Posts Tagged Hautpflege

Apr 16 2018

Evonik und BELANO kooperieren bei mikrobiotischer Kosmetik

Präsentation auf der „in cosmetics“ am 18. April in Amsterdam

Evonik und BELANO kooperieren bei mikrobiotischer Kosmetik

Vergleich der Bakterienvielfalt mit und ohne den Wirkstoff stimulans

Essen / Berlin, 16. April 2018 – Die BELANO medical AG und die Evonik Nutrition & Care GmbH haben einen Vertrag über die Lieferung des mikrobiotischen Wirkstoffs „stimulans“ geschlossen. Evonik wird den Wirkstoff unter dem Namen Skinolance® weltweit und exklusiv als Inhaltsstoff für Kosmetik- und Hautpflege-Produkte vermarkten.

Der Wirkstoff, der bislang ausschließlich von BELANO vertrieben wurde, wird in einem patentierten mikrobiotischen Verfahren aus einem speziellen Milchsäurebakterium gewonnen. Er wirkt auf einzigartige Weise, indem er die Bakterien-Vielfalt (Mikrobiom) auf der Haut stimuliert, wodurch natürliche Hautprozesse normalisiert werden können. Die Anwendung zeigt Ergebnisse, die mit herkömmlicher Hautpflege nicht erreicht werden konnten.

„Der Markt für probiotische und mikrobiotische Hautpflege wächst enorm“, erklärt BELANO-Vorstand Dr. Bernd Wegener. „Wir freuen uns deshalb besonders über Evonik als Partner, der seine globale Reichweite mit einem Netzwerk in über 100 Ländern nutzen wird.“ Evonik wird den neuen Wirkstoff am 18. April auf der internationalen Kosmetikmesse „in cosmetics global“ in Amsterdam vorstellen.

Der Wirkstoff ist weiterhin in der Hautpflege-Serie „ibiotics“ von BELANO verfügbar. Diese wurde besonders für die Hautpflege von Problemhaut und empfindlicher Haut entwickelt. Gute Erfolge werden auch von der Anwendung bei krankhaften Hautproblemen berichtet.

Für den Sommer hat BELANO eine für die Dermatologie entwickelte medizinische Hautpflege angekündigt. Diese richtet sich besonders an Patienten mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Psoriasis, Rosazea und Akne bei Juckreiz, Entzündungen und trockener, schuppiger Haut.

Über Evonik
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

Über Nutrition & Care
Das Segment Nutrition & Care wird von der Evonik Nutrition & Care GmbH geführt und trägt dazu bei, Grundbedürfnisse des Menschen zu erfüllen. Dazu gehören Anwendungen in Konsumgütern des täglichen Bedarfs ebenso wie in der Tierernährung und im Bereich Gesundheit. Das Segment Nutrition & Care, das von der Evonik Nutrition & Care GmbH – einer 100% Tochter der Evonik Industries AG – geführt wird, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden EUR. Rund 8.250 Mitarbeiter sind in mehr als 120 Ländern beschäftigt.

Die BELANO medical AG nutzt für Medizin- und Pflegeprodukte Forschungsergebnisse aus der Mikrobiologie, basierend auf positiv wirkenden Mikroorganismen (sogenannten probiotischen Kulturen). Dabei werden neuartige Therapieansätze für Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapieoptionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Indikationen entstehen. BELANO hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit größeren Partnern und Distributoren.

Firmenkontakt
BELANO medical AG
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
info@belanomedical.com
http://www.belanomedical.com

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com

Feb 13 2018

Hautpflege mit Algenextrakten der Spirulina platensis

Von Experten empfohlen-Produkttest sehr positiv

Hautpflege mit Algenextrakten der Spirulina platensis

Hautpflege mit Algenextrakten – optimal für die Winterhaut

Die Alge gehört zu den ältesten Lebensformen auf unserer Erde und ist für die Hautpflege unentbehrlich. Und dies aus vielen Gründen, Algenextrakte bieten u.a. natürliche Pflege und Schutz für die Haut, ob in der Lippenpflege, der Vorbeugung von trockener, juckender Haut oder in der Fußpflege. Hierbei sticht eine Alge ganz besonders hervor; die Spirulina platensis, in Milliarden von Jahren hat sie es geschafft, sich unter schwersten Lebensbedingungen (Druck, Temperatur, Salz, UV-Stress) gegen natürliche Feinde wie Viren, Bakterien oder Pilzen zu behaupten – mit ihren zudem feuchtigkeitsspendenden, tonisierenden und zellvitalisierenden Eigenschaften bietet die Alge somit eine optimale Unterstützung bei der Hautpflege.

Den ocean pharma – Experten ist es gelungen diese besonderen Eigenschaften zu entschlüsseln und in einem patentierten Mikroalgen – Wirkstoffkomplex für die Hautpflege nutzbar zu machen. Die entwickelten Pflegeserien profitieren von diesen regenerativen und protektiven Eigenschaften (Schutz gegen Viren *1, bakterielle Keime, Pilzstämme und freie Radikale) und somit der/die Anwender. In einem aktuellen Produkttest mit 100 unabhängigen Testern/innen der skinicer® Repair – Hautpflegeserie wurde so ein tolles Ergebnis erreicht: über 90% der Tester/innen bewerten die Gesichtspflege mit „sehr positiv“ und als „empfehlenswert“ und gaben an, die Pflege weiterhin zu verwenden.

Auch Experten sind von den Eigenschaften der Algen überzeugt, so z.B. die Meeresbiologin Prof. Dr. Antje Labes: „Algen bringen hochwirksame Bestandteile mit, die von Feuchtigkeitsbindung über Sonnenschutz bis zum Schutz gegen Infektionen eingesetzt werden. Aber Alge ist nicht gleich Alge, hier kommt es auf die richtige Zusammensetzung des Produktes an und ein Kosmetikprodukt kann nur soweit Unterstützung bieten, wie die Lebensumstände es zulassen, mangelnder Sport, schlechte Flüssigkeitsversorgung und eine vitaminarme Ernährung werden damit nicht ausgeglichen.“

Zur skinicer® Repair – Hautpflegeserie:
Die skinicer® Repair CREME wurde speziell auf die Bedürfnisse sensibler und trockener, reifer Haut entwickelt. Neben der zellregenerativen und keimhemmenden Eigenschaft von Spiralin® wird die Kollagenbildung durch den Mikroalgenextrakt nachhaltig unterstützt (*2,3): Süßholzwurzel-extrakte wirken dabei antiallergen und beruhigend. Hochwertige Öle wie Trauben-, Aprikosenkern- und Kokosöl sichern die wichtige Rückfettung der Haut. Die Serie bietet mit dem skinicer® Repair SERUM eine Antwort auf eher fettender Haut, die zu Unreinheiten bis zu Akne neigt: Der Mikroalgenwirkstoff unterstützt die schnelle Abheilung von Pusteln und Papeln durch seine antibakteriellen und zellregenerativen Eigenschaften und sorgt für eine ausgleichende Feuchtigkeitsbalance der Haut. So wird das Hautbild wieder klar und rein. Das A und O jeder schönen Haut ist eine gründliche Reinigung, der hautneutrale Gesichtsreiniger skinicer® Repair CLEANSER, mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Weidenrindenextrakte, sorgt für eine schonende und porentiefe Reinigung. Die Basispflege wird ein bis zweimal die Woche perfekt durch die die skinicer® Repair GESICHTSMASKE mit seinem Wirkstoffkomplex abgerundet.

*1 gemäß Studien Mader et al., Journal of Allergy and Clinical Immunology, Oct.2015
*2 Prof. Dr. Dr. h.c. Otto Pulz, Potsdam: OM & Ernärhrung, Europäisches Journal für orthomolekulare und verwandte Medizin, Nr. 131, 09/ 2010
*3 Prof. Dr. Kristian Reich: Kosmetische Medizin, 32. Jahrgang, 2011, Ausgabe 2.11

Die Entwicklungsabteilung von ocean pharma ist die Natur. Wir suchen gezielt, mit führenden Wissenschaftlern und Universitäten, nach Naturstoffen, deren Eigenschaften von besonderem Nutzen für den Menschen sind.

Firmenkontakt
ocean pharma GmbH
Patrick Günther
Dieselstrasse 6
21465 Reinbek
040 7202111
socialmedia@ocean-pharma.de
http://www.ocean-pharma.de

Pressekontakt
ocean pharma GmbH
Tanja Löwes
Dieselstrasse 6
21465 Reinbek
040 7202111
socialmedia@ocean-pharma.de
http://www.ocean-pharma.de

Feb 9 2018

Neu: LR ALOE VIA Extra Reichhaltige Tagescreme mit 50% Aloe Vera

Entwicklung und Herstellung von Aloe Vera-Produkten ist Kernkompetenz von LR Health & Beauty

Neu: LR ALOE VIA Extra Reichhaltige Tagescreme mit 50% Aloe Vera

Die neue LR ALOE VIA Extra Reichhaltige Tagescreme sorgt für die richtige Balance der Gesichtshaut.

Nichts geht über das gute Gefühl schöner und gesunder Haut. Ganz besonders in den kalten Wintermonaten, wo die Gesichtshaut empfindlicher ist und verwöhnt werden möchte. Durch Kälte, Wind und Heizungsluft ist sie mehr beansprucht, teilweise kraftlos, trocken und rau – da reicht die normale Pflege nicht mehr aus. LR Health & Beauty hat speziell für die kalten Tage die neue LR ALOE VIA Extra Reichhaltige Tagescreme auf den Markt gebracht. Der Hauptinhaltsstoff – pures Aloe Vera-Gel – besitzt neben seiner regenerierenden und pflegenden Wirkung vor allem jede Menge Feuchtigkeit. Kombiniert mit nährendem Arganöl, das die Zellregeneration anregt und die Hautrauigkeit mildert. „Für einen Frische-Kick und ein gutes, entspanntes Hautgefühl in den kalten Wintermonaten: Die Extra Reichhaltige Tagescreme sorgt für geschmeidige Haut und einen ebenmäßigen, strahlenden Teint“, so Jessica Deventer, Vice President Marketing & Communication bei LR Health & Beauty.

Kontrollierte Herstellungsprozesse und strenge Qualitätsstandards

Die Entwicklung und Herstellung von Aloe Vera-Produkten ist eine der Kernkompetenzen von LR Health & Beauty. Diese sind Hauptwachstumstreiber des international tätigen Network-Marketing-Unternehmens mit Sitz in Ahlen. Für alle Aloe Vera-Produkte wird ausschließlich das reine Blattgel der Pflanze verwendet, das LR aus Mexiko bezieht. Dabei legt das Unternehmen höchsten Wert auf kontrollierte Herstellungsprozesse – vom Anbau bis hin zur Verarbeitung in Deutschland. Alle Produkte entsprechen strengen Qualitätsstandards. Regelmäßige Überprüfungen des International Aloe Science Council (ISAC) garantieren eine hohe Aloe Vera-Qualität. Die Pflegeprodukte werden durch das unabhängige Institut Dermatest auf Hautverträglichkeit geprüft.

Alle LR ALOE VIA-Produkte sind im LR Kundenshop unter shop.LRworld.com erhältlich.

LR Health & Beauty
Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Firmenkontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
http://www.lrworld.com

Pressekontakt
impact Agentur für Kommunikation GmbH
Angela Klemann
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 / 955264-29
a.klemann@impact.ag
https://shop.lrworld.com/

Jan 31 2018

Das neue LR ZEITGARD Beauty Diamonds Gesichts-Öl

Jugendliches Strahlen: Intensive Pflege für glatte, feste und jünger wirkende Haut

Das neue LR ZEITGARD Beauty Diamonds Gesichts-Öl

Das LR ZEITGARD BEAUTY DIAMONDS Gesichts-Öl lässt die Haut glatt und samtig-zart erstrahlen.

Das limitierte ZEITGARD Beauty Diamonds Gesichts-Öl ist die neue intensive Anti-Age Pflege von LR Health & Beauty. Es orientiert sich an den Bedürfnissen trockener, spröder und kraftloser Winterhaut und bringt das jugendliche Strahlen auch an kalten Tagen wieder zurück. Durch die Kombination aus sechs wertvollen Ölen natürlichen Ursprungs (Argan-, Avocado-, Jojoba-, Mandel-, Traubenkern- und Macadamianuss-Öl), bietet das ZEITGARD Gesichts-Öl einen intensiven Schutz. Denn die reichhaltigen Öle pflegen tiefenwirksam, stärken die Lipidbarriere und sorgen so dem Feuchtigkeitsverlust vor, der zur Faltenbildung führt. So fühlt sich die Haut prall, geschmeidig und samtig-zart an. Zusätzlich mildern die Öle die Rauigkeit der trockenen und beanspruchten Haut und verleihen ihr ein jugendliches Stahlen und einen ebenmäßigen seidigen Teint. „Die im ZEITGARD Gesichts-Öl enthaltenen Vitamine A, E und F versorgen die Haut mit wichtigen Nährstoffen, lassen sie jünger aussehen und unterstützen die Regeneration“, so Jessica Deventer, Vice President Marketing & Communication bei LR Health & Beauty.

Zieht gut ein, fettet und klebt nicht
Das Beauty Diamonds Gesichts-Öl kann ganz einfach in die gewohnte Beauty-Routine integriert werden. Nach der Reinigung werden drei bis fünf Tropfen morgens oder abends auf die Haut aufgetragen und einmassiert. Durch seine feine Struktur zieht das Öl besonders gut ein, fettet nicht und hinterlässt ein zartes Hautgefühl, ohne zu kleben oder zu glänzen. Danach kann die tägliche Pflege aufgetragen werden. So wirkt das Hautbild glatter, fester und jünger.

Alle ZEITGARD-Produkte sind im LR Kundenshop unter shop.LRworld.com erhältlich.

LR Health & Beauty
Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Firmenkontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
http://www.lrworld.com

Pressekontakt
impact Agentur für Kommunikation GmbH
Angela Klemann
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 / 955264-29
a.klemann@impact.ag
https://shop.lrworld.com/

Dez 14 2017

Quantensprung in der Kosmetik und Hautpflege

Präsentation der neuen Hautpflege

Quantensprung in der Kosmetik und Hautpflege

Vorher/Nachher Bild

Im Rahmen des KLUG Netzwerkes wird am 20. Dezember 17 eine neue Kosmetik und Hautpflege beim Partnerunternehmen Heyl2Hopp Marketing in Dinslaken von Sabine Schulz (Kosmetik & Gesundheit) präsentiert.

„Die präsentierten Produkte sind völlig frei von synthetischen und schädlichen Stoffen, wie z.B. Paraffinen, Parabenen, endokrinen Disruptoren – dafür vollgepackt mit hochwirksamen pflanzlichen Powerstoffen, die in ihrer einzigartigen Kombination nie dagewesene Veränderungen bewirken können“, berichtet Referentin Sabine Schulz. Ein Beispiel für die Anwendung kann man an dem Vorher/Nachher Bild erkennen.

Schon nach dem ersten Auftragen spürt man eine Wirkung und nach kurzer Zeit – je nach Produkt – sieht man, wie die Haut sich verändert und nicht nur jugendlicher erscheint, sondern jugendlicher wird. Dazu stellt sich ein entspanntes und gepflegtes Hautgefühl ein.

Alle Produkte sind vegan (d. h. auch ohne Tierversuche), die meisten sind bereits biozertifiziert, weltweit durch Patente geschützt und ihre Wirkung wird durch Studien belegt. Erst seit 2016 auf dem Markt revolutionieren diese Produkte, die unter strengen Qualitätsmaßnahmen in Deutschland hergestellt werden, eine ganze Branche.

Die Wiederbestellquote von Kunden liegt bei über 90 %, was eindrucksvoll die wachsende Beliebtheit der Produkte belegt. Die neue Hautpflegeserie und die anderen Produkte des Herstellers (Ernährungsprodukte, …) bieten übrigens auch einen schnellen und leichten Einstieg für Existenzgründer.

Wer sich das Produkt mal anschauen möchte, kann sich verbindlich bis zum 19.12.17 per E-Mail bei sh (at) heyl2hopp.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind jedoch begrenzt.

Selbstverständlich kann jeder der möchte das Produkt bei der Präsentation auch mal ausprobieren!
Weitere Infos gibt es auch unter: www .heyl2hopp.de

Datum: Mittwoch den 20.12.17

Uhrzeit: 13.00 – ca. 14 Uhr

Ort: Schöttmannshof 10, 46539 Dinslaken (Besprechungsraum im Erdgeschoss)

Heyl 2 Hopp Marketing: Hinter diesem Firmennamen verbergen sich Sigrid Heyl und Pia Hopp. Ihre Agentur mit der Hauptniederlassung in Dinslaken bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine Full-Service-Dienstleistung auf dem Feld des Marketings an. Ihr Ziel ist es, klare und kreative neue Ideen für ein erfolgreiches Marketing zu entwickeln.

Zum Leistungspektrum der Agentur gehören neben der Beratung, Planung und Umsetzung von Marketingstrategien und Mediaplanungen die Veranstaltung von Kongressen und Events. Weitere Leistungen werden auf den Feldern Graphik & Design, Webpages, Mailings, Telefonmarketing, Senioren- und Umweltmarketing erbracht. Zudem bietet H2H Existenzgründungs-, Festigungs- und Potenzialberatungen an.

Je nach Bedarf arbeitet die Agentur mit einem Netzwerkteam zusammen. Standorte sind Dinslaken, Essen und Duisburg.

Kontakt
Sigrid Heyl & Pia Hopp GbR – Werbeagentur
Sigrid Heyl
Schöttmannshof 10a
46539 Dinslaken
02064 – 603622
info@heyl2hopp.de
http://www.heyl2hopp.de

Okt 18 2017

Probiotische Hautpflege ist selten wirklich probiotisch

Beitrag auf Themenwebsite gesunde-bakterien.de

Probiotische Hautpflege ist selten wirklich probiotisch

Probiotika sind nicht immer probiotisch, schreibt Dr. Bernd Wegener in seinem Beitrag.

Im Angebot biologischer Hautpflege werden viele Produkte als Probiotika deklariert, die bei genauer Betrachtung nicht probiotisch sind. Darauf weist der Vorstandsvorsitzende der BELANO medical AG, Dr. Bernd Wegener, in einem Beitrag für die Online-Plattform www.gesunde-bakterien.de hin. Nach geltenden Definitionen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) enthalten Probiotika lebende Bakterien. Dies sei aber bei der Mehrzahl der sogenannten probiotischen Hautpflege-Produkte nicht der Fall.

Diese Präparate könnten dennoch sehr nützlich sein für die natürliche Hautbarriere und die Gesundheit der Haut, betont Wegener. „Zum Beispiel, wenn sie bestimmte mikrobiotische Extrakte enthalten, die das Wachstum gesunder Bakterien auf der Haut fördern und die natürliche und gesunde Hautflora stimulieren und stabilisieren“, schreibt er in seinem Beitrag.

Anders als Hautpflege enthielten manche Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich lebende Kulturen. Wie sie konkret die Verdauung und die Darmgesundheit eines Menschen beeinflussen, hänge davon ab, wie die Darmflora des Menschen im jeweiligen Einzelfall zusammengesetzt sei. „Erst wenn wir wissen, welche Bakterien zu oft und welche zu selten oder gar nicht vorhanden sind, können wir mit der Gabe lebender Bakterien diese Zusammensetzung zum Guten verändern.“

Dazu müsse man vor der Einnahme von Probiotika erst die genaue Zusammensetzung der individuellen Darmflora feststellen. Dieses Vorgehen werde von der Wissenschaft zwar erforscht, sei aber für den Alltag noch viel zu aufwändig. Wer Probiotika zu sich nehme oder „mikrobiotische Hautpflege oder Mikrobiota zur Stimulierung gesunder Bakterien benutzt“, mache aber grundsätzlich nichts verkehrt, so Wegener abschließend.

Die BELANO medical AG nutzt für Medizin- und Pflegeprodukte Forschungsergebnisse aus der Mikrobiologie, basierend auf positiv wirkenden Mikroorganismen (sogenannten probiotischen Kulturen). Dabei werden neuartige Therapieansätze für Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapieoptionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Indikationen entstehen. BELANO hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit größeren Partnern und Distributoren.

Firmenkontakt
BELANO medical AG
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
info@belanomedical.com
http://www.belanomedical.com

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com

Sep 29 2017

Detox für die Haut

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle aus München empfiehlt:

Detox für die Haut

Detoxmasken

„Für den Herbst Detoxmasken als Kur!“
Eine Detoxkur reinigt die Haut, befreit Sie von unnötigem Ballast, und erhöht die Aktivität in der Haut.
Unsere Haut ist das größte Ausscheidungsorgan und nimmt viele Inhaltsstoffe auf die wir ihr auftragen.
Deshalb macht es Sinn der Haut Stoffe zuzuführen die unbedenklich sind. Stoffe aus der Pflanze, nichts synthetisches oder tierisches.
Das was der Körper als Abfall über die Haut ausscheidet (Medikamentenrückstoffe, Übersäuerung, Hormonstörungen mit Talgüberproduktion, Schlacke..etc.) ist ein Nährboden für Unreinheiten und Verlangsamung der Hautaktivität.
Hier hilft regelmäßig die Haut zu entschlacken. Ob zu Hause mit Spezialmasken auf Heilerdebasis, und Intensivkuren wie zum Beispiel eine Schälkur oder Jetpeel Kur 1-2x im Jahr. Der natürliche Entgiftungs- und Regenerationsprozess wir durch eine 1x wöchentliche Spezialanwendung über 4 bis 6 Wochen unterstützt.
Die Lymphe wird entlastet, der Abfall aus den Poren entfernt, der Prozess der Neubildung der Haut wird beschleunigt und auf gereinigter Basis aufgebaut.
Beim Jet Peel werden zusätzlich hochdosierte pflanzliche Vitamine, lokal ohne Verletzungen und Schmerzen, 4 Millimeter unter die Haut eingeschleust.
Die Herbst-/ Winterzeit ist dafür die beste Zeit. In dieser Zeit ist die Sonneneinstrahlung niedriger und durch den Sommer (mehr Schwitzen und Talgproduktion) die Haut belasteter.
Lassen Sie sich von Experten beraten: www.beauty-style-muenchen.de

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
http://www.beauty-style-muenchen.de

Jul 3 2017

Alternative mikrobiotische Pflegeprodukte werden günstiger

Hightech-Verfahren der Mikrobiologie machen biobasierte Produkte günstiger und Antibiotika überflüssig

Alternative mikrobiotische Pflegeprodukte werden günstiger

Unternehmen wie BELANO medical bringen neue biobasierte medizinische Pflegeprodukte auf den Markt.

Um Infektionen wie Helicobacter pylori oder Hautkrankheiten wie Neurodermitis zu behandeln, könnten in vielen Fällen langfristig keine Antibiotika mehr nötig sein. Davon geht Dr. Bernd Wegener, Vorstandsvorsitzender der BELANO medical AG und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie aus. Man könne heute Hightech-Verfahren aus der Mikrobiologie nutzen, um aus Mikroorganismen natürliche Wirkstoffe zu gewinnen und daraus Produkte zu entwickeln, die industrielle Antibiotika überflüssig machen.

Bei einer Präsentation in Berlin sagte Wegener: „Dank Biotechnologie-Forschung können wir heute viel leichter biobasierte medizinische Pflegeprodukte ohne Nebenwirkungen entwickeln.“ Damit werde sichergestellt, dass Betroffene zum Beispiel mit Hautkrankheiten oder Magen-Darm-Erkrankungen nicht nur alternativ, sondern auch besser und gesünder behandelt werden könnten.

„Die Philosophie, die dahinter steckt, ist eine Art Hilfe zur Selbsthilfe“ so Wegener. Die von BELANO vertriebenen Produkte setzen bei Menschen natürliche Regenerations- und Heilungsprozesse in Gang. In der Regel sorgen Extrakte aus spezifischen Milchsäurebakterien dafür, dass die Vielfalt aus guten Bakterien und Krankheitserregern in eine gesunde Balance komme.

Unternehmen wie die BELANO medical AG bieten damit „Lösungen für Probleme, die neu sind und für die es bislang keine Lösungen gibt, weil sie erst als Folge unserer Zivilisation aufgetaucht sind“. Dazu zählt Bernd Wegener Erkrankungen wie Diabetes, Neurodermitis, durch Helicobacter verursachte Gastritis sowie Infektionen durch multiresistente Keime.

Seit vergangenem Jahr vertreibt BELANO die vom Berliner Forschungsunternehmen Organobalance entwickelte Hautpflege-Serie „ibiotics“. Die Produktion der drei Hautpflege-Produkte wurde zwischenzeitlich soweit optimiert, dass Herstellungs-Kosten und damit auch die Verkaufspreise deutlich sinken.

Weitere Produkte sind bei BELANO in der Entwicklung: „ibiotics med“, ein Hautregulativ, das begleitend zur Neurodermitis-Therapie eingesetzt werden kann. Mit „ventrisana“ soll ein Mittel zur Vorbeugung und ergänzenden Behandlung von Helicobacter-Infektionen auf den Markt kommen. Ziel ist es die Produkte über Apotheken, Heilpraktiker, Ärzte und die eigene Online-Plattform anzubieten.

Das Unternehmen war im Jahr 2010 unter dem Namen Organobalance Medical AG von Dr. Bernd Wegener und der Mikrobiologin Prof. Dr. Christine Lang gegründet worden. Seit 2016 firmiert es unter dem Namen BELANO medical AG mit Sitz in Hennigsdorf bei Berlin.

Die BELANO medical AG nutzt für Medizin- und Pflegeprodukte Forschungsergebnisse aus der Mikrobiologie, basierend auf positiv wirkenden Mikroorganismen (sogenannten probiotischen Kulturen). Dabei werden neuartige Therapieansätze für Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapieoptionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Indikationen entstehen. BELANO hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit größeren Partnern und Distributoren.

Firmenkontakt
BELANO medical AG
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
info@belanomedical.com
http://www.belanomedical.com

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Ute Mathieu
Neuendorfstraße 16b
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com

Mai 5 2017

Luxuskosmetik ist Wellness für Körper und Seele

Luxuskosmetik ist Wellness für Körper und Seele

www.bregner.com

In unserem Alltag hetzen wir oft von Termin zu Termin und vergessen dabei vollkommen uns selber Momente des Wohlfühlens und der Entspannung einzuräumen. Exklusives Luxuskosmetik ist ein Wellness-Ritual das für einen täglichen Luxusmoment sorgt und Körper und Seele in ein paar Schritten verwöhnt. Gold, Turmalin, Platin sind Materialien für edlen Schmuck. Aber auch die Kosmetikbranche setzt inzwischen darauf in exklusiver Hautpflege. Daneben gehören wertvolle Stoffe aus den Tiefen des Meeres wie Kaviar oder Perlen inzwischen in luxuriöse Cremes, auch feine Köstlichkeiten wie Trüffel werden verwendet. Immerhin belegt eine Studie: Das Kaufen der Luxuscremes entspannt und macht glücklich. Tausende Kunden weltweit vertrauen auf exklusive Luxuskosmetik. Online-Shop BREGNER Luxury & Lifestyle bietet Ihnen eine einzigartige Auswahl an Luxus Kosmetik und Naturkosmetik aus aller Welt. Die erstklassigen Beauty Produkten von 3LAB, BIOEFFECT, CELLCOSMET, BELLEFONTAINE, LA PRAIRIE, MBR-COSMETICS, VALMONT, SISLEY PARIS, RIVOLI und auch von weiteren Luxusmarken begeistern die Sinne mit rein natürlichen Inhaltsstoffen und verwöhnen die Haut mit einem Maximum an luxuriöser Pflege. Das Ergebnis spricht für sich. Erleben Sie spürbare Schönheit – durch ein glattes, geschmeidiges Hautgefühl und die unvergleichliche Ausstrahlung der Jugend. Entdecken Sie für sich Luxuskosmetikprodukten, die stets hochexklusiv und qualitativ auf dem höchsten Niveau sind. Die Kunden des Onlineshops BREGNER Luxury & Lifestyle begegnen einer Auswahl an Luxusprodukten und exklusiv edlen Marken auf der prachtvollen Plattform. Alle Marken, alle Kategorien der Luxusbranche sind bei www.bregner.com vertreten.

BREGNER Luxury and Lifestyle ist ein Onlineshop, der auf einer Plattform viele Luxusfirmen vereint. Ebenso vereint BREGNER verschiedene Kategorien, angefangen von Schmuck, über Möbel und Accessoires bis Gourmetprodukte. Die Serviceleistungen erfolgen auf ganz hohem Niveau und der Versand in die ganze Welt. Der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe des Berliner Kurfürstendamms.

Kontakt
Bregner Luxury & Lifestyle
Alexandra Ponomareva
Emser Str. 10
10719 Berlin
03080908198
service@bregner.com
http://www.bregner.com/

Feb 21 2017

Studie belegt Unterversorgung bei Anziehhilfen

Folgeanalyse der mediven® Beobachtungsstudie

Studie belegt Unterversorgung bei Anziehhilfen

Anziehhilfen erleichtern den Umgang mit Kompressionsstrümpfen.

Eine Folgeanalyse der mediven Beobachtungsstudie zur Kompressionstherapie zeigt, dass Anziehhilfen für medizinische Kompressionsstrümpfe (MKS) zu selten verordnet wurden. (1) Weiterhin stellt die Studie einen Zusammenhang zwischen der Verordnung von Anziehhilfen und dem MKS-Trageverhalten der Patienten her: Wurde bei älteren und adipösen Patienten zum Kompressionsstrumpf eine Anziehhilfe verordnet, war die MKS-Tragefrequenz höher.

Im Fokus der Folgeanalyse stand die ambulante Versorgungsrealität mit medizinischen Kompressionsstrümpfen, darunter auch die Verordnungsfrequenz von Anziehhilfen. Diese wurden zu selten verordnet, auch wenn der Anteil an Patienten, die eine Anziehhilfe erhielten, im Studienverlauf von 8,1 auf 13,8 Prozent anstieg. Weder Übergewicht oder Adipositas noch Wirbelsäulenprobleme und Arthrose waren eine relevante Indikation für eine Verordnung des Hilfsmittels. Dabei erleichtern Anziehhilfen vor allem Patienten mit Begleiterkrankungen und adipösen Patienten das Anziehen ihrer Kompressionsstrümpfe und unterstützen so die Therapietreue. Laut Sozialgesetzbuch (§ 33 SGB V) und Hilfsmittelrichtlinie sind diese Hilfsmittel bei entsprechender Indikation verordnungsfähig, zum Beispiel bei Adipositas per magna, deformierenden Erkrankungen im Handbereich sowie weitgehender Wirbelsäulen-, Hüft- und Kniegelenkversteifung. (2,3) Das Budget des Arztes wird dadurch nicht belastet.

Verordnung von Anziehhilfen verbessert das Trageverhalten
Zu Therapiebeginn erhielten nur 11,3 Prozent der adipösen Patienten, 9,9 Prozent der Patienten mit Wirbelsäulenproblemen und 11,1 Prozent der Arthrose-Patienten eine entsprechende Verordnung. Bei den älteren Patienten war die Versorgungssituation etwas besser: 29,5 Prozent der über 61-Jährigen erhielten eine Anziehhilfe. Diese Patienten trugen ihren Kompressionsstrumpf regelmäßiger als Patienten der gleichen Altersgruppe, die keine Anziehhilfe bekamen. Bei den adipösen Patienten gab es ebenfalls mehr regelmäßige MKS-Anwender, wenn eine Anziehhilfe verordnet wurde. „Diese Ergebnisse verdeutlichen, dass erkrankungs- und patientenindividuelle Faktoren oft zu wenig berücksichtigt wurden. Bei bestimmten Patientengruppen sind Anziehhilfen aber notwendig, um eine bessere Therapietreue zu erzielen“, so Dr. med. Christine Schwahn-Schreiber, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Studie und der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie.

Außer Anziehhilfen gibt es weitere Faktoren, die laut Dr. Schwahn-Schreiber die Kompressionstherapie positiv beeinflussen können, unter anderem die Passformkontrolle beim Arzt: „Damit der Patient seinen Kompressionsstrumpf gerne und regelmäßig trägt, muss dieser auf seine Indikation abgestimmt und genau angepasst sein. Bei der Passformkontrolle überzeugt sich der Arzt davon, dass der Strumpf optimal gewählt ist, perfekt sitzt und nicht einschneidet. Darüber hinaus sollte das An- und Ausziehen des Strumpfes geübt und darauf geachtet werden, dass der Patient das Strumpfgewebe gleichmäßig über das Bein verteilt. Und es ist wichtig zu überprüfen, ob eine konsequente Hautpflege betrieben wird, um gelegentlichen Begleiterscheinungen wie Juckreiz oder trockener Haut entgegenzuwirken.“

Hintergrund zur mediven Beobachtungsstudie

Die „Langzeitbeobachtung zur ambulanten Therapie phlebologischer Erkrankungen mit medizinischen Kompressionsstrümpfen in Deutschland – Die mediven Beobachtungsstudie“ untersuchte das Trageverhalten bei 531 Patienten, die mit rundgestrickten mediven Kompressionsstrümpfen von medi versorgt wurden. (4) Über einen Zeitraum von 18 Monaten wurden Informationen zur Versorgungsrealität im ambulanten Umfeld, zur Produktsicherheit, zur Verträglichkeit, zu unerwünschten Wirkungen, aber auch zur Lebensqualität und zur Therapietreue gesammelt. Die Anwender waren zwischen 18 und 79 Jahre alt und zu 77,6 Prozent weiblich. 60,5 Prozent der Patienten waren älter als 51 Jahre. Etwa jeweils ein Drittel der Studienteilnehmer war normalgewichtig, übergewichtig oder adipös. Die Patienten wiesen phlebologische Indikationen der CEAP-Klassifikation* der Stadien C1 bis C6 auf. Am häufigsten wurden bei den Patienten Varizen der unteren Extremitäten (84,6 Prozent) sowie Thrombosen, Phlebitis und Thrombophlebitis (9,4 Prozent) diagnostiziert. Zudem wurden sonstige Venenerkrankungen mit 42,9 Prozent angegeben, darunter die chronisch venöse Insuffizienz (33,9 Prozent).

Weitere Informationen gibt es beim medi Verbraucherservice (Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de) und im Internet unter www.medi.de (mit Händlerfinder).

* Die CEAP-Klassifikation ist eine Einteilung für den Schweregrad der chronisch-venösen Insuffizienz.

Quellen:
(1) Schwahn-Schreiber Ch, Marshall M, Murena-Schmidt R, et al, Versorgungsrealität mit medizinischen Kompressionsstrümpfen im ambulanten Bereich. Folgeanalyse der mediven®-Beobachtungsstudie. Phlebologie 2016; 45(4): 207-214.
(2) Sozialgesetzbuch: § 33 SGB V Hilfsmittel. Online verfügbar unter: http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbv/33.html (Letzter Zugriff 10.11.2016).
(3) Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbandes: Produktgruppe 2. Online verfügbar unter: https://hilfsmittel.gkv-spitzenverband.de/produktlisteZurArt_input.action?paramArtId=22 (Letzter Zugriff 10.11.2016)
(4) Schwahn-Schreiber Ch, Marshall M, Murena-Schmidt R et al., Langzeitbeobachtung zur ambulanten Therapie phlebologischer Erkrankungen mit medizinischen Kompressionsstrümpfen in Deutschland – Die mediven®-Beobachtungsstudie. Phlebologie 2016; 45 (1): 15-24.

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Nadine Kiewitt
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
0921 912-1737
n.kiewitt@medi.de
http://www.medi-corporate.com/presse