Posts Tagged fussball

Apr 25 2018

Fußball, football, soccer – Starke Songs für kleine und große Fußballfans

Passend zum großen Fußballjahr 2018 präsentiert der beliebte Kinderliedermacher Reinhard Horn ein ganzes Album mit 14 Ohrwürmern rund um die schönste Nebensache der Welt.

Fußball, football, soccer - Starke Songs für kleine und große Fußballfans

Fußball, football, soccer (Heft/CD)

Im Titelsong „Fußball, football, soccer“ erfahren alle, wie „Fußball“ in verschiedenen Sprachen heißt – z.B. Knattspyrna (isländisch), Jalkapallo (finnisch) oder Ibhola (Zulu).
Im „Gelbe-Karte-Rote-Karte-Blues“ erfährt man viel über das Fair Play, der „Schiri-Song“ rückt den Referee in den Mittelpunkt, „das Lied vom Ersatzspieler“ beleuchtet die besondere Rolle der Ersatzbank – aber natürlich sind alle „ein Team“, wie es im Song „Wir sind ein Team!“ heißt.

Endlich gibt es Antworten auf Fragen wie „Braucht man für das Knacken einer Abwehrkette eine Zange?“ und natürlich – das fehlt in keinem Fußballstadion – gibt es das Originallied zur Stadion-Welle: „Hier kommt La Ola!“. Auch die Fußball-Weisheit „Das Runde muss ins Eckige“ wird besungen und für die fußballerischen Analphabeten gibt es das „Fußball-ABC“.

Daneben gibt es aber auch immer Lieder, die das „Fair Play“ in den Mittelpunkt stellen – wie zum Beispiel „Auf dem bunten Erdenball!“. Reinhard Horn: „Bei den Liedern ist mir wichtig, dass die Kinder neben dem Spaß beim Singen und Bewegen auch und gerade den Gedanken des „Fair Play“ erleben können. Fußball hat eine große Integrationskraft und ist in Kita und Schule ein großer Gewinn, wenn man sich als „ein Team“ erleben kann!“

Zur CD gibt es auch ein Liederheft mit allen Melodien, Akkorden und Texten zum Mitsingen, Mitmachen und Nachspielen.
Diese Liedersammlung ist der Soundtrack für die Fußball-WM und darüber hinaus!
Denn: Fußballspielen, das macht Spaß!

Bei Interesse stellen wir für redaktionelle Hinweise gerne ein Rezensionsexemplar aller oder einzelner Medien zur Verfügung!

Bildmaterial der Medien sowie der Pressetext stehen online zum Download unter:
www.kontakte-musikverlag.de/presse-downloads.html

„Wir verstehen Kinder!“ Diesen Gedanken möchten wir in unseren Büchern und CDs umsetzen und mit Leben füllen. Für Ihr Interesse an unserem Verlagsprogramm und den Einsatz unserer Titel danken wir Ihnen herzlich.

Firmenkontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 15654
info@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Pressekontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ruth Mähling
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 14654
presse@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Apr 24 2018

Sportwissenschaft / Wie genau sind Trackingsysteme im Sport?

Ergebnisse auf dem ersten Deutschen Olympischen Sportärztekongress in Hamburg

Sportwissenschaft / Wie genau sind Trackingsysteme im Sport?

(Bildquelle: Jan Schröder, Universität Halle)

Im Leistungssport tragen die Athleten bei Wettkämpfen und im Training GPS-Trackingsysteme Doch wie genau sind die eigentlich? Sportwissenschaftler Dr. Lars Reinhardt vom Forschungslabor der Uniklinik Halle hat die Technik unter die Lupe genommen. Seine Ergebnisse stellt er auf dem ersten Deutschen Olympischen Sportärztekongress in Hamburg vor.

Reinhardt und seine Kollegen verwenden das GPS-basierte Trackingsystem „Polar Team Pro“ im Teamsport, zum Beispiel im Fußball. Es misst Bewegungsdaten wie Laufdistanz, Geschwindigkeit und Beschleunigung in Verbindung mit der Herzfrequenz.

Allerdings ist bekannt, dass die erzielbare Genauigkeit bei der Positionsbestimmung per GPS ohne Korrektursignale bei etwa 5 bis 20 m liegt. Für eine zuverlässige Wettkampfdiagnostik ist es jedoch Voraussetzung, alle relevanten Daten möglichst genau zu erfassen.

Reinhardt: „Das System misst mit 10 Hz, also 10 Messungen pro Sekunde. Bei geringeren Geschwindigkeiten, wie z.B. beim Wandern oder Joggen, ist die Genauigkeit höher, da bei gleicher Streckenlänge mehr Messpunkte vorliegen und somit der Einfluss des Messfehlers reduziert wird. Usain Bolt erreichte bei seinem Rekordlauf jedoch eine Maximalgeschwindigkeit von etwa 45 km/h oder 12,5 m/s. Bei kurzen Strecken und derart hohen Geschwindigkeit stößt das System unweigerlich an seine messtechnischen Grenzen.“

Innerhalb des Polar Team Pro Systems existieren Korrekturalgorithmen, die eine ausreichende Genauigkeit auch noch bei schnellen Läufen gewährleisten. „Um diese zu überprüfen, haben wir Kurzdistanz-Sprinttests im Feld durchgeführt und dabei Lichtschrankenzeiten genommen“, erklärt Reinhardt. Diese wurden dann mit den Zeiten und Strecken aus den GPS-Daten verglichen. Die Wissenschaftler gingen mit zwei Ansätzen heran. Erstens: Nach welchen Zeiten wurden die mit GPS gemessenen Sprintstrecken absolviert? Zweitens: Welche Strecken wurden innerhalb der bekannten Lichtschrankenzeiten zurückgelegt?

Die Sportwissenschaftler staunten nicht schlecht, als sie die hohe Übereinstimmung der Daten analysierten. Reinhardt, der unter anderem als Sportwissenschaftlicher Koordinator beim FC Carl Zeiss Jena tätig ist, kann diese Technik nur empfehlen: „Besonders bei der Steuerung des Ausdauertrainings ist das unser Mittel der Wahl. Zusätzlich sind die Daten wichtig bei der Beurteilung der Spielleistung. Die Ergebnisse dieser Studie qualifizieren das System für diesen Zweck absolut.“

Der Deutsche Olympische Sportärztekongress wird von der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention veranstaltet.

Die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) ist der weltweit zweitgrößte Zusammenschluss von Sportorthopäden und Sporttraumatologen. In der trinationalen Gesellschaft sind rund1300 führende Sportärzte im Bereich Orthopädie und Traumatologie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen geschlossen. Neben der Sicherstellung der kompetenten Versorgung sportverletzter Patienten setzt die GOTS qualitative Standards für deren Behandlung. Ziel ist es, das Verständnis von sportlicher Belastung und Verletzungen zu verbessern, um die muskuloskelettale Funktion und Lebensqualität zu erhalten. Der Wissenstransfer findet auf dem jährlich stattfindenden internationalen GOTS-Kongress statt. Die GOTS hat durch die Mitgliedschaft von Verbands- und Olympia-Ärzten einen intensiven Bezug zur Hochleistungsmedizin.

Firmenkontakt
Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin
Kathrin Reisinger
Breite Straße 10
07749 Jena
01776005555
kongress-presse@gots.org
http://www.gots-kongress.org

Pressekontakt
GOTS
Kathrin Reisinger
Breite Straße 10
07749 Jena
01776005555
kongress-presse@gots.org
http://www.gots.org

Apr 24 2018

01. Mai – Tag der Kreisfinals in der BauPokal-Jubiläumssaison

01. Mai -  Tag der Kreisfinals in der BauPokal-Jubiläumssaison

Bereits im August 2017 ist der Bayerische BauPokal – präsentiert vom Bayerischen Baugewerbe – in seine Jubiläumssaison 2017/2018 gestartet. Das Jugendturnier ist seit mittlerweile 25 Jahren fester Fixpunkt im Terminkalender der bayerischen U15-Juniorenmannschaften. In diesem Zeitraum hat sich der Bayerische BauPokal, als U15-Turnier des Bayerischen Fußball-Verbandes und des Namensgebers, dem Bayerischen Baugewerbe, nicht nur zu einem der traditionsreichsten Pokalwettbewerbe Deutschlands, sondern auch zum größten U15-Juniorencup Europas entwickelt. Am 1. Mai erreicht die diesjährige BauPokal-Saison nun Ihren vorläufigen Höhepunkt, wenn in den 24 Kreisfinals die vier besten Teams der jeweiligen Fußballregionen aufeinandertreffen. Im Final-Four-Modus wird dann um den Titel „Kreissieger 2018“ und die Qualifikation zu den Bezirksfinals gespielt.

24 Kreise, 96 Mannschaften, 2000 Jugendliche – die Kreisfinals im Bayerischen BauPokal

Insgesamt 96 Jugendmannschaften, vier pro Kreis, haben sich aus wieder zahlreichen teilnehmenden Teams in den Qualifikationsspielen durchgesetzt und hoffen nun die nächste Hürde in Richtung Landesfinale des Bayerischer BauPokals zu nehmen.
Doch nicht nur die Qualifikation für die nächste Spielrunde im Bayerischen BauPokal wartet auf die Sieger. Diese dürfen sich zudem auch, neben dem obligatorischen Pokal, auf einen Satz offizielle BauPokal-Aufwärmshirts von adidas freuen. Alle Teilnehmer erhalten darüber hinaus ein T-Shirt des Bayerischen Baugewerbes und nehmen so eine tolle Erinnerung an ein Highlight ihrer bisherigen Fußballkarriere mit nach Hause.

Das Bayerische Baugewerbe baut auf Nachwuchsförderung

Bereits seit 25 Jahren engagiert sich das Bayerische Baugewerbe im Jugendfußball. Das Bayerische Baugewerbe und der Bayerische Fußball-Verband – eine Partnerschaft die einfach passt. Dabei sind es vor allem die vielen Gemeinsamkeiten die diese Zusammenarbeit so erfolgreich machen. Denn im Fußball wie in den Bauberufen sind es Tugenden wie Teamgeist, Ehrgeiz und Fairness die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Doch nicht nur im Jugendfußball ist das Bayerische Baugewerbe aktiv, auch beim Thema Ausbildungssuche unterstützt der Landesverband der Bayerischen Bauinnungen den Nachwuchs. Über die Plattform des Bayerischen BauPokals werden die Fachkräfte von morgen über die Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten und die guten Zukunftschancen am Bau informiert. Alle Informationen zu den 18 Bauberufen, den guten Verdienstmöglichkeiten sowie den vielfältigen Fortbildungsangeboten und den hervorragenden Übernahmechancen nach der Ausbildung finden Sie unter www.bauberufe.net und www.lbb-bayern.de

Immer auf dem neuesten Stand mit baupokal.de

Die offizielle Homepage des Bayerischen BauPokals www.baupokal.de informiert Sie über alle wichtigen Details zu den aktuellen Geschehnissen im größten U15-Juniorenpokal Europas. Neben Neuigkeiten zu den Kreisfinals (z.B. Austragungsorte, Beginn der Kreisfinals, teilnehmende Mannschaften, weiterer Turnierverlauf, usw.) sind dort aber auch interessante Informationen und Videos sowie ein spannendes Online-Game rund um das Thema Ausbildung am Bau zu finden.

Die BFV Service GmbH ist ein innovatives Tochterunternehmen des Bayerischen Fußball-Verbandes und in Besitz der exklusiven Vermarktungsrechte. Sie betreut zahlreiche Kooperationen des Verbands und ist Ansprechpartner und Dienstleister für Freunde, Förderer und Partner.

Kontakt
BFV-Service GmbH
Marco Heinz
Brienner Str. 50
80333 München
089542770813
team@bfv.de
http://www.bfv-service.de

Apr 16 2018

ACTIV-O-MAT

Finde die Sportart, die am besten zu Dir passt!

ACTIV-O-MAT

C. Metzelder / Prof. Ingo Froböse

Sie suchen nach einer neuen sportlichen Herausforderung, wollen lästige Pfunde loswerden oder einfach nur den stressigen Alltag hinter sich lassen? Und alles was fehlt, ist die richtige Sportart? Die Lösung gibt es jetzt im Internet: Zusammen mit dem Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse wurde in Anlehnung an den Wahl-O-Maten der ACTIV-O-MAT entwickelt – frei nach dem Motto: Finde die Sportart, die am besten zu Dir passt! Unterstützt wird das Projekt von der VIACTIV Krankenkasse.

„Wir haben einen Algorithmus entwickelt, der jedem User nach nur zwölf Fragen die individuellen Top-Sportarten aufzeigt“, so Froböse. Im Fokus für den Sportprofessor steht dabei, dass die Menschen mit ihrem Ergebnis nicht alleine gelassen werden. „Unter www.activomat.de gibt es zu jeder der zum Start 50 Sportarten ein Betreuungskonzept, das den Einstieg erleichtert“, erklärt Froböse. Darum kümmert sich VIACTIV-Coach Christoph Metzelder, der die User dauerhaft auf dem Weg in den Sport begleitet. „Wir haben gleich die ersten Trainingsübungen zum Mitmachen bei www.activomat.de online gestellt“, so der ehemalige Bundesligaprofi, „und zum Start wird dem User auch ein zu seiner Sportart passender Verein in seiner Nähe angezeigt.“

Hinter dem ACTIV-O-MAT steckt die Kölner Gesundheitsagentur fischimwasser, die unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Froböse die Logik hinter den Fragen entwickelt und die Betreuungsportale der Sportarten aufgebaut hat. Das Onlinetool klopft dabei sportliche Ziele wie Abnehmen, Muskelaufbau oder Stressbewältigung ebenso ab wie spielerische Fragen Fähigkeiten und Vorlieben der User.

Ein ACTIV-O-MAT Newsletter gibt regelmäßige Informationen zu den Topsportarten und sorgt vor allem für die nötige Motivation.

„Wir lösen mit dem ACTIV-O-MAT unser Versprechen ein, die sportliche Krankenkasse Deutschlands zu sein“, so VIACTIV Vorstandsvorsitzender Reinhard Brücker. „Mit Prof. Dr. Froböse und Christoph Metzelder haben wir dabei die besten Kompetenzpartner gewonnen“, sagt der Chef der rund 800.000 Mitglieder starken Kasse. Man wolle die Menschen dauerhaft dabei unterstützen, ein sportliches, aktives Leben zu führen und setze damit das Thema Prävention zeitgemäß im Web um. Das Online-Tool wird ständig weiterentwickelt und um neue Sportarten ergänzt.

Mehr Informationen: www.activomat.de

ischimwasser: Die etwas andere Agentur für Gesundheit in Köln! Wir schaffen Lebensqualität. Und wir bringen sie erfolgreich zu den Menschen. Dafür arbeiten bei fischimwasser Wissenschaftler und Medienprofis Hand in Hand. Ein junges und engagiertes wissenschaftliches Team, geführt von erfahrenen und promovierten Projektleitern

Kontakt
Fisch im Wasser GmbH
Corinna Busch
Habsburgerring 3
50674 Köln
0
corinna.busch@fischimwasser.de
http://www.fischimwasser.de

Mrz 22 2018

Balkone unter die Lupe nehmen

Neues Ratgeberportal für den Balkoncheck

Balkone unter die Lupe nehmen

Mit Triflex wird der Balkon schnell wieder WM-tauglich.

Regenwasser läuft nicht richtig ab, einige Fliesen knirschen beim Betreten oder weißliche Verfärbungen bilden sich auf dem Boden? Alles Anzeichen, die kein großes Problem darstellen müssen, aber auch zu massiven Schäden an Balkon oder gar der Gebäudesubstanz führen können. Antworten darauf, auf welche Mängel Hauseigentümer achten sollten, liefert ein neues Ratgeberportal vom Balkon-Spezialisten Triflex. Die Website www.triflex.com/balkoncheck wurde im Vorfeld der Weltmeisterschaft zunächst mit dem Ziel ins Leben gerufen, Balkone fußballfest zu machen.
Auf dem Portal findet sich eine Checkliste mit zwanzig zu prüfenden Punkten, anhand derer sich erste Mängel bereits selbst erkennen lassen. Dabei wird nicht nur auf Probleme mit Entwässerung, Bodenbelag und Wildwuchs hingewiesen, sondern auch erste hilfreiche Tipps für die Prüfung oder Vermeidung von Schäden gegeben. Sollte sich der Verdacht erhärten, dass mit dem eigenen Balkon etwas nicht in Ordnung ist, können Hauseigentümer einen zertifizierten Handwerker aus ihrer Region für einen Balkoncheck direkt online anfragen. Dieser realisiert die Prüfung und sorgt im Ernstfall dafür, dass er rechtzeitig für WM-Partys mit Freunden saniert ist und so jedem Härtetest standhält. Welche positive Wandlung damit einhergehen kann, zeigt eine Vorher-Nachher-Galerie von Balkonen, die nach einer Sanierung die Qualifikation für ausgelassene Fußballfeste im Sommer bereits geschafft haben.
Zudem informiert ein Bauexperte im Interview über die klassischen Balkonschäden, wie man sie schon frühzeitig erkennt oder gleich vermeidet und so den schlimmsten Fall – einen Balkonabsturz – verhindert. Darüber hinaus weist er darauf hin, was es bei Balkonrenovierungen zu beachten gilt: Von der fachgerechten Durchführung über geeignete Handwerker bis hin zu Fördermöglichkeiten finden Besucher auf der Website zahlreiche nützliche Tipps. FAQs geben Antworten auf weitere häufig auftretende Fragen zu Balkoncheck, -pflege und -sanierung. Wenn Hauseigentümern trotz der Fülle an Informationen noch etwas unklar sein sollte, besteht zudem die Möglichkeit, sich mit seinem persönlichen Balkonproblem über ein Kontaktformular an die Balkonexperten von Triflex zu wenden.
Wer sich auf www.triflex.com/balkoncheck informiert, hat demzufolge beste Voraussetzungen, den eigenen Balkon rechtzeitig für das private WM Public Viewing oder unbeschwerte Feiern mit Familie und Freunden vorzubereiten. Denn was wäre schlimmer, als sich ausgerechnet im Sommer der Prüfung oder Renovierung des Balkons statt dem Genuss von Fußball oder Leckereien vom Grill widmen zu müssen?

Triflex, ein Unternehmen der bauchemischen Industrie, ist europaweit führend in der Entwicklung und Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen auf Basis von Flüssigkunststoff. Die hochwertigen Systemlösungen, z. B. für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte wie Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Markierung von Straßen und Radwegen sind seit 40 Jahren praxiserprobt. Um bestmögliche Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, bietet Triflex seinen Kunden eine ausführliche Beratung und intensive Unterstützung an. Der Mindener Hersteller arbeitet ausschließlich im Direktvertrieb mit speziell geschulten Handwerkern zusammen. Gemeinsam mit dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg. Triflex ist ein Unternehmen der Follmann-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com

Firmenkontakt
Triflex GmbH & Co. KG
Sarah Opitz-Vlachou
Karlstraße 59
32423 Minden
0571 38780-731
sarah.opitz@triflex.de
http://www.triflex.com

Pressekontakt
presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10
44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Mrz 16 2018

Offizielles Lizenzprodukt: Die FIFA World Cup Russia Arena zum Mitnehmen

Offizielles Lizenzprodukt: Die FIFA World Cup Russia Arena zum Mitnehmen

(Mynewsdesk) Schuss und „TOOOOOOR!“. Im Jahr 2018 dreht sich die Welt endlich wieder um Fußball! PLAYMOBIL ist stolz, mit der neuen 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen ab dem 16. März ein offizielles FIFA-Produkt im Sortiment zu haben.

Die 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen ist mit ihren tollen Funktionen und original Zubehör ein Riesenspaß für Kinder jeden Alters und beinhaltet:
– 4 3D-Action-Spielfiguren
– FIFA World Cup™ Trophy
– dekorative Sticker zur Personalisierung des Spielfelds
– 4 Fußbälle
– 2 Tore

Ab März 2018 können sich alle Nachwuchskicker mit der FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen für das große Turnier aufwärmen. Einfach den Mitnehmkoffer aufklappen, die Tore einsetzen und die erste Halbzeit beginnt! Je zwei Spieler können gegeneinander antreten und versuchen, den Ball ins Tor des Kontrahenten zu befördern. Die PLAYMOBIL-Spielerfiguren sind mit einer innovativen Kickfunktion ausgestattet, mit der sowohl hohe als auch flache Schüsse mühelos mit nur einer Hand ausgeführt werden können. Damit die Torhüter flexibel auf die treffsicheren Schüsse reagieren können, sind sie an einer beweglichen Führungsstange befestigt. Mit dieser können sie nach vorne und hinten sowie seitlich bewegt werden. Und das Beste: nach dem Schlusspfiff ist das Kinderzimmer blitzschnell wieder aufgeräumt, denn der gesamte Inhalt der Arena lässt sich platzsparend im Mitnehmkoffer verstauen.

Die 2018 FIFA World Cup Russia™ Arena lädt kleine und große Fußballfans dazu ein, in die Rolle ihrer Lieblingsspieler zu schlüpfen und spannende Duelle auszutragen. Der praktische Mitnehmkoffer bringt die Stadionatmosphäre nicht nur ins Kinderzimmer sondern sorgt auch unterwegs für spannende Fußballaction. Welches Team wird die Weltmeisterschaft für sich entscheiden? Lasst es uns herausfinden!

Die FIFA Fußball-WM™ mit PLAYMOBIL auf einen Blick:

2018 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen (93-101 x 55,5 x 10 cm) | originalgetreue FIFA World Cup™ Trophy | neun Nationalspieler zur Ergänzung | Fußballer mit zielgenauer Kick-Funktion | empfohlen ab 5 Jahren | Erscheinungstermin: 16. März 2018

9298 FIFA World Cup Russia™ Arena zum Mitnehmen – UVP € 64,99
9508 Nationalspieler Argentinien – UVP € 5,49
9509 Nationalspieler Belgien – UVP € 5,49
9510 Nationalspieler Brasilien – UVP € 5,49
9511 Nationalspieler Deutschland – UVP € 5,49
9512 Nationalspieler England – UVP € 5,49
9513 Nationalspieler Frankreich – UVP € 5,49
9515 Nationalspieler Mexiko – UVP € 5,49
9516 Nationalspieler Portugal – UVP € 5,49
9517 Nationalspieler Spanien – UVP € 5,49

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2d2yd1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/offizielles-lizenzprodukt-die-fifa-world-cup-russia-arena-zum-mitnehmen-85610

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/ncm2wf

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-56329

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2017 einen Gesamtumsatz von 741 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.400 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/offizielles-lizenzprodukt-die-fifa-world-cup-russia-arena-zum-mitnehmen-85610

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Sybille Felix
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/2d2yd1

Feb 21 2018

Neues Ladenkonzept am Stammsitz Neu-Isenburg: Sporthändler OUTFITTER macht seinen Store zum Outlet

Highlights aus dem Online Shop mit bis zu 60% Rabatt:

Neues Ladenkonzept am Stammsitz Neu-Isenburg: Sporthändler OUTFITTER macht seinen Store zum Outlet

Der Online-Riese OUTFITTER präsentiert sein neues Ladenkonzept am Stammsitz Neu-Isenburg: Ab sofort findetder sportbegeisterte Kunde im ehemaligen Store zahlreiche Artikel aus dem hauseigenen Online-Shop zu stark reduzierten Outlet-Preisen. Im Zuge dessen erfolgt auch die Namensänderung des Ladengeschäfts in OUTFITTER Outlet Neu-Isenburg. Das Sortiment umfasst die Bereiche Fußball, Tennis, Running und Training
sowie eine große Auswahl an Sneakern, Sportswear und Accessoires. Darüber hinaus gibt es einen großen Teamsport-Bereich für Mannschaften und Vereine.

„Im neuen Outlet Neu-Isenburg bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sportliche Schnäppchen aus dem Online-Shop zu entdecken und sie direkt an- und auszuprobieren“, erklärt der langjährige Store Manager Thorsten Grabowski das Konzept. Selbstverständlich kann man sich vor Ort auch in den Online-Shop klicken und dort nach weiteren Artikeln suchen. Diese Bestellungen werden anschließend innerhalb eines Werktages ins Outlet geliefert. Grabowski und sein Team freuen sich, dass das neue Outlet bisher sehr gut angenommen wird: „Die Kunden schätzen, dass wir regelmäßige neue Ware angeliefert bekommen. Dadurch ist gewährleistet, dass es immer wieder neue Highlights zu entdecken gibt, die bis 60% reduziert sind.“

OUTFITTER Outlet Neu-Isenburg

> Fußballschuhe, Fußballbekleidung & Equipment
> Tennis, Running & Training
> Team- & Vereinsausstattung
> Sneaker, Sportswear & Accessoires
> alles für Frauen, Männer und Kids
> alles von den besten Marken
> regelmäßige Anlieferung von neuer Ware

Adresse:
Gravenbruchring 77-81
63263 Neu-Isenburg

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 10:00 bis 18.30 Uhr
Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Anfahrt und weitere Informationen:
www.outfitter.de/stores

Einer der größten Multi-Channel-Ausrüster für Fußball und den individuellen Fußball-Lifestyle in Deutschland.

Kontakt
OUTFITTER GmbH
Nadine Büßer
Gravenbruchring 77-81
63263 Neu-Isenburg

nadine.buesser@outfitter.de
https://www.outfitter.de/

Feb 16 2018

FC St. Pauli und congstar suchen den KIEZ-CHAMPION 2018

Anmeldung läuft: Beim Turnier für Freizeitkicker winken 10.000 Euro und ein Spiel gegen die Profis

FC St. Pauli und congstar suchen den KIEZ-CHAMPION 2018

Zum dritten Mal veranstalten der FC St. Pauli und sein Hauptsponsor congstar ein Fußballturnier.

Bereits zum dritten Mal seit 2016 laden der FC St. Pauli und sein Hauptsponsor congstar in diesem Frühjahr Hobbykicker zum bundesweiten Straßenfußball-Turnier KIEZ-CHAMPION ein. Ab sofort können sich die Mannschaften unter www.kiez-champion.de für eins der fünf spektakulären Qualifikationsturniere in Hamburg, Koblenz, Essen, Hannover und Berlin anmelden. Der Ball rollt dabei mitten in der Innenstadt oder an ausgefallenen Locations wie auf einem ehemaligen Flughafengelände. Die Turniere finden zwischen Mitte April und Ende Mai statt. Das Motto des KIEZ-CHAMPION 2018 lautet „Kickt euch nach St. Pauli“, denn die fünf Siegerteams qualifizieren sich für das Finale am 24. Juni vor der beeindruckenden Hafenkulisse von St. Pauli. Dort ist der Preis besonders heiß: Der Gesamtsieger erhält nicht nur 10.000 Euro von congstar, sondern darf direkt im Anschluss auch ein Match gegen die Kiezkicker des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli um den Titel KIEZ-CHAMPION 2018 bestreiten.

Eventserie zelebriert den Straßenfußball neben Hamburg auch in anderen Metropolen
Seit 2014 ist der Kölner Mobilfunkanbieter congstar Haupt- und Trikotsponsor des FC St. Pauli. Im Jahr 2016 haben die beiden Partner erstmals gemeinsam ein Fußballevent initiiert, das den guten, alten Straßenfußball in den Mittelpunkt stellt. Aus je fünf Metropolregionen werden die Hobbykicker aufgerufen, sich mit ihren Teams an ungewöhnlichen Austragungsorten auf einem mobilen Bolzplatz zu messen. Rund um die Spielstätten findet jeweils ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Gewinnspielen und Gastronomieangeboten statt.

Besondere Atmosphäre an speziellen Locations
Außergewöhnliche Locations machen die Fußballevents in jeder Region zu einem besonderen Erlebnis. In Hamburg dürfen sich die Kicker am 14. April – wie schon im vergangenen Jahr – auf die imposante Hafenkulisse des Parkplatzes am StrandPauli freuen. Weiter geht es am 21. April auf dem Zentralplatz in Koblenz, wo die Kicker mitten in der Innenstadt um einen Platz im Finalturnier kämpfen. Von der Stadt der Weinberge und Burgruinen geht es weiter in das Ruhrgebiet. Auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen – direkt am Hauptbahnhof – gastiert der KIEZ-CHAMPION am 5. Mai. Wer sein Team in Hannover ins Spiel bringen will, kann am 12. Mai auf dem Platz neben dem historischen Steintor antreten. Und in Berlin treffen sich die Hobbykicker der Hauptstadtregion und ihre Fans am 26. Mai auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.

Die Qualifikation zum KIEZ-CHAMPION 2018 auf einen Blick:
-Hamburg (Parkplatz am StrandPauli), 14. April
-Koblenz (Zentralplatz), 21. April
-Essen (Willy-Brandt-Platz) , 5. Mai
-Hannover (Steintor), 12. Mai
-Berlin (Flughafen Tempelhof), 26. Mai

Anmeldung ab sofort möglich
Wer dabei sein will, bildet ein Team aus mindestens sechs Spielern und meldet sich unter www.kiez-champion.de an. Maximal können 16 Mannschaften pro Qualifikationsturnier teilnehmen. Melden sich mehr Teams an, entscheidetet das Los. Alle Teilnehmer werden rechtzeitig benachrichtigt. Die fünf Turniere finden im klassischen Turniermodus mit Gruppenphase, Halbfinale und Finale statt. Die Qualifikationssieger treten dann im Finalturnier am 24. Juni auf dem Parkplatz am Strand Pauli gegeneinander an. Dort entscheidet sich, wer zum KIEZ-CHAMPION 2018 gekrönt wird und 10.000 Euro mit nach Hause nehmen kann.

Als Vorjahressieger erhält das Team von Nankatsu SC aus Hamburg eine Wildcard und komplettiert damit das Feld. Der Sieger von 2017 schaffte es – wie auch 2016 das Team Balkan Mix aus Berlin – nach dem Erfolg im Finalturnier sogar den FC St. Pauli zu besiegen. Entsprechend motiviert sind die Kiezkicker in diesem Jahr und freuen sich auf das Duell mit den Gewinnern nach dem Finale: „Die Jungs haben in den vergangenen Turnieren mit Spielwitz, Tempo und toller Technik überzeugt. Aber dieses Mal holen wir uns den Sieg“, so Mannschaftskapitän Bernd Nehrig voller Vorfreude.

Persönlicher Charme der KIEZ-CHAMPIONs
„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem FC St. Pauli ein Event geschaffen haben, das den Hobbykickern riesigen Spaß macht und auch mit viel Musik und Action neben dem Spielfeld auch bei den Zuschauern sehr gut ankommt. Wir sind gespannt auf den KIEZ-CHAMPION 2018, bei dem es wieder leidenschaftlichen, dabei aber immer fairen Straßenfußball zu sehen gibt“, sagt Sonja Schuster, Leiterin Brand & Communications.

Unter www.kiez-champion.de gibt es alle Infos zur Anmeldung, zu den Regeln und den Spielorten.
Weitere Informationen zu congstar sind unter www.congstar.de finden.

Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2017 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2017“ in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2017 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 0221 79700700 (Montag bis Samstag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC St. Pauli.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Jan 26 2018

BRANDNEU bei Caseking – Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in der offiziellen Benfica Lissabon Special Edition.

BRANDNEU bei Caseking - Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in der offiziellen Benfica Lissabon Special Edition.

Nitro Concepts‘ S300 Serie setzte neue Maßsstäbe in Bezug auf Sitzkomfort, Stil und Individualismus – Premium-Features zum kleinen Preis. Die beliebten farbenfrohen Gaming-Stühle erhalten mit der offiziellen Benfica Lissabon Special Edition nun exklusiven Zuwachs. Neben dem außergewöhnlichem Design weiß die limitierte Sonderedition durch die bereits bekannten modernen Materialien und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen. Jetzt bei Caseking.

Die offizielle Benfica Lissabon Special Edition von Nitro Concepts komfortablem Gaming-Stuhl wurde in ihrem Design von SL Benficas Vereinswappen und Motto (E Pluribus Unum) – dem Adler mit offenen Schwingen sowie der damit verbundenen Symbolik – inspiriert: hierzu zählen Autorität, Stärke, Siegeswillen, Teamwork und das Ergreifen der Initiative. In Einklang mit diesen Werten, die auch im kompetitiven Gaming essentiell sind, entstand in Kooperation mit Nitro Concepts ein einzigartiger Gaming-Stuhl, für alle fußballbegeisterten Gamer und echte Champions!

Insofern verkörpert die Nitro Concepts S300 Gaming SL Benfica Special Edition nicht nur die perfekte Symbiose von Sport und ambitioniertem Gaming, sondern ist vor allem auch ein komfortabler, zuverlässiger und umfangreich einstellbarer ergonomischer Stuhl. Eine ganze Reihe Features erlauben es, auch während langer Gaming-Sessions kontinuierlich die beste Performance abzurufen.

Die Features der Nitro Concepts S300 Benfica Lissabon Special Edition im Überblick:
– Offizielles SL Benfica-Design mit Bezug in Vereinsfarben und Logo-Applikationen
– Fabrikneue Kaltschaumpolsterung mit 55% Dichte – ohne recycelte Produktionsabfälle
– Individuell anpassbare 3D-Armlehnen für maximale Ergonomie
– 360-Grad-Rotation & hochentwickelte Wippmechanik (14°)
– Flexibel einstellbare Sitzhöhe mittels Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4
– Robuster Stahlrahmen auf verstärktem Nylonfußkreuz für bis zu 135 kg
– Verstellbare Rückenlehne (90° – 135°) für höchsten Komfort
– 50-mm-Rollen mit Nylonkern & PU-Beschichtung für Weich- und Hartböden
– Maximale Haltbarkeit: Premium-Qualität mit 2 Jahren Herstellergarantie
– Zwei Kissen mit Logo-Applikationen inklusive (Nackenkissen + Lendenkissen)

Wer einmal auf einem Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl Platz genommen hat, möchte ihn nie wieder verlassen. Dafür sorgt nicht nur die außergewöhnliche Optik, sondern auch der hohe Komfort sowie die optimale Ergonomie. Die breiten Kontaktflächen sorgen für einen bequemen Sitz, der mit umfangreichen Einstelloptionen im Detail an die persönlichen Proportionen angepasst werden kann. So lässt sich nicht nur die Stuhlgesamthöhe, sondern auch der Winkel der Rückenlehne sowie die Position der Armlehnen in drei Dimensionen anpassen. Und natürlich ist auch eine praktische Wippmechanik integriert.

Mit solch umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten ist eine unter orthopädischen Gesichtspunkten sinnvolle Sitzhaltung garantiert, die nicht nur für hohe Konzentrationsfähigkeit bei längeren Schreibtischsitzungen sorgt, sondern ebenso Schmerzen verhindert und das Risiko von gesundheitlichen Spätfolgen minimiert.

Das Caseking-Special zur Benfica Lissabon Special Editon von Nitro Concepts: https://www.caseking.de/S300-SL-Benfica

Bildmaterial zu dieser Mitteilung: https://goo.gl/9R4KE5

Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl in der Benfica Lissabon Special Edition ist zum Preis von 249,90 Euro bei Caseking ab Lager erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal)
und www.trigono.se (Schweden) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Jan 25 2018

Premiere bei Auszeit

Rüsselsheimer Volksbank hilft Programm für Kinder

Premiere bei Auszeit

Rüsselsheim, 25.1.18 – Fußball mal ganz anders: Zum Start des Jahresprogramms von Auszeit e.V. konnten zahlreiche Bauschheimer Mädchen und Jungen zum ersten Mal in der Turnhalle der Otto-Hahn-Schule „Bubble-Soccer“ spielen. Im Mittelpunkt stand ein großes blau-rotes Spielfeld, auf dem Zwei gegen Zwei gespielt wurde. In aufgeblasenen Blasen eingepackt, wurden die jungen Spieler dabei vor besondere Herausforderungen gestellt, denn die übergroßen Verpackungen ermöglichten reichlich Körperkontakt und erschwerten gleichzeitig das Kicken.
Das Ganze hat allen TeilnehmerInnen sehr viel Spaß gebracht, sogar die BetreuerInnen ließen es sich nicht nehmen mit zu spielen. Ermöglicht hat diese tolle Veranstaltung die Rüsselsheimer Volksbank, die Auszeit die Arena kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Die Auszeit-Verantwortlichen und die jungen Kicker bedanken sich vielmals für diese großzügige Unterstützung.
Nach mehreren Stunden voller Action fragten alle Kinder erschöpft und glücklich, ob das nochmals angeboten wird. Ja! Aber bis dahin – am 13.7.18 in den Sommerferien passend zur Fußball-WM – müssen sie sich noch ganz schön gedulden, dann wird Bubble-Soccer auf dem Böllenseeplatz gespielt werden.
Die Rüsselsheimer Volksbank stellt Vereinen und Organisationen, die ein aktives Konto bei der Volksbank führen, das Bubble-Soccer Spielfeld kostenfrei für Veranstaltungen zur Verfügung.
Kontakt: vm@R-Volksbank.de

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de