Posts Tagged Frühstück

Okt 8 2018

Brötchen mit Kultur

Beim Frühstück am Morgen trifft Back-Kultur auf wunderbare Begleiter, die den Start in den Tag wunderbar ergänzen.

Brötchen mit Kultur

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Was viele Deutsche unter der Woche leider oft nicht hinbekommen, wird am Wochenende köstlich zelebriert. Dann wird im Kreis der Familie im großen Stil das Frühstück eingenommen.
Neben der wichtigen sozialen Komponente hat das Frühstück aber noch einen anderen wichtigen Aspekt: Die erste Mahlzeit am Tag vertreibt das unangenehme Gefühl der Nüchternheit und liefert zudem die nötige Energie für den Körper, um den Tag leistungsfähig zu überstehen.
Ganz nebenbei liefert das Frühstück eine Menge Kultur, dessen man sich gar nicht bewusst ist.
Kaffee und Tee zum Beispiel trinken die Europäer erst seit dem 17. Jahrhundert. Der Kakao, ein Wort, das ursprünglich vom Wort cacahuatl abstammt, ursprünglich verwendet vom mexikanischen Indianerstamm der Nahuatl, trinkt man erst seit dem 16. Jahrhundert.
Die gute Butter stammt vom griechischen Wort boutyron, dem Kuhquark, ab.
Doch die Butter wäre nichts ohne das darunter liegende Brot oder Brötchen. Was dem Engländer seine Bratkartoffeln und Würstchen, dem Franzosen sein Croissant oder dem Iren der Räucherhering am Morgen, bedeutet den Deutschen seine Backwaren, wie Brötchen und Brot.
Über 3300 Brotsorten werden von dem Deutschen Bäckerhandwerk gezählt. Nicht verwunderlich, dass das deutsche Brot von der Unesco zum Kulturerbe ernannt wurde. Die Deutschen lieben ihr Brot so sehr, dass sie ihm sogar in Ulm ein Museum der Brotkultur gewidmet haben.
An der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim können sich Bäcker sogar noch zum Brot-Sommelier ausbilden lassen.
Zum Frühstück kommen allerdings am liebsten Wecken, Schrippen, Rundstück, Semmel oder Weggli – wie das Brötchen unterschiedlich in ganz Deutschland genannt wird – auf den Tisch. Am liebsten natürlich backfrisch aus der Backstube, wie die Brötchen und Backwaren der Morgengold Frühstücksdienste. An sieben Tagen in der Woche nehmen die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste in den frühen Morgenstunden die Brötchen und Backwaren in den Bäckerei-Betrieben entgegen und bringen sie auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte – direkt an die Haustür der Morgengold-Kunden.
Ausgesucht und bestellt werden die gewünschten Brötchen und Backwaren bequem und zeitsparend in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste.
Dank der uns überlieferten Köstlichkeiten und dem Frühstücksservice der Morgengold Frühstücksdienste kann das Frühstück entspannt zelebriert werden.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Okt 2 2018

Happy Halloween – happy Frühstück.

Der Kürbis hat mit seiner Vielseitigkeit ein gelungenes Comeback gefeiert. Auch beim Frühstück kann er als süßer Aufstrich punkten.

Happy Halloween - happy Frühstück.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Herbstzeit ist Kürbiszeit – sowohl bei der häuslichen Dekoration, als auch im kulinarischen Bereich. War er lange nur das Symbol für Halloween, hat er sich in den letzten Jahren auch wieder auf dem Speiseplan etabliert.
Das Tolle am Kürbis ist: Man kann alles von ihm essen. Ganz egal ob Kerne, Fruchtfleisch oder Schale – damit eignet er sich für eine Vielzahl an Rezepten. Das Reicht vom Backen, zum Grillen bis zum Kochen oder für einen leckeren Salat. Auch die Vielzahl an verschiedenen Kürbisarten bietet geschmacklich eine breite Vielfalt.
Der Kürbis ist nicht nur sehr vielfältig verwendbar, sondern zudem auch noch sehr gesund: Mit nur etwa 25 Kalorien auf 100 Gramm Frucht ist er vorzüglich für die leichte Küche geeignet. Zahlreiche Vitamine, Kalium, Kalzium und auch Zink machen den Kürbis zu einem kleinen Allrounder. Auch die Fingernägel und das Bindegewebe freuen sich über den Kürbis und seinen Anteil an Kieselsäure. Das Herbstgemüse strotzt nur so vor wertvollen Inhaltsstoffen.
Der Genuss kann bereits beim Frühstück begonnen werden; eben als leckerer Brotaufstrich – in Verbindung mit Apfel und Orangensaft kann eine wunderbar fruchtige Marmelade hergestellt werden.
Wie der Kürbis, hat sich auch das gemeinsame Frühstück mit der Familie in den letzten Jahren wieder etabliert. Immer verstärkter wird das Frühstück hierzulande genutzt, um einen guten Start in den Tag der Familie einzuläuten. Kaum eine Mahlzeit des Tages bietet die Chance, die gesamte Familie am Tisch zu versammeln. Und was sollte bei diesem „Event“ natürlich nicht fehlen – ganz klar, ofenfrische Brötchen, Brezeln oder auch Croissants.
Erleichterung für den morgendlichen Ablauf bietet der Frühstücksservice der Morgengold Frühstücksdienste. Direkt aus den Backstuben werden backfrische Brötchen und Backwaren für das Frühstück bis an die Haustür gebracht – an sieben Tagen in der Woche.
Doch nicht nur mit dem Lieferservice können die www.morgengold.de Frühstücksdienste überzeugen, sondern auch mit der Top-Qualität der gelieferten Backwaren und Brötchen. Diese wird durch die Zusammenarbeit mit ausgesuchten regionalen Bäckerei-Betrieben gewährleistet.
Die beste Marmelade kann nur gut schmecken, wenn die Grundlage stimmt. Mit den gelieferten Backwaren und Brötchen der Morgengold Frühstücksdienste ist man auf der sicheren Seite, wenn es um ein leckeres Frühstück geht.
Mit einem selbstgemachten Kürbisaufstrich trifft süßer Genuss auf ofenfrische Köstlichkeit.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Sep 26 2018

Mit Nergi fit und konzentriert durch den Arbeitstag

Die Mini-Kiwi hilft, sich auch im hektischen Berufs- oder Uni-Alltag gesund zu ernähren

Mit Nergi fit und konzentriert durch den Arbeitstag

Chia-Pudding mit der Mini-Kiwi Nergi

Oft geht es im Büro hektisch zu: Das Telefon klingelt ständig, ein Meeting jagt das nächste, der Chef braucht umgehend die Präsentation. Stress pur! Da fehlt für die Mittagspause manchmal schlichtweg die Zeit. Um in solchen Situationen leistungsfähig zu bleiben, ist es wichtig, den Körper ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Studien haben gezeigt, dass die Ernährung im Job wichtig ist, damit die Leistungskurve oben bleibt. Ernährungsexperten raten daher, bei der Arbeit regelmäßig zu Obst zu greifen – das hat viele wertvolle Vitamine. Ein gesunder und absolut unkomplizierter Begleiter für den Arbeitsalltag ist die Mini-Kiwi Nergi.

Denn dank ihres Miniformats und ihrer zarten, glatten und vor allem essbaren Haut lassen sich die grünen Früchtchen vor dem Computer mit nur einem Biss verzehren. Kein lästiges Schneiden oder Schälen mehr, und Obstflecken gehören der Vergangenheit an.

Ein weiteres Plus: Nergi ist äußerst kalorienarm – 100 Gramm Früchte enthalten gerade einmal 52 Kalorien. Ideal für alle, die viel am Schreibtisch sitzen und somit einen relativ geringen Energiebedarf haben. Zudem ist Nergi reich an Vitamin C und enthält Vitamin E sowie wertvolle Ballaststoffe und Mineralien, wie Kalium, Kalzium, Magnesium oder Phosphor. So versorgt die „Superfrucht“ den Körper mit jeder Menge Power-Nährstoffen und lässt ihn eventuelle Müdigkeitsattacken am Nachmittag locker wegstecken.

Praktischerweise lässt sich das freche Früchtchen unkompliziert mit anderen gesunden Zutaten kombinieren, so dass daraus im Nu eine sättigende Mahlzeit wird – zum Beispiel ein leckerer Chia-Pudding mit Nergi:

Nergi trifft Chia

Zutaten für 4 Portionen:
2 Schalen Nergi Mini-Kiwis
4 EL Chia-Samen
250 ml Sojamilch, Mandelmich o.ä.
Low-Carb-Musli

Zubereitung:
Die Chia-Samen mit Milch vermengen und in den ersten 10 Minuten ab und an umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. In einem Glas abwechselnd verschiedene Schichten einfullen: eine Schicht Low-Carb-Musli, etwas Chia-Samen-Pudding, halbierte Nergi Mini-Kiwis, eine Schicht Musli und wieder etwas Chia-Samen-Pudding. Das Ganze mit Low-Carb-Musli und Nergi verzieren.

Tipp:
Wer morgens wenig Zeit hat, vermengt die Chia-Samen und die Milch bereits am Vorabend und lässt den Chia-Pudding über Nacht im Kühlschrank quellen. Morgens schneidet man dann nur noch die frischen grünen Früchtchen, füllt die verschiedenen Zutaten in ein Glas mit Schraubverschluss und fertig ist die kleine, gesunde Zwischenmahlzeit für den anstehenden Arbeitstag.

Noch bis Ende November I’m Obstregal

Zu finden ist Nergi noch bis Mitte November im Obstregal (bei den Beeren oder in der Mitnahmetheke). Die unverbindliche Preisempfehlung für eine Schale à 125 Gramm liegt bei 2,50 Euro.

Über Nergi
Nergi ist eine Mini-Kiwi mit Ursprung in Asien. Nach Europa brachte sie der französische Frucht-Experte Sofruileg und vertreibt er sie dort seit 2013 unter der von ihm entwickelten Marke Nergi. Heute bauen rund 180 Obstbauern in Frankreich, Italien und Portugal Nergi auf ca. 200 Hektar Anbauflächen an. Anbau und Produktion unterliegen strengen Qualitätsauflagen, die Ernte der Mini-Kiwis erfolgt von Hand. Die Saison für Nergi beginnt Mitte August endet Mitte November.

SOFRUILEG ist ein Unternehmen aus dem Obst- und Gemüsebereich, das sich auf die Verwaltung von geistigem Eigentum sowie die Entwicklung und den Vertrieb innovativer technischer Konzepte für die Obst- und Gemüse-Branche spezialisiert hat. In das Tätigkeitsfeld des Unternehmens fallen das Beantragen von Sortenschutzzertifikaten und Markenregistrierungen ebenso wie das Erstellen von Lizenzverträgen mit Züchtern, Produzenten und kommerziellen Betreibern. Hinzukommen die Sortenüberwachung, das Anlegen und Überwachen von Versuchsplantagen sowie die Züchtung von Obst- und Gemüsesorten. Die Verbesserung der Konservierungstechniken nach der Ernte sowie Packaging und Vermarktung runden das Leistungsspektrum ab.
Wichtiges Standbein von SOFRUILEG ist der Anbau und die Vermarktung von Kiwis. 2013 etablierte der Fruchtexperte aus Südwestfrankreich die Mini-Kiwi-Marke NERGI®. Seitdem vermarktet und vertreibt SOFRUILEG gemeinsam mit seinen drei Partnern Primland (Frankreich), Portprimland (Portugal) und Ortofruit (Italien) die Mini-Kiwi in ganz Europa.

Firmenkontakt
Sofruileg c/o Sopexa
Christina Gehlen
Erkrather Str. 234a
40233 Düsseldorf
0211/49808-0
christina.gehlen@sopexa.com
http://nergi.info/de/

Pressekontakt
Sopexa
Christina Gehlen
Erkrather Str. 234a
40233 Düsseldorf
0211/49808-0
christina.gehlen@sopexa.com
http://www.sopexa.com

Sep 25 2018

Brötchen für die Familie – Körnchen für die Pieper.

Das Füttern von Vögeln zur Winterzeit hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. Gerade für Kinder ist das Treiben im Futterhäuschen ein Naturerlebnis.

Brötchen für die Familie - Körnchen für die Pieper.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Wenn der Herbst sich anzukündigen beginnt, wird es Zeit die Vorräte für die Wildvogel-Fütterung zu prüfen, bzw. zu kaufen. Selbst bei noch recht milden Temperaturen sollte mit der Fütterung begonnen werden, damit sich die gefiederten Freunde auf die lebensnotwendige Futterquelle gewöhnen und sie annehmen.
Was viele als „niedliche Vogelschau“ erachten, hat mittlerweile einen lebensnotwendigen Hintergrund. Aufgrund der Flächenreduzierung haben sich die natürlichen Nahrungsquellen stark verringert und die Wildvögel sind auf Hilfe angewiesen, um den futterarmen Winter zu überleben.
Bei der Fütterung der possierlichen Tierchen sollten einige Dinge beachtet werden. So sollte die Futtermenge immer für 1 – 3 Tage reichen. Wenn sich zu viel Futter zu lange in der Futterquelle befindet, wird es verunreinigt und schadet den Tieren. Bevor neues Futter ausgeteilt wird, sollte vorab die Futterquelle gereinigt werden.
Bei sinkenden Temperaturen darf die Futtermenge erhöht werden. Sofern sich regelmäßig Vögel an der Futterquelle aufhalten, sollte diese konstant und ohne Unterbrechung gefüllt sein, da sich die Tiere bereits auf die Unterstützung verlassen.
Beim Kauf von Futter für Wildvögel sollte auch darauf geachtet werden, dass es unterschiedliche „Gourmets“ gibt: Versorgt werden sollten Körnerfresser, Weichfresser und Gemischtfresser. Daher ist es empfehlenswert, hochwertiges Spezialfutter für alle Bedürfnisse parat zu haben.
Was für die kleinen Tierchen gilt, sollte natürlich beim heimischen Frühstück mit der Familie ebenso gang und gäbe sein: Unterschiedliche Brötchen und Backwaren mit bester Qualität – für jeden Geschmack, backfrisch und bequem bis an die Haustür geliefert.
Diesen Service leisten an sieben Tagen in der Woche die Morgengold Frühstücksdienste. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten regionalen Bäckereibetrieben, die dem Handwerk noch traditionell nachgehen, werden ofenfrische Brötchen und Backwaren von den Service-Fahrern der Morgengold Frühstücksdienste in den Backstuben entgegengenommen und auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte gebracht.
Die gewünschten Brötchen und Backwaren für das Frühstück werden zeitsparend und bequem in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste ausgesucht. Hier werden auch die gewünschten Liefertage festgelegt, Bestellunterbrechungen bestimmt und Zusatzbestellungen angegeben.
Im Idealfall wird dann ein gemeinsames Frühstück zelebriert: Im Warmen die Familie mit frischen Brötchen und außen die gefiederten Piepmätze mit Körnchen und Samen.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Jul 10 2018

Gegen Heimweh ist kein Brötchen gebacken.

Aus dem Urlaubsziel die neue Heimat machen – schneller als man denkt, werden banale Alltäglichkeiten aus der Heimat vermisst.

Gegen Heimweh ist kein Brötchen gebacken.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Endlich ist sie da: Die Urlaubszeit und für viele Deutsche bedeutet das Sommer, Sonne, Strand – einfach die Seele baumeln lassen.
Urlauber reisen gerne in ferne Länder, um sich vom Alltagsstress erholen zu dürfen. Andere Länder, andere Sitten und nicht zu vergessen ein ganz anderes Klima sorgen dafür, dass die Phantasie Kapriolen schlägt. Nicht selten überkommt den einen oder anderen unvermittelt die Vorstellung, einfach auszuwandern und in dem Paradies vor Ort zu bleiben.
Raus aus Deutschland, rein ins Paradies – davon träumen viele. Doch nicht jeder findet sein Glück in der Ferne. Ein solcher Schritt erfordert weit mehr als ein bisschen Abenteuerlust. Dabei werden gerne kritische Stimmen ignoriert, die vor zu viel Träumerei warnen: Südfrankreich im Urlaub, das mag Baguette, Wein und Genuss mit einem Häubchen Sonne bedeuten, aber Frankreich im Alltag muss deshalb noch lange alltagstauglich sein.
Und nicht zu unterschätzen – das womöglich aufkommende Heimweh. Familie, Freunde und alltägliche Annehmlichkeiten, die vor dem Schritt in die Fremde selbstverständlich und stets zugegen waren, weiß der eine oder andere aus der Ferne plötzlich erst zu schätzen.
Schleichend breitet sich das Gefühl des Heimwehs ein und es werden die Normalitäten aus dem alten Leben schmerzlich vermisst. So auch beim Essen.
Bereits beim Frühstück wird ständig an die köstliche Vielfalt der Brötchen und Backwaren, die in den deutschen Backstuben die Auswahl schwer werden lässt, gedacht. Laugen- Vollkorn und Tafelbrötchen werden vergebens im Ausland gesucht. Gegen die Vielfalt der heimischen Backwaren und Brötchen konkurriert nun langweile Fladen aus Weizenmehl.
Neidisch wird an diejenigen gedacht, die daheim beim Frühstück die unterschiedlichen Backwaren und Brötchen auf dem Frühstückstisch zur Verfügung haben.
Um diesen Genuss noch zu versüßen, bieten die Morgengold Frühstücksdienste den Service, die gewünschten Brötchen und Backwaren bis an die Haustür zu liefern. In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste können mit wenigen Klicks die Liefertage und die Auswahl der gewünschten Brötchen und Backwaren festgelegt werden.
In den frühen Morgenstunden werden die Brötchen und Backwaren in den Backstuben entgegengenommen und auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte gebracht.
Wie schmerzlich die Abreise aus dem Ferienparadies dem Urlauber auch fallen mag, stellt er beim Frühstück fest: Deutschland hat schon was.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Jun 27 2018

Frische Brötchen unterliegen keiner Bauernregel.

Was der Siebenschläfer für ein Wetter mit sich bringt ist abzuwarten. Doch eine leise Vorahnung ist sogar in Statistiken erkennbar.

Frische Brötchen unterliegen keiner Bauernregel.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

„Das Wetter am Siebenschläfertag, noch sieben Wochen bleiben mag“, sagt eine bekannte Bauernregel. Regen am Siebenschläfertag, also dem 27. Juni, verspricht demnach nichts Gutes für den Sommer, so die weitverbreitete Befürchtung.
Da die Siebenschläfer-Bauernregel Jahr für Jahr wiederholt wird zeigt, dass an der alten Weisheit nach wie vor festgehalten wird. Tatsächlich scheint an den Regeln vom stabilen Wetter etwas dran zu sein: Der Zeitraum um den Siebenschläfertag gilt als meteorologische Singularität, also eine Witterungseigenartigkeit mit hoher statistischer Wahrscheinlichkeit. Statistiken konnten beweisen, dass die Wetterlage im Bereich der ersten Juliwoche herum sehr stabil ist.
Dass das Wetter an Siebenschläfer eine Vorahnung auf die nächsten Wochen gibt, hängt mit dem Jetstream zusammen. Dieser Windstrom, der sich etwa 15 Kilometer über dem Erdboden formt, bleibt in der Regel über einige Tage oder sogar Wochen stabil. Dies bestätigt auch der Deutsche Wetterdienst: Rund um den Siebenschläfertag stellt sich eine Großwetterlage ein, die „den Witterungscharakter der folgenden Wochen“ vorgibt.
Sollte es zu regnerischen Wetter kommen, wäre die Natur momentan sicher sehr dankbar. Auch die Bauern würden sich bei der aktuellen Wetterlage über Niederschlag freuen.
Den gelieferten Brötchen und Backwaren der Morgengold Frühstücksdienste sind die Wetterverhältnisse so „knusprig wie backfrisch“. Natürlich sollte darauf geachtet werden, dass die Backwaren und Brötchen den Verhältnissen angepasst abgeliefert werden können. Ist der Eingangsbereich der Haustür geschützt, stellt auch ein kräftiger Regenschauer kein Problem dar. Sollte dies nicht der Fall sein, empfiehlt sich ein Behälter aus Kunststoff mit Deckel.
Nachdem die Service-Partner der Morgengold Frühstücksdienste in den frühen Morgenstunden die gewünschten Backwaren und Brötchen in den Backstuben der Bäckereibetrieben entgegengenommen haben, machen sie sich auf direktem Weg los, um sie an ihre Bestimmungsorte zu bringen.
An sieben Tagen in der Woche liefern die www.morgengold.de Frühstücksdienste ofenfrische Brötchen und Backwaren an die Haustür. Pünktlich und zuverlässig ist mit dem Lieferservice das Frühstück am Morgen gesichert.
Frühstück bei Sonne satt oder Regenschauer – das Wetter hat seine eigenen Regeln. Ist also abzuwarten, ob auch in diesem Jahr die Siebenschläfer-Bauernregel seine Gültigkeit haben wird.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Jun 19 2018

Die „Ruheinsel“ am Morgen: Das Frühstück

Was für ein Chaos in den frühen Morgenstunden herrschen kann, davon können Eltern ein Lied singen. Stress und Hektik haben häufig die Oberhand.

Die "Ruheinsel" am Morgen: Das Frühstück

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Wenn am Morgen endlich alle aus dem Haus sind, hat sich in vielen Familien häufig bereits ein Theater allererster Güte abgespielt – und der Tag hat doch gerade erst angefangen!
Den einen muss man 10 Mal auffordern, endlich sein Bett zu verlassen, die andere sucht Ewigkeiten nach „der“ richtigen Klamotte für den Tag und der dritte hat einfach auf nichts, aber auf gar nichts Bock. Zwischendrin wuseln leicht panisch die Eltern und versuchen, mit gebetsmühlenartigen Aufforderungen, sich und alle für den Tag fertig zu machen. Im Hintergrund tickt erbarmungslos die Uhr. Was für ein täglicher Kampf!
Spontane Trotzanfälle und miese Launen sorgen dafür, dass der Morgen zu einem regelrechten Fehlstart eskalieren kann. Höhepunkt des Ganzen ist dann das Frühstück: Maulfaul und angesäuert sitzt die Familientruppe am Tisch und nörgelt, schmollt oder ignoriert die Aufforderung, bitte doch eine Kleinigkeit zu essen.
Nichts ist recht: Der Toast zu lätschig, das Brot zu alt und überhaupt – warum denn unbedingt nun auch noch ein Frühstück .
Womöglich erspart man sich die schlechte Laune beim Frühstück, wenn für jeden das richtige Brötchen auf dem Tisch wartet. Um nicht in die nächste „Stressfalle“ zu stolpern, können die gewünschten Brötchen und Backwaren bereits an der Haustür auf den morgendlichen Verzehr warten.
Die Morgengold Frühstücksdienste liefern an sieben Tagen in der Woche ofenfrische Backwaren und Brötchen, direkt aus den Backstuben bis an die Haustür. Ob Bretzeln, Brötchen, Croissants und auch süßen Teilchen – die Auswahl ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack den richtigen Begleiter für das Frühstück.
Die gewünschten Brötchen und Backwaren können zeitsparend und bequem in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste ausgesucht werden. Hier werden auch die Liefertage festgelegt, wann die Morgengold Frühstücksdienste die Brötchen liefern lassen sollen. Ob an sieben Tagen in der Woche oder nur an einzelnen Tagen, das bestimmt der Kunde individuell.
Mit den gelieferten Brötchen und Backwaren kann zumindest beim Frühstück eine eventuelle Eskalation in der Familie vermieden werden. Zumindest darf in dem morgendlichen Chaos einmal Durchgeschnauft werden.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Jun 7 2018

Das Kinder-Frühstück ist besonders wichtig.

Ein voller Bauch studiert nicht gern, aber ein leerer Magen auch nicht. Konzentration und Leistungsfähigkeit leiden häufig bei den Schulkindern.

Das Kinder-Frühstück ist besonders wichtig.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Ein solides Frühstück ist der Grundstein für einen leistungsstarken Tag – vor allem gilt dies für den Nachwuchs in unseren Schulen.
In vielen Klassenzimmern müsste der morgendliche Lärm von laut knurrenden Mägen erzeugt werden, denn zirka 25 Prozent der Schüler verlassen am Morgen ohne Frühstück ihr Zuhause. Nochmals 5 Prozent der Kinder greifen auch nicht einmal zum Pausenbrot und der Magen bleibt bis zum Mittag unversorgt. Für ein konzentriertes Lernen ist dies überhaupt nicht gut.
Wird auf das Frühstück verzichtet, verlängert sich nächtliche Fastenzeit. Das beeinflusst sowohl den Stoffwechsel, als auch das zentrale Nervensystem – das für ein helles Köpfchen zuständig ist.
Aufgrund einer geringeren Speicherkapazität für Nährstoffe sind Kinder besonders betroffen.
Ideal für den Nachwuchs sind mehrere, nicht zu große Mahlzeiten über den Tag verteilt. Damit wird für einen regelmäßigen und benötigten Nachschub gesorgt. Zu große Mengen wären hingegen kontraproduktiv, da diese eher eine Müdigkeit hervorrufen können.
Das Forschungsinstitut für Kinderernährung in Dortmund hat durch verschiede Gedächtnis- und Aufmerksamkeitstests bestätigt, dass sich gut ernährte Kinder wacher und leistungsfähiger zeigen.
Also spricht alles für ein wohlschmeckendes Frühstück – am besten mit frischen Brötchen, Bretzeln, Croissants oder auch Vollkornprodukten. Für den stärkenden Start in den Tag liefern diese Köstlichkeiten die Morgengold Frühstücksdienste. An sieben Tagen in der Woche liefert der Frühstück-Service Brötchen und Backwaren direkt aus der Backstube bis an die Haustür.
Was beim Frühstück auf den Tisch der Familie kommt bestimmen die Kunden der Morgengold Frühstücksdienste natürlich ganz individuell selber. Zusammenstellen kann man die Lieferung der Backwaren und Brötchen für das Frühstück zeitsparend und bequem in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste. Mit wenigen Klicks ist das ofenfrische Frühstück organisiert und die Kinder gehen gestärkt aus dem Haus.
Ob nun die Noten in Mathe, Englisch oder Deutsch sich verbessern kann natürlich nicht versprochen werden, aber mit einem soliden Frühstück ist zumindest ein kleiner Grundstein geschaffen, dass es in der Schule gesättigt besser klappt.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Jun 1 2018

Erdbeer-Frühstücks Bowl: Ein fruchtig-frischer Start in den Tag

Erdbeer-Frühstücks Bowl: Ein fruchtig-frischer Start in den Tag

(Bildquelle: @pixabay @Brenda Godinez)

Düsseldorf, 01. Juni 2018 – Eine erfrischende Frühstücks-Bowl mit Erdbeeren lässt die ersten Sommertage herrlich starten. Denn das Zusammenspiel aus leckeren Früchten, Haferflocken und Mandelmilch schmeckt nicht nur super lecker, sondern hält auch lange satt. Wer morgens gerne ein paar Minuten länger schläft, kann die Bowl auch ganz einfach am Vortag zubereiten und abgefüllt in einer Dose unterwegs genießen.

Zutaten:
150 g Erdbeeren aus Europa
200 ml Mandel-Drink
4 EL Haferflocken
3 EL Wasser
2 EL Kokosflocken
1 EL Agavendicksaft
Etwas Zimt

Erdbeeren waschen und davon 3 große Früchte beiseitelegen. Den Rest der Erdbeeren zusammen mit der Mandelmilch, 4 EL Hafer- und 1 EL Kokosflocken in einen Mixer geben und zerkleinern. 3 EL Wasser hinzugeben, damit die Masse nicht zu dickflüssig wird. Anschließend etwas Agavendicksaft und Zimt hinzugeben und noch einmal gut mixen.

Den Inhalt des Mixers in eine Müslischale geben. Die Erdbeere, die zuvor beiseitegelegt wurden, halbieren oder in Scheiben schneiden und in die Erdbeer-Bowl geben, mit einem EL Kokosflocken und ein paar Haferflocken garnieren und kalt genießen.

Tipp: Die Bowl kann auch mit anderen Beeren oder Nüssen verfeinert werden.

Erdbeeren aus Europa
Erdbeeren gehören einfach zum schönen Wetter, das allmählich in Deutschland Einzug hält. Während die heimischen Früchte auf den Feldern noch etwas Sonne tanken, bis sie erntereif sind, locken auch schon schöne rote Früchte aus Spanien in den Supermarktregalen. Denn in der warmen Erdbeerregion Huelva beginnt die Erdbeersaison schon früher als in Deutschland.

Die markenzeichen gruppe GmbH & Co. KG ist eine unabhängige Gesellschaft inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und Köln. Die Gruppe betreut mit rund 70 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
https://markenzeichengruppe.de/

Mai 31 2018

Brötchen und Reisepass bei der Urlaubsplanung nicht vergessen.

Pannen bei der Urlaubsplanung sind jedermann bekannt. Doch wenn die Reisedokumente betroffen sind, beginnt der Stress für die Nerven und dem Geldbeutel.

Brötchen und Reisepass bei der Urlaubsplanung nicht vergessen.

Morgengold bringt’s – backfrisch und lecker!

Wie oft passiert es: Der Urlaub wurde sorgfältig geplant und früh gebucht – man freut sich auf die wohlverdienten Ferien. Es ist an der Zeit, die notwendigen Dokumente bereit zu legen, doch plötzlich das böse Erwachen: Der Pass oder der Ausweis ist abgelaufen.
Ein abgelaufener Reisepass oder Personalausweis gerade dann, wenn die nächste Reise ansteht, ist nicht nur ärgerlich, sondern kann die Urlaubsvorfreude schnell verderben. Ohne gültige Dokumente ist der Urlaub meist schon vorbei, bevor er begonnen hat.
Was tun, wenn der Flug ins Ausland in drei Tagen unwiederbringlich gebucht ist? Die Zeiten, in denen man kurzerhand ins Rathaus geht und den Pass verlängern lässt, sind jedenfalls lange vorbei.
Es besteht die Möglichkeit, vorläufige Dokumente ausstellen zu lassen, was leider nicht nur die Nerven, sondern auch den Geldbeutel stresst. Doch als letzte Rettung bleibt einem nur dieser Weg, damit der Urlaub nicht droht, ins Wasser zu fallen.
Da machen es die Morgengold Frühstücksdienste einem doch deutlich leichter. Wie knapp die Zeit auch werden sollte, durch das Kundenportal der Morgengold Frühstücksdienste kann mit wenigen Klicks die Lieferungen der gewünschten Brötchen und Backwaren für den bestimmten Zeitraum der Abwesenheit unterbrochen werden.
Die Morgengold Frühstücksdienste liefern an sieben Tagen in der Woche ofenfrische Backwaren und Brötchen, direkt aus der Backstube bis an die Haustür. Je nach Morgengold Partner und dessen Gebiet variieren die Angebote von Brötchen , Broten und süßen Teilen, die von ausgesuchten Bäckerei-Betrieben nach traditionellen Handwerk produziert werden. Dadurch gewährleisten die Morgengold Frühstücksdienste beste Qualität der von ihnen gelieferten Backwaren und Brötchen.
Wann man sich die Brötchen liefern lassen möchte, bestimmt der Kunde ganz individuell. Nur an den Wochenenden, oder jeden Tag – diese Entscheidung bleibt jedem selber überlassen.
Die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste nehmen in den frühen Morgenstunden die gewünschten Brötchen und Backwaren in den Backstuben entgegen und bringen sie auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsort.
Dank des einfach zu bedienenden Kundenportals der www.morgengold.de Frühstücksdienste gibt es kein böses Erwachen, wenn die Urlaubsplanung eine Lieferunterbrechung mit sich zieht.
Im Gegensatz zu den Reisedokumenten unterliegen die gelieferten Brötchen und Backwaren keiner Gültigkeit – auf tägliche Frische und zuverlässige Lieferung ist immer Verlass.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de