Posts Tagged Gruppenreise

Mai 2 2018

Kapverden – Wandern im subtropischen Winterparadies

Kapverden - Wandern im subtropischen Winterparadies

Kapverden wandern im Winter

Freiburg im April 2018 – Wandern im Winter bei milden 25 Grad, traumhafte Sandstrände und spektakuläre Vulkanlandschaft inklusive? Dazu Kokospalmen, Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen, Wein und Nebelwälder? Wanderurlaub auf Kap Verde ist nur 6 Flugstunden von Frankfurt entfernt und ein echter Geheimtipp für die Wintermonate. Die beste Reisezeit zum Kapverden Wandern ist von September bis Mai.

Von den insgesamt neun bewohnten Inseln hat jede ihre Besonderheiten – Fogo, Santiago und Santo Antao sind aufgrund ihrer üppig grünen Vegetation beliebt zum Wandern auf den Kapverden. Als Zielflughafen für eine Wanderreise auf die Kapverden verbunden mit Inselhopping bietet sich die Insel Sao Vicente an, die Kapverden Reisende mit kolonialem Charme und der mal mitreißenden und mal melancholischen Musik der unsterblichen kapverdischen Sängerin Cesaria Evora empfängt. Von Sao Vicente bringt eine Fähre Naturfreunde und Wanderer in einer knappen Stunde auf die zweitgrößte der Kapverdischen Inseln, zum Wandern nach Santo Antao.

Kapverden Wandern und kreolische Lebensfreude auf Santo Antao

Die Ursprünglichkeit der Bergwelt im Nordwesten Santo Antaos lässt die Herzen beim Kapverden Wandern höher schlagen. Unterwegs in tropischen Tälern mit Blick auf bizarre Schluchten und beeindruckenden Felsformationen trifft man beim Kapverden Wandern auf fröhlich vorbeiziehende Schulkinder in adretter Uniform oder kann sie mit picotours in einer Grundschule besuchen. Eine zirka vierstündige Wanderung verläuft auf abenteuerlichen Küstenwegen. Highlight ist das malerische Dorf Fontainhas umgeben von spektakulären Terrassenfeldern. Die Kapverden-Wanderung endet in Ponta do Sol – mit etwas Glück genau dann – wenn die Fischer mit ihren bunt bemalten Holzbooten vom Fang zurückkehren. Abends treffen sich Einheimische und Kapverden Urlauber, um kapverdischer Live-Musik in einer der Hafenkneipen zu lauschen.

Zu den Wander-Höhepunkten auf den Kapverden zählt der über 1200 hm abwärts führende, teils in engen Serpentinen verlaufende Pflasterweg, der am Covakrater startet. Unterwegs erklärt ein einheimischer Guide das ausgeklügelte Bewässerungssystem der ländlich geprägten Kapverdeninsel, auf der Zuckerrohr, Süßkartoffel, Mangos und Papayas wachsen. Aus Zuckerrohr wird Grogue: Die von Ochsen angetriebene Zuckerrohrmühle trapiche am Zielort der Kapverden Wanderung in Vila das Pombas rühmt sich, einen der besten der Kapverden zu destillieren. Wanderer sind zu einer Kostprobe eingeladen.

Koloniales Flair und Kapverden Wandern am Vulkan auf Fogo

Wer beim Landeanflug der kleinen Propellermaschine auf die Insel Fogo rechts am Fenster sitzt, wird vom Anblick des majestätischen Kegelvulkans, dem 2829 m hohen Pico do Fogo, sofort in seinen Bann gezogen. Um den aktiven Vulkan zu besteigen, braucht man vor allem Kondition und genügend Wasser. Der Weg zum Gipfel führt über einen Grad, Aschefelder und zuletzt über Serpentinen durch loses Geröll. Die schweißtreibende Kapverden Wanderung wird belohnt mit atemberaubenden Blicken auf die Nachbarinsel Brava, die bizarre, in schwarze Lava getauchte Mondlandschaft rund um die letzte Ausbruchsstelle bei Cha das Caldeiras und in den Höllenschlund.

Ob in der Kleingruppe oder bei individuellen Reisen – beim Kapverden Wandern auf Fogo empfiehlt es sich mit einem einheimischen Wanderführer unterwegs zu sein. Die meisten Wandertouren sind nicht markiert und man sollte die Wegführung und Wegbeschaffenheit kennen. Wer die Begegnung mit Land und Leuten schätzt, hat Gelegenheit zu einem Besuch der Weinbaukooperative oder einer Kaffeeplantage. Ein Reiseleiter kann Türen öffnen, die anderen Touristen oft verschlossen bleiben. Zum Beispiel die der Sobrados, der liebevoll restaurierten Herrenhäuser im Kolonialstil aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die in Fogos Hauptstadt Sao Filipe Wohlfühlatmosphäre verbreiten.

Kapverden Wandern zwischen Meerkatzen und Drachenbäumen auf Santiago

Auf der Hauptinsel Santiago schlägt das Herz der Kapverden. Afrikanische Einflüsse wie Trommeltänze und bunte Märkte, eine reiche Geschichte und spannende Geschichten zu Piraten, Seefahrern und Rebellen sowie die Naturparks der Serra da Malagueta und rund um den Pico da Antonia prägen das Inselbild. Beim Kapverden Wandern auf Santiago lassen sich die seltenen Grünen Meerkatzen, der endemische Kapverden Sturmtaucher und rar gewordene Drachenbäume entdecken. Reisetipp: Zum Ausklang des Kapverden Wanderurlaubs bietet es sich an noch einige Tage an den einsamen, weißen Sandstränden auf Santiago zu genießen.

Der Freiburger Spezial-Reiseveranstalter picotours bietet Kapverden Wandern für Individualreisende; u.a. eine 15-tägige Reise auf die „Inseln des Südens auf Santiago und Fogo“ ab 1.390,- Euro in landestypischen Unterkünften. Gruppenreisen, wie die geführte 12-tägige Kapverden Rundreise „Cabo Verde hautnah“ ab 2.490,- Euro, die zum Kapverden Wandern und Baden auf den Inseln Sao Vicente, Santo Antao und Santiago einlädt, finden in der Kleingruppe mit 6 bis maximal 16 Teilnehmern statt.

Kapverden Gruppenreise „Cabo Verde hautnah“ – Sao Vicente, Santo Antao und Santiago

– Flug ab Frankfurt mit TAP nach Sao Vicente (München, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Berlin, Zürich, Wien auf Anfrage, ggf. gegen Aufpreis möglich)
– Inselflug Sao Vicente – Praia mit Binter Cabo Verde
– Fähre Sao Vicente – Santo Antao – Sao Vicente
– 10 Übernachtungen mit Frühstück in landestypischen Unterkünften, 1 x Tageshotel auf Santiago
– 10 x geführte Wanderung oder Ausflug lt. Programm, Eintritte inklusive
– 6 x landestypisches Mittagessen ohne Getränke, 1 x Lunchpaket
– 8 x landestypisches Abendessen ohne Getränke
– Alle Transfers lt. Reiseverlauf
– Deutschsprachige Reiseleiter
– Touristenvisum
– Reisesicherungsschein

12 Tage Kapverden Urlaub Sao Vicente, Santo Antao und Santiago p.P. ab EUR 2.490,-

Veranstalter: picotours, Tel. 0761 – 45 892 890, www.kapverdenwandern.picotours.de

Über picotours:

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich der inhabergeführte Veranstalter picotours aus Freiburg im Breisgau auf Aktivurlaube in Form von Individual- und geführten Gruppenreisen nach Portugal spezialisiert. Zu den Zielen gehören die Blumeninsel Madeira und ihre kleine Nachbarin Porto Santo, die Azoren, das portugiesische Festland und die Kapverdischen Inseln. Schwerpunkte der Reisen sind Wandern und Trekking, möglichst auf außergewöhnlichen Wegen und Pfaden abseits vom Massentourismus. Auch Inselhopping und Aktivitäten wie Mountain-Biken oder Weingutwandern gehören zum Reiseangebot.

Die Vermittlung von Kultur und Lebensart der Inseln und Portugals ist erklärtes Unternehmensziel von picotours. Dabei liegt die Kernkompetenz auf geführten Kleingruppenreisen mit sechs bis maximal 16 Personen. Zudem bietet der Reiseveranstalter flexible Bausteinlösungen sowie ein offenes Wander- und Ausflugsprogramm an, bei dem sich Individualreisende ihr Wanderpaket selbst zusammenstellen können. Auf außergewöhnliche, sehr komfortable Unterkünfte mit besonderem Charme in bester Lage wird besonders Wert gelegt.

picotours arbeitet vor Ort mit zuverlässigen und persönlich bekannten Partnern zusammen und fördert die wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung in den Regionen. Der Veranstalter bietet nachhaltige Urlaubserlebnisse und stellt seine Gäste in den Mittelpunkt seines Handelns. Diese werden bereits vor der Reise für die ökologischen, ökonomischen und sozialen Gegebenheiten im Gastland sensibilisiert.

Seit 2009 ist das Unternehmen Mitglied im forum anders reisen e.V., einem Zusammenschluss von etwa 130 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. 2012 und 2014 wurde picotours mit dem CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) für Nachhaltigkeit im Tourismus ausgezeichnet. Am Firmensitz in Freiburg im Breisgau sind zehn Mitarbeiter für die professionelle Beratung und Organisation der Reisen zuständig. picotours im Internet: www.picotours.de

Kontakt
picotours
Sabine Heller
Blumenstr. 10 a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
mail@picotours.de
https://www.picotours.de

Feb 15 2018

Madeira Inseltrekking mit Gepäcktransport bei picotours

Liebliche Levadas und grandiose Gipfelpfade

Madeira Inseltrekking mit Gepäcktransport bei picotours

Madeira Inseltrekking

Der Freiburger Spezialreiseveranstalter picotours hält für ambitionierte Wanderer ein besonderes Trekking-Erlebnis auf der „Insel des Frühlings“ Madeira bereit. In wahlweise 15 oder 8 Tagen werden alle Vegetationszonen der im Atlantik liegenden Insel durchquert. Intensive Urlaubstage, die aus einem Madeira-Neuling den echten Inselkenner machen. Gewandert wird am kargen Ostkap, genau wie entlang lieblicher Levadas. Schmale Levadapfade führen ebenso zum Ziel wie steile Panoramawege und in Fels gehauene Stufen. Mal führen die Wanderetappen durch üppige Vegetation und mit Flechten und Moosen überwachsenen schattigen Lorbeerwald, mal führt der Weg durch gleißendes Sonnenlicht in vegetationsloser Landschaft. Das Madeira Trekking ist vielseitig und macht den Wanderer mit allen Facetten der Insel, ihrer Flora und Fauna, bekannt. Zur Vorbereitung auf das Madeira Trekking erhalten die Wanderer von picotours Wanderführer und Kartenmaterial. Vor Ort werden das Programm und die einzelnen Etappen kenntnisreich und individuell auf deutsch besprochen.

Das individuelle Madeira Trekking beginnt in den Vulkanlandschaften der Ostküste. Bizarre Felsformationen schillern im Sonnenlicht in verschiedensten Farbnuancen. Von dort aus verläuft das Madeira Trekking entgegen dem Uhrzeigersinn, in Richtung Norden. Von Machico geht es entlang der Levada Marrososch an Terrassenfeldern und ursprünglichen Ortschaften vorbei und schließlich weiter auf alten Schäferwegen bis zum Portela Pass. Den Weg nach Ribeiro Frio durch üppige subtropische Vegetation weist die Forellenlevada. Im grünen Kessel Caldeirão Verde bezaubern unberührte Natur und der prächtige Wasserfall, der einen kleinen See füllt. Auf dem Wanderparkplatz des Pico Ruivo geht es dem Madeira Trekking Höhepunkt entgegen: die Wanderung über den höchsten Gipfel zum Pico do Jorge und weiter nach Encumeada, wobei mehr als 1000 Höhenmeter überwunden werden. Über Stufen hoch zur Levada do Norte erreicht das Madeira Trekking die Südküste und die eindrucksvolle Steilklippe Cabo Girão. Von dort geht es für den Wanderer per Transfer in Richtung Funchal, der lebhaften Inselhauptstadt.

Die Ankunft in Funchal bedeutet Ausspannen und freie Zeit für Entdeckungen auf eigene Faust. Zeit zum Flanieren durch die pittoresken Gassen der Altstadt oder für ein gemütliches Straßencafe. Zeit, der Markthalle, dem Botanischen Garten und der Kathedrale Se einen Besuch abzustatten. Den Abschluss des Madeira Trekking bildet die Wanderung ab Monte, hinunter in das Korbflechtertal Camacha. Der Zubringer zum Ausgangspunkt ist diesmal die Seilbahn. Ansonsten werden die Wanderer vom persönlich gehaltenen Shuttle-Service zum jeweiligen Einstiegsort der Wanderung gebracht, im Anschluss abgeholt und zur nächsten Unterkunft gefahren. Beim Madeira Trekking erfolgt die Unterbringung in Landgasthäusern, kleinen Pensionen oder einfachen Berghotels. Während die Wanderer sich für die durchschnittlich fünfstündigen Etappen lediglich einen kleinen Tagesrucksack auf den Rücken schnallen, wird das Hauptgepäck direkt von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Das Madeira Trekking kann individuell mit einem Badeaufenthalt auf der Insel oder einem Wellness-Programm in Funchal abgeschlossen werden.

Das individuelle Trekking mit Transfers, Gepäcktransport und Kartenmaterial für 9 Touren lässt sich ab zwei Personen buchen. Wer sich beim Madeira Trekking lieber einer Gruppe anschließt, bucht das 8-tägige Trekking-Programm Berg- und Levadawandern über die Insel. Ein deutschsprachiger Reiseleiter begleitet die Kleingruppe dabei an verschiedenen Reiseterminen im Frühjahr oder Herbst.

Über picotours:

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich der inhabergeführte Veranstalter picotours aus Freiburg im Breisgau auf Aktivurlaube in Form von Individual- und geführten Gruppenreisen nach Portugal spezialisiert. Zu den Zielen gehören die Blumeninsel Madeira und ihre kleine Nachbarin Porto Santo, die Azoren, das portugiesische Festland und die Kapverdischen Inseln. Schwerpunkte der Reisen sind Wandern und Trekking, möglichst auf außergewöhnlichen Wegen und Pfaden abseits vom Massentourismus. Auch Inselhopping und Aktivitäten wie Mountain-Biken oder Weingutwandern gehören zum Reiseangebot.

Die Vermittlung von Kultur und Lebensart der Inseln und Portugals ist erklärtes Unternehmensziel von picotours. Dabei liegt die Kernkompetenz auf geführten Kleingruppenreisen mit sechs bis maximal 16 Personen. Zudem bietet der Reiseveranstalter flexible Bausteinlösungen sowie ein offenes Wander- und Ausflugsprogramm an, bei dem sich Individualreisende ihr Wanderpaket selbst zusammenstellen können. Auf außergewöhnliche, sehr komfortable Unterkünfte mit besonderem Charme in bester Lage wird besonders Wert gelegt.

picotours arbeitet vor Ort mit zuverlässigen und persönlich bekannten Partnern zusammen und fördert die wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung in den Regionen. Der Veranstalter bietet nachhaltige Urlaubserlebnisse und stellt seine Gäste in den Mittelpunkt seines Handelns. Diese werden bereits vor der Reise für die ökologischen, ökonomischen und sozialen Gegebenheiten im Gastland sensibilisiert.

Seit 2009 ist das Unternehmen Mitglied im forum anders reisen e.V., einem Zusammenschluss von etwa 130 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. 2012 und 2014 wurde picotours mit dem CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) für Nachhaltigkeit im Tourismus ausgezeichnet. Am Firmensitz in Freiburg im Breisgau sind zehn Mitarbeiter für die professionelle Beratung und Organisation der Reisen zuständig. picotours im Internet: www.picotours.de

Firmenkontakt
picotours
Sabine Heller
Blumenstr. 10 a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
mail@picotours.de
https://www.picotours.de

Pressekontakt
picotours
Corinna Benezé
Blumenstr. 10 a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
mail@picotours.de
https://www.picotours.de

Sep 22 2017

Silvester 17/18 mit picotours ins neue Jahr wandern

– es gibt noch freie Plätze!

Silvester 17/18 mit picotours ins neue Jahr wandern

Zielstrebig ins neue Jahr entlang Madeiras Levadas

In prächtiger Natur auf Madeira, den Azoren oder Kapverden gesund und aktiv ins neue Jahr 2018 starten – das können Sie besonders bewegt mit dem Reiseveranstalter picotours aus Freiburg.

picotours steht für nachhaltiges Reisen, für die Vermittlung von Kultur und portugiesischer Lebensart, für individuelle und kenntnisreiche Touren. Wandernd, per Fahrrad, per Zug oder mit dem eigenen Mietwagen gilt es behutsam das Land zu entdecken. Dabei wird Wert auf landestypische, gehobene und komfortable Unterkünfte mit Flair gelegt. Auch lokale regionale Genüsse und besonderer Einblick in das Leben der Bevölkerung sind Bestandteil der Reisen.

Auf den geführten – je nach Destination 8- oder 12-tägigen – Gruppenreisen zum Jahreswechsel 2017/2018 gibt es jetzt noch freie Plätze bei picotours!

Alleinreisende, Paare, Bekannte und Freunde sind gleichermaßen angesprochen, sich dem Silvesterprogramm von picotours anzuschließen und damit zum Jahreswechsel mehr zu erleben als Feierlichkeiten und Feuerwerk. Nämlich Feierlichkeiten und Feuerwerk inmitten von Blüten und Blumen und frühlingshaften, milden Temperaturen!

Die erfahrenen Reiseleiter sorgen vom ersten Tag an für einen guten Teamspirit innerhalb der Gruppe. Aus anfangs noch unbekannten Mitreisenden und Gleichgesinnten werden schnell gute Bekannte und Freunde. Für Alleinreisende, Singles und Einzelanmeldungen sind die geführten Gruppenreisen besonders geeignet. Neben Doppelzimmern gibt es Einzelzimmer, und bei rechtzeitiger Anmeldung die Option ein halbes Doppelzimmer zu belegen.

Farben und Sonne erwarten den Besucher auch im Winter auf Madeira, den Azoren oder Kapverden, nur 4 Flugstunden von den deutschen Flughäfen Frankfurt oder München entfernt.

Die Stadt Funchal auf Madeira zieht jedes Jahr zu Silvester Einheimische und Besucher magisch an. Das Feuerwerk von Funchal ist legendär und hat bereits einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde. Während sich manch einer erfolglos um eine Unterkunft bemüht, hat picotours rechtzeitig vorgesorgt und kann auf ein Kontingent im 4-Sterne-Hotel zurückgreifen.

Die Madeira-Gruppenreise “ Erleben Sie ein Feuerwerk der Sinne“ geht vom 28.12.2017 – 04.01.2018 und kostet im Doppelzimmer EUR1.599,- pro Person, im Einzelzimmer EUR1.899,-.

Im festen Reisepreis enthalten sind:

Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt oder München
Flughafen Transfers
7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel
Silvester-Galadinner
5 geführte Wanderungen und Ausflüge inkl. Stadtbesichtigungen in Funchal und Monte
landestypische Mittagssnack oder Abendessen
Wein- und Ponchaprobe
Eintritt in den Botanischen Garten und am Cabo Girao
Deutschsprachiger Reiseleiter
Reisesicherungsschein

Die Durchführung aller Sivester-Gruppenreisen ist bereits gesichert.

Einen Überblick über die verschiedenen Touren gibt es auf
www.picotours.de/de/silvester-gruppenreisen.html

picotours organisiert seit 10 Jahren aktiven, naturnahen Urlaub in Portugal, auf Madeira, den Azoren und Kapverdischen Inseln.

Firmenkontakt
picotours
Sabine Heller
Blumenstr. 10a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
0761 45 892 896
mail@picotours.de
http://www.picotours.de

Pressekontakt
picotours
Corinna Benezé
Blumenstr. 10a
79111 Freiburg
0761 45 892 890
0761 45 892 896
mail@picotours.de
http://www.picotours.de

Feb 9 2016

Literaturreise auf die Kurische Nehrung

Thomas Mann zum Wiederentdecken vom 08.- 16. September 2016

Literaturreise auf die Kurische Nehrung

Schnieder Reisen: Das Thomas-Mann-Haus in Nidden

Die Kurische Nehrung ist eng mit der Schriftstellerfamilie Thomas Mann verbunden. In dem früheren Fischerdorf Nidden besaß der Nobelpreisträger in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts ein Sommerhaus, das heute ein litauisches Kulturzentrum ist. Von der einzigartigen Atmosphäre und dem besonderen Licht der Nehrung fühlten und fühlen sich vor allem auch Maler hingezogen. Die großen und beeindruckenden Wanderdünen sind in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen, denn Nidden in dieser Landschaft hat seinen unverkennbaren Charme, so wie Humboldt äußerte, dass einem ein Bild in der Seele fehle, wenn man diesen Blick nicht genossen hätte: Kleine Fischerhäuser und bunte Gärten, Cafes, ein endloser Ostseestrand, Kiefernwälder und eine kilometerlange Dünenlandschaft, auch Litauens Sahara genannt, werden auf einer besonderen Baltikum-Gruppenreise von Schnieder Reisen vorgestellt. Unter dem Reisemotto “ Kreative Tage auf der Kurischen Nehrung“ wird Dr. Ellen Kirsch Spaziergänge und für den literarisch Interessierten „Thomas Mann zum Wiederentdecken“ im Seminar anbieten. Die Kieler Germanistin wird in Nidden Thomas Mann lesen und seine schriftstellerische Familie vorstellen. Das Bernstein Suchen am litauischen Ostseestrand wird ebenso dabeisein wie weitere künstlerische Entdeckungen-auch gegenwärtige- in der einstigen Künstlerkolonie. Die 9-tägige Nidden-Reise wird mit der DFDS Seaways Fähre ab und auch bis Kiel vom 08.-16. September für 995EUR im Doppelzimmer angeboten.
Weitere Informationen: Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg, Tel. 040/3802060, www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Apr 14 2014

Karawane Reisen von der tourVERS als „TOP-Reiseveranstalter“ ausgezeichnet

Ein weiterer Reiseveranstalter wird von der tourVERS Touristik-Versicherungs-Service GmbH, kurz tourVers genannt, mit dem Zertifikat „TOP-Reiseveranstalter“ ausgezeichnet. Der seit über 60 Jahren bestehende Reiseveranstalter Karawane Reisen aus Ludwigsburg erhält die begehrte Auszeichnung, die erst an insgesamt elf Reiseunternehmen in Deutschland vergeben wurde.

Karawane Reisen von der tourVERS als "TOP-Reiseveranstalter" ausgezeichnet

Die Auszeichnung wurde gemeinsam von der tourVERS – einem Anbieter der Insolvenzversicherung – und von Rödl & Partner – einer Beratungs- und Prüfungsgesellschaft – nach einem umfangreichen Prüfungsverfahren vergeben. Gegenstand der Prüfung war neben einer umfangreichen Bilanz- und Produktanalyse auch die Analyse der sogenannten Softfacts wie beispielsweise der Produktkenntnisse und der Freundlichkeit der Mitarbeiter bei einem Testanruf.

Karawane Geschäftsführer Steffen Albrecht sagt dazu: „Wir freuen uns über das positive Zertifizierungsergebnis zum „TOP-Reiseveranstalter“. Für die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung ist dies Bestätigung und Ansporn, unseren Reisegästen weiterhin ein breit gefächertes und vielfältiges Reiseangebot mit hoher Beratungs- und Servicequalität anzubieten. Im Vordergrund des Zertifizierungsprozesses stand die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Unternehmens, aber auch „weiche“ Faktoren wie Beratungsqualität und die Darstellung nach außen spielten eine Rolle bei der Untersuchung durch tourVers und die Wirtschaftsprüfer von Rödl & Partner. Natürlich hoffen wir, durch das Zertifikat weitere Kunden zu gewinnen und das Vertrauen des Unternehmens gegenüber unseren Reisegästen und Geschäftspartnern weiter zu stärken.“

Auch tourVERS-Geschäftsführer Michael Wädle zeigte sich beeindruckt von den Prüfungsergebnissen: „Neben der einwandfreien wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit verfügt Karawane Reisen in ganzer Linie über ein hervorragendes Produkt, dass sich aus der Masse an Reiseangeboten positiv hervorhebt und von den Verantwortlichen professionell vermarktet wird.“

Das Zertifikat wird ausschließlich an Veranstalter mit überdurchschnittlicher touristischer und wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit verliehen. Zum Erhalt ist die Erfüllung strenger Prüfungskriterien erforderlich, die von der tourVERS und der renommierten Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Rödl & Partner unabhängig voneinander untersucht werden. Prüfen lassen kann sich jeder Reiseveranstalter, der die nötigen Voraussetzungen erfüllt, unabhängig davon, ob er Kunde der tourVERS ist.

Mehr Informationen über Karawane Reisen gibt es hier: http://www.karawane.de
Bildquelle:kein externes Copyright

Karawane Reisen ist seit mehr als 60 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt zu den ältesten, beständigsten und gleichzeitig innovativsten Reiseveranstaltern in Deutschland. Großer Wert wird auf die persönliche Kundenberatung gelegt. Insgesamt 25 geschulte und zielgebietserfahrene Mitarbeiter stehen bei der Reisebuchung und der Ausarbeitung individueller Reisen kompetent zur Verfügung.

Karawane Reisen ist Mitglied der Veranstalter-Kooperation „Best of Travel Group“ und legt neben dem Gruppenreisen-Katalog „Nah & Fern“ einen Kreuzfahrten-Katalog sowie eigene Kataloge für die Fernreiseziele Asien, Afrika & Indischer Ozean, Australien, Neuseeland & Südsee, USA & Hawaii, Kanada & Alaska und Südamerika auf. Hinzu kommen Sonderkataloge für hochwertige Busreisen in Australien und Neuseeland, China sowie für Rad & Schiff (Fluss-Kreuzfahrten mit Radtouren). Alle Kataloge können online auf der Homepage www.karawane.de gelesen oder bestellt werden. Der Verkauf der Reisen erfolgt über Reisebüros oder direkt mit den Kunden.

Internet:
www.karawane.de
www.twitter.com/KarawaneReisen
http://www.facebook.com/KarawaneReisen

Karawane Reisen GmbH & Co.KG
Sarah Mertin
Schorndorfer Str. 149
71638 Ludwigsburg
(0 71 41) 28 48-0
info@karawane.de
http://www.karawane.de

Mrz 27 2014

Wanderperlen im Atlantik verheißen unbeschwerten Sommerurlaub

15 Tage Wandern und Baden auf den Trauminseln Madeira und Porto Santo – mit picotours. Aktivurlaub in den Bergen Madeiras, Badespaß im Atlantik und entspanntes Wandern entlang der Levadas – das alles bietet die 15-tägige Rundreise des Freiburger Madeira-Spezialveranstalters picotours.

Wanderperlen im Atlantik verheißen unbeschwerten Sommerurlaub

Traumstrand auf Porto Santo

Freiburg, April 2014: Die 15-tägige Rundreise des Freiburger Madeira-Spezialveranstalters picotours führt auf abwechslungsreichen Wanderwegen in die malerischen Küstenorte Machico, Ponta do Sol und Funchal sowie zum Baden auf die Nachbarinsel Porto Santo. Laue Sommernächte verlocken zu geselligem Beisammensein in urigen Taskas, wo Reisende mit den Köstlichkeiten des Atlantiks wie Degenfisch mit Banane und prikelndem Vinho Verde verwöhnt werden.

Levadawandern im Naturparadies:
Naturliebhaber kommen beim Wandern durch spektakuläres Bergpanorama, beim Druchstreifen der Wildblumenwiesen und bei einer Küstenwanderung auf dem Weg der Weinbauern mit tollen Ausblicken auf die Desertas-Inseln besonders auf Ihre Kosten. Die mittelern Wandertouren (Gehzeit ca. 4-5 Stunden pro Tag) führen meist entlang der Levadas. Diese weit verzweigten Bewässerungskanäle der Insel, deren Bau vor über 500 Jahren begann, werden bis heute zum Bewässern der Plantagen und Felder genutzt. Mehr zur Geschichte der Insel erfahren die Reiseteilnehemer bei einer Stadtbesichtigung mit Marktbesuch, Botanischem Garten und Madeirawein-Probe. Denn die Rundreise endet in Funchal, dem Hauptort Madeiras mit schöner Kolonialarchitektur. Die stilvolle Unterkunft ist ein ehemaliges Herrenhaus – die Quinta Perestrello.

Abwechslungsreiche Tage und laue Sommernächte:
Die geführte Wanderreise für maximal 16 Teilnehmer lässt genug Raum für individuelle Unternehmungen – angefangen von Tauchen über Mountainbiken bis hin zu Canyoning und Whale Watching. Erfischende Abkühlung nach so viel sportlicher Betätigung bieten die berühmten Naturschwimmbecken in Porto Moniz. Zum ausgiebigen Sonnenbad lädt die Nachbarinsel Porto Santo ein, mit ihrem 9 km goldgelben Sandstrand. Badenixen können im kristallklaren Wasser plantschen oder ausgedehnte Strandspaziergänge unternehmen. Abends lohnt sich ein gemütlicher Bummel durch die Inselhauptstadt Vila Baleira.

Die 15tägige Rundreise Wandern und Baden auf Madeira und Porto Santo ist noch zu folgenden Terminen buchbar. 22.05. – 05.06.2014, 05.07. – 19.07.2014, 31.07. – 14.08.2014, 30.08. – 13.09.2014 und 02.10. – 16.10.2014. Preis pro Person im Doppelzimmer ab EUR 1.850,- inkl. Flug ab Frankfurt, Transfers, Fähre, Übernachtung mit Frühstück, 2x landestypischem Mittag- oder Abendessen, 3x Halbpension sowie 6 geführten Wanderungen und einer Stadtführung in Funchal mit qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung. Weitere Informationen unter: www.picotours.de

Anzahl Zeichen: 2386

Bildrechte: ©visitmadeira.pt Bildquelle:©visitmadeira.pt

Reiseveranstalter für Portugal, Madeira und Azoren: Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich der inhabergeführte Veranstalter picotours aus Freiburg im Breisgau auf Aktivurlaube in Form von Individual- und geführten Gruppenreisen nach Portugal spezialisiert. Zu den Zielen gehören die Blumeninsel Madeira und ihre kleine Nachbarin Porto Santo, die Azoren und das portugiesische Festland. Schwerpunkte der Reisen sind Wandern, Trekking und Mountain-Biken auf möglichst außergewöhnlichen Wegen und Trails abseits vom Massentourismus. Seit 2009 ist das Unternehmen Mitglied im forum anders reisen e.V., einem Zusammenschluss von etwa 180 Reiseveranstaltern, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Im Jahr 2012 wurde picotours mit dem CSR-Siegel (Corporate Social Responsibility) für Nachhaltigkeit im Tourismus ausgezeichnet.

picotours
Sabine Heller
Gebhard-Kromer-Str. 18
79111 Freiburg
07614587893
sabine.heller@picotours.de
http://www.picotours.de

Jan 7 2014

CMT Stuttgart vom 11.01. – 19.01.2014

Karawane Reisen mit attraktiven Messe-Angeboten und neuen Reisen vertreten

CMT Stuttgart vom 11.01. - 19.01.2014

Früh im Jahr und für die frühe Reiseplanung optimal präsentiert sich die CMT Stuttgart, Europas größte Reisemesse, dem unternehmungsfreudigen und reiselustigen Publikum. Für den Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane Reisen sind die neun Messetage quasi ein Heimspiel. Das schwäbische Unternehmen präsentiert auf der CMT in Halle 4 (Stand B20) ein weltweites Reiseangebot, das aus Individualreisen und geführten Kleingruppenreisen besteht.

Unentschlossene werden von den Karawane Reise-Experten bei der Wahl des richtigen Reiselandes zur besten Reisezeit beraten, Stammkunden nutzen die Gelegenheit, von ihren Reiseerlebnissen zu berichten und Neukunden sind von der Vielfalt des Angebots des mittelständischen Familienunternehmens angenehm überrascht.

Das Angebot von Karawane ist vielfältig: So gibt es ein umfangreiches Angebot an Mietwagenreisen, zum Beispiel in Südafrika, Namibia, Australien, Neuseeland, USA, Kanada, Argentinien und Chile. Diese Touren werden immer individuell und maßgeschneidert für den Reisekunden ausgearbeitet und die Katalogvorschläge sind immer veränderbar.

Kleingruppenreisen, die von kurzen Bausteinprogrammen bis hin zu mehrwöchigen Erlebnisreisen reichen, ergänzen und bereichern das Angebot. Die bewährten Karawane Studienreisen führen mit qualifizierter Reiseleitung vorwiegend in die Länder Europas. Neu im Karawane Reiseprogramm 2014 sind Reisen für Alleinreisende (ohne Einzelzimmerzuschlag), Bahnreisen und Wanderreisen. Spezialitäten wie die archäologischen Reisen werden bei Karawane jedes Jahr neu aufgelegt und erfreuen mit jährlich steigenden Buchungszahlen.

Karawane Reisen präsentiert die neuen Reisen 2014 in insgesamt 10 Katalogen:

– Reiseträume Nah & Fern 2014: Studienreisen und Erlebnisreisen
– Kreuzfahrten 2014
– Afrika 2014
– Australien 2014
– Neuseeland & Südsee 2014
– Asien 2014
– Südamerika 2014
– USA 2014
– Kanada 2014
– Indischer Ozean 2014

Hinzu kommen die aktuellen Messeangebote von Karawane Reisen: Reisen, die besonders knapp kalkuliert sind und mit einem attraktiven Messe-Frühbucher-Rabatt bis Ende Januar gebucht werden können. Hier lohnt es sich also für Spätbucher als auch für Frühbucher genau hinzusehen. Karawane verspricht hier besondere Schnäppchen.

Partner am großen Karawane Stand in Halle 4 (Stand B20) sind in diesem Jahr:

– Bacchus, Weine aus aller Welt
– AAT Kings, Busreisen in Australien und Neuseeland
– Apollo Camper, ein Original-Allrad-Camper aus Australien
– Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten

Im CMT Urlaubskino präsentiert Steffen Albrecht, Geschäftsführer von Karawane, außerdem Wissenswertes über Australien: Australien – Tipps zur Fahrzeugauswahl, CMT Urlaubskino, 12.01., 18.01., 19.01., immer von 13.00 – 14.00 Uhr, Eintritt frei im Rahmen der CMT Eintrittskarte.

Beim großen CMT Super-Gewinn-Spiel gibt es wertvolle Preise zu gewinnen. Den 2. Preis sponsert Karawane Reisen: eine 18 Tage Reise nach Südafrika.

Das gesamte Karawane Reiseprogramm 2014 ist auch online unter www.karawane.de zu sehen.

Die CMT Stuttgart ist vom 11. bis 19. Januar 2014 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 13 Euro. Weitere Informationen zur Messe: www.messe-stuttgart.de.

Ansprechpartner für die Presse:
Frau Sarah Mertin
Marketing – Presse
Telefon: +49 (7141) 2848-36
sarah.mertin@karawane.de

Karawane Reisen ist seit mehr als 60 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt zu den ältesten, beständigsten und gleichzeitig innovativsten Reiseveranstaltern in Deutschland. Großer Wert wird auf die persönliche Kundenberatung gelegt. Insgesamt 25 geschulte und zielgebietserfahrene Mitarbeiter stehen bei der Reisebuchung und der Ausarbeitung individueller Reisen kompetent zur Verfügung.
Karawane Reisen ist Mitglied der Veranstalter-Kooperation „Best of Travel Group“ und legt neben dem Gruppenreisen-Katalog „Nah & Fern“ einen Kreuzfahrten-Katalog sowie eigene Kataloge für die Fernreiseziele Asien, Afrika & Indischer Ozean, Australien, Neuseeland & Südsee, USA & Hawaii, Kanada & Alaska, Südamerika auf. Hinzu kommen Sonderkataloge für hochwertige Busreisen in Australien und Neuseeland, China sowie für Rad & Schiff (Fluss-Kreuzfahrten mit Radtouren). Alle Kataloge können online auf der Homepage www.karawane.de gelesen oder bestellt werden. Der Verkauf der Reisen erfolgt über Reisebüros oder direkt mit den Kunden.

Kontakt:
Karawane Reisen GmbH & Co.KG
Sarah Mertin
Schorndorfer Str. 149
71638 Ludwigsburg
07141-2848-36
sarah.mertin@karawane.de
http://www.karawane.de

Sep 3 2013

Chile-Gruppenreise: Machu Picchu Travel erweitert sein Südamerika-Reise-Programm um neue Chile-Rundreise

Neue Reise nach Chile: „Rundreise Chile: Naturwunder von der Atacama bis zu den Osterinseln“

Chile-Gruppenreise: Machu Picchu Travel erweitert sein Südamerika-Reise-Programm um neue Chile-Rundreise

Chile Gruppenreise – Machu Picchu Travel

Die neue Gruppenreise von Machu Picchu Travel führt von/bis Santiago de Chile in 15 Tagen zu den bedeutendsten Naturwundern in Chile.

Die Reise beginnt in der der modernen Hauptstadt des Landes – Santiago de Chile. Es geht weiter in den Norden Chiles – in die trockenste Wüste der Welt, die Atacama. Hier bieten sich Aussichten auf die spektakulären Geysire bei Tatio, Chiles größten Salzsee – den Salar de Atacama – oder die traumhaften Sonnenuntergänge im Mondtal.

Nach einem Besuch eines traditionellen chilenischen Weingutes geht es nach Süden – zum Nationalpark Torres del Paine in Patagonien. Vor einer atemberaubenden Felskulisse erlebt man Wasserfälle, Seen, Fjorde und geheimnisvolle Höhlen.

Ein besonderes Highlight wartet am Ende dieser Reise nach Chile – die Osterinseln mit ihren Vulkanen, Kraterseen und natürlich den sagenumwobenen Moai-Statuen.

Highlights

Santiago de Chile
Atacama-Wüste
Salar de Atacama
Romantisches Mondtal
Geysire von Tatio
Weingut Cavas del Maipo
Punta Arenas
Puerto Natales
Nationalpark Torres del Paine
Moai auf der Osterinsel

Weitere Informationen zu dieser Reise: www.mpt-reisen.de/Gruppenreisen/Chile-Rundreise-Naturwunder-von-der-Atacama-bis-zu-den-Osterinseln

Machu Picchu Travel im Internet:

Homepage: www.mpt-reisen.de

Der Kölner Reiseveranstalter Machu Picchu Travel Südamerika Reisen GmbH ist ein Spezialist für Gruppenreisen und Rundreisen nach Peru, Argentinien, Boliven, Brasilien,Chile, Ecuador und Venezuela sowie Special Interest und Individualreisen nach Südamerika.

Kontakt:
Machu Picchu Travel
Wolfgang Schmitz
Aachenerstr. 82 – 84
50674 Köln
0221 912 888 0
info@mpt-deutschland.de
http://mpt-reisen.de

Aug 30 2013

Studienfahrt widmet sich der „Toleranz in der Ökumene!?“

In die Niederlande und nach Nordwestdeutschland führt eine Studienfahrt des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks e. V. in Dortmund vom 3. bis 6. Oktober 2013. „Toleranz in der Ökumene“ heißt das Thema, das in Dordrecht, Rotterdam, Emden und Leer bearbeitet wird.

Der Besuch einer Ausstellung zur Dordrechter Synode von 1618 ist das erste Ziel der Reisegruppe: Der Synoden-Beschluss, der weitreichende Folgen hatte für die Reformation in den Niederlanden, ist der Ausgangspunkt einer Reise durch die Geschichte und die Gegenwart vieler christlicher Gemeinden diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze. Nach einem Abstecher nach Rotterdam geht es zur Unterkunft ins Kloster Frenswegen, das im Jahr der Toleranz „gelebte Ökumene“ verspricht. Eine weitere Station der Studienfahrt ist die Johannes a Lasco-Bibliothek in Emden, die interessante Werke beherbergt zur reformierten Kirchengeschichte. In Leer steht eine Stadtführung auf dem Programm, die besonders die kirchlichen Sehenswürdigkeiten in den Blick nimmt und einen Besuch in der reformierten Landeskirche. Wie immer gehören Begegnungen mit interessanten Gesprächspartnern zum festen Bestandteil des Programms. Nach der Teilnahme an einem Gottesdienst am Sonntag tritt die Gru
ppe ihre Heimreise an.

Die Teilnahme kostet 400 Euro inklusive Programm, Unterkunft und Fahrt ab Bielefeld bzw. Dortmund. Interessenten können sich anmelden beim IBB Dortmund unter der Rufnummer 0231-952096-0 oder per E-Mail an info@ibb-d.de.

Grenzen überwinden – das ist der Leitgedanke des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerks in Dortmund seit seiner Gründung in 1986. Dabei geht es nicht nur um Ländergrenzen, sondern auch um die Grenzen im eigenen Wissen und Verstehen. In jährlich mehr als 100 Studienfahrten, Trainings und Jugendbegegnungen ist das „Lernen aus der Vergangenheit für eine gemeinsame Zukunft in Europa“ zentral. Belarus bildet dabei einen besonderen Schwerpunkt. Das IBB engagiert sich im Europäischen Tschernobyl-Netzwerk (ECN) und veranstaltet seit 1995 regelmäßige Partnerschaftskonferenzen.

Weitere Informationen unter www.ibb-d.de.

Kontakt
Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB Dortmund)
Elke Wegener
Bornstraße 66
44145 Dortmund
0231-952096-0
info@ibb-d.de
http://www.ibb-d.de

Pressekontakt:
Pressebüro vom Büchel
Mechthild vom Büchel
Somborner Feldweg 62
44388 Dortmund
0231-6901041
info@vombuechel.de
http://www.vombuechel.de

Aug 12 2013

Patagonien Gruppenreise: Reiseveranstalter Machu Picchu Travel erweitert sein Südamerika-Reise-Programm

Neue Reise nach Argentinien & Chile: „Patagonien Pur – Rundreise durch die Weiten Patagoniens“

Patagonien Gruppenreise: Reiseveranstalter Machu Picchu Travel erweitert sein Südamerika-Reise-Programm

Patagonien Gruppenreise – Machu Picchu Travel

Die neue Rundreise von Machu Picchu Travel führt von/bis Santiago de Chile in 16 Tagen durch Argentinien und Chile zu den sehenswertesten Naturschauspielen in Patagonien.

Diese einzigartige Gruppenreise geht über 2.000km mitten durch die großartige Natur Patagoniens. Auf dieser Reise durch Patagonien erlebt man die unterschiedlichsten Landschaften: weite Steppen, farbintensive Seen, massive Felsformationen und leuchtende Schneefelder am Horizont. Wanderungen zu den spektakulären Nationalparks Torres del Paine oder am Fitz-Roy-Massiv stehen ebenso auf dem Programm, wie die großen Gletscher Patagoniens Perito Moreno, Explorades oder Ventisquero Colgante. Am Ende der Reise erreicht man in Punta Arenas an der Magellanstraße buchstäblich das „Ende der Welt.“

Highlights

Santiago de Chile
Outdooraktivitäten in Puerto Varas
Ventisquero Colgante-Gletscher
General Carrera-See
Exploradores-Gletscher
Fitz Roy-Massiv
Perito Moreno-Gletscher
Nationalpark Torres del Paine
Magellanstraße in Punta Arenas

Weitere Informationen zu dieser Reise: www.mpt-reisen.de/Gruppenreisen/Rundreise-Patagonien-Pur

Machu Picchu Travel im Internet:

Homepage: www.mpt-reisen.de
Facebook: www.facebook.com/MachuPicchuTravel.Suedamerikareisen

Der Kölner Reiseveranstalter Machu Picchu Travel Südamerika Reisen GmbH ist ein Spezialist für Gruppenreisen und Rundreisen nach Peru, Argentinien, Boliven, Brasilien,Chile, Ecuador und Venezuela sowie Special Interest und Individualreisen nach Südamerika.

Kontakt:
Machu Picchu Travel
Wolfgang Schmitz
Aachenerstr. 82 – 84
50674 Köln
0221 912 888 0
info@mpt-deutschland.de
http://mpt-reisen.de