powerline-Nutzer das schon in wenigen Minuten und in drei einfachen Schritten: 1. dLAN Powerline-Adapter mit dem Router verbinden und in die Steckdose stecken. 2. dLAN Adapter mit WLAN-Funktion im gewünschten Zimmer einstecken. 3. WPS-Knopf am Router und am WLAN-Adapter drücken – fertig. Schon steht WLAN mit voller Signalstärke genau dort zur Verfügung, wohin das American Football Finale gestreamt werden soll.

Die Highlights: Mehr Power für die Streaming-Offense
Wer die devolo Adapter einmal „auf dem Feld“ gesehen hat weiß, dass diesem Team in Sachen Geschwindigkeit und konstanter Top-Leistung niemand etwas vormacht. Das liest sich dann auch in der Statistik mehr als nur beeindruckend: bis zu 1.200 MBit/s Bandbreite via Stromleitung auf 400 Meter Reichweite, superschnelles WLAN ac sowie zahlreiche patentierte und einzigartige Technologien zeichnen die devolo Powerline-Adapter aus. Eine Übersicht des gesamten devolo Teams gibt es auf www.devolo.de Der Einstieg in die Powerline-Profiliga gelingt hier schon ab 99,90 Euro mit dem dLAN® 500 WiFi Starter Kit Powerline und das völlig ohne IT- oder American-Football Vorkenntnisse. Und noch mehr: devolo gewährt auf alle seine Adapter drei Jahre Garantie, damit auch die kommenden Finals im American Football hochauflösend und perfekt gestreamt werden können.

Weitere devolo Presseinformationen finden Sie unter www.devolo.de

Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. dLAN® ist eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung und Home Automation. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 25 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

Mit Home Control bietet devolo das einfache Smart Home zum Selbermachen. Die neue Produktwelt auf Basis des weltweiten Funkstandards Z-Wave® macht aus jedem Zuhause im Handumdrehen ein Smart Home und sorgt so für mehr Komfort, mehr Sicherheit und einfaches Energiesparen.

devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in eigene, patentierte Lösungen. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49(0)241-18279-514
+49(0)241-18279-999
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49(0)911-979220-80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Jun 27 2015

Futbol-Domains gegen Football-Domains 1:0

Soccer-Domains betreten erst jetzt das Spielfeld

Futbol-Domains gegen Football-Domains 1:0

Toooor!!! (Bildquelle: oscarwcastillo)

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen und die FIFA ziehen zur Zeit das Interesse auf sich: Fast jeden Tag fragt sich die Presse, ob bei der FIFA alles wie geschmiert läuft.

Aber es gibt auch positive Neuigkeiten: Auf dem Spielfeld von ICANN stehen sich die Mannschaften von .soccer, .futbol und .football gegenüber. Im Moment steht es 1:0 für .futbol. Die Futbol-Domains und Football-Domains sind seit längerem auf dem Platz und können sofort registriert werden, sofern die gewünschten Namen noch frei sind. Die Mannschaft von .soccer hielt sich lange bedeckt. Doch jetzt geht auch für sie die Sonne auf: Am 16. Juni startet sie ihre Sunrise Period.

Möglicherweise hat der Trainer der Soccer-Domains nicht erkannt, daß es günstig wäre, diese Domain schnell auf das Spielfeld zu führen. Wie Real Madrid scheint auch das lauffreudige spanische Team um .futbol sich durch intelligente Teamarbeit gute Torchancen zu erarbeiten und Standardsituationen gut zu nutzen.

Besonders verblüffend: Ein deutsches .fussball-Team existiert gar nicht. Kein einziger Fußballclub hat die Chancen gesehen, die eine eigene Fußball-Domain bieten würde.

Football-Domains, Soccer-Domains und Futbol-Domains können bei ICANN Registrar Secura bereits jetzt registriert oder vorregistriert werden.

Die Soccer-Domains sind seit ab dem 16. Juni in der Sunrise Period. In dieser Phase ist das Spielfeld ausschließlich für Markeninhaber reserviert. Die Sunrise Period endet am 15. August 2015. Die GoLive-Phase beginnt am 26. August 2015. Der Heimvorteil für Markeninhaber entfällt. Ab dem 26.August kann jeder Interessent Soccer-Domans registrieren.

Man sollte aber nicht bis zu dem Anfangsdatum der „GoLive-Phase“ warten, sondern bereits jetzt die gewünschten Domains vor-registrieren, damit die Chancen für die Wunschnamen so groß wie möglich sind.

Die selbsterklärende Domainnamen .football, .soccer und .futbol leuchten Interessenten mit englischen und spanischen Sprachkenntnissen sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter diesen Fußball-Domains in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Unzählige Domains haben das Wort „football“ oder „soccer“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Football-Domain oder Soccer-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Soccer-Domains,Futbol-Domains und Football-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert:“ Gutgemachte Webseiten mit den neuen Fußball-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/soccer-domains.html
http://www.domainregistry.de/football-domains.html
http://www.domainregistry.de/futbol-domains.html
Mehr zu den Football-Domains
Mehr zu den Soccer-Domains

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Sep 2 2014

Make football YOUR game with the Futboard app.

Futboard is the app that boosts the football passion outside the big stadiums and that will make life easier for all amateur football players and organizers around the globe.

Make football YOUR game with the Futboard app.

Get privileged access to the app at our crowdfunding camapign & get organized!

Berlin, 1. Sept 2014 – Futboard is an organizational app that will be available around the globe and that will allow all amateur football players to track, share and organize their football life – from goals scored to actual-time spent on the field, from weekly games to all-time wins, from interaction between teammates to easy connecting to and organizing a team or league.

EVERY player counts at Futboard.

The team of Futboard believes that every player counts in football and that every game has a story worth telling and sharing no matter if they are playing in Maracaná or just having fun on the local football field. The fundamental idea behind futboard is to bring the beautiful game back to all players.

At Futboard we have come to realize how amateur football is missing efficient tools for making it more manageable and easier to get organized. „Players have difficulties keeping track of their achievements on the field; teams, clubs and coaches spend a huge amount of time trying to gather all relevant information to organize games, tournaments and team members. Questions like „Who will play at next Saturday“s match? Who will drive there? Who will take care of the jerseys? Who has paid the club fee?“ are just examples of the daily organizational struggle football teams face“, says Jördis Deutschmann, co-founder of Futboard. „That“s why we decided to create Futboard: To make life easier for everybody involved in amateur football.“

Football life is usually based in three different „hierarchical“ levels – the individual player, teams & leagues. For all three levels specialized features will be available on the Futboard app. All three levels are independently usable or smartly connected with one another. Besides the three categories mentioned above, futboard also offers features for either local or global brands & sponsors that will increase their visibility and relevance to players and teams. At the moment functionalities for individual players are being programmed also putting a great amount of attention to design & UI/UX to make it an app-ealing tool.

Football happens when YOU play.

„One thing we know for sure at Futboard: We want to make the app about what matters most to users – not investors. With the crowd funding campaign ( LINK (http://www.igg.me/at/futboard) ) that successfully started on Indiegogo we want to make every single player out there a part of this project,“ emphasizes Diego Berjon, co-founder of Futboard. „We want to make the app as great as every player“s passion for the game.“

ADDITIONAL INFORMATION
Futboard Website (http://www.futboard-app.com)
Pressematerial (https://www.dropbox.com/sh/lbfe6kjl24ixkvd/AADx2PkYxzpCxK_BUtYi2OcIa)
Indiegogo – Kampagnenseite (http://www.igg.me/at/futboard)

Entwicklung von Online-Dienstleistungen, vorwiegend für den Amateurfußball.

Kontakt
Futboard UG
Jördis Deutschmann
Reichenberger Straße 70 (Glas + Bild)
10785 Berlin
01799028531
joerdis@futboard-app.com
http://www.futboard-app.com