Posts Tagged Jabrin

Dez 19 2017

Tagesausflug durch die Geschichte des Oman mit dem The Chedi Muscat

Tagesausflug durch die Geschichte des Oman mit dem The Chedi Muscat

(Bildquelle: @The Chedi Muscat)

München/Maskat, 19. Dezember 2017: Maskat, die Hauptstadt des Omans, liegt an der Küste im Nordosten am Golf von Oman, an einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Maskat ist Sitz der Regierung von Sultan Qabus ibn Said, der das Land seit 1970 behutsam modernisierte und das Zentrum des Landes, in dem sich die Wirtschafts- und Finanzkraft konzentrieren.

Dort, wo die Schatten der Al-Hajar Berge auf die Gewässer des Golfs von Oman treffen, liegt das The Chedi Muscat. Das Luxusresort mit 158 Zimmern und Suiten, dem mit 103 Metern längsten Pool der Region, einem Privatstrand, sechs Restaurants und einem Spa spiegelt in Details die Kultur des Omans wider, die in unverwechselbarer Weise mit zeitgenössischem asiatischen Design von Stararchitekt Jean-Michel Gathy kombiniert wurde.

Das Land aus 1001 Nacht
Um seinen Gästen den Oman näher zu bringen, bietet das Resort besondere Arrangements an. Ein Highlight ist der Tagestrip in die ehemalige Hauptstadt Nizwa und die alte Festung Jabrin. Dieser und alle anderen Ausflüge können problemlos über den Concierge gebucht werden.

Nizwa liegt rund 160 Kilometer von Maskat entfernt – sie ist eine der ältesten Städte im Oman und war einst ein Zentrum für Handel, Religion, Bildung und Kunst. Die Stadt ist umgeben von Flüssen, Obstgärten und Palmen, die sich in einer milden Atmosphäre erheben. Dattelplantagen erstrecken sich kilometerweit über die grünen Felder. Heute ist Nizwa ein vielfältig prosperierender Ort mit zahlreichen landwirtschaftlichen, historischen und Freizeitaspekten. Eine Empfehlung ist die Festung aus dem 17. Jahrhundert und die stimmungsvollen Souks voller Silberschmiedekunst und kunstvoll gravierter Khanjars. Auch der Markt von Nizwa ist ein absolute Highlight des Trips, denn nur Freitag morgens findet dort ein Ziegen- und Viehmarkt statt, der einen 2000 Jahre zurück zu versetzen scheint.

Der nächste Halt der Tagesreise ist der mächtige Lehmpalast von der kleinen Stadt Jabrin, der die Besucher schon von weitem begrüßt. Die kühle Sachlichkeit der trutzigen Außenmauern verbirgt ein prachtvolles Inneres, das sich als einer der schönsten historischen Orte im Oman entfaltet. Das Schloss von Jabrin wurde 1670 erbaut – es ist ein großes, rechteckiges Gebäude mit fünf Stockwerken und 66 Zimmern. Die Holzdecken der hohen Räume sind mit Blütenranken und farbenfrohen Arabesken verziert. Besondere Empfehlungen sind der „Sun and Moon Room“ des Imam, mit arabischen Kalligrafien an der Decke. Unter dem Raum wurde der „Imam Protection Room“ mit vier geheimen Kammern errichtet, um sich vor feindlichen Eindringlingen zu verstecken.

Nach dem Trip werden die Teilnehmer zurück in das Hotel geleitet, wo sie den Abend gemütlich ausklingen lassen können. In dem Reise-Paket des Resorts sind Verpflegung, Transport und Eintrittskosten inklusive.

Über The Chedi Muscat

The Chedi Muscat liegt bei Al Ghubra auf großzügigen 8,4 Hektar Land direkt am Meer und ist etwa 20 Minuten von Maskats Altstadt entfernt. Das Luxusresort mit eigenem Privatstrand bietet 158 Zimmer und Suiten mit einem herrlichen Blick auf die Gartenanlagen, den malerischen Golf von Oman oder das umgebende Hadschar-Gebirge. Neben sechs Restaurants mit arabischer, asiatischer sowie mediterraner Küche und verschiedenen Lounges verfügt das Resort über drei Pools, ein Health Club und ein 2011 eröffnetes Spa. Stararchitekt Jean-Michel Gathy von Denniston Architects hat das The Chedi Muscat entworfen. Für das Design des „The Restaurant“ zeichnet Yasuhiro Koichi von Design Studio SPIN in Tokyo verantwortlich.

Über GHM

GHM wurde 1992 gegründet und steht für die Konzeption, Entwicklung und Führung einer exklusiven Kollektion von Hotels und Resorts. unvergleichliches Lifestyle-Erlebnis seiner Gäste. Jedes Haus von GHM ist ein Original. Mit zeitgenössischem, asiatischem Design und feinen lokalen Anleihen kreiert GHM inspirierende, unvergessliche Orte, die zu den ersten Adressen der jeweiligen Destination gehören.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.GHMhotels.com

Kontakt
The Chedi Muscat
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 18
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.GHMhotels.com