Posts Tagged Gran Canaria

Feb 17 2017

Die Reisetrends für den Sommer 2017

– Top-Ziele für den Sommer 2017 Spanien, Griechenland, Bulgarien und Italien
– Ausbau Flugangebot für Griechenland, Bulgarien und Italien

Die Reisetrends für den Sommer 2017

Oberursel, 16. Februar 2017 – Die Hauptbuchungsphase für den Sommer ist in vollem Gange. Bei den Thomas Cook-Veranstaltern zeichnen sich für die Sommersaison 2017 bereits erste Trends ab: Im Bereich Kurz- und Mittelstrecke sind bei den Gästen die Balearen als Sommerdestination am beliebtesten, gefolgt von Griechenland, den Kanaren, der Türkischen Riviera und Bulgarien sowie Italien. Auch die Nachfrage nach Fernreisen entwickelt sich weiterhin sehr positiv. Bei den Sommer-Fernzielen liegt die Dominikanische Republik derzeit vor den USA, Kuba und Mexiko.

„Spanien ist bei unseren Gästen für den kommenden Sommer nach wie vor das beliebteste Urlaubsziel“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „Vor allem Mallorca gehört wieder zu den Top-Reisezielen.“ Obwohl die Balearen bereits sehr gut gebucht sind, gibt es noch attraktive Angebote, auch während der Ferientermine.

Außerdem zeichnet sich für Griechenland eine äußerst erfreuliche Entwicklung ab: „Das Land hat für alle Zielgruppen etwas zu bieten, vom entspannten Urlaub zu zweit bis zum erlebnisreichen Familienurlaub. Griechenland ist deshalb für den Sommer eine der wichtigsten Destinationen“, sagt Stefanie Berk. In Griechenland bietet Thomas Cook im kommenden Sommer 34 neue Hotels auf acht Inseln und dem griechischen Festland an, darunter ab Juli ein neues Casa Cook auf Kos. Bulgarien ist vor allem für budgetorientierte Familien ein attraktives Reiseziel. Neckermann Reisen bietet 17 Hotels exklusiv an, darunter zwei neue Häuser der Thomas Cook-eigenen Hotelmarke Sentido. Aufgrund der großen Nachfrage nach Urlaub in Griechenland und Bulgarien wurden die Flugangebote mit Condor für die Sommersaison 2017 deutlich erweitert.

„Auch Flugreisen nach Italien werden bei unseren Gästen sehr gut angenommen“, sagt Stefanie Berk. „Vor allem auf Sizilien lassen sich Strand- und Kultururlaub hervorragend verbinden, beispielsweise in unserem neuen Hotel Sentido Acacia Marina im Süden der Insel. Die Urlaubsorte an der Adria haben wir für unsere Gäste durch Condor-Flüge von Frankfurt nach Rimini noch einfacher erreichbar gemacht.“

Erfreulich ist derzeit auch die Entwicklung der Türkei. „Zur Zeit stellen wir bei der Türkei für den Sommer wieder eine steigende Nachfrage fest. Wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt“, sagt Stefanie Berk.

Ausschlaggebend für die Urlaubsentscheidung sind auch die zielgruppen-spezifischen Erwartungen der Kunden. „Mit unserer Produktdifferenzierung können wir auf verschiedene Wünsche eingehen und so sicherstellen, dass unsere Gäste den für sich passenden Urlaub finden“, sagt Stefanie Berk. Das Angebot von Neckermann Reisen richtet sich vor allem an Familien, gerade die eigenen Hotelmarken Sunwing und SunConnect werden mit einem umfangreichen Kinderbetreuungsprogramm und großzügigen Familienzimmern und -Apartments den Bedürfnissen von Familien gerecht.

Thomas Cook Signature bietet mit hochwertigen Hotels und integrierten Mehrwertleistungen wie inkludierten Sitzplatzreservierungen bei An- und Abreise und der Flex-Option viel Komfort. „Weil wir als Veranstalter halten möchten, was wir versprechen, werden im Sommer 80 Prozent unserer Gäste auf der Nah- und Mittelstrecke ihren Urlaub in einem Hotel mit dem 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen verbringen“, ergänzt Berk.

Preisbeispiele Sommer 2017
Familien
Spanien, Ibiza, San Antonio, Occidental Ibiza (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 429 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 11 Jahren ab 259 Euro). Zum Beispiel am 12. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen
Spanien, Lanzarote, Costa Teguise, SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen in der Suite mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly zum Familienkomplettpreis ab 2.876 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und 14 Jahren). Zum Beispiel am 25. Juli 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Mallorca, Bucht von Alcudia, BQ Alcudia Sun Village (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfer ab 722 Euro pro Person (100 Prozent Kinderermäßigung). Zum Beispiel am 4. August 2017 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Griechenland, Kreta, Makrigialos, Ocean Beach Club by Sunwing (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Apartment ohne Verpflegung, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 490 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei bis 12 Jahren ab 267 Euro). Zum Beispiel am 9. Juni 2017 ab Bremen. Buchbar bei Neckermann Reisen

Bulgarien, Sonnenstrand, iHot@l Sunny Beach (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 715 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 12 Jahren ab 217 Euro). Zum Beispiel am 30. August 2017 ab Nürnberg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Paare:

Griechenland, Kos/Tigaki, smartline More Meni Residence (vier Sterne)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Deluxe-Zimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 954 Euro für zwei Erwachsene (inklusive zwölf Prozent Frühbucherrabatt). Zum Beispiel am 11. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Teneriffa, Puerto de la Cruz, smartline Teide Mar (drei Sterne)/Adults only:
Sieben Übernachtungen in der Juniorsuite ohne Verpflegung, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 366 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles, Sentido Gran Canaria Princess (vier Sterne plus)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 614 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Italien, Marina Di Ragusa, Sentido Acacia Marina (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfers ab 684 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Mai 2017 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen

Türkei, Türkische Riviera, Alanya, smartline Konaktepe (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 264 Euro pro Person. Zum Beispiel am 8. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Dominikanische Republik, Punta Cana, Iberostar Dominicana (vier Sterne plus):
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 1.734 Euro pro Person. Zum Beispiel am 19. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Kundenservice unter 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen) und 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature).
Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Jan 25 2017

Spanien Reiseland Nummer eins

Spanien Reiseland Nummer eins

Schon seit Jahren erfreut sich Spanien als Reiseland großer Beliebtheit und liegt bei den Auslandszielen der Deutschen mit mehr als 13 Prozent Marktanteil unangefochten auf dem ersten Platz (FUR Analyse 2016). Grund dafür ist unter anderem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die hohe politische Stabilität sowie die sehr große Vielfalt: Egal ob Familienurlaub oder Luxusreise zu zweit, Insel- oder Festlandaufenthalt, ob Anreise mit dem Flugzeug oder Auto, als Pauschal- oder Individualreise – Spanien bietet Urlaub für jeden Geschmack.

Thomas Cook und Neckermann Reisen erweitern daher stetig ihr Angebot, um Feriengästen überall im Land ein optimales Urlaubserlebnis nach ihren Bedürfnissen anbieten zu können. Darüber hinaus sind zahlreiche Destinationen durch neue Direktverbindungen der konzerneigenen Fluggesellschaft Condor noch schneller und flexibler zu erreichen.

Erstmalig ist Ibiza mit zwölf neuen Hotels im Thomas Cook Signature-Katalog „Spanien, Portugal“ vertreten, Mallorca wurde mit 15 neuen Hotels weiter ausgebaut. Nach wie vor ist die Baleareninsel das beliebteste Sommerreiseziel bei den Gästen der Thomas Cook-Veranstaltermarken. Im Luxusbereich entwickelt sich gerade die Hauptstadt Palma von Jahr zu Jahr stetig. Bei den Individualreisen erfreuen sich aktuell die Costa Brava sowie die Costa Barcelona großer Beliebtheit.

Durch die verschiedenen Kataloge für unterschiedliche Zielgruppen können Thomas Cook und Neckermann Reisen eine breite Auswahl anbieten. Sascha Büsseler, Leiter Product & Yield Nah- und Mittelstrecke, Heidrun Steidle, Head of Category Management and City Breaks & Domestic Travel, und Arlett Walleck, Senior Produktmanagerin Thomas Cook Signature Finest Selection, geben detaillierte Einblicke in das aktuelle Programm:

Neuigkeiten auf den Balearen 2017
Was ist neu in den Katalogen Thomas Cook Signature „Spanien, Portugal“ und Neckermann Reisen „Spanien, Portugal“ ?
Sascha Büsseler: Wir freuen uns natürlich, dass wir unser Portfolio erweitern konnten und nun auch Ibiza in unserem Katalog „Spanien, Portugal“ von Thomas Cook Signature anbieten. Hier haben wir zwölf Hotels im Programm. Eines davon ist das ruhig gelegene Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa (fünf Sterne) mit einem exklusiven Ambiente und einem ausgezeichneten Wellnessbereich. Eine Woche in der Superior Junior Suite mit Frühstück ab 834 Euro. Zum Beispiel am 5. Mai 2017 ab/bis München. Am stärksten haben wir mit 15 neuen Hotels aber unser Angebot auf Mallorca ausgebaut. Auch der Neckermann Reisen -Katalog „Spanien, Portugal“ enthält neue Hotels, beispielsweise das Komforthotel ROC Carolina (vier Sterne) mit direktem Zugang zur Badebucht. Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive ab 650 Euro pro Person. Zum Beispiel am 16. Juni ab/bis Leipzig.

Welche Neuigkeiten gibt es für Familien?
Sascha Büsseler: Im extra auf diese Zielgruppe ausgelegten „Family“-Katalog von Neckermann Reisen haben wir ein neues Family Garden Hotel in Alcudia auf Mallorca im Programm. Das BQ Alcudia Sun Village (drei Sterne plus) wird diesen Winter teilrenoviert und liegt direkt neben dem Albufera Naturpark. Eine Woche im Apartment mit Halbpension für zwei Erwachsene und zwei Kinder ab 2.096 Euro. Zum Beispiel am 26. Juni 2017 ab/bis Berlin Tegel.

Was ist neu im Luxus-Bereich?
Arlett Walleck: Im Luxus-Bereich bieten wir im Katalog Thomas Cook Signature Finest Selection „Europa , Nordafrika“ ganz neu auf Ibiza das OD Talamanca (fünf Sterne) in Playa Talamanca an. Das Lifestyle-Hotel liegt wenige Meter vom Sandstrand entfernt. Als besonderes Extra nutzen Gäste der Junior Suite für die Dauer ihres Aufenthaltes einen Smart aus der hoteleigenen Fahrzeugflotte mit eigenem Parkplatz. Eine Woche in der Junior Suite mit Frühstück inklusive Smart-Nutzung sowie einem hochwertigen Reiseführer nach Wahl ab 1078 Euro pro Person. Zum Beispiel am 12. April 2017 bei eigener Anreise.

Neuigkeiten auf den Kanaren 2017
Haben Sie auch hier Ihr Angebot erweitert?
Sascha Büsseler: Ja, im Segment „Family“ haben wir aufgestockt und hier den stärksten Produktausbau auf den Kanarischen Inseln zu verzeichnen. Wir bieten im Sommer 2017 nun 23 Family Hotels auf Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa an, zehn davon sind neu. Darunter ist beispielsweise das HL Paradise Island (vier Sterne) in Playa Blanca auf Lanzarote mit Animation und Abendshows. Eine Woche im Apartment für zwei Erwachsene und ein Kind mit All Inclusive, Flug, Transfer sowie Rail & Fly ab 2.278 Euro. Zum Beispiel am 15. Juli 2017 ab/bis Frankfurt am Main.

Auch der Neckermann Reisen-Katalog „Kanarische Inseln & Kapverden“ bietet 24 neue Hotels auf den vier großen Kanarischen Inseln, unter anderem das SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne) in Costa Teguise auf Lanzarote – die ideale Adresse für erholsamen und abwechslungsreichen Familienurlaub. Eine Woche in der Junior-Suite mit All Inclusive, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 686 Euro pro Person. Zum Beispiel am 9. Mai 2017 ab/bis Stuttgart.

Arlett Walleck: Bei Signature Finest Selection bieten wir einige neue Hotels auf Teneriffa: Das 2016 neu eröffnete Hard Rock Hotel Tenerife (fünf Sterne) beispielsweise ist das zweite Hard Rock Hotel Europas. Einer der Hoteltower ist exklusiv für Gäste ohne Kinder gedacht, der andere empfängt Familien. Eine Woche im Deluxe Silver-Zimmer inklusive Frühstück, Rail & Fly in der ersten Klasse, Sitzplatzreservierung sowie hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 980 Euro pro Person. Zum Beispiel am 21. April 2017.

Neuigkeiten auf dem Festland 2017
Welche Hotels und Zielgebiete haben Sie 2017 neu im Portfolio, wo und was wurde ausgebaut?
Sascha Büsseler: Mit zwölf Hotels haben wir in diesem Jahr die Costa de Almería neu im Programm des Neckermann Reisen Katalogs „Spanien &Portugal“. Das Wellnesshotel SunConnect Cabogata Garden Hotel & Spa (vier Sterne) am Strand von El Toyo bietet Sportmöglichkeiten und ein umfangreiches Animationsprogramm für alle Altersstufen. Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 735 Euro pro Person. Zum Beispiel am 5. Mai 2017 ab/bis Düsseldorf.
Für Reisen nach Andalusien wurde die Sommer-Saison wegen der guten Nachfrage verlängert und dauert künftig von März bis November. Darüber hinaus haben wir das neue Ausflugspaket „Andalusien entdecken“ aufgelegt, das in der Basisversion Ausflüge nach Gibraltar, Sevilla und Granada beinhaltet. Auch das Flugangebot an die Costa de la Luz mit Condor und weiteren Airlines haben wir erweitert.

Heidrun Steidle: Im Mai 2017 eröffnet das neue Suiten-Hotel Suitopia Sol y Mar Suites Hotel (vier Sterne) in Calpe an der Costa Blanca. Es richtet sich an Familien, die alle Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels genießen möchten. Der Kidsclub hat täglich bis zu elf Stunden geöffnet. Darüber hinaus bietet das Hotel unter anderem ein Bike-Center, eine Sky-Lounge und einen großzügigen Spa-Bereich. Sieben Übernachtungen ab 552 Euro pro Person. Zum Beispiel am 2. Juli bei eigener Anreise.

Wo haben Sie im Luxus-Segment die Hotelauswahl auf dem Festland erweitert?
Arlett Walleck: Bei Signature Finest Selection bieten wir diesen Sommer die Costa Blanca und die Costa Brava mit einem sehr ausgewählten, hochwertigen Hotelprodukt an. Das neue Hotel Camiral at PGA Catalunya Resort (fünf Sterne) bietet Lifestyle, Ruhe und Golfvergnügen nur wenige Minuten von Girona entfernt. Eine Woche im Standard Zimmer inklusive Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 566 Euro pro Person. Zum Beispiel am 3. September 2017 bei eigener Anreise. Auch an der Costa del Sol haben wir die Hotelauswahl erweitert: Ein Highlight ist hier das Marbella Club Hotel (fünf Sterne) mit vollendetem Luxus. Das Traditionshaus empfängt bereits seit 1954 Gäste, wurde ursprünglich von Prinz Alfons von Hohenlohe gegründet und zeichnet sich auch heute noch mit Exklusivität, exzellentem Service und Eleganz aus. Eine Woche im Deluxe-Zimmer inklusive Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.288 Euro pro Person. Zum Beispiel am 30. März 2017 bei eigener Anreise.
Zielgebiete in Spanien 2017 insgesamt

Insgesamt bietet das Portfolio von Thomas Cook Signature, Signature Finest Selection und Neckermann Reisen eine breite Urlaubsauswahl in Spanien:

Thomas Cook Signature, „Spanien, Portugal „, Sommer 2017: Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, Teneriffa, Mallorca, Ibiza, Andalusien

Thomas Cook Signature Finest Selection, „Europa, Nordafrika“, Sommer 2017: Costa Blanca, Costa Brava, Costa del Sol, Ibiza, Mallorca, Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria

Neckermann Reisen, „Spanien & Portugal“, Sommer 2017: Mallorca, Ibiza, Menorca, Costa de la Luz, Costa del Sol, Costa de Almería

Neckermann Reisen, „Kanarische Inseln & Kapverden“ , Sommer 2017: Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, Lanzarote

Neckermann Reisen, „Family „, Sommer 2017: Mallorca, Ibiza, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria

Neckermann Reisen “ Spanien Festland & Frankreich „, Sommer 2017: Barcelona, Costa Brava, Costa de Barcelona, Costa Dorada, Costa Azahar, Costa Blanca, Costa de Almeria, Costa del Sol, Costa de la Luz

Angebote von Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature und Thomas Cook Signature Finest Selection sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen.

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Firmenkontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Pressekontakt
Thomas Cook GmbH
Isabella Partasides
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Jul 21 2016

Oute deinen Urlaub: Die Kanarischen Inseln engagieren sich beim CSD 2016 mit einer Foto-Challenge

Oute deinen Urlaub: Die Kanarischen Inseln engagieren sich beim CSD 2016 mit einer Foto-Challenge

Die Gewinner der Foto-Challenge werden mit einem LGBT Partyurlaub auf Gran Canaria belohnt.

Madrid/München 21. Juli 2016 – Buntgeschmückte Wagen, laute Musik, extravagante Kostüme, prickelnde Flirts und Partystimmung pur: Die jährlich stattfindende CSD-Parade lockt hunderttausende Besucher in die deutsche Hauptstadt, um gemeinsam für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern zu demonstrieren. Die Kanarischen Inseln, beliebtes Reiseziel für viele LGBT Touristen und einer der Hauptsponsoren des Events am 23. Juli in Berlin, unterstützt die Parade mit einer besonderen Foto-Challenge, die vor allem eines verspricht: Jede Menge Spaß und die Aussicht auf einen unvergesslichen LGBT Partyurlaub auf Gran Canaria.

Nach dem CSD ist vor der Maspalomas Winter Pride

Bereits wenige Wochen nach dem CSD beginnt in Deutschland die triste und kalte Jahreszeit. Ein perfekter Zeitpunkt also, um bei der Maspalomas Winter Pride, die vom 7. bis zum 13. November auf Gran Canaria stattfindet, bei mildem Klima und fruchtigen Cocktails die Stimmung des CSDs wieder aufleben zu lassen. Wie dieser Traum in Erfüllung geht? Ganz einfach: Besucher können während der CSD-Pride am Samstag sowie am Sonntag gemeinsam ein Selfie in einem doppelten, gebrandeten Schwimmring oder vor dem geschmückten Wagen der Kanaren schießen. Das Foto muss im Anschluss mit dem Hashtag #CanaryIslandsLGBT über die persönlichen Social Media Kanäle geteilt werden und mit der Online-Plattform www.outedeinenurlaub.com verlinkt werden. Der/ Die TeilnehmerIn, der/ die das originellste und lustigste Foto postet, gewinnt eine Reise für zwei Personen zur Maspalomas Winter Pride. Die Wahl des Gewinners findet bereits am 29. Juli statt. Unterstützt wird die Aktion von dem deutschen Moderator und Journalist Maurice Gajda (bekannt als Reporter bei „Galileo“ und als Radio-Moderator bei „Radio Fritz“) sowie von Riccardo Simonetti, der als Mode-Blogger („Fabulous Ricci“) und Instagram-Star bereits auf zahlreichen Promi-Parties tanzen durfte.

„Oute deinen Urlaub!“ – das Online-Portal für mehr Sichtbarkeit und Toleranz

Die Kanarischen Inseln sind aufgrund ihres besonders liberalen Ambientes ein absoluter Hotspot für Gay-Traveler. Egal, ob Hotels, Bars, Clubs, Saunen oder Fitnesscenter – der Archipel bietet eine vielfältige Bandbreite an speziellen Angeboten, die dieser Reisegruppe erlauben, einen unbeschwerten Urlaub mit einzigartigen Erlebnissen zu verbringen. Damit alle LGBT Touristen stets über neue Hotspots, anstehende Events, angesagte Hotels und Restaurants sowie aktuelle Reisetrends rund um die Kanarischen Inseln informiert sind, hat Promotur Tourismus Kanarische Inseln mit dem Online-Portal www.outedeinenurlaub.com eine Initiative gegründet, die die Kanarischen Inseln als LGBT-Reiseziel weltweit fördern. Dafür stellen verschiedene Blogger interessante Insider-Tipps vor und empfehlen die besten Locations, die dafür sorgen, dass der Urlaub für LGBT-Touristen rundum sorglos wird.

Über die Kanarischen Inseln

Aufgrund des weltweit einzigartig angenehmen Klimas sind die Kanaren zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Urlaubsziel. Die sieben Trauminseln sind der ideale Ort, um dem Alltag zu entfliehen, Energie zu tanken und körperlich und geistig entspannt nach Hause zurückzukehren. Die kanarischen Strände, der vulkanische Ursprung der Insel, die lebhafte und gastfreundliche Lebensart sowie die Möglichkeit zwischen einer Reihe an Outdoor-Aktivitäten, Unterkunftsarten und Freizeitaktivitäten zu wählen, lassen viele Besucher ein ums andere Mal wiederkehren.

Über Promotur Tourismus Kanarische Inseln

Promotur Tourismus Kanarische Inseln ist für die Vermarktung der Urlaubsregion Kanarische Inseln verantwortlich. Die 2005 gegründete Aktiengesellschaft ist zusammen mit anderen im Tourismussektor tätigen Organisationen mit Studien, dem Vertrieb und der Kommerzialisierung des breiten touristischen Angebots der Inseln betraut.

Geschäftsführer / management board: Helmut Freiherr von Fircks, Sitz der Gesellschaft / registered office: 80805 München
Registergericht / commercial register of the Munich local court: Amtsgericht München, HRB-Nr.: 100710

Kontakt
F&H Public Relations GmbH
Sabrina Dahl
Brabanter Straße 4
80805 München
+49 (0) 89 121 75 146
canaryislands@fundh.de
http://www.fundh.de/

Okt 27 2014

Neue Gutscheine aus der Region Kanarische Inseln / Fuerteventura

Neue Gutscheine aus der Region Kanarische Inseln / Fuerteventura

Jeden Tag neue Schnäppchen aus Fuerteventura

www.fuerteventura-deal.com bietet Gutscheine aus der Region Kanarische Inseln / Fuerteventura für Bewohner sowie Besucher der Kanarische Inseln / Fuerteventura an.

Was hat das Unternehmen davon:
Unternehmen können sich deutsch, spanisch sowie englisch sprechenden Konsumenten auf der Suche nach interessanten Dienstleistungen und Produkten auf den Kanarische Inseln / Fuerteventura vorstellen. Die Unternehmen können mit einem Deal Ihre Verkäufe stetig erhöhen und Ihre Marke noch bekannter machen. Es werden nur die besten Deals ausgewählt um diese dann so zu schalten, dass die Kunden begeistert werden und das Angebot des Unternehmens annehmen.

Was hat der Urlauber / Bewohner davon:
Durch die angebotenen Gutscheine spart der Kunde im Durchschnitt zwischen 40% und 90% ein. Sein Urlaubs- / Haushaltsbudget wird entsprechend weniger belastet.

Reichweite:
Dieses Portal ist in ganz Europa präsent und hilft Unternehmen auf den Kanarischen Inseln / Fuerteventura Neukunden für Ihr Geschäft zu gewinnen sowie Stammkunden zu binden. Durch die starke Präsenz des Portals in sozialen Kanälen (Facebook, Twitter, Pinterest uvm.) werden potentielle Urlauber schon vor der Urlaubsplanung erreicht. Mit lokaler Radio- und Printwerbung auf den Kanarischen Inseln / Fuerteventura können sehr viele Kunden vor Ort erreicht werden.

Präsentation der Deals:
Aus einer Vielzahl von hochwertigen Bildern kann sich der Kunde ein umfassendes Bild von jedem angebotenen Deal machen. Zusätzliche Informationen über die Produktbeschreibung, Gutscheinbedingungen bis hin zur jeweiligen kurzen Unternehmensdarstellung runden die Anzeige eines jeden Deals ab. Die Darstellung des Unternehmens im Deal ist insofern positiv zu sehen als das Kunden, welche nicht am Gutschein interessiert sind, sich dennoch das Unternehmens-Produktportfolio direkt oder auf der Unternehmenswebseite ansehen und danach auch zu einem Kunden werden können.

Die Arbeitsweise:
Das Portal will sich durch persönlichen Kontakt, gute Konditionen und Zuverlässigkeit auszeichnen. Das wird gewährleisten indem Entscheidungswege kurz gehalten und unnötige Kosten vermieden werden.

Die Motivation:
Durch diverse negative Kritiken zu Mitbewerbern, welche man in entsprechenden Portalen nachlesen kann sind die Macher davon überzeugt, angesprochene Kritikpunkte als Motivation zu nutzen um ein perfektes Umfeld für Anbieter auf den Kanarische Inseln / Fuerteventura zu schaffen.

Die Ziele:
Natürlich will das Portal expandieren, daher bieten die Macher jedem der Geschäftspartner vermittelt eine faire Vergütung auf Provisionsbasis an.
Interessenten können sich gerne an info@fuerteventura-deal.com wenden um genauere Informationen zu erhalten.

Wr sind eine kleine sächsische Firma mt Bezug auf IT-Projektarbeit und einem sehr starken Bezug zu Fuerteventura.

Kontakt
Rainer Müller Servicedienstleistungen
Rainer Müller
Talblick 4
01723 Kesselsdorf
+49 1522 2568636
info@fuerteventura-deal.com
http://www.fuerteventura-deal.com

Jan 30 2014

Die Top 10 Strandhotels auf den Kanaren

Der ausgezeichnete Preisvergleich McHotel.de findet sehr gute und preisgünstige Hotels in strandnähe auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und La Gomera.

Die Top 10 Strandhotels auf den Kanaren

Der clever Hotel-Preisvergleich McHotel.de

Duisburg, 30.01.2014 – Günstige Strandhotels auf den Kanarischen Inseln: Die Kanaren mit Teneriffa, Gran Canaria Fuerteventura, Lanzarote und La Gomera sind derzeit besonders beliebte Reiseziele. Der Hotel-Preisvergleich McHOTEL.de stellt 10 gute und günstige Strandhotel vor.

Gute und günstige Strandhotels auf Gran Canaria – gefunden mit dem Preisvergleich McHOTEL
Das Stadt- und Strandhotel „Reina Isabel“ (4*) in Las Palmas ist im gesuchten Zeitraum ab 148 Euro inklusive Frühstück buchbar (Doppelzimmer). Vom Dachpool aus haben Gäste einen herrlichen Blick auf den Strand. Toll: Der hoteleigene Wellnessberich ist im Preis inbegriffen. Auch die Innenstadt von Las Palomas mit den Sehenswürdigkeiten Cathedral of Santa Ana, Port of Las Palmas und Union Deportiva Las Palmas sind in gut 10 Minuten zu erreichen.

An der Costa Meloneras, im Süden von Gran Canaria, befindet sich das Hotel H10 Playa Meloneras Palace (4,5*) direkt an der Strandpromenade. Das Hotel ist pro Nacht ab 179 Euro inklusive Frühstück buchbar. Der Meloneras-Strand ist in gut 100 Metern zu erreichen.

Hotel-Tipps für Teneriffa vom Preisvergleich McHOTEL
Direkt am Naturstrand an der Costa Adeje liegt das 5-Sterne-Hotel Roca Nivaria Grand Hotel. Das Preisvergleichsportal McHOTEL findet dieses Strandhotel ab 199 Euro inklusive Frühstück.

Der Royal Sunset Beach Club (3*) in Costa Adeje bietet Apartments ab 135 Euro ohne Verpflegung. Der Strand Playa de Fanabe ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Gute und preiswerte Strandhotels auf Fuerteventura
Der Preisvergleich McHOTEL hat im „Sheraton Fuerteventura Beach Golf & Spa Resort“ (5*) ein Premium-Doppelzimmer ab 125 Euro inklusive Frühstück gefunden. Das Hotel befindet sich in der Nähe von Caleta de Fuste. Hotelgäste gelangen direkt von der Hotelanlage zum Sandstrand. Der Wellnessbereich bietet verschiedene Massagen, Gesichtsbehandlungen und Körperpackungen.

Das Sunrise Costa Calma Palace (4*) liegt direkt am Strand an der Costa Calma. Hier gibt es verschiedene Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen und Windsurfen. Preis pro Nacht: 147 Euro inkl. Halbpension.

Hotel-Tipps für Lanzarote: Preiswerte Strandhotels
Direkt an der Sandbucht Playa Dorada finden Urlauber das Hotel Hesperia Playa Dorada (4*). Das Zentrum von Playa Blanca mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist in etwa 10 Minuten erreichbar. Der Preisvergleich McHOTEL findet ein Doppelzimmer ab 70 Euro inklusive Frühstück.

In Puerto del Carmen, direkt am Strand Playa de los Pocillos, der im vergangenen Jahr mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde, liegt das VIK Hotel San Antonio Lanzarote (4*). Über den Hotelpreisvergleich McHOTEL finden Lanzarote-Urlauber ein Doppelzimmer in diesem Hotel ab 131 Euro, inklusive Frühstück.

La Gomera: Tipps von McHOTEL für Strandhotels
Das Vier-Sterne-Hotel „Jardin Tecina Hotel La Gomera“ (4*) bietet eine traumhafte Lage circa 50 m über dem Meer auf einer Klippe. Zum Stein-/Kies-Strand gelangen Hotelgäste mit einem Lift. Ein Doppelzimmer gibt es über den Preisvergleich McHOTEL ab 153 Euro (inklusive Frühstück).

Die Hotelanlage Playa Calera (4*) liegt zentral und doch ruhig bei Valle Gran Rey. Über eine wenig befahrene Uferstraße gelangen Hotelgäste zum Sandstrand. Das Hotel ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Eine Standard-Junior-Suite ist ab 114 Euro (inklusive Frühstück) buchbar.

[ Preisvergleich über McHOTEL : Preise für 1 Übernachtung vom 10. März auf den 11. März 2014 im Doppelzimmer für zwei Erwachsene]

(Stand: 24. Januar 2014)

Pressemeldung frei zur Veröffentlichung – Beleg wird erbeten!

Über McHOTEL.de:
McHOTEL.de ist eine der weltweit führenden Suchmaschinen für Hotelpreisvergleiche, die über 2.500.000 Hotelangebote an 50.000 Zielorten in über 200 Ländern vergleicht. Ersparnisse bis über 50 Prozent bei gleicher Leistung sind möglich. Die Metasuchmaschine www.McHOTEL.de ist ein Service von Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co. KG. McHOTEL.de bietet eine ausgezeichnete Suchmaschine um Hotelpreise und Verfügbarkeiten von mehreren Händlern einzuholen und zu vergleichen. McHOTEL.de ist kostenlos und unabhängig.

Das sagt die Presse über McHOTEL.de:
Der Stern (Nr. 9/09) empfiehlt McHotel.de: „…wirklich guter Preisvergleich […] empfehlenswertes Portal.“
ARD-Test (26.04.09) Hotel-Metasuchmaschinen: „nützliches Instrument für die Reiseplanung […] einfach und unkompliziert.“
derstandard.at (14.1.2009) Test Hotelwebseiten „ein Preisvergleich lohnt […] sucht nach den besten Preisen.“
com! Magazin (9/09): Hotel-Preisvergleich: „besondere Stärke: der Echtzeitvergleich […] durchsucht mehrere Hotelbuchungsdienste.“

Kontakt
McHotel.de
Jürgen Zupancic
Postfach 180260
47172 Duisburg
0203554248
presse@mchotel.de
http://www.mchotel.de

Pressekontakt:
Markt Control Multimedia Verlag GmbH + Co KG
Amalie Schulte-Fischedick
Postfach 180260
47172 Duisburg
0203554248
presse@mchotel.de
http://www.mchotel.de

Jul 10 2013

Die spanische Hotelkette Mur Hotels im Winter exklusiv bei alltours buchbar

Drei beliebte Häuser auf Fuerteventura und Gran Canaria komplettieren im Winterprogramm das Angebot im 4 bis 4,5-Sterne-Segment von alltours und unterstreichen die Qualitäts- und Preis-Leistungs-Stärke des Veranstalters.

Die spanische Hotelkette Mur Hotels im Winter exklusiv bei alltours buchbar

Das Faro Jandia & Spa Fuerteventura

Las Palmas/Gran Canaria: Die spanische Hotelkette Mur Hotels ist ab dem Winterprogramm 2013/14 exklusiv beim Duisburger Reiseveranstalter alltours buchbar. Insgesamt bereichern zwei Hotels und eine Appartementanlage auf Fuerteventura und Gran Canaria das Kanaren-Programm des Reiseveranstalters.
In Playa del Ingles auf Gran Canaria können Urlauber zwischen dem beliebten 4-Sterne-Hotel Neptuno für „adults only“ und der benachbarten Appartementanlage Buenos Aires wählen.
Auf Fuerteventura dürfen sich alltours-Gäste auf das 4-Sterne-Superior Hotel Faro Jandia & Spa, dem Flaggschiff der Mur Gruppe, freuen.
Um den Gästen attraktive und flexible Flugverbindungen zu ermöglichen, hat alltours das Vollcharter-Angebot ausgeweitet und steuert zum Beispiel Fuerteventura an den Kernverkehrstagen Montag und Samstag von fast allen deutschen Abflughäfen an.
Mit der exklusiven Vertragsunterzeichnung der spanischen Hotelkette holt alltours einen Hotelpartner ins Boot, der seit vielen Jahren für hohen Standard und Individualität auf den Kanaren steht. Die Programmerweiterung durch die spanische Hotelkette komplettiert vor allem das Angebot im 4 bis 4,5-Sterne-Segment und unterstreicht die Qualitäts- und Preis-Leistungs-Stärke im Winterprogramm von alltours.

Zu Mur Hotels:
Das Flaggschiff des Familienunternehmens ist das 4,5-Sterne-Hotel Faro Jandia & Spa Fuerteventura. Mit der Einführung eines hervorragenden All inclusive-Konzeptes in 2012 setzt das familiengeführte Vier-Sterne-Superior Hotel seine Qualitätsoffensive weiterhin fort. Auch ohne die sonst typische Armbandpflicht bleibt fast kein kulinarischer Wunsch unerfüllt. So wird zum Beispiel der Mittagstisch nicht in Buffetform präsentiert, sondern „à la carte“: der Gast kann frei nach Geschmack von der Menükarte des Restaurants oder vom Grill wählen. Bei allen Getränken handelt es sich um Markengetränke (internationale & nationale Brands). Auch die Bar bietet durchweg von 10 Uhr bis 1 Uhr nachts Getränke an. Das siebenstöckige Luxushotel liegt gegenüber dem markanten Leuchtturm Jandia am langen Sandstrand Playa de Jandia. Mit nur 214 Zimmern zählt das Hotel Faro Jandia zu den mittelgroßen Anlagen auf der Insel. Stammgäste wissen den familiären Charakter und den hervorragenden Service zu schätzen.
Das beliebte 4-Sterne Hotel Neptuno in Playa del Ingles wurde nach kompletter Renovierung in das erste „adults only“-Hotel für Erwachsene der Insel umgewandelt. Das geschmackvolle Hotel richtet sich an Paare, Alleinreisende und Entspannungssuchende, die preisbewusst buchen. Erwähnenswert ist das hohe Niveau der „all inclusive“-Verpflegung. Beim Mittagessen dürfen sich die Gäste „à la carte“ vom Hotelpersonal verwöhnen lassen. Das Frühstück und Abendessen wird in Buffetform mit wechselnden kulinarischen Themen und Showcooking angeboten.
Die Appartementanlage Buenos Aires im Zentrum von Playa del Ingles zählt nach der Renovierung zu den modernsten Appartements in Playa del Ingles. Im November 2013 eröffnet in den Räumlichkeiten des ehemaligen Hard Rock Cafes im Souterrain der Anlage das Casino von Playa del Ingles mit gastronomischen Angebot. Die Nähe zum Einkaufszentrum Yumbo mit vielen kleinen Bars, Restaurants und ausgefallenen Läden sowie die Nähe zum Strand von Playa del Ingles (800m) machen diese Appartementanlage zu einem beliebtem Feriendomizil.
Weitere Infos unter www.murhotels.com oder Tel. 0034 902300363. Buchbar in allen alltours Reisebüros.

Kanarische Hotelgruppe mit vier Hotels auf den Kanaren: drei Hotels auf Gran Canaria: Hotel Neptuno – kinderfreies Hotel, Apartments Buenos Aires & Bungalows Parque Romantico und einem Hotel auf Fuerteventura, das Hotel Faro Jandia & Spa im Süden der Insel gelegen. Mehr Informationen unter www.murhotels.com.

Kontakt
Mur Hotels
Franziska Herms
Departamento Comercial Mur Hoteles, Luis Doreste Silva, 95
35004 Las Palmas de Gran Canaria
0034 928 29 66 66
comercial@grupomur.com
http://www.murhotels.com

Pressekontakt:
Schober PR
Doris Schober
Merkurstr. 10
4146 Neuss
02131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Jun 24 2013

Zielgruppe: 5.000.000 Deutsche in Urlaubslaune

Der Schweizer Spezialist für aussergewöhnliche Werbeformen, die P A M Projekt Ambient Media GmbH, bietet interessierten Kunden jetzt auch auf Mallorca Werbe – und Promotionmöglichkeiten an.

Zielgruppe: 5.000.000 Deutsche in Urlaubslaune

Werben auf Mallorca

Wer an Deutschlands beliebteste Feriendestination denkt, dem kommen allzu oft Ballermann und Party in den Sinn. Stimmt. Mallorca schläft nie und wer feiern will, findet auf der Insel zahlreiche Orte für unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche. Wer sein Produkt mittendrin positionieren möchte, kann auf die P A M Projekt Ambient Media GmbH setzen. Mit Insel- und sprachkundigen Mitarbeitern auf Mallorca, gewährleistet der Spezialmittler mit gewohnt schweizerischer Zuverlässigkeit Promotion- und Werbemassnahmen mit Urlaubsflair.

Mallorca ist aber noch viel mehr als nur eine Partyinsel.
Über 100.000 Fahrradfahrer(innen) bevölkern in den milderen Monaten die Strassen des Eilands. Wanderer besteigen die Höhen des von der Unseco zum Welterbe erklärten Serra de Tramuntana Gebirges. Wassersportler jeglicher Couleur geniessen das glasklare Nass des Mittelmeers.

Unzählige Seminaranbieter befriedigen wissensdurstige Touristen und Kreuzfahrtschiffe bringen mehr als 1.000.000 Menschen vor die Tore Palmas, der Inselhauptstadt. Dank der hervorragenden Erreichbarkeit Mallorcas ist fast jede Zielgruppe anzutreffen und punktgenau einzugrenzen. Das noch in bester Urlaubslaune. Bekanntlich begann der Siegeszug so mancher Produkte erst auf der Urlauberinsel, um dann mit der Rückreise-Karawane auch in Mitteleuropa für Furore zu sorgen.

P A M Projekt Ambient Media GmbH bietet Möglichkeiten für individuelle Kundenansprache in den 1600 Hotelanlagen, hat Kontakte zu den Mietwagenanbietern, organisiert Aktionen in Restaurants oder zeigt für Kunden Promotion-Präsenz am Flughafen.
Für Markenverantwortliche, die das riesige Potential erkennen, ist die Umsetzung denkbar einfach. Ein Ansprechpartner. Professionelle Abklärungen vor Ort. Gewohnte Professionalität. Selbst kurzfristig gibt es spannende Ideen. Und die komplette Organisation übernimmt P A M Projekt Ambient Media GmbH.

Wer noch zielgenauere Wünsche hat und auf Ibiza oder auf den Kanaren die Werbetrommel rühren will, ist bei P A M Projekt Ambient Media GmbH genauso gut aufgehoben.

P A M Projekt Ambient Media GmbH mit Sitz in Horn (Schweiz) gehört zu den führenden Anbietern von Sonderwerbeformen, Promotion- und Guerilla Aktionen. Seit über 12 Jahren betreut das Unternehmen Kunden wie Alfa Romeo, Bata Schuhe, BMW, Condor, Christian Dior, Emirates, Ford, Ikea, McDonalds, Migros, Ricola, Rivella, Sunrise, Orange, TUI, Nivea, Nokia, Novartis, Pfizer, Loreal, Vodafon, Vögele usw. Referenzen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Spanien.

Weiterführende Informationen:
Markus Liebscher ml@p-am.ch
PAM Projekt Ambient Media GmbH
Bahnhofstrasse 17
CH 9326 Horn
0041 (0) 71 845 61 00
www.p-am.ch
www.facebook.com/pamschweiz

Kontakt:
P A M Projekt Ambient Media GmbH
Markus Liebscher
Bahnhofstr. 17
9326 Horn
0041718456100
ml@p-am.ch
http://www.p-am.ch

Jun 11 2013

ebookers.de: Top Ten der beliebtesten Sommerreiseziele 2013

Online-Reisebüro präsentiert die buchungsstärksten Städte- und Stranddestinationen für den Reisezeitraum Juli und August

ebookers.de: Top Ten der beliebtesten Sommerreiseziele 2013

Antalya ist bei ebookers.de das beliebteste Badeziel im Sommer 2013.

Bonn, 11. Juni 2013 – Sommer, Sonne, Strand und Meer: Für die meisten Deutschen ist und bleibt der Badeurlaub die beliebteste Reiseform und dient vor allem als erholsames Kontrastprogramm zum Alltag. Doch auch Städtereisen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, besonders bei Kurzurlaubern. In welche Städte und an welche Strände es die Deutschen in diesem Sommer zieht, zeigen die aktuellen Buchungszahlen von ebookers.de für den Reisezeitraum Juli/August 2013: Klarer Favorit beim Badeurlaub (Pauschalreisen) ist wie auch im vergangenen Jahr die türkische Südküste. Bei den Städtezielen machen die beiden Hauptstädte Berlin (nur Hotelbuchungen) und London (Kombi-Buchung „Flug & Hotel“) das Rennen.

Antalya, Hurghada und Mallorca begehrte Badeorte

Wer sich bei ebookers.de für die Sommermonate Juli/August für einen Strandurlaub entschieden hat, buchte wie im Vorjahr vor allem eine Pauschalreise nach Antalya und an die türkische Südküste, die wegen ihrer langen Sandstrände und der malerischen Lage am Mittelmeer besonders beliebt ist. Auf dem zweiten Platz der begehrtesten Badeziele rangiert unverändert Hurghada, das größte ägyptische Tourismuszentrum am Roten Meer. Die Baleareninsel Mallorca belegt wie schon 2012 Platz 3, gefolgt von ebenfalls unverändert den Kanarischen Inseln Gran Canaria und Fuerteventura. Zwei Plätze gutmachen konnte die griechische Insel Kreta: Sie kletterte von Rang 8 auf 6. Auch die nordafrikanische Insel Djerba konnte 2013 mit dem siebten Platz zwei Ränge nach oben steigen. Auf Platz 8 neu in die Top Ten der beliebtesten Badeziele eingestiegen ist Lanzarote. Das Bade- und Taucherparadies Sharm El Sheikh verliert im Vergleich zum Vorjahr zwei Plätze und landet auf Rang 9. Auf Platz 10 ebenfalls neu dabei ist Faro an der Algarve. Nicht mehr wie 2012 in den Top Ten vertreten sind Dubai und Teneriffa.

Berlin, Las Vegas und New York erste Wahl bei City-Hotels

Ihren Städteurlaub im Juli und August 2013 wollen laut Auswertung der reinen Hotelbuchungen die meisten Kunden von ebookers.de wie auch im Vorjahr in Berlin verbringen. Das amerikanische Glücksspielparadies Las Vegas ist unverändert die Nummer 2 der beliebtesten Städtereiseziele. Fünf Plätze gutmachen konnte bei den Hotelbuchungen die Shopping-Metropole New York, die in diesem Jahr Platz 3 belegt. Die beiden höchsten Neueinsteiger Paris und San Francisco landeten auf Platz 4 und 5 der beliebtesten City-Destinationen 2013. Hotels in London wurden am sechsthäufigsten gebucht. Die englische Hauptstadt verliert damit einen Platz gegenüber 2012. Mit Rang 7 ging es für die Hafenstadt Hamburg ganze vier Plätze nach unten. Ebenfalls neu in den Top Ten rangiert die thailändische Metropole Bangkok auf dem achten Platz. Barcelona liegt unverändert auf Platz 9, gefolgt vom dänischen Neueinsteiger Kopenhagen. Neben Amsterdam sind 2013 gleich drei deutsche Städte nicht mehr im Ranking der häufigsten Hotelbuchungen im Sommer vertreten: München, Frankfurt und Köln.

Kombi-Lieblinge: London, Berlin und Barcelona

Ein etwas anderes Bild der beliebtesten Städteziele zeigt die Auswertung der für die Reisezeit Juli und August 2013 gebuchten Kombi-Reisen „Flug & Hotel“. Hiernach belegt London den ersten Platz, gefolgt von Berlin. Barcelona rangiert unverändert auf Platz 3. Wien kann im Vergleich zum Vorjahr zwei Plätze gutmachen und liegt auf Rang 4, gefolgt von Rom, das ein Plus von drei Plätzen gegenüber 2012 verzeichnen kann. Auf Platz 6 neu eingestiegen ist die irische Hauptstadt Dublin. New York belegt unverändert den siebten Platz, gefolgt von Hamburg. Die Hafenstadt hat im Vergleich zum Vorjahr drei Plätze verloren. Auf Rang 9 neu eingestiegen ist Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt verdrängt Istanbul auf Platz 10.

Weitere Informationen zum Online-Reisebüro und Buchung unter www.ebookers.de.

Top Ten der beliebtesten Badeorte 2013* (2012*)

1. Antalya (Antalya)
2. Hurghada (Hurghada)
3. Mallorca (Mallorca)
4. Gran Canaria (Gran Canaria)
5. Fuerteventura (Fuerteventura)
6. Kreta (Teneriffa)
7. Djerba (Sharm El Sheikh)
8. Lanzarote (Kreta)
9. Sharm El Sheikh (Djerba)
10. Faro / Algarve (Dubai)

Top Ten der beliebtesten Städteziele (Hotelbuchungen) 2013* (2012*)

1. Berlin (Berlin)
2. Las Vegas (Las Vegas)
3. New York (Hamburg)
4. Paris (München)
5. San Francisco (London)
6. London (Amsterdam)
7. Hamburg (Frankfurt)
8. Bangkok (New York)
9. Barcelona (Barcelona)
10. Kopenhagen (Köln)

Top Ten der beliebtesten Städteziele (Kombi-Buchung „Flug & Hotel“) 2013* (2012*)

1. London (Berlin)
2. Berlin (London)
3. Barcelona (Barcelona)
4. Wien (Paris)
5. Rom (Hamburg)
6. Dublin (Wien)
7. New York (New York)
8. Hamburg (Rom)
9. Lissabon (Istanbul)
10. Istanbul (Stockholm)

* ebookers.de Pauschalreisen/Hotelbuchungen/Kombi-Buchungen „Flug & Hotel“ für den Reisezeitraum Juli/August

ebookers.de gehört zur ebookers Gruppe, einem der größten Online-Reiseunternehmen in Europa mit Sitz in Großbritannien und ist Teil des internationalen Reisekonzerns Orbitz Worldwide. ebookers ist seit 1999 im Internet aktiv und hat heute Filialen in zwölf europäischen Ländern. In Deutschland ist ebookers.de seit September 1999 online. Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des VIR (Verbands Internet Reisevertrieb) sowie der Reiseschiedsstelle, welche ebookers.de-Kunden als neutrales Schlichtungsorgan zur Verfügung steht. Alle Dienste, die Kunden von ihrem Reisebüro „um die Ecke“ gewohnt sind, bietet auch ebookers.de, das zum wiederholten Mal mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet wurde. Auch die sehr gute Kundenbetreuung und der hervorragende Service sind TÜV geprüft. Ein Team von Reiseexperten steht im Sales- und Service-Center zur Verfügung, um alle individuellen Wünsche zu erfüllen. Flüge, Hotels und Mietwagen des ebookers.de-Portfolios können auch über alle Mobiltelefone mit Internetzugang gebucht werden. Hotelbuchungen weltweit sind zusätzlich über die iPad und iPhone Hotel Applikation möglich. Die Android Applikation von ebookers.de ermöglicht bequemes Buchen der Hotel-, Mietwagen-, Flug- und Kombi-Reisen-Angebote des Online-Reisebüros und kann im Google Play Store heruntergeladen werden.

Orbitz Worldwide (NYSE: OWW) ist einer der weltweit führenden Online-Reisekonzerne, der Urlaubs- und Geschäftsreisenden mittels innovativer Technologien die Recherche, Planung und Buchung einer breitgefächerten Auswahl an Reiseprodukten und -dienstleistungen ermöglicht. Das Portfolio der unter dem Dach von Orbitz Worldwide zusammengefassten Anbieter beinhaltet Orbitz, CheapTickets, ebookers, HotelClub, RatesToGo sowie das Away Network, im Corporate Travel Sektor die Marke Orbitz for Business. Für mehr Informationen besuchen Sie das Orbitz Worldwide Investor Relations Internetportal unter www.orbitz-ir.com.

Kontakt
ebookers.de
Pierre-Alain Regali
Friedrich-Ebert-Allee 69
53113 Bonn
+49 (0)228 50 48 89 98
ebookers@claasen.de
http://www.ebookers.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach-Hähnlein
06257 68781
ebookers@claasen.de
http://www.claasen.de

Apr 22 2013

Berlin-Spandau, ein unterschätzter Bezirk mit noch günstigen Immobilienpreisen .

Berlin-Spandau ist ein Berliner Bezirk mit großen Wald- und Wasserflächen und noch günstigen Mieten und Kaufpreise für Immobilien.

Berlin-Spandau, ein unterschätzter Bezirk mit noch günstigen Immobilienpreisen .

Löschteich am Bullengraben

Berlin Spandau mit den Ortsteilen Siemensstadt, Gatow und Kladow ist in Sachen Immobilien deutlich preiswerter als die Innenstadtbezirke Charlottenburg, Wilmersdorf etc. Auf der Jagd(!) nach einem neuen Zuhause lohnt es sich einen Profi einzuschalten, z. B. Rövenich-Immobilien, ein seit über 25 Jahren bestehendes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin-Spandau. Das Unternehmen kauft, verkauft und vermittelt Wohnungen und Häuser in ganz Berlin, vor allem aber in Berlin-Spandau und in den angrenzenden Lagen, wie Falkensee Dallgow und Brieselang.

Solange in der City Berlins die Miet- und Kaufpreise für Wohnungen explodieren, lässt sich in Spandau für jedweden Bedarf und jedes individuelle Bedürfnis eine passende Liegenschaft zu erschwinglichen Konditionen finden. Das luxuriöse Einfamilienhaus befindet sich in der Nähe mehrerer Seen und Wälder, so dass Komfort und / oder aktive Betätigung in freier Natur schnell und einfach zu realisieren sind. Auch für Familien mit kleinem Geldbeutel ist Berlin Spandau vorbehaltslos ein lebenswerter Stadtteil, in dem alt und jung sich auf Anhieb wohlfühlen und viele Freizeitangebote finden.

Der Bezirk Spandau präsentiert sich mit ausgedehnten Wäldern und einer guten Infrastruktur, Shoppingmeilen, Wochenmärkte, ärztliche Versorgung und Schulen sowie Kitas und zahlreichen kulturellen Angeboten. Sehr bekannt ist auch der Spandauer Weihnachtsmarkt. Das Zentrum Berlins, wie auch weitere Stadtbezirke lassen sich über das gut ausgebaute Verkehrsnetz problemlos mit dem eigenen PKW, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Spandau ist an das Berliner U-Bahn- und S-Bahnnetz angebunden. Der neuerrichtete Bahnhof ist die 1. Haltestelle der ankommenden Intercitys in Berlin.

Mit 225.000 Einwohner ist Spandau schon eine kleine Stadt für sich. Nicht umsonst sagt der Spandauer, wenn er in die City fährt „er fährt nach Berlin“. In nicht mehr als zwanzig Minuten hat man den Kuh’damm erreicht und befindet sich im Herzen der Millionenmetropole. Ebenso schnell lässt man Berlin hinter sich und befindet sich im angrenzenden Havelland, mit dem Städtchen Falkensee, ein beliebter Wohnort für Akademiker und Beamte, Dallgow besonders bekannt unter Pferdeliebhabern, Dallgow-Döberitz mit der Naturlandschaft Döberitzer Heide und der Sielmann Stiftung mit einem 7 ha Wildgehege usw. Nicht zuletzt deshalb stehen Immobilien in Spandau besonders bei Familien und naturbewussten Personen hoch im Kurs, die erschwingliche Miet- oder Kaufpreise schätzen und eine grüne Umgebung vorziehen.

Die weithin bekannte historische Altstadt lädt zum Flanieren ein und zählt zu einer der schönsten Fußgängerzonen der Hauptstadt. Hier bezaubert die Schönheit früherer Tage, der sich stilvoll mit moderner Architektur der Neuzeit verbindet und das beschauliche Ambiente des Berliner Bezirks untermauert. Anzubieten hat Spandau mit den „Spandauer Arcaden“ ein progressives Einkaufscenter, aber auch Kinos, Bars, Discos, Restaurants und Cafés, jede Menge Ladengeschäfte, Arztpraxen und Schulen, Kindergärten und mehrere Kliniken. Nicht zu vergessen die zwei durch Spandau fließenden Flüsse Spree und Havel und verschiedene Seen.

Attraktives Wohnen ohne Zugeständnisse ist hier zum erschwinglichen Preis möglich. Spandau ist eine unentdeckte Perle vor den Toren Berlins und bietet Raum für Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben und Hobbys. Im Grünen wohnen und trotzdem innerhalb weniger Minuten den Trubel der Berliner City erreichen, als Berufspendler problemlos vom Haus zum Arbeitsort zu gelangen, aber auch das Wochenende am Badesee zu verbringen sind nur einige Blickwinkel die für den grünen Gürtel Berlins sprechen.

Ob luxuriöse Villen oder bezahlbare Wohnungen für Familien, das Maklerbüro Rövenich-Immobilien bietet in diesem qualitativ hochwertigen und meist falsch beurteilten Bezirk genau die geeigneten Immobilien für alle Ambitionen. Auch Hundeliebhaber sind in Spandau gerne gesehen und werden die endlosen Wiesen und Felder, sowie lange Spaziergänge an malerischen Seen genießen.

Immobilienmakler für Berlin, Brandenburg und Gran Canaria, seit 1985.

Kontakt:
H. & F. Rövenich GmbH
Helgen Rövenich
Ernst-Bruch-Zeile 38
13591 Berlin
0303665150
autor@roevenich-immobilien.de
http://www.roevenich-immobilien.de

Apr 22 2013

Berlin-Spandau, ein unterschätzter Bezirk mit noch günstigen Immobilienpreisen .

Berlin-Spandau ist ein Berliner Bezirk mit großen Wald- und Wasserflächen und noch günstigen Mieten und Kaufpreise für Immobilien.

Berlin-Spandau, ein unterschätzter Bezirk mit noch günstigen Immobilienpreisen .

Löschteich am Bullengraben

Berlin Spandau mit den Ortsteilen Siemensstadt, Gatow und Kladow ist in Sachen Immobilien deutlich preiswerter als die Innenstadtbezirke Charlottenburg, Wilmersdorf etc. Auf der Jagd(!) nach einem neuen Zuhause lohnt es sich einen Profi einzuschalten, z. B. Rövenich-Immobilien, ein seit über 25 Jahren bestehendes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin-Spandau. Das Unternehmen kauft, verkauft und vermittelt Wohnungen und Häuser in ganz Berlin, vor allem aber in Berlin-Spandau und in den angrenzenden Lagen, wie Falkensee Dallgow und Brieselang.

Solange in der City Berlins die Miet- und Kaufpreise für Wohnungen explodieren, lässt sich in Spandau für jedweden Bedarf und jedes individuelle Bedürfnis eine passende Liegenschaft zu erschwinglichen Konditionen finden. Das luxuriöse Einfamilienhaus befindet sich in der Nähe mehrerer Seen und Wälder, so dass Komfort und / oder aktive Betätigung in freier Natur schnell und einfach zu realisieren sind. Auch für Familien mit kleinem Geldbeutel ist Berlin Spandau vorbehaltslos ein lebenswerter Stadtteil, in dem alt und jung sich auf Anhieb wohlfühlen und viele Freizeitangebote finden.

Der Bezirk Spandau präsentiert sich mit ausgedehnten Wäldern und einer guten Infrastruktur, Shoppingmeilen, Wochenmärkte, ärztliche Versorgung und Schulen sowie Kitas und zahlreichen kulturellen Angeboten. Sehr bekannt ist auch der Spandauer Weihnachtsmarkt. Das Zentrum Berlins, wie auch weitere Stadtbezirke lassen sich über das gut ausgebaute Verkehrsnetz problemlos mit dem eigenen PKW, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Spandau ist an das Berliner U-Bahn- und S-Bahnnetz angebunden. Der neuerrichtete Bahnhof ist die 1. Haltestelle der ankommenden Intercitys in Berlin.

Mit 225.000 Einwohner ist Spandau schon eine kleine Stadt für sich. Nicht umsonst sagt der Spandauer, wenn er in die City fährt „er fährt nach Berlin“. In nicht mehr als zwanzig Minuten hat man den Kuh’damm erreicht und befindet sich im Herzen der Millionenmetropole. Ebenso schnell lässt man Berlin hinter sich und befindet sich im angrenzenden Havelland, mit dem Städtchen Falkensee, ein beliebter Wohnort für Akademiker und Beamte, Dallgow besonders bekannt unter Pferdeliebhabern, Dallgow-Döberitz mit der Naturlandschaft Döberitzer Heide und der Sielmann Stiftung mit einem 7 ha Wildgehege usw. Nicht zuletzt deshalb stehen Immobilien in Spandau besonders bei Familien und naturbewussten Personen hoch im Kurs, die erschwingliche Miet- oder Kaufpreise schätzen und eine grüne Umgebung vorziehen.

Die weithin bekannte historische Altstadt lädt zum Flanieren ein und zählt zu einer der schönsten Fußgängerzonen der Hauptstadt. Hier bezaubert die Schönheit früherer Tage, der sich stilvoll mit moderner Architektur der Neuzeit verbindet und das beschauliche Ambiente des Berliner Bezirks untermauert. Anzubieten hat Spandau mit den „Spandauer Arcaden“ ein progressives Einkaufscenter, aber auch Kinos, Bars, Discos, Restaurants und Cafés, jede Menge Ladengeschäfte, Arztpraxen und Schulen, Kindergärten und mehrere Kliniken. Nicht zu vergessen die zwei durch Spandau fließenden Flüsse Spree und Havel und verschiedene Seen.

Attraktives Wohnen ohne Zugeständnisse ist hier zum erschwinglichen Preis möglich. Spandau ist eine unentdeckte Perle vor den Toren Berlins und bietet Raum für Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben und Hobbys. Im Grünen wohnen und trotzdem innerhalb weniger Minuten den Trubel der Berliner City erreichen, als Berufspendler problemlos vom Haus zum Arbeitsort zu gelangen, aber auch das Wochenende am Badesee zu verbringen sind nur einige Blickwinkel die für den grünen Gürtel Berlins sprechen.

Ob luxuriöse Villen oder bezahlbare Wohnungen für Familien, das Maklerbüro Rövenich-Immobilien bietet in diesem qualitativ hochwertigen und meist falsch beurteilten Bezirk genau die geeigneten Immobilien für alle Ambitionen. Auch Hundeliebhaber sind in Spandau gerne gesehen und werden die endlosen Wiesen und Felder, sowie lange Spaziergänge an malerischen Seen genießen.

Immobilienmakler für Berlin, Brandenburg und Gran Canaria, seit 1985.

Kontakt:
H. & F. Rövenich GmbH
Helgen Rövenich
Ernst-Bruch-Zeile 38
13591 Berlin
0303665150
autor@roevenich-immobilien.de
http://www.roevenich-immobilien.de