Posts Tagged Hanoi

Dez 12 2016

Südostasien mit dem Travelfilmer-Paar Lippert

Rucksackreise durch Vietnam

Südostasien mit dem Travelfilmer-Paar Lippert

DVD und Blu-ray

Eine der faszinierendsten Ecken Südostasiens und inzwischen neues "Lieblingsreiseland" – das ist für die beiden Travelfilmer Claudia und Thomas Lippert das exotische Land am Chinesischen Meer: Vietnam.

Der Film "Entlang der Küsten Vietnams" nimmt den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Rucksackreise in dieses aufregende Land Südostasiens. Per Flugzeug gelangen die Filmleute zur Tropeninsel Phu Quoc, durchstreifen dann auf Sampanbooten das Delta des mächtigen Mekong. Der Linienbus bringt uns von da nach Ho Chi Minh Stadt, dem ehemaligen Saigon und eine Propellermaschine wiederum brummt zum Con Dao Archipel, einhundert Kilometer vor der Küste Vietnams.

Mit dem Zug wird Mui Ne erreicht, das ein südostasiatisches Paradies der Windsurfer und Kiter. Nun wird der längst neugierig gewordene Filmbetrachter von einem engen Bus ins Hochland von Da Lat gebracht. Von da aus geht es weiter in die Touristenmetropole Nha Trang.

Mit Vietnam Airlines fliegen die Filmemacher nach Hoi An, der Stadt der Lampions und der Schneider. Mit einem sogenannten "Private Car", einem Mietwagen mit Chauffeur, überqueren die Reisenden den Wolkenpass und es geht weiter bis Hue. Von dort führt die Reise via der Hanoi mit dem Nachtzug in die nördliche Bergwelt nach Sapa, der Heimat der Volksgruppe der Hmong.

Ein Besuch der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi steht auf dem Plan, dann noch die trockene Halongbucht, ein eindrucksvolles Landschaftsgebiet etwas einhundert Kilometer südlich davon.

Schließlich gelangt der Film in die weltberühmte Halongbucht, wo diese abwechslungsreiche Reise in einer hölzernen Dschunke abgeschlossen wird.

Während dieser atemberaubenden Reisereportage aus der Reihe Küsten, Inseln und Meer bleibt keine Zeit für auch nur eine einzige langweilige Minute. Voller Reiselaune geht es rastlos mit den beiden Protagonisten Claudia und Thomas Lippert quer von durch das langgestreckte sozialistische Land Asiens.

Entlang der Küsten Vietnams nimmt den Sofareisenden mit auf eine abenteuerliche Rucksackreise in dieses faszinierende Land Südostasiens.

Der Film gelangt als Blu-ray als auch als DVD in den Handel. Damit bleibt dem Käufer die Wahl zwischen der gestochen scharfen High Definition Auflösung (Blu-ray) oder der auch heute noch exzellenten Bildqualität der DVD.

Thomas Lippert hat sich darauf spezialisiert, inspirierende Reisefilme zu produzieren, in denen die Schönheiten der Welt unterstrichen werden. Er lässt den Zuschauer teilhaben an den brillanten Farben der schönsten Küsten dieser Welt und erweckt mit seinen positiven Kommentaren im Betrachter die Lust, selbst auf Reise zu gehen.

Firmenkontakt
Thomas Lippert Verlag
Thomas Lippert
Am Weihergarten 30
63674 Altenstadt
06047-67809
info@travelfilmer.de
http://www.travelfilmer.de

Pressekontakt
Thomas Lippert Verlag
Thomas Lippert
Am Weihergarten 30
63674 Altenstadt
06047-67809
info@travelfilmer.de
http://www.travelfilmer.de

Jun 14 2013

Neue Ziele in China und Vietnam: Finnair fliegt nach Xian und Hanoi

Neue Ziele in China und Vietnam: Finnair fliegt nach Xian und Hanoi

Finnair fliegt jetzt auch nach Xi’an und Hanoi

Die finnische Fluggesellschaft Finnair fliegt ab sofort dreimal wöchentlich die Millionenmetropolen Xian in China und Hanoi in Vietnam an. Mit der Einführung der neuen Routen ab dem Drehkreuz Helsinki setzt die Airline ihren strategischen Fokus auf den Verkehr zwischen Asien und Europa weiter fort. Finnair ist derzeit die einzige europäische Fluggesellschaft, die direkte Verbindungen von Europa nach Xian und Hanoi anbietet.

Aus Deutschland fliegt die Airline von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München via Helsinki nach Xian und nach Hanoi. Die Routen werden im Rahmen des Sommerflugplans, Hanoi bis zum 27. Oktober und Xian bis zum 28. Oktober, aufgenommen.

Finnair setzt seit zwei Jahrzehnten auf die Asien-Strategie, indem die Airline die günstige geografische Lage des Drehkreuzes Helsinki ausnutzt. So bietet Finnair über die Nordroute den kürzesten Weg zwischen Asien und mehr als 60 europäischen Destinationen. Die Flugpläne sind besonders für den Umsteigeverkehr ausgelegt. Weitere Finnair-Ziele in Asien sind Bangkok, Peking, Chongqing, Delhi, Hongkong, Nagoya, Osaka, Seoul, Schanghai, Singapur und Tokio.

„Diese Woche markiert einen wichtigen Meilenstein in der 90-jährigen Geschichte von Finnair. Mit der Erhöhung der Gesamtzahl unserer Asien-Verbindungen auf jetzt 13 setzen wir das Erbe, bessere Verbindungen zwischen Europa und Asien zu schaffen, weiter fort“, so Pekka Vauramo, CEO bei Finnair. „Starker Wirtschaftswachstum in China und Vietnam in Verbindung mit einer wachsenden Nachfrage für Auslandsreisen aus beiden Ländern sind die treibende Kraft unserer strategischen Ausrichtung auf den Asienverkehr. Auch in Zukunft gibt es viele spannende Möglichkeiten für Wachstum im Osten.“

Über Xian

Die Stadt Xian liegt im zentralen Nordwesten Chinas. Die Metropolregion mit rund acht Millionen Einwohnern ist ein wachsendes Zentrum der chinesischen Luftfahrt- und Softwareindustrie. Die Stadt ist eine antike imperiale Hauptstadt und eine Wiege der chinesischen Zivilisation. Die weltbekannte Terrakotta-Armee, die um das Mausoleum von Kaiser Qin Shi Huang gefunden wurde, befindet sich etwa 40 Kilometer östlich des Stadtzentrums.

Über Hanoi

Hanoi ist ein wichtiges Zentrum für Wissenschaft und Forschung. Mit einer Bevölkerungszahl von 6,5 Millionen Einwohnern gilt die vietnamesische Hauptstadt weltweit als schnellst wachsende Wirtschaft im Zeitraum 2008-2025 (Quelle: PricewaterhouseCoopers). Kulturell ist die Stadt bekannt für ihre historische Altstadt, ihre französische Kolonialarchitektur und dem Wallfahrtsort Chua Huong, einem Komplex von buddhistischen Tempeln und Schreinen, die aus umliegenden Kalksteinfelsen gefertigt wurden. Nahe Hanoi liegt die Bucht von Ha-Long, die bekannt für seine Tausenden von Kalkfelsen und Inseln bekannt ist. Das Gebiet wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Die finnische Fluggesellschaft Finnair ist spezialisiert auf schnelle Verbindungen zwischen Europa und Asien via Helsinki. Die Airline befördert über acht Millionen Passagiere jährlich und verbindet 13 Destinationen in Asien mit mehr als 60 Zielen in Europa. Die Airline, ein Pionier im nachhaltigen Fliegen, operiert mit einer jungen, modernen Flotte. Finnair hat zuletzt drei Jahre in Folge den World Airline Award als beste Airline Nordeuropas gewonnen. Seit 1999 ist Finnair Mitglied des Luftfahrtbündnisses oneworld.

Kontakt
Finnair
Jonathan Klimke
Bahrenfelder Marktplatz 7
22761 Hamburg
040/899666-0
finnair@ic-gruppe.com
http://www.finnair.de

Pressekontakt:
IC AG
Jonathan Klimke
Bahrenfelder Marktplatz 7
22761 Hamburg
040/899666-0
finnair@ic-gruppe.com
http://www.ic-gruppe.com

Sep 27 2012

Indochina erleben – Abenteuerliche Overlandtour durch Thailand, Kambodscha und Vietnam

Das ursprüngliche Asien entdeckt nur, wer sich abseits der ausgetretenen Touristenpfade und außerhalb der Megametropolen bewegt. Der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane Reisen bietet in seinem gerade neu erschienenen Asien-Katalog 2013 eine 26-tägige Reise an, die auf vielen unbekannten Wegen von Bangkok nach Hanoi führt.

Indochina erleben - Abenteuerliche Overlandtour durch Thailand, Kambodscha und Vietnam

Reiseverlauf Asien 2013 (www.karawane.de)

Die abenteuerliche Tour „Indochina erleben“ eignet sich besonders für junge und jung gebliebene Weltenbummler, die Spaß in der Gruppe und Unabhängigkeit mit der Sicherheit einer begleiteten Reise verbinden möchten. Die Reise führt von Thailand nach Kambodscha und weiter nach Vietnam. Den Reisenden erwartet (neben einer Prise Abenteuer) die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Kulturen und Menschen unterwegs kennen zu lernen. Daneben bleibt viel Zeit für eigene Unternehmungen und Entdeckungen, bei deren Gestaltung die Reiseleitung mit Tipps und Empfehlungen zur Seite steht. Die Übernachtungen erfolgen in eher einfache 1-2 Sterne Unterkünften und Gästehäusern. „Indochina erleben“ beginnt 2012 jeden Mittwoch (2013: jeden Sonntag) und kostet ab Bangkok/bis Hanoi ab 1.530 Euro. Nähere Informationen und ein detaillierter Reiseverlauf sind im Katalog Asien 2013 bei Karawane Reisen, Tel. 07141-2848-20, E-Mail: asien@karawane.de oder im Internet unter www.karawane.de erhältlich.

Karawane Reisen ist ein mittelständischer Reiseveranstalter mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart. Seit 1950 hat der Familienbetrieb gut 300.000 Reisenden die Welt ein Stück näher gebracht und gilt als einer der ältesten inhabergeführten Reiseveranstalter Deutschlands. Das Reiseangebot umfasst weltweite Gruppenreisen, Kreuzfahrten sowie Individualreisen in die Zielgebiete südliches Afrika (Südafrika, Namibia, Botswana, Zambia), Asien (Vietnam, Kambodscha, Laos, Thailand, China, Malaysia), Australien, Neuseeland, Südsee (Tahiti, Fiji, Cook Inseln, Vanuatu, Neukaledonien, Tonga), Kanada, USA und Südamerika (Chile, Argentinien, Peru, Ecuador, Kolumbien).

Kontakt:
Karawane Reisen
Tel. (0 71 41) 28 48-0
Fax (0 71 41) 28 48-25
E-Mail: info@karawane.de

Internet: www.karawane.de
www.twitter.com/karawanereisen
http://www.facebook.com/KarawaneReisen

Kontakt:
Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Steffen Albrecht
Schorndorfer Str. 149
71638 Ludwigsburg
07141-284857
newsletter@karawane.de
http://www.karawane.de

Sep 11 2012

Frühbucher-Katalog: Berge & Meer eröffnet den Urlaubs-Sommer 2013

18 Tage USA: Einmal durch den Wilden Westen

30-tägige Afrika-Kreuzfahrt / Radtouren in Italien, Österreich, Holland

Rengsdorf, 11. September 2012

Italien und Kroatien – viel Urlaub entdecken
Sonne, Meer und Dolce Vita – ein Strandurlaub auf Sizilien bietet die perfekte Kombination aus Entspannung und Genuss. Am Fuße des Ätna finden sich wunderschöne Strände mit abwechslungsreicher Natur ebenso wie idyllische Orte, in denen gemütliche Piazze zum Verweilen einladen. Mit Berge & Meer reisen die Urlauber an die Ostküste der Mittelmeerinsel ins 4-Sterne-Hotel Capo dei Greci Resort & Spa. Die 40.000 Quadratmeter große Anlage beeindruckt durch ihre Hanglage mit spektakulärem Panoramablick auf die Bucht von Taormina. Frühbucher entspannen besonders günstig: Bei Buchung bis 30. November 2012 erhalten sie 80 Euro Ermäßigung.

Kroatien ist nicht Italien, aber das „süße Leben“ ist auch hier allgegenwärtig. Das Land zählt zu den Shooting-Stars für entspannten Badeurlaub. Die Gründe: Traumhafte Buchten, kristallklares Wasser und eine malerische Küstenlinie. Mit Berge & Meer können sich die Urlauber an der Küste Dalmatiens zu günstigen Preisen selbst ein Bild davon machen. Bereits ab 599 Euro pro Person logieren sie für 8 Tage im 4-Sterne-Superior-Hotel inklusive Vollpension. Das modern und ansprechend gestaltete Falkensteiner Hotel Diadora liegt direkt an einer Badebucht und verfügt darüber hinaus über einen großzügigen Wellness-Bereich sowie eine 2.000 Quadratmeter große Wasserwelt.

Der 8-tägige Berge & Meer-Urlaub auf Sizilien ist inklusive Flug, Zug zum Flug und 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel mit All-Inclusive-light ab 499 Euro pro Person zu buchen. Das 8-tägige Kroatien-Angebot ist mit Flug, Zug zum Flug, Vollpension Plus und 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior-Hotel ab 599 Euro pro Person erhältlich.

USA: Beeindruckende Natur im Wilden Westen
Der Westen der USA ist eng verbunden mit dem Gedanken an Freiheit, Weite und traumhafte Natur. Bei der 18-tägigen Berge & Meer-Rundreise durch den US-amerikanischen Westen spüren die Teilnehmer diesem Gefühl nach. Die Reise beginnt in San Francisco und führt über die Berge der Sierra Nevada in die denkmalgeschützte Geisterstadt Virginia City – dem stimmungsvollen Auftakt des Western-Abenteuers. Der Park Craters of the Moon National Monument mit seinen Vulkankegeln präsentiert sich ebenso spektakulär wie der Yellowstone Nationalpark und die Bergwelt des Grand Teton National-parks. Einen reizvollen Kontrast zu den Naturerlebnissen bildet der Abstecher nach Salt Lake City, der Hauptstadt des Mormonenstaats Utah. Der Arches Nationalpark und das Monument Valley mit ihren teils bizarren Felsformationen entsprechen wieder dem typischen Bild des amerikanischen Westens.
Natürlich darf bei so einer Rundreise ein Besuch des Grand Canyons nicht fehlen. Wer frei von Höhenangst ist, wagt sich auf die gläserne Aussichtsplattform, die 22 Meter über den Abgrund hinaus ragt. Ein weiteres Highlight ist das legendäre Death Valley mit Badwater, dem tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre. Mit Verlassen des Todestales weichen die bisher dominierenden Gelb- und Brauntöne dem frischen Grün der von 100 Seen durchsetzten Gebirgslandschaft rund um Mammoth Lakes. Über den Yosemite Nationalpark und die Stadt Monterey geht es dann zurück nach San Francisco, wo das Erlebnis „Amerikanischer Westen“ mit einer Stadtrundfahrt abschließt.

Die 18-tägige Berge & Meer-Rundreise kostet mit Flug, Zug zum Flug, Transfers und 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück ab 2.599 Euro pro Person.

Südostasien entdecken: Spannende Eindrücke nonstop
Bei dieser 16-tägigen Berge & Meer-Reise durch Vietnam und Kambodscha folgt ein Höhepunkt auf den anderen – fernöstliches Flair inklusive. Den Auftakt bildet Hanoi, die Hauptstadt Vietnams, die in der Altstadt mit ihren zahlreichen verwinkelten Gassen Kulturschätze in Hülle und Fülle bietet. Die traumhafte Natur des Landes können die Teilnehmer bei einer Dschunkenfahrt in der wunderschönen Halong-Bucht und einem Bootsausflug auf dem Parfümfluss genießen. Mit der Besichtigung von Hoi An folgt zunächst eine weitere Städtetour, bevor die Teilnehmer von Ho-Chi-Minh-Stadt aus nach Kambodscha fliegen. Dort wartet ein besonderes Erlebnis: Bei einer Ballonfahrt entdecken die Reisenden die berühmten Tempel Angkors aus der Vogelperspektive. Ähnlich beeindruckende, traditionelle Bauwerke erkunden die Teilnehmer in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Der Besuch der Schwimmenden Dörfer rund um Chau Doc und des Marktes von Cai Rang bietet dann die Gelegenheit, in die Alltagskultur des Landes einzutauchen. Wem nach diesen vielfältigen Eindrücken der Sinn nach Entspannung steht, kann die Reise um 5 Übernachtungen verlängern und erholsame Tage im 4-Sterne-Hotel am Strand von Phan Thiet verbringen.

Die 16-tägige Berge & Meer-Reise ist inklusive Flug, Zug zum Flug und Transfers ab 1.749 Euro pro Person zu buchen. Das Angebot beinhaltet außerdem 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels inklusive Frühstück sowie ein Mittag- und ein Abendessen (Tag 3). Die Verlängerung mit 5 Übernachtungen inklusive Frühstück im Amaryllis Resort kostet ab 250 Euro pro Person.

Traumhafte Kreuzfahrt an Afrikas Westküste
Lissabon, Dakar, Walvis Bay, Kapstadt – das sind nur einige der Stationen dieser außergewöhnlichen Berge & Meer-Kreuzfahrt. Vier Wochen lang reisen die Teilnehmer an Bord der MS Amadea von Bremerhaven über Portugal und Gran Canaria die gesamte westafrikanische Küste entlang – viel Zeit, um das First Class-Schiff zu erkunden. 2011 aufwendig renoviert bietet die MS Amadea eine moderne Ausstattung mit Salons, Bars, Restaurants, Shopping-Arkaden und Wellness-Bereich. Highlight der Ausstattung ist die neuangelegte Garten- und Golfplatzlandschaft. Zahlreiche Landgänge bieten die Möglichkeit, Einblicke in die facettenreichen Länder entlang der Reiseroute zu erhalten. Die Kreuzfahrt endet in Kapstadt, der kontrastreichen Metropole Südafrikas. Dort haben die Reisenden Gelegenheit, den Tafelberg und die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Wer noch mehr Afrika erleben möchte, ergänzt die Kreuzfahrt um einen 8-tägigen Aufenthalt in Südafrika und kommt auf 2 Safaris der heimischen Tierwelt ganz nah.

Die 30-tägige Berge & Meer-Kreuzfahrt kostet mit Rückflug von Kapstadt, Zug zum Flug und 18 Übernachtungen an Bord inklusive Vollpension ab 4.399 Euro pro Person. Zum Arrangement gehören außerdem 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Kapstadt inklusive Frühstück. Die Verlängerung in Südafrika ist mit 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges inklusive Frühstück ab 900 Euro pro Person buchbar.

Mit dem Fahrrad in Europa unterwegs
Fahrradreisen bieten die Möglichkeit, aktiv zu sein und gleichzeitig ein Land kennenzulernen – eine Kombination, die voll im Trend liegt. Hinsichtlich Aktivitätsgrad, erforderlicher Fitness und Reiseziel haben die Reisenden bei Berge & Meer eine große Auswahl: Vom gemütlichen Sightseeing auf 2 Rädern bis zur anspruchsvollen Mountainbike-Tour durch die Natur ist alles dabei – und der praktische Gepäcktransport im Begleitfahrzeug zum nächsten Hotel ist auch gleich inklusive.

Etwas Besonderes ist die Fahrt auf dem Bodensee-Radweg, der mit zahlreichen Kultur-Highlights entlang einer landschaftlich reizvollen Strecke aufwartet. Ab 379 Euro pro Person für 6 Übernachtungen mit Frühstück können die Teilnehmer die Strecke von Bregenz über Schaffhausen, Konstanz und Friedrichshafen erleben.

Die Donau-Radtour führt durch wunderschöne Landschaften entlang des Stroms von Passau über Linz bis nach Wien. Diese klassische Reise ist bei Berge & Meer mit 7 Übernachtungen inklusive Frühstück ab 339 Euro pro Person erhältlich.

Sportorientierte Biker können mit Berge & Meer ab 499 Euro pro Person am Gardasee eine Woche lang ihre Technik verbessern: Das Angebot beinhaltet neben 7 Übernachtungen inklusive Halbpension 2 geführte Touren sowie 2 Tage Fahrtechniktraining mit einem professionellen Guide.

Fahrradtouren durch Holland vereint mit einer Flusskreuzfahrt bietet das Boat & Bike-Arrangement. Tagsüber treten die Teilnehmer in die Pedale, nachts logieren sie komfortabel auf dem Schiff. Die Kombination ist mit 7 Übernachtungen inklusive Vollpension und Leihfahrrad ab 499 Euro pro Person erhältlich.

Weitere Angebote sowie zusätzliche Informationen zu den Reisearrangements und zur Buchung gibt es auf www.berge-meer.de oder unter der Reisehotline 01805-00 81 89*.
*0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz, hiervon abweichende Mobilfunkpreise bis zu 0,42 Euro/Min. möglich.

+++ „Mehr Urlaub überraschend günstig.“ – Mit diesem Anspruch wurde Berge & Meer 1978 in Rengsdorf im Westerwald gegründet. Viele Millionen Kunden haben seitdem ihre schönsten Wochen des Jahres mit Deutschlands Reise-Direktanbieter Nr. 1 verbracht. Heute bietet die Berge & Meer Reisevielfalt mehr als 1000 Reisen in über 80 Länder. Ein besonderes Plus aller Angebote: Zu den durch den Direktvertrieb schon günstigen Reisepreisen gibt es viele Extras ohne Aufpreis. Mit einem Klick auf www.berge-meer.de oder einem Anruf bei der Reise-Hotline 01805-00 81 89* ist der Urlaub einfach, flexibel und schnell gebucht. Bei Fragen stehen die freundlichen Reiseberater täglich von 8 bis 22 Uhr telefonisch zur Verfügung. Geschäftsführer der Berge & Meer Touristik GmbH sind Thomas Klein und Tim Dunker. +++

Kontakt:
Berge & Meer Touristik GmbH
Tim Dunker
Andréestraße 27
56578 Rengsdorf
+49(0)2634-960-1000
presse@berge-meer.de
http://www.berge-meer.de

Pressekontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Markus Bell
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
+49(0)40 39803545
bell@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de