Posts Tagged Kiel

Jul 5 2017

Kiel: Nichtraucher werden durch Ohrakupunktur

Akupunktur vermindert Entzugsbeschwerden und das Verlangen zu Rauchen

Rauchen schadet der Gesundheit
Dass Rauchen der Gesundheit schadet, ist nichts Neues – und eigentlich dem Raucher auch bewusst. Die schädlichen Inhaltsstoffe wie Teer und Kohlenmonoxid verschlechtern die Durchblutung und die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff. Das Immunsystem wird geschwächt, was wiederum weitere Erkrankungen zur Folge hat. In erster Linie Lungenerkrankungen, wie die chronische Bronchitis, asthmatische Erkrankungen, Raucherhusten und COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankung). Mit dem Rauchen in Verbindung gebracht werden Herzerkrankungen (Herzinfarkt, Herzschwäche) oder Erkrankungen des Gehirns (Schlaganfall, Demenz).
Nicht zuletzt erhöht sich das Risiko an Krebs zu erkranken, insbesondere an Lungenkrebs. Auch sind Zusammenhänge zwischen Parodontitis oder Diabetes mellitus und Tabakkonsum nachgewiesen.
In der Patienteninformation der Praxis-Website erfährt man mehr zum Thema Lungen–und-Atemwegserkrankungen, die in Bezug zum Rauchen stehen.

Der erste Schritt ohne Rauchen – der Gesundheit zuliebe
Die Entscheidung das Rauchen zu beenden, sollte feststehen. Nicht nur weil die Umwelt es möchte. Man muss diese Entscheidung für sich selbst und für seine Gesundheit getroffen haben. Das ist der erste wichtige Schritt. Beim nächsten Schritt kann eine Akupunktur-Behandlung helfen.

Akupunktur für die Raucherentwöhnung ohne Entzugserscheinungen
Gerade die Entzugssymptome sind es, die es für viele so schwierig machen, mit dem Rauchen aufzuhören. Die hausärztliche und internistische Praxis von Dr. med. Karin Jatzkewitz in Kiel, Internistin und Akupunkturärztin, empfiehlt die sanfte Entwöhnung mithilfe der Ohrakupunktur. Diese Behandlung mildert die Entzugssymptome oder beseitigt sie auch ganz. Außerdem wirkt die Akupunktur positiv auf die Psyche und fördert das Durchhaltevermögen.
Die Behandlung umfasst 3 Sitzungen im Abstand von je 2 Wochen. Es werden Dauernadeln gesetzt, die wie kleine Knöpfe aussehen und mit einem kaum sichtbaren Hautpflaster fixiert werden. Sie reduzieren Entzugserscheinungen meist auf ein Minimum. 3-mal täglich und immer dann, wenn das Verlangen nach einer Zigarette besonders groß wird, drücken Sie die „Knöpfe“ und stimulieren Sie dadurch. Wenn ein Bedürfnis zum Rauchen auftreten sollte, kann wieder eine Stimulation an den Nadeln vorgenommen werden. Dann verschwindet es rasch.
Ein Tipp von Dr. Jatzkewitz: Nach der ersten Akupunktur sollte man „reinen Tisch“ machen, das heißt, alle Zigaretten wegwerfen und all das beseitigen, was an das Rauchen erinnert.

Mehr erfahren: www.schmerztherapie-kiel.de oder anrufen: +49 (0) 431 – 337345

In ihrer hausärztlichen und internistischen Praxis möchte Dr. Karin Jatzkewitz Sie in allen Lebensabschnitten individuell begleiten und ganzheitlich behandeln. Zu ihren Schwerpunkten gehören die internistische Diagnostik, u.a. mit Sonographie und Doppler, z.B. zur Untersuchung von Bauch und Schilddrüse, die Diabetes-Betreuung mit DMP-Programmen und die Schmerztherapie. Zusätzlich zu Standardtherapien setzt sie auch alternative Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Akupunktur und Naturheilverfahren ein, für die sie durch umfangreiche Fortbildungen zertifiziert ist. Insbesondere bei chronischen Schmerzen können Akupunktur, Neuraltherapie oder Reizstrom mit TENS-Geräten (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Linderung verschaffen.
Zur Erhaltung von Gesundheit und Lebensqualität bietet sie in ihrer Praxis Vorsorgemaßnahmen und Gesundheitsberatung an, z.B. mit Bio-Impedanz-Analyse zur Gewichtskontrolle, Abnehmprogamm mit Insumed-Produkten, Vitamin D und Infusionstherapien zur Stärkung des Immunsystems, VNS-Stressanalyse oder reisemedizinischen Untersuchungen und entsprechenden Impfungen.

Kontakt
Hausärztliche und internistische Praxis Dr. Karin Jatzkewitz
Dr. Karin Jatzkewitz
Projensdorfer Str. 202
24106 Kiel
0431 33 73 45
info@arztpraxis-projensdorf.de
http://www.schmerztherapie-kiel.de/

Jun 23 2017

orange ate kid rockt die Kieler Woche am 25. Juni 2017

Hamburger Band spielt auf der RADIO BOB Bühne

orange ate kid rockt die Kieler Woche am 25. Juni 2017

orange ate kid (Bildquelle: @orangeatekid)

Die Hamburger Band orange ate kid (OAK) stellt bei der Kieler Woche neue Songs vor. Das Großevent gibt OAK Gelegenheit, alle neuen und bekannten Songs am Sonntag, 25.06.2017, von 19:45 bis 21 Uhr Live auf der RADIO BOB Bühne zu präsentieren (Reventlouwiese an der Kiellinie).
Nach der in 2014 erschienenen Debut-EP „Waterlungs“, einem Musikvideo zu der Single „We are the Island“ 2015 wurde einer der neuen Titel, nämlich „Alpha“, kürzlich Live im Elevate Studio, Hamburg, aufgenommen und ist im Netz zu sehen.
Die neue EP – noch ohne Titel – wird ab Spätsommer bei allen bekannten Online-Musikshops, Streaming-Diensten, sowie physisch bei Amazon und im Onlineshop der Band erhältlich sein. Das neue Album kann bereits jetzt vorbestellt werden.
OAK besteht aus fünf Musikern, wurde 2012 gegründet und hat sich vor allem in Norddeutschland bei Festivals und Szene-Auftritten eine feste Fangemeinde erspielt.

ORANGE-ATE-KID besteht aus fünf Band-erprobten Hamburgern, die einen nicht alltäglichen Mix aus melodischen Post-Hardcore Tönen mit filigranen Gitarren-Melodien spielen.

Kontakt
orange ate kid (OAK)
Kevin Lange
Hauke-Haien-Weg 16
22149 Hamburg
0049 (0)15786745466
booking@orangeatekid.de
http://www.orangeatekid.de

Jun 9 2017

Orange ate kid rockt die Kieler Woche

OAK stellen neue Songs live vor.

Orange ate kid rockt die Kieler Woche

OAK (Bildquelle: @orangeatekid)

Während der Kieler Woche stellt die Hamburger Band orange ate kid (OAK) am Sonntag, 25. Juni, ab 20 Uhr auf der RADIO BOB! Rockcamp Bühne an der Kiellinie ihre noch unveröffentlichten Songs zum ersten Mal live vor. Die neue EP von OAK ist gerade erst in den Elevate Studio, Hamburg, aufgenommen worden. Als Vorgeschmack gibt es ein Studio Live Recording zum neuen Song „Alpha“ im Videolink.

Das Video „We are the Island“ von der vorherigen EP „Waterlungs“ gibt es auf YouTube und auf der Facebookseite von orange ate kid zu sehen. Die Single kann man sich unter anderem auf Itunes, Spotify und SoundCloud anhören.

„We are the Island“ entstand in Zusammenarbeit mit Evolution Studio und der Medienakademie Hamburg.

Die Release-Party zur neuen EP ist für den Spätsommer 2017 geplant.

ORANGE-ATE-KID besteht aus fünf Band-erprobten Hamburgern, die einen nicht alltäglichen Mix aus melodischen Post-Hardcore Tönen mit filigranen Gitarren-Melodien spielen.

Kontakt
orange ate kid (OAK)
Kevin Lange
Hauke-Haien-Weg 16
22149 Hamburg
0049 (0)15786745466
booking@orangeatekid.de
http://www.orangeatekid.de

Mai 26 2017

„Tatort“ und „Der Tatortreiniger“: Public Viewing zur Kieler Woche mit Axel Milberg und Bjarne Mädel beim NDR am Ostseekai

„Tatort“ und „Der Tatortreiniger“: Public Viewing zur Kieler Woche mit Axel Milberg und Bjarne Mädel beim NDR am Ostseekai

Bjarne Mädel – Foto: NDR/Thorsten Jander

Erstmalig lädt der NDR im Rahmen der Kieler Woche zu zwei Fan-Abenden mit Open-Air-Kino-Events ein. Zwei „Tatort“-Folgen mit dem Kieler Ermittler Borowski zeigt der NDR am Mittwoch, 21. Juni, auf großer Videowand am Ostseekai. Schauspieler Axel Milberg präsentiert hier Borowskis Lieblingsfälle. Freunde des skurrilen Humors dürfen sich außerdem am Montag, 19. Juni, auf drei Folgen von „Der Tatortreiniger“ freuen – unter Anwesenheit von Bjarne Mädel.

Unter dem Motto Der große Abend des Kieler Tatort – Borowskis Lieblingsfälle kommt am Mittwoch, 21. Juni, Axel Milberg (alias Kommissar Borowski) auf das NDR Areal am Ostseekai. Mit dabei sind auch Anja Antonowicz (Gerichtsmedizinerin Dr. Kroll) und Thomas Kügler, der in den Kieler „Tatort“-Folgen als Borowskis Vorgesetzter Roland Schladitz zu sehen ist. Zunächst stehen die Schauspieler ab 19.00 Uhr für einen Talk auf der Bühne, im Anschluss geben sie ab 19.30 Uhr Autogramme. Ab 20.00 Uhr zeigt der NDR dann mit „Borowski und der Himmel über Kiel“ die erste „Tatort“-Folge des Abends, die zweite – „Borowski und der Engel“ – folgt ab 21.45 Uhr. Durch den Abend führt „Schleswig-Holstein 18:00“ Moderatorin Eva Diederich.

Zwei Tage zuvor kommt Schotty an den Kai! Schon jetzt ist „Der Tatortreiniger“ eine echte Kultserie. Seit 2011 zeigt der NDR das Comedyformat mit Bjarne Mädel. Beim Open-Air-Kino am Ostseekai gibt es am Montag, 19. Juni, drei Episoden, in denen Schotty mal wieder für Ordnung sorgt. Ab 19.00 Uhr heißt es Schotty räumt auf. Und auch Schotty selbst ist vor Ort: Schauspieler Bjarne Mädel stellt die Folgen auf der Bühne vor und steht seinen Fans auch für Autogramme zur Verfügung.
Ab 17.00 Uhr gibt es zunächst das Public Viewing zum Confederations Cup. Die deutsche Nationalmannschaft trifft dann in ihrem ersten Gruppenspiel auf Asienmeister Australien. Jan Bastick von NDR 1 Welle Nord moderiert den Abend.

An beiden Abenden wird ein Teil des NDR Areals bestuhlt sein. Darüber hinaus können Besucher Decken oder Isomatten mitbringen.

Das Open-Air-Kino in der Übersicht:

Montag, 19. Juni
17.00 Uhr | Public Viewing FIFA Confederations Cup: Deutschland – Australien
19.00 Uhr | Schotty räumt auf – Tatortreiniger Public Viewing mit Bjarne Mädel
20.00 Uhr | drei Folgen von Der Tatortreiniger: Die Challenge, Freunde, Özgür

Mittwoch, 21. Juni
19.00 Uhr | Der große Abend des Kieler Tatort – Borowskis Lieblingsfälle
19.00 Uhr | Talk mit Axel Milberg
19.30 Uhr | Schauspieler stehen für Autogramme zur Verfügung
20.00 Uhr | Tatort: Borowski und der Himmel über Kiel
21.30 Uhr | Talk mit Axel Milberg, Anja Antonowicz und Thomas Kügel
21.45 Uhr | Tatort: Borowski und der Engel

Das STUDIO Filmtheater zeigt den aktuellen „Tatort: Borowski und das Fest des Nordens" im Public-Screening in Kiel; Der „Tatort", der 2015 während der Kieler Woche gedreht wurde, ist am Sonntag, 18. Juni, um 20.15 Uhr parallel zur Ausstrahlung in DAS ERSTE auf der großen Leinwand im Kinosaal und auf der Leinwand in der Kinobar zu sehen (in Anwesenheit von Gästen). Der Eintritt ist frei, kostenlose Einlasskarten können am Veranstaltungstag zu den Öffnungszeiten des Kinos direkt abgeholt werden. Reservierungen sind nicht möglich.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Loisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Loisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Mrz 22 2017

RecoveryLab Datenrettung Kiel: Daten nach Schreib-Lesekopf-Schaden blitzschnell wiederhergestellt

Juristin aus Kiel kann wieder arbeiten, Kleinst-NAS mit 1 HDD nach Headcrash erfolgreich wiederhergestellt

RecoveryLab Datenrettung Kiel: Daten nach Schreib-Lesekopf-Schaden blitzschnell wiederhergestellt

RecoveryLab Datenrettung Kiel (Bildquelle: Foto: Fotolia.de)

Seit vielen Jahren betreibt eine Kieler Anwältin eine eigene kleine Kanzlei in ihrer Heimatstadt. Die zahlreichen Dateien aus ihrer Tätigkeit sichert sie in einem kleinen NAS-Server (1-bay). Umso größer war der Schock, als die darin verbaute Festplatte plötzlich nicht mehr erreichbar war. Der Zugriff zu sämtlichen Daten blieb versperrt. Die Hard Disk vom Typ Seagate Barracuda ST31000333AS gab ihrerseits nur noch sehr auffällige Klopfgeräusche von sich.

Ein Kollege brachte sie auf die Idee, sich Hilfe bei den professionellen Datenrettern von RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-kiel/) zu holen. Ein beauftragter Kurierdienst fuhr die defekte Festplatte (1 TB) sicher ins Labor. Die Ursache des Problems war schnell ausgemacht: Wie die untypischen Geräusche der Platte bereits erahnen ließen, war ein Schreib-Lesekopf in ihrem Inneren beschädigt. Es handelte sich somit um einen mechanischen Defekt.

Die Kundin erhielt nach der Diagnose ein Schadensgutachten sowie das Festpreisangebot, welches alle entstehenden Kosten einschließt. Darunter fallen auch die hier notwendigen Ersatzteile. Nach einer persönlichen Beratung gab die Anwältin ihre Zusage zur Datenwiederherstellung durch RecoveryLab. Die jahrelange Branchenerfahrung des Unternehmens sowie der vertrauensvolle Umgang mit den sensiblen Daten waren ausschlaggebend für ihre Zustimmung.

Zuerst mussten die defekten Bauteile der Hard Disk durch funktionstüchtige Komponenten ersetzt werden. Das hauseigene, mit 100.000 Teilen hervorragend ausgestattete Ersatzteillager hatte den passenden Schreib-Lesekopf bereits vorrätig. Im Anschluss konnten sämtliche Dateien rekonstruiert werden. Alle Arbeiten verliefen völlig komplikationslos, sodass die Datenrettung nach nur einem Tag abgeschlossen war. Nach einer nochmaligen Qualitätskontrolle konnte die Anwältin aus Kiel hocherfreut alle Daten auf einem Ersatzmedium in Empfang nehmen.

Link: https://www.recoverylab.de/daten-von-seagate-barracuda-st31000333as-nach-schreiblesekopfschaden-gerettet/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Okt 5 2016

Kiel: Mit Akupunktur endlich weg vom Rauchen

Ohrakupunktur lindert körperliche und seelische Entzugssymptome

Jeder Raucher hat mehr oder weniger häufig den Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören. Doch jeder weiß auch, wie schwierig er zu realisieren ist – wesentlich schwerer als der erste Griff zu Zigaretten. Viele Betroffene schaffen den Sprung zum Nichtraucher trotz mehrerer Versuche nicht.

Was das Rauchen so gefährlich macht

Im Rauch enthaltene Bestandteile wie Rauchstaub und Teer (Kondensat) sowie Schwermetalle, Benzol, Nitrosamine oder Blausäure haben einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und auf die Lebenserwartung. Die Schadstoffe werden mit dem Rauch eingeatmet, gelangen so in die Lunge und von dort weiter in die Blutbahn. Die Folge: Wer jahrelang (jahrzehntelang) raucht, trägt ein hohes Risiko für schwerwiegende Erkrankungen. Häufig treten Durchblutungsstörungen an den Beinen (Schaufensterkrankheit) auf, die bis zur Amputation führen können. Lungenerkrankungen wie die chronische Bronchitis, asthmatische Erkrankungen, Raucherhusten und COPD sowie die Förderung von Krebserkrankungen, insbesondere Lungenkrebs, werden ebenso mit dem Tabakrauchen in Verbindung gebracht wie Herzerkrankungen (Herzinfarkt, Herzschwäche) oder Erkrankungen des Gehirns (Schlaganfall, Demenz). Mehr zu Lungen- und Atemwegserkrankungen , die in Bezug zum Rauchen stehen, erfährt man in der Patienteninformation der Praxis-Website .

Aber nicht nur die Raucher selbst sind gefährdet, sondern auch die unmittelbaren Angehörigen, besonders Kinder. In vielen Untersuchungen konnte nachgewiesen werden, dass nicht nur Rauchen während der Schwangerschaft bestimmte Risiken für das Kind erhöht, sondern auch das Passivrauchen nach der Geburt. Kinder in Raucherhaushalten sind häufiger krank, leiden oft an Konzentrations- und Schlafstörungen und auch ihr Risiko etwa an allergischem Asthma bronchiale, chronischer Bronchitis oder sogar an Krebs zu erkranken, ist deutlich höher als bei Kindern, die rauchfrei aufwachsen.

Einen neuen Lebensabschnitt beginnen …
Die hausärztliche und internistische Praxis von Dr. med. Karin Jatzkewitz in Kiel bietet eine dreimalige Ohrakupunktur im Abstand von jeweils zwei Wochen an. Dabei sticht die erfahrene Akupunkturärztin Dauernadeln ins Ohr, die wie kleine Knöpfe aussehen und mit einem kaum sichtbaren Hautpflaster fixiert werden. 3-mal täglich und immer dann, wenn das Verlangen nach einer Zigarette besonders groß wird, drückt man die „Knöpfe“ und stimuliert sie. Dadurch wird das Rauchverlangen unterdrückt, gleichzeitig aber auch die Begierde nach einer „Ersatzdroge“ in Form eines übermäßigen Süßigkeitenkonsums sowie vegetativ bedingtes Händezittern, innere Unruhe, Schweißausbrüche, Gereiztheit oder depressive Phasen deutlich herabgesetzt.

Ein Tipp von Dr. Jatzkewitz: Nach der ersten Akupunktur sollte man „Tabula rasa“ machen, das heißt, alle Zigaretten wegwerfen und all das beseitigen, was an das Rauchen erinnert.

Winzige Nadeln am Ohr stoppen Lust auf Zigaretten und verhindern Entzugserscheinungen

Wer mit dem Rauchen aufhört, tut seiner eigenen Gesundheit und seinem Umfeld einen großen Gefallen. Generell gilt: Ein hoher Motivationsgrad des Nochrauchers ist dabei immer Grundvoraussetzung – und zwar aus dem Inneren heraus. Einfach mit dem Rauchen aufhören, weil das Umfeld es möchte, ist oft der falsche Weg.

Es gibt eine Vielzahl an Methoden zur Raucherentwöhnung: Nikotinkaugummis, Nikotinpflaster, Inhalatoren, Hypnose, Nichtraucher-Seminare … Dr. Karin Jatzkewitz, Internistin und Akupunkturärztin, empfiehlt Ihnen die sanfte Entwöhnung mittels Akupunktur, speziell die Ohrakupunktur, die dabei unterstützt, die Entzugssymptome zu mildern oder auch ganz zu beseitigen. Ebenso stabilisiert diese Therapie die Psyche und fördert das Durchhaltevermögen.

Gerne erzählt die Medizinerin im Zusammenhang von Rauchentwöhnung mit Akupunktur von einer ganz persönlichen Erfahrung: 2015 unternahm sie eine Studienreise in die Mongolei. Dabei kam sie mit dem Reiseleiter und dem Busfahrer, beide starke Raucher, ins Gespräch. Auch sie hatten schon unzählige Versuche unternommen, mit dem Rauchen aufzuhören, hatten aber immer wieder wegen der Entzugserscheinungen entnervt erneut zur Zigarette gegriffen. Obwohl beide anfangs nicht an den Erfolg der Rauchentwöhnung mittels Akupunktur glaubten, ließen sie sich nadeln – mit großem Erfolg. Bereits nach der ersten Akupunktur haben sie keine Zigarette mehr angerührt.

Mehr erfahren: www.schmerztherapie-kiel.de oder anrufen: +49 (0) 431 – 337345

In ihrer hausärztlichen und internistischen Praxis möchte Dr. Karin Jatzkewitz Sie in allen Lebensabschnitten individuell begleiten und ganzheitlich behandeln. Zu ihren Schwerpunkten gehören die internistische Diagnostik, u.a. mit Sonographie und Doppler, z.B. zur Untersuchung von Bauch und Schilddrüse, die Diabetes-Betreuung mit DMP-Programmen und die Schmerztherapie. Zusätzlich zu Standardtherapien setzt sie auch alternative Behandlungsformen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Akupunktur und Naturheilverfahren ein, für die sie durch umfangreiche Fortbildungen zertifiziert ist. Insbesondere bei chronischen Schmerzen können Akupunktur, Neuraltherapie oder Reizstrom mit TENS-Geräten (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Linderung verschaffen. Sehstörungen und Augenerkrankungen behandelt Dr. Karin Jatzkewitz erfolgreich mit Augen-Akupunktur nach Boel. Zur Erhaltung von Gesundheit und Lebensqualität bietet sie in ihrer Praxis Vorsorgemaßnahmen und Gesundheitsberatung an, z.B. mit Bio-Impedanz-Analyse zur Gewichtskontrolle, Abnehmprogamm mit Insumed-Produkten, Vitamin D und Infusionstherapien zur Stärkung des Immunsystems, VNS-Stressanalyse oder reisemedizinischen Untersuchungen und entsprechenden Impfungen.

Kontakt
Hausärztliche und internistische Praxis Dr. Karin Jatzkewitz
Dr. Karin Jatzkewitz
Projensdorfer Str. 202
24106 Kiel
0431 33 73 45
info@arztpraxis-projensdorf.de
http://www.schmerztherapie-kiel.de/

Jul 18 2016

Fotograf Marco Justus Schöler auf Deutschlandtournee mit Hollywoods bekanntesten Stimmen „Faces Behind the Voices“ – seit 18.07. in Kiel

Faces Behind The Voices“ tourt seit Anfang Mai durch insgesamt acht deutsche Städte und zeigt die anonymen Gesichter der bekanntesten Synchronschauspieler Deutschlands.
18.07. -28.07. Kiel Hauptbahnhof

Fotograf Marco Justus Schöler auf Deutschlandtournee mit Hollywoods bekanntesten Stimmen "Faces Behind the Voices" - seit 18.07. in Kiel

Deutschlandtour „Faces Behind The Voices“

Ab 18.7.2016 ist Fotograf und Künstler der Ausstellungstournee „Faces Behind the Voices“ Marco Justus Schöler in Kiel. Nach Terminen in München, Berlin, Lübeck, Mannheim und Frankfurt ist Kiel die vorletzte Station der Deutschlandtournee. Schöler freut sich zurück im Norden zu sein, nachdem Lübeck bereits ein Erfolg war.

**Bitte sagen Sie uns Bescheid, ob Sie an einem Interview- /Fototermin interessiert sind.**

Die multimediale Ausstellung des Fotografen Marco Justus Schöler „Faces Behind The Voices“ tourt ab Anfang Mai durch insgesamt acht deutsche Einkaufsbahnhöfe und zeigt die anonymen Gesichter der bekanntesten Synchronschauspieler Deutschlands. Unter jedem Porträtfoto befindet sich jeweils ein Tablet und ein Kopfhörer – sowohl Filmausschnitte als auch Audio-Aufnahmen in Form von bekannten Filmzitaten, persönlichen Geschichten und Rätseln führen den Besucher langsam aber sicher zu der Auflösung, welche Stars hier synchronisiert werden. Überraschung, Faszination und Aha-Momente sind vorprogrammiert. Der Eintritt zur Ausstellung mit Red Carpet-Charakter ist kostenlos!

Über den Fotografen Marco Justus Schöler

Marco Justus Schöler wurde in Baden-Württemberg geboren und lebt seit 2011 in Berlin. Nachdem der Autodidakt sich das Fotografieren beigebracht und ein virales Netzwerk erarbeitet hatte, das einen Teil seiner Popularität ausmacht, hat er sich in seinem aktuellsten Projekt der Synchronisation zugewandt. Marco Justus hat seine Erfahrung in der Portraitfotografie gesammelt und hatte schon Größen wie Bud Spencer, Reinhold Messner, Hannes Jaenicke oder Matthias Schweighöfer vor der Linse. Bei seinem neusten Projekt trieb ihn die Frage an, wer hinter den Stimmen unserer geliebten Hollywoodstars steckt. Mit der Unterstützung seiner Sponsoren reist die Ausstellung „Faces Behind The Voices“ quer durch Deutschland und macht Halt an den größten Einkaufsbahnhöfen der Republik.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt und zum Fotografen:

www.facesbehindthevoices.de
www.marco-justus-schoeler.com
www.instagram.com/MarcoJSchoeler

Sponsoren der Ausstellung „Faces Behind The Voices“: Deutsche Bahn, IHR EINKAUFSBAHNHOF, GeloRevoice®, Audible.

Marco Justus Schöler wurde in Baden-Württemberg geboren und lebt seit 2011 in Berlin. Nachdem der Autodidakt sich das Fotografieren beigebracht und ein virales Netzwerk erarbeitet hatte, das einen Teil seiner Popularität ausmacht, hat er sich in seinem aktuellsten Projekt der Synchronisation zugewandt. Marco Justus hat seine Erfahrung in der Portraitfotografie gesammelt und hatte schon Größen wie Bud Spencer, Reinhold Messner, Hannes Jaenicke oder Matthias Schweighöfer vor der Linse. Bei seinem neusten Projekt trieb ihn die Frage an, wer hinter den Stimmen unserer geliebten Hollywoodstars steckt. Mit der Unterstützung seiner Sponsoren reist die Ausstellung „Faces Behind The Voices“ quer durch Deutschland und macht Halt an den größten Einkaufsbahnhöfen der Republik.

Firmenkontakt
Marco Justus Schöler
Marco Justus Schöler
– –
– Berlin
+49 30 609 809 621
info@marco-justus-schoeler.com
http://www.marco-justus-schoeler.com/

Pressekontakt
PEPPER – Public und Event Relations
Friederike Werner
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin
030609809621
fw@pepper-berlin.com
http://www.pepper-berlin.com

Jul 14 2016

Ab in den Sommer! GHOTEL hotel & living bietet abwechslungsreiche Städtetrips

Ab in den Sommer! GHOTEL hotel & living bietet abwechslungsreiche Städtetrips

Kiel im Sommer entdecken und im GHOTEL hotel & living übernachten (Bildquelle: GHOTEL hotel & living)

Bonn, Juli 2016 – Endlich ist Sommer! Und das Beste ist, dass die „großen Ferien“ vor der Tür stehen. Wie wäre es mit einem Städtetrip? Sightseeing in einer sehenswerten deutschen Stadt und dabei komfortabel und zentral übernachten? Ob in Kiel, Hannover, Hamburg, Koblenz, Würzburg oder München – hier findet man überall ein GHOTEL hotel & living, das interessante Angebote bereithält, welche ideal für ein sommerliches Wochenende sind, auch für Familien.
Surfen in München
Z. B. München, eine Stadt, die vor Highlights nur so sprüht und der Hot Spot im Süden von Deutschland ist. München, die Stadt in der man auch Wellenreiten und Surfen kann. Besonders für die Kids super cool. Für die Eisbachwelle am „Haus der Kunst“ ist München weltweit unter Surfern bekannt. Auch die Welle an der „Floßlände“ hat es mittlerweile zu Berühmtheit gebracht. Schon von weitem sieht man die Zuschauermenge, die den Wagemutigen begeistert zuschaut. Urbanes Surfen feiert in München im Sommer regelmäßig Feste. Beim „Surf und Skate“ zeigen die Brettsportler ihre Moves in einem Surfercontest am Eisbach. Anfänger und Neueinsteiger können in Workshops lernen, wie sie die Welle bändigen und sich mit erfahrenen Surfern austauschen. Beim „Surf und Style“ am Münchner Flughafen erwartet Wellenreiter ein 180 Quadratmeter großes Becken mit einer 10 Meter breiten und 1 Meter hohen Welle. Hier gibt es auch Palmen, Liegestühle und eine Cocktailbar und man kommt sich vor wie am Meer.
Und wer sich mehr für Kunst interessiert, schaut sich eines oder mehrere der zahlreichen Museen der Stadt an. Z. B. die Ausstellung „Luxus, Glamour und Kommerz“, die im Museum Villa Stuck bis zum 03.10.2016 läuft. Die Ausstellung „My Life on the Road“ von Sylvie Fleury zeigt einen Überblick über die letzten 25 Jahre ihrer Installations- und Objektkunst sowie völlig neue Werke. Thematisch behandelt sie die nach wie vor hochaktuellen Themen Luxus und Konsum. Lohnt sich!
Das GHOTEL hotel & living München-City hat das optimale Sightseeing-Paket geschnürt und ist dazu noch top zentral gelegen. Um München intensiv kennen zu lernen bietet das GHOTEL hotel & living das Arrangement „Erfahren Sie München“. Hierbei kann man die bayerische Metropole mit einer geführten Fahrradtour erkunden. Das Leihfahrrad gibt es gratis vom Hotel. Die Tour dauert 3,5 Stunden und geht um 10.45 Uhr am Marienplatz los. Zwei Übernachtungen im modernen Zimmer inklusive Frühstück, Leihfahrrad und Stadtführung per Fahrrad kosten pro Person 106,-EUR, im Einzelzimmer 141,-EUR. Das Frühstück kann man morgens herrlich auf der großen Dachterrasse mit Blick über die Dächer der Stadt genießen!
Weitere Informationen und Buchung: GHOTEL hotel & living München-City,
Tel. +49 89 51567-0, muenchen2@ghotel.de, http://www.ghotel.de/hotels/muenchen-city/

Hoch in den Norden – Auf nach Kiel!
Wer das Meer, die Luft und den Duft des Wassers liebt, der sollte Kiel und die reizvolle Umgebung entdecken. Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein bietet eine wunderbar maritime Atmosphäre. Hier hat das GHOTEL hotel & living Kiel für die Gäste ebenfalls Touren mit dem Rad eingeplant, denn so lässt sich viel sehen und das auf sehr bequeme Art und Weise. Hügel muss man hier kaum bewältigen und so geht es schön gemütlich mit dem Citybike, die das Hotel zur Verfügung stellt, durch die Natur, immer am Wasser entlang. Eine Radtour entlang des Nord-Ostsee-Kanals beeindruckt z. B. mit Traumschiffen, die einen auf dem Weg hin zum Meer begleiten. Zahlreiche Kanalüberquerungen machen die Route zusätzlich abwechslungsreich. Für den Hunger zwischendurch hat das Hotel ein Lunchpaket gepackt. Bei einem Picknick mitten in der Natur geht das Herz auf und schenkt unvergessliche Augenblicke.
Sehr interessant ist auch eine Fahrradtour zu den Herrenhäusern und Schlössern der Umgebung.
Die malerisch schön gelegenen historischen Gebäude garantieren eine traumhafte Atmosphäre. Angefangen vom ehemaligen Jagdschloss Blomenburg über Gut Damp, Gut Emkendorf, Gut Farve und Gut Ludwigsburg bis hin zum Landhaus Panker und vielen weiteren mehr reicht das Angebot an hochherrschaftlichen Prachtbauten inklusive Ländereien.

Ein Besuch der Meeresbiologischen Station Laboe lohnt sich sehr für Familien. Hier erfährt man alles über typische Tiere und Pflanzen der nördlichen Ostsee wie Sonnensterne, Taschenkrebse, Weichkorallen oder Katzenhaie. Aber auch Interessantes über den Gemeinen Seestern, die Scholle, die Strandkrabbe oder die Seenadel gibt es hier zu erzählen. Sie alle leben auch in der Kieler Förde. Die Führungen werden stündlich von 10.00 bis 17.00 Uhr angeboten. Auskünfte über das Programm der Meeresbiologischen Station sind unter Telefon 0 43 43/42 93 21 erhältlich.

Das Arrangement „Fahrradtour Nord-Ostsee-Kanal“ vom GHOTEL hotel & living Kiel beinhaltet zwei Übernachtungen im komfortablen und modernen Zimmer inklusive Frühstück, ein Citybike für einen Tag, ein Lunchpaket und Kartenmaterial für pro Person 115,-EUR im Doppelzimmer, im Einzelzimmer für 150,-EUR.

Weitere Infos und Buchung: GHOTEL hotel & Living Kiel, Tel. +49 (0) 431 – 32 00-0, kiel@ghotel.de, www.ghotel.de
Mehr Infos und Arrangements zu allen GHOTEL hotel & living Häusern unter: www.ghotel.de

Übrigens: Ab November dieses Jahres wird es auch ein GHOTEL hotel & living in Essen geben!

GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
Tel. +49 (0) 228 – 96 10 98 42
Fax +49 (0) 228 – 96 10 98 49
dorothee.baumfalk@ghotel.de, www.ghotel.de

Pressekontakt:
PR Office
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 (0) 5234 – 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
www.pr-office.info

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit zumeist 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hamburg, Hannover, Koblenz, München, Würzburg und ab November 2016 auch in Essen zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt „Wohnen auf Zeit“. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2006 gehört das Unternehmen zum AURELIUS-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Firmenkontakt
GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
+49 (0) 228 – 96 10 98 42
dorothee.baumfalk@ghotel.de
www.ghotel.de

Pressekontakt
GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumflak
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
+49 (0) 228 – 96 10 98 42
dorothee.baumfalk@ghotel.de
www.ghotel.de

Jul 5 2016

Gelungene Eröffnung der neuen Trainingswiese im Kieler Tierheim

– Stellt euch einfach vor, jemanden so zu lieben wie dich dein Hund liebt. –

Gelungene Eröffnung der neuen Trainingswiese im Kieler Tierheim

Bei der Eröffnung: Ute Schönherr, Hartmut Winkelmann, Wolfgang Schwenke, Uwe Seeler, Willi Holdorf (Bildquelle: NIEBELSCHUETZ PR)

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit, bei strahlendem Sonnenschein wurde die lang herbeigesehnte Trainingswiese im Kieler Tierheim Uhlenkrog festlich eröffnet. Neben den zahlreich erschienenen Besuchern kamen auch bekannte Gäste aus Sport und Entertainment. Die norddeutsche Sängerin und aktive Unterstützerin des Tierheimes Ute Schönherr verriet an diesem Tag auch, dass die Musik zwar ihre Leidenschaft ist aber nicht die erste.
Die Freude war riesig als das neue Trainingsgelände offiziell eröffnet worden ist. Das konnte man auch bei den extra für diesen Anlaß angereisten prominenten Rednern förmlich spüren. Mit dabei waren u.a. die HSV-Legende Uwe Seeler, Wolfgang Schwenke von Holstein Kiel, Ute Schönherr und Willi Holdorf, Olympiasieger von 1964. Die vielen Besucher und bekannten Redner zeigen auch wie wichtig diese Einrichtung für Kiel und vor allem für die Tiere in Not ist. Für Uwe Seeler ist die Arbeit mit den Tieren, ähnlich wie im Fussball, nämlich Teamsport. Die neue Trainingswiese passt auch deshalb hervorragend ins Programm, vor allem können nun trainingsintensivere Hunde besser auf die Vermittlung und das Leben außerhalb des Tierheimes vorbereitet werden.
Ähnlich sieht es auch Ute Schönherr, die gerade ihre neue Single „Lebe jeden Tag“ veröffentlicht und seit Jahren schon eine aktive Unterstützerin des Tierschutzes im Norden ist. Sie ist bekannt für ihre Leidenschaft zur Musik und so überraschter waren die Anwesenden als Ute Schönherr im Interview verriet, dass ihre erste, wahre Leidenschaft den Tieren, beson- ders Hunden, gilt. Und besser kann man dies auch nicht erklären als mit ihren Worten: „Stellt euch einfach vor, jemanden so zu lieben wie dich dein Hund liebt“.
Auch Paten-Hündin „Tayler“ freute sich ausgiebig über den Besuch der Sängerin, die natürlich bei dieser Gelegenheit auch gleich bei ihr vorbei schaute. Und eigentlich freut sich Ute Schönherr noch ein bisschen mehr als sie, denn sie weiß schon, dass wenn alles gut läuft, „Tayler“ bald eine neue Familie hat und das Tierheim verlassen kann.
Auch für die geschätzten 200 Besucher an diesem Tag war sonst noch einiges geboten. Für das leibliche Wohl wurde in Form von Brötchen, Snacks, Kaffee und Kuchen gesorgt, es gab zahlreiche Stände mit Zubehör rund um das Tier und vor allem der Flohmarkt stand neben den Tierhilfe-Tieren im Mittelpunkt – nicht einmal ein kurzer aber heftiger Schauer konnte die Freude an diesem Sonntag trüben.

Ute Schönherr begeistert Tausende von Fans rund um den Globus mit ihrer einzigartigen Stimme. Mit ihren eigenen Liedern voller Lebenslust und Sinnlichkeit verzaubert sie die Zuhörer genauso wie mit ihren Interpretationen bekannter Evergreens. Live unterhält sie mit besten Entertainment-Qualitäten, frech und fröhlich leitet sie ihr Publikum durch ihr Bühnenprogramm. Als „Sonne für die Ohren“ beschreiben die Kieler Nachrichten treffend eines ihrer Open-Air-Konzerte.

Firmenkontakt
c/o NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Ute Schönherr
Bgm.-Schade-Straße 24
24232 Schönkirchen
04348-2889766
hello@niebelschuetzpr.eu
www.ute-schönherr.de

Pressekontakt
NIEBELSCHUETZ Human Brands | PR & Strategie
Folko Niebelschütz
Bgm.-Schade-Straße 24
24232 Schönkirchen
04348-2889766
hello@niebelschuetzpr.eu
www.facebook.com/niebelschuetzpr

Jun 30 2016

Tipps für Geschäftskontakte in Lateinamerika

Was das berühmt-berüchtigte spanische mañana bedeutet

Tipps für Geschäftskontakte in Lateinamerika

(NL/2668557104) Bei Geschäftskontakten in Mittel- und Südamerika steht die Beziehung zum Geschäftspartner im Vordergrund. Erfolgreiche Geschäfte basieren auf Vertrauen, das mit guten Aktionen und Geduld erarbeitet wird. Den Geschäftspartner mit einem Nein vor den Kopf zu stoßen, wäre unhöflich. Ein unpräzises mañana ist taktisch viel geschickter.

Lateinamerikanische Musik, heißblütiger Tango, relaxtes Baden an der Copacabana sowie faszinierende Landschaften und quirlige Metropolen: Lateinamerika zeigt sich verlockend. Um mit dortigen Unternehmen erfolgreich internationale Geschäftsbeziehungen führen zu können, sollten sich Europäer eingehend mit der lateinamerikanischen Kultur beschäftigen.

Interkulturelles Verständnis ist notwendige Basis
Die Gesellschaft in den lateinamerikanischen Staaten unterliegt auch heute noch einer klaren Geschlechtertrennung. Männer werden als das stärkere Geschlecht angesehen. Dennoch gewinnt die Rolle der Frau im gesellschaftlichen und geschäftlichen Leben immer mehr an Bedeutung, auch wenn Frauen bisher noch weniger in führenden Positionen zu finden sind. Eine höfliche Geste seitens eines männlichen Gastgebers gegenüber einer Frau sollte nicht als chauvinistisches Verhalten fehlinterpretiert werden, erläutert Armando Lizarzaburu, Inhaber des inlingua Sprachcenters Kiel und gebürtiger Peruaner, eine der Herausforderungen im grundlegenden interkulturellen Verständnis. Emotionen, als auch die Religion, spielen im Geschäftsleben Lateinamerikas eine bedeutende Rolle. Vom ausländischen Partner wird in diesen Punkten jedoch Neutralität und Objektivität erwartet.

Vertrauen und Beziehungspflege sind das A und O
Um einen Geschäftsabschluss erwirken zu können, bildet Vertrauen die wichtige Voraussetzung. Lateinamerikanische Geschäftsleute bauen ihre Unternehmungen darauf auf. Aus diesem Grund sind die Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen und das Wissen über die jeweiligen Geschäftspartner ein Teil der Geschäftsanbahnung.
Doch mit einer richtigen Freundschaft ist dieses Vertrauen nicht zu verwechseln. Freundschaften stehen in Südamerika viel stärker im Schatten der Familie als in Deutschland. Latinos leben sehr in ihrer eigenen Welt, haben starke Familienbindungen und sind mit ihrem Alltag beschäftigt. Die meisten haben ihren Kontinent noch nie verlassen. Deshalb finden sie uns Europäer zunächst interessant, aber gleichzeitig irgendwie komisch. Die meisten denken wahrscheinlich Der ist anders, der passt nicht so richtig zu uns, weshalb eine echte private Freundschaft schwierig zu erzielen ist.
Auch eine Geschäftsbeziehung aufzubauen, ist nicht so einfach. Ein einziger Besuch bei der Gastgeberfirma reicht nicht aus. Der gewünschte Unternehmenspartner sollte zwei- oder dreimal im Jahr besucht werden, denn die Beziehungen sollen gepflegt werden. Videokonferenzen, wie sie von Europäern gerne zur Reduzierung der Reisekosten durchgeführt werden, sind selbst für kleine und mittelständische Unternehmen kein Ersatz für den persönlichen Kontakt.

Eher selten: Begrüßung mit Küsschen
Bei der Begrüßung gibt es auf den ersten Blick keinen Unterschied zu Europa. In ein Fettnäpfchen kann der Europäer dabei nur schwerlich treten. Beide Gesprächspartner geben sich die Hand mit einem kurzen, festen Handschlag. In einigen Ländern wie Mexiko, Argentinien und Chile werden Frauen von Männern mit zwei Küssen begrüßt, aber nur wenn sie sich besser kennen. Bei zwei Männern ist eine Umarmung oder ein Schulterklopfen durchaus üblich. Nach der Begrüßung folgt der obligatorische Visitenkartentausch. Eine spanische Übersetzung der Kontaktdaten auf der Kartenrückseite ist empfehlenswert.
Zu Beginn des Gesprächs findet eine zwanglose Plauderei statt, doch nach dem typischen Small Talk unterscheidet sich der Gesprächsverlauf: Gegenüber dem südamerikanischen Gesprächspartner sollten die Vorteile der Beziehungen beider Unternehmen hervorgehoben werden, bevor konkret inhaltliche Themen besprochen werden. Lateinamerikaner achten bei Geschäftsverhandlungen mehr auf einen guten Vorschlag und den guten Ruf der Firma als auf das Herkunftsland des Unternehmens.
Das Ansprechen kontrovers diskutierter Themen wie beispielsweise Politik und soziale Ungleichheit in Lateinamerika sind unerwünscht und zu vermeiden. Wie in vielen Ländern, ist es auch in südamerikanischen Staaten nicht angebracht, andere Personen, Unternehmen oder das Land zu kritisieren.

Kein Vertragsabschluss ohne Geschäftsessen
Lateinamerikaner laden in der Regel ihre Geschäftspartner zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen ein. Die gemeinsamen Mahlzeiten sind ein Teil der Geschäftsanbahnung. Mindestens ein paar Stunden Zeit sind dazu notwendig.
Allein die Anfahrt kann in manchen Metropolen langwierig sein. Nicht umsonst gibt es beispielsweise in Sao Paulo auf den meisten größeren Bürogebäuden einen Helikopter-Landeplatz. So fliegen die Geschäftspartner mit dem Hubschrauber innerhalb der Stadt staufrei von einem Meeting zum anderen und kommen entspannt und pünktlich an. Wer doch das Taxi nimmt, sollte den Preis für längere Strecken besser vor Fahrtantritt aushandeln. In Mexiko gibt es angeblich legale Taxameter, die den Fahrpreis automatisch um 20 Prozent erhöhen. Der Taxibesitzer bezahlt bei der Anschaffung für ein solches Gerät einen Aufpreis an die Ausgabestelle, so ergibt sich unauffällig eine Win-Win-Situation für beide Parteien.
Für ein Mittagessen mit Kollegen nehmen sich Südamerikaner rund eineinhalb Stunden Zeit. Gemütlich geht es dabei zu, ein Essen in Eile oder mit Hektik gibt es bei den Latinos nicht. Ein Geschäftsessen braucht also viel Zeit. Es kann gegen 15 Uhr beginnen und erst um 21 Uhr zu Ende sein. Beim Essen jedoch wird nicht über Geschäftliches gesprochen, aber das nötige Vertrauen wird aufgebaut, um die Verhandlungen abzuschließen. Während des Essens sind deshalb unverfängliche Themen angebracht.
Die späteren Verhandlungsgespräche verlaufen nicht nach einem bestimmten Schema, nach keiner Agenda und nach keinem Protokoll. Bei den Südamerikanern steht der Mensch im Mittelpunkt, nicht das Unternehmen. Ihr primäres Ziel des Gesprächs ist deshalb der Vertrauensaufbau. Sollte es zum Vertragsabschluss kommen, geschieht dies nach ein paar Stunden und wird mit folgenden Worten angekündigt: Sollen wir den Vertrag unterschreiben?. Erfolgreiche Geschäfte basieren auf Vertrauen, und dieses erarbeitet man sich mit guten Aktionen und Geduld, beschreibt Armando Lizarzaburu die Verhandlungstaktik der Lateinamerikaner.

Das berühmt-berüchtigte spanische mañana
Wenn nach vier Stunden Verhandlung kein Vertragsabschluss erzielt wurde, ist davon auszugehen, dass das Geschäft nicht zustande kommt. Ein Lateinamerikaner, der nicht bereit ist, den Vertrag abzuschließen, wird nicht nein sagen. Das würde der aufgebauten Beziehung aus seiner Sicht schaden, den Partner vor den Kopf stoßen. Stattdessen wird er behaupten, dass seine Kollegen und er noch überlegen und die Bedingungen nochmals überprüft werden müssen.
Wenn ein Lateinamerikaner mañana, also morgen sagt, kann es morgen oder aber auch nie bedeuten. Direkt nein zu sagen, fällt uns sehr schwer. In diesem Fall würden wir lieber einfach um den heißen Brei herum reden, gibt Armando Lizarzaburu zu.
Mañana kann es auch bei der Post heißen. Deshalb ist es ratsam, wichtige Dokumente wie Vertragsunterlagen oder Warensendungen niemals mit der Post zu schicken. Nehmen Sie einen Kurrierdienst, rät Armando Lizarzaburu. Denn abgesehen davon, dass die Anzahl der Postämter sehr gering ist, kommt manche Post nie beim Adressaten an.

Über inlingua
inlingua ist eines der führenden, internationalen Sprachtrainings-Netzwerke für private und berufliche Zielsetzungen. Seit fast 50 Jahren werden neben Fremdsprachen auch interkulturelle Kompetenzen vermittelt.
Qualifizierte, muttersprachliche Trainer ermöglichen durch einsprachiges Training binnen kurzer Zeit die lebendige Kommunikation in fremden Sprachen. Persönliche Betreuung, kostenlose Einstufungen und Probetrainings sowie international anerkannte Sprachzertifikate gehören ebenso zu den Kennzeichen von inlingua wie ein breites Spektrum an Trainingsformen wie Präsenztraining, virtuelles Training, Online-Learning oder Blended Learning. Zu den Kunden zählen Mitarbeiter von namhaften Unternehmen und staatlichen Auftraggebern sowie Privatpersonen.
Mit über 300 Centern in 40 Ländern ist inlingua eines der weltweit größten Netzwerke für fremdsprachliche Aus- und Weiterbildung. In Deutschland ist inlingua in über 60 Städten mit 70 Sprachcentern vertreten.
Mehr zu inlingua unter: www.inlingua.de

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
www.meister-plan.de