Posts Tagged Himmelfahrt

Feb 29 2016

Hafengeburtstag Hamburg: Vier Tage Programm beim NDR an den Landungsbrücken

Hafengeburtstag Hamburg: Vier Tage Programm beim NDR an den Landungsbrücken

Das NDR Areal an den Landungsbrücken – Foto von Axel Herzig

Aufgrund des Feiertags Christi Himmelfahrt wird der diesjährige Hafengeburtstag Hamburg vier ganze Tage lang gefeiert – einen Tag länger als üblich. Und der NDR feiert mit. Von Donnerstag, 5. Mai, bis Sonntag, 8. Mai, ist der NDR mit einer Bühne direkt an den Landungsbrücken vertreten.

Täglich ab 12.00 Uhr starten NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ mit ihrem Bühnenprogramm. Ob Konzerte, Talks, Entertainment oder Live-Übertragungen –für erlebnisreiche Stunden im Herzen der Hafenmeile ist gesorgt. Insgesamt 43 Stunden Bühnenshow bringen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ auf den Hafengeburtstag. Abends verwandeln spannende Live-Acts das NDR Areal an den Landungsbrücken in eine Konzertlocation. Welche Künstler und Bands live zu erleben sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Darüber hinaus ist der 3-Mast-Schoner „Regina Maris“ für NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ im Einsatz. An allen vier Tagen können Hörer und Zuschauer bei ihrer Fahrt über die Elbe mitsegeln – und an Bord „ihre“ Moderatoren treffen.

Und natürlich ist der 827. Hamburger Hafengeburtstag auch Thema im Radio und Fernsehen. Das Hamburger Stadtradio NDR 90,3 berichtet an allen vier Veranstaltungstagen immer aktuell aus dem Hafen. Um 18.00 Uhr und 19.30 Uhr zeigt das „Hamburg Journal“ die Bilder des Tages. Im NDR Fernsehen sind darüber hinaus Sondersendungen zum Großereignis zu sehen.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Mai 2 2013

Alkoholmissbrauch am Vatertag: Versicherungen kommen nur begrenzt für Schäden auf

Am Himmelfahrtstag durchschnittlich dreimal mehr Verkehrsunfälle / Unter Umständen müssen Alkoholisierte die Kosten für einen Krankenwageneinsatz selbst tragen / Besteht eine „erhebliche Bewusstseinsstörung“, entfällt der Schutz durch die Unfallversicherung, warnt das Onlinevergleichsportal TARIFCHECK24

Alkoholmissbrauch am Vatertag: Versicherungen kommen nur begrenzt für Schäden auf

Tarifcheck24.de ist mit rund 25 Millionen Nutzern im Jahr eines der führenden unabhängigen Onlinevergleichsportale. Seit 2001 bietet das Unternehmen umfangreiche Versicherungs-, Finanz- und Energievergleiche.

Hamburg / Wentorf, 2. Mai 2013 – „Herrenpartie“ statt Kirchgang: In weiten Teilen Deutschlands gehört die „Vatertagstour“ zu Christi Himmelfahrt wie die Geschenke zu Weihnachten. Während viele Familien den Tag nutzen, um bei hoffentlich bestem Wetter den Frühling zu genießen, steht bei den rein männlichen Touren häufig der Alkoholgenuss im Vordergrund. Und das mit dramatischen Folgen: Laut Statistischem Bundesamt passieren am Himmelfahrtstag dreimal mehr Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss als an normalen Tagen.

„Aber auch abseits des Straßenverkehrs sollte niemand den übermäßigen Alkoholkonsum auf die leichte Schulter nehmen, neben den Gesundheitsschäden drohen auch finanzielle Belastungen, die keine Versicherung abdeckt“, warnt Jan Schust, Vorstand des Onlinevergleichsportals TARIFCHECK24 ( http://www.tarifcheck24.com ), seit mehr als zehn Jahren eines der führenden Finanz-, Versicherungs- und Energiepreisvergleichsportale mit mehr als 25 Millionen Nutzern im Jahr.

Erstatten die Krankenversicherungen den Krankentransport?

In der Regel kommen die Krankenversicherungen zwar auch dann für die Kosten eines Krankentransportes auf, wenn der Versicherungsnehmer den Einsatz durch grob fahrlässiges Verhalten ausgelöst hat. Muss ein „Vatertagstourer“ mit akuter Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden, fällt bei den gesetzlichen Krankenkassen nur der Selbstbehalt an, der sich in der Regel auf 10 Euro beläuft. Private Krankenversicherungen erstatten die Kosten meist sogar in vollem Umfang. Einen guten Überblick über den unterschiedlichen Leistungskatalog der privaten Krankenversicherungen verschafft das Internet, auf http://www.tarifcheck24.com/private-krankenversicherung/vergleich/ können Angebote für verschiedene Policen und deren Leistungen ganz einfach mit ein paar Klicks eingeholt werden.

Teuer kann es dagegen bei einem „Fehlalarm“ werden. „Viele Alkoholisierte unterschätzen den eigenen Alkoholpegel. Nicht selten weigern sich Betrunkene trotz Alkoholvergiftung, in ein Krankenhaus gefahren zu werden“, sagt Versicherungsexperte Jan Schust. „In diesen Fällen versuchen dann die Krankenversicherungen, die Kosten für die Leerfahrt auf den Versicherungsnehmer abzuwälzen – was ihnen häufig auch gelingt.“ Das wird dann eine teure Vatertagstour, wenn sich zum Kater noch finanzielle Probleme gesellen.

Grad der Alkoholisierung bei Unfallversicherung häufig entscheidend

Deutlich schwerwiegender erweisen sich die Folgen eines übermäßigen Alkoholkonsums hingegen bei der privaten Unfallversicherung. Nach § 178 Abs. 2 des Versicherungsvertragsgesetzes liegt ein Unfall vor, „wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.“ Unfälle, die aus Geistes- oder Bewusstseinsstörungen entstehen, sind damit explizit vom Versicherungsschutz ausgenommen! Eine Alkoholisierung wird von den Versicherungen als Bewusstseinsstörung gewertet.

Passiert daher ein Unfall unter Alkoholeinfluss, gehen die Versicherten häufig leer aus. Während Pkw-Fahrer bereits ab 1,1 Promille ihren Versicherungsschutz verlieren, liegt die Grenze bei Fahrradfahrern bei 1,6 Promille, bei Fußgängern gibt es den Richtwert von 2,0 Promille. Aber Vorsicht: „Besteht ein direkter und nachweisbarer Zusammenhang zwischen dem Unfall und dem Alkoholkonsum, kann die Versicherung die Leistungen auch bei geringeren Promillewerten verweigern“, warnt Branchenkenner Jan Schust.

Da die Unfallversicherung im Schadensfall eine vertraglich vereinbarte Kapitalleistung oder eine lebenslange Invaliditätsrente zahlt, können sich die finanziellen Verluste bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss schlimmstenfalls auf mehrere hunderttausend Euro belaufen. Weitere Informationen über die verschiedenen Leistungen der Unfallversicherung finden sich auf http://www.tarifcheck24.com/unfallversicherung/vergleich/ im Internet. „Führt man sich die potenziellen Schäden vor Augen, und zwar in gesundheitlicher wie finanzieller Hinsicht, dann kann man letztlich nur raten, auf einen übermäßigen Alkoholkonsum zu verzichten – auch und gerade an Himmelfahrt“, mahnt Jan Schust abschließend.

Über TARIFCHECK24:

Die TARIFCHECK24 AG gehört mit ihrem Energie-, Versicherungs- und Finanzportal TARIFCHECK24.COM zu den führenden Onlinevergleichsportalen. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt. TARIFCHECK24.COM bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Energiepreis-, Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an. Von vielen führenden Internetdiensten wird zum Beispiel der TÜV-geprüfte KFZ-Versicherungsvergleich empfohlen. Zahlreiche Onlinerechner und die persönliche Beratung zu allen gängigen Energie-, Finanz- und Versicherungsprodukten verschaffen dem TARIFCHECK24-Nutzer schnell und effizient einen Überblick über den jeweiligen Markt. 2012 wurde TARIFCHECK24.COM zur „Website des Jahres“ nominiert.

Alle Informationen und Vergleiche zu Versicherungen und Finanzen auf www.tarifcheck24.com

Kontakt
TARIFCHECK24 – Das Onlinevergleichsportal
Philipp Mazur
Zollstraße 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
(0700) 22 55 82 24
presse@tarifcheck24.de
http://www.tarifcheck24.com

Pressekontakt:
Görs Communications – Public Relations (PR), Öffentlichkeitsarbeit, Marketing: Beratung & Agentur
Daniel Görs
Beim Strohhause 31
20097 Hamburg
040.23608911
info@goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Mai 2 2012

Am Himmelfahrt-Wochenende gibt es den günstigen Mietwagen plus Tankfüllung für 99 Cent pro Liter

Europcar macht Sprit bezahlbar

(ddp direct) Im Mai bietet der Autovermieter Europcar passend zu den langen Wochenenden nicht nur ein online buchbares XXL-Wochenend-Angebot, sondern erstmals ein besonders attraktives und konkurrenzloses Special: Kunden, die über Himmelfahrt (17. Mai) online einen Mietwagen zu den preiswerten XXL-Konditionen anmieten (z.B. den VW Polo ab 189 EUR für fünf Tage), haben die Möglichkeit, vor Ort bei der Abholung in der Station eine komplette Tankfüllung dazu zu buchen. Diese wird mit günstigen 99 Cent pro Liter (inklusive MwSt.) berechnet eine satte Ersparnis gegenüber den aktuellen Kraftstoffpreisen. Die Tankfüllung wird entsprechend des Tankvolumens des angemieteten Fahrzeugs abgerechnet. Mietwagenkunden geben ihr Fahrzeug am Ende einfach mit leerem Tank in der Station wieder ab. Eine Rückerstattung für nicht verbrauchten Kraftstoff wird nicht gewährt.

Das Budget schonende Mietwagenangebot für das Himmelfahrts-Wochenende kann noch bis zum 15. Mai reserviert werden bei Anmietung vom 16. Mai, 12 Uhr bis 21. Mai, 9 Uhr. Weitere Informationen zu den XXL-Wochenend-Angeboten im Mai sowie Leistungen und Bedingungen sind zu finden unter <a href=“http://www.europcar.de.„>www.europcar.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href=“http://shortpr.com/075qnn„>http://shortpr.com/075qnn

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href=“http://www.themenportal.de/reise-deutschland/am-himmelfahrt-wochenende-gibt-es-den-guenstigen-mietwagen-plus-tankfuellung-fuer-99-cent-pro-liter-98338„>http://www.themenportal.de/reise-deutschland/am-himmelfahrt-wochenende-gibt-es-den-guenstigen-mietwagen-plus-tankfuellung-fuer-99-cent-pro-liter-98338

Europcar ist die größte Autovermietung in Europa und gehört weltweit zu den Top 3 der Branche. In Deutschland bietet das Unternehmen mit 579 Standorten viele davon rund um die Uhr geöffnet die beste Erreichbarkeit. ISO-zertifizierte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme gehören zur Unternehmensphilosophie. Zahlreiche Auszeichnungen wie das Testergebnis Bester Autovermieter 2011 der Leserwahl der Fachzeitschrift Firmenauto oder die World Travel Awards Weltweit führender Autovermieter, Weltweit führendes Unternehmen für grüne Transportlösungen und Weltweit führender Autovermieter für Privatkunden bestätigen Kundenorientierung und Einsatz für den Umweltschutz. Im Juli 2011 erhielt Europcar darüber hinaus im Rahmen einer breit angelegten Studie das Prüfsiegel Bester Autovermieter des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ).

Europcar Fahrzeuge sind buchbar unter www.europcar.de, telefonisch unter 0180/58000 (0,14 /Min.
aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 /Min.) und an allen Europcar Stationen.

Kontakt:
Europcar Autovermietung GmbH
Stefanie Gerhardt
Tangstedter Landstraße 81
22415 Hamburg
stefanie.gerhardt@europcar.com
040/ 520 18-2513
www.europcar.de

Apr 10 2012

Einladung von Erzbischof Zollitsch an alle Kommunionkinder

Katholikentag wird ein großes Fest des Glaubens

(NL/1063929190) Alle rund 18.000 Kommunionkinder im Erzbistum Freiburg sind von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch (Freiburg) zum Katholikentag nach Mannheim (16.-20. Mai) eingeladen. In einem Brief an die Kommunionkinder des Jahres 2012 schreibt Erzbischof Zollitsch: Der Katholikentag wird ein großes Fest des Glaubens. Wir feiern, dass Gott der Freund aller Menschen ist.

Freiburg / Mannheim (pef). Alle rund 18.000 Kommunionkinder im Erzbistum Freiburg werden von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch (Freiburg) zum Katholikentag nach Mannheim (16.-20. Mai) eingeladen. In einem Brief an die Kommunionkinder schreibt Erzbischof Zollitsch: Der Katholikentag wird ein großes Fest des Glaubens. Wir feiern, dass Gott der Freund aller Menschen ist. Ganz herzlich lade ich Dich zusammen mit Deiner Familie, mit Freunden oder mit Deiner ganzen Erstkommuniongruppe ein, nach Mannheim zu kommen. Dort ist am Fest Christi Himmelfahrt (17. Mai 2012 um 10.00 Uhr) ein großer Gottesdienst im Freien geplant, bei dem mehrere hundert Kinder und Jugendliche singen und musizieren werden. Ich bin sicher, es wird auch dir gefallen mit so vielen Menschen Gottesdienst und die Freudschaft mit Jesus zu feiern. Nach dem Gottesdienst bleibt genügend Zeit, um den Katholikentag in Mannheim zu erkunden. Es gibt ein buntes Programm für Kinder und für die ganze Familie, heißt es in dem am Dienstag (10.) in Freiburg veröffentlichten Schreiben des Erzbischofs.

Jesus besser kennenlernen und Welt zum Guten verändern

Ein roter Rucksack mit der Aufschrift Einen neuen Aufbruch wagen gilt als Erkennungszeichen für alle, die im Mai zum Katholikentag nach Mannheim aufbrechen. In seinem Brief an die Kommunionkinder thematisiert Erzbischof Zollitsch dieses Aufbrechen – nicht nur bei Wanderungen, sondern auch auf dem Lebensweg: Wenn etwa nach den Ferien die Schule wieder beginnt; wenn wir anfangen, ein Instrument oder eine Sportart zu lernen oder wenn wir gestritten haben und uns wieder vertragen wollen. Und gerade wenn es uns schwerfällt, wenn wir keine rechte Lust haben, ist es gut, dass uns unsere Freunde, Eltern oder Geschwister unterstützen. Erzbischof Zollitsch formuliert: Ein solcher Freund auf unserem Weg ist Jesus. Auf ihn können wir uns verlassen. Er ist immer bei uns und hört uns zu, wenn wir mit ihm sprechen, zum Beispiel, wenn wir beten. Wer sich auf die Feier der ersten Heiligen Kommunion vorbereitet, hat sich nach den Worten des Erzbischofs von Freiburg auf den Weg gemacht, um Jesus besser kennen zu lernen. Mit Jesus zusammen könne diese Welt zum Guten verändert werden: Er hilft uns, uns selbst etwas zuzutrauen, fair miteinander umzugehen, gut übereinander zu sprechen. Schon wenn Kinder morgens aufwachen, könnten sie ein Kreuzzeichen machen, ein Gebet sprechen und sagen: Jesus, mein Freund, du bist bei mir. Du traust mir zu, dass ich Gutes tun kann! Begleite mich heute an diesem neuen Tag! Erzbischof Robert Zollitsch wünscht allen Kommunionkindern mit ihren Familien Gottes Segen und ein schönes Fest.

Mit rund zwei Millionen Katholiken gehört das Erzbistum zu den großen der 27 Diözesen in Deutschland. Auch der Kurznachrichtendienst Twitter bietet Informationen aus dem Erzbistum an – unter <a href=“http://twitter.com/BistumFreiburg.„>http://twitter.com/BistumFreiburg. Den Medien-Monitor des Erzbistums stellen wir unter <a href=“http://twitter.com/MeMoEBFR„>http://twitter.com/MeMoEBFR bereit. Bei Facebook können interessierte Internetnutzer sich ebenfalls informieren – unter <a href=“http://www.facebook.com/erzdioezese-freiburg.„>http://www.facebook.com/erzdioezese-freiburg.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Erzdiözese Freiburg
Robert G. Eberle
Schoferstr. 2
79098 Freiburg
pressestelle@erzbistum-freiburg.de

www.ebfr.de

Mai 25 2011

Im Auftrag des Herrn: Berlindudes zur Himmelfahrt-Session im Garbáty!

Am Donnerstag, 2. Juni 2011, 20.00 Uhr eröffnen die Berlindudes die Session im Garbáty und geben damit den Startschuss für eine herrliche Herrentags-Party!

Hoch her geht es an Himmelfahrt im bekannten und beliebten Garbáty in der Mühlenstraße 30 in Berlin Pankow. Für die traditionelle Donnerstagssession wurden die Berlindudes engagiert, eine noch recht neue, aber bereits sehr gefeierte Hauptstadt-Band, die mit ihrer Spielfreude und ihren individuellen Arrangements bekannter Blues-, Rock- und Soulstücke für beste Tanzlaune und ausgelassene Stimmung im Lokal sorgen wird.

Nach dem offiziellen Set der Berlindudes ist die Bühne, wie bei Sessions üblich, offen für anwesende Musiker, die mit den Dudes oder in anderen spontanen Besetzungen jammen wollen. Zwischen und nach der Live-Musik legt DJ Kleiner Wolf seinen großen ultimativen Feiertags-Mix auf – zum Abtanzen bis der Morgen naht.

Die Berlindudes gründeten sich Anfang 2011 und absolvierten seitdem eine Reihe kleinerer Auftritte in Berliner Locations – mit zunehmendem Erfolg und wachsenden Sympathien beim Publikum. In ihren Konzerten führen die vier adretten jungen Herren durch einen spannenden und unterhaltsamen Abend der populären Musikgeschichte. In der Setlist stehen Stücke aus den souligen Sixties bis zu den groovenden Seventies. Mit dabei sind unter anderem Songs von Jimi Hendrix, T. REX, Johnny Guitar Watson und einige sehr feine Nummern der ROLLING STONES.

Berlindudes, Line-up:
Michel de Berlin, Guitars, Vocals:
Seit vielen Jahren in der Berliner Jazz- und Rockszene unterwegs. Spielte in mehreren erfolgreichen Live-Formationen, so auch mit Heinz Glass, MOONLOUNGE und PHÖNIX. Außerdem ist er Lehrer für Jazz- und Rockgitarre an einer Berliner Musikschule.

Matth Reischl, Piano, Keyboards, Vocals:
Seit Mitte der 1980er ein gefragter Barpianist in Deutschland und der Schweiz. Spielte und spielt als Pianist und Sänger unter anderem bei BOOGIE PROJECT, MISTER R & MISTER B und R&B PASSENGERS.

Jonny Sieweck, Drums, Vocals:
Spielt schon seit seiner Kindheit Schlagzeug und pflegt einen Band- und Stilmix aus Punk und Pop, wobei von Funk und Soul über Reggae bis Metal so ziemlich alles dabei ist. Trat schon vor Angela Merkel und Henry Maske auf.

Ingo Siara, Bass, Vocals:
Neben seinem Engagement bei den Berlindudes spielt und tourt er mit der bekannten Rolling-Stones-Coverband GET STONED und gemeinsam mit seinem Bruder Helge in der Alternative- und Blues-Band WAKEWOODS.

www.berlindudes.de
http://www.myspace.com/berlindudes

Das Garbáty zählt zu den bekanntesten Berliner Live-Locations für handgemachte Musik. Öffnungszeiten: von Mittwoch bis Samstag, jeweils ab 19.00 Uhr, sonntags, bei Nachmittagsveranstaltungen ab 14.30 Uhr, bei Konzerten ab 19.00 Uhr. Besonders beliebter Treffpunkt für Musiker und Musikfreunde aus der ganzen Stadt ist die wöchentliche Blues-Session am Donnerstagabend. Das komplette Garbáty-Programm gibt es auf www.cafe-garbaty.de

Das Garbáty zählt zu den bekanntesten Berliner Live-Locations für handgemachte Musik. Nach einer halbjährigen Pause hat es Anfang 2011 in der Pankower Mühlenstraße 30 sein neues Zuhause gefunden und erfreut seitdem sein Publikum wieder regelmäßig mit musikalischen Leckerbissen in einer entspannten Atmosphäre.
Garbáty
Jana Großkopf
Mühlenstraße 30
13187 Berlin
0176 / 70 11 65 74

www.cafe-garbaty.de
jana?@?cafe-garbaty.de

Pressekontakt:
Pankow Public
Thorsten Murr
Hadlichstraße 29 A
13187 Berlin
info@pankow-public.de
030-40 05 81 60
http://www.pankow-public.de

Mai 23 2011

Ab in den Stau oder ab in den Urlaub? Tipps für staufreies Reisen zu Himmelfahrt und Pfingsten

Gerade bei einem Kurzurlaub gilt es, keine Reisezeit im Auto zu vertrödeln. Der ADAC prognostiziert für die Tage um Himmelfahrt und Pfingsten erhöhtes Stauaufkommen. Laut einer Datenbankanalyse von BestFewo.de (www.bestfewo.de), dem Ferienhausportal für Deutschland, sind die klassischen Anreisetage für Ferienunterkünfte in dieser Zeit an Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 2. Juni) und am Pfingstsamstag (Samstag, 11. Juni). BestFewo.de rät deshalb: lieber antizyklisch einen Tag früher anreisen. Das spart Zeit und Nerven, besonders wer mit Kindern verreist. Das Ferienhaus-Portal hat noch mehrere tausend freie Ferienunterkünfte zu den alternativen Anreisetagen verfügbar.

Potsdam, 23. Mai 2011. Schulferien und Brückentage um Himmelfahrt und Pfingsten sind besonders für Familien beliebte Termine für einen Kurzurlaub im Ferienhaus. Umso ärgerlicher ist es, wenn der erste Urlaubstag im Stau auf der Autobahn verbracht wird. Vor allem Nord-Süd-Verbindungen in Richtung Nordsee, Ostsee und Bayern sind an den typischen Anreisetagen Donnerstag, 2. Juni, bzw. Samstag, 11. Juni, staugefährdet. Wer die Ferien im Apartment oder Ferienhaus stressfrei beginnen möchte, sollte deshalb seine Ferienunterkunft antizyklisch buchen. BestFewo.de (www.bestfewo.de) empfiehlt: Lieber einen Tag eher, also am Mittwoch, 1. Juni, bzw. Freitag, 9. Juni, anreisen.

Zudem kann Stau vermieden werden, wenn ein Ferienziel in der näheren Umgebung gewählt wird oder der Urlaub mal in eine andere Region geht: so liegen der Harz oder die Mecklenburgische Seenplatte beispielsweise an Ost-West-Verbindungen, die laut ADAC als wenig staugefährdet gelten. Warum nicht also mal den Hexentanzplatz besuchen oder eine Paddeltour unternehmen? Deutschlands Regionen sind so vielfältig wie das Angebot an Ferienunterkünften von BestFewo.de. Das Ferienhaus-Portal hat über 50.000 Ferienobjekte in ganz Deutschland im Angebot.

Hier die noch freien Ferienwohnungen von BestFewo.de in den beschriebenen Reiseregionen zu den alternativen Anreisetagen für Himmelfahrt (1.6. – 5.6.) und Pfingsten (9.6. – 13.6.) im Überblick:

Ostsee: Himmelfahrt: 1.676, Pfingsten: 1.606
Rügen: Himmelfahrt: 1.028, Pfingsten: 857
Insel Usedom: Himmelfahrt: 600, Pfingsten: 416
Mecklenburgische Seenplatte: Himmelfahrt: 275, Pfingsten: 367
Harz: Himmelfahrt: 354, Pfingsten: 512

Über BestFewo.de
BestFewo.de (www.bestfewo.de) verfügt mit mehr als 50.000 Ferienobjekten über das größte Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Deutschland und ist damit Marktführer in diesem Segment. Mit der durchdachten Suchfunktion findet das Ferienhaus-Portal für jeden Urlauber die richtige Unterkunft zu tagesaktuellen Preisen. Ist das gewünschte Ferienobjekt gefunden, kann sofort online gebucht werden. Für das hochwertige Angebot und weitreichende Qualitätskontrolle sorgt die Kooperation mit Reiseexperten der regionalen und örtlichen Touristeninformationen. Das von der BestSearch Media GmbH 2008 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Potsdam und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.bestfewo.de

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Manja Buschewski
Münzstraße 18, 10178 Berlin
Tel. (030) 219 159 60
Fax. (030) 219 159 69
bestfewo @ markengold.de
http://www.markengold.de
Über BestSearch Media:

Die BestSearch Media GmbH entwickelt und vermarktet innovative Suchmaschinentechnologie und betreibt unter eigener und fremder Marke Buchungsportale und Suchmaschinen im Internet. Erste Referenz für die webbasierte Technologie ist das Buchungsportal BestFewo.de, die erste und größte Suchmaschine für Ferienwohnungen in Deutschland. Das Angebot umfasst z. Z. über 50.000 deutsche Ferienwohnungen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Potsdam. Sie wurde 2009 gegründet und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter.
BestSearch Media GmbH
Carsten Gersdorf
Am Kanal 16-18
14467 Potsdam
Tel.: +49 331 588 091 0

www.bestfewo.de
info@bestfewo.de

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Manja Buschewski
Münzstraße 18
10178 Berlin
bestfewo@markengold.de
(030) 219 159 60
http://www.markengold.de