Posts Tagged Klänge

Nov 8 2017

The Royal Opera House Muscat feiert 6. Geburtstag

The Chedi Muscat gratuliert mit exklusivem Opernpaket

The Royal Opera House Muscat feiert 6. Geburtstag

(Bildquelle: @Royal Opera House Muscat)

München/Maskat, 08. November 2017 – Das Royal Opera House in Maskat, Oman lädt zu seiner neuen Opern- und Konzertsaison und feiert den 6. Jahrestag seit seiner Eröffnung. Zu diesem Anlass hält das nahe gelegene The Chedi Muscat ein attraktives Opernangebot für seine Gäste bereit.

Im Opernhaus treffen sanfte Töne auf imposante Klänge inmitten einer beeindruckenden Kulisse. Die hohen Türme, der weiße Marmor und die ausgedehnten Arkaden lassen das Royal Opera House schon von weitem erkennen. Das Gebäude wurde im September 2011 nach mehrjähriger Bauzeit als erstes Opernhaus der arabischen Halbinsel eingeweiht. Es vereint sowohl moderne als auch arabische Elemente passend zur Kombination von westlicher und orientalischer Kunst auf der Bühne. Der Marmorfußboden sowie die wertvollen Vertäfelungen im Inneren geben dem Opernhaus seine elegante Optik.

Modernste Technik verwandelt den Saal binnen weniger Minuten in einen beeindruckenden Konzertsaal: Die 720 Tonnen schwere, fahrbare Konzertbühne kann samt Orgel – mit insgesamt 4542 Pfeifen eine der größten der Welt – verschoben, der Orchestergraben angehoben und die Balkone individuell ausgerichtet werden. Die beeindruckende Akustik ist das Ergebnis zahlreicher Reflektorpanels an der Decke, die abgesenkt werden können, um sich dem Klang anzupassen. Damit auch jeder dem Geschehen auf der Bühne ohne Probleme folgen kann, sind in vielen der 1100 Sitze Monitore angebracht, die das Libretto auf Englisch oder Arabisch übersetzen.

Von Ballett, Theater und Oper bis hin zu Jazzkonzerten und arabischen Musikshows reicht das Repertoire des Opernhauses. Sowohl nationale als auch internationale renommierte Künstler und Ensembles treten auf: So durften schon prominente Gäste wie Plácido Domingo, Anna Netrebko oder Andrea Bocelli auf der Bühne begrüßt werden. Auch das russische Staatsballett tanzte hier bereits den „Nussknacker“. Für die Saison 2017/2018 erwarten die Besucher unter anderem das bekannte Musical „Cinderella“ zur Weihnachtszeit, es wird „Pas de deux for toes and fingers“ gespielt und das „russische National Orchester“ verwöhnt die Zuschauer mit seinen Klängen.

Nicht weit entfernt vom Royal Opera House liegt das The Chedi Muscat, wo sich der Abend nach einem Besuch im Opernhaus im gemütlichen Arabian Courtyard – der im Freien gelegene Innenhof des Hotels – entspannt ausklingen lässt. Auf bequemen Plüschkissen werden den Gästen unter dem Sternenhimmel arabische Köstlichkeiten serviert. Die angrenzende Shisha-Lounge lockt in den Wintermonaten mit traditionellen Wasserpfeifen und schimmernden Laternen. Anlässlich des 6. Jahrestages der Eröffnung des königlichen Opernhauses in Maskat bietet das Hotel noch bis zum 12. Mai 2018 ein spezielles Opernangebot, an. Das Paket beinhaltet zwei Nächte in einem Chedi Deluxe Zimmer oder einer Chedi Club Suite, das auch einen unvergesslichen Abend in der Oper inklusive Limousinentransfers und eines eleganten Abendmenüs im meerseitig gelegenen „The Beach Restaurant“ beinhaltet.

Leistungen inklusive:
Unterbringung im Chedi Deluxe Zimmer oder Chedi Club Suite
Zwei Karten für die königliche Oper Maskat (je nach der besten Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung)
Transfers mit Privatlimousine zu/von der Oper
2-Gang-Abendmenü im „The Beach Restaurant“

Zimmervorteile:
Begrüßungsdrink bei der Ankunft
Tägliches Frühstück im „The Restaurant“
Täglich frisches Obst, Ausgewählte Getränke von der Minibar
WLAN-Zugang auf dem Zimmer und in den meisten öffentlichen Bereichen
Unbegrenzter Zugang zum Spa, Health Club und Computerraum

Clubvorteile (für Chedi Club Suite)
Flughafentransfers in einer Limousine
Frühstück im Restaurant oder Frühstück ganz privat auf Ihrem Zimmer
Nachmittagssnack in der Club Lounge
Cocktails und Kanapees in der Club Lounge am Abend
Obst, Minibar, einschliesslich alkoholischer Getränke
Wäscheservice (ausgenommen Trockenreinigung)
WLAN-Zugang auf dem Zimmer und in den meisten öffentlichen Bereichen

Der Preis beträgt ab OMR 365 + 17% Steuer und Service. Buchbar über www.chedimuscat.com oder reservation@chedimuscat.com.

Über The Chedi Muscat

The Chedi Muscat liegt bei Al Ghubra auf großzügigen 8,4 Hektar Land direkt am Meer und ist etwa 20 Minuten von Maskats Altstadt entfernt. Das Luxusresort mit eigenem Privatstrand bietet 158 Zimmer und Suiten mit einem herrlichen Blick auf die Gartenanlagen, den malerischen Golf von Oman oder das umgebende Hadschar-Gebirge. Neben sechs Restaurants mit arabischer, asiatischer sowie mediterraner Küche und verschiedenen Lounges verfügt das Resort über drei Pools, ein Health Club und ein 2011 eröffnetes Spa. Stararchitekt Jean-Michel Gathy von Denniston Architects hat das The Chedi Muscat entworfen. Für das Design des „The Restaurant“ zeichnet Yasuhiro Koichi von Design Studio SPIN in Tokyo verantwortlich.

Über GHM

GHM wurde 1992 gegründet und steht für die Konzeption, Entwicklung und Führung einer exklusiven Kollektion von Hotels und Resorts. unvergleichliches Lifestyle-Erlebnis seiner Gäste. Jedes Haus von GHM ist ein Original. Mit zeitgenössischem, asiatischem Design und feinen lokalen Anleihen kreiert GHM inspirierende, unvergessliche Orte, die zu den ersten Adressen der jeweiligen Destination gehören.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.GHMhotels.com

Firmenkontakt
The Chedi Muscat
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 18
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.GHMhotels.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 18
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.prco.com/de

Mrz 28 2017

3. Impulstag für Körper, Geist und Seele

Bewusst-Sein & Lebensfreude

3. Impulstag für Körper, Geist und Seele

Impulstag Plakat (Bildquelle: snyGGG (Sonnensymbol, fotolia))

Nach zwei erfolgreichen Impulstagen findet am 1. April 2017 von 11 bis 19 Uhr der 3. Impulstag statt. An diesem Tag laden Aussteller mit Vorträgen, Anwendungen, Beratungen und Produkten zum Kennenlernen ein. Genießen Sie das vielfältige Angebot im schönen Eventbereich des fideljo, dem Zentrum für Kultur und Begegnung der Johannes-Diakonie Mosbach.
Wir freuen uns über Ihr Kommen! Der Eintritt ist frei!
Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt: Genießen Sie in der Gastronomie des fideljo Mosbach, Neckarburkener Straße 2-4, die preiswerten Menüs sowie Kaffee und Kuchen – bei schönem Wetter auch auf der überdachten Aussichtsterrasse.
Aktuelle Informationen zum Impulstag finden Sie unter https://www.facebook.com/Impulstag

Persönlichkeitsentwicklung mit dem Aura-Soma® Farbsystem für mehr Sinn, Energie und Lebensfreude sowie Coaching mit CQM, der Chinesischen Quantum Methode und Systemische Aufstellungen in Einzelbegleitung für mehr Stabilität, Klarheit und Erfolg.
Einzigartigkeit erkennen und leben und Ziele mit Leichtigkeit erreichen.

Kontakt
Regina Herhoff, Dolfosan Coaching
Regina Herhoff
Triebweg 22
69412 Eberbach
06271-8075658
info@dolfosan.de
http://www.dolfosan.de

Okt 20 2016

auvisio Radio-Wecker mit Sonnenaufgangs-Simulation

Erfrischt mit der aufgehenden Sonne aufwachen

auvisio Radio-Wecker mit Sonnenaufgangs-Simulation

auvisio Wake-up-Radio-Wecker mit Sonnenaufgangs-Simulation und Naturklängen, www.pearl.de

Natürlich und erholt aufwachen: Jetzt wird man von der aufgehenden Sonne und Vogelgezwitscher
geweckt! Das langsam aufdimmende Licht holt einen sanft aus dem Schlaf.

Aktuelle Songs und Nachrichten aus aller Welt zum Frühstück: Auf Wunsch weckt der Sunrise-
Wecker
von auvisio mit dem Lieblings-Radiosender.

Nachttisch-Leuchte mit den Wunschfarben: Der Licht-Wecker spendet außerdem Licht in der
Wunschfarbe. Er dient sogar als helle Leseleuchte.

– Wecker mit Sunrise-Funktion: Sonnenaufgangs-Simulation mit 30 Minuten Dauer
– Entspannter aufwachen: naturnahe Simulation
– 5 wählbare Naturtöne: Vogelzwitschern, Schafe, Bachplätschern, Meeresrauschen,
Regenwald
– Weckt per UKW-Radio auch mit Wunschsender: 87,5 – 108 MHz
– 3 Leuchtmodi direkt wählbar: weißes Dauerlicht in 4 Stufen (25/50/75/100 %), sanfter
Farbwechsel und direkte Farbwahl (grün, rot, blau, violett)
– Ideal auch als Nachttisch-Leuchte: weißes Licht bis zu 66 Lumen hell
– Touch-Bedienfeld für Lichtwahl und Helligkeit
– LCD-Display: zeigt Uhrzeit (12 oder 24-Stunden-Modus) und Weckzeit oder Radiosender
– Automatischer Nacht-Modus: abgeschwächte Display-Helligkeit zwischen 23 und 6 Uhr
– Einfache Bedienung der Wecker- und Radio-Funktion über 4 Tasten
– Auch als Licht-Wecker bei bestehender Hörminderung geeignet
– Stromversorgung: 5-V-Netzteil oder 2 Batterien Typ AAA (bitte dazu bestellen)
– Maße: 170 x 170 x 90 mm, Gewicht: 275 g
– Leucht-Radio-Wecker inklusive USB-Ladekabel (115 cm), 5-V-Netzteil und deutscher
Anleitung

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 79,90 EUR
Bestell-Nr. PX-4984 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX4984-3042.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Mrz 3 2015

Hear Malawi: Fotoprojekt für Jugendliche mit Hörverlust

Jugendliche mit Hörverlust visualisieren Klänge

(Mynewsdesk) Stäfa, Schweiz – Gemeinsam mit dem bekannten Hamburger Fotografen Philipp Rathmer hat die Hear the World Foundation ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen: Jugendliche mit Hörverlust, die von der Stiftung Hörgeräte bekommen haben, fotografieren ihre Lieblingsgeräusche, die sie jetzt endlich wieder hören können. Das Ergebnis: beeindruckende Bilder, die einen unverstellten Einblick in ihre neu entdeckte Welt der Klänge bieten.

Was ist dein Lieblingsgeräusch? Diese Frage stellt die Hear the World Foundation Jugendlichen mit Hörverlust in Malawi, die von der Stiftung Hörgeräte bekommen haben. Die Antworten geben die Teenager visuell: Unter Anleitung von Philipp Rathmer (www.philipprathmer.com) fotografieren sie mit von Fujifilm gespendeten Digitalkameras Geräusche und Szenen aus ihrem Alltag, um ihre neue Welt der Klänge darzustellen.

„Was mir an den Fotos besonders gefällt: Sie zeigen authentisch die individuellen Persönlichkeiten und Lebenswelten der Teenager“, so Philipp Rathmer.

Was für die Jugendlichen neben dem Fotografieren besonders wichtig ist: Sie können mit den Kameras offen auf ihre Mitmenschen zugehen. Keine Selbstverständlichkeit, denn oft leben Kinder und Jugendliche mit einem unversorgten Hörverlust in Entwicklungsländern am Rand der Gesellschaft. Daher ist es auch ein wichtiges Ziel des Projekts, den Jugendlichen mit der Fotografie eine Möglichkeit zu geben, aus ihrer Isolation herauszutreten und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Erfolgreiche Unterstützung in Malawi seit 2011
Die gemeinnützige Hear the World Foundation setzt sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Besonders werden Projekte gefördert, die bedürftige Kinder mit Hörminderung unterstützen. Denn ohne audiologische und medizinische Versorgung haben betroffene Kinder Probleme Sprache zu erlernen. In Ländern mit niedrigen Einkommen wie Malawi sind die Folgen besonders weitreichend: kaum Chancen auf Schulbildung, Defizite in der altersgerechten Entwicklung und folglich gesellschaftliche Ausgrenzung.

Deshalb engagiert sich die Hear the World Foundation seit 2011 in Malawi und war maßgeblich am Aufbau der ersten audiologischen Klinik des Landes beteiligt. Zudem unterstützt die Stiftung die Klinik fachlich, finanziell und spendet Hörgeräte.

Philipp Rathmer für Hear the World
Lady Gaga, Jay-Z, Christoph Waltz, Jogi Löw und Co. – der gefragte Hamburger Mode- und Lifestyle-Fotograf Philipp Rathmer hatte sie alle vor der Linse. Für Hear the World engagiert er sich seit dem Jahr 2011 unentgeltlich und schuf unter anderem die vielbeachtete Fotoserie CHANCES* über das Leben von Kindern mit Hörverlust in Kenia.
Für den Fotoworkshop in Malawi gab Rathmer nun Jugendlichen die Kamera selbst in die Hand. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Beeindruckende Bilder, die einen unverstellten Einblick in ihre neu entdeckte Welt der Klänge bieten. Das Projekt zeigt zudem dass sich Kindern und Jugendlichen mit einem versorgten Hörverlust dieselben Chancen und Möglichkeiten eröffnen wie ihren Altersgenossen. Die Hear the World Foundation wird ihr Engagement in Malawi fortsetzen.

Alle Fotografien sowie weitere Informationen zum Hear Malawi-Projekt finden Sie unter:
www.hear-the-world.com/hearmalawi

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vsy9oc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/hear-malawi-fotoprojekt-fuer-jugendliche-mit-hoerverlust-65911

Mit der Unterstützung der gemeinnützigen Hear the World Foundation setzt sich Sonova für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust ein. Als führender Hersteller von Hörsystemen sieht sich das Unternehmen in der sozialen Verantwortung, einen Beitrag zu einer Welt zu leisten, in der jeder Mensch die Chance auf gutes Hören hat. So engagiert sich die Hear the World Foundation weltweit für bedürftige Menschen mit Hörverlust und ist in der Prävention und Aufklärung tätig. Besonders werden Projekte für Kinder mit Hörverlust gefördert, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Mehr als 80 prominente Botschafter, darunter Stars wie Bryan Adams, Annie Lennox, Sting und Joss Stone, unterstützen die Hear the World Foundation. Weitere Informationen finden Sie auf www.hear-the-world.com.

Werden Sie Fan auf http://www.facebook.com/CanYouHearTheWorld.

Kontakt
BSKOM GmbH
Maren Pudimat
Herzogspitalstraße 5
80331 München
089 13 95 78 27 13
pudimat@bskom.de
www.bskom.de

Jun 11 2014

Sound Blaster R3: Das tragbare Studio für zuhause und unterwegs

Die ersten Schritte in der Musikproduktion können so einfach sein – mit dem Komplettpaket aus Soundkarte und Mikrofon

Sound Blaster R3: Das tragbare Studio für zuhause und unterwegs

München, 11. Juni 2014. Creative Technology Ltd. bietet ange-henden Stars und Hobbymusikern die Chance, ohne große Kos-ten und Mühen ihre ersten Stücke aufzunehmen. Das Sound Blaster R3 ist ein Komplettpaket, bestehend aus einer exter-nen Soundkarte, einem Ansteckmikrofon für Gitarren und ei-nem Gesangsmikrofon. Anschließen, aufnehmen, groß klingen!

Hobbymusiker kennen dieses Problem: Die Fähigkeiten am Instru-ment oder am Stimmband werden immer besser, die ersten eigenen Stücke sind geschrieben – aber es bietet sich keine Möglichkeit, diese mit anderen Leuten zu teilen. Professionelle Aufnahme-Ausrüstung ist teuer und kompliziert – nicht gerade ein sanfter Einstieg in die Welt der Hobby-Aufzeichnungen. Mit dem neuen Sound Blaster R3 dage-gen gehen Aufnahmen spielend leicht von der Hand – einfach an-schließen, schon kann es losgehen.

Das Sound Blaster R3 kommt gleich mit zwei Mikrofonen. Ein An-steck-Mikrofon für Gitarren und ein Gesangsmikrofon für Sprachauf-nahmen in exzellenter Qualität. Beide Mikros können gleichzeitig auf-nehmen – das erspart lästiges Umstöpseln. Die externe Soundkarte gibt das Signal an den Rechner weiter. So sind hochauflösende, na-turgetreue Sprach- und Stimmaufnahmen leicht gemacht. Unterstüt-zend hilft die kostenlos herunterladbare Software Sound Blaster Con-trol Panel, mit der sich die Klangeigenschaften anpassen lassen. Das Programm ist zudem auf Aufnahmen mit externen Programmen wie Audacity oder GarageBand abgestimmt. Einfacher lassen sich erste Lieder in guter Qualität kaum produzieren.

Auch XLR-Mikrofone von Drittanbietern unterstützt das Sound Blaster R3 dank mitgeliefertem Adapter. Die einfache Anschlussmöglichkeit via USB macht das R3 zudem zum praktischen Weggefährten. Wie wäre es mit einer Aufnahme im Park? Das R3, ein Laptop und die zugehörigen Mikrofone reichen dafür bereits aus.

Preise und Verfügbarkeit
Das Sound Blaster R3 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unver-bindliche Preisempfehlung liegt bei EUR 99,99. Weitere Informationen zu diesem und weiteren digitalen Entertainmentprodukten aus dem Hause Creative finden Sie im Internet unter de.creative.com oder auf soundblaster.com. Folgen Sie Creative auch auf Facebook um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Bildquelle:kein externes Copyright

Über Creative
Creative ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich des digitalen Entertainments. Das Unternehmen ist vor allem für die Sound Blaster®-Soundkarten und seine innovativen Multimediaprodukte bekannt. Mit Produkten wie den hoch gelobten MP3- und tragbaren Media Playern der ZEN-Reihe setzt Creative verstärkt auf digitales Entertainment für PC-Plattformen. Die innovative Hardware, proprietären Technologien, Anwendungen und Dienste von Creative nutzen Internetanbindung und bieten damit mobiles digitales Entertainment in höchster Qualität.

###

Diese Ankündigung bezieht sich auf in Europa eingeführte Produkte. Die Verfügbarkeit kann sich jederzeit ohne Ankündigung ändern und kann in anderen Ländern aufgrund lokaler Faktoren und Anforderungen abweichen. Sound Blaster und ZEN sind Marken oder eingetragene Marken der Creative Technology Ltd. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Creative Labs (IRL) Ltd
Mac Aw
Ballycoolin Business Park, Blanchardstown
15 Dublin

kwaw@ctl.creative.com
http://de.creative.com/

Bite Consulting GmbH
Frank Bauderer / David Dieckmann
Flößergasse 4
81369 München
+49-89-444 4674-22 / -21
creative@biteconsulting.eu
http://de.biteglobal.com/

Nov 8 2011

Trockenfrüchte, Nüsse und Ihre Klänge jetzt selber mixen

Trockenfrüchte, Nüsse und Ihre Klänge jetzt selber mixen

Im Dezember letzten Jahres eröffnete Jalall D“or seinen Onlineshop mit einer vielfältigen Auswahl an erlesenen Trockenfrüchten und Nüssen von persisch bis westfälisch. All ihre Erfahrungen und Kenntnisse, die sie seit 7 Jahren auf Münsters Wochenmarkt mit Trockenfrüchten und Nüssen sammeln konnten, brachten Dorothea Linnenbrink aus Westfalen und Jalalledin Eshaghi aus Persien in ihr Onlinegeschäft ein. Vielfältige Trockenfrucht-Nussmischungen in ausgefallenen Verpackungen, ausgewählte Produkte z.T. in Bio und fairer Qualität von unterschiedlichsten Großhändlern bereichern ihr Sortiment.
Die Philosophie des bikulturellen Paares ist es, mit Produkten aus aller Welt Brücken zu schlagen. So kann man sich seit kurzem unter „Mix 5“ auch im Internet seine persönliche Trockenfrucht-Nussmischung, bzw. sein individuelles Studentenfutter aus 5 beliebigen Trockenfrüchten und Nüssen aus 5 Kontinenten zusammenstellen.
Und das ist nicht alles. Sobald die Nuss oder die Trockenfrucht per drag and drop in Dose gezogen wird, erklingt eine kleine Melodie. Nassim, der persisch-westfälische Spross der beiden, hat im letzten Jahr zu fast jeder Trockenfrucht und Nuss eine kleine Melodie komponiert, passend zum Herkunftsland. Zur spanischen Mandel erklingt ein Flamenco, zur Cranberry Indianermusik oder zu den Pistazien persische Klänge. So können sich die Kunden nicht nur ihre internationale Frucht-Nussmischung kreieren, sondern auch eine Klangreise durch die Kontinente und dem ganzen auch noch einen individuellen Namen vergeben.
Verpackt wird die eigene Kreation in einer kunstvollen Dose. Sie erzählt eine Geschichte von Kulturen und deren Kommunikation untereinander. Roland Holzer, ein junger Künstler, hat die Geschichte in einer originellen Kollage auf die Dose gebracht. Das ausgefallene Design macht die Dose zusätzlich zu einem einzigartigen und kreativen Geschenk, auch für Firmen.
Eine weitere Ergänzung im Jalall D“or-Online-Shop ist die „Best 7“. Hier können Kunden sich Ihren Wochenbedarf an Trockenfrüchten und Nüssen zusammenstellen, in sieben kleinen Dosen. Jede Dose ist wie ein kleiner bunter Blumenstrauß, ebenfalls gestaltet von Roland Holzer und seiner Kollegin Katharina Tenberge. Auf den Deckeln stehen die Wochentage in sieben verschiedenen Sprachen. Das Dosenset „Best 7“ wird in einer weißen, freundlich und schlicht gestalteten Schachtel präsentiert und eignet sich ebenfalls als individuelle Geschenkidee oder Kundenpräsent.

Jalall D’or (aus Jalalledin und Dorothea zusammengesetzt) wurde 2005 als Marktstand in Münster gegründet. Dorothea Linnenbrink aus Westfalen und Jalalledin Eshaghi aus Persien hatten die Idee mit erlesenen Trockenfrüchten und Nüssen von persisch bis westfälisch eine Brücke zu schlagen zwischen den Kulturen dieser Welt. Seit Dezember 2010 gibt es ihre reichhaltige Produktpalette aus Trockenfrüchten, Nüssen und erlesenen Mischungen auch in ihrem Onlineshop zu kaufen. Im Juni 2010 wurde die Idee des westfälisch-persischen Paares mit dem zweiten Preis des bundesweiten Wettbewerbs „start2grow“ ausgezeichnet.

Kontakt:
Jalall D?or – Eshaghi & Linnenbrink GbR
Dorothea Linnenbrink
Görresstraße 19
48147 Münster
info@jalalldor.de
0251 ? 2803790
http://www.jalalldor.de/